Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 66 | Klassisch] Die Götter vom Olymp

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Danke ans Rudel für das gute Teamwork und sorry an alle Bürger, die sich jetzt vielleicht etwas... getäuscht fühlen ^^

      Heiteira wrote:

      aber mein Tod war schon logisch, denn ich war neben dem Dämonenopfer der einzige lebende Bürger, der noch viel geschrieben hat, also mache ich euch keinen Vorwurf deswegen.
      Einmal das, zum anderen hatten wir vermutet, dass du Alchemist bist und darum schutzlos in dieser Nacht ^^
      Wen von uns hattest du in der Nacht denn alles erahnt?
    • Jabberwocky wrote:

      Danke ans Rudel für das gute Teamwork und sorry an alle Bürger, die sich jetzt vielleicht etwas... getäuscht fühlen ^^

      Heiteira wrote:

      aber mein Tod war schon logisch, denn ich war neben dem Dämonenopfer der einzige lebende Bürger, der noch viel geschrieben hat, also mache ich euch keinen Vorwurf deswegen.
      Einmal das, zum anderen hatten wir vermutet, dass du Alchemist bist und darum schutzlos in dieser Nacht ^^Wen von uns hattest du in der Nacht denn alles erahnt?
      Wie seid ihr denn darauf gekommen, dass ich Alchemist bin? Den Gedankengang müsstet ihr mir einmal erklären :o

      Und in der Nacht habe ich erst einmal bei Hastur und AnneLisaJule die Rollen ziemlich sicher gewusst und korrekt Mekk als Dämon oder sein Opfer vermutet, zudem war Gravity für mich Bürger (und hatte dadurch auch das Alchemistenleben, das hätte als Rächer noch interessant werden können).
      Dann habe ich bei dir ziemlich wölfische Tendenzen entdecken können, Yun als Wolf habe ich auch vermutet (aus den selben Gründen wie bei Mekk an Tag drei) und daneben war dann noch Majikku, die mit einem neongelben Pfeil auf sich gezeigt hat und Wolf gerufen hat.

      Ich vermute mal, dass ihr auch wusstet, dass der Verführer nicht mehr aktiv ist. Ansonsten wäre der Kill auf mich sehr risikoreich gewesen.

      $x_{1,2} = \frac{-b\pm\sqrt{b^2 - 4\cdot a\cdot c}}{2a}$
    • Heiteira wrote:

      Jabberwocky wrote:

      Danke ans Rudel für das gute Teamwork und sorry an alle Bürger, die sich jetzt vielleicht etwas... getäuscht fühlen ^^

      Heiteira wrote:

      aber mein Tod war schon logisch, denn ich war neben dem Dämonenopfer der einzige lebende Bürger, der noch viel geschrieben hat, also mache ich euch keinen Vorwurf deswegen.
      Einmal das, zum anderen hatten wir vermutet, dass du Alchemist bist und darum schutzlos in dieser Nacht ^^Wen von uns hattest du in der Nacht denn alles erahnt?
      Wie seid ihr denn darauf gekommen, dass ich Alchemist bin? Den Gedankengang müsstet ihr mir einmal erklären :o
      Und in der Nacht habe ich erst einmal bei Hastur und AnneLisaJule die Rollen ziemlich sicher gewusst und korrekt Mekk als Dämon oder sein Opfer vermutet, zudem war Gravity für mich Bürger (und hatte dadurch auch das Alchemistenleben, das hätte als Rächer noch interessant werden können).
      Dann habe ich bei dir ziemlich wölfische Tendenzen entdecken können, Yun als Wolf habe ich auch vermutet (aus den selben Gründen wie bei Mekk an Tag drei) und daneben war dann noch Majikku, die mit einem neongelben Pfeil auf sich gezeigt hat und Wolf gerufen hat.

      Ich vermute mal, dass ihr auch wusstet, dass der Verführer nicht mehr aktiv ist. Ansonsten wäre der Kill auf mich sehr risikoreich gewesen.
      Ein paar Rollen konnten wir bereits ausschließen, weil diese bei anderen waren. Dann habe ich zwei Posts von dir gefunden: Einmal hast du gesagt, dass du überhaupt keine Infos über deine Rolle gegeben hast (was auch fast stimmte ;) ) und zu Beginn von TP2, dass es dir für eindeutig positive Einschätzungen noch zu früh ist. Da hat es einfach gut gepasst, dass du Tag 2 noch für deine Lebens-Entscheidung nutzen willst und uns nicht sagen willst, wer es hat ^^

      Ja, die Hängung von kagayaku und das Verteidigen von Mekk waren etwas auffällig :sd:

      Den Verführer hatten wir auf die gleichen Spieler eingegrenzt wie du wahrscheinlich selbst, mit Tendenz zu Anne. Das Risiko war dann vertretbar denke ich ^^
    • Jabberwocky wrote:

      Ein paar Rollen konnten wir bereits ausschließen, weil diese bei anderen waren. Dann habe ich zwei Posts von dir gefunden: Einmal hast du gesagt, dass du überhaupt keine Infos über deine Rolle gegeben hast (was auch fast stimmte ) und zu Beginn von TP2, dass es dir für eindeutig positive Einschätzungen noch zu früh ist. Da hat es einfach gut gepasst, dass du Tag 2 noch für deine Lebens-Entscheidung nutzen willst und uns nicht sagen willst, wer es hat ^^

