Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 70|Halbblind] Star Wars

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Saikx wrote:

      Ich hatte Froxys Vote eigentlich bereits als etwas gesehen, was ich mir von misstrauischen und eher unerfahrenen Bürger gut vorstellen konnte. Auch hatte ich den Gedanken, dass Froxy als Wolf wohl eher nicht so einfach (weil Angst aufzufliegen) den als Spieler viel stärkeren Yun zu wählen. Das hätte tatsächlich diskutiert werden können, aber irgendwie habe ich da nicht daran gedacht.
      Das würde tatsächlich erklären, wieso du Froxy nicht wählen willst. Überzeugender hätte ich es aber gefunden, wenn die Erklärung gleich an Tag 1 gekommen wäre. Das erste Mal zu Froxy geäußert hattest du dich ja erst im späteren Verlauf von Tag 2.

      Nicki wrote:

      Nehmts mir bitte nicht übel, aber ist das mit den Satzbauten nicht Korrintenkackerei? Also ich sehe da nicht viel sinn drin, dabei auf Wølfigkeit zu schließen. Vorallem weil ich die Sachen teils ähnlich falsch schreiben würde. Gründe die ich damit ernst nehmen kann, sind es definitiv nicht. Und es sind auch keine Gründe bei deren Wahl ich mitgehen würde.
      Ich bin übrigens heute in Bremen und kann euch leider nicht sagen, wann ich wieder zuhause bin. Vielleicht schaffe ich es, den ein oder anderen Post zu schreiben, aber geht bitte nicht unbedingt davon aus. Ich werde vermutlich nicht dazu kommen zu wählen oder nachzulesen, behalte daher meine Stimme heute vermutlich für mich.

      Ich habe momentan das Problem, dass mir der Einstieg in die Runde schwer fällt, da ich absolut keinerlei Ansatz mehr habe, wer sich verdächtig macht. Derzeit seid ihr alle irgendwie wölfisch und ich vertraue niemanden. Tut mir Leid :ka:
      Ich weiß ja selber nicht, ob der entsprechende Teil brauchbar ist. Nur wenn es wenig Ansätze gibt, muss ich mir irgendwie welche holen. In dem Fall hab ich halt auch mal versucht, zwischen den Zeilen zu lesen, zumal ein gewisser Spieler, bei dem das nicht derartig negativ wahrgenommen wird, nicht mehr dabei ist. :$

      Ich finde es auch schwierig, aber etwas weiter, als überhaupt keinen Ansatz zu haben, sind wir hoffe ich schon. Wenn es schon um bürgerliche Zusammenarbeit ging, finde ich so eine Aussage "alles ist unklar und irgendwie sind alle wölfisch" auch nicht so hilfreich. Kleine Tendenzen aufgrund von Wahlen oder von was auch immer hast du doch bestimmt?

      Ich selber kann übrigens auch wieder nicht versprechen, dass es mit einer Wahl kurz vor DL klappt. Tut mir leid, die Phasenenden fallen für mich diese Woche immer genau auf die ungünstigen Tage :/

      Mekkoga wrote:

      Zur Nachtphase: Interessant, dass Gravity diese Nachtphase Saikx, Jabberwocky, Nicki oder auch mir als Nachtopfer vorgezogen wurde.
      Etwa die Wölfe hatten eine konkrete Vermutung zu einer starken Rolle bei ihm oder sie können die anderen aus dieser Liste aus den unterschiedlichsten Gründen nicht töten
      (Rudelmitglied, Dämonopfer, usw.).
      Das finde ich auch interessant. Wenn wir vorankommen wollen, ist es mMn langsam mal an der Zeit, über mögliche Dämonenopfer zu sprechen (die vier kann ich mir alle vorstellen plus Silvarro und kagayaku) und auch mehr über unsere Einschätzungen zu anderen Spielern. Die sind bis jetzt etwas kurz gekommen.
    • Jabberwocky wrote:

      "Es ist nicht bekannt, ob ein Seher mitspielt." So wie in Yuns Satz. Du sagst aber "Es ist nicht bekannt, dass ein Seher mitspielt". Daraus könnte man interpretieren, dass du weißt, dass ein Seher mitspielt und deswegen unbewusst "dass" statt "ob" geschrieben hast.
      wie Nicki schon sagte, finde ich das auch zu penibel

