Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte] Pokémon Schwert/Schild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @Veniko
      Und welchen Nachteil hat man dadurch, dass man drei oder vier Pokédexe hat?
      Es stimmt: In Kalos hat sich auch mir der Sinn nicht ganz erschlossen, weil es sich hierbei trotz riesiger Pokémon-Vielfalt von ca. 450 um eine einheitliche Region handelte, weshalb ich hier noch verstehen kann, dass man diese Aufspaltung als unnatürlich oder gekünstelt auffasst.
      Aber gerade Alola hat vier verschiedene Ökosysteme, die unterschiedliches Leben hervorbringen. Daher macht es auch Sinn, jede Insel als eine Art "Mini-Region" einzeln zu bewerten und zu katalogisieren.
      Dass es auch überschneidende Pokémon-Arten wie Rattfratz, Peppeck oder Mangunior gibt ist klar, aber tatsächlich ist die Variation auf den Inseln groß genug, um vier Pokédexe zu rechtfertigen, besonders in US/UM hatten wir 400 unterschiedliche Pokémon-Arten, was man nicht unterschätzen sollte.
      Besonders Lücken aka nicht gesehene Pokémon-Arten lassen sich damit sehr schnell bezüglich des Standortes ermitteln.
      Folglich ist eine übersichtlichere Darstellung der Pokémon-Arten gar nicht so verkehrt.

      Was die Galar-Region angeht (damit ich hier nicht völlig am Thema vorbei quatsche), sehe ich auf dem ersten Blick kein Bedürfnis, die Region zu unterteilen. Eine natürliche Aufteilung der Region wie bei Alola ist nicht erkennbar, weshalb die Aufspaltung eines Pokédexes in zwei, drei oder sogar vier eher für Verwirrung sorgen würde, da man durch das Betrachten der Galar-Map nicht weiß, welcher Pokédex welches Areal der Galar-Region abdeckt.

      Da wir im Trailer auch bereits Pokémon unterschiedlicher Regionen gesehen haben, wird wohl auch diesmal der Pokédex recht groß ausfallen, wahrscheinlich 300 bis 450.


      Noch etwas anderes: Mir fiel dieser eine Satz von Ohmori auf. Glaubt ihr, dass ist nur übliches PR-Gelaber oder hat Gamefreak wirklich die Ambition das beste Pokémon-Spiel zu schaffen, vergleichbar mit Nintendos Vorhaben mit Zelda BotW das beste Zelda zu kreieren?





      Aktuell bin ich noch nicht überzeugt, auch wenn ich es mir vom Herzen wünsche. Zwar hat Ishihara im letzten Jahr schon von diesem Spiel geprahlt, es sei ein Game für "experienced players", ihr erinnert euch vielleicht, aber die Angst eine kleine, lineare Region zu bekommen ohne interessantes Postgame ist halt real. Und für die "allerbeste Pokémon-Erfahrung" kann sich ein Game nun einmal keines dieser drei Mankos leisten.
      Denn schließlich haben wir Games wie HG/SS, Platin, Schwarz 2 / Weiß 2 und meinetwegen auch Smaragd, die das schon sehr gut hinbekommen haben.
      Ohmori hat hoffentlich die Erfahrung mit Sonne/Mond dazu genutzt, um aus seinen Fehlern zu lernen und tatsächlich ein Spiel zu entwickeln, das ganz dem Interesse der Spielern und nicht der Nicht-Spielern gewidmet ist (Anspielung auf Masudas "Smartphone-Entschuldigungen" für weniger Content).
    • Gaudium wrote:

      Noch etwas anderes: Mir fiel dieser eine Satz von Ohmori auf. Glaubt ihr, dass ist nur übliches PR-Gelaber oder hat Gamefreak wirklich die Ambition das beste Pokémon-Spiel zu schaffen, vergleichbar mit Nintendos Vorhaben mit Zelda BotW das beste Zelda zu kreieren?
      Naja wenn an den Gerüchten zu Kalos als zweite Region was dran ist, könnte das vielleicht klappen :$
    • Die Frage ist ja auch, ob (sofern sie es vorhaben) GameFreak überhaupt ein ultimatives Pokémon-Spiel kreieren kann, gerade auch in Betracht auf das strenge Zeitlimit, welches sie sich immer setzen. BotW war etliche Jahre in Entwicklung und wurde auch mehrfach verschoben und da haben auch zahlreiche Leute daran gearbeitet.

