Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 61

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 61

      Filb.de-News #3996 von Buoysel am 08.02.2018 um 12:17 Uhr
      Bild aus der Folge

      Am heutigen Anime-Donnerstag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters Sun & Moon. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

      Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki!
      Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Vorschau auf die nächste Folge.


      Vorschau: Pocket Monsters Sun & Moon, Folge 62
      悪のニャースはアローラニャース!?
      Aku no Nyarth wa Alola Nyarth!?
      ©Nintendo·Creatures·GAME FREAK·TV Tokyo·ShoPro·JR Kikaku ©Pokémon.
    • Das war die seltsamste Folge bisher. Ich bin froh, dass das neue Opening und Ending relativ gut geworden sind im Gegensatz zu den alten. Muss mich aber noch etwas daran gewöhnen.

      Nächste Folge sieht sehr interessant aus! Alola Mauzi ist genau so wie ich es eingeschätzt hab!
    • Guill schrieb:

      Das war die seltsamste Folge bisher. Ich bin froh, dass das neue Opening und Ending relativ gut geworden sind im Gegensatz zu den alten. Muss mich aber noch etwas daran gewöhnen.

      Nächste Folge sieht sehr interessant aus! Alola Mauzi ist genau so wie ich es eingeschätzt hab!
      Meiner Meinung nach sogar die seltsamste Pokemon Episode, die jemals ausgestrahlt wurde. So ein seltsames Kuddelmuddel habe ich noch nie in einen Anime gesehen..
    • Nachfolgender Beitrag könnte triefenden Sarkasmus enthalten. Wem das nicht gefällt: Weiterlesen und Spoiler nicht öffnen.