      Jabberwocky wrote:

      Ich bin mir aber nicht sicher, ob man damit etwas anfangen kann, weil Saikx glaube ich schon mal als Bürger Beiträge vorgeschrieben hat.
      warum erwähnst du hier nur Saikx? Ich und HAKUumbelblase haben auch vorgeschrieben.
      Ich mach es deswegen, da ich in dem Moment noch alles besser im Gedächtnis habe, was vorgefallen ist UND ich eher nachts schreibe und lange schlafe.
      Letztes Spiel fiel es mir auch schwer, das was ich zu sagen hatte bis zur nächsten Tagphase zurückzuhalten, aber da hat Yun (mein Mentor) alles abgekriegt ♥

      Jabberwocky wrote:

      Das heißt, du gehst von Feuerherz als Wolf aus?
      ja

      Jabberwocky wrote:

      zumal ein gewisser Spieler, bei dem das nicht derartig negativ wahrgenommen wird, nicht mehr dabei ist.
      wen bitte meinst du damit?

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Halte auch wenig davon, Leute zu verdächtigen, die Beiträge vorschreiben. Primär nichtmal aufgrund der Tatsache, dass ich dies ebenfalls getan habe, sondern eher, weil besonders zu frühen Zeitpunkten des Spiels die Wahrscheinlichkeit, getötet zu werden, eher gering ist (aufgrund der großen Auswahl, die die Werwölfe haben). Zumindest bin ich davon ausgegangen, die zweite Nacht zu überleben, was sich daraus zusammensetzt, dass es einerseits sicher attraktivere Ziele als mich gab/gibt und ich andererseits auch einen Post gelesen habe, laut dem ich als Neuling nicht unbedingt getötet werde (glaube von Saikx)

      Zur Nachricht von C3PO: Es ist jetzt natürlich doof, dass es da ein Zeichenlimit gibt, so fehlen uns leider einige Informationen, etwa woraus sich dieses "Feel" zusammensetzt. Konnte jetzt beim Nachlesen auch keine besonderen Bezüge zu den Verdächtigten erkennen, er hat jedoch dem Verdacht von Jabberwocky bezüglich Froxyfan zugestimmt. Bin mir daher nicht sicher, was ich von den Verdächtigungen halten soll, da es einerseits Verdächtigungen sind, die von einem bestätigten (und toten) Bürger ausgehen, sich mir andererseits im Bezug auf bisherige Beiträge nicht wirklich erschließen
    • Habe leider nicht wirklich ne Ahnung, wen ich wählen könnte.
      Froxy war die letzte TP die andere option neben Maji, aber ich bin gefühlt nicht so wirklich mit ihm als Wahl glücklich. Unser Argument, oder zumindest das erste, war ja, dass es sein könnte, dass der Bruch des SAs von den aktuell am ehesten verdächtigen absehen sollte, da sich die Wölfe nicht in Lynchgefahr sehen. Bei Maji war letzte TP ja zumindest noch die Sache, dass sie sich aus der Diskussion zurückziehen wollte ( @Majikku es kann nervig werden zu diskutieren, aber mit davon laufen hilft man sich selbst am wenigsten weiter, sofern man überleben möchte), aber bei Froxy wäre es für mich wirklich nur diese Theorie, wo wir ja nichtmal mit Sicherheit davon ausgehen können, ob das irgendwie richtig ist.
      Jabber kann maximal noch Folterknecht für mich sein mit seinem Vote auf Yneva in der ersten TP (oder er war gnadenlos zu Yneva und hat die Situation gut zum leveln benutzt)
      Bei kaga hatte Froxy ja diese eine Sahc egefunden, die bei ihm für einen Bürger sprechen könnte, aber ich würde dabei umgekehrte Psychologie nicht ausschließen.

      Bei dem Rest bin ich, sofern ich gerade nichts vergesse, mehr oder weniger ahnungslos.

