Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte] Pokémon Schwert/Schild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ein Glück geht es hier ausschließlich um Gerüchte.
      Mal zur Abwechslung was lustiges: Erinnert ihr euch noch an das Bild?

      Heute "Project Eevee" (ein Twitteraccount der Pokemon Company) so:

      Kann man sich dazu reimen was man will, ich finde es ist ein guter Troll :freakklopp:
    • Bevor du mir wieder vorwirfst, ich würde keine freie Meinungsäußerung achten. Hier wieder (zum gefühlt tausendsten Mal) eine Pauschalisierung, die keine eigene Meinung ist, sondern einen Fakt nennt, den du null belegen kannst.

      Majikku wrote:

      Drücken wir es also mal so aus: die breite Masse war von den Spielen nicht unbedingt begeistert, vor allem die, die die Vorgängereditionen gespielt hatten.
      Von so einer Aussage, die bei weitem keine eigene Meinung sein kann - weil du die "breite Masse" rezitierst ohne es zu belegen, möchte ich bitte Quellen und Belege. 16 Millionen Spiele, die "breite Masse" müsste nach Definition mehr als 50% sein, dann belege das mal mit Umfragen oder Reviews von über 8 Millionen Spielern, die es "nicht unbedingt begeistert" waren. Ich habe auch vorher Reviews gelesen und diese waren überwiegend positiv. Du sagtest ja selbst, es kommt im weiten Internet immer drauf an welche Revies man liest - dahingehend sind wir auch einer Meinung. Das gibt dir aber noch lange nicht das Recht mehr Personen eine (nämlich deine) Meinung in den Mund zu legen als nur denen, wessen Meinung du effektiv kennst und die du damit völlig legitim rezitieren kannst. Nenn mir doch mal die Anzahl der negativen Reviews die du gelesen hast, mal sehen ob wir da an die 8 Millionen Spielerinnen und Spieler rankommen, die deiner Aussage nach alle nicht begeistert waren, rankommen. Du versuchst hier für eine breite Masse an Leuten zu sprechen deren Meinung du gar nicht kennen kannst. Selbst wenn die breite Masse an Reviews negativ wären (das könnte man zumindest prüfen) heißt das noch lange nicht, dass alle Spieler, die keine Reviews schreiben oder sich anderweitig im Fandom raushalten, auch so denken. Das ist einfach eine Unterstellung wo du genau denen deine eigene Meinung in den Mund legst und das ist eine dreiste Frechheit für alle Spieler die die Gen VII mögen. Sag deine Meinung und gut aber lass doch bitte die Pauschalisierungen, die du immer und immer wieder vorbetest. Obwohl is eigentlich auch egal ob du es lässt oder nicht (mir zumindest mittlerweile fast) - die User von Filb werden immer weniger (nicht verwunderlich) und ich werde aus dieser Diskussion auch meine Konsequenzen ziehen. Denn auf diese giftige/toxische Atmosphäre kann ich gut und gerne verzichten.

      Achja, es ist immer einfach eine Diskussion für beendet zu erklären, wenn man merkt da sind einige, die denken anders als man selbst und geben einem faktenbasiert kontra, wogegen man selbst ja keine Argumente hat. Aber dann im gleichen Beitrag immer noch den gleichen Mist mit den Pauschalisierungen schreiben. Wenn du diese Pauschalisierungen mal lassen würdest, wäre diese Diskussion längst beendet und weder Tekila, andere User hier oder ich würden darauf eingehen. Wir gehen nur - wie du am Zitat siehst - auf neue von dir beschriebene nicht belegte Tatsachen/Pauschalisierungen ein. That's all.
    • ...
      Ich möchte jetzt wieder zum Thema zurückkommen. Ich habe zwar keine neuen Gerüchte aufgeschnappt, aber ich beschäftige mich schon lange mit einem Thema und wollte dies einmal hier anschneiden.
      Ich frage mich nämlich, wie es mit der Pokébank weitergeht. Ich habe meine Bank auf meinem 3DS. Nun wäre es natürlich toll, wenn ich meine alten Lieblinge auf die Switch bekomme. Ich habe aber keine Ahnung wie man die das schaffen soll. Vielleicht bin ich ja auch nicht gut informiert :)
      [IMG:http://i66.tinypic.com/vras8p.png]
      ~Sieh die Welt nicht so wie sie ist, sondern wie sie sein sollte~
    • Kijairi wrote:

      ...
      Ich möchte jetzt wieder zum Thema zurückkommen. Ich habe zwar keine neuen Gerüchte aufgeschnappt, aber ich beschäftige mich schon lange mit einem Thema und wollte dies einmal hier anschneiden.
      Ich frage mich nämlich, wie es mit der Pokébank weitergeht. Ich habe meine Bank auf meinem 3DS. Nun wäre es natürlich toll, wenn ich meine alten Lieblinge auf die Switch bekomme. Ich habe aber keine Ahnung wie man die das schaffen soll. Vielleicht bin ich ja auch nicht gut informiert :)
      Ist natürlich nur Spekulation, aber ich könnte mir vorstellen, dass das mit dem Online-System ab September dafür sorgt. Ein Cloud-Speicher ist ja seit Veröffentlichung stark gewünscht und kann mir gut vorstellen, dass dieser dann ebenfalls veröffentlicht wird, mit der Verknüpfung deines Nintendo Accounts sowohl auf 3DS als auch auf der Switch dürfte es da ja keine Probleme geben...oder?

      @Majikku Einfach wegen einem Evoli, welches auf ein Lapras sitzt, im Bild/höchstwahrscheinlichen Fake oben sitzt der Trainer zwar auf dem Lapras, aber das Evoli auf dem Trainer. Sind halt die kleinen Dinge, aber trotzdem lustig.

      The post was edited 1 time, last by Baskase ().

    • Wäre auch eine Möglichkeit. Eine Weitere wäre die komplette Abschaffung dieses Abo-DLCs Dingsbumms. Was eh nicht kommen wird. Aber ich habe da keine Meinung zu. Habe es nie genutzt und werde es wohl auch nie nutzen, vom Sammeln in Pokémon war ich ehrlich gesagt nie begeistert. Immer alles soweit vervollständigt, wie ich konnte, ich fand es ehrlich gesagt immer spannender, die neue Region zu erkunden.

      Es gab doch mal das Gerücht, dass Spanien oder Italien als Vorbild der nächsten Region dienen sollen. @Cyrano hat das glaube ich doch mal eingeworfen, was ist eigentlich daraus geworden? Wurde das irgendwie widerlegt oder...
    • Kijairi wrote:

      ...
      Ich möchte jetzt wieder zum Thema zurückkommen. Ich habe zwar keine neuen Gerüchte aufgeschnappt, aber ich beschäftige mich schon lange mit einem Thema und wollte dies einmal hier anschneiden.
      Ich frage mich nämlich, wie es mit der Pokébank weitergeht. Ich habe meine Bank auf meinem 3DS. Nun wäre es natürlich toll, wenn ich meine alten Lieblinge auf die Switch bekomme. Ich habe aber keine Ahnung wie man die das schaffen soll. Vielleicht bin ich ja auch nicht gut informiert :)
      Ja, tschuldigung. Bank wurde dafür konzipiert über verschiedene Generationen zu funktionieren und wurde auch damals als "Langzeitfeature" vorgestellt. Ich denke schon, dass dies beibehalten wird es also wahrscheinlich eine Bank-Variante für die Switch gibt, die auf die gleichen Server zugreifen wird.

      Wie das aber faktisch umgesetzt wird. Ob es im Online-Modus der Switch finanziell integriert ist oder weiterhin das gleiche Geld im Jahr kosten wird. usw. werden wir noch erfahren und müssen uns in den Fragen in Geduld üben. Aber generell sieht es gut aus, die alten Lieblinge behalten zu können.

      @Spanien/Italien. Ja, ich hatte dazu mal was zusammengefasst. Das ist weder belegt, noch widerlegt. Die Indizien befinden sich ja vor allem in Gen VII und solange man keine neuen Infos bekommt, kann man dazu eher weniger sagen. Bisher gab es ja keine neuen Indizien, dass es an anderer Stelle sein soll, oder?

