Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 70|Halbblind] Star Wars

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich glaube schlechter hätte die Nachtphase gar nicht laufen können ... das ist ja das Wort Case Szenario ... 3 Stimmen und einen Kill verloren ...

      Heute muss auf alle Fälle die Stimmenrolle auf Wolfsseite sterben. Wir sind noch fünf Spieler. Feuerherz wurde gecheckt und Froxy würde ich
      aufgrund seines Verhaltens (besonders in TP1) als Stimmenrolle eher ausschließen. Dann bleiben aber auch gleichzeitig nur noch Jabber, Shatala und ich übrig.

      Meine Wahl wird diese Phase daher auf Jabber oder Shatala fallen.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Da Feuerherz sicher und Shatala wahrscheinlich durch kagayakus Checks Bürger sind und ich weiß, dass ich Bürger bin haben wir 3 Bürger . Wenn wir von 4 Anfangswölfen ausgehen, müssen die verbleibenden 2 WW Jabberwockey und Mekkoga sein. Bei Jabberwockey wird es sich wahrscheinlich um den Folterknecht handeln, da er am ersten Tag schnell auf Yneva aufgesprungen ist und ihr dadurch eine Stimme abziehen wollte. Wir müssen die Stimmrollen so schnell wie möglich ausschalten, sonst werden sie uns überstimmen.

      Mekkoga wrote:

      Bürger: Feuerherz (wegen den Check von kagayaku und auch sonst fiel sie meiner Meinung nach nicht negativ auf)

      Eher Bürger: Jabberwocky (bemüht und aktiv in den Diskussionen, frühe Wahl auf YnevaWolf in TP1)
      Neutral: Nicki (Tendenz vlt. auch zu Eher Bürger, im Vergleich zu Jabber etwas stiller, aber die wenigen Post waren informativ und hilfreich);
      HaKumpelblase (bisher am schwierigsten einschätzbar, aber ich habe noch nichts auffälliges gefunden, was für Wolf sprechen könnte)
      Eher Wolf: Froxyfan (YunTakeo-Wahl; auch sonst bisschen sprunghaft in seine Aktion, gestern kann er sich noch Shatala als Mitwolf von Saikx vorstellen,
      heute springt er auf dessen Rollendiskussion an und verliert zu vorheriger Vermutung kein Wort mehr), Shatala (Einschätzungen zu Saikx und diese Phase das
      Ansprechen der Rollen auf Bürgerseite)
      Wolf: Saikx (Dämon)
      Dieses Zitat von Mekkoga, dem meiner Meinung nach ziemlich saven WW, bestätigt es nur. Er schützt seinen Mitwolf indem er ihn auf die eher Bürger Liste setzt. Die 2 anderen Bürger mich und Shatala nennt er die 2 WW , besonders da ich ja schon so unter Disskusion stand, da wäre es nicht schwer mich zu hängen. Bei Feuerherz hat er keine andere Wahl als sie Bürger zu nennen, da sie gecheckt wurde.

      PS: Mir fällt grad auf, dass kagayuka wahrscheinlich nicht Shatala gecheckt, sonst hätte er es sicher erwähnt nach seinem Outing. Nur ist mir beim Lesen von Nickis Sammlung an kagayukas Post so vorgekommen, als wäre er einer der Checks. Das ändert aber nicht viel, den Jabbers und Mekks "Team Dynamik" eicht glaub ich aus.

      PS 2(weil ich grad die neuen Posts von Jabber und Mekk gesehen habe): Beide tasten sich vorsichtig vor und schlagen sich gegenseitig und Shatala als Opfer vor. Wenn sie beide gleichzeitig Shatala wählen würden, wäre es natürlich zu auffällig. Und falls jemand (wie ich) den jeweils anderen als WW verdächtig, er stribt und alle sehen das er WW war, könnte jemanden auffallen, dass der anderen ihn nicht als Wahloption vorgeschlagen hat, obwohl er genauso gut WW gewesen sein haben könnte(Ich hoffe man versteht den Satz). Das vertsärkt meine Vermutung nur noch.
    • Froxyfan wrote:

      Dieses Zitat von Mekkoga, dem meiner Meinung nach ziemlich saven WW, bestätigt es nur.
      und warum votest du dann nicht den safen WW sondern Jabberwocky?
      Da du den Folterknecht so partout jemand anderem zuschieben willst, glaube ich, dass du der Folterknecht bist.
      Jabberwocky war an zweiter Stelle vor mir als diejenigen, die kagayaku nicht lynchen wollte und ich an letzter. Feuerherz stand vor dem Komma, war also doppelt geprüft (hoffe ich jedenfalls für kaga - sonst reiß ich ihm den Kopp ab ;) )
      Somit ist Jaberwocky eher geprüft als ich. Mich hatte kaga wegen etwas anderem im Dorf und zwar weil er meinen Voodootausch abbekommen hat und da ich ihn angeklagt hatte, wusste er, dass ich das bin. (Da die WW es nun durch Mekkoga eh wissen, kann ich mich auch outen).
      Nacht 1 habe ich nichts gemacht, um den Sehercheck nicht zu vertauschen.

      In Beitrag 45 habe ich darauf hingewiesen:

      Shatala wrote:

      vor allem weiß der Voodomagier ja nicht, wen er miteinander verkuppelt, denn er verkuppelt ja Namen und nicht Rollen und wenn er verkuppelt vermauschelt er alles, auch den scan des Sehers, die Heilung der Hexe und sonstigen Quabums, was nicht so gut wäre.
      in Nacht 2 war ich wegen Computerabsturz 4 Minuten zu spät um Yan Takeo zu retten, (ich dachte er ist Seher) und hatte ihn wegen Verdacht mit HAKU vertauscht.
      In Nacht 3 habe ich den mir verdächtigen kaga getauscht - mit wem sage ich jetzt nicht, damit ich vielleicht nächste Nacht noch eine Chance habe zu tauschen
      Nacht 4 habe ich Nicki mit HAKU vertauscht - weil ich Nicki als Opfer fürchtete und HAKU mir verdächtig vorkam.
      Letzte Nacht habe ich Mekkoga mit jemandem getauscht - auch da sage ich nicht mit wem.

      Für mich sind Mekkoga und Froxy die Wölfe und da Froxy den Folterknecht an jemand anderen abschieben will, ist er wohl selber und wir sollten eher ihn lynchen.
      Was sagen meine anderen Bürger?
      Vor allem @Feuerherz sollte sich dazu äußern.

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • @Shatala Ich hab Jabber gewählt, weil ich mir bei beiden sicher bin, dass sie WW sind. Bei Jabber vermute ich aber den Folterknecht, weshalb ich ihn zuerst wählen will. Und da du dich sowieso geoutet hast: Ich bin der Alchemist und kann dein Outing sogar bestätigen. Ich hab in der 3.Nacht kagayuka das Leben gegeben, aber er ist trotzdem in der 4. Nacht gestorben. Da war mir klar, dass der Voodoomagier im Spiel sein muss. Deshalb sag auf gar keinen Fall mit wem du kaga verkuppelt hat, den er hat nun das 2.Leben, benutzte lieber das Wissen für dich. Und da jetzt wirklich alle Bürger (aus meiner Sicht, ihr könnt euch ja nicht Safe sein bei mir) klar sind, weiß ich auch die WW: Mekkoga und Jabberwockey. Deshalb müssen wir den Folterknecht, oder zumindest einen WW lynchen, den sonst ist das Spiel schnell vorbei und die Bürger verlieren.
    • Ich glaube, dass Froxy wegen seiner ersten Wahl an Tag 1 (auf Yun) nicht Folterknecht ist und den FK an mich abschiebt, weil es keine andere sinnvolle Begründung gibt, mich als Wolf darzustellen (eben wegen meiner schnellen Wahl auf Yneva). D.h. der FK ist mMn der andere Wolf und daher würde ich gerne Mekkoga lynchen.

      Die Aktion von Mekk und Froxy (man beachte auch den kurzen Zeitabstand) wirkt etwas zu geplant für einen Zufall. Da werden auch der eventuelle Sehercheck von kaga auf mich sowie Einschätzungen früherer Tagphasen ignoriert.

