Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte] Pokémon Schwert/Schild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Serebii wrote:

      With thanks to Japanese Nintendo for the tip, The Pokémon Company have set out their plans for World Hobby Fair Summer '19, which takes place in Chiba, Japan on June 29th and 30th. Within their presence at the World Hobby Fair, there will be special promotions for the upcoming movie, Mewtwo Strikes Back EVOLUTION, some content with the hosts of the variety show Pokénchi and it also states that they will show off the latest information for Pokémon Sword & Shield. At present this is unclear if this will be brand new information or repeated information but should any new information come from World Hobby Fair, we'll post it the second we have it so be sure to keep checking back
      So auf der World Hobby Fair '19 (Chiba, Japan) am 29.-30.6. sollen die aktuellsten Infos zu Schwert & Schild veröffentlicht werden.
      Ob das nun neue Infos sind oder die bisherigen von der Direct bzw der E3 ist unklar

      Avatar und Signatur by Chenqing / Userbar by Freigeist

      The post was edited 1 time, last by Ephraim97 ().

    • So, die E3 ist durch, mein Urlaub ist vorbei, wird Zeit mal was zu schreiben.

      Soweit ich das mitbekommen habe gibts Dynamax, nicht alle Pokemon, keine Z-Attacken, keine Mega-Entwicklung und ich kann durch das zweite definitv nicht alle Pokemon weiter schieben. Joa Game Freak, dann behalt das eben. Ganz ehrlich das Spiel sieht nice aus, die gezeigten Designs gefallen mir, ich hab Bock Pokemon endlich wieder auf nem großen Bildschirm zu spielen, aber definitv nicht zu diesen Bedingungen.

      Zwei Dinge die mir ein besonderer Dorn im Auge sind, sind einmal die fehlenden Pokemon und die Idee (die stammt von Fans oder?) das die steigende Zahl von Pokemon zuviel Arbeit ist aufgrund der benötigten Sprites. Pokemon ist eine gigantische Marke und da will mir jemand erzählen das die Sprites zuviel Aufwand sind? Ich verkneif mir jetzt mal ne Spitze aber es gibt genug andere Spiele mit deutlich höheren grafischen Anspruch und die haben teilweise gigantische Welten die in Sachen Aufwand Pokemon wie nen Witz aussehen lassen (Witcher 3 nur um da mal einen Vertreter zu nennen, vielleicht auch den krassesten). Zum zweiten Dynamax welches die eigentlich in sich nachvollziehbare Logik von Pokemon restlos zerstört und verbunden mit Punkt eins die Begründung einige Pokemon würden aus Balancinggründen fehlen. Auch das ist für mich keine Begründung, mal davon abgesehen das Rayquaza jetzt nicht nur in einem Spiel absolut overpowert war, sollte man sich mal fragen ob man wirklich Dynamax bringen kann wenn es die bisherige Balance stört und es erforderlich macht alte Pokemon rauszuwerfen. Wie soll das überhaupt im Spiel begründet werden (mal so ohne Wut im Bauch)? Kommt da ein Tourist mit seinem (keine Ahnung obs dabei ist oder nicht) Kindwurm an und am Flughafen heißt es dann "Joa ne, das kannste nicht mitnehmen, wirfs da in den Papierkorb oder geh nach Hause."?

      Für mich echt schade aber dann waren die nicht mal mittelmässigen Titel Sonne und Mond halt meine letzten Pokemon-Spiele, mMn ein unwürdiger Abschluss aber ich hab leider schon alle meine Pokemon da rüber geschaufelt, sonst würde ich auf meiner Alphasaphir weiterspielen.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Totodile wrote:

      Für mich echt schade aber dann waren die nicht mal mittelmässigen Titel Sonne und Mond halt meine letzten Pokemon-Spiele, mMn ein unwürdiger Abschluss aber ich hab leider schon alle meine Pokemon da rüber geschaufelt, sonst würde ich auf meiner Alphasaphir weiterspielen.
      Für mich der Hauptgrund, warum ich niemals Pokemon, die mir wichtig sind, eine Generation aufwärts springen lasse. Es gibt danach einfach kein zurück mehr.
    • Veniko wrote:

      Spieletipps wrote:

      Pokemon-Fans stören sich unter anderem an Bäumen
      Wus? Und ich dachte, dass nicht alle Pokemon im Spiel vorhanden sind, hat den Shitstorm ausgelöst. Nun auch noch Bäume? O_ó


      Tja, wenn man essentielle Dinge wie Pokémon rausschmeißt und das damit begründet, dass man sich auf die Grafik konzentriert hat und von "Qualität statt Quantität" spricht, muss man damit rechnen, dass sich auch die Kritik auf die tolle Grafik konzentriert.


    • Was will man von GF und insbesondere Junichi Masuda erwarten? Ich dachte, der wollte sich eh aus der Entwicklung der Hauptreihe zurückziehen und andere ranlassen und jetzt muss man sich doch wieder mit seinen Ausflüchten rumärgern und mit "dieses und jenes wurde so und so gemacht, weil die Pokemon Spiele, wie sie bisher waren, für Kinder zu schwert sind"-Aussagen. Also ich denke, ich springe wohl auch auf den Zug der Nichtkäufer auf. Vielleicht bringen sie ja dieses mal wieder eine echte Zusatzedition wie zuletzt mit Platin, dann kann man weiter sehen (Und muss sich wenigstens nicht zwischen den Wölfen entscheiden). Auf jeden Fall will ich aber nicht Schild und Schwert kaufen, wenn dann nur 1 Jahr später sowas wie USUM nachgereicht wird. Lieber wäre es mir eigentlich sogar, sie würden die Spiele für dieses Jahr absagen und sie nächstes Jahr im November erst rausbringen, wenn das denn was bringen würde. Aber da GF ja von Nintendo abhängt statt umgekehrt (Pokemon verkauft sich auch ohne die Hauptspiele fleißig weiter) und Nintendo GF zwingt, ein halb gegartes (oder doch nur viertel gegartes?) Spiel auf den Markt zu werfen, bei dem die Hälfte aller Pokemon fehlt und die grandiose Grafik (Achtung: Sarkasmus) von Schild und Schwert an den N64-Klassiker Ocarina of Time ranreicht (files.spieletipps.de/35/3d/2c/…2NDIDM2Q3OWRhMWY0OTU=.jpg), sehe ich schwarz, dass das passieren wird und auch, dass das überhaupt was bringen würde. Die können sich ja nicht mal anständige Programmierer ins Boot holen und sind überfordert damit 800+ Pokemon zu animieren, etwas, was in vorigen Spielen bereits getan wurde und wo die Animationen doch sicher noch da sein müssten, sofern nicht alles nach Fertigstellung eines Spiels direkt im Papierkorb landet.
    • Dass GF von Nintendo genötigt wird mag ja durchaus sein, und GF würde mir in dem Fall auch Leid tun, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass die Spiele nicht dem Standard, den ICH bei der Reihe erwarte, entsprechen, und wie es aussieht bin ich da nicht in der Minderheit. Tatsächlich wäre das sogar ein weiterer Grund die Spiele nicht zu unterstützen...

      Hätte man von Anfang an gesagt, dass es nicht möglich sein wird, alle pokemon zu übertragen, hätte es vermutlich auch nen Shitstorm gegeben, aber ich bezweifle, dass er dann diese Ausmaße angenommen hätte. Leute, die das Event nicht gesehen haben, weil sie keine wichtigen Nachrichten erwartet haben oder sich nicht spoilern lassen wollen, werden es vermutlich nichtmal wissen und ne schöne Überraschung erleben, wenn Ihre Pokemon in Home feststecken werden. Da hätten sie auch gleich die Möglichkeit des Übertragens auslassen können, wenn wir eh nur Pokemon aus der Region einsetzen können... Dann hätte man sich auch überlegen können, in welche Richtung man die Serie bringen will, ähnlich wie in gen3, wo der Abschluss der Übertragbarkeit genutzt wurde um das Ganze System neu zu entwickeln
    • Veniko wrote:

      Vielleicht bringen sie ja dieses mal wieder eine echte Zusatzedition wie zuletzt mit Platin
      Dann hättest du genauso gut auch US/UM nennen können. Eine Spezialedition, die praktisch gar keinen Unterschied zu den Vorgängern hat und sinnlose Orte einbaut, wie z. B. die Zerrwelt, erfüllt sicherlich nicht deinen Ansprüchen.
      Wenn überhaupt große Änderungen wie in S2/W2. Dann fühlt man sich auch als Käufer der Vorgängerspielen nicht völlig betrogen.

      Ansonten muss ich aus Sicht eines Konsumenten sagen, dass es für die Qualität eines Spiels nicht ausslaggebend sein kann, in welchem Verhältnis die Spieleunternehmen nun zueinander stehen. Wenn die Games unfertig auf den Markt gebracht werden, dann hat man als Fan der Serie und potenzieller Käufer natürlich auch das Recht, Kritik zu äußern. Und wenn man TPC, Nintendo oder GF darauf nicht eingehen, dann müssen sie halt die Konsequenzen tragen.
    • Also ganz ehrlich ich bin ja schon etwas traurig darüber, das GF es seit geraumer Zeit hinbekommt, dass wir uns gemeinsam über die Spiele beschweren, die uns einst zusammengebracht haben.

      Schmeißt das Dynamax raus bringt alte Pokemon + National Dex ins Game, ermöglicht den Transfer aus alten Spielen, macht ein cooles Postgame und ich denke der Großteil der Community wäre begeistert...

      The post was edited 1 time, last by Gravity ().

    • Ich finde es unfair, dass so auf der Grafik von SwSh rumgehated wird. Klar, die Textur der Bäume sieht ziemlich scheusslich aus. Der Rest kann sich aber sehen lassen. Erinnert mich en bisschen an Breath of the Wild. Wer realistische HD-Grafiken erwartet hat, ist eh selbst schuld. Pokémon hinkte mit der Grafik schon immer der aktuellen Technik hinterher. Das ist aber unter anderem auch den Cell-Shading zu verschulden.
      Ausserdem sah LGPE deutlich weniger gut aus und dieses Game haben viele für seine "tolle Grafik" gelobt...
      Desweiteren kann sich das bis zum Release im November noch verbessern. Grundsätzlich dauert die Entwicklung noch etwa bis drei Monate vor dem Release an.

      Bin vom Cut auch nicht so begeistert. Vor Allem, da sich mir der Sinn von Pokémon Home nicht ergibt. Aber es war klar, dass das irgendwann passieren muss. Das Problem liegt nicht daran, dass sich das technisch nicht machen liesse, sondern dass es aus Sicht eines Unternehmens längerfristig einfach nicht lohnend ist, stets alle Pokémon einzubauen. Stellt euch vor, wie viel Zeit und Ressourcen aufgewendet werden müssen, nur um altes Content rüber zubringen, das in keinem Zusammenhang mit dem aktuellen Titel steht. Ganz zu schweigen davon, dass es mit jeder Generation mehr wird. GameFreak hat sich da selbst ein Ei gelegt, als sie damals in Gen3 sich für Pokémontransfer zwischen den Generationen entschieden haben.

      The post was edited 4 times, last by Skallhati ().