      Spoiler anzeigen

      Oh, eine Ultrabestie kommt durch ein Portal in die Pokémon-Welt und klatscht auf den Boden, sieht sich um und bemerkt, wie da irgendwas nebenbei gedreht wird und fliegt mit nem Sweatdrop weg. Man, ich hatte jetzt so heftigst Angst gerade, ich musste mich vor diesem unheimlichen Alien-Viech wirklich unter einer Bettdecke verstehen, so unglaublich beängstigend war das gerade! Diese Bedrohung! Diese Kampfeslust! Allein schon der Sweatdrop! Eeeeeeeeeeeevil!!!!!!!
      Ach nun kommt die Schule wieder. Aha. Oh und Alola-Eich ist auch wieder da, brauchte zwar niemand und wurde gar nicht darum gebeten, aber hey! Lassen wir ihm mal wieder 10 Sekunden unnötige Screentime in der er mal wieder eine seiner suuuuuuuuuuuuperlustigen Gesichter ziehen kann. Das wollen doch die Leute sehen! Yöööööy! *konfetti schmeiß* ... Oh mein Gott. Ha ha ha. Das war so lustig. Ja. Oh Gott, ich kann nicht mehr. Ja, so lustig gewesen. Ah ha ha... ja. Alles cool. Alola-Eich ist wieder weg. Weiter im Text...
      Unter der Schule ist also nun mal eben so nebenbei erwähnt eine Superhelden-Basis gebaut worden, oder war schon immer da, whatever, so voll top secret und alles und auf dem Weg nach unten, werden ihnen WÄHREND sie nach unten fahren mit Aufzügen mal eben Superhelden-Klamotten an den Körper gebeamt. Okay, cool... Ah und das Pixi leitet also diese Superhelden-Basis! Aaaah! Okay! Cool! Menschen sind auch einfach total überbewertet und so! Voll Mainstream! Aber hey, es weiß scheinbar wie man Knöpfchen drückt! Cool!
      Aha. Videoaufnahmen vom Alien-Viech. Kam also in die Pokémon-Welt um erstmal... Sumo zu spielen! Man ist das evil, ich zittere schon wieder!
      Oh, nun kommen also Ultrabälle zum Einsatz. Aha. Man ist die Aether Foundation großzügig, obwohl die Herstellung solcher Bälle doch angeblich so teuer ist! Wahnsinn! Aber hey, bestimmt kennt schon jeder die Ultrabestien und die tauchen alle 5 Minuten mal auf und terrorisieren eine Random-Stadt! Mensch, da ist die Nachfrage doch sicherlich gigantisch! Und hey, wer braucht jetzt schon das Ultra-Forschungsteam, oder LeBelle und Anabel. Pffft. Eh alles Noobs gegen Ash-man und die Pokevengers! Na wenigstens gibt's noch ein Fresspaket von der Aether-Foundation gleich mit dazu. Na das ist doch mal Service! Sehe ich da Sagrotan-Flaschen? Sagrotan ist wichtig und- oh okay, sind nur Heiltränke. Auch gut.
      Aha. Nun fliegen und reiten sie alle auf total starken Pokémon, die einfach mal random da sind. Gehören sie Kukui? Von der Aether-Foundation gespendet? Ausgeliehen? Egal. Es werden ohnehin Pokémon sein, die sich Ash-man niemals zulegen wird. Gönnen wir ihm den Moment. Aber hey, da ist ein Dragonir dabei! Ich liebe Dragonir! Es ist toll! Sagte ich schon, das es toll ist? Und ich meine wirklich toll? Also so richtig und süß und so? Oh okay, habe ich. Egal.
      Ich habe immer noch panische Angst während dieser Folge! Man diese ganze Atmosphäre ist soooooooooooooo eeeeeeeevil!!!!
      Aha nun kommen also Abschussrampen zum Vorschein, die total undercover da war. Heftigst!
      Ah die Ultrabestie ist wieder zu sehen! Und sie kämpft gegen Kosturso. Warum? Nur so! Hah! Schenkelklopper! Oh, Kosturso hat aber keine Lust und rennt lieber weg. Hm, ja. Bedauerlich.
      Oh, nun ist die Ultrabestie total gelangweilt und saugt mal eben ein Relaxo aus. Okay. Man, ich wusste schon immer, das Relaxo keine Knochen und inneren Organe im Körper trägt und das in Wahrheit nur ein riesiger aufgeblasener Luftballon ist! Blut, Organe, Knochen, pffft, völlig überbewertet heutzutage. Die werden ihm auch einfach mal in den Körper gebeamt wohl, wenn es die gerade mal braucht. War halt eben nicht der Fall. Maybe next time.
      Aber nun sind auch schon die Pokevengers zur Stelle und füttern Relaxo mit fünf Beeren und hey! Es sieht wieder total normal aus! Bestimmt waren das so totale Hightec-gezüchtete Beeren die ihm die Organe, das Blut und die Knochen zurück in den Körper gebeamt haben! Mensch ich sag's ja! So einfach geht das heute!
      Erwähnte ich schon, dass ich immer noch diese unfassbare Angst verspüre eigentlich gar nicht hin sehen zu können?!
      Oh neiiiiiiiiin!!!!!!!!!!!!! Nun geht es um den alles entscheidenden Kampf zwischen Ash-man, dem Riesen-Moskito und Bodo dem Pikachu! Wird Bodo nun seine berühmte R- oh... es steht nur da und guckt doof. Tja. Hm. Den Gegner verwirren ist auch eine super Taktik von Ash-man und Bodo!
      Ah! Es kommt doch zu einem Kampf epischen Ausmaßes! Bodo gibt alles, bringt aber keine Rül- halt! Es benutzt Volttackle und wird dafür einfach mal eben mit einer Backpfeife aus dem Kampf geschleudert. Armer Bodo. Sieht dramatisch aus und ich zittere vor Aufregung. Die Zukunft der Pokémon-Welt liegt immerhin auf dem Spiel! Alter, das ist der heftigste Alien-Battle ALLER.ZEITEN!!! Bestimmt läuft der auch bald auf Netflix! So geil gemacht, oh mein Gott!!!
      Oh, nun taucht das Mini-Alien-Ultrabestien-Wesen auf und schleudert einen Laserstrahl aus dem Himmel ab. Woher kommt das? Ach, das war Bodo! Ja, das kam unerwartet! War doch nicht das Mini-Alien-Ultrabestien-Viech! Mensch bin ich doof! Voll nicht gesehen jetzt! Hatte mir kurz mal die Augen zuhalten müssen, weil so gruselig! Oah nun rennen Bodo und der Riesen-Moskito um die Wette und Bodo wird schon wieder aus dem Ring geschmissen. Man, man, man. Bodo gibt aber auch ECHT ALLES!!
      Hm. Nun will der Riesen-Moskito plötzlich gegen Kiawe kämpfen? Warum? Ach sooooo! Der hat Kiawe's Sweatdrop gesehen und sich in ihn verliebt und fühlt sich seelenverbunden! Oh, das macht den Moskito scheinbar so nervös, dass er heftiger schwitzt. Mensch diese Folge hat auch ECHT ALLES! Spannung, Dramatik und nun sogar... Liebe! Ich bin so gerührt! Der Moskito hat also doch sowas wie Gefühle und ein Herz! Hach, ist das nicht schön?
      Aber Ash-man ist eifersüchtig! Kiawe gehört nur ihm! Und er geht dazwischen und- OH NEIIIIIIIIN! Er wirft den Ultraball und... und... ER HAT ES GEFANGEN! OH MEIN GOTT!! Wie konnte Ash-man DAS tun, wo der Riesen-Moskito doch gerade Kiawe einen Antrag machen wollte?! Das ist so grausam, das bricht mir das Herz!
      Und dann... dann lassen sie den Moskito einfach frei und schicken ihn zurück in seine Welt. Vermutlich kann Kiawe diese Liebe doch nicht
      erwidern! Diese Emotionen! Diese Dramatik! Bravissimo! BRAVISSIMO!! *klatscht*
      Das war mit Abstand die... die BESTE Folge von Pokémon ÜBERHAUPT! Da passte einfach ALLES! ALLES!!! So viel Tiefgang, so viel Spannung, Dramatik, sogar Comedy war dabei und dann auch noch eine Liebesgeschichte!
      Ich kann nicht mehr. Ich bin fertig. Ich heule. Diese ganzen Emotionen. Diese Gefühle!
      Ich bin fertig. Einfach fertig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Mamo- ()

