Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte] Pokémon Schwert/Schild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Armaderschaden wrote:

      24 Stunden für nur eine Galar-Form, diesen Entdeckungsstream hätte man auch sein lassen können. Statt uns den Wald mit Ingamegrafik in der Ego Perspektive zu zeigen, als eine Art Rundgang. Bekamen wir einen dummen Bildschirmschoner, wo uns ein Poni gezeigt wurde.

      Traurig aber wahr, da hätte man wirklich mehr rausholen können, schade eigentlich. :D
    • Ich schwimme gegen den Strom und sage, dass es sich um ein legendäres oder mysteriöses (halt diese Maboroshi) Pokémon handelt :)

      Warum? Isso ;)
      Nein, ich behaupte, dass es sich dabei nicht um ein Ponita handelt, weil es zwar von der Körperform her einem Pferd nachempfunden ist, aber von der allgemeinen Körperstruktur eines Ponitas abweicht. Die Proportionen sind stark verniedlicht und die Statur wirkt kleiner (schwer zu beurteilen, weil eine Bezugsgröße fehlt). Das Verhältnis von Augengröße zu Kopfgröße ist anders als bei Ponita, gleiches trifft auf das Größenverhältnis zw. Kopf und Körper zu. Versucht Vergleiche zwischen dem Screenshot und Ponita-3D-Modelle aus PKMNGO/Let'sGO zu machen.
      Dann wäre da noch das Horn, es fehlt bei Ponita; aber das ist kein Argument, womit ich meine Behauptung untermauern will, siehe Smogmog und Galar-Smogmog.

      Naja, morgen werden wir wohl mehr erfahren. Stand am Ende des Streams nicht das morgige Datum?

      The post was edited 1 time, last by newy ().

    • Ich meine auch, dass es eine Galar-Form von Ponita ist. Zum Vergleich zum Original ist es halt ein wenig kleiner, wie man es auch in der Natur so kennt, dass die Größe und Farbe vom Tieren je nach Standort unterschiedlich ist.
    • Man hat während des Stream mehrfach den Ruf von Ponita gehört und am Ende auch noch den Ruf von Galoppa. Es ist also relatisch sicher das sich dabei um Galar-Ponita und Galar-Galoppa handelt. Natürlich kann es auch der Troll es Jahrhunters werden, wenn dem doch nicht so ist.
      Aber mein Geld liegt bei Ponita.
    • newy wrote:

      Nein, ich behaupte, dass es sich dabei nicht um ein Ponita handelt, weil es zwar von der Körperform her einem Pferd nachempfunden ist, aber von der allgemeinen Körperstruktur eines Ponitas abweicht.
      Netter Versuch, aber man hat bereits den Ruf von Ponita gehört.^^ Das ist also eindeutig eine neue Form von Ponita.

      Natürlich gibt es auch anatomische Unterschiede zum normalen Ponita. Regionalformen sind ja keine Recolors, sondern alternative Formen, die sich auch erheblich von den ursprünglichen Varianten abheben können, besonders deutlich an Alola-Kokowei, welches einfach mal fünfmal so groß ist wie das Kanto-Kokowei. Größere Augen oder eine kleinere Augen sind dagegen noch Details.

      Wahscheinlich will GF mit dieser Galarform Ponita und seine Entwicklung beliebter machen. Jedenfalls habe ich den Eindruck, dass es immer von anderen, sehr viel cooleren oder auch interessanteren Feuer-Pokémon der 1. Gen wie Glurak, Arkani oder auch Vulnona verdrängt wurde und gar keine wirklich große Fanbase hat. Stark war es auch nie wirklich. Seine größte und fragwürdigste Aufmerksamkeit bekam es, als es in D/P das einzige fangbare Feuer-Pokémon war, da der Regionaldex in diesen Spielen einfach nur grauenhaft war. Ich selbst muss auch zugeben, dass ich häufig seine Existenz vergesse, obwohl es designtechnisch gar nicht schlecht ist. Jetzt habe ich mal einen Grund und eine Möglichkeit, mich mit diesem Pokémon auseinanderzusetzen.

      The post was edited 2 times, last by Gaudium ().