      GameFreak hingegen hat Null Erfahrung was die Entwicklung auf der Switch betrifft und die Engine wirkt wie eine 1:1 Portierung von (U)S/(U)M. Aber vielleicht haben sie ja wirklich noch ein paar Überraschungen für uns auf Lager. Ich hoffe es auf jeden Fall, auch wenn meine Erwartungen nicht besonders hoch sind.
      Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
      I don't know how more people haven't got mental health problems
      Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

      Donato - Einfach
      Ich gehe es an
      Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
      Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
      Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

      Against the Current - Comeback Kid
      I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
      Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
      I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
      To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
      I'm done waitin'

      Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
      Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
      dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
      Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
      kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

      Escape The Fate - I Am Human
      I am strong, I am weak, I am everything between
      I am proud to be me, I am human
      I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
      I will love who I please, I am human
      You are just like me

      Donato - Ferngesteuert
      Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
      Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
      Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
      Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

    • Gaudium wrote:

      Noch etwas anderes: Mir fiel dieser eine Satz von Ohmori auf. Glaubt ihr, dass ist nur übliches PR-Gelaber oder hat Gamefreak wirklich die Ambition das beste Pokémon-Spiel zu schaffen, vergleichbar mit Nintendos Vorhaben mit Zelda BotW das beste Zelda zu kreieren?
      Ich denke nicht das es nur PR ist.
      Und ne ich lass das jetzt nicht so stehen xD

      Also erstmal gehen wir mal von den Reaktionen auf den Reveal-Trailer ein.
      Ich bin ja recht aktiv auf Twitter und einigen Foren was Pokemon betrifft.
      Da ist mir zum ersten Mal seit langem (also seit Gen 6) aufgefallen, das es sehr wenig bis hin zu gar nichts negatives gekommen ist.
      Wenn ich überlege wie bei ORAS oder S/M (hier der erste richtige Trailer) bzw US/UM oder auch Lets Go was da für Hate aufkam, ist das schon mal ein großer Schritt vorwärts.
      Ich sag damit nicht das nicht später doch Hate aufkommen kann, aber es geht immerhin schon mal in eine ganz andere Richtung.

      Nun zu meiner persönlichen Meinung.
      Mit US/UM und Lets Go haben die die Erwartungen recht runtergeschraubt, und jetzt fange einige an die Games schon mit Zelda und Mario zu vergleichen.
      Und für die Pokemon Reihe könnte dieses Spiel tatsächlich zum Spitzenreiter werden.


      Ich habe auch auf Twitter ein Bild gesehen, was mich ziemlich verblüfft hat.
      Eher in dem SInne das es mir nicht auffiel.
      Die 3D-Modelle sind nicht aus Lets Go extrahiert ! (die aus Gen 1 natürlich)
      Sieht jetzt mehr dem ANime ähnlich, zumindest finde ich das xD

      Avatar und Signatur by Chenqing / Userbar by Freigeist
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games Facebook | Anime-Games Instagram
    • Ephraim97 wrote:

      Da wurden doch Nintendo-Treehouse für mehrere Tage angesetzt, Q&As um genau zu sein.
      Nun, der aktuelle Programm-Plan hat die Treehouse als "Pokémon Let's Go Trivia and Q&A" drin gehabt. Ja, vorher stand da nur Q&A aber schon vor dem Direct wurde das bereits spezifiziert und auf Let's Go runter gebrochen.

      Gravity wrote:

      Naja wenn an den Gerüchten zu Kalos als zweite Region was dran ist, könnte das vielleicht klappen
      Würde da nicht dran glauben. Story-Zusammenhänge ja, Region bereisen halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich. Der Grafik-Sprung ist nicht hoch genug um die Region jetzt schon "neu aufzusetzen" (Vergleiche Remakes, es wäre erstmal die Grafik von Gen IV dran) aber wiederum zu hoch um die Region nochmal zu verwerten.