    • -Mamo- schrieb:

      Nachfolgender Beitrag könnte triefenden Sarkasmus enthalten. Wem das nicht gefällt: Weiterlesen und Spoiler nicht öffnen.

      Spoiler anzeigen

      Oh, eine Ultrabestie kommt durch ein Portal in die Pokémon-Welt und klatscht auf den Boden, sieht sich um und bemerkt, wie da irgendwas nebenbei gedreht wird und fliegt mit nem Sweatdrop weg. Man, ich hatte jetzt so heftigst Angst gerade, ich musste mich vor diesem unheimlichen Alien-Viech wirklich unter einer Bettdecke verstehen, so unglaublich beängstigend war das gerade! Diese Bedrohung! Diese Kampfeslust! Allein schon der Sweatdrop! Eeeeeeeeeeeevil!!!!!!!
      Ach nun kommt die Schule wieder. Aha. Oh und Alola-Eich ist auch wieder da, brauchte zwar niemand und wurde gar nicht darum gebeten, aber hey! Lassen wir ihm mal wieder 10 Sekunden unnötige Screentime in der er mal wieder eine seiner suuuuuuuuuuuuperlustigen Gesichter ziehen kann. Das wollen doch die Leute sehen! Yöööööy! *konfetti schmeiß* ... Oh mein Gott. Ha ha ha. Das war so lustig. Ja. Oh Gott, ich kann nicht mehr. Ja, so lustig gewesen. Ah ha ha... ja. Alles cool. Alola-Eich ist wieder weg. Weiter im Text...
      Unter der Schule ist also nun mal eben so nebenbei erwähnt eine Superhelden-Basis gebaut worden, oder war schon immer da, whatever, so voll top secret und alles und auf dem Weg nach unten, werden ihnen WÄHREND sie nach unten fahren mit Aufzügen mal eben Superhelden-Klamotten an den Körper gebeamt. Okay, cool... Ah und das Pixi leitet also diese Superhelden-Basis! Aaaah! Okay! Cool! Menschen sind auch einfach total überbewertet und so! Voll Mainstream! Aber hey, es weiß scheinbar wie man Knöpfchen drückt! Cool!
      Aha. Videoaufnahmen vom Alien-Viech. Kam also in die Pokémon-Welt um erstmal... Sumo zu spielen! Man ist das evil, ich zittere schon wieder!
      Oh, nun kommen also Ultrabälle zum Einsatz. Aha. Man ist die Aether Foundation großzügig, obwohl die Herstellung solcher Bälle doch angeblich so teuer ist! Wahnsinn! Aber hey, bestimmt kennt schon jeder die Ultrabestien und die tauchen alle 5 Minuten mal auf und terrorisieren eine Random-Stadt! Mensch, da ist die Nachfrage doch sicherlich gigantisch! Und hey, wer braucht jetzt schon das Ultra-Forschungsteam, oder LeBelle und Anabel. Pffft. Eh alles Noobs gegen Ash-man und die Pokevengers! Na wenigstens gibt's noch ein Fresspaket von der Aether-Foundation gleich mit dazu. Na das ist doch mal Service! Sehe ich da Sagrotan-Flaschen? Sagrotan ist wichtig und- oh okay, sind nur Heiltränke. Auch gut.
      Aha. Nun fliegen und reiten sie alle auf total starken Pokémon, die einfach mal random da sind. Gehören sie Kukui? Von der Aether-Foundation gespendet? Ausgeliehen? Egal. Es werden ohnehin Pokémon sein, die sich Ash-man niemals zulegen wird. Gönnen wir ihm den Moment. Aber hey, da ist ein Dragonir dabei! Ich liebe Dragonir! Es ist toll! Sagte ich schon, das es toll ist? Und ich meine wirklich toll? Also so richtig und süß und so? Oh okay, habe ich. Egal.
      Ich habe immer noch panische Angst während dieser Folge! Man diese ganze Atmosphäre ist soooooooooooooo eeeeeeeevil!!!!
      Aha nun kommen also Abschussrampen zum Vorschein, die total undercover da war. Heftigst!
      Ah die Ultrabestie ist wieder zu sehen! Und sie kämpft gegen Kosturso. Warum? Nur so! Hah! Schenkelklopper! Oh, Kosturso hat aber keine Lust und rennt lieber weg. Hm, ja. Bedauerlich.
