Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Event-Verteilungen im Jahr der Legendären Pokémon angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Event-Verteilungen im Jahr der Legendären Pokémon angekündigt

      Filb.de-News #3979 von Jones am 18.01.2018 um 18:55 Uhr – Letztes Update: 03.10.2018

      Am heutigen Donnerstag wurde angekündigt, das im Laufe des Jahres verschiedene Aktionen, darunter Event-Verteilungen, mit Fokus auf Legendäre Pokémon stattfinden werden. Bei den Verteilungen sind üblicherweise zwei Pokémon pro Monat verfügbar, wobei je eins auf Pokémon Sonne und Ultrasonne verfügbar ist, während das andere auf Pokémon Mond und Ultramond verfügbar sein wird. Dabei sind die erhätlichen Pokémon genau entgegengesetzt zu denen, die im Spiel bereits erhältlich ist, beispielsweise wird Palkia auf Sonne und Ultrasonne verteilt und Dialga auf Mond und Ultramond. Jedoch wird es auch Unterschiede zwischen Pokémon Sonne und Mond im Gegensatz zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond geben. Die verteilten Pokémon werden auf den zuerst erschienen Spielen auf Level 60 sein, auf den zuletzt erschienenen Spielen hingegen auf Level 100. Auch die jeweiligen Attacken variieren dementsprechend. Die offizielle Pressemeldung, sowie einen Trailer zu den Aktionen, findet ihr unter „Weiterlesen“.

      Zusätzlich wird es auch einige weitere Aktionen, beispielsweise zu Pokémon GO, geben.

      Zur offiziellen Seite der Aktionen

      Update, 4. Februar: Die Verteilung von Dialga und Palkia wurde zwischenzeitlich bis zum 28. Februar verlängert.

      Update, 22. Februar: Inzwischen wurde auch die offizielle Seite für die März-Verteilung öffentlich gemacht. Im Gegensatz zu Palkia und Dialga werden Heatran und Regigigas über das Internet verteilt und sind somit für alle verfügbar! Wie bereits zuvor unterscheiden sich die Verteilung wieder für jedes der Spiele, eine Übersicht kann der verlinkten Webseite entnommen werden.

      Update, 3. April: Soeben wurde die offizielle Seite auch um die April-Verteilung erweitert. Wie bereits im März Heatran und Regigigas werden in Europa auch Raikou und Entei mittels des Nintendo Networks verteilt. Die Unterschiede zwischen den Spielen bleiben auch bei dieser Verteilung bestehen und können der verlinkten Seite entnommen werden.

      Update, 1. Mai: Erneut wurde die offizielle Seite aktualisiert und enthält nun auch die Mai-Verteilung. Wie bei den Verteilungen zum 20. Geburtstag folgen die Verteilungen auch diesmal anscheinend dem Schema „1-mal Gamestop, 2-mal Internet“, womit die Verteilung von Yveltal (Sonne/Ultrasonne) und Xerneas (Mond/Ultramond) zu einer Seriencode-Verteilung wird. Die restlichen Verteilungsmodalitäten verbleiben, genauere Informationen können der verlinkten Seite entnommen werden.

      Update, 24. Mai: Soeben wurden die Informationen der offizielle Seite um die Verteilung des schillernden Zygarde ergänzt. Dieses wird im Zeitraum vom 1. Juni bis 22. Juni über das Nintendo Network verteilt. Im Rahmen der Verteilung erscheint auch eine spezielle Sammelkarten-Kollektion, welche bereits am 1. Juni erscheint und eine Promokarte eines schillernden Zygarde-GX enthält.

      Update, 28. Juni: Einem Tweet des deutschen Pokémon-Kanals nach, werden Boreos und Voltolos im Juli ebenfalls via Nintendo-Network verteilt. Da die offizielle Website noch nicht aktualisiert wurde, sind weitere Informationen aktuell nicht bekannt, werden aber zum entsprechenden Zeitpunkt nachgereicht.

      Update, 3. August: In der Pressemeldung zur Sammelkarten-Erweiterung Sturm am Firmament wurde bekannt gegeben, dass die Verteilung von Groudon und Kyogre ab sofort bis zum 25. August läuft. Dem bisherigen Verteilungsmuster folgend werden dabei die Seriencodes bei GameStop verteilt.