    • Skallhati wrote:

      Ich finde es unfair, dass so auf der Grafik von SwSh rumgehated wird. Klar, die Textur der Bäume sieht ziemlich scheusslich aus. Der Rest kann sich aber sehen lassen. Erinnert mich en bisschen an Breath of the Wild. Wer realistische HD-Grafiken erwartet hat, ist eh selbst schuld.
      Es wird sich ja erst jetzt richtig über die Grafik beschwert, weil gesagt wurde, dass man nicht alle Pokémon ins Spiel bringen kann, weil man sich lieber auf gute Grafik und Animationen konzentrieren wollte.
      Dann gucken jetzt halt alle auf die Grafik, die diesen Preis gefordert hat, und die rechtfertigt nicht, dass dafür content gestrichen werden muss.


    • Veniko wrote:

      Die können sich ja nicht mal anständige Programmierer ins Boot holen und sind überfordert damit 800+ Pokemon zu animieren, etwas, was in vorigen Spielen bereits getan wurde und wo die Animationen doch sicher noch da sein müssten, sofern nicht alles nach Fertigstellung eines Spiels direkt im Papierkorb landet.
      Das Problem ist nicht nur die Animation, sondern das Gesamtpaket (wie Balancing usw.) bei den alten Pokemon. Zwar hatten wir in der 5. Gen und 6. Gen immer alle Pokemon im im Spiel verfügbar, aber die 5. und 6. Gen Pokemon haben erst in US/UM ihren kompletten Movepool bekommen und waren dadurch teilweise 7 (!) Jahre attackentechnisch "unvollständig" im Spiel …
      Das sieht jetzt wahrscheinlich jeder anders und beide Optionen nicht optimal, aber ich habe lieber eine begrenzte Anzahl an alten Pokemon verfügbar, die alle auf den aktuellen Stand gebracht wurden (z.B. neue Attacken, Fähigkeiten usw.), als alle Pokemon drin, die aber wieder Jahre ohne Aktualisierung im Spiel verweilen.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • "OMFG GameFreak-Anhänger! Binge sie zum Scheiterhaufen und lasst sie uns verbrennen!"
      So ungefähr würde es jetzt bei den ganzen anderen unseriösen Seiten kommen, wenn Jemand GF verteidigt.

      Ich bin sehr froh darüber, dass wir uns hier nicht beleidigen oder sonst wie anzoffen. Klar, ab und an ist die Stimmung hier etwas rau, jedoch liegt es an manchen Schreibstilen. Man erkennt nicht immer sofort, dass es nur nett gemeint ist.


      Zum Thema Grafik erwarte ich erst wieder in Gen 9 einen größeren Sprung.
      Jedoch erwarte ich schon einen besseren Baum als dort abgebildet war. XD
    • Was mich wundert ist:
      The Legend of Zelda Breath of the Wild wurde um 2 Jahre verschoben und ist eines der beliebtesten Spiele
      Super Mario Odyssey wurde sehr viel Zeit gegeben entwickelt zu werden und ist ebenfalls sehr beliebt
      Metroid Prime 4 wurde bewusst von Nintendo verschoben weil ihnen Qualität lieber ist als schnell Geld einzunehmen
      Super Mario Maker 2 wird nach vielen Fanwünschen noch mal verändert
      Animal Crossing wurde verschoben um optimiert zu werden
      ....

      Ihr könnt mir ja viel erzählen aber ich kaufe niemanden ab, dass Nintendo GF zwingt unfertige Spiele auf den Markt zu bringen. Nicht nach der aktuellen, vorbildlichen Tendenz nach der sie aktuell auf der Switch arbeiten.
      Und auch damals hat sie bestimmt keiner gezwungen Pokemon Z zu streichen und gleich die 7. gen anzufangen.
      Das sind eigene Entscheidungen! Sollte es wirklich Nintendo sein wäre ich sehr überrascht und schockiert!
    • Lord-Tarkun wrote:

      Was mich wundert ist:
      The Legend of Zelda Breath of the Wild wurde um 2 Jahre verschoben und ist eines der beliebtesten Spiele
      Super Mario Odyssey wurde sehr viel Zeit gegeben entwickelt zu werden und ist ebenfalls sehr beliebt
      Metroid Prime 4 wurde bewusst von Nintendo verschoben weil ihnen Qualität lieber ist als schnell Geld einzunehmen
      Super Mario Maker 2 wird nach vielen Fanwünschen noch mal verändert
      Animal Crossing wurde verschoben um optimiert zu werden
      ....