      Ja, die Hängung von kagayaku und das Verteidigen von Mekk waren etwas auffällig

      Den Verführer hatten wir auf die gleichen Spieler eingegrenzt wie du wahrscheinlich selbst, mit Tendenz zu Anne. Das Risiko war dann vertretbar denke ich ^^
      Das mit den Einschätzungen war nicht einmal in Bezug auf meine Rolle. Das war einfach darauf bezogen, dass ich generell einfach nicht als Rollen- oder Fraktionsleser geübt bin und deshalb der Aufforderung von TP 1, Einschätzungen zu posten, nicht nachkommen wollte ^^. Aber ja, das mit den Informationen über meine Rolle war eigentlich eine Information zu viel, die ich da preisgegeben habe.

      Und du hattest auch schon, nachdem ich Tag 1 durchgearbeitet habe, bei mir eine eher wölfische Tendenz. So oft, wie du innerhalb von wenigen Posts deinen Standpunkt zu verschiedenen Themen so änderst, dass du immer positiv dastehst und dabei keine Begründung oder Anmerkung, dass deine Meinung sich geändert hat, dagelassen hast, ist mir aufgefallen, aber ich wollte das erst einmal noch für mich behalten. Tag 2 kam dann einfach noch als Bestätigung dazu.

      Und den Verführer habe ich nach Gravitys Information bei Anne, Hastur oder Rheinfeuer gesehen, weil das die Personen waren, die die letzte Runde nicht zwangsweise mitbekommen haben mussten und daher nicht wussten, dass Gravity wohl nicht getötet wird. Nachdem Rheinfeuer gestorben ist und Majikku dann das SA bei den Wölfen platziert hat, sodass Hastur damit entweder Dämon oder Runenschmied war, war der Verführer auch für mich ziemlich klar.
      Ich als Wolf hätte wahrscheinlich genauso gehandelt ^^

      $x_{1,2} = \frac{-b\pm\sqrt{b^2 - 4\cdot a\cdot c}}{2a}$
    • Heiteira wrote:

      Und du hattest auch schon, nachdem ich Tag 1 durchgearbeitet habe, bei mir eine eher wölfische Tendenz. So oft, wie du innerhalb von wenigen Posts deinen Standpunkt zu verschiedenen Themen so änderst, dass du immer positiv dastehst und dabei keine Begründung oder Anmerkung, dass deine Meinung sich geändert hat, dagelassen hast, ist mir aufgefallen, aber ich wollte das erst einmal noch für mich behalten. Tag 2 kam dann einfach noch als Bestätigung dazu.
      Ich hab mich eigentlich immer bemüht, meine Ansichten zu begründen, aber das positiv Dastehen war wohl etwas übertrieben... dabei hätte ich so gerne das Alchemistenleben gehabt :D Gut, dass du das gemerkt hast und es mir nicht gegeben hast.
      In meiner Sicht warst du diese Runde so mit der gefährlichste Bürgerspieler.
    • Glückwunsch an die WW, habt ihr ja geschickt gemacht Go und Jabber als die Gutwölfe und Yun und Maji als die halbwegs offensichtlichen xD

      Aber ich habe schon ein paar Bürger diese Runde vermisst :$

      Edit: Wenn ich daran denke das Froxy und ich in der letzten TP quasi die einzigen noch lebenden aktiven Bürger wahren läuft es mir schon kalt den Rücken runter. Eigentlich hättet ihr auch sagen können passt auf wir sind die Wölfe und machen euch jetzt platt, wehrt sich eh keiner :$

      The post was edited 1 time, last by Gravity ().

    • Na, da konnte ich meine Rolle ja perfekt ausspielen... Und das, wo ich in der ersten Tagphase nichts beitragen konnte, Drecks-Erkältung :(

      Das wirds dann wohl vorerst gewesen sein mit dem Mitspielen hier, bis mindestens Februar siehts zeitlich nicht wirklich gut aus, um eine komplette Runde mitzuspielen. Vielleicht schaff ichs im Dezember, garantieren kann ich das nicht...

      Im März oder April bin ich dann wieder dabei :D
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein

      The post was edited 1 time, last by Rheinfeuer ().

    • Trotz der Inaktivität hat mir die Runde viel Spaß gemacht, da es nicht zu schwer war bei den "vielen" Posts mitzukommen :) Ich war aber auch ehrlich gesagt nicht überrascht, als ich gesehen habe das Jabber Wolf ist. Ich hab mir die letzten Tage mal so angeschaut und bemerkt, dass Jabber und Go ganz schön viel zusammen spielen und auch noch gegen den Dämon... Ich dachte mir aber, dass wenn ich Recht habe alle Inaktiven Bürger sind und wir somit schon verloren haben... Also hab ich einfach drauf gehofft dass ich mich täusche und Jabber Bürger ist. Was nicht wirklich funktioniert hat :lol:
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.