Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte] Pokémon Schwert/Schild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • diamondjirachi2 wrote:

      Ephraim97 wrote:

      diamondjirachi2 wrote:

      Ich habe gerade viel zu viel Spaß mir die Bilder und Videos der neuen Spiele anzuschauen :lol:
      Darf ich fragen wie du das meinst ?Schaust du dir Gameplay an oder wie kann ich das verstehen ?
      Ja, mehr oder weniger. Es sind eher kleinere Schnippsel aus dem Gameplay, aber die sehen nicht unbedingt gut aus
      Auf 4chan und reddit haben die leute schon wege gefunden die Spiele zu spielen
      Es streamen auch tatsächlich Leute das Spiel, seit etwa Montag und täglich werden es mehr. Wenn man also sich Gameplay ansehen will, ist es auf bekannten Seiten möglich.

      Mich persönlich hat das Gameplay mehr gehypet als die bisherigen Trailer. Aber andererseits schein ich auch - anders als die meisten anderen - wirklich ein Pokémon-Spiel erwartetet zu haben, und nicht ein Breath of the Wild mit Pokémon-Skin.

      Dexit stört mich, ich kann mich mit ziemlich vielen neuen Designs nicht anfreunden, Wild Area und Overworld-Encounter sind absolut nichts für mich (jedenfalls nicht in Mainline-Pokémon; in einem Spin-Off kann ich mir Open World Elemente wirklich gut und stimmig vorstellen), aber hey. Von dem was ich gesehen hab, bin ich mir immer noch sicher, dass ich am Spiel Spaß haben werde, und das reicht mir. c:
      Hopplo für Schwert Nuzlocke | Memmeon für Schild Casual
    • Jurichu wrote:

      Mich persönlich hat das Gameplay mehr gehypet als die bisherigen Trailer. Aber andererseits schein ich auch - anders als die meisten anderen - wirklich ein Pokémon-Spiel erwartetet zu haben, und nicht ein Breath of the Wild mit Pokémon-Skin.
      Ding ist halt, dass selbst Pokemon-Spiele nicht durch und durch mit Grafikfehlern überhäuft sind. Ein Breath of the Wild im Pokemon-Stil hat sich die Videospielcommunity generell erwartet. Die Pokemon-Fans hingegen wussten schon immer, was sie ungefähr erwartet -
      Ein Pokemon-Spiel auf dem Niveau von Sonne und Mond, nur halt in HD. Man konnte schon bei Let's GO sehen, dass Gamefreak nicht zu mehr fähig ist.

      Aber jetzt bekommen wir nicht mal das. Gamefreak ist nicht fähig, ein zeitgemäßes Spiel zu machen. Man könnte sagen, dass SS tatsächlich auf dem Niveau von Sonne und Mond sind (was übrigens ziemlich erbärmlich ist, da zwischen der Leistungsfähigkeit der Switch und des 3DS ein massiver Unterschied besteht), aber in vielen Aspekten sehen SS schlechter aus als die 3DS-Spiele. Die 3DS-Spiele hatten eine Kameraperspektive, die gut kaschiert hat. Man konnte nicht sehen, wie NPCs, Bäume und Pokemon plötzlich aufploppen und wieder verschwinden. Das wurde alles schön im Hintergrund geladen. Bei SS hingegen bekommt man sowas andauernd zu sehen. Nicht nur in der Naturzone, auch in Dörfern.

      Sowas macht schon jegliche Immersion kaputt. Hinzu kommen noch die fehlenden Pokemon, Attacken, Features und was noch alles. Man könnte fast sagen, dass wir hier die schlechtesten, unausgereiftesten Pokemon-Editionen überhaupt vor uns haben.

      Ich mache mich schon seit X/Y über Gamefreak lustig. Selbst auf dem 3DS hinkten sie vielen Entwicklern hinterher, was Grafik und FPS anging. Damals wurde Gamefreak allerdings immer in Schutz genommen, da sie auf dem 3DS angeblich nicht mehr machen konnten.
      Mit Sonne und Mond haben sie aber das Gegenteil bewiesen, denn die Spiele sahen tatsächlich gut aus. Auf der Oberwelt war einzig und allein nur richtig schlecht, dass sich die Charaktere auf der Stelle drehten, wenn sie jemand anderen ansehen (ist übrigens jetzt in SS auch der Fall).

      Und jetzt kommen halt Schwert und Schild auf der stärksten Nintendo-Hardware überhaupt. Sie sehen grafisch aus wie Sonne und Mond in HD, nur mit wesentlich mehr Grafikfehlern und Pop-Ins. Features wurden entfernt, mehr als die Hälfte der Pokemon sind nicht mehr dabei uvm.!

