Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Classic als Special? - WW ohne Sonderrollen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Classic als Special? - WW ohne Sonderrollen

      Ich habe mir mal erlaubt die Diskussion zu verschieben, da der Anmelde-Thread sonst etwas überfüllt wird. ^^

      Shatala schrieb:

      habe aber gerade im Chat oft gehört, dass es einige gibt, die nicht so viel Zeit haben für größere Runden, aber doch gern mal mitspielen würden , da wäre mal so ein Zwischendurch-Classic vielleicht eine Lösung für diejenigen.
      Muss ja nicht jetzt sein, da das Konzept dieses Spiels 69 ja schon steht. Vielleicht später mal ...
      Von größeren Runden kann man in letzter Zeit auch eigentlich nicht sprechen. Als zwischendurch Runden gibt es die Shorties. Shorties mit dem 24 Phasen System kamen nicht gut an.

      Shatala schrieb:

      ist es nicht unbedingt. Man kann ein Classic auch ohne Seherscans gewinnen
      Ja das geht, ist dann aber oft auf die Einzelleistung einzelner zurückzuführen.
      Ich habe auf WWO ziemlich viele Classics gelesen. Ich glaube nicht, dass das System hier auf Filb wirklich gut funktionieren würde. Ich denke es läge an einzelnen Spielern, die das Spiel prägen würden und eben nicht an jedem. Die Leute, die etwas diskussionsscheu sind, würden noch weniger schreiben und sich auf den Seher verlassen. Durch die Specialrollen kann eben auch ein stillerer Spieler stretegischen Einfluss auf das Spiel nehmen, ohne dass er zwingend gute Analysen schreiben muss. Damit meine ich nicht mal die Checkrollen, sondern vor allem Stimmrollen oder auch Schutzrollen und ihre Konterparts bei den Wölfen.

      Nicki schrieb:

      Ich oute ich mal, dass ich es schon Schade finde, dass es hier keine klassischen Runden wie im Original Kartenspiel gibt. Ohne Extraschnickschnack wäre auch einfach mal was anderes.
      Ich hab relativ wenig Zeit, so dass Shortys idR für mich länger dauern, weil man dauerhaft ne Stunde oder länger am Stück da sein muss und nicht eben reinguclen kann.
      S.o. Ich glaube nicht wirklich, dass es vernünftig funktionieren würde, lasse mich aber gern eines besseren belehren. Wenn sich genug Leute finden (8 Spieler), würde ich im Frühjahr eine solche Runde anbieten, die ich dann leite.
      Termin könnte man mit den Interessenten absprechen.

      Banner made by Wichtel
    • Das was Nicki meint, daran habe ich eigentlich auch gedacht. Shortys sind für mich auch irgenwie zu schnell.
      Da muss man dann mehrere Stunden an dem einen Tag Zeit haben.
      Ich dachte da schon an kleinere Runden über mehrere Tage, aber nicht pro Phase 24 Stunden sondern Tagphase 24 Stunden, Nachtphase 1 Stunde.
      Also sozusagen Tag/Lynchwahl z.B.bis 21 Uhr täglich. Nacht bis 22 Uhr täglich jeweils anschließend. (In der Nacht kann man sowieso nicht viel schreiben)

      Das muss ja auch nicht unbedingt ein Classic sein. Kann ja auch noch (außer Seher/Jäger) ne Hexe oder Heiler und auf Wolfsseite ein WWJ z.B. rein. Aber eben ein kleineres Spiel, wo sich auch Leute anmelden können, die nur wenig Zeit haben und/oder nur die Standardrollen kennen/wollen.

