Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Schillernde Pokémon in Ultrasonne und Ultramond

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Als ich heute Fuss auf Ulaula gesetzt habe, hätte ich nie damit gerechnet, schon wieder auf zwei weitere Shinies zu treffen.
      Picochilla ist mir beim Chainen nach etwa 20 backups begegnet. Leider hatte der Kleine nicht die gewünschte versteckte Fähigkeit und ich musste nochmals von Neuem beginnen.
      Nur wenige Zeit später, als ich mich an Unratütox versucht habe, erschien auch schon das zweite Shiny.
    • Sticky-Chan schrieb:

      Dann muss die Kette ja sogar NOCH länger sein. Da steht "after 255 anwsered calls"

      Nebenbei: Es gibt anscheinend noch kein Shiny-Thema für Let's Go. Darin scheint es auch wieder extremst einfach zu sein, schillernden zu begegnen und diesmal sieht man sie bereits im Vorfeld als Shiny inkl veränderter Farbe.
      Es geht um die Tabelle am Ende des Absatzes "Other wild Pokémon". Der kann man entnehmen, dass bereits ab einer Kette von 11 sich die Chance auf ein Shiny verfünffacht. Man muss also nicht bis 70 ketten, um überhaupt eine erhöhte Chance zu bekommen, sondern hat schon die fünffache Chance ab 11.


      "There's a light inside your soul, That's still shining in the cold"
    • Soweit mir bekannt, sind beide Theorien richtig, aber nur halt, dass das eine halt Änderungen für US/UM sind.

      Soweit ich es verstanden hatte (habe mehrere Quellen durchgelesen), wird bei US/UM (im Gegensatz zu S/M) die Kette nach 255 Quereinsteigern nicht zurückgesetzt, sondern läuft weiter.
      Außerdem soll die maximale Kettenlänge in US/UM wirklich schon bei 31 erreicht sein und die Shinyrate nochmals erhöht sein.

      Das mit den 70 SOS Rufen gilt demnach nur für U/M.




      Aber ok, im Pokewiki steht noch das alte mit dem Resets nach 255 Quereinsteigern und einer maximalen Rate bei 70. Ganz ehrlich, es gibt soviele Widersprücher oder unvollständige Informationen, dass eventuell eine wirklich offizielle Quelle b.z.w. Überprüfung seitens Pokewiki da nicht verkehrt wäre.
    • ich finde die Methode in lets go Pikachu/Evoli nicht so gut da mir schon 7 mal die Kette abgebrochen ist heute bei mein Shiny versuche für ein normal Rattfratz bis ein fangen Serie von 115 aber es kamm kein Shiny ob mal nur fange Serie von 32 brauche
    • Habe mich heute mal endlich Richtung Wald von Poni begeben, um Muramura zu fangen. Das erste habe ich ganz normal gefangen, das zweite wollte ich dann noch Shiny haben.
      Meine Ausbeute dabei:
      Unerwartet und völlig uberaschend männlich, mild
      Etwas später ebenfalls mild
      bei beiden wollte Synchro nicht wirken, bei Haspiror zum Glück, bei Muramura schade

      Da ich nicht mitgezählt oder eine Strichliste geführt habe, weiß ich nicht genau, wie viele Resets es waren, nach Gefühl dürften es aber bis Muramura keine 50 Resets gewesen sein.
    • Kyra-san schrieb:

      Habe mich heute mal endlich Richtung Wald von Poni begeben, um Muramura zu fangen. Das erste habe ich ganz normal gefangen, das zweite wollte ich dann noch Shiny haben.
      Meine Ausbeute dabei:
      Unerwartet und völlig uberaschend männlich, mild
      Etwas später ebenfalls mild
      bei beiden wollte Synchro nicht wirken, bei Haspiror zum Glück, bei Muramura schade

      Da ich nicht mitgezählt oder eine Strichliste geführt habe, weiß ich nicht genau, wie viele Resets es waren, nach Gefühl dürften es aber bis Muramura keine 50 Resets gewesen sein.
      Zu den Ultrabestien, die man im Rahmen der Mission findet, hätte ich mal ne Frage. Also wenn man flieht oder es besiegt, dann heißt es ja, dass es noch irgendwo in dem Gebiet rumläuft. Handelt es dabei denn immer um exakt dasselbe Exemplar und man muss vor der Begegung speichern und dann resetten, wenn es nicht schillernd ist oder kann man auch einfach fliehen und nochmal versuchen? Kopplosio hab ich bereits gefangen, zumal die schillernde Version dazu eh nicht so der Hammer ist, aber bei Muramura würde ich es vielleicht doch gerne versuchen
    • Sticky-Chan schrieb:

      Kyra-san schrieb:

      Habe mich heute mal endlich Richtung Wald von Poni begeben, um Muramura zu fangen. Das erste habe ich ganz normal gefangen, das zweite wollte ich dann noch Shiny haben.
      Meine Ausbeute dabei:
      Unerwartet und völlig uberaschend männlich, mild
      Etwas später ebenfalls mild
      bei beiden wollte Synchro nicht wirken, bei Haspiror zum Glück, bei Muramura schade

      Da ich nicht mitgezählt oder eine Strichliste geführt habe, weiß ich nicht genau, wie viele Resets es waren, nach Gefühl dürften es aber bis Muramura keine 50 Resets gewesen sein.
      Zu den Ultrabestien, die man im Rahmen der Mission findet, hätte ich mal ne Frage. Also wenn man flieht oder es besiegt, dann heißt es ja, dass es noch irgendwo in dem Gebiet rumläuft. Handelt es dabei denn immer um exakt dasselbe Exemplar und man muss vor der Begegung speichern und dann resetten, wenn es nicht schillernd ist oder kann man auch einfach fliehen und nochmal versuchen? Kopplosio hab ich bereits gefangen, zumal die schillernde Version dazu eh nicht so der Hammer ist, aber bei Muramura würde ich es vielleicht doch gerne versuchen
      Also bei mir hatte Muramura auch mit fliehen geklappt, so dass es nach etwa 900 Flucht-Versuchen Shiny wurde.
    • Tails schrieb:

      Sticky-Chan schrieb:

      Kyra-san schrieb:

      Habe mich heute mal endlich Richtung Wald von Poni begeben, um Muramura zu fangen. Das erste habe ich ganz normal gefangen, das zweite wollte ich dann noch Shiny haben.
      Meine Ausbeute dabei:
      Unerwartet und völlig uberaschend männlich, mild
      Etwas später ebenfalls mild
      bei beiden wollte Synchro nicht wirken, bei Haspiror zum Glück, bei Muramura schade

      Da ich nicht mitgezählt oder eine Strichliste geführt habe, weiß ich nicht genau, wie viele Resets es waren, nach Gefühl dürften es aber bis Muramura keine 50 Resets gewesen sein.
      Zu den Ultrabestien, die man im Rahmen der Mission findet, hätte ich mal ne Frage. Also wenn man flieht oder es besiegt, dann heißt es ja, dass es noch irgendwo in dem Gebiet rumläuft. Handelt es dabei denn immer um exakt dasselbe Exemplar und man muss vor der Begegung speichern und dann resetten, wenn es nicht schillernd ist oder kann man auch einfach fliehen und nochmal versuchen? Kopplosio hab ich bereits gefangen, zumal die schillernde Version dazu eh nicht so der Hammer ist, aber bei Muramura würde ich es vielleicht doch gerne versuchen
      Also bei mir hatte Muramura auch mit fliehen geklappt, so dass es nach etwa 900 Flucht-Versuchen Shiny wurde.
      Ah ja, danke vielmals
    • RNG will ich Muramura nicht das würde die komplette Überraschung über das Shiny kaputt machen und darauf verzichten werde ich auch wohl nicht. Ich werde aus ihn schon ein gutes CP-Shiny daraus machen und vielleicht kommen in Zukunft mal Bronzekronkorken die ein DV-Wert eines gewünschten Pokémon gezielt auf 0 setzen.
    • Ich habe auch noch nie ein Bizarroraumteam genutzt, aber mein Sonnenteam wurde sehr oft gegen ein solches Team in Kampfbaum besiegt ohne das ich ein mal gegnerisches Pokêmon besiegen konnte.

      Und gerade vor eine halbe Stunde habe ich das goldene Mauerwerk gefangen mit passenden Wesen und 3 Initiativen-DV-Wert, aber war anstrengend es mit Trugschlag zu schwächen:


    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.