      Ohne die Spiele gespielt zu haben, gehe ich jetzt schon davon aus, dass das die schlechtesten Editionen aller Zeiten werden. Ich wünsche mir beinahe die X/Y-Zeiten zurück. Die Spiele waren grafisch auch alles andere als gut, aber wenigstens waren sie vollständig.

      Eine Revolution ala Breath of the Wild wäre ein Traum gewesen. Ein normales Pokemon-Spiel befriedigend. Aber das, was wir hier bekommen, lässt mich nur den Kopf schütteln. Es bleibt nur zu hoffen, dass der ganze Spot und Hohn die Pokemon Company dazu bringt, die nächsten Spiele besser zu machen.

      Oder Pokemon endet wie Sonic. Fast jährlich mittelmäßige Spiele, ab und zu ein gutes. Verkaufen tun sich die Spiele sowieso, also wieso die jährlichen mittelmäßigen Spiele sein lassen?
    • 7om wrote:

      Hinzu kommen noch die fehlenden Pokemon, Attacken,
      Wie jetzt, Attacken sollen auch (wieder) fehlen? Bei Let's Go! war's mir relativ egal, weil ich diese Titel nie als vollwertige Hauptspiele ansah, trotz offizieller Definition als solche, aber dass auch in StSd (SS ist SoulSilver immer noch) bekannte Attacken fehlen, hör ich zum ersten mal. Wow, es ist echt nicht zu fassen, wie sich GF mit jedem Spiel lächerlicher und lächerlicher macht. Wenn mir die 6. Generation nicht so gut gefallen hätte, würde ich sogar sagen, sie hätten die Pixelzone niemals verlassen dürfen.

      7om wrote:

      Oder Pokemon endet wie Sonic. Fast jährlich mittelmäßige Spiele, ab und zu ein gutes. Verkaufen tun sich die Spiele sowieso, also wieso die jährlichen mittelmäßigen Spiele sein lassen?
      Sonic kommt bei weitem nicht jährlich raus oder hab ich was nicht mitgekriegt? Forces hat doch auch bereits 1 oder 2 Jahre aufm Buckel und dieses Jahr kam keins.
    • Veniko wrote:

      7om wrote:

      Hinzu kommen noch die fehlenden Pokemon, Attacken,
      Wie jetzt, Attacken sollen auch (wieder) fehlen? Bei Let's Go! war's mir relativ egal, weil ich diese Titel nie als vollwertige Hauptspiele ansah, trotz offizieller Definition als solche, aber dass auch in StSd (SS ist SoulSilver immer noch) bekannte Attacken fehlen, hör ich zum ersten mal. Wow, es ist echt nicht zu fassen, wie sich GF mit jedem Spiel lächerlicher und lächerlicher macht. Wenn mir die 6. Generation nicht so gut gefallen hätte, würde ich sogar sagen, sie hätten die Pixelzone niemals verlassen dürfen.
      [...]
      Die fehlenden Attacken sind im pastebin-link von Taiyou

      Taiyou wrote:

      Past auf es kommt noch besser:
      pastebin.com/3hsjMEi2
      Und wtf warum ist Hidden Power nicht dabei?! Das ist eine wichtige Attacke.
      Ach ja da gibt es noch was:
      reddit.com/r/pokemon/comments/…roid_app&utm_source=share

      [...]
    • Es fehlen zwar 91 Attacken, aber wenn man die Liste mal sorgfältig durchgeht, dann wird mir der Punkt deutlich zu kritisch gesehen. Denn meiner Meinung nach ist da auch viel "unnötiges Zeug" dabei, was keiner vermissen wird. Gefühlt 15(?) Moves sind davon die Signatures Moves von Pikachu und Evoli aus Lets Go … ich glaube dazu brauche ich nicht viel sagen ….
      Und auch sonst sind viele Attacken davon Signature Moves von Pokemon bzw. legendären Pokemon, die nicht im Spiel enthalten sind. Wenn man zum Beispiel Elektropikser keinem neuen Pokemon gibt und Togedemaru nicht im Dex ist, was soll dann die Attacke noch im Spiel? Dazu sind überflüssige Attacken wie Blubber rausgefallen, wo es mit Aquaknarre auch früh eine Alternative gibt. Wenn ich die Liste mit 91 Attacken durchgehe, bleiben vielleicht 5 Attacken, welche man kritisch sehen kann.

