Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Angepinnt [Gerüchte] Pokémon Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Gerüchte] Pokémon Switch

      Moin moin Filbler,
      da ich gerne vor dem Spielerelease immer die Gerüchte durchgehe und das letzte Thema dazu geschlossen habe, weil es sich nur noch um USUM drehte, habe ich dieses Thema nun eröffnet.
      Wir haben in den letzten Wochen immer mal wieder kleinere Infos bekommen und ich würde sie gerne hier festhalten, damit dieses Thema erneut etwas Leben in diesen Bereich bringt. Sobald das Spiel handfeste Infos hat, wird dazu natürlich ein eigenes Unterforum erstellt, in welchem dann alles diskutiert werden kann.

      Bitte beachtet folgende Regeln:
      • Haltet euch an alle Regeln von filb.de
      • Vor allem der respektvolle Umgang ging im letzten Thema oft verloren, haltet euch also daran
      • Postet keine leeren Posts, in denen nichts zum Thema steht oder nur eine kurze Amtwort alá "danke" (das kann über die Likefunktion gemacht werden)
      • Bitte beachtet, dass dies hier der Gerüchtebereich ist und hier jeder Spoiler angesprochen werden darf (Bilder sind auch weiterhin nicht erlaubt, falls es sich um Corocoro-Leaks handelt)
      Hier sind die Gerüchte:
      Denkt aber daran, dass es lediglich Gerüchte sind, die sich teils sogar wiedersprechen und nicht eintreffen müssen.

      Spoiler anzeigen

      1. Youtuberin PokeSirena hat bereits die chinesischen Leaks zu USUM übersetzt und lag mit manchen Infos richtig. In folgenden zwei Videos (hier und dort) sagt sie nun dies:
      • Ihre Leakers sagen, dass es Gen8 oder DPPt-Remakes sein könnten (hier gehen ihre Quellen auseinander, könnte aber daran liegen, dass beide parallel entwickelt werden)
      • Neues Battlesystem, welches einfacher sein soll (angeblich soll es negative Reaktionen im chinesischen Team auf das neue Battlesystem gegeben haben, welches sich nicht so anfühlt, wie das alte System aus Pokémon)
      • Neue Pokémonnamen werden grade rechtlich geschützt, sodass wir die Augen offen halten sollten
      • Graphik soll mit Unreal erzeugt worden sein (könnte aber ein Spinoff sein)
      2. Ebenfalls über PokeSirena, allerdings greift sie nur die Infos eines anderen Leakers auf, Desdar300 oder GekkougaLarry, welcher die Starterleaks aus SuMo übersetzte:
      • Lokalisierungs-Teams seien fertig mit der Arbeit
      • Alle Pokémon haben bereits ihre Namen und werden aktuell gesichert
      • Das Kampfsystem soll ähnlich zu den neuen Digimonspielen auf der PS4 oder Pokken sein, sprich deutlich einfacher
      • Manche würden dies innovativ nennen, andere würden es komplett für unpassend halten
      • Keine neuen Megas, aber Z-Attacken kommen wieder und sollen per Joycon genutzt werden
      • Pokébälle könnten ebenfalls per Joycon geworfen werden
      3. Woher diese Infos genau stammen, ist mir nicht bekannt, aktuell werden sie aber mit den Infos von Punkt 2 immer wieder gepostet (zB. über ntower):
      • Story der Games soll auf den Konflikt zwischen Tradition und Innovation zurück gehen
      • Die Region sei von Spanien oder Italien inspiriert
      • Release solle Ende 2018 (Dezember) oder Anfang 2019 sein
      4. Kanto-Reremakes schwirren auch noch irgendwo als Leaks rum


      Ich bin da bisher recht spektisch, weil manche Punkte einfach zu stark nach Fanwunsch klingen, wie der Punkt 4 und andere Dinge wirklich so eintreten könnten. Mir sind die Infos der Leaks teilweise aber noch zu wiedersprüchlich, sodass ich mich da noch nicht wirklich festlegen kann, welche Infos auch wirklich echt sind.