      So ein Spiel würde dann zwar ein paar Tage gehen, aber nicht so lang wie die größeren Spiele mit über 10 Leutz.
      [IMG:http://fs1.directupload.net/images/180327/rmyrhya5.jpg]

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shatala ()

    • Silvarro schrieb:

      Shatala schrieb:

      Tagphase 24 Stunden, Nachtphase 1 Stunde.
      Ne, das wäre blöd für die Wölfe...die sollen auch ihre Zeit haben und wenn man dann in der Stunde mal nicht kann, hat man verkackt...Wenn, dann 12/12. Oder weils keine besonderen Rollen gibt 16/8.
      Das mit der Zeit kann dann wenn es zu dem Test kommt nochmal besprochen werden.

      1 Stunde NP gleich im Anschluss fände ich Persönlich nicht so toll weil ich nach der TP meistens erstmal die Schnauze voll von WW habe (hektische Wahlphasen usw. siehe letzte Runde)
      und dann lieber erst am nächsten Tag reinschaue. Außerdem würde die NP (wenn ich das soweit richtig verstanden habe) dann nach jeder TP später beginnen:

      Tag 1: 21:00 - Tag 2: 21:00 TP
      Tag 2: 21:00 - Tag 2: 22:00 NP
      Tag 2: 22:00 - Tag 3: 22:00 TP
      Tag 3: 22:00 - Tag 3: 23:00 NP
      Tag 3: 23:00 - Tag 4: 23:00 TP
      Tag 4: 24:00 - Tag 5: 01:00 NP
      Usw...

      Ist zumindest meine Meinung, weiß nicht wie es euch da geht. :ka:

      Grundsätzlich hätte ich aber Interesse an einem Test.
    • nein ich meinte es so, dass jeder Tag z.B. bis 21 Uhr geht und dann die Nacht 1 Stunde.
      Dann wieder der Tag bis 21 Uhr. Somit gewöhnt man sich dran.
      Viel haben die Wölfe nach der Lynchung nicht zu besprechen, wenn sie sich den ganzen Tag schon absprechen können.
      Da reicht eigentlich ne Viertelstunde um sich zu einigen.
      Und wegen der Anwesenheit kann man ja dem SL schon vorab sagen, wenn der X gelyncht wir, dann fressen wir den Y. Wenn Y gelyncht wird fressen wir X. Und meist ist auch mind. 1 Wolf bei der Lynchung anwesend, der das dann noch entscheiden kann und an den SL schreiben kann.
      [IMG:http://fs1.directupload.net/images/180327/rmyrhya5.jpg]

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Also die normalen Runden laufen so, dass man sich nicht abspreche darf in der TP, alles andere kommt mir dann auch viel zu unfair vor wenn die Wölfe auf plötzliche Veränderungen geschlossen reagieren können, das Dorf allerdings nicht ._.

      Das gefällt mir persönlich absolut gar nicht...aber ich muss zugeben, ich kenne Classic nur ausm RL, da ist das eh immer so ne Sache mit dem Absprechen.
    • Silvarro schrieb:

      alles andere kommt mir dann auch viel zu unfair vor wenn die Wölfe auf plötzliche Veränderungen geschlossen reagieren können, das Dorf allerdings nicht ._.
      dann kommt es auf das Balancing der Runde an.
      Plötzliche Veränderungen kommen nicht, wenn wir hier von klassischen Rollen ausgehen und da ist mit Absprache der WW 1/3 Wölfe ausgewogen. Also mal von richtigem Classic ausgegangen dann nach Schlüssel oder eben mit wenig Zusatzrollen. Was soll da plötzlich passieren, was nicht schon den ganzen Tag über besprochen werden kann? Und darum geht es ja hier im Tread und nicht über die normalen großen Runden. (Obwohl es da auch funktioniert)
      [IMG:http://fs1.directupload.net/images/180327/rmyrhya5.jpg]

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Vielleicht sollte man auch einfach mal den Stock aus dem Hinterteil nehmen und in einem Teslauf auch mal offen für neues sein, was in anderen Foren super funktioniert wie z. B in Tagphasen besprechen. Ich kenne das Konzept auch bereits so und es ist eigentlich nicht "lächerlich Unfair", die meisten sind eben nicht 24/7 online, so dass soooo viel auch gar nicht besprochen wird.

