Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte] Pokémon Schwert/Schild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Veniko wrote:

      Natürlich.... Für Gerichte braucht man einen eigenen Dex, aber für den Nationaldex war kein Platz.
      Frage: Hat irgendein Fan jemals darum gebeten, in einem Pokemon-Spiel kochen zu können und dafür ein Rezeptbuch haben zu wollen?
      Ich war es zwar nicht, hätte aber gut sein können. Da bekommt man halt dauernd Hunger auf Curry, wenigstens was gutes xD
      Folgt SaishiSenpai auf Twitch wenn ihr auf neue und alte Spiele wie Gothic steht!

      Trainerschule|Arikel & Guides|RMT-Bereich

      Du hast Fragen? Frag die KZV!
      Gib jetzt dein Feedback!
    • gohan92 wrote:

      Veniko wrote:

      Natürlich.... Für Gerichte braucht man einen eigenen Dex, aber für den Nationaldex war kein Platz.
      Frage: Hat irgendein Fan jemals darum gebeten, in einem Pokemon-Spiel kochen zu können und dafür ein Rezeptbuch haben zu wollen?
      Ich war es zwar nicht, hätte aber gut sein können. Da bekommt man halt dauernd Hunger auf Curry, wenigstens was gutes xD
      Wo bleibt den der Pizza-Dex, Pasta-Dex und Döner-Dex?
      Ich sehe IGNs Bewertung jetzt schon kommen. IGN: 6/10 "Too much Curry"
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • ich versteh nich warum viele in der pokemon community so toxisch gegenüber dem curry kochen sind bei botw hat das kochen mega viel spass gemacht und grade wenn man in der naturzone ist würde ich nich zurück rennen wollen in eine stadt zum heilen so stelle ich mein pokemon camp auf koche ein curry und heile so meine geschwächten pokemon man kann ja auch einfach mal offen für neues sein und nicht immernoch dem fehlenden national dex hinterher heulen (sorry aber das musste mal raus)
    • paralyzed1990 wrote:

      ich versteh nich warum viele in der pokemon community so toxisch gegenüber dem curry kochen sind bei botw hat das kochen mega viel spass gemacht und grade wenn man in der naturzone ist würde ich nich zurück rennen wollen in eine stadt zum heilen so stelle ich mein pokemon camp auf koche ein curry und heile so meine geschwächten pokemon man kann ja auch einfach mal offen für neues sein und nicht immernoch dem fehlenden national dex hinterher heulen (sorry aber das musste mal raus)
      Ich kann nur von meiner Perspektive aus sprechen und finde das Kochen an sich gar nicht so schlimm. Ich finde es sogar ganz cool. Nur ich finde es etwas kritisch, dass GF scheinbar so viele Ressourcen in „Gimmicks“ investiert, die man besser in andere Gameplay Aspekte hätte investieren können. Wenn man von einem Pokémon Spiel einen Fokus auf andere Sachen wie Kämpfe oder eben das Fangen erwartet und sich erhofft, dass diese Funktionen weiter ausgebaut werden, dann kann ich den Unmut der Fans schon verstehen.
      Schließlich sind das die Funktionen, die uns alle zu Pokémon geführt haben. Das Fangen und das Kämpfen.
    • paralyzed1990 wrote:

      ich versteh nich warum viele in der pokemon community so toxisch gegenüber dem curry kochen sind bei botw hat das kochen mega viel spass gemacht und grade wenn man in der naturzone ist würde ich nich zurück rennen wollen in eine stadt zum heilen so stelle ich mein pokemon camp auf koche ein curry und heile so meine geschwächten pokemon man kann ja auch einfach mal offen für neues sein und nicht immernoch dem fehlenden national dex hinterher heulen (sorry aber das musste mal raus)

      Ist BotW Pokemon? Bei BotW hatte kochen wenigstens einen sinnvollen Nutzen gehabt, weil das die einzige Möglichkeit war, Energie aufzufüllen und sich gegen bestimmte (Wetter-) Effekte zu schützen, bevor man dazu kam, sich die passende Schutzkleidung zu holen und aufzuwerten und um seine Werte zu steigern. Zudem sind gekochte Gerichte und Elixire wertvoller im Verkauf als die genutzten Rohmaterialien. In die Welt von BotW hat es reingepasst, aber bei Pokemon geht man doch hoffentlich immer noch davon aus, dass es in derselben Welt spielt und da konnte man für Energieauffrischung, etc Getränke kaufen. Man musste nie irgendwas kochen. Und jetzt ist es auf einmal warum auch immer notwendig und man muss im Gegenzug auf eine Vielzahl Pokemon verzichten. Die "toxische" Einstellung gegenüber dieses Feature ist daher mehr als gerechtfertigt.

