Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 67|Special] Angriff der Ultrabestien!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Silvarro schrieb:

      GoPika schrieb:

      Die mit dir als Prinz, oder warst du sonst noch NP 1 Opfer? :D
      Genau, warum wohl ich? Weil die Guten geschützt wurden. Da macht es doch Sinn jmd. unberechenbaren (Seher zB.) ausm Weg zu räumen, da man die Guten eh nicht tot bekommt.Warum sollte man diese Runde wieder auf Geschützte losgehen, wo es davor doch nie geklappt hat?
      Naja, ich glaube auch, weil unser Rudel fast nur (oder nur?) aus erfahrnen und guten Leuten bestand, wir konnten ja kaum einen dieser Sorte töten :D Aber das weiß ich nicht mehr so genau, ist auch jetzt nicht wichtig, mein Standpunkt ist weiterhin, dass ich ein gewünschtes Opfer, dass erfahrener ist, nicht ausschließen würde.
    • Zur Opferwahl:

      Du irrst dich. Man vermeidet es nicht die guten Spieler nicht in N1 rauszukegeln. Das wären oft die beliebtesten Ziele. Aber genau da fängt das Problem an. Hier mal ein paar Beispiele, die mir aus dem Stehgreif einfallen:

      • Wenn man Yun tötet, warum lebt dann Tonja noch? Ist sie etwa ein Wolf? Hängt sie!!!!!
      • Hey, Saikx wurde getötet. Der hat im letzten Spiel bis zuletzt überlebt. Hrm. Warum dann nicht Yun, der auch bis zum Ende lebte? Hängt ihn!!!!
      • Hey. Ich hab eine Schutzfähigkeit. Werfe ich die mal auf Tonja. Hey! Niemand ist gestorben! Juhu!!!!
      • Oh. Mekk ist tot. Yneva wollte doch... Hängt sie!!!!


      Daher versucht man als Wolf immer um die Ecke zu denken und einen Spieler zu töten, an den niemand denkt und der keine Hinweise auf das Rudel geben kann oder besser noch einen Spieler, der die Bürger auf die falsche Fährte lockt.
      Also wird immer um die Ecke gedacht. Mehrfach. Dadurch kann es eben doch passieren, dass Yun stirbt. Weil er lange überlebt hat wie Saikx. Damit man misstrauisch wird und Bürger Saikx hängt. Damit man misstrauisch wird, warum nicht die starke Tonja und Bürger Tonja baumeln hat. Und weil man hofft, dass die Schützer ebenso um die Ecke denken und eher Arrow schützt anstatt den starken Spieler.
    • Silvarro schrieb:

      Gravity schrieb:

      Ich zitiere mich mal selbst für den fall das es untergegangen sein sollte.

      Gravity schrieb:

      So und jetzt zu meiner ersten frage: Sollten wir sagen wenn wir KP abgezogen bekommen ? :$

      Bloß nicht!Wer weiß was die UBs für Fähigkeiten haben die 1-4 KP Schaden machen. Dann kommst du daher, geschädigt von nem Bürger und die Wölfe lachen sich ins Fäustchen über nen Freekill...
      Bin generell bei dir, die Frage ist nur, warum ein Bürger in NP 1 random angreifen würde? Ist ja fast wie ne YOLO-Hexe, nur weniger schlimm.
    • GoPika schrieb:

      Silvarro schrieb:

      Gravity schrieb:

      Also falls ihr die Runde mit Silv als Seher meint :X
      Stimmt ._. @GoPika, welche Runde meinst eig?
      Die mit dir als Prinz, oder warst du sonst noch NP 1 Opfer? :D

      Saikx schrieb:

      GoPika schrieb:

      Silvarro schrieb:

      Dann kannst du mir sicher auch sagen warum Yun, Tonja, Yneva und Co nicht als NP1 Opfer in den letzten Runden gewählt wurden nicht?
      Gab es in den letzten Runden nicht gefühlt NIE ein NP 1 Opfer? Immer wenn ich Wolf war, hatten wir schon starke Spieler angegriffen oder welche die lange vgelebt haben, die werden nunmal aber auch meist geschützt.
      War das ein Geständnis? :DSorry, dass ich momentan so wenig beitrage. Morgen ist ne Physikklausur und ich tue mich gerade schwer damit mich nicht abzulenken...
      Ähm, Saikx please :DUnd es ist erst eine Stunde Spielzeit, chill, niemand erwartet jetzt schon viel:D
      Aber die "Günstling = Yneva Theorie" Fans müssen doch bedient werden D:

      Was mich etwas verwundert ist, dass der Gifteinsatz angekündigt wird. Ist das nicht eigentlich eher ein Zeichen dafür, dass wir keine Floristin oder eine alternative Heilmöglichkeit haben? Also zumindest keine feste, falls die Heilung hinter nem Z-Kristall versteckt ist.
      Ich kann mir ehrlichgesagt nicht vorstellen, dass Yneva mit der Vergiftung lügt. Das ist viel zu sehr Aufmerksamkeit, was einen Seher-Check auf ihr bedeuten könnte. Das Risiko würde sie zudem doch nicht als Wolf eingehen, insbesonders wenn sie endlich im Rudel ist. (anders gesagt, ich schließe mich denjenigen an, die meinen Yneva sei Bürgerin)
    • Saikx schrieb:

      Was mich etwas verwundert ist, dass der Gifteinsatz angekündigt wird. Ist das nicht eigentlich eher ein Zeichen dafür, dass wir keine Floristin oder eine alternative Heilmöglichkeit haben? Also zumindest keine feste, falls die Heilung hinter nem Z-Kristall versteckt ist.
      Sie weiß das doch soweit ich verstanden habe nur, weil sie den Z-Kristall fand, oder?
    • GoPika schrieb:

      Bin generell bei dir, die Frage ist nur, warum ein Bürger in NP 1 random angreifen würde? Ist ja fast wie ne YOLO-Hexe, nur weniger schlimm.
      Muss ja nicht NP1 sein ;) Aber wenn Grav Schaden erleidet, und die UBs solche Möglichkeiten haben, dann wäre es schlecht sie wissen zu lassen, dass man mit ner Zusatzfähigkeit stirbt...
      Und klar, kein Bürger würde in NP 1 angreifen ;) ...oder, sollte es besser gesagt. (Mystiker und so ne)
    • Saikx schrieb:

      GoPika schrieb:

      Silvarro schrieb:

      Gravity schrieb:

      Also falls ihr die Runde mit Silv als Seher meint :X
      Stimmt ._. @GoPika, welche Runde meinst eig?
      Die mit dir als Prinz, oder warst du sonst noch NP 1 Opfer? :D

      Saikx schrieb:

      GoPika schrieb:

      Silvarro schrieb:

      Dann kannst du mir sicher auch sagen warum Yun, Tonja, Yneva und Co nicht als NP1 Opfer in den letzten Runden gewählt wurden nicht?
      Gab es in den letzten Runden nicht gefühlt NIE ein NP 1 Opfer? Immer wenn ich Wolf war, hatten wir schon starke Spieler angegriffen oder welche die lange vgelebt haben, die werden nunmal aber auch meist geschützt.
      War das ein Geständnis? :DSorry, dass ich momentan so wenig beitrage. Morgen ist ne Physikklausur und ich tue mich gerade schwer damit mich nicht abzulenken...
      Ähm, Saikx please :DUnd es ist erst eine Stunde Spielzeit, chill, niemand erwartet jetzt schon viel:D
      Aber die "Günstling = Yneva Theorie" Fans müssen doch bedient werden D:
      Was mich etwas verwundert ist, dass der Gifteinsatz angekündigt wird. Ist das nicht eigentlich eher ein Zeichen dafür, dass wir keine Floristin oder eine alternative Heilmöglichkeit haben? Also zumindest keine feste, falls die Heilung hinter nem Z-Kristall versteckt ist.
      Ich kann mir ehrlichgesagt nicht vorstellen, dass Yneva mit der Vergiftung lügt. Das ist viel zu sehr Aufmerksamkeit, was einen Seher-Check auf ihr bedeuten könnte. Das Risiko würde sie zudem doch nicht als Wolf eingehen, insbesonders wenn sie endlich im Rudel ist. (anders gesagt, ich schließe mich denjenigen an, die meinen Yneva sei Bürgerin)
      Hat sie über den Z-Kristall erfahren, welchen sie anscheinend gefunden hat

      YnevaWolf schrieb:

      Das Dritte: Ich werde sterben. xD
      Woher ich das weiß? Ich habe heute Nacht nach einem Z-Kristall gesucht, einen gefunden (Aquium Z) und der verrät mir alles, was mit mir in dieser Nacht passiert ist. "Ihr wurdet vergiftet.", steht da. Warum ich das so direkt offen sage? Die Ultrabestien wissen es eh und den Pokemon schadet es nicht, wenn sie ein vergiftetes Opfer kennen.
      Jetzt bleibt euch überlassen, ob ihr mir das glaubt oder nicht.
    • GoPika schrieb:

      Saikx schrieb:

      Was mich etwas verwundert ist, dass der Gifteinsatz angekündigt wird. Ist das nicht eigentlich eher ein Zeichen dafür, dass wir keine Floristin oder eine alternative Heilmöglichkeit haben? Also zumindest keine feste, falls die Heilung hinter nem Z-Kristall versteckt ist.
      Sie weiß das doch soweit ich verstanden habe nur, weil sie den Z-Kristall fand, oder?
      Ja, nur wegen des Kristalls. Das Glück der Dummen. :ka:
    • GoPika schrieb:

      Saikx schrieb:

      Was mich etwas verwundert ist, dass der Gifteinsatz angekündigt wird. Ist das nicht eigentlich eher ein Zeichen dafür, dass wir keine Floristin oder eine alternative Heilmöglichkeit haben? Also zumindest keine feste, falls die Heilung hinter nem Z-Kristall versteckt ist.
      Sie weiß das doch soweit ich verstanden habe nur, weil sie den Z-Kristall fand, oder?
      Okay, jetzt verstehe ich, was sie mit dem Z kristall meinte^^ Ich war eben noch etwas verwirrt damit.
    • Silvarro schrieb:

      GoPika schrieb:

      Bin generell bei dir, die Frage ist nur, warum ein Bürger in NP 1 random angreifen würde? Ist ja fast wie ne YOLO-Hexe, nur weniger schlimm.
      Muss ja nicht NP1 sein ;) Aber wenn Grav Schaden erleidet, und die UBs solche Möglichkeiten haben, dann wäre es schlecht sie wissen zu lassen, dass man mit ner Zusatzfähigkeit stirbt...Und klar, kein Bürger würde in NP 1 angreifen ;) ...oder, sollte es besser gesagt. (Mystiker und so ne)
      Hä, aber jetzt war doch NP 1, also wenn jetzt jemand KP verloren hat, wäre das dann deiner Meinung nach auch durch eine UB heute gewesen? :D
    • YnevaWolf schrieb:

      Als N1-Opfer? Wie kommst du jetzt darauf, dass man mich nicht als N1-Opfer nehmen würde? Dafür würde ich nicht die Hand ins Feuer legen. Und wir sprachen die ganze Zeit darüber warum ich vergiftet worden bin oder nicht. O_o
      Ne, ICH rede die ganze Zeit davon, dass man dich nicht als NP1 Opfer legen würde, schon gar nicht wenn man einen Giftmischer-UB hat O_O
      Und zwei gute Spieler sofort anzugreifen, ist auch komisch, weil man dann riskiert, dass mindestens einer evt. Geschützt ist,, wenn nicht beide.
      Als Giftopfer machst du und die anderen Guten natürlich mehr Sinn wie Andere O_O Ich glaub wir haben aneinander vorbei geredet
    • GoPika schrieb:

      Hä, aber jetzt war doch NP 1, also wenn jetzt jemand KP verloren hat, wäre das dann deiner Meinung nach auch durch eine UB heute gewesen? :D
      Dennoch...man kann es nie sicher wissen. Ich dachte auch Yneva wurde nie und nimmer gemystikert...und wer weiß, wenn man sagt "Ich hab KP" verloren, bzw. dies gängig wird und sich plötzlich keiner meldet, haben die Wölfe die Info über eine Schutzrolle, denkbar schlecht nicht?
    • Silvarro schrieb:

      GoPika schrieb:

      Hä, aber jetzt war doch NP 1, also wenn jetzt jemand KP verloren hat, wäre das dann deiner Meinung nach auch durch eine UB heute gewesen? :D
      Dennoch...man kann es nie sicher wissen. Ich dachte auch Yneva wurde nie und nimmer gemystikert...und wer weiß, wenn man sagt "Ich hab KP" verloren, bzw. dies gängig wird und sich plötzlich keiner meldet, haben die Wölfe die Info über eine Schutzrolle, denkbar schlecht nicht?
      Ja, auch wieder wahr.
      Aber wieso Info über eine Schutzrolle? Und wieso sollte sich jemand melden, wenn man sagt, man habe KP verloren?
    • Wenn ich KP verliere und sage es Allen, passiert erstmal nix.
      Aber wenn das jetzt Gang und gebe wird, dass man es sagt...also JEDER sagt es Ausnahmelos...
      Dann wissen die Wölfe, wenn sich keiner meldet, sie ihre Fähigkeit aber nutzten, dass derjenige geschützt wurde, oder aber geheilt wurde. Und das kann kaum im Interesse des Dorfes liegen Schutzrollen und ´Sonstiges auf diese art zu offenbaren.
    • @Silvarro

