Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 70|Halbblind] Star Wars

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @HAKUmpelblase weil ich Inaktive anfangs eher vote als aktive Leuts, wenn ich keinen weiteren Verdacht hege??
      Dann kennst du mich schlecht, denn als Wolf ist es mir ziemlich schnuppe, ob jemand inaktiv ist. Jedenfalls rege ich mich dann nicht ganz so sehr auf.
      Saikx kann da ein Lied davon singen :bb:

      @Majikku noch da? Es ist noch fast eine Stunde Zeit und ich möchte keinen Fehler machen

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Ich habe nur Seite 10 und 11 nachgelesen, sollte ich heute nicht mehr hinkommen, werde ich schon bald diesen Post verfassen, bevor ich 12, 13 lese.

      Froxyfan maji macht mich unsicher und Mekkoga weiste (Rechtschreibfehler?) nochmal auf den selben Satz von Froxy hin wie ich. (Jabber auch?)

      "vonn wem eigentlich @Feuerherz?"
      Öhm, weiß gerade nicht was du von mir willst? :ups:
    • 3. Nachtphase


      Es reichte nicht. Shaak Tis Tod reichte einfach nicht. Er hatte seinen Schüler verloren, den offizielen Anführer der Konförderation unabhängiger Systeme. Er, Darth Sidious durfte nur versteckt handeln. Kämpfen mehr oder weniger gar nicht. Und jetzt standen tausende von Jedi nur noch General Grievous als letzten Laserschwertkämpfenden Attentäter gegenüber. Shaak Tis Tod hatte zwar den Jedi Rat stark geschwächt, aber wenn die Konförderation noch eine Chance haben sollte, musste sie sich nun beeilen und schnell ein paar Gegner loswerden. Da empfing Sidious eine Nachricht mit Hilferuf des Jedi-Rats Mitgliedes Obi-Wan. Perfekt, Obi-Wan war ein starker Kämpfer und den konnte er nun los werden. Er lies Obi-Wan retten und erzählte ihm, seine Geheimdienste hätten General Grievous ausgemacht. Angeblich soll er sich mit den Anführern der Konförderation auf Utapau befinden. Doch leider muss Obi Wan ohne Klonunterstützung gehen, da der General plant den Planeten zu verlassen und dann wieder für Wochen abtauchen wird. Also macht sich das Jedi Ratsmitglied auf den Weg zu dem uralten Planeten. Dort angekommen möchten ihn die Droiden töten, doch Grievous stellt sich selbst. Es kommt zu einem erbitterten Kampf, welcher dem aus Episode III ähnelt, jedoch schießt der Kenobi am Ende daneben und der General kann mit der Waffe der Droiden Wachen den Jedi-Meister töten. So ein Pech für diesen, da ganz im Gegensatz zum Film er noch ein paar Tage wenn nicht sogar Wochen Zeit hätte, bevor die Order 66 kommt. Wenn sie denn kommen sollte.

      - Es stirbt Majikku, die Rächerin und Obi-Wan.

      Der Rächer
      Jede Person, die den Rächer am Tag wählt, erhält eine Stimme gegen sich selbst. Das gilt auch, wenn die Stimme nicht zählt oder anderweitig manipuliert ist (z.B. durch den Folterknecht, Stimme des Geheimen Rates oder Fähigkeit des Maulwurfs). Der Rächer kann zusätzlich eine normale Wahl abgeben – egal ob er bereits eine Stimme gegen sich hat oder nicht.
      Frist: Keine





      Nr.NameStatusFraktionRolle
      1@YnevaWolftotWolf/SithFallenleger/Count Dooku
      2@SaikxLebend???
      3@NickiLebend???
      4@SilvarroLebend???
      5@FeuerherzLebend???
      6@ShatalaLebend???
      7@GravityLebend???
      8@MekkogaLebend???
      9@MajikkutotBürger/JediRächer/Obi Wan
      10@YunTakeototBürger/JediPrinz/Shaak Ti
      11@kagayakuLebend???
      12@JabberwockyLebend???
      13@FroxyfanLebend???
      14@HAKUmpelblaseLebend???