      Was haltet ihr davon?
      Welche Leaks würden euch bisher zusagen?
      Habt ihr andere Leaks irgendwo aufgeschnappt?
    • Infernape schrieb:

      Ich hätte noch was anderes.Angeblich soll am 13.Januar eine Pokèmon Direct kommen und dort sollen wahrscheinlich D/P Remakes angekündigt werden.Ich weiß aber nicht wie vertraunswürdig die Quelle ist.
      Der 13. Januar ist ein Samstag. Gab es jemals an einem Samstag eine Pokémon bzw. Nintendo Direct? Kommt sowas nicht normalerweise unter der Woche raus?
      Ich glaube wie immer gar nichts, bevor ich es nicht selber sehe. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass nicht immer alles gleich in Stein gemeißelt ist.

      Aber meine Güte, wie schnell arbeiten die Leute bei Gamefreak bitte, wenn sie mit der Lokalisierung bereits fertig sind und die Pokémon ihr Namen haben?
      Ich meine gut, bei USUM mussten sie ja nicht alles von Grund auf neu machen. Das hat ihnen sicher einiges an Zeit gespart. Ich bin trotzdem ultra skeptisch!
    • BlueSumpex schrieb:

      Infernape schrieb:

      Ich hätte noch was anderes.Angeblich soll am 13.Januar eine Pokèmon Direct kommen und dort sollen wahrscheinlich D/P Remakes angekündigt werden.Ich weiß aber nicht wie vertraunswürdig die Quelle ist.
      Der 13. Januar ist ein Samstag. Gab es jemals an einem Samstag eine Pokémon bzw. Nintendo Direct? Kommt sowas nicht normalerweise unter der Woche raus?Ich glaube wie immer gar nichts, bevor ich es nicht selber sehe. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass nicht immer alles gleich in Stein gemeißelt ist.
      Ja, es gibt leider viele, die sich vorher immer wichtig machen wollen und deshalb behaupten, sie wüssten etwas. Ob das nun über Youtube als Clickbait gemacht wird, oder eben auf andere Art und Weise bleibt aber immer gleich. Ich persönlich weiß nicht, ob Directs in letzter Zeit überhaupt an Wochenenden kamen, hatte eher den Eindruck, dass sie unter der Woche waren und sogar recht spät, falls sie zeitgleich veranstaltet wurden.

      BlueSumpex schrieb:

      Aber meine Güte, wie schnell arbeiten die Leute bei Gamefreak bitte, wenn sie mit der Lokalisierung bereits fertig sind und die Pokémon ihr Namen haben?
      Ich meine gut, bei USUM mussten sie ja nicht alles von Grund auf neu machen. Das hat ihnen sicher einiges an Zeit gespart. Ich bin trotzdem ultra skeptisch!
      Wieso kommst Du auf den Gedanken, sie seien schnell?
      Das Spiel muss mindestens schon 1 Jahr in Entwicklung sein, da es bereits in Entwicklung war, bevor USUM erschienen ist und wird bis Ende 2018 dann mindestens 2 Jahre Entwicklungszeit haben. Als GameInformer damals im Hauptquartier von GF war und das Bilder-Gimmick aus USUM gezeigt bekamen, durften sie nicht überall rein, aber man hat Andeutungen gemacht, dass da bereits etwas in Entwicklung sei und das passt ganz gut damit zusammen.

      Die Konzepte der Pokémon werden direkt am Anfang zusammen gesucht, sodass diese recht schnell einprogrammiert werden können. Müsste also im Gesamtkonzept der Spiele am Anfang gemacht werden (neben Region und Story), daher würde es mich nicht wundern, wenn die Namen ebenfalls schon feststehen und wir bald die ersten Markenrechtseinträge finden werden.

      USUM wurde erst mal komplett aus SuMo kopiert und danach angepasst, das dauert nicht lange. Danach wurden nur noch die neuen Gimmicks und Orte einprogrammiert, was teils schon parallel zu SuMo geschah.