      The post was edited 1 time, last by Cyrano ().

    • Gehen wir mal davon aus, Spanien wäre die neue Region. Glaubt ihr, das böse Team will dass sich Katalonien abspaltet? ... Blöder Witz.
      Nee, im Ernst, auf was würdet ihr euch in Spanien oder Italien freuen? Auf was würdet ihr nicht verzichten wollen?

      Also, ich persönlich war noch nie in Spanien, aber ich will genau ein Ding nicht drin haben: Fußball. Gilt auch für Italien, ganz ehrlich.
      Bei Italien hätte ich zumindest in der deutschen Version irgendwo den Witz mit der Alien-Nation (It-Alien), auch wenn das definitiv nicht passieren wird, außerdem will ich nicht auf Musik im italienischen Schlagerstil (kann man da eine Arena draus machen?), die italienischen Straßen, Romeo und Julia (auch wenn das eigentlich Shakespeare, also britisch, ist) und natürlich die italinische Küche verzichten :3
    • Silvarro wrote:

      Majikku wrote:

      Auf was würdet ihr nicht verzichten wollen?
      Pompeji...römische Mythologie.
      Wunderschön dort, sollte Italien eine Vorlage werden, dann sollen da die Römer auftauchen <,<
      Zumal die Mythologie so unglaublich geil ist ._.
      Dann aber bitte mit tollen Lateinischen Anspielungen :szwink:

      Ne Italien wäre schon cool, vor allem weil man prima ins Kolosseum die Liga integrieren könnte. Und mit der Mafia prima ein böses Team initialisieren könnte.
    • Oh ja, die habe ich ganz vergessen! Eventuell heißt der Anführer vom bösen Team dann ja "Caesar" oder nennt sich zumindest so. Und sein Ziel ist die Eroberung von Kalos oder so. Und am Ende stellt sich heraus, dass gar nicht er, sondern ein gewisser "Nero", der einem das ganze Spiel über hilft, der Oberboss ist und... Nee, dann wäre es ja zu komplex für ein Pokémonspiel. Ich hab's! Und Nero ist dann auf einmal gar nicht böse oder entscheidet sich, nicht mehr böse zu sein. Genialer Plan!!
      ... Nee, im Ernst, das wird nicht passieren. Aber ein paar Referenzen darf es schon geben. Eventuell hat die Region ja auch endlich mal einen Chefpolitiker oder so, den kann man dann ja "Augustus" nennen und sein Titel ist nicht "Präsident" sondern "Princeps". Wäre doch eine Idee. Aber ich verstehe schon, dass man Pokémon möglichst unpolitisch halten möchte. Nur für jemanden, der schon älter ist, ist es einfach ab einem gewissen Punkt... Hinterfragungswürdig.

      Also ja, römische Legenden gerne. Aber Arceus gibt es doch leider... MOMENT!!! SINNOH CONFIRMED!!!
    • Silvarro wrote:

      Wunderschön dort, sollte Italien eine Vorlage werden, dann sollen da die Römer auftauchen
      Also zumindest eine Arena könnte darauf basieren, wenn nicht sogar das böse Team (die können ja eine Art Vergangenheit/ alte Kultur > all Mentalität haben). Eine Arene würde aber mMn reichen. Die Liga könnte rein theoretisch auch in einem veränderten Colloseum stattfinden, wäre eigentlich so ziemlich perfekt für soetwas.
    • Mir ist da gerade eine Idee durch @Majikku s letzten Post gekommen: Klar gibt es Arceus, aber warum soll man in der neuen Region (zum Beispiel eine, die an Italien angelehnt ist) nicht einen anderen Glauben haben? Früher wurde auch an anderen Ecken der Welt an andere Götter geglaubt. Und was wäre wenn darin genau diesen angeblichen Konflikt liegen würde? Manche glauben noch an das Legendäre Pokemon aus jener Region und die anderen glauben mittlerweile an Arceus und am Ende stellt sich heraus, dass es beide Pokemon tatsächlich gibt. Das wäre meiner Meinung nach mal eine gute Story und so könnte man dann auch noch Sinnoh etwas pushen (wegen Arceus)
    • Wobe Zeus eigentlich griechisch ist, Denkfehler :lol: Beschäftige mich derzeit viel mit griechischer Mythologie und da haben die Römer ja vieles übernommen. Die Götter sind beinahe dieselben, nur mit anderen Namen. Wäre doch sehr lustig, wenn man das auf Arceus überträgt. Also dass man die ganze Zeit was von einem "Jupitus" oder so erzählt bekommt und am Ende ist es Arceus.