      1. Verfolgung: Jup, das dieser Move wegfällt finde ich äußerst schade. Ich fand Trapper immer eine nice Option im Teambuilding, daher werde ich diese Attacke aufgrund des CP Aspekt sehr vermissen.

      2. Kraftreserve: Grundidee der Attacke war interessant, bloß habe ich die Attacke seit der Einführung des Feen Typs und der daraus resultierenden fehlenden HP Fairy schon kritisch gesehen bzw. war der Move nicht mehr aktuell. Dazu fehlte mir von dem Move immer eine physische Version und das Züchten einer HP war auch mega umständlich. Gebt den Pokemon einfach bessere Movepools … dann braucht man auch nicht mehr HP als Notlösung ...

      3. Rückkehr/Frustation: Also die meisten normal Pokemon die noch im Dex sind, haben dazu eine Alternative wie Bodyslam, Fassade, Risikotackle usw.. Kann verstehen, wenn manchen der Wegfall nicht gefällt, vor allem aus Nostalgiegründen, da es noch ein Gen 1 Move ist. Aber ob der Move wirklich fehlen wird … i dont know ...

      Ansonsten fallen mir aus der Liste vielleicht noch Heilung, Ampelleuchte, Psywelle und Unheilböen auf … aber dafür kommen auch eine Ecke neuer Moves rein, die das Ganze ausgleichen. Um ehrlich zu sein, fand ich da die vorherigen Gens was die Attackenauswahl angeht viel schlimmer. Wie lange musste man seit Gen 4 auf Auflockern als Attacken-Lehrer Move warten? 8 Jahre? Dagegen ist das diese Gen ja ein Witz xD
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Und wie soll das transferieren der Pokemon mit diesen Attacken jetzt funktionieren? Wenn ich sie mit den Attacken nicht auf die Spiele bringen kann würden sie doch in Home feststecken, da ich sie nicht mehr zurückbringen kann

      Edit: Seit gen7 (mit den Kronkorken) gab es meiner Meinung nach eine gute Lösung für das züchten der richtigen Kraftreserve, da man einfach irgendein Pokemon mit der richtigen stärken konnte. Ohne Kraftreserve werden einfach so viele Pokemon VIEL schlechterf

      The post was edited 1 time, last by diamondjirachi2 ().

    • diamondjirachi2 wrote:

      Und wie soll das transferieren der Pokemon mit diesen Attacken jetzt funktionieren? Wenn ich sie mit den Attacken nicht auf die Spiele bringen kann würden sie doch in Home feststecken, da ich sie nicht mehr zurückbringen kann

      Edit: Seit gen7 (mit den Kronkorken) gab es meiner Meinung nach eine gute Lösung für das züchten der richtigen Kraftreserve, da man einfach irgendein Pokemon mit der richtigen stärken konnte. Ohne Kraftreserve werden einfach so viele Pokemon VIEL schlechterf
      denke diese Attacken werden einfach gelöscht von diesem Pokemon :rolleyes:
    • 7om wrote:

      Die ersten Reviews (einfach auf Youtube suchen) sind da und die Tester finden die Spiele gar nicht mal so schlecht. Seltsamerweise erwähnen und zeigen sie die technischen Probleme nicht.
      Liegt wohl an der Tatsache, dass das Spiel nicht 100% aus Fehlern besteht und der traurigen Wahrheit, dass bis auf 3-4 Leute die wirklich eine eigene Meinung haben und diese begründen können, warum sie die Spiele nicht holen werden, der Rest alles nur Mitläufer sind. Um auch nur etwas mitschreiben zu können, werden andere Meinungen nur kopiert. Deswegen liest man zwar viele Posts gegen die Spiele, aber nur wenige sind begründet, der Rest hat schlichtweg keine Ahnung und werden die Spiele trotzdem holen.
      Ich lasse mich nicht von den Leaks etc was die Fehler angeht verwirren. Durch Updates können die beseitigt werden, daher sehe ich das nicht kritisch und freue mich auf die Spiele.
      Folgt SaishiSenpai auf Twitch wenn ihr auf neue und alte Spiele wie Gothic steht!