      Ich gehe da ja sowieso eher mit dem Ansatz ran, dass man viel ausprobieren sollte auf verschiedene Weisen. So lernt man dazu und blockiert nicht direkt Dinge die vielleicht gut gelaufen wären.

      Das ist aber ja allgemein ein Problem, dass man super schwer auf filb neues ausprobieren kann, weil jeder direkt mit der "Der spielt anders als sonst - der ist Wolf" - Keule um die Ecke kommt.

      Prinzipiell war das zum Jahresende auch ein kleiner Anstoß warum ich länger nicht mitgespielt habe.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Ich sehe das wie Silva. Ich mag das Setting nicht und eine ein-stündige nachtphase...
      bei sowas würde ich nicht mitspielen, tut mir leid. ich finde das nicht so toll :/

      da verpennt man die komplette nachtphase und dann?
      vorallem für mich ist es schlecht, weil ich jede nachtphase wirklich nicht mitmachen könnte. bei wwo habe ich auch schon oft die nachtphase verpennt, weil ich nun mal um 21:00 ins bett gehe und wenn da die nachtphase beginnt und die nur bis 22:00 geht, dann schaffe ich es nicht meine Fähigkeit einzusetzen. am ende werde ich als inaktiv gewertet - super :/

      also ich bin absolut dagegen.
      Außerdem würde ich als Dorfbewohner keine Motivation im spiel finden. vielleicht liegt das auch einfach daran, dass ich das spiel nur mit speziellen rollen kenne, aber ich finde so ein Setting lächerlich, tut mir leid, zudem die wölfe den ganzen tag reden können. :/

      also, Fazit: ich bin zufrieden mit dem was wir haben und wir müssen jetzt nicht alles übernehmen was andere foren auch machen, schließlich sind wir ein eigenständiges, oder?

      Das wars erstmal von mir ;)
      LG, feuerherz
    • Das muss am Ende ja nicht für die Normalen Runden umgesetzt werden aber ich denke In so kleineren Klassischen Runden mit (ich glaube es waren) 8 Spielern kann man das mit dem Tagsüber absprechen durchaus mal ausprobieren.

      Ich kann mir auch vorstellen, das das mit passenden Rollen (vielleicht könnte man sogar einige Shorty Rollen hinzunehmen) richtig Lustig werden könnte.

      Außerdem könnten durch Absprachen auch Verplapperer entstehen, welche das Spiel auch voranbringen könnten.
    • Persönliche Meinung: Ich finde Classics ziemlich langweilig, weil der Ablauf in solchen kleineren Runden komplett duchgeplant ist. Wenn Rolle xy stirbt, wird soundso verfahren, und das für jede mitspielende Rolle. Am Ende muss man diskutieren, obwohl es eigentlich keine Diskussionsgrundlage gibt, weil man eben nicht durch Ideen bürgerlich wirken kann, da das Setting sowieso durchanalysiert ist. Das ist zumindest für das was ich unter Classis verstehe der Fall. (3xBlue, 1xDoc, 1xCop, 2xVanilla)

      Davon abgesehen bin ich doch ziemlich skeptisch gegenüber Nachtphasen, die nur eine Stunde dauern. Ich habe oft genug geleitet, um zu wissen dass es zu oft vorkommt, dass gewisse Spieler selbst das 24 Stunden Fenster verpassen. Und dann eine Stunde? Mag sein, dass die Wölfe nicht viel zu besprechen haben, wenn sie sich tagsüber absprechen dürfen (Was übrigens nicht so besonders unfair sein würde, zumindest in Settings mit wenig Spezialrollen), aber es gibt auch nachtaktive Bürgerrollen, und die müssen dann auch erstmal in dieser einen Stunde da sein.