      Dennoch würde ich in gewisse Bereiche der Spiele schon ein paar Hoffnungen stecken. Zum einen siehe ich Indizien für eine potentielle Battle Frontier. Zum anderen sehe ich Indizien für einen größeren angelegten "Wildnis"-Bereich, der durchaus open worldish sein könnte, wenn auch der Rest des Spiels eher festere Wege haben kann.
    • Cyrano wrote:

      Ephraim97 wrote:

      Da wurden doch Nintendo-Treehouse für mehrere Tage angesetzt, Q&As um genau zu sein.
      Nun, der aktuelle Programm-Plan hat die Treehouse als "Pokémon Let's Go Trivia and Q&A" drin gehabt. Ja, vorher stand da nur Q&A aber schon vor dem Direct wurde das bereits spezifiziert und auf Let's Go runter gebrochen.

      Gravity wrote:

      Naja wenn an den Gerüchten zu Kalos als zweite Region was dran ist, könnte das vielleicht klappen
      Würde da nicht dran glauben. Story-Zusammenhänge ja, Region bereisen halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich. Der Grafik-Sprung ist nicht hoch genug um die Region jetzt schon "neu aufzusetzen" (Vergleiche Remakes, es wäre erstmal die Grafik von Gen IV dran) aber wiederum zu hoch um die Region nochmal zu verwerten.
      Dennoch würde ich in gewisse Bereiche der Spiele schon ein paar Hoffnungen stecken. Zum einen siehe ich Indizien für eine potentielle Battle Frontier. Zum anderen sehe ich Indizien für einen größeren angelegten "Wildnis"-Bereich, der durchaus open worldish sein könnte, wenn auch der Rest des Spiels eher festere Wege haben kann.
      Damals zur Gold/Silver Zeit haben sie die Kanto Region auch als Postgame genommen. So viel anders war die Grafik auch nicht. ;3
      Aber ich verstehe was du meinst.
    • Um ehrlich zu sein, halte ich Kalos als zweite Region gar nicht so unwahrscheinlich.
      Ich meine, es ist die einzige Region, die nicht in mindestens zwei Spielen vorkommt.
      Und nun, wo wir England als Region haben, bietet sich das auch gut an. Das Remake könnte dann in ungefähr 10 Jahren kommen und bis dahin wandelt sich die Grafik auch nochmal enorm, wodurch das Remake nicht unnötig erscheinen würde.
      Zusätzlich hat Gamefreak das Problem, dass sie mit Zelda BOTW und Mario Odyssey bereits zwei enorm starke Titel mit unglaublichen Metascores auf der Switch haben und müssen deswegen sicher gehen, dass Pokémon nicht unter diesen starken Spielen abtaucht, deswegen würde sich eine zweite Region ebenfalls gut eignen.
      Natürlich kann man sagen, nicht jedes Switch Spiel muss so gut sein wie BOTW und Odyssey. Trotzdem weiß Gamefreak, dass die Fans gerade wegen diesen Spielen diesmal auch mehr erwarten.
    • MaMuTeL4OnE wrote:

      Cyrano wrote:

      Ephraim97 wrote:

      Da wurden doch Nintendo-Treehouse für mehrere Tage angesetzt, Q&As um genau zu sein.
      Nun, der aktuelle Programm-Plan hat die Treehouse als "Pokémon Let's Go Trivia and Q&A" drin gehabt. Ja, vorher stand da nur Q&A aber schon vor dem Direct wurde das bereits spezifiziert und auf Let's Go runter gebrochen.

      Gravity wrote:

      Naja wenn an den Gerüchten zu Kalos als zweite Region was dran ist, könnte das vielleicht klappen
      Würde da nicht dran glauben. Story-Zusammenhänge ja, Region bereisen halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich. Der Grafik-Sprung ist nicht hoch genug um die Region jetzt schon "neu aufzusetzen" (Vergleiche Remakes, es wäre erstmal die Grafik von Gen IV dran) aber wiederum zu hoch um die Region nochmal zu verwerten.Dennoch würde ich in gewisse Bereiche der Spiele schon ein paar Hoffnungen stecken. Zum einen siehe ich Indizien für eine potentielle Battle Frontier. Zum anderen sehe ich Indizien für einen größeren angelegten "Wildnis"-Bereich, der durchaus open worldish sein könnte, wenn auch der Rest des Spiels eher festere Wege haben kann.
      Damals zur Gold/Silver Zeit haben sie die Kanto Region auch als Postgame genommen. So viel anders war die Grafik auch nicht. ;3Aber ich verstehe was du meinst.
      Das ist ja der Punkt. Zwischen Johto und Kanto war die Grafik so viel anders auch nicht. Zwischen der 3DS-Grafik und der Switch-Grafik ist ein erheblicher Unterschied. Zumal zwischen XY und Swosh [Swo(rd)Sh(ild)] der Sprung nochmal größer ist als der zwischen SM/USUM und Swosh. Zumal wir hier auch von zwei unterschiedlichen Systemen reden, während beim GB-Color sich weniger am Hardware System geändert hat (die dazu gekommene Farbe ausgenommen). Der Aufwand ist einfach entsprechend höher als er damals war, wo man 80% einfach nur übernehmen konnte. (Ja ich weiß, du hattest schon verstanden was ich meine - wollte es nur nochmal ausführen und spezifizieren)
    • Wir haben diese Diskussion schon seit Jahren und seit Jahren haben wir nie eine zweite Region in einem Spiel bekommen. Daher würde ich auch dieses Mal nicht davon ausgehen. Game Freak bringt mit Ach und Krach eine Region raus. Denkt ihr wirklich, dass sie dann zwei in einem Game releasen? :D