      Trainerschule|Arikel & Guides|RMT-Bereich

      Du hast Fragen? Frag die KZV!
      Gib jetzt dein Feedback!
    • Mal ehrlich, das sich Bugs und Glitches im Spiel befinden ist doch nun wirklich nichts neues. Den bis jetzt gab es immer den ein oder anderen Bug, aber die sind mittlerweile leicht zu beheben. Und nicht jeder Glitch, muss auch in einem Spieldurchgang vorhanden sein. Hatte mir mal Videos ueber Bugs und Glitches in Skyrim angesehen und davon bin ich einigen noch nicht begegnet. (Anderen schon und die bringen das Spiel, dann auch schon mal zum abstuerzen und Neuladen).
      A knight in sworn to valor
      His heart knows only virtue
      His blade defends the helpless
      His might upholds the weaks
      His word speaks only truth
      His wrath undoes the wicked

      Draco, Dragonheart
    • gohan92 wrote:

      7om wrote:

      Die ersten Reviews (einfach auf Youtube suchen) sind da und die Tester finden die Spiele gar nicht mal so schlecht. Seltsamerweise erwähnen und zeigen sie die technischen Probleme nicht.
      Liegt wohl an der Tatsache, dass das Spiel nicht 100% aus Fehlern besteht und der traurigen Wahrheit, dass bis auf 3-4 Leute die wirklich eine eigene Meinung haben und diese begründen können, warum sie die Spiele nicht holen werden, der Rest alles nur Mitläufer sind. Um auch nur etwas mitschreiben zu können, werden andere Meinungen nur kopiert. Deswegen liest man zwar viele Posts gegen die Spiele, aber nur wenige sind begründet, der Rest hat schlichtweg keine Ahnung und werden die Spiele trotzdem holen.Ich lasse mich nicht von den Leaks etc was die Fehler angeht verwirren. Durch Updates können die beseitigt werden, daher sehe ich das nicht kritisch und freue mich auf die Spiele.
      Ist ja schön dass du dich auf die Spiele freust (tue ich zu einem gewissen Grad auch), aber muss man deswegen gleich alle Kritiker "außer 3-4 Leute" als dumme Mitläufer abtun? Nichts für ungut, aber das ist Fanboyverhalten wie es im Buche steht. Mal davon abgesehen sind bei weitem nicht alle Reviews positiv. Auf Metacritic stehen die Spiele derzeit auf 81, was von allen 3DS und Switch Editionen der schlechteste Score vor LGPE ist. Kann sich natürlich noch ändern, aber der Punkte ist, dass es neben den positiven Reviews auch einige im 60er-Bereich gibt.

      Und zu @7oms Anmerkung: Das ist relativ gängige Praxis bei Reviews die auf einer Pre-Release Version basieren da der Reviewer hier immer davon ausgehen muss, dass es noch Bugs gibt die im finalen Spiel nicht mehr zu finden sind. Ob das hier der Fall sein wird muss sich zeigen.

      The post was edited 1 time, last by F3LIX ().

    • Die Frage ist, ob wir diese Spiele schon dieses Jahr gebraucht hätten. Mir hätte nächstes Jahr vollkommen gereicht, wenn es dafür nicht im Vorfeld relativ viel Negatives über das Spiel und das komische Verhalten seitens GameFreak zu sagen gegeben hätte.
      Für mich ist nicht nachvollziehbar, warum nicht alle Attacken und alle Pokémon in das Spiel integriert werden können. Und was ich an Gameplay gesehen habe, hat mich an den 3DS erinnert, was in dem Falle nichts Gutes heißt, da die Switch rein von der Konsole her ein großes Update ist (von meinem Empfinden her).
      Da wurde in my opinion eine große Chance vertan, das Pokémon-Franchise nach den vielen, gravierenden Änderungen ab X/Y (bzw. Generation 6) auf das nächste Level zu heben. Schade!
      Wisst ihr, ich habe keine Ahnung, was hier stehen soll, deswegen: Kartoffel.
    • Naja, Pokemon ist das größte mediafranchise und ich denke, dass es verständlich ist, dass man sich verspätungen nicht wirklich leisten kann, da das durchaus verherrende Konsequenzen haben kann... Allerdings ist die Frage dann, warum sie sich nicht erst auf ein solides Grundgerüst konzentrieren sollten und letztendlich nur kleine Änderungen einbauen, wie bei den letzten Spielen auch, wenn es ihnen nicht gelingt extreme Neuerungen UND die eigentlichen Standarts einzubauen
    • Dann mag gern das Pokémon-Franchise bzw. die Company unter Druck stehen, aber das ist etwas losgekoppelt von GameFreak. Viele Spinoffs werden nicht von ihnen produziert und auch diese könnten für die Switch doch zum Einsatz kommen. Das hätte man auch anders regeln können (z.B. einen neuen Ranger-Teil oder eine ganz neue Idee).
      Wisst ihr, ich habe keine Ahnung, was hier stehen soll, deswegen: Kartoffel.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.