      The post was edited 1 time, last by Veniko ().

    • paralyzed1990 wrote:

      ich versteh nich warum viele in der pokemon community so toxisch gegenüber dem curry kochen sind bei botw hat das kochen mega viel spass gemacht und grade wenn man in der naturzone ist würde ich nich zurück rennen wollen in eine stadt zum heilen so stelle ich mein pokemon camp auf koche ein curry und heile so meine geschwächten pokemon man kann ja auch einfach mal offen für neues sein und nicht immernoch dem fehlenden national dex hinterher heulen (sorry aber das musste mal raus)
      Wenn Sie nicht gesagt hätten, dass sie es nicht schaffen, alle Pokemon in die Spiele zu bringen, wäre das wohl nicht der Fall...Damit wird quasi gesagt, dass dieses feature den Entwicklern wichtiger ist als das Übertragen meiner Sammlung, die ich nun seit der dritten generation angesammelt hab, und genau DAS war es, was mich letztendlich an der Serie gehalten hat.

      Und ich muss sagen mir persönlich hat das Kochen in BotW nicht wirklich spaß gemacht hat. Es war ganz nett, aber nach 2-3 mal wird es einfach nur noch nervig... aber gut, mir hat BotW ohnehin nicht so gut gefallen
    • prinzipiell ist es aber kein neues Gimmick nur verbessert in gen 3 hat man Pokeriegel gemacht und in Gen 4 Knurspe also eigentlich nix neues sondern wirklich ein meiner Meinung nach beliebtes Feature aus früheren Gens wieder gebracht und verbessert und ich bin mir sicher das es mehr effekte hat als nur KP heilen.
    • diamondjirachi2 wrote:

      paralyzed1990 wrote:

      ich versteh nich warum viele in der pokemon community so toxisch gegenüber dem curry kochen sind bei botw hat das kochen mega viel spass gemacht und grade wenn man in der naturzone ist würde ich nich zurück rennen wollen in eine stadt zum heilen so stelle ich mein pokemon camp auf koche ein curry und heile so meine geschwächten pokemon man kann ja auch einfach mal offen für neues sein und nicht immernoch dem fehlenden national dex hinterher heulen (sorry aber das musste mal raus)
      Wenn Sie nicht gesagt hätten, dass sie es nicht schaffen, alle Pokemon in die Spiele zu bringen, wäre das wohl nicht der Fall...Damit wird quasi gesagt, dass dieses feature den Entwicklern wichtiger ist als das Übertragen meiner Sammlung, die ich nun seit der dritten generation angesammelt hab, und genau DAS war es, was mich letztendlich an der Serie gehalten hat.
      Und ich muss sagen mir persönlich hat das Kochen in BotW nicht wirklich spaß gemacht hat. Es war ganz nett, aber nach 2-3 mal wird es einfach nur noch nervig... aber gut, mir hat BotW ohnehin nicht so gut gefallen
      @paralyzed1990 stimme dir zu. Wenn sie alle Pokemon einprogrammiert hätten und danach Curry Kochen eingebaut hätte dann würde keiner jammern. Aber so verstehe ich dir Kritiker. Wenn Pokemon, wie Bidiza, Zirpeise usw. nicht dabei sind dann wäre es ja gut. Aber ich denke es werden nur die Favoriten dabei sein, die die Japaner gut finden.
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • paralyzed1990 wrote:

      prinzipiell ist es aber kein neues Gimmick nur verbessert in gen 3 hat man Pokeriegel gemacht und in Gen 4 Knurspe also eigentlich nix neues sondern wirklich ein meiner Meinung nach beliebtes Feature aus früheren Gens wieder gebracht und verbessert und ich bin mir sicher das es mehr effekte hat als nur KP heilen.
      Mehr Effekte als eine große Anzahl an Pokemon die alle ihre Liebhaber haben? Wohl kaum. Außer du kannst mit Currys die gehlenden Pokemon beschwören.

