Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte] Pokémon Schwert/Schild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Veniko wrote:

      Das heißt dann also schlimmstenfalls, dass die Hauptreihe langfristig unweigerlich sterben wird oder was?
      Was ein Schwachsinn.

      Ein Pokemon Go kann ein Hauptspiel nie ersetzen und wird es auch nicht.

      Ihr habt wohl vergessen, dass die Spiele sich immernoch locker über 10 Millionen verkaufen, da träumen andere Marken von.

      Mal zur Disskusion zu den fehlenden Pokemon zu kommen:

      Wer sagt den, dass Game Freak es so wollte? Ich gehe stark davon aus, dass Nintendo und die Pokemon Company es so schnell wie möglich auf den Markt haben wiollen, da sind Game Freak die Hände gebunden.

      Wen man mal sieht wie zurzeit über Gme Freak gemeckert wird und mit welchen Ton, da kann man echt nur noch die den Kopf schütteln mit Beleidigungen usw,
    • MaMuTeL4OnE wrote:

      Chenqing wrote:

      Ich hoffe ja einfach das sie zum Anfang nur Galarpokemon übertragbar machen und später dann einfach alles... Oder so. Weil wenn dann würde ich halt schon alles übertragen wollen, was ich so angesammelt habe, und die Switch sollte die Models ja wohl alle Packen können. :/
      Wenn GF die Zeit dafür bekommt.
      Galar muss wahrscheinlich heraus kommen, damit es mit dem Anime, TCG und Merchandise passt. Anfang November sollen doch schon die ersten Galar-Pokémonkarten geben. Hieß es vor einigen Wochen mal.
      Naja kann man ja sicher noch als Update hinterherballern. So isses ja nich. xD
    • Jetzt musste ich mich nach JAHREN wegen der aktuellen News hier registrieren. Oh man...

      Ich persönlich hab ab Blau/Rot so mehr oder weniger jede Generation zumindest mal angespielt. (Nagut, Blau und dann Gold damals hab ich als es rauskam wirklich bis zum verrecken gespielt...) Und wie's so ist, wenn man älter wird, manchmal hat man mehr Zeit, manchmal weniger - XY oder SM zum Beispiel hab ich wirklich nur angespielt. (Lustigerweise hab ich dennoch ne quasi durchgespielte X-Edition, weil das im Studentenwohnheim damals mein Mitbewohner durchgesuchtet hat, aber das ist ne andere Geschichte...)

      Die Tatsache, dass nun nicht mehr alle Pokemon auf SW/SH übertragbar sein werden, stört mich aus genau einem Punkt: es zerstört komplett den bislang serienübergreifend bestehenden Pokemon-Kanon. Bislang hat jedes (jedes!) Pokemon, auch wenn es in einer Edition mal nicht fangbar war, in der Edition dennoch "existiert" - weil ich es auf die eine oder eine Art und Weise dahin übertragen kann. Damit will ich sagen: manche Pokemon waren vielleicht nicht fangbar, aber es war in der Spiel-Welt an sich akzeptiert, dass es sie gibt - nur eben halt in einer anderen Region. Mit diesem Thema "Das Pokemon gibt's hier nicht, aber woanders" wurde ja dann in den verschiedenen Generationen durchaus auch gespielt. Da gab's Trainer, die als Reisende aus anderen Regionen kamen und dementsprechend völlig andere Pokemon mithatten, usw. (Eigentlich wenn man so will sogar schon in der allerersten Generation. So hab ich mir jedenfalls immer erklärt, dass tausende Trainer ein Myrapla hatten, aber ich keins bekommen kann - Blaue Edition eben.) Pokemon war sozusagen eine Welt, die durch eine zusätzliche Generation immer um einen kleinen Baustein, ein kleines Puzzleteil erweitert wurde. Und das war in gewisser Hinsicht auch total logisch, genau wie es PoGo heute macht: bspw. Kangama gibt es eben nur in Australien. Es fühlte sich organisch an.