      Update, 23. August: Soeben wurde die offizielle Webseite mit den Details der September-Verteilung aktualisiert. So werden Latias (Pokémon Sonne und Ultrasonne) und Latios (Pokémon Mond und Ultramond) im Zeitraum vom 1. bis 23. September via Nintendo Network verteilt.

      Update, 3. Oktober: Die offizielle Webseite wurde mit den Details der Oktober-Verteilung aktualisiert. So werden Zekrom (Pokémon Sonne und Ultrasonne) und Reshiram (Pokémon Mond und Ultramond) im Zeitraum vom 5. bis 21. Oktober via Nintendo Network verteilt.


      Trailer zum Jahr der Legendären Pokémon

      Feiere 2018 ein legendäres Pokémon-Jahr

      Videospiel-Verteilungsaktionen, neue Pokémon-Sammelkartenspiel-Produkte, Updates zu mobilen, Spielen und mehr Legendäre Pokémon-Angebote erwarten Trainer im Jahresverlauf

      London, UK, 18. Januar 2018: The Pokémon Company International gab heute Pläne bekannt, 2018 als legendäres Jahr zu begehen, in dessen Verlauf einige der begehrtesten der bisher entdeckten Pokémon gefeiert werden. Von Februar bis November werden Legendäre Pokémon in den unterschiedlichen Bereichen des Franchise in den Vordergrund gestellt, unter anderem durch monatliche Pokémon-Verteilungsaktionen für die Videospiele, neue Produkte des Pokémon-Sammelkartenspiels, Aktionen für mobile Spiele und besondere Zeichentrickangebote.

      Legendäre Pokémon sind extrem seltene und mächtige Pokémon, die in allen Regionen des Pokémon-Universums existieren. Es ist oft sehr schwierig, ihnen zu begegnen, und noch schwieriger, sie zu fangen. Legendäre Pokémon sind der Schlüssel zur Pokémon-Kunde und fest mit den Regionen ihres Ursprungs verwurzelt. Auf https://www.pokemonlegendary.com/de-de/ können Fans mehr über diese Pokémon erfahren.

      „Als Dankeschön an alle Trainer, die sich für Pokémon im Laufe der Jahre so treu und leidenschaftlich engagiert haben, möchten wir 2018 zu einem legendären Jahr machen,“ sagte J.C. Smith, Senior Director of Consumer Marketing bei The Pokémon Company International. „Wir geben Fans die Gelegenheit, diese mächtigen Legendären Pokémon markenweit kennenzulernen, während wir deren Rolle in der Historie des Franchise als Anlass zum Feiern nehmen.“

      Pokémon-Videospiel-Verteilungsaktionen
      Von Februar bis November dieses Jahres können Spieler jeden Monat ein anderes Legendäres Pokémon erhalten. Dies geschieht im Rahmen kostenloser Verteilungsaktionen durch zahlreiche Geschäftspartner der Pokémon-Marke für Besitzer der Videospiele Pokémon™ Ultrasonne, Pokémon Ultramond, Pokémon Sonne und Pokémon Mond für Systeme der Nintendo 3DS™-Familie. Fans werden im Laufe des Jahres Genaueres dazu erfahren, wo und wie sie in den Genuss jeder dieser Verteilungen kommen können. Bis dahin können alle Spieler dem folgenden allgemeinen Zeitplan entnehmen, wann welche Legendären Pokémon erhältlich sind:

      • Februar: Dialga, das Legendäre Pokémon vom Typ Stahl und Drache, oder Palkia, das Legendäre Pokémon vom Typ Wasser und Drache, aus der Sinnoh-Region!
        • Die ersten Pokémon werden via Verteilungsaktion in Deutschland bei GameStop erhältlich sein. Weitere Informationen gibt es auf: www.gamestop.de
      • März: Regigigas, das Legendäre Pokémon vom Typ Normal, oder Heatran, das Legendäre Pokémon vom Typ Feuer und Stahl, aus der Sinnoh-Region!
      • April: Raikou, das Legendäre Pokémon vom Typ Elektro, oder Entei, das Legendäre Pokémon vom Typ Feuer, aus der Johto-Region!
      • Mai: Xerneas, das Legendäre Pokémon vom Typ Fee, oder Yveltal, das Legendäre Pokémon vom Typ Unlicht und Flug, aus der Kalos-Region!
      • Juni: Zygarde, das Legendäre Pokémon vom Typ Drache und Boden mit drei unterschiedlichen Formen aus der Kalos- und Alola-Region!
      • Juli: Boreos, das Legendäre Pokémon vom Typ Flug, oder Voltolos, das Legendäre Pokémon vom Typ Elektro und Flug, aus der Einall-Region!
      • August: Groudon, das Legendäre Pokémon vom Typ Boden, oder Kyogre, das Legendäre Pokémon vom Typ Wasser, aus der Hoenn-Region!
      • September: Latios oder Latias, die Legendären Pokémon vom Typ Drache und Psycho aus der Hoenn-Region!
      • Oktober: Reshiram, das Legendäre Pokémon vom Typ Drache und Feuer, oder Zekrom, das Legendäre Pokémon vom Typ Drache oder Elektro, aus der Einall-Region!
      • November: Ho-Oh, das Legendäre Pokémon vom Typ Feuer und Flug, oder Lugia, das Legendäre Pokémon vom Typ Psycho und Flug, aus der Johto-Region!

      Mobile Spiele von Pokémon
      Auch Spieler des beliebten Spiels Pokémon Shuffle Mobile für Android- und iOS-Geräte werden die Möglichkeit haben, an den Aktivitäten des legendären Jahres teilzuhaben. Neben den aktuellen Zusatz- und Eventstufen mit Legendären Pokémon, die das ganze Jahr über verfügbar sind, erhalten Spieler zwei neue Eventstufen mit den Legendären Pokémon Dialga und Palkia, die vom 6. bis 13. Februar gespielt werden können.

      Pokémon GO-Spieler können sich 2018 ebenfalls auf spezielle Angebote mit Legendären Pokémon als Teil der Feier dieses legendären Jahres freuen. Weitere Informationen werden in Kürze bekannt gegeben.

      Pokémon-Zeichentrickserie
      Die Pokémon-TV-App für iOS- und Android-Geräte wird monatlich Pokémon-Filme zu den Legendären Pokémon präsentieren, die im Fokus der Verteilungsaktion jenes Monats stehen. So ist z. B. Pokémon: Der Aufstieg von Darkrai, der die Legendären Pokémon Dialga und Palkia zeigt, im Februar in der App erhältlich. Fans können sich auch auf begleitende Pokémon-Filme freuen, die während dieser Monate auf Pokémon-Partner-Sendern zu ausgewählten Zeiten ausgestrahlt werden. Die folgenden Informationsquellen stehen mit allen aktuellen Pokémon-Neuigkeiten bereit:

      https://youtu.be/6upE2oQ6Rjs

    • Wo kommt eig die Meinung her, dass alles nur über Seriencodes läuft? Wenn ich mir die Events bisher diese Gen angucke seh ich fast keins, welches über einen Seriencode ausm Handel lief... Und auch gegen Ende der 6. Gen wurde das meiste übers Internet bzw über allgemeingültige Codes verteilt. Und auch die vergleichbare Pokémon20-Aktion lief zum Großteil übers Netz ab und selbst die paar, die über nen Seriencode liefen wurden nachträglich nochmal verteilt. Also sry wenn ich so blöd frage aber woher kommt dieses "Uh, schon wieder?"
      MfG,
      Jones
    • Jones schrieb:

      Gravity schrieb:

      Weiß man schon ob es alle Mons bei Gamestop geben wird oder werden auch ein paar über das Internet verteilt?
      Ich rechne damit, dass es ähnlich wie bei der Aktion zum 20-jährigen gibt, also vermutlich immer wieder abwechselnd.
      Ja das wird es wahrscheinlich auch sein. Aber mal wieder nur bis zum 23. des Monates und erst wieder ab Februar angefangen

      20TH : GF Mew ab Februar und auch vom 2-23 wie alle folgenden dann, schade man könnte ja den Monat voll machen



      ich freue mich drauf!
      Weitere Event-Pokemon für meine sammlung! IRRE, das heißt für mich weitere USUM editionen kaufen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Event-Fan ()

    • Die Freude hält sich tatsächlich in Grenzen^^
      Versteht mich nicht falsch, immer schön wenn es Events bei uns gibt. Aber tatsächlich habe ich die alle gefühlt schon drölf mal in meiner Bank gammeln und könnte mir dank diverse DS Systeme auch unendlich viele nach holen. Es sei denn natürlich die hier werden irgendwie individuell ;)