      Ihr könnt mir ja viel erzählen aber ich kaufe niemanden ab, dass Nintendo GF zwingt unfertige Spiele auf den Markt zu bringen. Nicht nach der aktuellen, vorbildlichen Tendenz nach der sie aktuell auf der Switch arbeiten.
      Und auch damals hat sie bestimmt keiner gezwungen Pokemon Z zu streichen und gleich die 7. gen anzufangen.
      Das sind eigene Entscheidungen! Sollte es wirklich Nintendo sein wäre ich sehr überrascht und schockiert!
      Naja nicht nur Nintendo (wenn überhaupt)
      Eher dem TCG und The Pokémon Company..
      Der Anime läuft ja auch bald aus und es muss ja auch iwie weiter gehen, obwohl man da auch wie damals mit der Kampfzone kommen könnte.

      GF hat halt mehrere Leute am Nacken.
    • Lord-Tarkun wrote:

      Was mich wundert ist:
      The Legend of Zelda Breath of the Wild wurde um 2 Jahre verschoben und ist eines der beliebtesten Spiele
      Super Mario Odyssey wurde sehr viel Zeit gegeben entwickelt zu werden und ist ebenfalls sehr beliebt
      Metroid Prime 4 wurde bewusst von Nintendo verschoben weil ihnen Qualität lieber ist als schnell Geld einzunehmen
      Super Mario Maker 2 wird nach vielen Fanwünschen noch mal verändert
      Animal Crossing wurde verschoben um optimiert zu werden
      ....

      Ihr könnt mir ja viel erzählen aber ich kaufe niemanden ab, dass Nintendo GF zwingt unfertige Spiele auf den Markt zu bringen. Nicht nach der aktuellen, vorbildlichen Tendenz nach der sie aktuell auf der Switch arbeiten.
      Und auch damals hat sie bestimmt keiner gezwungen Pokemon Z zu streichen und gleich die 7. gen anzufangen.
      Das sind eigene Entscheidungen! Sollte es wirklich Nintendo sein wäre ich sehr überrascht und schockiert!

      Problem ist, dass die genannten Spiele keine alternativen Hersteller haben. Pokemon hat zahlreiche Spin-Offs, die Nintendo Geld einbringen. Nintendo braucht die Hauptreihe nicht, um Geld mit Pokemon zu machen und somit könnten sie GF auch ganz einfach abstoßen und/oder anderen die Hauptspiele überlassen (Einfach mal eine ganz pessimistische Vermutung)
      Und Mario, Zelda und co mögen ja beliebte Serien sein, aber bestimmt nicht so starke Kaufmagneten wie Pokemon. Von Pokemon wird ALLES gekauft, einfach nur aufgrund des Namens. Keine Ahnung, ob die anderen Serien auch diesen Luxus haben. Vielleicht MÜSSEN sie sich für diese Spiele Zeitnehmen, um was anständiges rauszuhauen.

      MaMuTeL4OnE wrote:

      Der Anime läuft ja auch bald aus und es muss ja auch iwie weiter gehen, obwohl man da auch wie damals mit der Kampfzone kommen könnte.
      Die Könnten im Anime ja auch wieder Lückenfüller ähnlich der Orangeinseln bringen oder sie eine ältere Region nochmal besuchen lassen. Der Sonne und Mond Anime hält sich eh nicht an den Skript der Spiele. Ich meine hallo? In den Spielen geht es um einer WANDERUNG, aber alles, was ich so mitbekommen habe, war dass die nur im Klassenzimmer hocken und gelegentlich Ausflüge machen.

      The post was edited 1 time, last by Veniko ().

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.