      Äh bitte was?
      Hier sagst du selbst, dass du jemand anderen vergiftet hättest als mich:

      silvarro schrieb:

      1. Warum du? Ich hätte jetzt eher andere gelyncht bzw. Giftmischerlike vergiftet, als dich weil du dich eh sehr gut hälst und eine nützliche Waffe darstellen könntest wenn man es richtig macht :o

      Und das bezog sich direkt auf meinen Beitrag, in dem ich erklärte, dass ich vergiftet wurde, weil du genau den zitiert hast. Hier nochmal zum nachsehen für alle.
    • GoPika schrieb:

      Ach so meinst du das, gut das ist auch wahr. Bin aber wie gesagt auch sowieso dagegen, das zur Regel zu machen.
      Besser wäre es einfach, es ganz zu unterlassen, solange man nicht weiß warum man Schaden genommen hat...wenns ne UB-Fähigkeit ist, her damit, dann kann man die hängen. Aber Alles was den UB dient sollte man strengstens für sich behalten und nur dann offenlegen wenn es nicht anders geht.
    • YnevaWolf schrieb:

      @Silvarro

      Äh bitte was?
      Hier sagst du selbst, dass du jemand anderen vergiftet hättest als mich:

      silvarro schrieb:

      1. Warum du? Ich hätte jetzt eher andere gelyncht bzw. Giftmischerlike vergiftet, als dich weil du dich eh sehr gut hälst und eine nützliche Waffe darstellen könntest wenn man es richtig macht :o
      Und das bezog sich direkt auf meinen Beitrag, in dem ich erklärte, dass ich vergiftet wurde, weil du genau den zitiert hast. Hier nochmal zum nachsehen für alle.
      Oh äh, ja gut, ich denke ich habe den Giftmischer da als erweitertes NP1 Opfer angesehen, statt als Verzögerten, schleichenden Tod. Bzw. Giftopferwahl mit NP1 Opfer gleichgesetzt.
      So habe ich das nicht gemeint : /
      Kann man auch in den anderen Posts nachlesen, sorry, dass ich dich da verwirrt habe.
      Grundsätzlich sage ich einfach, als NP1 Opfer, das auch IN NP1 stirbt, hätte ich dich nicht gewählt. Besonders wenn es eben Giftmischersachen gibt. Sorry für die Verwirrung.
    • Och nö! Ich hatte ehrlich gesagt mit einem entspannteren Start gerechnet, aber nein... Okay, es freut mich, dass ihr Spaß habt, aber ich muss die dritte Seite noch lesen und die anderen beiden morgen nochmal genauer, da habe ich zum Glück frei :) Jetzt bin ich etwas zu müde, meine Uni war anstrengend und ich hatte mal wieder eine Phase von Selbstzweifel.

      Erst mal: schön, dass es niemanden getroffen hat, zumindest so halb. Yneva wurde ja vergiftet und ganz ehrlich, ich glaube ihr. Warum? Aus dem einfachen Grund, dass in der derzeitigen Spielsituation eine solche Aktion überhaupt keinen Sinn für einen Wolf / UB macht.
      Allerdings halte ich es für eher unwahrscheinlich, dass YunTakeo deshalb UB ist und zwar, weil (umgekehrte Psychologie) doch jeder nur damit rechnet, dass er eine Vergiftung von Yneva initiiert, sollte er in der Wolfspartei sein. Es ist meiner Ansicht nach wahrscheinlicher, dass man ihm das anhängen wollte (sofern Yun ein normales Pokémon ist und die Strategie der UBs ihn überhaupt im Plan vorsah). Jetzt mal rein strategisch gesehen, aber ich hätte dazu gerne @YunTakeo selbst gehört, um mir ein besseres Bild zu machen.

      Silvarro schrieb:

      Majikku - Unberechenbar
      Ich schätze es, wie Du meine Spielweise in einem Wort beschreibst. Ehrlich gesagt überlege ich mir nie eine Strategie und mache mir auch nie wirklich Notizen, das ist eigentlich mein ganzes Geheimnis :$
      Spaß beiseite, ich mochte diese Beschreibung irgendwie.

      Ich werde jetzt wohl noch ein wenig mitlesen :)
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.