Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte] Pokémon Schwert/Schild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die Szene in Spikeford war halt super unangenehm... einfach nur peinlich.

      Das Game bräuchte auch nicht viel Vertonung, etwas Abhilfe mit "default" sounds, wenn man mit diesen NPC interagiert wie es bei zB Zelda seit Jahren der Fall ist, wäre angemessen, dazu wenige, wichtige Story Cutscenes vertonen...

      Die Sequenzen dazwischen würden einfach schon viel lebendiger/besser wirken, wenn man die Models mal besser animieren, es dynamischer gestalten würde etc.

      Aber bevor sie sich daran kümmern sollten sie erstmal die größeren Baustellen in den Griff bekommen, wie Schwierigkeitsgrad, Modelscaling, bessere Welt und generell mehr Content.

      Gen 9 wird ohne Frage besser als Gen 8, aber die Frage ist ob es gute Spiele werden, oder doch eher so Mittelmäßiges Zeug, wie Gen 7.
    • Alexander16 wrote:

      Eine richtige Synchronisation wäre schon cool, aber das bezweifle ich mal stark. Das wäre mit enormen zusätzlichen Kosten verbunden, die dann natürlich bei uns draufgekloppt werden würden.

      Ich reg mich nur bedingt über die Collection auf, immerhin kann man Sunshine und Galaxy nun auf der Switch zusätzlich auch im Handheldmodus zocken, das ist schon ein ordentlicher Mehrwert gegenüber den Originalen. Nur bei Super Mario 64 ist das eben nix besonderes mehr, das gibts schon als Remake auf dem DS wo es mobil spielbar ist und als VC-Klassiker auf der Wii U wo es schon im Handheldmodus spielbar ist. Für den Preis kann man hier auch nicht meckern, immerhin bekommt man 3 großartige Spiele in einem und ich hab auch zugeschlagen. Aber trotzdem wäre mir ein ordentliches HD-Remake/Remaster von denen lieber gewesen. Da hätte ich auch gar keine 3 in 1 Collection für 60 € verlangt, das wäre nämlich in diesem Fall voll unter Wert gewesen. Ich hätte die Spiele auch alle einzeln zum Vollpreis mit Handkuss genommen, wenns anständig gemacht worden wäre.^^
      ich glaube das Problem ist nicht, dass sie kein Remake gemacht haben, sondern weil sie die viele Bugs aus der Vergangenheit nicht beseitigt haben. Die haben es 1:1 übernommen. Nicht einmal Mario 64 ist in 16:9. Mich betrifft es eh nicht, da ich eh kein grosser Super Mario Fan bin und daher die nicht kaufen werde, wobei Odyssey noch gut war.
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • Beerus94 wrote:

      Was mir jetzt beim Züchten auffiel, dass man die Sequenzen nicht Skippen kann. Man muss sich ständig diese Entwicklungsszenen anschauen.

      Das wäre auch mal für die Zukunft gut.
      Das ist ja eher was für Immersion, glaube nicht dass man die skippen können wird. Sie haben die Entwicklunssequenz ja schon stark gekürzt.
    • New

      Pokemon Schild & Schwert war irgendwie nix halbes und nix ganzes. Ich hatte mich so riesig gefreut, England, Stadien und eine Naturzone! Was kann da schon schiefgehen (?!), dachte ich mir in meinem jugendlichen Leichtsinn. :-P

      Das Spiel an sich fand ich eigentlich ganz okay aber spätestens jetzt wird deutlich, dass Pokemon einfach neue und gut umgesetzte Impulse braucht. Die Naturzone ist eine super Idee aber so dermaßen lieblos gestaltet. Ich hab selten eine Open World gesehen in der es wirklich so gar nichts zu entdecken gibt. :-(
      Mein Wunsch wäre das man im nächsten Pokemon den Fokus auf die Präsentation der Welt legt und vielleicht mal ein Questsystem einbaut. Das Grundprinzip funktioniert für mich nach wie vor tadellos und die neuen Pokemons gefallen mir in der Regel auch.

      Hoffen wir dass das Jubiläum von Pokemon besser wird als das von Mario, hab mir zwar die Allstar Collection und den Game & Watch geholt aber beides hat sehr viel verschenktes Potential.
      Wobei ich den Game & Watch für jeden Büromitarbeiter echt empfehlen kann. :-)

      Mein Tipp für das Pokemon Jubiläum:
      Ein neues Pokemon Colloseum + irgendein Pokemon Gadget.
    • New

      "Pokémon Ranger 2: Finsternis über Almia" ist für mich bis dato das beste aus der Reihe und soweit ich mich erinnere, ist das Spiel damals auch eingeschlagen wie eine Bombe. Der erste Teil war auch schon gut, aber kam meines Wissens nach noch nicht so gut an wie der zweite. Beim 3. Teil bin ich mir aber nicht sicher wie der ankam, da kann ich nur für mich sprechen. Er war auch ganz gut, aber der zweite Teil bleibt mein Favorit.