      Einzig Zygarde ist atm wirklich interessant, komplettiert es doch mein Shiny Trio mit Yveltal und Xerneas :)
      FC: 1435-4185-6658 | Quaidosh
    • Das "legendäre Jahr" belegt doch auch, dass in den nächsten Monaten keine Gen 8 Ankündigung kommt bzw. die Hauptspiele auf der Switch erscheinen. Sonst hätte man das Jahr nicht mit den unterschiedlichsten Legis verplant, wenn bald sowieso der "Gen-8-Hype" anläuft.
      Für mich wirkt diese Kampagne daher wie der Versuch, dieses Vacuum-Jahr, in dem kein Hauptspiel erscheint, trotzdem noch gewinnbringend zu nutzen, weshalb man die Spieler unter diesem Motto zum Gamestop jagt.

      Unter dem Gesichtspunkt, dass so die Chance darauf, dass Gen 8 erst 2019 erscheint höher ist und ein ordentliches Spiel dabei herumkommt, finde ich diese Kampagne in Ordnung.
      Doch dadurch, dass man über US/UM oder über GTS die Legis schon lange bekommen kann, zumal Event-Pokémon da nicht einmal enthalten sind, finde ich dieses Jahr sehr uninteressant.
    • Gaudium schrieb:

      Das "legendäre Jahr" belegt doch auch, dass in den nächsten Monaten keine Gen 8 Ankündigung kommt bzw. die Hauptspiele auf der Switch erscheinen. Sonst hätte man das Jahr nicht mit den unterschiedlichsten Legis verplant, wenn bald sowieso der "Gen-8-Hype" anläuft.
      Für mich wirkt diese Kampagne daher wie der Versuch, dieses Vacuum-Jahr, in dem kein Hauptspiel erscheint, trotzdem noch gewinnbringend zu nutzen, weshalb man die Spieler unter diesem Motto zum Gamestop jagt.

      Unter dem Gesichtspunkt, dass so die Chance darauf, dass Gen 8 erst 2019 erscheint höher ist und ein ordentliches Spiel dabei herumkommt, finde ich diese Kampagne in Ordnung.
      Doch dadurch, dass man über US/UM oder über GTS die Legis schon lange bekommen kann, zumal Event-Pokémon da nicht einmal enthalten sind, finde ich dieses Jahr sehr uninteressant.
      Ich glaub das auch zum Teil, aber hat Game Freak nicht selbst gesagt das Gen.8 (oder was auch immer) dieses Jahr rauskommt?
    • Mensch, hab ich mich damals gefreut, als mir jemand Dialga auf meine Perledition getauscht hat! Natürlich nur, um mir einen Eintrag im Pokédex zu schenken. Dialga wollte er logischerweise zurück. ;)
      Events als Füllmaterial zu benutzen, ist ja okay. Aber müssen es schon wieder legendäre Pokémon sein?
      Ich versteh ja, dass mit einer neuen Generation auch immer neue Fans hinzukommen, die auch einen vollen Pokédex wollen. Aber denen jetzt schon wieder alle legendären Pokémon nachzuschmeissen, find ich echt bescheuert.
      Achtung - Ich komm jetzt mit einem Klischeeargument daher:
      FRÜHER war das Thema Pokédex ein scheinbar unerreichbares Ziel. Wenn man mit den Jahren als Fan gewachsen ist und somit auch die Sammlung, konnte man die überwältigende Freude gar nicht fassen - nach all den Jahren hat man endlich jedes einzelne Pokémon in seinen Boxen!
      Legendäre kann man auch auf halbwegs anspruchsvolle Weise erhalten.
      Es reicht doch wohl, dass ORAS vor Kurzem erschienen sind, um Groudon, Kyogre und Rayquaza zu erhalten.
      Ich kann mich gut an die letzte Dialga/Palkia/Giratina Verteilung erinnern, die ist noch nicht lang her und da waren es sogar Shinies.
      Wer keine spendablen Pokémonfans älteren Semesters kennt, der hat immer noch die Möglichkeit, die GTS zu nutzen. Da macht das Jagen nach seltenen Pokémon auch Spass, wenn man mal von ein paar unmöglichen Angeboten absieht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Drachenhain ()

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.