      Sollte das Switchspiel also wirklich Ende 2018 erscheinen, müsste die Lokalisiserung bereits im Gange sein und, so wie ich das verstanden habe, scheinen viele dieser Leaks nur auf die japanische und chinesische Lokalisierung einzugehen.
    • Floh schrieb:

      USUM wurde erst mal komplett aus SuMo kopiert und danach angepasst, das dauert nicht lange. Danach wurden nur noch die neuen Gimmicks und Orte einprogrammiert, was teils schon parallel zu SuMo geschah.
      Zumal (wenn das stimmt, habe das auch nur mal irgendwo aufgeschnappt) USUM wohl von Neulingen bei GameFreak entwickelt wurde, die Su/Mo als Grundlage bekommen haben und dann zeigen durften, was sie können. Wenn man an das Fanservice-Fest nach der Liga denkt, kann ich mir das gut vorstellen, da diese Entwickler selber damals die ersten Spiele als Kind gespielt haben könnten.
      Sprich: die Entwickler werden in Teams aufgeteilt, während die Neulinge USUM entwickelt haben, konnten sich ältere Kräfte in der Zeit also voll und ganz auf etwas ganz anderes konzentrieren. Und sicher wurde da schon Vorarbeit geleistet. Während wir also die aktuellsten Titel spielen, sind die Entwicklungen am nächsten Spiel meist schon in vollem Gange.


      "There's a light inside your soul, That's still shining in the cold"
    • Die Sachen mit den JoyCons erscheinen mir sogar plausibel. Aber nicht, dass ich dann selbst für den Handheld-Modus oder Tischmodus mit JoyCons affig herumtanzen muss, wenn ich Z-Attacken machen will, das mache ich garantiert nicht. Können sie vergessen, diese GAME FREAK-Leute.

      Bei diesen Leaks werde ich gleich froher, USUM nicht gekauft zu haben.
    • Punkt 3 gefällt mir mit allen Unterpunkten sehr. Beim Konflikt gibts keine wirklich böse Seite, als Region klingen beide Länder sehr interessant wobei mir Spanien mehr gefallen würde und vom Zeitpunkt her wärs mir normalerweise zu früh aber da ich US/UM ausgelassen habe passt das.

      Weniger gefällt mir die Idee mit dem leichterem Kampfsystem, US/UM sollen zwar ein paar nette Hürden gehabt haben aber bis auf wenige Stellen kann man die meisten Hauptspiele auch ohne jegliches Wissen bewältigen, weiß nicht warum man da was vereinfachen muss. Zugegeben mit Mega-Entwicklung, Protomorphose, Z-Attacke und den endlosen Kombinationen mit Items und Attacken und dann noch zwischen den eigenen Pokemon ergibt sich ne nahezu kaum erfassbare Vielfalt aber die Kinder die sich nicht fürs CP interessieren brauchen das eh nicht kapieren und beim CP liegt dann ja der Reiz genau in dieser Vielfalt.

      Bin gespannt obs GF schafft wieder was schönes abzuliefern oder ob ich lieber hoffe das es Colloseum und XD - Der dunkle Sturm auch für die Virtual Console gibt.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Infernape schrieb:

      Ich hätte noch was anderes.Angeblich soll am 13.Januar eine Pokèmon Direct kommen und dort sollen wahrscheinlich D/P Remakes angekündigt werden.Ich weiß aber nicht wie vertraunswürdig die Quelle ist.
      Das lässt sich ja ganz einfach nachprüfen, einfach bis zum 13. Januar warten. :lol:
      Gen8 oder DPPt-Remakes würde mich dabei über beides freuen. :w:
    • Zu dem Unreal Gerücht gibt es auch ein Bild, sagt zwar auch nicht mehr aus, aber man kann es ja mal hier lassen
      Ansonsten fände ich das neue Kampfsystem zumindest als Alternative interessant, solange das CP nicht darunter leidet, Spanien und Italien als Vorlage nehme ich gerne :sonne:
    • Ich greife mal ein bis zwei Punkte auf.

      - Vereinfachtes Battlesystem: Ich fand das Kampfsystem an sich in der 7. Generation eigentlich ziemlich nahe am Optimum.
      Mit dem Hinweisen zur Effektivität der Attacken dürften eigentlich selbst Anfänger keine Schwierigkeiten damit mehr gehabt haben,
      obwohl das System mit den Z-Attacken so komplex wie nie wurde.
      Warum man hier nun größere Änderungen einbauen wollen würde, erschließt sich mir nicht wirklich.
      Tatsächlich wäre ich sogar größeren Veränderungen eher skeptisch eingestellt.