    • Gaudium wrote:

      Natürlich gibt es auch anatomische Unterschiede zum normalen Ponita. Regionalformen sind ja keine Recolors, sondern alternative Formen, die sich auch erheblich von den ursprünglichen Varianten abheben können, besonders deutlich an Alola-Kokowei, welches einfach mal fünfmal so groß ist wie das Kanto-Kokowei. Größere Augen oder eine kleinere Augen sind dagegen noch Details.
      Alola-Sandan/Sandamer, A-Rattfratz/Rattikarl, A-Snobilikat, ... Beispiele gibt es reichlich. Die Alola-Formen, die sich von der Farbe abgesehen kaum bis gar nicht unterscheiden, sind eher in der Unterzahl.
    • Veniko wrote:

      Gaudium wrote:

      Natürlich gibt es auch anatomische Unterschiede zum normalen Ponita. Regionalformen sind ja keine Recolors, sondern alternative Formen, die sich auch erheblich von den ursprünglichen Varianten abheben können, besonders deutlich an Alola-Kokowei, welches einfach mal fünfmal so groß ist wie das Kanto-Kokowei. Größere Augen oder eine kleinere Augen sind dagegen noch Details.
      Alola-Sandan/Sandamer, A-Rattfratz/Rattikarl, A-Snobilikat, ... Beispiele gibt es reichlich. Die Alola-Formen, die sich von der Farbe abgesehen kaum bis gar nicht unterscheiden, sind eher in der Unterzahl.
      Sehr schlecht gewählte Beispiele. Denn Aloa-Sandamer hat Auszapfen anstatt reguläre Stacheln auf dem Rücken und vergleicht man die Designs der beiden Sandan sind auch deutliche Unterschiede zu erkennen. Dass A-Rattikalr und A-Snobilikat eine andere Körperstatur haben brauche ich nicht zu erklären. Wir wissen alle, wie A-Snobilikat aussieht und das hat bei der Community für viel Häme gesorgt, etwas, was nicht passiert wäre, wenn es nur ein schwarzes Snobilikat gewesen wäre.
      Es gibt einen Unterschied zwischen "ähnliche/angelehnte Designs" oder "Recolor". Wenn du dir richtige Recolor-Monster ansehen willst, dann solltest du bei Yo-Kai Watch oder auch Digimon suchen. Dort gibt es zahlreiche Digimon, deren Recolor-Varianten das identische Artwork haben, nur mit anderer Farbgebung oder Musterung. Bei den Regionalformen wird am Design sehr viel mehr herumgeschraubt. Aber nicht zu viel, sonst halten sie Fans noch für völlig neue Pokémon.
      Die Pokémon, die noch am ehesten wie Recolors aussehen sind m.M.n. A-Vulpix/Vulnona und A-Sleima/Sleimok. Hier ist die Farbgebung schon der auffallendste Unterschied zu den Kanto-Versionen.
    • Gaudium wrote:

      Veniko wrote:

      Gaudium wrote:

      Natürlich gibt es auch anatomische Unterschiede zum normalen Ponita. Regionalformen sind ja keine Recolors, sondern alternative Formen, die sich auch erheblich von den ursprünglichen Varianten abheben können, besonders deutlich an Alola-Kokowei, welches einfach mal fünfmal so groß ist wie das Kanto-Kokowei. Größere Augen oder eine kleinere Augen sind dagegen noch Details.
      Alola-Sandan/Sandamer, A-Rattfratz/Rattikarl, A-Snobilikat, ... Beispiele gibt es reichlich. Die Alola-Formen, die sich von der Farbe abgesehen kaum bis gar nicht unterscheiden, sind eher in der Unterzahl.
      Sehr schlecht gewählte Beispiele. Denn Aloa-Sandamer hat Auszapfen anstatt reguläre Stacheln auf dem Rücken und vergleicht man die Designs der beiden Sandan sind auch deutliche Unterschiede zu erkennen. Dass A-Rattikalr und A-Snobilikat eine andere Körperstatur haben brauche ich nicht zu erklären. Wir wissen alle, wie A-Snobilikat aussieht und das hat bei der Community für viel Häme gesorgt, etwas, was nicht passiert wäre, wenn es nur ein schwarzes Snobilikat gewesen wäre.Es gibt einen Unterschied zwischen "ähnliche/angelehnte Designs" oder "Recolor". Wenn du dir richtige Recolor-Monster ansehen willst, dann solltest du bei Yo-Kai Watch oder auch Digimon suchen. Dort gibt es zahlreiche Digimon, deren Recolor-Varianten das identische Artwork haben, nur mit anderer Farbgebung oder Musterung. Bei den Regionalformen wird am Design sehr viel mehr herumgeschraubt. Aber nicht zu viel, sonst halten sie Fans noch für völlig neue Pokémon.
      Die Pokémon, die noch am ehesten wie Recolors aussehen sind m.M.n. A-Vulpix/Vulnona und A-Sleima/Sleimok. Hier ist die Farbgebung schon der auffallendste Unterschied zu den Kanto-Versionen.