      Klar, es wäre mega. Aber es ist halt auch sooo unwahrscheinlich. Auch wenn es in die Story passen würde.. Wann hat denn GF denn jemals das volle Potenzial eines Spiels herausgeholt?
      Ich glaub, das letzte Mal waren es SW2. Positive Überraschungen sehe ich sehr gern, aber ich gehe erstmal davon aus, auch oft enttäuscht zu werden.
    • MaMuTeL4OnE wrote:

      Was meint ihr, wird es ein paar Infos in der CoroCoro geben?
      Anything could happen.

      Wurde ja auch schon angekündigt das am Sonntag Masuda und Ohmori in Pokenchi auftreten.
      Aber da wird es wohl nix neues geben, vllt kleinere Details bzw Hintergrund-Infos.

      Avatar und Signatur by Chenqing / Userbar by Freigeist
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games Facebook | Anime-Games Instagram
    • Zu Kalos. So von der entfernung her würde es schon passen, dass man auch dahin kann, aber ich glaube irgendwie auch nicht so dran. Höchstens so als kleiner Minitrip oder nur einmalig für die story und das auch nur in ne bestimmte Stadt. Hauptsache, um deutlich zu machen, die regionen sind nachbarn. Aber so richtig mit 16 Orden und so denke ich nicht.


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • Universe18 wrote:

      "COULD POKEMON SWORD AND SHIELD’S GALAR REGION BE CONNECTED TO THE KALOS REGION?"
      Würden wir hier nicht von GF sprechen, würde ich mich wegen so einer Entdeckung wahrscheinlich ausgelassen freuen. Aber Gerüchte zu Zweitregionen gab es schon in US/UM, als es hieß, man könne von Alola nun nach Kanto reisen. Pustekuchen.
      Ich wäre bereits zufrieden, wenn Gamefreak westlich von Galar eine (große) Insel, die an Irland angelehnt ist, als Postgame überhaupt zur Verfügung stellt und nicht nur das aktuell obligatorische "Hier ist dein drölfter Duellturm-Klon! Viel Spaß damit!"
      Kalos, zumal man diese Region eh nur einmal besuchen durfte, wäre natürlich der Jackpot, aber Gamefreak kennen wir anders.
      Ich habe zu US/UM-Zeiten zu sagen gepflegt: "Bei GF muss man immer mit dem wenigsten rechnen!"
      Diese Einstellung habe ich seitdem auch nicht abgelegt, weil GF auch danach durch LGPE immer wieder unter Beweis gestellt hat, dass man mit diesem Mantra gut fährt. Würde GF zur Abwechslung mal ein Gegenbeispiel bringen, um diese Formel zu brechen, z. B. langjährige und -gefordert Fanwünsche erfüllen (z. B. eine zweite Region, alternativer Schwierigkeitsgrad oder offenere Welten, (GF weiß übrigens von diesen Bedürfnissen Bescheid)), hätte ich auch keinen Grund mehr, eine solch pessimistische Einstellung an den Tag zu legen.
      Damit mich niemand missversteht: Ich freue mich auf die kommenden Spiele, ich liebe die gezeigten Orte und die Region bis dato und die Starter gefallen mir in ihrer Basisform auch super, aber was Erwartungen und Hoffnungen angeht, wurde ich in der jüngsten Vergangenheit zu oft im Stich gelassen als dass ich einen Kalos-Return-Hype unterstützten könnte.
      Wenn Gamefreak stichhaltig und unmissverständlich im Sinne von unzweideutig zu erkennen gibt, dass Kalos in seiner Gänze oder zumindest einen großen Teil davon bereisbar sein wird, bin ich an Board.
      "Doch alles, worüber GF nicht spricht, gibt es in den neuen Spielen auch nicht."
      Ebenfalls eine Formel, die seit Gen 6 ungeschlagen ist.