      - die Region ist an Italien/Spanien angelegt: Mit Kalos (Frankreich) hatten wir zumindest geografisch erst vor kurzem eine nahe Region.
      Ich hätte eher mit etwas komplett Neuem wie einer afrikanischen oder australischen angehauchten Region gerechnet.
      Grundsätzlich bin ich hier aber für alles offen, sowohl Italien als auch Spanien bieten tolle Landschaften und Sehenswürdigkeiten.
      - Werwölfe im Düsterwald -
      • Also einem neuen Kampfsystem bin ich eher Skeptisch gegenüber, einfach weil ich mir keine alternative zum derzeitigen vorstellen kann :$ Je nachdem wie offen die Welt ist bzw. wie die Animationen & die Grafik aussehen kann ich mir allerdings durchaus Veränderungen vorstellen.
      • Italien/ Spanien klingt interessant, da könnte man denke ich richtig viel mit machen vor allem mit Italien (man könnte hierbei sogar die Grenzen vom damaligen Rom nutzen was Zusätzlich eine Vielfalt an Landschaften & Baustielen mit sich bringen könnte)
      • Allerdings würde ich mich eher freuen wenn es mal wieder nach Asien gehen würde, China würde sich ja anbieten :ka:
      • Vor diesem vereinfachten Battelsystem habe ich ehrlich gesagt ein bisschen Angst. Ich hoffe es wird jetzt nicht einfacher, sondern anders. Obwohl ich mir bisher nur schwer vorstellen kann, wie man das System groß anders machen kann. :ka:
      • Italien/Spanien, das hätte definitv was. Das als Region würde mir gut gefallen, da würden sich viele Küstengebiete eignen, Inseln sind zwar ganz hübsch, aber ne klassiche Region finde irgendwie ansprechender.
    • Ich bin einer der wenigen, die für eine Änderung des Kampfsystems sind. Ich denke, es könnte durchaus besser werden. Was mir hier allerdings nicht gefällt, ist, dass die Rede von einem simplerem Kampfsystem ist.
      Außerdem finde ich cool, dass wenn das Kampfsystem wirklich geändert werden sollte, es die Story von Tradition und Innovation widerspiegelt. :D
    • Gravity schrieb:

      Ich frage mich ja schon etwas wie man das Kampfsystem noch einfacher gestalten will... :$ Meinen die die Schadensberechnung etc. oder die Art die Aktionen auszuwählen ?
      Was ich so gelesen hatte, wurde es mit dem Kampfsystem aus Digimon World Next Order verglichen, sprich Du sammelst Punkte im Kampf und kannst Dich frei bewegen innerhalb eines Bereiches, sobald die Punkte ausreichen, kannst Du stärkere Angriffe manuell auswählen. Aber das sind bisher nur Leaks. Kann sein, dass es gar nicht eintritt, oder eben doch noch stärkere Strategie-Elemente besitzt.
    • Floh schrieb:

      Gravity schrieb:

      Ich frage mich ja schon etwas wie man das Kampfsystem noch einfacher gestalten will... :$ Meinen die die Schadensberechnung etc. oder die Art die Aktionen auszuwählen ?
      Was ich so gelesen hatte, wurde es mit dem Kampfsystem aus Digimon World Next Order verglichen, sprich Du sammelst Punkte im Kampf und kannst Dich frei bewegen innerhalb eines Bereiches, sobald die Punkte ausreichen, kannst Du stärkere Angriffe manuell auswählen. Aber das sind bisher nur Leaks. Kann sein, dass es gar nicht eintritt, oder eben doch noch stärkere Strategie-Elemente besitzt.
      Wenn das dann für Z-Attacken gelten würde (Was ich mir gut vorstellen könnte) wäre das schon gut.
      Für Attacken wie Hyperstrahl oder Flammenblitz hoffe ich aber das die Leaks sich nicht bewahrheiten.