      Oh, nun ist die Ultrabestie total gelangweilt und saugt mal eben ein Relaxo aus. Okay. Man, ich wusste schon immer, das Relaxo keine Knochen und inneren Organe im Körper trägt und das in Wahrheit nur ein riesiger aufgeblasener Luftballon ist! Blut, Organe, Knochen, pffft, völlig überbewertet heutzutage. Die werden ihm auch einfach mal in den Körper gebeamt wohl, wenn es die gerade mal braucht. War halt eben nicht der Fall. Maybe next time.
      Aber nun sind auch schon die Pokevengers zur Stelle und füttern Relaxo mit fünf Beeren und hey! Es sieht wieder total normal aus! Bestimmt waren das so totale Hightec-gezüchtete Beeren die ihm die Organe, das Blut und die Knochen zurück in den Körper gebeamt haben! Mensch ich sag's ja! So einfach geht das heute!
      Erwähnte ich schon, dass ich immer noch diese unfassbare Angst verspüre eigentlich gar nicht hin sehen zu können?!
      Oh neiiiiiiiiin!!!!!!!!!!!!! Nun geht es um den alles entscheidenden Kampf zwischen Ash-man, dem Riesen-Moskito und Bodo dem Pikachu! Wird Bodo nun seine berühmte R- oh... es steht nur da und guckt doof. Tja. Hm. Den Gegner verwirren ist auch eine super Taktik von Ash-man und Bodo!
      Ah! Es kommt doch zu einem Kampf epischen Ausmaßes! Bodo gibt alles, bringt aber keine Rül- halt! Es benutzt Volttackle und wird dafür einfach mal eben mit einer Backpfeife aus dem Kampf geschleudert. Armer Bodo. Sieht dramatisch aus und ich zittere vor Aufregung. Die Zukunft der Pokémon-Welt liegt immerhin auf dem Spiel! Alter, das ist der heftigste Alien-Battle ALLER.ZEITEN!!! Bestimmt läuft der auch bald auf Netflix! So geil gemacht, oh mein Gott!!!
      Oh, nun taucht das Mini-Alien-Ultrabestien-Wesen auf und schleudert einen Laserstrahl aus dem Himmel ab. Woher kommt das? Ach, das war Bodo! Ja, das kam unerwartet! War doch nicht das Mini-Alien-Ultrabestien-Viech! Mensch bin ich doof! Voll nicht gesehen jetzt! Hatte mir kurz mal die Augen zuhalten müssen, weil so gruselig! Oah nun rennen Bodo und der Riesen-Moskito um die Wette und Bodo wird schon wieder aus dem Ring geschmissen. Man, man, man. Bodo gibt aber auch ECHT ALLES!!
      Hm. Nun will der Riesen-Moskito plötzlich gegen Kiawe kämpfen? Warum? Ach sooooo! Der hat Kiawe's Sweatdrop gesehen und sich in ihn verliebt und fühlt sich seelenverbunden! Oh, das macht den Moskito scheinbar so nervös, dass er heftiger schwitzt. Mensch diese Folge hat auch ECHT ALLES! Spannung, Dramatik und nun sogar... Liebe! Ich bin so gerührt! Der Moskito hat also doch sowas wie Gefühle und ein Herz! Hach, ist das nicht schön?
      Aber Ash-man ist eifersüchtig! Kiawe gehört nur ihm! Und er geht dazwischen und- OH NEIIIIIIIIN! Er wirft den Ultraball und... und... ER HAT ES GEFANGEN! OH MEIN GOTT!! Wie konnte Ash-man DAS tun, wo der Riesen-Moskito doch gerade Kiawe einen Antrag machen wollte?! Das ist so grausam, das bricht mir das Herz!
      Und dann... dann lassen sie den Moskito einfach frei und schicken ihn zurück in seine Welt. Vermutlich kann Kiawe diese Liebe doch nicht
      erwidern! Diese Emotionen! Diese Dramatik! Bravissimo! BRAVISSIMO!! *klatscht*
      Das war mit Abstand die... die BESTE Folge von Pokémon ÜBERHAUPT! Da passte einfach ALLES! ALLES!!! So viel Tiefgang, so viel Spannung, Dramatik, sogar Comedy war dabei und dann auch noch eine Liebesgeschichte!
      Ich kann nicht mehr. Ich bin fertig. Ich heule. Diese ganzen Emotionen. Diese Gefühle!
      Ich bin fertig. Einfach fertig.