      Und nun haben wir erstmals den Fall, dass diese serienimmanente Logik in einem Hauptreihenspiel komplett gebrochen wird. Es wird durch die Tatsache, dass manche Pokemon nicht nur nicht in der Generation wild oder in Trainerkämpfen auftauchen, sondern sogar auch nicht transferierbar sind, quasi behauptet: "Dieses Pokemon gibt es nicht." (Oder vielleicht auch "Dieses Pokemon hat den Alola/Einall/...-Krebs und darf hier nicht eingeführt werden.") Und ganz ehrlich: das geht nicht. Diese Entscheidung macht die gesamte Welt, die gesamte Lore, die in den Pokemon-Generationen aufgebaut wurde, mit einem Schlag kaputt. (Und ob es nun 'ne wirklich sinnvolle Antwort darauf gibt, wie Mew und Arceus Lore-technisch zusammenpassen ist da 'ne ganz andere Frage.) Es ist quasi wie, als würden manche Pokemon aus dem Kanon, aus der Lore, gelöscht. Als würden sie ihrer Existenz beraubt. Als würde abgestritten werden, dass sie existieren. Und genau dieser Punkte ist für mich in einem Hauptspiel der Serienreihe ein No-Go.

      Mag sein dass es in S/M keinen National-Dex gab. Aber da gab's Professor Eich als Urlauber - und zack wusste ich "Ich bin in der Pokemon-Welt! Es ist immer noch die gleiche Welt von vor 20 Jahren, nur woanders." Das Spiel hat eben dennoch in der Pokemon-Welt gespielt. Schwert/Schild spielen offenbar in einer anderen Welt. In einer Welt, in der Trainer kein Einreiserecht haben, wenn sie bestimmte Pokemon besitzen. Oder ihnen einen Zettel ankleben und sie dann bei der Ausreise wieder abholen müssen.

      Wie auch immer: ich find's Mist. Und ich find's auch deshalb Mist, weil immer und immer wieder die gleichen "zufälligen" Pokemon ausgewählt wurden, die dann "zur Galar-Region passen". Ja, natürlich, Karpador und Goldini passen (Gen 1 beide, nur Zufall...). Aber kann mir einer erklären warum Memmeon, Liebiskus, Knirfish, Finneon, Flunschlik, Remoraid, Zapplarang oder Barschuft angeblich nicht in die Region passend sollen? (Und ich wette mit euch, mindestens eins der aufgezählten ist nicht dabei, sonst fress ich mehrere Besen.) Das ist doch Blödsinn und einfach irgendsoeine Pseudo-Erklärung. Ich meine, natürlich gibt es Pokemon die keiner außer in einer Nuzlocke freiwillig in sein Team tun würde (Ja, Dummisel, Pottrott, Flunschlik, Palimpalim, (bitte Liste je nach Hass ergänzen) ich meine euch.) - aber dennoch gehören diese kleinen Racker einfach dazu! Ich will zumindest die theoretische Möglichkeit haben, diese Pokemon in meinem Team zu haben! Ich will nicht, dass sie aus der Poke-Realität entfernt werden. Und dann gibt's die generell stiefmütterlich behandelte 5. Generation (hat mal einer angeschaut wie viele davon seit Jahren nicht mehr im TCG aufgetaucht sind?). Aber auch die gehören dazu. Verdammt nochmal, es gehören ALLE Pokemon dazu in einem Hauptspiel!

      Und am traurigsten finde ich persönlich dann, dass es wohl am Ende mal wieder Tauros (mein damaliger echter Liebling) treffen wird. Das arme Ding hat bislang weder ein Baby-Pokemon, noch ne weitere Entwicklung, noch ne Mega-Form bekommen. Quasi gar nix. Na gut, es war im Alola-Dex dabei und da sogar so ein VM-Fahrrad-whatever-Ersatz-Pokemon. Aber ich bin doch sehr skeptisch, dass es nochmal so "geehrt" wird.