      Hast du meinen Text überhaupt richtig gelesen UND verstanden? Scheinbar nicht.
      Aber Hauptsache korrigieren, wo's nicht nötig ist...

      The post was edited 1 time, last by Veniko ().

    • Kijairi wrote:

      Ich würde es schade finden, wenn es keine neue Evolition geben würde. Aber ich habe die Hoffnung darauf eigentlich schon lange aufgegeben.
      Schrecklich, wenn Feelinara die letzte Evoli Evo sein sollte


      Ein Galar-Molunk wäre doch was. Bei dem sich nur die Männchen ne Galar-Evo bekommen und die Weibchen ganz normal zu Amfira entwickeln
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#

      The post was edited 1 time, last by Universe18 ().

    • Galar-Gladiantri klingt für mich ziemlich Glaubwürdig..
      Schade um Evoli..
      und naja Kanto-Starter.. die sind irgendwie immer dabei... nichts gegen Gen.1 aber die ist schon ein bisschen ausgelutscht!
      Zum Dex jaa ziemlich groß und 97 neue Pokemon klingt ziemlich geil


      MaMuTeL4OnE wrote:

      paralyzed1990 wrote:

      interessant in einem leak vom 23.9. stand bereits das ponita eine galar form mit typ fee bekommen soll und einiges anderes was interessant klang na mal schauen.
      Meinst du den?

    • hatte auch noch so nen leak/rumor gesehen in dem Pachirisu ein Galarform mit typ kampf bekommen soll aber mono kampf wars glaub ich nicht und dieses pachirisu war der rivale von Skwovet (dem berry tree hörnchen). Ich hoff ja das diese Woche noch irgendwas in form eines trailers kommt es sind nur noch 38 tage und wenn das mit 97 stimmt (was ich begrüßen würde) dann haben wir noch nichtma annähernd die hälfte an neuen gesehen.
    • Ephraim97 wrote:

      Also ich hab hier mal auch nen Rumor/Leak.
      Ist von nem YouTuber den ich abonniert habe.

      liest sich sehr schön und klingt alles sehr interessant aber hat der poketuber auch eine glaubhafte quelle? Gerade das mit Ponita klingt sehr gut da wird die Entscheidung schwieriger welches ins Team kommt.
    • Dass mit den Splitvolutions habe ich auch durch Youtube mitgekriegt, da sollen noch einige mehr sein.
      Ich für meinen Teil kann mich mit Galoppa und der Veränderung nicht wirklich anfreunden, dabei liegt es nur an den Namen. Ein Pegasus nach Galoppa zu benennen scheint mir komisch, ist abet auch nur eine subjektive Einschätzung. Es wäre einfacher Ponita mittels Feuerstein zu Galoppa zu entwickeln und die anderen beiden Möglichkeiten zu Neferti/Pegasusmon oder was auch immer. xD Aber vielleicht ist da was, womit ich mich anfreunden kann. :D
    • paralyzed1990 wrote:

      liest sich sehr schön und klingt alles sehr interessant aber hat der poketuber auch eine glaubhafte quelle? Gerade das mit Ponita klingt sehr gut da wird die Entscheidung schwieriger welches ins Team kommt.
      Also das merkt man ja an dem Screenshot.
      Dieses Design gibts ja eig nur auf 4chan.
      Daher stammt eig auch so gut wie jeder Leak, nur das man nicht jeden ernst nehmen kann.
      Bisher ist ja nur der Afflek-Leak relativ bestätigt, da er sehr sehr sehr früh sehr viel predicted hat.
      Und alles ist eingetroffen, außer paar Details, diese sind nicht wiederlegt sondern nur noch unbestätigt

      Signatur by Chenqing / Userbar by Freigeist
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Ephraim97 wrote:

      Dieses Design gibts ja eig nur auf 4chan.
      Daher stammt eig auch so gut wie jeder Leak, nur das man nicht jeden ernst nehmen kann.
      Da es sich um ein anonymes Imageboard handelt würde ich sogar sagen dass man so gut wie keinen Leak von dort ernst nehmen kann, solange nicht mehrere Aspekte davon nach Veröffentlichung bestätigt wurden. Bis dahin ist er nicht mehr wert als irgendeine Spekulation auf Filb oder sonstwo. Ich könnte hier auch einen "Leak" veröffentlichen und es wäre genau so glaubwürdig wie der auf 4chan.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.