      Die Voodoomagieraktion auf kaga in Nacht 3 erklärt auch, wieso der Magier nicht kaga und Saikx in Nacht 4 verknüpfen und so kaga retten konnte.
    • Froxyfan wrote:

      Da Feuerherz sicher und Shatala wahrscheinlich durch kagayakus Checks Bürger sind und ich weiß, dass ich Bürger bin haben wir 3 Bürger . Wenn wir von 4 Anfangswölfen ausgehen, müssen die verbleibenden 2 WW Jabberwockey und Mekkoga sein. Bei Jabberwockey wird es sich wahrscheinlich um den Folterknecht handeln, da er am ersten Tag schnell auf Yneva aufgesprungen ist und ihr dadurch eine Stimme abziehen wollte. Wir müssen die Stimmrollen so schnell wie möglich ausschalten, sonst werden sie uns überstimmen.
      Das Shatala ein Check von kagayaku war, glaube ich nicht, ich vermute eher, dass er ihn noch checken wollte. Zumindest passt meiner Meinung nach die
      Aussagen von kagayaku mit dem "ungerne" eher dazu. Ein "ungerne" ist kein "Nein" und ich glaube, bei einem erfolgreichen Bürgercheck hätte kagayaku
      auch hier sein Veto deutlich eingelegt. Jabber halte ich da grundsätzlich als Check für wahrscheinlicher, wobei er eher nicht in kagayakus typisches Checkmuster reinpasst.
      Eigentlich probiert kagayaku nämlich eher Spieler zu checken, die er schwer einschätzen kann, stiller sind oder noch gar nicht kennt.

      Zu Jabberwocky: Tatsächlich war ein möglicher Folterknecht der Punkt, welcher mich nach den letzten Tagphasen gestern Abend noch etwas an Jabber zweifeln gelassen hat.
      Nach deinem Angriff auf ihn und dazu euren gegenseitig abdeckenden Outings sind diese Zweifel aber nahezu weg. Tatsächlich glaube ich nun sogar zu wissen, welche Rolle er hat.

      Zu den Outing:

      Shatala wrote:


      Nacht 1 habe ich nichts gemacht, um den Sehercheck nicht zu vertauschen.
      Mit dieser Begründung dürftest du solange der Seher mitspielt eigentlich gar nichts machen. Warum war es dir aber nur wichtig in Nacht 1 den Sehercheck nicht zu vertauschen?
      Wäre die naheliegendere Begründung nicht gewesen, dass du jeden Spieler nur begrenzt vertauschen kannst und daher durch den willkürlichen Einsatz in NP1 die Option
      auf eine spätere wichtige Nutzung nicht verschenken wolltest?

      Shatala wrote:


      in Nacht 2 war ich wegen Computerabsturz 4 Minuten zu spät um Yan Takeo zu retten, (ich dachte er ist Seher) und hatte ihn wegen Verdacht mit HAKU vertauscht.
      Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll ... immerhin hast du dir aber noch etwas Einfallen lassen, warum du YunTakeo nicht gerettet hast.
      @Froxyfan: Warum hast du in NP2 eigentlich Yun nicht das Alchemistenleben gegeben?

      Froxyfan wrote:

      Ich hab in der 3.Nacht kagayuka das Leben gegeben, aber er ist trotzdem in der 4. Nacht gestorben.

      Shatala wrote:

      In Nacht 3 habe ich den mir verdächtigen kaga getauscht - mit wem sage ich jetzt nicht, damit ich vielleicht nächste Nacht noch eine Chance habe zu tauschen
      Und das Pech nimmt seinen Lauf ... Froxy wollte kagayaku retten, aber Shatala hat dies dann "unglückerweise" verhindert.
      Aber nicht nur das, durch diese Aktion dann auch sich selbst noch die Möglichkeit genommen kagayaku in NP4 zu retten.

      Shatala wrote:


      Nacht 4 habe ich Nicki mit HAKU vertauscht - weil ich Nicki als Opfer fürchtete und HAKU mir verdächtig vorkam.
      In NP4 dann ausgerechnet die beiden Spieler genommen, welche diese Nachtphase rausgeflogen sind.
      Hättest du sie zusammen ein Nacht später ausgewählt, hättest du auch hier zumindest unsere Jägerin damit retten können ...

      Shatala wrote:


      Letzte Nacht habe ich Mekkoga mit jemandem getauscht - auch da sage ich nicht mit wem.
      Und wenn ich dann nächste Nacht rausfliege, dann hast du mich leider auch um eine Nacht verpasst ...