      Was das Dämonenopfer angeht würde ich mich da Mekkoga und Jabber anschließen. kaga und Nicki würde ich aber etwas ausklammern, da sie letzte Runde (wo sie aber WWs waren) eher still waren und es etwas unklar sein kann, ob sie das auch als Bürger wieder sein würden. Ein Dämon wird mMn eher jemanden nehmen wollen, der auch als aktiver Spieler lange überleben kann.
    • Shatala wrote:

      warum erwähnst du hier nur Saikx? Ich und HAKUumbelblase haben auch vorgeschrieben.
      Ich mach es deswegen, da ich in dem Moment noch alles besser im Gedächtnis habe, was vorgefallen ist UND ich eher nachts schreibe und lange schlafe.
      Letztes Spiel fiel es mir auch schwer, das was ich zu sagen hatte bis zur nächsten Tagphase zurückzuhalten, aber da hat Yun (mein Mentor) alles abgekriegt ♥
      Weil Haku wohl damit rechnen konnte, dass er als Neuling nicht getötet wird und ich glaube, dass du Bürger bist.

      Shatala wrote:

      wen bitte meinst du damit?
      Deinen ehemaligen Mentor. Aber lassen wir das mal raus, bringt uns gerade nicht so viel.

      Da das Ganze gerade etwas zu still ist, hier mal ein paar Fragen:
      - Wer könnte Dämonenopfer sein?
      - Wen würdet ihr heute hängen und warum?
      - Wen würdet ihr nicht hängen wollen?
      - Gibt es sonst etwas, das euch aufgefallen ist? Gefühle, Ungereimtheiten, Unsicherheiten, auffällige Zurückhaltung, ...?

      Eine Entscheidung muss getroffen werden und derzeit wäre ich am ehesten geneigt, Saikx zu wählen. Allerdings kann ich das nicht an dem einen Beweis festmachen, sondern es ist mehr ein Gefühl, dass sich im Laufe der letzten Zeit entwickelt hat und das ich zumindest anhand von Indizien begründen kann.

      Saikx wrote:

      Froxy war die letzte TP die andere option neben Maji, aber ich bin gefühlt nicht so wirklich mit ihm als Wahl glücklich. Unser Argument, oder zumindest das erste, war ja, dass es sein könnte, dass der Bruch des SAs von den aktuell am ehesten verdächtigen absehen sollte, da sich die Wölfe nicht in Lynchgefahr sehen. Bei Maji war letzte TP ja zumindest noch die Sache, dass sie sich aus der Diskussion zurückziehen wollte ( @Majikku es kann nervig werden zu diskutieren, aber mit davon laufen hilft man sich selbst am wenigsten weiter, sofern man überleben möchte), aber bei Froxy wäre es für mich wirklich nur diese Theorie, wo wir ja nichtmal mit Sicherheit davon ausgehen können, ob das irgendwie richtig ist.
      Naja, das war deine Theorie, ich finde die sehr riskant bzw. sehe den Nutzen nicht so recht. Aber ja, irgendwas ist komisch in Sachen SA.
    • Jabberwocky wrote:

      Da das Ganze gerade etwas zu still ist, hier mal ein paar Fragen:
      - Wer könnte Dämonenopfer sein?
      - Wen würdet ihr heute hängen und warum?
      - Wen würdet ihr nicht hängen wollen?
      - Gibt es sonst etwas, das euch aufgefallen ist? Gefühle, Ungereimtheiten, Unsicherheiten, auffällige Zurückhaltung, ...?
      1. Jabber, Ich, kaga (Saikx)..
      2. ...der Grund warum ich die ganze Zeit still bin. Ich finde kleinere Sachen, aber nichts wirkliches zum Wählen :/ Daher, absolut keine Ahnung.
      3. Froxy. Ich denke nicht mehr, dass er Wolf ist...
      4. Es gibt so wenig...evt. sind die Wölfe mehr bei den Stilleren zu finden? Das würde erklären warum zB. Nicki und ich Nichts mehr finden.
    • was mir auf jeden Fall aufgefallen ist, ist, dass sowohl Mekkoga als auch Jabber meinen Antwortpost an Jabber wohl nicht gelesen haben, aber sei's drum.