      Die nächste Tagphase startet am 15.02.2017 um 21:00 Uhr
      [/quote]
      Folgende Akteure können uns Hologramme schicken bis zu den jeweiligen Deadlines:

      Bürger:
      Alchemist (optional)
      Angsthase
      Floristin (optional)
      Glückspilz (optional)
      Hexe
      Jäger
      Schöne
      Seher
      Trüffelschwein (Bürger)
      Vigilant
      Voodoomagier
      Wahrsagerin

      WW:
      Entführer
      Folterknecht
      Leitwolf (optional)
      Mystiker
      Tagelöhner (je nach Rolle)
      Trüffelschwein (Wolf)
      Zaubermeister[/quote]

      The post was edited 1 time, last by Jaru ().

    • 3. Tagphase


      Text kommt wie üblich im Anschluss
      - Es stirbt Gravity, der Wahrsager und C3PO

      Außerdem hinterließ er noch diese Nachricht


      C3PO wrote:

      S=Spielr

      S6 was mcht dig bei S2 sicher? nur nach frge.

      Pls look at S5 u. S12, hab ein - feel
      No Beweis but - feel

      More can`t say weil WW help


      Der Wahrsager
      Sie erfährt in jeder Nacht, wenn irgendjemand etwas mit ihr macht. Sie erfährt also, dass sie vom Zaubermeistercheck, Sehercheck, Heiltrank, Gift, zweites Leben, Wolfsangriff etc. betroffen ist. Sie erfährt dabei aber nicht, welcher Spieler sie ausgewählt hat.
      Sie hat die Möglichkeit dem Spielleiter eine Nachricht zukommen zu lassen. Diese Nachricht darf max. 100 Zeichen umfassen. Stirbt sie, wird ihre Nachricht am nächsten Tag veröffentlicht.
      Frist: Keine

      Besonderheiten
      → Wird die Wahrsagerin entführt, bekommt sie keinerlei Informationen. Sie kann dann auch keine Nachricht abschicken.
      → Sollte sie in der Nacht vor ihrem Tod keine Nachricht geschrieben haben, wird keine Nachricht abgeschickt. Die Nachricht der vorletzten Nacht wird nicht genutzt!





      Nr.NameStatusFraktionRolle
      1@YnevaWolftotWolf/SithFallenleger/Count Dooku
      2@SaikxLebend???
      3@NickiLebend???
      4@SilvarroLebend???
      5@FeuerherzLebend???
      6@ShatalaLebend???
      7@GravitytotBürger/DroideWahrsager/C3PO
      8@MekkogaLebend???
      9@MajikkutotBürger/JediRächer/Obi Wan
      10@YunTakeototBürger/JediPrinz/Shaak Ti
      11@kagayakuLebend???
      12@JabberwockyLebend???
      13@FroxyfanLebend???
      14@HAKUmpelblaseLebend???



      Die nächste Nachtphase startet am 16.02.2017 um 21:00 Uhr
    • C3PO wrote:


      Pls look at S5 u. S12, hab ein - feel
      No Beweis but - feel
      Das sind Feuerherz und ich. Ja dann macht das mal ^^

      Zu Feuerherz bin ich noch unschlüssig, wobei wir festhalten können, dass sie gestern nicht Majikku, sondern Froxy wählen wollte.

      Ich persönlich habe ein schlechtes Gefühl bei Froxy und Saikx. Werde mal ein paar Posts nachlesen und mich später nochmal melden.
    • Jabberwocky wrote:

      Froxyfan wrote:

      @‘YunTakeo‘ Ich habe dich gewählt, damit ihr irgendwas von mir habt, was ihr auseinander nehmen könnt. Du warst für mich damals der einzigste der auch nur ein bisschen negativ aufgefallen ist. Ich war aber auch etwas im Zeitdruck weil ich kurz davor war zum Training aufzubrechen. Jetzt kommt mir YnevaWolf wie eine bessere Wahl vor, wegen den Gründen die andere schon angesprochen haben (das klingt wieder so nachfolgerisch aber ich bin grad immer noch unter Zeitdruck sorry) und das Yun vielleicht ja einen Grund durch seine Rolle hat, so verbissen auf Yneva draufzugehen.
      Die Wahl auf Yun, damit wir etwas zum "auseinander nehmen" haben. Ich weiß nicht, einerseits sehe ich da die Vermeidung einer Inaktivenhängung (wurde Froxy nicht in Runde 68 mit dem Argument in TP1 gehängt?), andererseits gibt es diesen Nachsatz mit dem Auseinandernehmen. Als Bürger möchte ich nicht auseinander genommen werden. Um nicht als inaktiv zu gelten, hätte der erste Teil eigentlich gereicht ("damit ihr wenigstens etwas von mir habt" oder gleich "damit ich nicht inaktiv aussehe" oder so was). Keine Ahnung, ob das Erbsenzählerei ist oder ob da was dran ist :ka:
      Mit ,,Auseinandernehmen" meinte ich ,,Analysieren", also dass ihr irgendetwas habt woran ihr mich einschätzen könnt. à la ,,Der ist Bürger, weil..." , ,,Der ist Wolf, weil..."

      Feuerherz wrote:




      Froxyfan wrote:

      Ich hatte das SA auf jedenfall nicht, an mir liegt das Zerbrechen nicht.
      Irgendwie kommt mir Nicki verdächtig vor, sein Spielstil erinnert mich sehr stark an den von letzter Runde wo wir beide zusammen Wölfe waren. Er hält sich aus dem Geschehen zurück, ist mehr im Hintergrund. Das könnte aber natürlich auch an seiner mangelnden Zeit liegen, wie er schon geschrieben hat, trotzdem würde ich ihn im Auge behalten.
      Majikku würde ich es nicht stark ankreiden, dass sie Yun gewählt hat, ich habe es ja auch getan, weil er zu dem Zeitpunkt für mich zumindest am meisten negativ erschienen ist und ich mir nicht sicher war ob ich noch später wählen kann. (Yei, das klingt wirklich wie ein WW Team, aber was soll ich machen, sie wählen obwohl ich sie nicht für einen WW halte?)
      Blau: entschuldige, aber das hört sich dezent gespielt an. :$
      Ich habe den Satz ohne viel drüber nachzudenken geschreiben, ich weiß sonst eigentlich nicht was ich noch sagen soll dazu.

      Shatala wrote:

      Froxyfan wrote:

      Er hält sich aus dem Geschehen zurück, ist mehr im Hintergrund. Das könnte aber natürlich auch an seiner mangelnden Zeit liegen, wie er schon geschrieben hat, trotzdem würde ich ihn im Auge behalten.
      Nicki ist weiblich und ich glaube nicht, dass du mit Steinen werfen dürftest in dieser Beziehung (wer im Glashaus sitzt)
      Ich weiß schon, dass ich nicht der aktivste bin, aber das war ja auch nicht mein Punkt. Ich meinte, dass ihre Art mich an die Wolfsrunde mit ihr erinnert. (An dieser Stelle Sorry an @Nicki ich hab einfach angenommen, dass du männlich warst. Ich war am Handy, da werden die Geschlechter nicht unter dem Icon angezeigt sorry :$ )

      kagayaku wrote:


      dann @Froxyfan: Warum ist dir Nickis Spielweise aufgefallen, aber meine nicht? Noch mehr kopieren kann ich sie doch kaum :$
      Keine Ahnung wie es euch geht, aber diese Aussage lässt mich zumindest kaga mehr in die Bürger Ecke schieben, da es für einen WW nicht gerade empfehlenwert wäre auf sich und seine kopierte Spielweise aufmerksam zu machen. Das könnte auch umgekehrte Psychologie sein, aber mir zumindeswt kommt es nicht so vor.
    • Jabberwocky wrote:

      C3PO wrote:

      Pls look at S5 u. S12, hab ein - feel
      No Beweis but - feel
      Das sind Feuerherz und ich. Ja dann macht das mal ^^
      Spannend deine Aussage. Gerade deshalb, weil du mit dieser Aussage quasi auch Feuerherz mit in "Schutz" nimmst. Abgesehen davon finde ich die Ausdrucksweise sehr interessant. Sehr selbstsicher" Dann macht das mal, ihr Bürger... Ihr wisst ja doch nichts^^" Freie Interpretation. Den Satz finde ich aber wirklich nicht toll.
      Im nächsten Absatz nimmst du Feuerherz wieder in Schutz mit ihrer Wahl auf Froxy und nicht Majikku. Warum Majikku gewählt wurde ist jawohl mehr als ausreichend begründet gewesen. Sie hat sich obwohl sie zu uns gehörte nichtmal nennenswert versucht aus der Schlinge zu retten, noch quasi ein Fake-Seherouting rausgehauen und sprach von Ködern. Was soll man da bitte denken, außer, dass man vielleicht den Seher rauslocken will.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • noch was von vor der Nacht:

      Saikx wrote:

      Also dass ein Bürger es hatte bezweifle ich irgendwie..
      wder wenn es ein Bürger hatte noch, wenn es ein Wolf hatte macht es Sinn, außer es verpasst zu haben das SA weiterzugeben oder ginge das SA auch verloren, wenn derjenige, der es hat (vielleicht Yun gefressen wird? @Sheev ?

      Silvarro wrote:

      Zumal das Rudel einen ständig dran erinnert, sollte es bei ihnen gewesen sein.
      dürfen die sich das denn gegenseitig sagen in der Wolfskonvi, die dürfen doch sonst auch nichts sagen.

      Jabberwocky wrote:

      Viele wissen, dass Yneva seit Langem darauf hofft, Wolf zu sein. Daher würde sich "mitfühlende" Mitwölfe nach Yuns - für das Rudel sicher unerwarteter - Aktion mMn nicht gleich an ihr leveln, sondern im Gegenteil sie verteidigen bzw. ein anderes Opfer haben wollen.
      ich wusste es zwar nicht und hatte mich schon im Anmeldethread gewundert, warum jemand freiwillig Wolf sein will, aber mit dem zweiten Teil hast du recht und deswegen denke ich, dass alle frühen Stimmen (so bis einschließlich Silvarro) eher Dorfstimmen auf Yneva sind.
      Und vor allem gaube ich an mindestens zwei Nichtabstimmer.

      Jabberwocky wrote:

      Zu Feuerherz bin ich noch unschlüssig, wobei wir festhalten können, dass sie gestern nicht Majikku, sondern Froxy wählen wollte.
      das zeigt eigentlich auch, dass Froxyfan als eher Dorfi zur Mitauswahl stand, und die Wölfe sich aufgeteilt haben. Meine Meinung.
      @Froxy - ich habe kagayaku nach Nichtlynchen Nr 1 und Lynch 2 dranhängen ganz am Schluß auf DB Majukku eher wölfisch.

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Froxyfan wrote:

      Keine Ahnung wie es euch geht, aber diese Aussage lässt mich zumindest kaga mehr in die Bürger Ecke schieben, da es für einen WW nicht gerade empfehlenwert wäre auf sich und seine kopierte Spielweise aufmerksam zu machen. Das könnte auch umgekehrte Psychologie sein, aber mir zumindeswt kommt es nicht so vor.
      Bei der Beobachtung, also dass es nicht gerade etwas ist, was ein WW schreiben würde, kann ich zustimmen.
      Ob es umgekehrte Psychologie ist oder nicht, kann ich dagegen eher weniger abschätzen.
    • Meine Rechercheergebnisse von TP1 und 2. Das meiste ist von Saikx, der auch mit Abstand die meisten Posts hatte.