      Viel zu lange Rede, kurzer Sinn: Ich finde diese Entscheidung, nicht mehr alle Pokemon in einem Hauptspiel zu haben, riesengroßen Mist. Und ja, dafür musste ich mich jetzt hier anmelden. Das musste raus. Gute Nacht.

      P.S.: Und diese Dynamax-Formen mit den über ihnen kreisenden Kackewürstchen sind ja wohl das langweiligste Sonderfeature ever.

      The post was edited 2 times, last by Mow-Cow: 1: Typo, 2: zusätzliche Fische, an die ich auch nimmer gedacht hab, ergänzt ().

    • Mow-Cow wrote:

      Jetzt musste ich mich nach JAHREN wegen der aktuellen News hier registrieren. Oh man...

      Ich persönlich hab ab Blau/Rot so mehr oder weniger jede Generation zumindest mal angespielt. (Nagut, Blau und dann Gold damals hab ich als es rauskam wirklich bis zum verrecken gespielt...) Und wie's so ist, wenn man älter wird, manchmal hat man mehr Zeit, manchmal weniger - XY oder SM zum Beispiel hab ich wirklich nur angespielt. (Lustigerweise hab ich dennoch ne quasi durchgespielte X-Edition, weil das im Studentenwohnheim damals mein Mitbewohner durchgesuchtet hat, aber das ist ne andere Geschichte...)

      Die Tatsache, dass nun nicht mehr alle Pokemon auf SW/SH übertragbar sein werden, stört mich aus genau einem Punkt: es zerstört komplett den bislang serienübergreifend bestehenden Pokemon-Kanon. Bislang hat jedes (jedes!) Pokemon, auch wenn es in einer Edition mal nicht fangbar war, in der Edition dennoch "existiert" - weil ich es auf die eine oder eine Art und Weise dahin übertragen kann. Damit will ich sagen: manche Pokemon waren vielleicht nicht fangbar, aber es war in der Spiel-Welt an sich akzeptiert, dass es sie gibt - nur eben halt in einer anderen Region. Mit diesem Thema "Das Pokemon gibt's hier nicht, aber woanders" wurde ja dann in den verschiedenen Generationen durchaus auch gespielt. Da gab's Trainer, die als Reisende aus anderen Regionen kamen und dementsprechend völlig andere Pokemon mithatten, usw. (Eigentlich wenn man so will sogar schon in der allerersten Generation. So hab ich mir jedenfalls immer erklärt, dass tausende Trainer ein Myrapla hatten, aber ich keins bekommen kann - Blaue Edition eben.) Pokemon war sozusagen eine Welt, die durch eine zusätzliche Generation immer um einen kleinen Baustein, ein kleines Puzzleteil erweitert wurde. Und das war in gewisser Hinsicht auch total logisch, genau wie es PoGo heute macht: bspw. Kangama gibt es eben nur in Australien. Es fühlte sich organisch an.

      Und nun haben wir erstmals den Fall, dass diese serienimmanente Logik in einem Hauptreihenspiel komplett gebrochen wird. Es wird durch die Tatsache, dass manche Pokemon nicht nur nicht in der Generation wild oder in Trainerkämpfen auftauchen, sondern sogar auch nicht transferierbar sind, quasi behauptet: "Dieses Pokemon gibt es nicht." (Oder vielleicht auch "Dieses Pokemon hat den Alola/Einall/...-Krebs und darf hier nicht eingeführt werden.") Und ganz ehrlich: das geht nicht. Diese Entscheidung macht die gesamte Welt, die gesamte Lore, die in den Pokemon-Generationen aufgebaut wurde, mit einem Schlag kaputt. (Und ob es nun 'ne wirklich sinnvolle Antwort darauf gibt, wie Mew und Arceus Lore-technisch zusammenpassen ist da 'ne ganz andere Frage.) Es ist quasi wie, als würden manche Pokemon aus dem Kanon, aus der Lore, gelöscht. Als würden sie ihrer Existenz beraubt. Als würde abgestritten werden, dass sie existieren. Und genau dieser Punkte ist für mich in einem Hauptspiel der Serienreihe ein No-Go.