      Ihr hattet also insgesamt alleine vier Schutzmöglichkeiten(!), um YunTakeo oder kagayaku zu retten und jedes Mal klappt es nicht?
      Das das ganze ziemlich konstruiert klingt und über Nacht abgesprochen, muss ich wohl nicht weiter ausführen.


      Aus diesem Grund wollte ich auch letzte Phase zu euren Bürgerrollenvermutungen nichts sagen, weil mit Hinweisen zum
      Balancing hättet ihr euch definitiv andere Fake-Outings überlegt (wobei wenn ich zum Beispiel auf HaKus Stimmenrolle blicke,
      ich mich wohl auch stellenweise mit meinem Vermutungen ziemlich verschätzt hätte).
      Ich muss jetzt leider aber erstmal in die Vorlesung und werde dann später nochmal etwas ausführlicher zum Rollenpool meine Meinung schreiben.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Leute, Stopp! So funktioniert das nicht.
      Wir sind fünf Leute und wenn alle wild durcheinander wählen, passiert weiß der teufel was!

      Also... Shatala oder jabber, einigt euch. Oder jemand anderes. Froxy hat mich gut überzeugen können und ich vermute bei jabber eher einen wolf als bei Shatala, der die letzten zwei Phasen positiv aufgefallen ist.
      Von daher werde ich jetzt erstmal Jabberwocky. Ich weiß, die Begründung ist etwas schwach, aber ich muss gleich los, deshalb wollte ich das noch sagen, ich weiß nicht wann ich das nächste Mal online sein werde.
    • @Feuerherz: Wir sind nur noch 5 Spieler und die Wölfe besitzen vermutlich einen Folterknecht (Leitwolf wäre bei 3 Bürgerstimmenrollen zu schwach),
      d.h. wir müssen zusammen wählen. Falls jemand von uns eine Nullstimme hat, dann steht es schon 2:2 ... und wir müssen heute das Los gewinnen.

      Tageslöhner würde ich wie Jabber nun ausschließen, dann wäre die Runde ebenfalls wohl schon vorbei.
      Kein Tageslöhner heißt aber für mich im Umkehrschluss neben Angsthase aber auch nur noch 2 schwächere Bürgerrollen.

      Ich meine, wir haben bisher Seher, 2x Rächer, 1 Geheimer Rat, Jäger und Prinz gehabt. Die einzig schwächere Rolle war bisher meiner Meinung
      nach der Wahrsager. Und zusätzlich noch Angsthase, Voodoomagier und Alchemist, während die Wölfe nicht mal einen Entführer
      oder TL haben? Die Hauptgefahren sind dann nur Dämon und Folterknecht gewesen? Das passt vorne bis hinten nicht vom Balancing.

      Wenn ich euch nicht von einer Wahl auf Shatala überzeugen kann, bei dem ich die Stimmenrolle sehe, wäre jemand bei Froxyfan dabei?
      Stimmensplitten scheidet definitiv für mich nämlich heute aus.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • erstmal nur kurz weil grad im Stress:

      Froxyfan wrote:

      Ich bin der Alchemist und kann dein Outing sogar bestätigen. Ich hab in der 3.Nacht kagayuka das Leben gegeben, aber er ist trotzdem in der 4. Nacht gestorben. Da war mir klar, dass der Voodoomagier im Spiel sein muss. Deshalb sag auf gar keinen Fall mit wem du kaga verkuppelt hat, den er hat nun das 2.Leben
      dann sollte derjenige auch nicht sagen, wer es bekommen hat. Dann haben wir noch eine reelle Chance

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Ich bin gerade komplett durcheinander. O.o
      Wir wollten doch entweder Shatala oder jabber wählen und ich wähle jabber, was ist daran nicht geschlossen? o.O

      Aber nein, bei Froxy wähle ich auf keinen Fall mit. Ich sehe potentielle Wölfe uunter Mekkoga, jabber und evtl. Shatala, aber Froxy ist jetzt für mich am ehesten Bürger :$
      Bin naiv, versucht mich zu überzeugen
    • Froxyfan wrote:

      Keine Ahnung wie es euch geht, aber diese Aussage lässt mich zumindest kaga mehr in die Bürger Ecke schieben, da es für einen WW nicht gerade empfehlenwert wäre auf sich und seine kopierte Spielweise aufmerksam zu machen. Das könnte auch umgekehrte Psychologie sein, aber mir zumindeswt kommt es nicht so vor.
      habe mal nachgeschaut. Dieser Beitrag von Froxy kam nach Nacht 3 und bestätigt mE sein outing, dass er Kaga in N3 das 2. Leben gegeben hat.

      ja ich wäre auch bei Jabber als Folterknecht. Nur habe ich ja Mekkoga schon mal im Voodoozauber gehabt und könnte nur noch Jabber vertauschen, falls ich die nächste Nacht überhaupt noch die Möglichkeit hätte, was sowieso unwahrscheinlich ist)
      Dann würde Jabber nächste Nacht sterben.
      Was meint ihr dazu @Feuerherzli @'Froxyfan'
      aber eigentlich ist es eher egal und wir sind noch 3 DB zu 2 WW
      nach der Nacht 2:1 (wenn wir heute einen WW lynchen)

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • ich merke grad - hab da wohl einen Denkfehler drin, weil - wir müssen ja heute den Folterknecht eher auswählen, weil der ja Stimmen manipulieren kann.
      Ich hab solche shit-Kopfschmerzen, dass mein Gehirn nicht so ganz fit ist.

      Jabberwocky

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Tag 1

      YunTakeo wrote:

      YnevaWolf könntest du mir verraten was so positiv daran sein sollte dass wir dieses Wissen jetzt haben?

      Jabberwocky wrote:

      Beides ist ungünstig. Immerhin ist mal etwas mehr passiert als in den letzten ersten Nachtphasen - insofern teile ich sogar Ynevas Freude über den Rundenstart. Allerdings muss ich sagen, dass mich subjektiv etwas an Ynevas Post gestört hat, noch bevor ich die Wahl von Yun gesehen habe. Ich finde die Freude schon fast übertrieben. Man müsste das mal mit anderen ersten Posts vergleichen.
      Würde aber gerne auch mehr von Yun dazu hören.

      Jabberwocky wrote:

      YunTakeo wrote:

      2. Wenn man schon herausschreibt über welche Rollen wir wissen haben, warum kommt dann dazu nichts weiteres? Von mir aus auch der neutrale Zusatz, dass wir nicht ganz blind in diese Runde gehen. Mag sein dass die Freude hier an der Stelle wirklich etwas überinterpretiert ist, aber mir fehlt da noch ein kleiner Nachsatz. Ein ich schließe daraus dass Rolle X dabei/ nicht dabei ist. Oder wir sollten nicht darüber reden weil
      Sowas halt. Die Info wird in den Raum geworfen nach dem Motto diskutiert darüber und ich halte mich erst einmal zurück. Könnte stark für Mehrwissen sprechen, dass Yneva nicht zufällig ausplaudern will.
      Das beschreibt im Prinzip genau das, was ich gestern nicht in Worte fassen konnte und ich an Ynevas Post gefühlt merkwürdig fand.

      [...]

      Ich wähle YnevaWolf. Umwahl bis in einer Stunde noch möglich.


      Angenommen, ich wäre Folterknecht. Wieso sollte ich dem Verhalten von Yneva und Yuns Analyse dessen so einen großen Raum geben? Und sie bereits als zweiter Spieler wählen? Damit würde ich riskieren, dass noch mehr Spieler auf Yneva aufmerksam werden und gegen sie stimmen. MMn wäre es als Folterknecht eine bessere Strategie, erst mal abzuwarten und die Minusstimme bei Bedarf später zu setzen.
      Zumal Saikx nach mir Yneva gewählt hat. Warum sollte der zweite Wolf die weggenommene Stimme gleich wieder draufsetzen?

      Feuerherz wrote:

      Leute, Stopp! So funktioniert das nicht.
      Wir sind fünf Leute und wenn alle wild durcheinander wählen, passiert weiß der teufel was!