      PS: Ist es nicht ein wenig früh für Leaks ?
    • Also Quasi eine "Ultra-Leiste" für Z-Attacken. Dahingehend fände ich das sogar spannend. Aber in wie fern dies das Spiel vereinfachen soll vom Kampf-System versteh ich noch nicht. Bei normalen Attacken finde ich es auch eher unschön. Aber ich lass mich da einfach überraschen ohne direkt Weltuntergangsszenarien zu spinnen. ^^
    • Ich schätze ich kann mir schon vorstellen, wie das mit dem vereinfachen gemeint ist. Wenn das so ist wie in Flohs Beispiel (habe mir mal eben in nem Walkthrough den ersten Kampf kurz angeschaut), wäre es zum Beispiel nicht mehr (nur?) an der Treffergenauigkeit gekoppelt, ob ein Angriff trifft, sondern auch davon wo du gerade stehts oder du dich bewegst. Je nach der Mobilität, die man dann hätte könnte man einfach einer Attacke ausweichen, anstatt auf die 10% Wahrscheinlichkeit zu hoffen, dass die Attacke daneben geht.

      So ein System wie in Digimon World Next Order (oder um ein anderes Beispiel zu nennen, welches mir vertrauter ist und wo man noch mobiler ist, die "Tales of" Reihe) stelle ich mir ehrlichgesagt mehr für ein Spin-off vor, anstatt für ein Hauptspiel, da es Pokémon etwas die taktische Komponente nimmt, die man im Rundensystem hat.
      Aber ich kann schon verstehen, woher die Entwickler den Anstoß haben für die Idee (falls dies denn wirklich so sein sollte). Ich meine es haben sich doch sicherlich schon viele vorgestellt wie es wäre, wenn man seine Pokémon auf dem Kampffeld steuern könnte. Besonders die Anime-Schauer (ob nur früher oder auch noch heute ist da wohl mal egal) werden den Wunsch oder den Gedanken sicherlich schon öfters gehabt haben.
    • Saikx schrieb:

      Ich schätze ich kann mir schon vorstellen, wie das mit dem vereinfachen gemeint ist. Wenn das so ist wie in Flohs Beispiel (habe mir mal eben in nem Walkthrough den ersten Kampf kurz angeschaut), wäre es zum Beispiel nicht mehr (nur?) an der Treffergenauigkeit gekoppelt, ob ein Angriff trifft, sondern auch davon wo du gerade stehts oder du dich bewegst. Je nach der Mobilität, die man dann hätte könnte man einfach einer Attacke ausweichen, anstatt auf die 10% Wahrscheinlichkeit zu hoffen, dass die Attacke daneben geht.

      So ein System wie in Digimon World Next Order (oder um ein anderes Beispiel zu nennen, welches mir vertrauter ist und wo man noch mobiler ist, die "Tales of" Reihe) stelle ich mir ehrlichgesagt mehr für ein Spin-off vor, anstatt für ein Hauptspiel, da es Pokémon etwas die taktische Komponente nimmt, die man im Rundensystem hat.
      Aber ich kann schon verstehen, woher die Entwickler den Anstoß haben für die Idee (falls dies denn wirklich so sein sollte). Ich meine es haben sich doch sicherlich schon viele vorgestellt wie es wäre, wenn man seine Pokémon auf dem Kampffeld steuern könnte. Besonders die Anime-Schauer (ob nur früher oder auch noch heute ist da wohl mal egal) werden den Wunsch oder den Gedanken sicherlich schon öfters gehabt haben.
      Die Idee hatte ich auch, ich finde das aber (wenn denn die Attacken immer noch recht ähnlich bleiben) komplexer und nicht einfacher. Oder ich definiere den Begriff einfacher einfach anders.^^

      Aber wenn die Komponente des eigenen Ausweichens und eines beispielsweise Ultra-Angriffes in Z-Attacken-Form dazu kommt (vielleicht gehen die dann generell und brauchen keinen Stein mehr :o) finde ich steigt nur wieder die Komplexität, außer man speckt im Umkehrschluss die Attacken ab und verändert diese für eine Vereinfachung.

      Aber ja, genau sowas hab ich mir auch schon gewünscht. Pokémon Tekken ist da so ein Beispiel (was auch im Zusammenhang mit den Gerüchten genannt wurde) wo es doch ähnlich funktioniert. Weiß nur nicht, da ich es nicht habe, wie es da mit den Attacken ausschaut generell.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.