      Was haltet ihr davon?
    • Ging um Hauptspiel 2018, nicht darum, ob überhaupt eines kommt, @Tomoya36. Außerdem heißt es 2018 oder später, zudem kommt auch SSB5 dieses Jahr. Das könnte den Release verzögern. Nintendo bekommt als Publisher nur einen Teil der Einnahmen, bei SSB kriegen sie den gesamten Cash. Mit dem Argument verschiebt sich Pokémon eher, finde ich.
    • Majikku wrote:

      Ging um Hauptspiel 2018, nicht darum, ob überhaupt eines kommt, @Tomoya36. Außerdem heißt es 2018 oder später, zudem kommt auch SSB5 dieses Jahr. Das könnte den Release verzögern. Nintendo bekommt als Publisher nur einen Teil der Einnahmen, bei SSB kriegen sie den gesamten Cash. Mit dem Argument verschiebt sich Pokémon eher, finde ich.
      Eher das Gegenteil.

      Pokemon ist ein größerer Titel als SSB und eigentlich der Must Have Titel für die Switch 2018, wenn es noch erscheint.
    • Ich habe letztens erst ein Video gesehen von einem sehr guten youtuber. Dieser nimmt sich verschiedene Orte auf der Welt und entwickelt daraufhin Konzepte, wie diese in Pokémon-Spielen umgesetzt werden könnten. Ich finde die immer sehr interessant. Die gehen immer sehr lang, regen aber die Fantasie an.

      Ich weiß es klingt blöd, aber ich würde mich auch mal über eine Stadt freuen, die gegen Pokémon ist. Also ein Dorf in dem die Menschen NICHT mit Pokémon zusammenleben wollen, weil sie diese für gefährlich halten. Man müsste dann das Verhältnis zwischen Menschen und Pokémon retten. Es wäre mal etwas komplett anderes. Ich glaube aber nicht, dass es so kommt...

      Übrigens, ich liebe es über Starterpokémon zu spekulieren. Beim Feuer-Typ könnten wir ja spekulieren. Bisher scheint es so, dass alle Feuerstarter sich den chinesischen Horoskop zuordnen lassen.
      Von allen fehlen nur noch der Büffel, das Pferd, der Hase, die Schlange und die Ziege. Was würdet ihr euch als Basis für den nächsten Feuerstarter wünschen? Also beim Pferd stehe ich persönlich vor dem Problem, dass es ja schon Ponita und Galoppa gibt und ich mir kaum ein anderes Feuerpferd vorstellen kann, das den beiden nicht ähnelt. Ich persönlich würde ja jetzt gerne eine Schlange haben. Ich habe vor Jahren ein sehr gelungenes Fakémon gefunden an das ich dabei denke. Es kann natürlich aber auch sein, dass der nächste Feuerstarter auf etwas komplett anderes basiert. Wer weiß?
      [IMG:http://i66.tinypic.com/vras8p.png]
      ~Sieh die Welt nicht so wie sie ist, sondern wie sie sein sollte~
    • Ja, nur ist SSB im Gegensatz zu Pokémon fest für 2018 angekündigt. Pokémon könnte mehr Zeit brauchen, gerade wegen des Konsolensprungs. Und wie gesagt, SSB ist erstens auch nicht gerade klein und mehr Einnahmen gehen an Nintendo. Zumal damit eigene Franchises wie Zelda und Mario promotet werden.
      Eigentlich mag ich aber nicht mehr über das Thema diskutieren. Es hat sich gezeigt, dass es schnell zum Streitapfel verkommt und schlechte Luft produziert.