      Für mich ist es ja das besondere an den Filbrunden, dass es eben keine klassischen Nichtskönner gibt, sondern jeder eine Fähigkeit hat. Gewöhnliche Runden kann ich auch in anderen Foren oder eben auch auf epicmafia spielen, wenn ich will. Wenn der Wunsch nach solchen Classics hier groß genug ist, dann kann man das durchaus einmal probieren, aber es sollte auf keinen Fall zur Regel werden.
    • TosTos schrieb:

      Für mich ist es ja das besondere an den Filbrunden, dass es eben keine klassischen Nichtskönner gibt, sondern jeder eine Fähigkeit hat. Gewöhnliche Runden kann ich auch in anderen Foren oder eben auch auf epicmafia spielen, wenn ich will. Wenn der Wunsch nach solchen Classics hier groß genug ist, dann kann man das durchaus einmal probieren, aber es sollte auf keinen Fall zur Regel werden.
      TosTos spricht mir hier aus der Seele. Und ich meine den kompletten Abschnitt. Nicht nur die ersten 2 Sätze.
    • @Feuerherzli - es sollte ja nur eine Anregung sein für mal zwischendurch und nicht in Grundsatzdiskussionen ausarten.
      *knuffz*
      Man kann auch die Tagphase bis 18 Uhr machen und bis 20 Uhr dann Nachtphase.
      Es ging auch nicht darum, wer es nicht spielen mag, sondern ob es bei anderen Interesse für so kleinere Runden gäbe.
      Man muss ja nicht bei allen Runden mitmachen - verstehst?
      [IMG:http://fs1.directupload.net/images/180327/rmyrhya5.jpg]

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Ich schließe mich da Tos an:
      filb hat durch die "jeder hat eine rolle" etwas schön spezielles. ein classic kann mir vom interesse her nichts abgewinnen, habe auch schon bei wwo die classic runden eher gemieden (habe allg. bisher auch nur 1-2 gespielt davon). das mit der einen stunde np würde hier vermutlich nicht funktionieren oder würde zumindest den kreis der möglichen teilnehmer nur weiter verkleinern. das habe ich zumindest so verstanden, als ich mit tonja und danach mit euch über die partnerforensache gesprochen hatte.

      einen testlauf kann man gerne machen, solange die mir hier liebgewonne tradition der "jeder hat ne rolle" runden die regel bleibt. bei einem testversuch würde ich aber die länge der nps auf jeden fall auf allermindestens (!) 2 stunden oder mehr erhöhen.
    • Auch wenn ich mich aus dem aktiven Spiel zurückgezogen habe, will ich dennoch einfachmal meine Meinung dazu schreiben. Ich muss hier @Nicki definitiv beipflichten. Es geht doch nicht darum (zumindest habe ich es so verstanden) das System vom Grunde auf zu ändern, sondern darum als Alternative für Zwischendurch mal etwas anderes zu probieren. Vielleicht gefällt es ja auch einigen Spielern 1-2 im Jahr mal ein classic zu spielen, was nicht heißt, dass "classic" nun die "Standard"-Runden ersetzen, sondern eben eher wie eine blinde Runde ab und an eingesetzt werden, vielleicht eben auch gerade in Zeiten, wenn mal weniger Personen können oder für Zwischendurch als Zusatz mit einer schnelleren Variante.

      Man kann es doch einfach mal testen und eben als Zusatz ab und an anbieten (wenn der Test gut läuft), dadurch muss man ja nicht von seinem generellen Standard abrücken, wie gesagt. Da kann man auch einfach mal neue Systeme wie "Wölfe besprechen sich am Tag" im Rahmen des Classics ausprobieren und damit neben den Shorties eine "Mittelschnelle" Runde für Zwischendurch schaffen. (Shorty: sehr schnell; classic (Wölfe am Tag): mittel und eben normale/blinde/speacials mit normalem Tempo) - dann hat man auch eine Auswahl wo sich wirklich jeder wiederfinden kann. Wenn etwas davon gar nicht ankommt, ja mei - dann hat mans zumindest versucht, stampft es wieder ein. Aber vom Start an es ablehnen verstehe ich eben nicht.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.