      Sogern ich den Anime auch mag, ich kann hier nur zustimmen. Ich weiss das es mehr ne Power Ranger Parodie war, aber das mit der Basis unter der Schule zählt nichtmal mehr zum "Hinterfrag es nicht" Humor.

      Die Basis ist so ziemlich das einzige was mich an der Folge stört. Ansonsten hätt ich mir das Ultra Forschungsteam als Mentoren gewünscht. Ich mein als Kind störts dich nicht wenn die Protagonisten in einer Serie solche Missionen annehmen. Aber es ist für mich persönlich seltsam das Lusamine einfach ein paar Kinder in sowas reinzieht und das ohne eine Führungsperson.
    • Guill schrieb:

      Sogern ich den Anime auch mag, ich kann hier nur zustimmen. Ich weiss das es mehr ne Power Ranger Parodie war, aber das mit der Basis unter der Schule zählt nichtmal mehr zum "Hinterfrag es nicht" Humor.
      Die Basis ist so ziemlich das einzige was mich an der Folge stört. Ansonsten hätt ich mir das Ultra Forschungsteam als Mentoren gewünscht. Ich mein als Kind störts dich nicht wenn die Protagonisten in einer Serie solche Missionen annehmen. Aber es ist für mich persönlich seltsam das Lusamine einfach ein paar Kinder in sowas reinzieht und das ohne eine Führungsperson.