      Würde sich auf der Switch echt anbieten, so im TV-Modus mit den Joycons die Kreise ziehen wie ein waschechter Pokémon Ranger. Das wäre damals eigentlich auch schon was für die Wii gewesen.
    • New

      Der dritte Teil ist damals leider sehr untergegangen, afaik wurde da auch nicht wirklich viel Werbung gemacht. Ich hatte es auch nicht so wirklich mitbekommen, obwohl ich die anderen beiden Teile bereits am ersten Tag gekauft hatte. War irgendwie etwas komisch.

      Ich muss ganz ehrlich sagen, würde ein neues Ranger rauskommen, würde es sich für den 3DS besser anbieten, als für die Switch. Oder es mit einem Stift für die Switch mitliefern, da, ehrlich gesagt, der Joycon mir zu viel zu wünschen übrig lassen würde, als dass er präzise genug für ein solches Spielkonzept wäre. Da müsste die Steuerung komplett überholt werden, was in einem 3D Environment wohl funktionieren könnte (Den Joycon wie ein Lasso über sich drehen und ihn dann ausholen oder so etwas in die Richtung), aber Top Down stelle ich mir es sehr schwierig vor.
    • New

      nacch0 wrote:

      Der dritte Teil ist damals leider sehr untergegangen, afaik wurde da auch nicht wirklich viel Werbung gemacht. Ich hatte es auch nicht so wirklich mitbekommen, obwohl ich die anderen beiden Teile bereits am ersten Tag gekauft hatte. War irgendwie etwas komisch.

      Ich muss ganz ehrlich sagen, würde ein neues Ranger rauskommen, würde es sich für den 3DS besser anbieten, als für die Switch. Oder es mit einem Stift für die Switch mitliefern, da, ehrlich gesagt, der Joycon mir zu viel zu wünschen übrig lassen würde, als dass er präzise genug für ein solches Spielkonzept wäre. Da müsste die Steuerung komplett überholt werden, was in einem 3D Environment wohl funktionieren könnte (Den Joycon wie ein Lasso über sich drehen und ihn dann ausholen oder so etwas in die Richtung), aber Top Down stelle ich mir es sehr schwierig vor.
      Nicht zu vergessen, die Verschleißerscheinungen im Arm :lol:

      Aber cool wäre es trotzdem. Ich frage mich nur, ob es im Handheldmodus mit Stift auch problemlos funktionieren würde. Die Switch hat ja eine andere Art von Touchscreen als der DS, 3DS und die Wii U. Eher wie ein Smartphone, da funktioniert der gewohnte Stift also nicht und ob sich mit so einem weichen Knubbelstift wie Smartphones ihn verwenden, bei so einem Spiel ordentlich arbeiten lässt, da hab ich so meine Zweifel. Andererseits gehts ja bei Dr. Kawashimas Gehirnjogging und Super Mario Maker 2 ja auch irgendwie.
    • New

      Alexander16 wrote:

      Nicht zu vergessen, die Verschleißerscheinungen im Arm :lol:
      Aber cool wäre es trotzdem. Ich frage mich nur, ob es im Handheldmodus mit Stift auch problemlos funktionieren würde. Die Switch hat ja eine andere Art von Touchscreen als der DS, 3DS und die Wii U. Eher wie ein Smartphone, da funktioniert der gewohnte Stift also nicht und ob sich mit so einem weichen Knubbelstift wie Smartphones ihn verwenden, bei so einem Spiel ordentlich arbeiten lässt, da hab ich so meine Zweifel. Andererseits gehts ja bei Dr. Kawashimas Gehirnjogging und Super Mario Maker 2 ja auch irgendwie.
      Jup, da müsste wahrscheinlich ein eigener Stift entwickelt werden, aber da ist die Frage, ob der dann auch mit dem Bildschirm kompatibel ist. Ein Stift à la Grafiktablett mit Bildschirm oder iPad wäre sehr interessant, aber für nur ein Spiel sehr teuer.
      Und ja, diesen Nubbel-Stiften würde ich nicht viel Vertrauen schenken, besonders weil die meist Metall auf der Seite haben... Bei dem intensiven Gameplay von Ranger stelle ich mir das etwas unschön vor, wenn das Metall schnell den Bildschirm küssen würde xD

      Meine Hoffnung wäre damals ein Teil für den 3DS gewesen, aber leider wurde ja der 3DS nun komplett aus der Produktion genommen dieses Jahr, womit auch der Lebenszyklus davon offiziell beendet wurde.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.