      Wenn es chinesisches Horoskoptier wird, dann möchte ich einen Hasen. Ich kann euch zwar den genauen Grund nicht nennen, aber ich mag Hasen sehr gerne. Ziegen fände ich aber auch toll. Es gab einen Tierpark, wo ich groß geworden bin, da gab es ein riesiges Gehege mit vielen, niedlichen Ziegen. Und später war ich manchmal auf einer Alm mit welchen. Ziegen sind sowas von niedlich...
      Beim Pferd sehe ich das gleiche Problem wie @Kijairi. Das bedeutet aber nicht, dass es kein Potential für ein weiteres Feuerpferd in Pokémon gibt - man kann es sich nur schwer vorstellen und es dürfte auch schwer werden, die Existenz neben den bisherigen Feuerpferden zu rechtfertigen.
    • Majikku wrote:

      Ja, nur ist SSB im Gegensatz zu Pokémon fest für 2018 angekündigt. Pokémon könnte mehr Zeit brauchen, gerade wegen des Konsolensprungs. Und wie gesagt, SSB ist erstens auch nicht gerade klein und mehr Einnahmen gehen an Nintendo. Zumal damit eigene Franchises wie Zelda und Mario promotet werden.
      Eigentlich mag ich aber nicht mehr über das Thema diskutieren. Es hat sich gezeigt, dass es schnell zum Streitapfel verkommt und schlechte Luft produziert.

      Wenn es chinesisches Horoskoptier wird, dann möchte ich einen Hasen. Ich kann euch zwar den genauen Grund nicht nennen, aber ich mag Hasen sehr gerne. Ziegen fände ich aber auch toll. Es gab einen Tierpark, wo ich groß geworden bin, da gab es ein riesiges Gehege mit vielen, niedlichen Ziegen. Und später war ich manchmal auf einer Alm mit welchen. Ziegen sind sowas von niedlich...
      Beim Pferd sehe ich das gleiche Problem wie @Kijairi. Das bedeutet aber nicht, dass es kein Potential für ein weiteres Feuerpferd in Pokémon gibt - man kann es sich nur schwer vorstellen und es dürfte auch schwer werden, die Existenz neben den bisherigen Feuerpferden zu rechtfertigen.

      SSB5 ist allerdings nur eines von vielen möglichen Spielen 2018.
      Bayonetta 3 und Metroid Prime 4 erwarte ich jetzt ehrlich gesagt erst 2019.
      Pikmin 4 ist eig. schon fertig wurde nie offiziell gezeigt, könnte denke ich auch kommen.
      Yoshi wird 2018 erscheinen, könnte so August kommen und SSB5 pünktlich zum September.
      Oktober | November | Dezember ? Der Gamestop-Chef meinte ja, dass Nintendo noch einige unangekündigte Kracher hätte für dieses Jahr.

      Außerdem meinte jemand, ich weiß nicht genau wer - glaub von Nintendo - das im April große Sachen oder irgendwelche Sachen gezeigt werden sollen die auf der E3 näher gezeigt werden. Also schon vorab Ankündigungen wie bei Smash im März. Passt irgendwie zu Pokémon zusammen, finde ich jetzt.

      Also laut Pixelpar hat er den Codenamen der Switch-Spielen in seinen Tweets versteckt.
      Er hat schon mal "Thursday" versteckt in mehreren Tweets und dann kam eine Direct.

      Außerdem macht er einen Countdown. Seit 27 Tagen und will, wenn bei 30 Tagen keine Ankündigung der Spiele kommt nur noch seine Tweets zeichnen statt tippen.
      Montag ist der 30. Tag und da könnte für Dienstag eine Direct angekündigt werden. Wenn nicht, bin ich auf seine Zeichnungen gespannt.

      Ich bin einfach mal gespannt. :D
      "Father, are you well, I wonder... I want you to know... I have always followed my heart. I'm sorry I made you worry... I wish I could see you again... Even just once more..."
      Mipha, Breath of the Wild
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.