      Richtig, das sehe ich auch so und kann dir da nur zustimmen. Es war einfach VIEL ZU VIEL. Man hat versucht alles mögliche in diese Folge zu stecken und hat die Logik zurück gestellt und das regt mich einfach auf. Eine Superhelden-Geheimbasis die einfach mal eben unter der Schule liegt, total mit Technik ausgestattet, aber dann hängen die Schülerinnen und Schüler oben an Holztischen, obwohl etwa zwanzig Meter unter ihnen bereits übelste Technik verbaut ist und sie nicht an Computern und Laptops lernen, sondern ganz klassisch mit Stift und Papier und Kreide an der Tafel? Nur damit angeblich niemand hinterfragt, was da so rein zufällig unter der Schule ist? Nee, sorry, das kaufe ich den Storywritern nicht ab. Vor allem: Eine Superhelden-Basis die von der Aether-Foundation wohl gesponsort worden ist. Tja, WANN bitteschön? So eine Basis zu bauen, mit so viel Technologie, würde aus unserer Sicht Jahre dauern und selbst dann schon veraltet sein und selbst wenn es dort schneller gehen sollte in der Pokémon-Welt, als hier, so hätte es Baustellen geben müssen und dennoch Tage dauern müssen. Selbst wenn es nur Stunden gewesen sein sollten: Die haben das direkt UNTER der Schule gebaut und Startrampen und alles hinzugefügt. Sowas baut man nicht mal eben über Nacht und keiner kriegt's mit. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das Kukui schon immer Best-Friend-Forever mit Samantha war und diese Basis schon von Anfang an da war und sich Kukui nun nach Monaten/Jahren plötzlich total als Ultrabestien-Insider entpuppt, der total Undercover sie immer erforscht hat und mit der Aether Foundation zusammen gearbeitet hat. Kaufe ich den Storywritern einfach nicht ab. Es macht einfach überhaupt keinen Sinn und ich hasse es, wenn man versucht andere Menschen für dumm zu verkaufen, damit diese auch ja nichts hinterfragen. Sicherlich ist der Anime mehr für Kinder ausgelegt, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Kinder so etwas nicht auch irgendwie, irgendwo, irgendwann mal hinterfragen und nur geistesabwesend auf den Bildschirm starren.

      Ich kann Kukui als Mentor, oder so, ohnehin nicht ernst nehmen. Ich würde mein Kind auch niemals so einer Person überlassen. Er wirkt einfach unfähig. Ihm scheint alles egal zu sein und das regt mich einfach auf. Burnet ist toll und ich liebe sie wirklich, weil sie wenigstens noch einen Charakter hat. Kukui ist einfach mal da und irgendwie weiß man nichts über ihn und wirklich verantwortungsvoll wirkt er auch nicht. Ich kann den aus dem Anime auch einfach nicht ab. Der im Spiel ist wirklich sympathisch, ehrlich. Aber der im Anime? Nein, Danke. Verzichte. Aber ich finde es auch schon etwas... krass, das man Kinder in fremde Dimensionen schickt, oder gegen - streng genommen - Aliens kämpfen lässt. Ich glaube Gladio sagte mal irgendwas, das man sobald man dort sein erstes Pokémon erhält und Trainer ist, offiziell als erwachsen gilt. Für uns irgendwie nicht nachvollstellbar, für die Kinder dort scheinbar aber völlig normal. Grenzwertig finde ich es aber trotzdem. Mir wäre auch lieber gewesen, man hätte ihnen LeBelle und Anabel zur Seite gestellt. So wirkt das wieder wie: Ash saves the Day. - Ist ja schön und gut, wenn er der Hauptcharakter ist und alles, aber... es wirkt einfach nicht überzeugend.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Mamo- ()

    • Wäre die Basis in der Aether Foundation hätt ich es sogar noch verstanden. Ich weiss natürlich die Gründe nicht, aber ich hätte eine Folge vor dem Arc die Charaktere darauf vorbereitet. Vielleicht ging es aus Zeitgründen nicht, aber die Charaktere waren ja Anfangs genauso verwirrt wie die meisten Zuschauer wohl auch.

      Also wirklich, ich liebe den SM Anime aber ich kann nicht alles in Schutz nehmen und ich geb zu das es wirklich verwirrend und zu viel war.

      Aber zu den positiven Aspekten: Masskito war wirklich gut dargestellt. Ich mag es jetzt wirklich mehr.
      Venicro war sehr niedlich (wenn auch die Stimme ziemlich hoch ist). Aber es war echt toll wie es sich über das Licht gefreut hat. Ich hoffe aber das der Necrozma Arc im Anime besser ist als in den games.
    • Ok, ich habe jetzt einige Wochen den Anime nicht mehr verfolgt, heute aber wegen meiner Lieblings-UB Masskito mal reingeschaut ^^

      Majikku schrieb:

      Irgendwie habe ich nichts verstanden... Eigentlich perfekt für PST3K.
      Gut, also bin ich nicht der einzige, der mit jeder weiteren Minute mehr Fragezeichen im Kopf hatte während der Folge ...
      Also Masskito taucht auf, Schule wird zu einer Superhelden-Geheimbasis, Ash fängt Masskito und lässt es später wieder frei.
      So lässt sich die Folge zusammenfassen oder?