      Universe18 wrote:

      Wenn Pokemon, wie Bidiza, Zirpeise usw. nicht dabei sind dann wäre es ja gut.
      Auch die haben ihre Liebhaber. Das zurücklassen von einem Pokemon ist nie gerechtfertigt.
    • MaMuTeL4OnE wrote:

      Es gibt mind. Zwei Optionen

      die die nur am meckern und jammern sind, kaufen es (meistens der Fall) oder kaufen es eben nicht und zeigen so GF, was sie von der Aktion halten (macht aber der Großteil nicht, wie jedes Mal)
      Das ist das Problem. Der Teil an Meckerern, der es GF zeigen will, ist so klein und kommt gegen die Masse an Spielern, die sich die Spiele kaufen nicht an.
      Die Kaufen-Fraktion ist einfach allgemein größer. Es gibt die Ich-kaufe-es-weil-Pokemon-Fraktion (Diese Fraktion kauft wirklich alles, wo Pokemon drauf steht), die Ich-bin-schon-so-lange-dabei-und-habe-nie-ein-Spiel-ausgelassen-auch-wenn-ich-ein-paar-Dinge-doof-fand-Fraktion (Diese Fraktion bleibt wenigstens der Hauptreihe treu, egal was kommt) und die Ich-mag-einige-Dinge-nicht-will-den-Spielen-aber-dennoch-eine-Chance-geben-Fraktion (Diese Fraktion geht schon wesentlich kritischer an die Spiele ran, kann aber trotz allem kein Pokemon-Spiel einfach so auslassen/boykottieren).
      Dagegen ist die Ich-kaufe-die-Spiele-nicht-und-zeige-GF-damit-den-Finger-Fraktion machtlos und kommt dagegen einfach nicht an und daher wird sich auch nie was ändern.
      Ich selbst zähle mich ebenfalls zur dritten Kaufen-Fraktion, denn ich bin schon interessiert, mir die Spiele oder zumindest eines zu holen, auch wenn vieles nicht nach meiner Nase ist, aber ich werde wohl erst mal noch warten, bis noch einige andere Dinge wie die Handhabung von HOME geklärt sind.

      The post was edited 3 times, last by Veniko ().

    • Also bisher bekomme ich nur großes gejammere mit und zwar überall. Von Beleidigungen bis hin zu Todeswünsche... alles schon gesehen. Echt traurig, wie manche sich benehmen. Klar ist es nicht schön, dass nicht alle Pkmn dabei sind, aber es ist nun mal so. Dann muss halt einfach mal der cut gesetzt werden.

      Mich persönlich stört es halt einfach überhaupt nicht. Ich bin traditioneller Spieler, weil ich es mag eine neue Region zu erkunden. Seit schwarz und weiß, schicke ich keine Pkmn mehr auf die nächsten Gen. weil es einfach zu Zeitaufwendig war.

      Ich verstehe auch den Unmut der Leute, aber viele übertreiben, als ob es ihr Leben wäre.
      Man wird es nie jedem recht machen können, aber die Leute die übertreiben, sollen einfach ruhig sein und nicht eine Gülle (Beleidigungen usw.) schreiben. Einfach nicht kaufen und fertig, aber am Ende werden wieder über 12 Mio Exemplare verkauft und GF freut sich.
    • MaMuTeL4OnE wrote:

      Also bisher bekomme ich nur großes gejammere mit und zwar überall. Von Beleidigungen bis hin zu Todeswünsche... alles schon gesehen. Echt traurig, wie manche sich benehmen. Klar ist es nicht schön, dass nicht alle Pkmn dabei sind, aber es ist nun mal so. Dann muss halt einfach mal der cut gesetzt werden.

      Wo waren denn Beleidigungen und sogar Todeswünsche im Spiel? Hier auf Filb sicher nicht.
      Klar übertreiben es manche gerne mal mit ihrer Kritik und ich bin da sicher auch nicht ganz unschuldig, aber so extrem, wie du es schilderst, ist der Ton hier bisher noch nicht ausgefallen.
    • Also es gibt genügend Seiten und ja auch hier hatte sich mal eine Person gewünscht, dass Masuda Suizid betreibt, in dem er Gift zu sich nimmt. Keine Ahnung mehr in welchen Thread es war, aber da hatte jemand sehr schlechte Laune.
      Da geht es meiner Meinung nach zu weit, aber Karma wird es dann schon regeln. (-:

      Wenn die Kritik konstruktiv wäre, ist es mir vollkommen recht. :3
      Es vergeht auch einem der Spaß in den Foren zu sein, wenn man permanent nur negatives liest.



      Mal schauen, nächste Woche (4.11.-08.11.) wird wahrscheinlich der letzte Info-Trailer kommen. Vielleicht werden dann mal die Evos der Starter gezeigt.

