Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte] Pokémon Schwert/Schild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Veniko wrote:

      Eh nein? Wenn ich Pokemon von Schwert und LG Evoli auf Home übertrage, kostet das keinen müden Cent. Da bist du schlecht informiert.
      Und nach den Gerüchten, sofern sie stimmen, soll das Übertragen von Go auf Home ebenfalls komplett kostenlos sein. Geld wird nur fällig, wenn man die Wartezeit umgehen will. Niemand ist gezwungen, in die Tasche zu greifen, um die Basisfunktionen nutzen zu können. Anders bei Bank, da werden IMMER 5€ für die Lizenz fällig, weil es dafür kein Gratismodell gibt.
      Wenn ich meine Pokémon von der Bank auf Home übertrage, dann kostet das Geld. Ergo, man wird gezwungen, in die Tasche zu greifen, wenn man seine Pokémon vom 3DS rüberholen möchte. Wenn ich mittels Home meine Sammlung von Go schnell rüberbringen will (was der Standard sein sollte), dann kostet das, nach den Leaks, Geld. Es ist ja nicht so, dass es vor den Switch Spielen keine Editionen mehr gab. Verstehe nicht, warum das hier so schwer zu verstehen ist.

      pokewiki.de/Pokémon_HOME#.C3.9Cbertragen

      Kann man hier nachlesen.

      The post was edited 3 times, last by NoWay97 ().

    • Wie Veniko es vorhin richtig klargestellt hat, kostet es eben nicht zwangsweise etwas. Laut der Quelle gibt es, Mobilegame-typisch, einen Timer mit Energie, welcher die Übertragung auf HOME begrenzt. In anderen Worten wirst du ohne zahlen zu müssen, Pokémon auf HOME übertragen können. Allerdings eben nicht deine ganze Sammlung auf einmal, sondern nach und nach. Wenn du den Vorgang beschleunigen willst, wirst du zur Kasse gebeten bzw. wirst du wohl auch die selbstverdienten Münzen von Arenen und den Tagesmissionen nutzen können.

      Wenn man dann aber betrachtet, dass Pokémon GO ein Spin-Off ist und ein Spiel, welches seit Jahren aktiv supportet wird und das wohl noch viele weitere Jahre so weitergehen wird, nehme ich an, dass es wirklich nur sehr wenige Spieler geben wird, die da auf einen Schlag ihre ganze Kollektion rübersenden wollen. Das ist nicht wie bei den Hauptspielen, bei denen viele das alte Spiel mit dem Release des neuen in den Sand setzen und dann alles rüberbringen wollen. Ich denke eine schnelle Übertragung von GO muss einfach kein Standard sein, sondern sollte eher als Bonus betrachtet werden.

      Geschweige denn sind die Pokémon an der Stelle noch überhaupt keine "richtigen Pokémon" aka Pokémon im Format der Spiele (Statuswerte, Attacken, Wesen etc.). Bis Anfang diesen Jahres war es ja nicht einmal klar, dass es so eine Übertragungs-Funktion geben wird. Ich denke ein Tageslimit wird hierbei wirklich nur den wenigsten Spielern auf die Füße treten.

    • Sollte es hier nicht um Gerüchte zu Schwert und Schild gehen? Meines Erachtens driftet das hier ziemlich ab.

      Ich will mal wieder das ursprüngliche Thema aufgreifen, bevor man mit Pokémon GO und Pokémon Home um die Ecke kam. An einen weiteren DLC wie in dem Youtube-Video gemutmaßt wird, glaube ich persönlich hier nicht mehr, denn was soll denn noch kommen? In den Schneelanden der Krone sind bereits alle legendären Pokémon die es je gab, vertreten, wo wäre also bei einem neuen DLC dann noch der große Anreiz? Etwa die restlichen normalen Pokémon die noch fehlen? Viel zu lasch. Außerdem kommt ja jetzt extra ein Bundle raus, welches Schwert/Schild + Erweiterungspass direkt beinhaltet. Gäbe es einen weiteren DLC, dann wäre ja auch diese Version letztendlich nicht vollständig und es gäbe erneut ein Bundle, bei dem man dann hofft, nun endlich das ganze Spiel in den Händen zu halten. Das erscheint mir unwahrscheinlich. Galar ist durch, jetzt kann gerne das nächste Hauptspiel kommen.
    • gohan92 wrote:

      Ich schmeiß mal das hier in den Raum.
      Persönlich denke ich nicht, dass es Unite sein kann, eher was neues. Was wohl #25 sein wird?
      Persönlich würde ich auch nicht an Unite denken, da man hier eher behauptet dass etwas großes auf uns zu kommt.
      Das muss natürlich kein Mainline Game sein, aber ich würde auf etwas neues tippen.
      Es kann sich auch um ne normale App handeln wie Pokemon Go oder Masters.
      Grade Go hat ja ne relativ große Reichweite.

      Ich meinerseits würde nächstes Jahr aber definitiv etwas erwarten.
      Sei es nun Lets Go Jotho, DP Remake, Gen 9 oder eine Anniversary Collection.
      Einfach weil es dieses Jahr zum ersten mal so War das keine Zusatzedition releast wurde.
      Klar kann man das dem DLC zuschreiben, aber mit dem hat man nicht so viel eingenommen wie mit eine Zusatzedi.
      Also zum ersten Mal ein Jahr ohne eigenständiges Game, daher hat man die Zeit aber gut überbrückt. Perfekt um nächstes Jahr was zu liefern :D

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • comikbook.com wrote:

      Lastly, the magazine notes that 2021 will be a very exciting year for the Pokemon brand.


      in Deutsch: Zuletzt steht in dem Magazin, dass 2021 ein sehr spannendes Jahr für die Marke Pokemon sein wird.

      was ist denn spannender als ein gutes Sinnoh-Remake? NICHTS!!!! ---> Sinnoh confirmed

      Ansonsten zum Spiel dieses Jahr: die haben gesagt es sei nur ne App, also kann es nichts Wichtiges sein.
      PRAISE THE SUN.......ESCANOR!
    • Für mich trifft die Beschreibung auf Unite oder auch auf Pokemon Sleep zu - da steht nirgendwo dass "etwas großes auf uns zu kommt" sondern nur eine neue App. Könnte natürlich auch was anderes sein, aber sehe keinen Grund da irgendwas besonderes zu erwarten.
    • Veniko wrote:

      Ephraim97 wrote:

      Persönlich würde ich auch nicht an Unite denken, da man hier eher behauptet dass etwas großes auf uns zu kommt.
      Aber wurde nicht GENAU das behauptet, als dieser Kampfarena-Spinoff angekündigt wurde?
      Auch wieder wahr xD

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Das nächste was angekündigt wird, ist entweder ein D/P Remake (Sehr wahrscheinlich), eine Rückkehr nach Kalos (Gibt Hinweise im Spiel wie damals in X/Y zu OR/AS), ein Lets Go Johto (auch nicht unbedingt unwahrscheinlich) oder es handelt sich um die angebliche Super-Collection. Zum 25. Jubiläum erwarte ich jedenfalls keinen 0815-Schrott wie Pokémon Unite oder Pokémon Sleep. Denkbar wäre auch Meisterdetektiv Pikachu 2, das ist ja schon vor Ewigkeiten angekündigt worden, aber seitdem gibts das Schweigen im Walde.
    • Alexander16 wrote:

      Das nächste was angekündigt wird, ist entweder ein D/P Remake (Sehr wahrscheinlich), eine Rückkehr nach Kalos (Gibt Hinweise im Spiel wie damals in X/Y zu OR/AS), ein Lets Go Johto (auch nicht unbedingt unwahrscheinlich) oder es handelt sich um die angebliche Super-Collection. Zum 25. Jubiläum erwarte ich jedenfalls keinen 0815-Schrott wie Pokémon Unite oder Pokémon Sleep. Denkbar wäre auch Meisterdetektiv Pikachu 2, das ist ja schon vor Ewigkeiten angekündigt worden, aber seitdem gibts das Schweigen im Walde.
      New Pokemon Snap (Snap 2) kommt ja auch noch
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • Alexander16 wrote:

      Gibt Hinweise im Spiel wie damals in X/Y zu OR/AS

      Die da wären?