      Also vorhersehbar war die Folge immerhin nicht :lol:
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Also können wir uns in Zukunft darauf gefasst machen, das die UB´s von den Protas gefangen werden nur um dann wieder freigelassen zu werden. :ka:
      Jetzt bin ich mir aber auch nicht mehr sicher ob Ash Venicro dauerhaft fängt oder ob es die ganze Zeit frei herum schwebt, weil es keinen Schaden anrichtet und auch keine Gefahr darstellt. Und deswegen nicht zurück in seine Dimension muss.
      Zu der Geheimbasis, die ist so geheim den Bau hat keine mitbekommen. :lol: Ne finde es in der Tat etwas lachhaft das da aufeinmal eine Basis ist, mit Hightec und anderen Sachen.

      Zum Opening: In den ersten paar Sekunden dachte ich tatsächlich das könnte was von den Bildern her werden und dann gong es weiter. Das ist gefühlt auch nur aus dem Anime übernommen und null neues. Die müssen wohl Kosten sparen. :ka:
    • Givrali schrieb:

      Also können wir uns in Zukunft darauf gefasst machen, das die UB´s von den Protas gefangen werden nur um dann wieder freigelassen zu werden. :ka:
      Jetzt bin ich mir aber auch nicht mehr sicher ob Ash Venicro dauerhaft fängt oder ob es die ganze Zeit frei herum schwebt, weil es keinen Schaden anrichtet und auch keine Gefahr darstellt. Und deswegen nicht zurück in seine Dimension muss.
      Zu der Geheimbasis, die ist so geheim den Bau hat keine mitbekommen. :lol: Ne finde es in der Tat etwas lachhaft das da aufeinmal eine Basis ist, mit Hightec und anderen Sachen.

      Zum Opening: In den ersten paar Sekunden dachte ich tatsächlich das könnte was von den Bildern her werden und dann gong es weiter. Das ist gefühlt auch nur aus dem Anime übernommen und null neues. Die müssen wohl Kosten sparen. :ka:
      Das mit dem Opening kann ich so bestätigen.
      Am Anfang sah das wirklich richtig cool aus, die ersten Sekunden aber dann hat mich alles etwas enttäuscht.

      Man sieht keine Weiterentwicklung der Teams im Opening, die Szenen wirken nur wie Episoden-Bilder... naja Sun & Moon ist ja spätestens 2019 endlich weg. :D
      "Father, are you well, I wonder... I want you to know... I have always followed my heart. I'm sorry I made you worry... I wish I could see you again... Even just once more..."
      Mipha, Breath of the Wild
    • So, hab jetzt auch endlich ma das Opening gesehn und nicht nur gehört.

      Ich versteh was einige meinen, aber mir gefällt, dass man Venicros Geschichte bereits in den paar Sekunden sieht. Ansonsten ist es wie bereits gesagt ein schönes Lied zumindest von der Melodie her. Kanns kaum erwarten was für nen Müll wir wieder bekommen oder wir tatsächlich mal wieder Glück haben und selbst eine schöne Version bekommen. Das letzte englische/deutsche Opening das mir gefallen hat war das erste von Best Wishes.
    • Also die Folge war quasi so wie ich es erwartet habe mit 2 Ausnahmen. Das die UB's gefangen werden und sie die nicht behalten war klar, aber das sie direkt in der Lage sind sie zurück zu schicken, damit hatte ich nicht gerechnet. Und zweitens: Wieso fangen sie die überhaupt? Expander ist selbstständig in das Wurmloch gestiegen um zurückzukehren, man hätte also einfach ein Wurmloch öffnen können und dann wäre es wieder weggewesen. Das macht den UB-Sondereinsatz-Squad eigentlich unnötig und das fangen überhaupt.

      Mit diesen Anzügen und den Flügeln/Ohren von Dragonir komm ich gar nicht klar. Lilly muss in der Uniform nen Hitzschlag kriegen, die tragen ja immerhin ihre Alltagsklamotte drunter.