      - ich als Dämonenopfer wäre durchaus möglich, allerdings kommt es mir da schon sehr seltsam vor, dass Yneva ausgerechnet mich bei ihren NP1-Opfern nicht genannt hat. Das wäre viel zu einfach. Auf der anderen Seite wundert es mich, dass ich letzte Runde lange überlebt habe und diese Runde immer noch lebe.
      - da geht es mir ähnlich wie Silvarro.
      - Feuerherz. Auch Jabber und Shatala würde ich ungern diese Phase tot sehen.
      - wie ich bereits letzte Tagphase sagte: Unter den Yneva-Wählern werden sich mindestens 1-2 Wölfe befinden. Daher finde ich es sehr gewagt, bis einschließlich Silvarro alle auszuklammern, um nicht zu sagen: gefährlich.

      Avatar made by Draconira. Urkunden überreicht von San.
      Vielen Dank dafür :w:
    • So hab grob nachgelesen... Bin daheim, mache essen und wenns im Backofen ist, dürfte ich noch ne halbe Stunde zum antworten haben :)
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Jabberwocky wrote:

      Da das Ganze gerade etwas zu still ist, hier mal ein paar Fragen:
      - Wer könnte Dämonenopfer sein?
      - Wen würdet ihr heute hängen und warum?
      - Wen würdet ihr nicht hängen wollen?
      - Gibt es sonst etwas, das euch aufgefallen ist? Gefühle, Ungereimtheiten, Unsicherheiten, auffällige Zurückhaltung, ...?
      - ich würde eher vermuten, dass ein starker Spieler Dämonenopfer ist (wenn es einen Dämon geben sollte), da derjenige ja eher nicht gelyncht werden wird und (so wie ich es verstehe) wohl auch nicht von den Wölfen verspeißt wird, so das der Damon nicht in Gefahr gerät. Möglich wäre auch, dass das Dämonenopfer jemand ist, der noch so halb Welpenschutz hat.
      - meine heutigen Verdächtigen wären Feuerherz oder kagayaku (warum hatte ich schon gesagt und da kommt auch noch bei Feuerherz des Wahsagers Hinweis hinzu, auch wenn es nur feeling war.
      - nicht hängen werde ich Saikx, Froxy, Niccki und Silvarro
      - was mir noch aufgefallen ist und noch niemand was dazu gesagt hat - haben wir nun alle eine Rächerstimme?
      Unsicher bin ich mir bei Jabber, der sehr früh Yneva votete, was ich mir nicht erklären kann, wenn er Wolf wäre, denn schon wegen Mitleid und außerdem so eine starke Spielerin wie Yneva gleich zu Anfang als Mitwolf zu killen? Irgendwie fraglich.

      Lange ist nicht mehr Zeit, deswegen mach ich erstmal Feuerherz

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Wir haben nicht mehr viel Zeit und sollten solangsam mal anfangen zu wählen. Aber zuvor, warum willst du Feuerherz und Shatala diese Phase nicht tot sehen, @kagayaku?
      Bei feuerherz kann ich mich jetzt an nichts erinnern, was sie irgendwie dörfisch machte und auch bei Shatala ist es ähnlich, wobei sie mir aktiver als feuerherz vorkommt.

      Wen ich wohl nicht mitwählen würde wären Jabber und Froxy. kaga auch eher weniger, wobei ich mich da noch nicht entschieden habe.
      Abseits davon habe ich aber wie gesagt keine Idee, wen wir wählen sollten...
    • Saikx wrote:

      Jabberwocky wrote:

      und das ich zumindest anhand von Indizien begründen kann.
      Und die da wären?
      Dein Verhältnis zu Froxy und die Sache mit dem Günstling. Das Gespräch gestern mit kaga und heute, dass du so "ratlos" wirkst. Ich weiß nicht, von letzter Runde habe ich dich irgendwie zielstrebiger in Erinnerung. Auch die Einschätzung von Yun aus TP1. Ich habe das Gefühl, dass es bei dir Ungereimtheiten gibt, die aber schwierig konkret festzumachen sind. Was bei einem Wolf Saikx übrigens auch zu erwarten wäre, er wird sich sicher nicht hinstellen und "ich bin Wolf" sagen.

      Btw, bei Shatala war ich ungenau. Ich sehe sie nicht als Rudelwolf, aber Tagelöhner wäre noch möglich. Sie hatte in TP1 öfter mal nach Dingen gefragt, die man als Wolf weiß (Outingregeln z.B.). Das wäre sonst gespielt gewesen und so schätze ich sie eigentlich nicht ein.