      Mag sein dass es in S/M keinen National-Dex gab. Aber da gab's Professor Eich als Urlauber - und zack wusste ich "Ich bin in der Pokemon-Welt! Es ist immer noch die gleiche Welt von vor 20 Jahren, nur woanders." Das Spiel hat eben dennoch in der Pokemon-Welt gespielt. Schwert/Schild spielen offenbar in einer anderen Welt. In einer Welt, in der Trainer kein Einreiserecht haben, wenn sie bestimmte Pokemon besitzen. Oder ihnen einen Zettel ankleben und sie dann bei der Ausreise wieder abholen müssen.

      Wie auch immer: ich find's Mist. Und ich find's auch deshalb Mist, weil immer und immer wieder die gleichen "zufälligen" Pokemon ausgewählt wurden, die dann "zur Galar-Region passen". Ja, natürlich, Karpador und Goldini passen (Gen 1 beide, nur Zufall...). Aber kann mir einer erklären warum Memmeon, Liebiskus, Knirfish, Finneon, Flunschlik, Remoraid, Zapplarang oder Barschuft angeblich nicht in die Region passend sollen? (Und ich wette mit euch, mindestens eins der aufgezählten ist nicht dabei, sonst fress ich mehrere Besen.) Das ist doch Blödsinn und einfach irgendsoeine Pseudo-Erklärung. Ich meine, natürlich gibt es Pokemon die keiner außer in einer Nuzlocke freiwillig in sein Team tun würde (Ja, Dummisel, Pottrott, Flunschlik, Palimpalim, (bitte Liste je nach Hass ergänzen) ich meine euch.) - aber dennoch gehören diese kleinen Racker einfach dazu! Ich will zumindest die theoretische Möglichkeit haben, diese Pokemon in meinem Team zu haben! Ich will nicht, dass sie aus der Poke-Realität entfernt werden. Und dann gibt's die generell stiefmütterlich behandelte 5. Generation (hat mal einer angeschaut wie viele davon seit Jahren nicht mehr im TCG aufgetaucht sind?). Aber auch die gehören dazu. Verdammt nochmal, es gehören ALLE Pokemon dazu in einem Hauptspiel!

      Und am traurigsten finde ich persönlich dann, dass es wohl am Ende mal wieder Tauros (mein damaliger echter Liebling) treffen wird. Das arme Ding hat bislang weder ein Baby-Pokemon, noch ne weitere Entwicklung, noch ne Mega-Form bekommen. Quasi gar nix. Na gut, es war im Alola-Dex dabei und da sogar so ein VM-Fahrrad-whatever-Ersatz-Pokemon. Aber ich bin doch sehr skeptisch, dass es nochmal so "geehrt" wird.

      Viel zu lange Rede, kurzer Sinn: Ich finde diese Entscheidung, nicht mehr alle Pokemon in einem Hauptspiel zu haben, riesengroßen Mist. Und ja, dafür musste ich mich jetzt hier anmelden. Das musste raus. Gute Nacht.

      P.S.: Und diese Dynamax-Formen mit den über ihnen kreisenden Kackewürstchen sind ja wohl das langweiligste Sonderfeature ever.
      Amen
    • Mow-Cow, schön das du dich angemeldet hast und wenn es auch nur wegen diesen einen Beitrags war - der spricht den Sammlern hier wohl massiv aus der Seele. Mir auch, auch wenn ich jetzt einfach mal nicht like.