      Saikx wrote:

      Bevor wir uns aber nur darauf fokussieren, gibts noch irgendwas anderes, worüber man diskutieren könnte? Mir fällt nichts ein und ich meine da ist auch nicht mehr, da diese Yun vs. Yneva Geschichte so sehr im Vordergrund steht.
      Zu dem Zeitpunkt hatte Froxy schon seine Yun-Wahl abgegeben, die man mMn definitiv diskutieren konnte, sodass ich anschließend auch dazu aufgerufen habe. Zu Froxy hattest du dich aber nicht mehr geäußert, obwohl du doch ursprünglich nach weiterem Diskussionsstoff suchtest. Unabsichtliches oder bewusstes Übersehen?

      Saikx wrote:


      YunTakeo wrote:

      Zumal @Saikx doch nicht einmal bekannt ist ob ein Seher mitspielt oder wolltest du grad verraten, dass es einen Zaubermeister gibt?
      Es ist nicht bekannt, dass ein Seher mitspielt und ich hatte auch nicht vorgehabt da irgendwas zu behaupten. Ich habe lediglich gezeigt, warum man sich nicht auf einen Seher in dieser Situation verlassen sollte...
      Das hier mag eine Kleinigkeit sein: Um zu sagen, dass die Existenz eines Sehers unbekannt ist, wäre genau genommen folgende Formulierung korrekt: "Es ist nicht bekannt, ob ein Seher mitspielt." So wie in Yuns Satz. Du sagst aber "Es ist nicht bekannt, dass ein Seher mitspielt". Daraus könnte man interpretieren, dass du weißt, dass ein Seher mitspielt und deswegen unbewusst "dass" statt "ob" geschrieben hast. Das Wissen käme dann aber aus dem Rudel, das einen Zaubermeister oder Mystiker hätte.

      Saikx wrote:

      Folgendes habe ich in der NP übrigens vorgeschrieben, bis auf das farblich markierte.
      Ich habe mir in der Nachtphase mal Ynevas Beiträge angeschaut und geschaut, ob ich irgendwas verdächtiges finden kann. Die Ausbeute war... dünn, wie ihr gleich seht.
      Beiträge vorschreiben als Bürger heißt, dass im ungünstigen Fall des eigenen Todes die Arbeit umsonst war. Also entweder man geht dieses Risiko ein oder ist sich sicher, dass man nicht stirbt. Diese Sicherheit haben einige aktiv geschützte Bürger und alle Wölfe.
      Ich bin mir aber nicht sicher, ob man damit etwas anfangen kann, weil Saikx glaube ich schon mal als Bürger Beiträge vorgeschrieben hat.

      Saikx wrote:

      Shatala wrote:

      @Saikx es gibt doch aber keinen Günstling
      Stimmt. Ich hatte irgendwie gerade im Kopf gehabt, dass es nicht angegeben wird, dass ein Günstling mitspielt. Irgendwer mit dem ich glaube ich das erste Mal hier geleitet hatte hatte mal gemeint, dass der Günstling eher ein Status ist und daher eigentlich nicht gelistet werden sollte unter den Rollen (zumindest meine ich, dass so die Erklärung war). Für die Runde damals wurde das dann mir noch erlaubt (also den Günstling als "Rolle" gelistet), aber ob das nun normal geworden ist weiß ich grad nicht...
      Wieso bist du hier sofort überzeugt ("Stimmt."), dass es keinen Günstling gibt? Aus dem folgenden Text geht das nämlich nicht hervor. Wenn ein möglicher Günstling nicht angegeben wird und du nicht weißt, ob es normal geworden ist, den Günstling anzugeben, woher kommt dann diese Sicherheit?
      Entweder fehlt da ein Gedankengang oder du weißt das, weil dem Rudel kein Günstling beigetreten ist...