      Ich kann mir den Slapstick, wenn es dann um Katagami geht, schon vorstellen. So ein winziges, die Menschheit angreifendes Wesen trifft auf Ash und man wird es nur auf seine Größe reduzieren.
      Just Charaxas
    • Charaxas schrieb:

      Also die Folge war quasi so wie ich es erwartet habe mit 2 Ausnahmen. Das die UB's gefangen werden und sie die nicht behalten war klar, aber das sie direkt in der Lage sind sie zurück zu schicken, damit hatte ich nicht gerechnet. Und zweitens: Wieso fangen sie die überhaupt? Expander ist selbstständig in das Wurmloch gestiegen um zurückzukehren, man hätte also einfach ein Wurmloch öffnen können und dann wäre es wieder weggewesen. Das macht den UB-Sondereinsatz-Squad eigentlich unnötig und das fangen überhaupt.

      Mit diesen Anzügen und den Flügeln/Ohren von Dragonir komm ich gar nicht klar. Lilly muss in der Uniform nen Hitzschlag kriegen, die tragen ja immerhin ihre Alltagsklamotte drunter.

      Ich kann mir den Slapstick, wenn es dann um Katagami geht, schon vorstellen. So ein winziges, die Menschheit angreifendes Wesen trifft auf Ash und man wird es nur auf seine Größe reduzieren.
      Soweit ich verstanden hab, können Burnett und Kukui nur Ultrapforten an den Orten öffnen, an dem von selbst welche aufgetaucht sind. Und da Masskito weggeflogen ist, musste die Gruppe es einfangen und dorthin zurückbringen.
    • Also zum Opening: Bis jetzt das beste Opening von Pokemon Sun and Moon Anime!!!! (Meiner Meinung nach). In den ersten paar Sekunden sah die Grafik echt geil aus! Die Musik hat mir auch sehr gut gefallen. Das hat mich schon an diese Magical Animes erinnert. Und auch diese Gruppierung. Da muss ich echt an diese Sailor Moons Animes wie Shugo Chara oder so denken. Auf jeden Fall passt das Lied zum Anime. Es klingt so lieb. Besser als die anderen S&M Op' S.

      Venicros Szenen im Opening haben ihn sehr niedlich dargestellt. Ich mag es sehr!

      Ansonsten: Diese Geheimbasis in der Schule und Samantha als Anführerin haben mich echt an diese Agenten Serien wie Totaĺly Spies oder sogar Power Ranger erinnert. Pokemon hat sich im Bereich Anime echt geändert.

      Auf die nächste Folge freue ich mich schon sehr! Die wird bestimmt witzig!
    • Na gut. Die Episode bestätigt den Eindruck, den ich bereits die ganze Zeit über von der Serie hatte. Nicht ernstzunehmender Kinderkram. In Sachen Randomness und Albernheit mittlerweile Spongebob-Niveau, auch wenn es mir schwer fälllt, das zu sagen. Naja, eigentlich ja nicht. Die ganze Superhelden-/Power-Ranger-Sache erinnert mich verdächtig an die Folge, als die ganzen Hauptcharaktere von Spongebob plötzlich zu Superhelden wurden.
      Der Versuch, sich dieser Serie noch mit Logik zu nähern, ist verlorene Liebesmüh. Die gesamte Serie ist eine einzige Slapstick-Parade und die Produzenten genießen es offenbar.
      Wer mir übrigens sagen kann, an welchen Anime(charakter) dieses Face angelehnt ist, bekommt einen Keks:



      Wahrscheinlich wird jede UB eine eigene Folge bekommen, so bisschen wie bei der Lebelle-Quest in So/Mo, nur mit dem Unterschied, dass nicht der internationalen Polizei geholfen wird, sondern... den Power-Rangern?

      Bald ist es ja überstanden. Dann bleibt nur noch zu hoffen, dass man wieder andere Wege einschlägt, mit der man sich nicht die ältere Zielgruppe abschneidet.
    • Ich bin mal gedanklich alle Animes/Folgen durchgegangen, die ich bisher so geschaut habe und diese Folge war von der Merkwürdigkeit her so ziemlich mindestens mit an der Spitze (zumindest von dem her, was mir wieder eingefallen ist). Als ich sah wie die Tafel verschwand fragte ich mich schon, was ich alles verpasst hatte, seit dem ich nicht mehr Pokémon geschaut habe (das war die letzte Folge mit dieser Quallen UB)

      Hoffentlich wird das die kommenden UB-Folgen nicht so merkwürdig...
    Impressum

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.