      Aber:
      In gewisser Weise kann man da auch eine Logik erklären. Nehmen wir mal Australien als Beispiel. Das Land hat so starke Probleme mit invasiven, eingeschleppten Tieren (Hasen, Hunde, Katzen), dass es da das ganze Ökosystem auf den Kopf gestellt hat - und weswegen das Land auch strenge Regeln zur Einreise von Haustieren aufstellt. Man könnte nun behaupten, dass Galar genau das macht, weswegen Trainer mit den "verbotenen" Pokemon entweder nicht einreisen dürfen oder diese zu Hause bei ihren entsprechenden Professoren lassen müssen.
      Aber dann müssen sie auch gute Pokemon auswählen. Das ein Uhafnir z.B. nicht von Kalos (seiner ersten Heimat) nach Galar flattern kann, obwohl die beiden Länder wahrscheinlich recht nahe liegen, ist unglaubwürdig. Wenn es dann aber ein Choreogel von Alola schafft, wird es noch schlimmer (können die überhaupt fliegen?!).

      Allgemein müssten meiner Meinung nach die meisten Pokemon aus Kalos dort fangbar sein, keine oder kaum Pokemon aus Alola und der Rest muss sich dann eben aus Kanto und co zusammen setzen. Wenn es Alola-Formen in Galar zu fangen gibt, ist aber die Glaubwürdigkeit vollends vorbei. Diese heraus zu züchten fände ich auch schwierig (wieso sollten Pokemon, die keine Blutsverwandten in Alola haben, plötzlich Alola-Formen als Nachwuchs bekommen). Insofern darf es gerne Galar-Formen aber keine Alola-Formen geben.

      Ansonsten muss ich sagen:
      Nach mehreren Tagen Überlegung seit Ankündigung: ich werde es mir anschauen. Ich werde mir das Spiel kaufen. Wenn sie tatsächlich die anderen Pokemon nachpatchen, freu ich mir nen Keks. Wenn sie die anderen Pokemon irgendwie anders händelbar machen (ich würde ja gerne auf der Switch nach Shinies züchten :D), und wenn es in einem anderen Spiel der selben Generation ist (Remake von mir aus), ist okay. Aber ich möchte nicht jahrelang auf meine Lieblinge verzichten müssen, nur weil GF die Zeit oder die Muße fehlöt das hinzubekommen. :(
    • Wie wäre mit DLC als Lösung? Man könnte ja ein Kanto-Pack, Johto-Pack, Hoenn-Pack etc für 5,99€ pro Pack als DLC verkaufen, das dann die entsprechenden Pokemon enthält. Darüber wären sicher alle glücklich, und Nintendo würde was DLC Strategien angeht endlich mal mit der Zeit gehen. Man könnte es ja sogar als Lootbox umsetzen die dann zufällig eines der Packs enthält. :)

    • Die Pokemon wären in diesen 5,99 enthalten, also dass man auf einen Schlag ~150 Pokemon in der Box hat oder wie? Das wäre wohl ein bisschen zu einfach und nicht der Sinn von "FANG die alle!". Aber klar "KAUF sie alle!" geht natürlich auch...
      Und einfach nur kaufen, dass man die Pokemon übertragen kann, ist genauso absurd, denn Home und Online kosten ja auch so schon genug Geld. Wieviel soll Nimmtendo den noch abknüpfen, bis sich mal beschwert wird?


      Mow-Cow wrote:

      Aber kann mir einer erklären warum Memmeon, Liebiskus, Knirfish, Finneon, Flunschlik, Remoraid, Zapplarang oder Barschuft angeblich nicht in die Region passend sollen?
      Ähm... Memmeon ist der Wasser-Starter in Galar. Warum sollte der aus Galar rausgenommen werden? O_ô

      The post was edited 1 time, last by Veniko ().

    • Veniko wrote:

      Die Pokemon wären in diesen 5,99 enthalten, also dass man auf einen Schlag ~150 Pokemon in der Box hat oder wie? Das wäre wohl ein bisschen zu einfach und nicht der Sinn von "FANG die alle!". Aber klar "KAUF sie alle!" geht natürlich auch...
      Und einfach nur kaufen, dass man die Pokemon übertragen kann, ist genauso absurd, denn Home und Online kosten ja auch so schon genug Geld. Wieviel soll Nimmtendo den noch abknüpfen, bis sich mal beschwert wird?