      Saikx wrote:

      Zuerst einmal wären da Froxy und Majikku, die beide gestern Yun gewählt hatten. Wie bereits gesagt sehe ich unter den beiden maximal einen Wolf, denn dass zwei Wölfe offensichtlich ihren Mitwolf verteidigen und das am ersten Tag sehe ich nicht so ganz. Wobei nichtmal ein Wolf garantiert sein muss, da ich es bei einem noch eher unerfahrenen Spieler wie Froxy verstehen kann misstrauisch gegenüber Yun zu werden, der gleich in seinem ersten Post wählt. Das einzige was mich hier stört ist, dass er nicht auf die Bürger-Yun Argumente eingegangen war.
      Saikx will auch an Tag 2 nicht Froxy wählen.

      kagayaku wrote:

      Saikx, normalerweise würde ich auch den 3. Vote erstmal in Ruhe lassen, vor allem, da ich mir denke, dass Mitwölfe ziemlich Mitleid mit Yneva gehabt haben dürften und sie deshalb eher spät gewählt haben, aber nicht bei dir. Und ich hab nicht gesagt, dass ab Vote 4 die Leute nicht ebenso einfach auf sie aufgesprungen sein könnten sondern eher sogar das Gegenteil. Du hast mir halt mit der vergangenen Runde Stoff geliefert, dir sogar als Vote 3 schon zu misstrauen, deshalb bist du derjenige, der von mir gewählt wurde. Für die Votes nach dir gilt aber dennoch derselbe Ansatz, da geb ich dir Recht.
      Inwiefern hat die vergangene Runde dir Anhaltspunkte geliefert, Saikx zu misstrauen? Da warst doch du Wolf und Saikx Bürger.


      Nun zu heute:

      Froxyfan wrote:

      Mit ,,Auseinandernehmen" meinte ich ,,Analysieren", also dass ihr irgendetwas habt woran ihr mich einschätzen könnt. à la ,,Der ist Bürger, weil..." , ,,Der ist Wolf, weil..."
      Einerseits kann ich das verstehen, andererseits bin ich immer noch der Meinung, dass ich als Bürger wenn dann nur aus Taktikgründen als Wolf eingeschätzt werden möchte, aber nicht einfach so.

      Nicki wrote:

      Spannend deine Aussage. Gerade deshalb, weil du mit dieser Aussage quasi auch Feuerherz mit in "Schutz" nimmst. Abgesehen davon finde ich die Ausdrucksweise sehr interessant. Sehr selbstsicher" Dann macht das mal, ihr Bürger... Ihr wisst ja doch nichts^^" Freie Interpretation. Den Satz finde ich aber wirklich nicht toll.
      Im nächsten Absatz nimmst du Feuerherz wieder in Schutz mit ihrer Wahl auf Froxy und nicht Majikku. Warum Majikku gewählt wurde ist jawohl mehr als ausreichend begründet gewesen. Sie hat sich obwohl sie zu uns gehörte nichtmal nennenswert versucht aus der Schlinge zu retten, noch quasi ein Fake-Seherouting rausgehauen und sprach von Ködern. Was soll man da bitte denken, außer, dass man vielleicht den Seher rauslocken will.
      Dessen bin ich mir schon bewusst, aber möchte im Moment noch nicht konkreter werden. Aber wo nehme ich Feuerherz in Schutz? Sie kann auch Wolf sein, dann wäre wohl auch Froxy Bürger, oder Feuerherz Folterknecht.

      Ich möchte jetzt nicht beurteilen, ob man Maji hätte wählen sollen oder nicht. Allgemein wäre es schön, wenn wir es uns als Bürger nicht selber unnötig schwer machen, ja. Es wäre schon schön, für die anderen Bürger zu spielen, sonst kommt es nachher wieder zu einer Situation wie letzte Runde, wo wir uns gegenseitig verdächtigen und die Wölfe nur zusehen müssen. Ist halt jetzt so gelaufen, heute gibt es eine Chance auf ein besseres Ergebnis.

      Ich kann mir übrigens schwer vorstellen, dass unter den Maji-Wählern nur Bürger waren. Da waren bestimmt auch Wölfe dabei oder zumindest einer. Maji hatten gestern gewählt: Saikx, Shatala, Silvarro, Nicki, Gravity, Haku, kagayaku.