      Dataminer werden in den letzten zwei Wochen wahrscheinlich auch aktiv werden.
    • Ich werd mir die Spiele definitiv nicht holen, es sei denn, es wird später noch eine Möglichkeit geben alle Pokemon zu übertragen (oder ich bekomme die Spiele umsonst). Ich hab dieses Jahr nochmal alle Spiele der Serie durchgespielt und gemerkt, dass mir die Hauptstory über die Zeit immer weniger gefallen hat... Die Lets go Spiele hab ich auch schon übersprungen und selbst die Demo dazu konnte ich mir nicht bis zum Ende antun (und das war glaube ich nur bis zum Ende des vertania waldes), weil ich das ganze System schrecklich fand. Ist ja schön und gut wenn neue Sachen eingebaut werden, aber in dem Aspekt hat Gamefreak mich über die letzten Generationen auch ziemlich enttäuscht, daher glaube ich nicht, dass es dieses mal anders wird...

      Seit der 4. Generation (wo es bei mir persönlich angefangen hat, immer uninteressanter mit der Hauptstory zu werden) habe ich dann auch aktiv begonnen mir starke Pokemon zu züchten und mit dem competitive spielen zu beginnen (wenn auch nicht so hardcore wie manche andere). Zudem habe ich da auch aktiv angefangen Event Pokemon zu sammeln.Mit jeder Generation konnte ich meine Sammlung anpassen und erweitern. Hätte ich damit in der ersten oder zweiten Generation begonnen, hätte ich vielleicht sogar schon mit dem Wechsel zu Gen3 aufgehört, wo es nicht möglich war, alte Pokemon zu übertragen (auch wenn es möglich war letztendlich alle Pokemon zu bekommen und der -hardwarebedingte-Bruch dazu genutzt wurde das ganze Spielsystem durch neue EV/DV systeme, wesen, Fähigkeiten und vieles mehr nochmal neu aufzubauen. Bei Schild und Schwert sehe ich weder einen Sinnvollen Grund, Pokemon zu entfernen, noch irgendeine drastische Änderung des Systems).

      Ich finds extrem Schade, da Ich mich schon seit meiner Kindheit die der Spieleserie identifizieren konnte, und auch ne MENGE Geld in das Unternehmen gesteckt hat. Aber die aktuelle Entwicklung kann ich PERSÖNLICH so nicht mehr unterstützen, und hoffe auch, dass die Nachricht ankommt (was ich aber eher bezweifele). Sonst wünsche ich den anderen Spielern viel Spaß bei den Spielen

      EDIT: Zudem finde ich die Kommunikation der Entwickler auch schon ziemlich grenzwertig. Jemand, der sich das treehouse event nicht angesehen hat, weiß eventuell nichtmal, dass es nocht möglich ist alle Pokemon zu fangen


      Bei dem Beleidigen anderer User muss ich dem Großteil hier recht geben, da das kein Grund ist Leute mit anderen leuten zu beleidigen oder schlecht zu reden. Das gilt allerdings für beide Seiten (Sprich sowohl "Ihr seit idioten, weil ihr die Spiele kauft" als auch "hört auf rumzuheulen" Kommentare)

      The post was edited 1 time, last by diamondjirachi2 ().

    • ja ok bei dem mit dem dex hinterher heulen hab ich mich womöglich im ton vergriffen und das tut mir auch leid und ich bin froh das es hier im forum nicht ganz so übel und stark ausartet wie in anderen foren für swosh. Trotzdem finde ich den Dexit echt nicht schlimm weil ich noch nie Pokemon einernalten Gen übertragen habe und eh immer nur mir neuen gespielt habe aber ich versteh auch den Dexit dadurch das ja Masuda sagte man kommt mit swosh und den ganzen formen etc pp auf die 1000 Pokemon und wenn das alles drin wäre glaube ich nicht das dass spiel wirklich flüssig laufen würde gerade in der naturzone weil da ja auch im hintergrund genug passiert und das hat masuda hat letztens in irgendeinem interview irgendwo erwähnt.
    • Naja, ein Problem, was ich bei der Begründung "es gibt zu viele Pokemon" sehe, ist die Tatsache, dass Switch spiele mehr daten halten können als 3ds Spiele, und die waren in der Lage Daten für alle Pokemon INKLUSIVE Lauf-animationen zu halten (auch wenn die nicht genutzt wurden). Zudem gibt es scheinbar auch ein neues Pokemon, das nahezu 50 verschiedene Formen haben soll, und da hätten sie dann auch auf ein paar dazu verzichten können um das (eigentlich selbstverständliche) Übertragungsproblem lösen zu können.

      Und dass Pokemonspiele in der Vergangenheit geruckelt haben (zB wenn mehrere lavados im Kampf sind) hat eher mit der fragwürdigen Programmierung zu tun ;)
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.