      The post was edited 3 times, last by Gaudium ().

    • Gaudium wrote:

      "Doch alles, worüber GF nicht spricht, gibt es in den neuen Spielen auch nicht."
      Ebenfalls eine Formel, die seit Gen 6 ungeschlagen ist.
      Diese formel find ich persönlich ja hart asozial. also nicht von dir, sondern von GF. seit gen 6 haben die wirklich jede kleinigkeit vor release schon rausgehauen, jedes pokemon gezeigt und das nimmt einem voll den sammelspaß und dieses "OH SWEET FKIN JESUS, EIN NEUES POKMEON!?!?"-Gefühl, wenn man am zocken ist. Es ist halt auch hart schwer sich nicht spoilern zu lassen, wenn man im internet unterwegs ist (und das ist man heutzutage halt). Sogar instagram oder youtube trends spoilern einen. Nicht nur hardcore-nerd-seiten wie filb :rolleyes:

      Hoffe deshalb sehr, dass GF sich zurückhält. Was ich aber nicht glaube. Ich denke, ich werd irgendwann wieder so richtig anti-spoiler-mäßig drauf sein und filb vermeiden :ka:


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • @Gaudium

      Du hattest weiter ob ein Bild gepostet und Ohmori (?) meinte:”Unser Ziel bei der Entwicklung dieser Spiele ist es, die bisher allerbeste Pokémon-Erfahrung zu erschaffen.”

      Vielleicht haben sie wirklich mal auf die Wünsche der Fans gehört.
      War es nicht so, dass sie meinten, dass sie für diese Spiele auch die Wünsche der langjährigen Fans berücksichtigen?

      Und wenn die Verbindung beider Region nur rein zufällig so aussieht und es nicht genutzt wird, dann Zweifel ich wirklich an die Kompetenz von GF.
      Das passt wie die Faust aufs Auge und damit könnten Sie einen langwierigen Wunsch der Fans mal erfüllen und mit der Switch sollte es locker möglich sein, zwei Regionen zu verbinden.

      Durengard wurde mit Kalos eingeführt. Schild und Schwert Pokémon... das muss man einfach nutzen. :lol:
    • MaMuTeL4OnE wrote:

      Es gab jmd der sich die Mühe gemacht hatte, die beiden Regionen zu verbinden und die passen halt ziemlich gut, meiner Meinung nach.
      Nur mit verschiedenen Fehlern. Die Variante wo Kalos im Norden sitzt passt deswegen nicht, weil da Berge sind. GF wird sicher kein terraforming betreiben, damit dort eine ganz neue Landkarte rein passt, zumal da ehrlich gesagt nicht genug Platz wäre. Der zweite Zusammenschluss (mit den beiden Wasserverbindungen) passt auch nicht. Denn die Großenverhältnisse der Karten stimmen absolut nicht. Kalos ist vom Maßstab viel kleiner als Galar es ist. Schaut euch mal Illumina an, das Ding ist fast kleiner als die 4 Häuschen im Startgebiet. Vergleiche den Turm in Illuminas Zentrum mit beispielsweise dem in der Steampunk-Stadt oder ganz und gar dem aus der nördlichsten Stadt. Daran sieht man, dass man die Kaloskarte erstmal vergrößern müsste und dann passen die Wasserzuschnitte nämlich nicht mehr so wie es nun zusammengesetzt wurde. Das schließt die Idee nicht aus, aber aus diesem Gründen würde ich nicht zu viel Hoffnung haben. ^^

      MaMuTeL4OnE wrote:

      Durengard wurde mit Kalos eingeführt. Schild und Schwert Pokémon... das muss man einfach nutzen.
      Sagte man über Lunastein und Sonnfel auch bezüglich Sonne und Mond. :lol:
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.