      Shatala wrote:

      das zeigt eigentlich auch, dass Froxyfan als eher Dorfi zur Mitauswahl stand, und die Wölfe sich aufgeteilt haben. Meine Meinung.
      @Froxy - ich habe kagayaku nach Nichtlynchen Nr 1 und Lynch 2 dranhängen ganz am Schluß auf DB Majukku eher wölfisch.
      Das heißt, du gehst von Feuerherz als Wolf aus?
    • Jabberwocky wrote:

      Zu dem Zeitpunkt hatte Froxy schon seine Yun-Wahl abgegeben, die man mMn definitiv diskutieren konnte, sodass ich anschließend auch dazu aufgerufen habe. Zu Froxy hattest du dich aber nicht mehr geäußert, obwohl du doch ursprünglich nach weiterem Diskussionsstoff suchtest. Unabsichtliches oder bewusstes Übersehen?
      Ich hatte Froxys Vote eigentlich bereits als etwas gesehen, was ich mir von misstrauischen und eher unerfahrenen Bürger gut vorstellen konnte. Auch hatte ich den Gedanken, dass Froxy als Wolf wohl eher nicht so einfach (weil Angst aufzufliegen) den als Spieler viel stärkeren Yun zu wählen. Das hätte tatsächlich diskutiert werden können, aber irgendwie habe ich da nicht daran gedacht.

      Jabberwocky wrote:

      Das hier mag eine Kleinigkeit sein: Um zu sagen, dass die Existenz eines Sehers unbekannt ist, wäre genau genommen folgende Formulierung korrekt: "Es ist nicht bekannt, ob ein Seher mitspielt." So wie in Yuns Satz. Du sagst aber "Es ist nicht bekannt, dass ein Seher mitspielt". Daraus könnte man interpretieren, dass du weißt, dass ein Seher mitspielt und deswegen unbewusst "dass" statt "ob" geschrieben hast. Das Wissen käme dann aber aus dem Rudel, das einen Zaubermeister oder Mystiker hätte.
      Ich finde die Version mit ", dass" sagt dasselbe aus.
      Immerhin wissen wir nicht (mit Sicherheit), dass ein Seher mitspielt. Wir wissen nur, dass ein Seher mitspielen könnte.

      Jabberwocky wrote:

      Wieso bist du hier sofort überzeugt ("Stimmt."), dass es keinen Günstling gibt? Aus dem folgenden Text geht das nämlich nicht hervor. Wenn ein möglicher Günstling nicht angegeben wird und du nicht weißt, ob es normal geworden ist, den Günstling anzugeben, woher kommt dann diese Sicherheit?
      Entweder fehlt da ein Gedankengang oder du weißt das, weil dem Rudel kein Günstling beigetreten ist...
      Ich habe einfach nicht bedacht, dass es vlt. wirklich so ist, dass ein Günstling mitspielt. Ich war in diesem Beitrag mehr damit beschäftigt zu überlegen, wie ich nochmal darauf komme, dass es nicht angegeben wird und weniger, ob ich nun Recht habe oder nicht.
    • Jabberwocky wrote:


      kagayaku wrote:

      Saikx, normalerweise würde ich auch den 3. Vote erstmal in Ruhe lassen, vor allem, da ich mir denke, dass Mitwölfe ziemlich Mitleid mit Yneva gehabt haben dürften und sie deshalb eher spät gewählt haben, aber nicht bei dir. Und ich hab nicht gesagt, dass ab Vote 4 die Leute nicht ebenso einfach auf sie aufgesprungen sein könnten sondern eher sogar das Gegenteil. Du hast mir halt mit der vergangenen Runde Stoff geliefert, dir sogar als Vote 3 schon zu misstrauen, deshalb bist du derjenige, der von mir gewählt wurde. Für die Votes nach dir gilt aber dennoch derselbe Ansatz, da geb ich dir Recht.
      Inwiefern hat die vergangene Runde dir Anhaltspunkte geliefert, Saikx zu misstrauen? Da warst doch du Wolf und Saikx Bürger.

      das ist der zweite Post, in dem ich die vergangene Runde erwähnt hab. Im ersten sagte ich "in einer vergangenen Runde", in diesem dann "die vergangene Runde", womit ich mich auf jene bereits erwähnte Runde bezog. Wenn mich nicht alles täuscht, hast du in jener Runde sogar mitgespielt, Jabber, daher sollte dir allein das Stichwort "Günstlingsdilemma" (Post 1) schon aufgezeigt haben, welche Runde ich meinte. Und damit ist deine Frage, ohne beantwortet worden zu sein, bereits geklärt.