      Mow-Cow wrote:

      Aber kann mir einer erklären warum Memmeon, Liebiskus, Knirfish, Finneon, Flunschlik, Remoraid, Zapplarang oder Barschuft angeblich nicht in die Region passend sollen?
      Ähm... Memmeon ist der Wasser-Starter in Galar. Warum sollte der aus Galar rausgenommen werden? O_ô
      Ja, ist natürlich völlig richtig. Ich hab an diesen weinerlichen Fisch gedacht, und dann die Namen durcheinander gewürfelt. Sieht man mal wieder, dass ich S/M wirklich nicht so lange gespielt habe. Ich meinte Lusardin. Bitte im Geiste ersetzen. ^.^ Und dann hab ich noch Schmerbe vergessen.

      The post was edited 1 time, last by Mow-Cow ().

    • Veniko wrote:

      Die Pokemon wären in diesen 5,99 enthalten, also dass man auf einen Schlag ~150 Pokemon in der Box hat oder wie? Das wäre wohl ein bisschen zu einfach und nicht der Sinn von "FANG die alle!". Aber klar "KAUF sie alle!" geht natürlich auch...
      Und einfach nur kaufen, dass man die Pokemon übertragen kann, ist genauso absurd, denn Home und Online kosten ja auch so schon genug Geld. Wieviel soll Nimmtendo den noch abknüpfen, bis sich mal beschwert wird?
      Ich glaube damit ist gemeint, dass man sich das DLC kauft um die Pokemon dann fangen zu können. Die werden natürlich nicht sofort auf die Box transferiert. Die müsstest du dann der Idee nach selber fangen.
    • Gravity wrote:

      Veniko wrote:

      Die Pokemon wären in diesen 5,99 enthalten, also dass man auf einen Schlag ~150 Pokemon in der Box hat oder wie? Das wäre wohl ein bisschen zu einfach und nicht der Sinn von "FANG die alle!". Aber klar "KAUF sie alle!" geht natürlich auch...
      Und einfach nur kaufen, dass man die Pokemon übertragen kann, ist genauso absurd, denn Home und Online kosten ja auch so schon genug Geld. Wieviel soll Nimmtendo den noch abknüpfen, bis sich mal beschwert wird?
      Ich glaube damit ist gemeint, dass man sich das DLC kauft um die Pokemon dann fangen zu können. Die werden natürlich nicht sofort auf die Box transferiert. Die müsstest du dann der Idee nach selber fangen.
      Dann würde ich aber gerne mehr haben als nur, dass diese Pokemon in Galar auftauchen. Ein neues Gebiet zum Erforschen zB. Eine Insel, die man mit dem Schiff bereist, etc.
    • Konsolenspiele und DLC's passen nach meiner Meinung einfach nicht zusammen, ich bin auch eher der Sammler als der CP'ler daher weiß ich noch nicht ob ich mir Galar holen werde (dazu müsste auch ne Switch her und damit wirds dann doch eher zu teuer). Ich habe bisher einen (fast) vollständigen living dex und würde den schon gerne erweitern.. aber nur um die auf HOME und damit auf dem Handy zu haben ist mir ein ganzes Spiel +Switch etwas zu viel.. abwarten und Tee trinken *winks*
    • Veniko wrote:

      Die Pokemon wären in diesen 5,99 enthalten, also dass man auf einen Schlag ~150 Pokemon in der Box hat oder wie? Das wäre wohl ein bisschen zu einfach und nicht der Sinn von "FANG die alle!". Aber klar "KAUF sie alle!" geht natürlich auch...
      Und einfach nur kaufen, dass man die Pokemon übertragen kann, ist genauso absurd, denn Home und Online kosten ja auch so schon genug Geld. Wieviel soll Nimmtendo den noch abknüpfen, bis sich mal beschwert wird?
      Die Idee wäre dass man sie dann fangen kann, aber davon abgesehen war das ganze sarkastisch gemeint, deshalb der subtil versteckte Sarkasmustag am Ende. ;)
      Ich würde das alles andere als gut finden und denke auch nicht wirklich dass Nintendo/Gamefreak das tun würden, aber so etwas ist leider in vielen Spielen die nicht von Nintendo kommen traurige Realität. EA, Activision usw würden in Pokemon sicher riesiges Monetarisierungspotential sehen und das Spiel voller Microtransactions packen, wahrscheinlich so dass selbst die DLC-Packs dagegen noch harmlos erscheinen würden. Wir können nur hoffen dass Nintendo auf diesen Zug nie aufspringt.
    • Um einfach mal über was anderes zu reden, als das sich im Kreis drehende Thema des dexes.
      Ich hatte mir diesen Screenshot aus der Demo angesehen, wo man den Orden bekommt und dann in Photoshop ein wenig rumgebastelt.
      Gibt wohl einen 8-Zackigen Stern. Vorrausgesetzt es sind 8 Orden (passen würde es) und alle haben die selbe Form :)

      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Tekila wrote:

      Um einfach mal über was anderes zu reden, als das sich im Kreis drehende Thema des dexes.
      Ich hatte mir diesen Screenshot aus der Demo angesehen, wo man den Orden bekommt und dann in Photoshop ein wenig rumgebastelt.
      Gibt wohl einen 8-Zackigen Stern. Vorrausgesetzt es sind 8 Orden (passen würde es) und alle haben die selbe Form :)


      Interessant, vor allem da die Wasser Arena offenbar die erste Arena ist die hier besucht wird.
      Ich war beim ersten betrachten der Map ja der Meinung, das die Pflanzen Arena die erste Arena wäre. Aber nun beim zweiten Blick könnte es tatsächlich auch der andere Pfad sein.

      The post was edited 2 times, last by Gravity ().

    • @Gravity
      Der Screenshot ist aus der Demo der E3, das muss also nicht unbedingt bedeuten, dass die Wasser-Arena wirklich die erste ist.
      War in der Demo schlichtweg die einzige vorhandene Arena. Da würde ich keinen Rückschluss fürs richtige Spiel ziehen.

      Wobei mich auch durchaus der Gedanke reizt, dass es 9 freie Slots sind und nur der Champion einen kompletten Ring hat.
      Bleibt abzuwarten. Meine Grafik ist sehr nach Augenmaß gemacht, da die Perspektive im Screen so verzerrt ist, dass ich die richtige
      Größe des Rings nur schätzen konnte :lol:
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Also für mich sieht der Orden von Nessa/Kate eher wie der zweite aus. Man beginnt ja schließlich oben. Und würde es so beginnen, wurde mein innerer Monk herauskommen. :lol:

      Zumal auch der Leaker meinte Mili/Yarro ist der erste und Nessa/Kate die zweite. Müssten ja bald noch zwei weitere kommen. :3

      Hoffentlich wird es auch kein Armreif, stelle ich mir schmerzhaft vor. XD
    • MaMuTeL4OnE wrote:

      Zumal auch der Leaker meinte Mili/Yarro ist der erste und Nessa/Kate die zweite. Müssten ja bald noch zwei weitere kommen. :3

      paralyzed1990 wrote:

      Hatten die nicht auch in der Pokemon Direct gesagt das Yarro der erste ist dem wir in einer Arena gegenüber treten?
      Ja? Auf mich wirkt Yarro eher wie ein zweiter Arenaleiter und Kate wie eine dritte Arenaleiterin.
      Yarros Signatur-Pokémon ist auch zu hoch gelevelt für einen ersten Arenaleiter.
      Da frage ich mich, was man alles vor der ersten Arenaleiter machen muss, um dann endlich mal eine Arena herauszufordern. o.O
    • Gaudium wrote:

      MaMuTeL4OnE wrote:

      Zumal auch der Leaker meinte Mili/Yarro ist der erste und Nessa/Kate die zweite. Müssten ja bald noch zwei weitere kommen. :3

      paralyzed1990 wrote:

      Hatten die nicht auch in der Pokemon Direct gesagt das Yarro der erste ist dem wir in einer Arena gegenüber treten?
      Ja? Auf mich wirkt Yarro eher wie ein zweiter Arenaleiter und Kate wie eine dritte Arenaleiterin.Yarros Signatur-Pokémon ist auch zu hoch gelevelt für einen ersten Arenaleiter.
      Da frage ich mich, was man alles vor der ersten Arenaleiter machen muss, um dann endlich mal eine Arena herauszufordern. o.O
      Naja, wenn man sich die Karte anschaut, hat man ja noch sehr, sehr viel vor sich, bevor man überhaupt in eine größere Stadt kommt.
      Die anfänglichen Routen, zwei kleinere Dörfer und die Naturzone, sowie den Wald.

      Aber wir schauen einfach mal, vielleicht gibt es auch einfach keine festgelegte Reihenfolge und je nachdem, welchen Orden man zuerst holen will, is die Levelkurve anders.
    • Ich denke die erste Arena könnte in dieser ersten großen Steampunk Stadt sein. Das Dynamax-Arena Symbol haben wir dort auf jeden Fall schon in Trailer sehen können und wenn man die Karte betrachtet ist dies auch die erste Stadt nach der Anfangsstadt in die man kommt. Ich denke dort wird sich der 3. genannte Name im Leak aufhalten. Wahrscheinlich ist er im Leak auch deswegen an 3. Stelle weil er geplant war als 3. vorgestellt zu werden. Yarros Pokemon sind vom Level auf jeden Fall zu hoch um die erste Arena zu sein (Vorrausgesetzt sie halten sich an die Norm)

      Daher denke ich wir starten unsere Reise im Anfangsdorf von wo aus wir mit dem Zug zum Beginn der Naturzone fahren werden.
      Ich denke daher wir werden von der Naturzone aus zuerst in der Steampunk Stadt eine Feuer Arena betreten (passt zur Umgebung und würde den feuer wasser Pflanze Core ergänzen)
      Anschließend durch die bereits bekannte Mine zu Yarro und seiner Pflanzen Arena reisen und anschließend gen Osten zu Kates Wasser Arena gehen.
      Dann könnte es zurück zur Steampunk Stadt gehen und durch die Naturzone weiter gen Norden zu dieser großen "Drachenstadt". Laut Leak (4. Arena) müsste es dann direkt weiter gen Westen in den Wald gehen wo dann die Feen Arena auf uns wartet. Auf dem Rückweg könnte dann diese braune Arena geöffnet sein, bei der ich denke dass sie vom Typ Boden sein wird.
      Anschließend könnte es wieder gen Osten gehen wo diese schwarze Eis (oder vllt sogar Unlicht o_o) Arena auf uns wartet. Die 7. Arena wird dann vllt in der Drachenstadt sein (und ich denke völlig überraschend, dass sie vom Typ Drache ist) und ist vllt dann dort direkt mit der Story verbunden (ich finde diese Drachenstadt wirkt viel zu wichtig). Anschließend geht es durch die Naturzone abermals weiter gen Norden in die Moderne Stadt wo uns die 8. Arena erwartet (zumindest wirkt das eine Gebäude so auf mich), bei der ich denke dass sie vllt. Elektro, Stahl oder sogar Normal ist.
      Die Liga ist evtl wirklich der große Turm oder sogar irgendwo ganz anders versteckt. Teilweise decken noch Wolken kleine Kartenabschnitte ab und zudem bleibt immer noch die ganz lange westliche Brücke in der naturzone, der ich einfach keine Bedeutung zuordnen kann. Vllt ist sie ja teil der Siegestraße und die Liga ist im Wald am Anfang oder in den Bergen versteckt?

      So oder so schlussfolgere ich diese Reihenfolge rein anhand der Map. Daher keine Gewähr darauf. jedoch würde es schon sehr viel Sinn machen wenn man Leak und Karte verbindet.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.