      Ich kann mich in XY nur an Alola Anspielungen erinnern (Die Skulptur, die man von dem Wanderer bekommen hat, der von einer weit entfernten Region erzählte). Ansonsten gabs nur Bla Bla den man nicht deuten kann. Denn ein "Wir haben mal in Hoenn gewohnt" ist jetzt kein großer Hinweis, weil es mittlerweile oft solche Nichtssagenden Informationen von Random NPCs gibt.

      In Alola hattest du halt Poster, die Dynamaxposter gezeigt haben...


      Alexander16 wrote:

      ein Lets Go Johto (auch nicht unbedingt unwahrscheinlich) oder es handelt sich um die angebliche Super-Collection.

      Ich halte ein Lets Go Johto irgendwie nicht all zu wahrscheinlich... Zum einen fehlen dort die präsenten Maskottchen und zum anderen sind die Go-Casuals sicher mit Lets Go 1 gut genut bedient. Glaube ein Lets Go Johto würde sich schlechter verkaufen als Lets Go 1. Und 12 Mio Sales bei Lets Go 1 sind schon nicht ganz so top, was Pokemon betrifft... aber naja mal sehen.

      Sowas wie ne Collection traue ich TPC nicht zu. Ich kann aber auch nicht einschätzen, was sie uns 2021 bieten werden.

      Spontan würde ich sagen: Mobileschrott, Snap 2, noch irgendein Spinoff und vielleicht dann das Gen 4 Remake.

      Sowas wie einen Kalos DLC für Gen 8 halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich, generell werden wir Niewieder 2 Regionen in einem Game haben. Aber ich lasse mich gerne überraschen.

      The post was edited 1 time, last by brixboy ().

    • In Schwert und Schild ist in der Story von einem Zeitpunkt vor 3000 Jahren die Rede, jenem Zeitraum also, in dem Kalos z.B. seinen Krieg geführt hat. Ebenso ist auf der Route 9 bei der kleinen Insel mit dem Schild ein Schwimmer, der berichtet, dass es Meisterschwimmer gibt, die von hier bis zu den Ufern von Kalos schwimmen können. Wir erinnern uns, in X und Y ist in der Azurbucht ebenfalls ein Schwimmer, der behauptet, von Hoenn hergeschwommen zu sein und das war ja bekanntlich nicht einfach nur dahergesagt. Das war eine der vielen Anspielungen auf die kommenden Rubin und Saphir Remakes. Man wurde ja förmlich totgeschmissen damit. Und dann kamen sie ja tatsächlich auch. Weiterhin sind Parallen zwischen Galar und Kalos vorhanden, die gut als Verbindungsglied herhalten könnten.
      Es kann zwar genauso gut nichts bedeuten, es kann aber auch wieder mal so ein versteckter Hinweis sein. Jedenfalls will ich es mal nicht ausschließen und es ist allgemein bekannt, dass Kalos oder überhaupt Gen6 nicht zu einem würdigen Ende kam und es dürfte selbst GF nicht entgangen sein, dass die Spieler hier unzufrieden zurückgelassen wurden. Jeder einzelne hat gemerkt, dass das nicht ordentlich abgelaufen ist.


      Und was das Argument mit der Collection betrifft: Es hat auch keiner Nintendo zugetraut, dass sie tatsächlich drei hochkarätige 3D-Titel wie Super Mario 64, Sunshine und Galaxy in einem rausbringen und trotzdem haben sie es getan. Zwar auf die sparsamste Weise die man sich vorstellen kann, aber immerhin.

      The post was edited 3 times, last by Alexander16 ().

    • Alexander16 wrote:

      In Schwert und Schild Ist in der Story von einem Zeitpunkt vor 3000 Jahren die Rede, jenem Zeitraum also, in dem Kalos z.B. seinen Krieg geführt hat. Ebenso ist auf der Route 9 bei der kleinen Insel mit dem Schild ein Schwimmer, der berichtet, dass es Meisterschwimmer gibt, die von hier bis zu den Ufern von Kalos schwimmen können. Wir erinnern uns, in X und Y ist in der Azurbucht ebenfalls ein Schwimmer, der behauptet, von Hoenn hergeschwommen zu sein und das war ja bekanntlich nicht einfach nur dahergesagt. Das war eine der vielen Anspielungen auf die kommenden Rubin und Saphir Remakes. Man wurde ja förmlich totgeschmissen damit. Und dann kamen sie ja tatsächlich auch. Weiterhin sind Parallen zwischen Galar und Kalos vorhanden, die gut als Verbindungsglied herhalten könnten.
      Es kann zwar genauso gut nichts bedeuten, es kann aber auch wieder mal so ein versteckter Hinweis sein. Jedenfalls will ich es mal nicht ausschließen und es ist allgemein bekannt, dass Kalos oder überhaupt Gen6 nicht zu einem würdigen Ende kam und es dürfte selbst GF nicht entgangen sein, dass die Spieler hier unzufrieden zurückgelassen wurden. Jeder einzelne hat gemerkt, dass das nicht ordentlich abgelaufen ist.


      Und was das Argument mit der Collection betrifft: Es hat auch keiner Nintendo zugetraut, dass sie tatsächlich drei hochkarätige 3D-Titel wie Super Mario 64, Sunshine und Galaxy in einem rausbringen und trotzdem haben sie es getan. Zwar auf die sparsamste Weise die man sich vorstellen kann, aber immerhin.
      Mh haben wir nicht in fast allen späteren Generationen Anspielungen auf vorherige Generationen gehabt?
      Was das unsaubere Ende von Kalos angeht, mit jeder neuen Edition kommt die Frage nach Diamant/Perl Remakes und auch davon hat man bis heute nichts gesehen, sprich ob die Spieler das stört ist eher zweitrangig, wichtiger ist was der japanische Markt sagt.
      Und zum Schluss noch das Bundle der Mario-Spiele, wie du schon gesagt hast sehr sparsam ausgeführt und ohne Galaxy 2. Und die kam eben von Nintendo, nicht von GF.

      Ich würde ne Collection natürlich feiern, aber ich bezweifel es und selbst wenn, wäre da mit keiner grafischen oder optischenVerbesserung zu rechnen.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Hm, finde diese Hinweise jetzt nicht sooo doll, da es halt oefter sowas gibt. Bei der Sache mit dem npc und der alola Skulptur ist das was anderes, da es extra n item ist. Wenn man sucht findet man auch sicher genug npcs die was zu den anderen Gens sagen.

      Am sinnigsten waere halt der euro tunnel, der kalos und galar verbindet... Aber ich bezweifel, dass man sowas macht. Kalos wird dann in 10 Jahren ihr remake haben und damit hats sichs dann.

      Ist doch egal, was der japanische Markt zu einem gen 4 remake sagen wuerde, die Spiele kommen so oder so. Die frage ist nur wann, da ein großer Kostenfaktor (Planung, designe usw) schon getan ist. Easy money fuer TPC. Aber wenn das gen 4 remake so wird wie oras mit der Technik von SS na dann gute nacht...
    • Natürlich wird in den Spielen immer auch Bezug zu anderen Regionen genommen, aber diese sind vereinzelt. Bei Hoenn hingegen war es aber im Bezug auf Remakes schon regelrecht ein Wink mit dem Zaunpfahl, weil es wirklich in lächerlicher Masse geschah und auch sehr spezifisch. Und Fakt ist, Remakes wurden bislang immer durch Cameo-Auftritte oder spezifische Aussagen von NPCs in den vorigen Spielen angeteast. Das war bei FR/BG schon so und bei HG/SS auch. Steht ein Gen4 Remake in den Startlöchern, dann wird da auch gewiss wieder kräftig vorher drauf hingewiesen, es sei denn, sie halten sich diesmal zurück. Große Sinnoh-Anspielungen hab ich jedenfalls noch keine gesehen. Stattdessen Hinweise die auf Kalos hindeuten.

      Ich weiß auch gar nicht, ob ich ein D/P Remake wirklich haben will. Ich bin da ziemlich zwiegespalten: Sehe ich mir FR/BG und HG/SS an, dann sage ich ja, halte ich mir aber OR/AS vor Augen und was sie da für einen Mist verzapft haben gegenüber ihren Originalen, dann sage ich, lasst es um Himmels Willen lieber gleich bleiben.

      The post was edited 2 times, last by Alexander16 ().

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.