      @Shatala Warum glaubst du, dass Feuerherz Wolf ist? Ich kann mich gerade nicht erinnern, dass du das schon gesagt hast.

      Silvarro wrote:

      Jabberwocky wrote:

      Da das Ganze gerade etwas zu still ist, hier mal ein paar Fragen:
      - Wer könnte Dämonenopfer sein?
      - Wen würdet ihr heute hängen und warum?
      - Wen würdet ihr nicht hängen wollen?
      - Gibt es sonst etwas, das euch aufgefallen ist? Gefühle, Ungereimtheiten, Unsicherheiten, auffällige Zurückhaltung, ...?
      1. Jabber, Ich, kaga (Saikx)..2. ...der Grund warum ich die ganze Zeit still bin. Ich finde kleinere Sachen, aber nichts wirkliches zum Wählen :/ Daher, absolut keine Ahnung.
      3. Froxy. Ich denke nicht mehr, dass er Wolf ist...
      4. Es gibt so wenig...evt. sind die Wölfe mehr bei den Stilleren zu finden? Das würde erklären warum zB. Nicki und ich Nichts mehr finden.
      Zu 4: Ja, das ist wahrscheinlich so. Möglich auch, dass unter denen, die nichts finden, auch Wölfe sind. Daher würde ich Nicki z.B. maximal neutral sehen.

      kagayaku wrote:

      was mir auf jeden Fall aufgefallen ist, ist, dass sowohl Mekkoga als auch Jabber meinen Antwortpost an Jabber wohl nicht gelesen haben, aber sei's drum.

      - ich als Dämonenopfer wäre durchaus möglich, allerdings kommt es mir da schon sehr seltsam vor, dass Yneva ausgerechnet mich bei ihren NP1-Opfern nicht genannt hat. Das wäre viel zu einfach. Auf der anderen Seite wundert es mich, dass ich letzte Runde lange überlebt habe und diese Runde immer noch lebe.
      - da geht es mir ähnlich wie Silvarro.
      - Feuerherz. Auch Jabber und Shatala würde ich ungern diese Phase tot sehen.
      - wie ich bereits letzte Tagphase sagte: Unter den Yneva-Wählern werden sich mindestens 1-2 Wölfe befinden. Daher finde ich es sehr gewagt, bis einschließlich Silvarro alle auszuklammern, um nicht zu sagen: gefährlich.
      Den habe ich gelesen. Habe zwar über die Art der Antwort gestutzt, weiß aber jetzt, welche Runde gemeint war.
      Ja, Yneva wird wohl auch nicht nur von Bürgern gewählt worden sein. Saikx, Silva, Feuerherz und Froxy hatten sie nach mir noch gewählt (alle Toten abgezogen). Nichtwähler waren da Nicki, Mekkoga, kagayaku, Haku.

      Wenn heute die Wahl nicht auf Saikx fällt, müssten wir jemanden aus der Gruppe derer wählen, über die wir nicht so viel wissen. Da sehe ich Nicki, Feuerherz und Froxy. Fragt sich nur, ob die Chance so groß ist, wenn wir irgendwo reinlynchen :/

      Shatala wrote:

      Unsicher bin ich mir bei Jabber, der sehr früh Yneva votete, was ich mir nicht erklären kann, wenn er Wolf wäre, denn schon wegen Mitleid und außerdem so eine starke Spielerin wie Yneva gleich zu Anfang als Mitwolf zu killen? Irgendwie fraglich.
      Was genau macht dich dann unsicher?
    • Jabberwocky wrote:

      Das Gespräch gestern mit kaga
      Könntest du kurz verlinken, was du meinst?

      Jabberwocky wrote:

      dass du so "ratlos" wirkst
      Das tut so ziemlich jeder hier... Ich würde ja versuchen Beiträge zu analysieren, aber das ist schwer ohne einen Punkt, wo man anfangen könnte (Yneva hatte ich ja bereits versucht zu anlysieren). Hätte ich einen Wolfsverdacht, würde ich zum Beispiel nach Spielern schauen, die womöglich mit diesem vermutlichen Wolf in einem Team sind. Wären wir bereits weniger Spieler und hätte es beriets ein paar mehr Wahlen gegeben könnte ich anhand des Wahlverhaltens und dem untersuchen einzelner Spieler sicherlich etwas finden. Aber jetzt ist das einfach noch nicht möglich.
    • @Saikx Das hier meine ich:

      kagayaku wrote:

      Aber du siehst doch selbst, dass das eine schwache Argumentationsbasis von mir ist, oder? Wieso wehrst du dich dann so und beobachtest nicht einfach? Meine Stimme ist nicht mal fest.
      +

      Saikx wrote:

      Es ist etwas, was ich auch schon vorher in anderen Runden immer wieder mache und das ist sich schon beim Aufkommen eines Verdachtes zu verteidigen, damit dieser Verdacht nicht wachsen kann (ich habs mal mit "Den Verdacht im Keim ersticken." bezeichnet, ich weiß allerdings nicht mehr wann). Als Bürger sollte man sich verteidigen und nicht vor einem Verdacht einfach weglaufen. Würde ich das was du meinst einfach so stehen lassen und nichts dazu sagen würde ich doch jedem Wolf damit indirekt eine Einladung dafür geben an der Stelle weiterzumachen. Zum Beispiel könnte man fragen "warum antwortest du denn darauf nicht? Hat kaga vielleicht ein gutes Argument gefunden? Bist du Wolf?"
      Ja, es kann sein, dass du Bürger bist und die Wahrheit sagst. Als Wolf hätte es andererseits auch einen ziemlich großen Nutzen, so zu argumentieren, weil es dich bürgerlich macht. (Yun sprach davon, dass du dich gut verstellen kannst.) Ich kann es halt nicht mit Sicherheit sagen und rein auf der inhaltlichen Ebene kommen wir so bei Saikx nicht weiter.

      Es gibt mMn übrigens immerhin ein paar Punkte, die man im Hinblick auf Teams sagen kann:
      - Shatala und Feuerherz nicht beide Wolf (wegen Feuerherz' Ausbruch)
      - kaga und Saikx nicht beide Wolf (wegen TP2)
      - unter Feuerherz und Froxy wahrscheinlich maximal 1 Wolf, oder Feuerherz Folterknecht (wegen Feuerherz' Wahl)
    • Jabberwocky wrote:

      Ja, es kann sein, dass du Bürger bist und die Wahrheit sagst. Als Wolf hätte es andererseits auch einen ziemlich großen Nutzen, so zu argumentieren, weil es dich bürgerlich macht. (Yun sprach davon, dass du dich gut verstellen kannst.) Ich kann es halt nicht mit Sicherheit sagen und rein auf der inhaltlichen Ebene kommen wir so bei Saikx nicht weiter.
      1. Wenn es sein kann, dass ich Bürger bin und ich die Wahrheit sage, aber auch, dass ich als Wolf einen großen Nutzen hätte so zu argumentieren, negiert sich das nicht gegenseitig? Oder denkst du das eine stärker als das andere? (aber du wirst wahrscheinlich das mit inhaltlich nicht weiterkommen meinen)
      2. Du würdest es also riskieren einen guten Bürger zu verlieren, nur weil du momentan bei mir nicht weiterkommst? Das ist doch eine dämliche Herangehensweise... Wie bereits gesagt, sobald wir mehr Material haben könnte ich bestimmt besser beweisen, dass ich ein Bürger bin (z.B, indem ich gezielt einen Wolf finde), aber jetzt kann ich eben nichts dagegen tun.
    • Silvarro wrote:

      Nein. Wenn du den Rächer wählst hast du eine Stimme gegen dich. Jetzt aber nicht, vorausgesetzt deine Stimme liegt nicht auf einem Rächer grade.
      aber Majikku war doch Rächer und dann hätten alle, die sie gewählt haben eine Stimme mehr - oder versteh ich wieder die Rolle falsch?

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Shatala wrote:

      Silvarro wrote:

      Nein. Wenn du den Rächer wählst hast du eine Stimme gegen dich. Jetzt aber nicht, vorausgesetzt deine Stimme liegt nicht auf einem Rächer grade.
      aber Majikku war doch Rächer und dann hätten alle, die sie gewählt haben eine Stimme mehr - oder versteh ich wieder die Rolle falsch?
      Hast du Maji JETZT in diesem Moment gewählt? Nicht? Dann hast du auch keine Stimme gegen dich ^^
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.