      Avatar made by Draconira. Urkunden überreicht von San.
      Vielen Dank dafür :w:
    • Nehmts mir bitte nicht übel, aber ist das mit den Satzbauten nicht Korrintenkackerei? Also ich sehe da nicht viel sinn drin, dabei auf Wølfigkeit zu schließen. Vorallem weil ich die Sachen teils ähnlich falsch schreiben würde. Gründe die ich damit ernst nehmen kann, sind es definitiv nicht. Und es sind auch keine Gründe bei deren Wahl ich mitgehen würde.
      Ich bin übrigens heute in Bremen und kann euch leider nicht sagen, wann ich wieder zuhause bin. Vielleicht schaffe ich es, den ein oder anderen Post zu schreiben, aber geht bitte nicht unbedingt davon aus. Ich werde vermutlich nicht dazu kommen zu wählen oder nachzulesen, behalte daher meine Stimme heute vermutlich für mich.

      Ich habe momentan das Problem, dass mir der Einstieg in die Runde schwer fällt, da ich absolut keinerlei Ansatz mehr habe, wer sich verdächtig macht. Derzeit seid ihr alle irgendwie wölfisch und ich vertraue niemanden. Tut mir Leid :ka:
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Zur letzten Phase: Was Majikku jetzt mit ihren Kommentar zu Nicki bezwecken wollte ... keine Ahnung ... ich kann diesen Bluff jedenfalls nicht nachvollziehen.
      Geholfen hat sie uns damit jedenfalls nicht ...

      Zur Nachtphase: Interessant, dass Gravity diese Nachtphase Saikx, Jabberwocky, Nicki oder auch mir als Nachtopfer vorgezogen wurde.
      Etwa die Wölfe hatten eine konkrete Vermutung zu einer starken Rolle bei ihm oder sie können die anderen aus dieser Liste aus den unterschiedlichsten Gründen nicht töten
      (Rudelmitglied, Dämonopfer, usw.).

      Jabberwocky wrote:


      kagayaku wrote:

      Saikx, normalerweise würde ich auch den 3. Vote erstmal in Ruhe lassen, vor allem, da ich mir denke, dass Mitwölfe ziemlich Mitleid mit Yneva gehabt haben dürften und sie deshalb eher spät gewählt haben, aber nicht bei dir. Und ich hab nicht gesagt, dass ab Vote 4 die Leute nicht ebenso einfach auf sie aufgesprungen sein könnten sondern eher sogar das Gegenteil. Du hast mir halt mit der vergangenen Runde Stoff geliefert, dir sogar als Vote 3 schon zu misstrauen, deshalb bist du derjenige, der von mir gewählt wurde. Für die Votes nach dir gilt aber dennoch derselbe Ansatz, da geb ich dir Recht.
      Inwiefern hat die vergangene Runde dir Anhaltspunkte geliefert, Saikx zu misstrauen? Da warst doch du Wolf und Saikx Bürger.
      Da Kagayaku es nicht direkt geschrieben hat: Beide waren zusammen Wolf. Von daher wird er Saikx Gedankengänge und Strategie in der Rudelkonversation
      vergangene Runde mitgekriegt haben.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Saikx wrote:

      Warte meinst du mit "beide waren zusammen Wolf", meinst du damit auch mich? Wenn ja welche Runde meinst du? Ich war zuletzt in der UB-Special Runde Wolf. Letzte war ich GR und davor Wahrsager.
      Ja, fällt mir auch gerade auf ... Soldier gehört ja auch wenn er ehemaliger Soldat ist zu Overwatch und nicht Talon ... vergesst den letzten Satz ... sorry :doh2:
      - Werwölfe im Düsterwald -
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.