      Also... Shatala oder jabber, einigt euch. Oder jemand anderes. Froxy hat mich gut überzeugen können und ich vermute bei jabber eher einen wolf als bei Shatala, der die letzten zwei Phasen positiv aufgefallen ist.
      Von daher werde ich jetzt erstmal Jabberwocky. Ich weiß, die Begründung ist etwas schwach, aber ich muss gleich los, deshalb wollte ich das noch sagen, ich weiß nicht wann ich das nächste Mal online sein werde.
      Klar, die Bürger sollten am Ende nicht durcheinander gewählt haben. Du weißt aber auch, dass neben dir nur noch vier Spieler dabei sind, von denen zwei Wölfe sind. Die werden auf jeden Fall nicht mit den Bürgern wählen und im Gegenteil versuchen, diese von der geschlossenen Wahl abzubringen.
      Hinzu kommt das Problem mit der Stimmrolle, die sehr wahrscheinlich der Folterknecht ist. Wenn wir den heute nicht hängen, haben wir morgen wieder das Problem, dass uns eine Bürgerstimme fehlt. Für die größere Chance auf den Sieg muss der Folterknecht also heute weg. Das wissen auch die Wölfe. Daher wollen sie verhindern, dass wir den Folterknecht wählen. Oder anders gesagt, wenn die Bürger eine geschlossene Wahl hinbekommen, wollen die Wölfe, dass diese Wahl auf den Nicht-Folterknecht fällt.

      Insofern interpretiere ich dies hier ...

      Mekkoga wrote:

      Wenn ich euch nicht von einer Wahl auf Shatala überzeugen kann, bei dem ich die Stimmenrolle sehe, wäre jemand bei Froxyfan dabei?
      Stimmensplitten scheidet definitiv für mich nämlich heute aus.
      ... als den Versuch eines Wolfes, die Bürgerstimmen auf den Wolf zu lenken, der eben nicht Folterknecht ist.

      Feuerherz wrote:

      Ich bin gerade komplett durcheinander. O.o
      Wir wollten doch entweder Shatala oder jabber wählen und ich wähle jabber, was ist daran nicht geschlossen? o.O

      Aber nein, bei Froxy wähle ich auf keinen Fall mit. Ich sehe potentielle Wölfe uunter Mekkoga, jabber und evtl. Shatala, aber Froxy ist jetzt für mich am ehesten Bürger :$
      Bin naiv, versucht mich zu überzeugen
      Es gibt noch zwei Wölfe. Für mich sind das Mekkoga und Froxy und die haben gerade das Problem, dass sie auffliegen würden, wenn sie Shatala oder mich wählen, weil damit jeweils einer von beiden entgegen seiner eigenen Argumentation handeln müsste (Mekk sagt, ich sei Bürger; Froxy das Gleiche über Shatala).

      Und übrigens gibt es ja noch den Angsthasen, der dir evtl. weiterhilft (aber bitte nicht sagen, ob du die Rolle hast oder nicht).
      Falls du selbst Angsthase bist, könnten theoretisch Froxyfan und Shatala mit ihren Outings beide die Wahrheit sagen. Allerdings gäbe es dann sehr viele Schutzrollen (Angsthase, Voodoomagier, Alchemist) gegenüber nur vier Wölfen. Da hat Mekkoga schon Recht, wenn er sagt, dass das vom Balancing her nicht passt. Also müsste einer der beiden lügen. Shatalas Angaben ergeben aber meiner Meinung nach Sinn. Vielleicht hast du selber einen Beleg dafür, der auch erklärt, wieso kaga nur dich als Check genannt hat.
      Falls du nicht selber Angsthase bist, muss es ein anderer Bürger sein. Froxyfan und Shatala haben aber beide behauptet, eine andere Rolle zu sein, d.h. auch hier würde einer der beiden lügen.
      Das heißt, Froxyfan und Shatala sind nicht beide Bürger.

      Der Angsthase ist vielleicht auch für @Shatala interessant bzgl. des Outings von Froxy.
    • Jabberwocky wrote:


      Es gibt noch zwei Wölfe. Für mich sind das Mekkoga und Froxy und die haben gerade das Problem, dass sie auffliegen würden, wenn sie Shatala oder mich wählen, weil damit jeweils einer von beiden entgegen seiner eigenen Argumentation handeln müsste (Mekk sagt, ich sei Bürger; Froxy das Gleiche über Shatala).
      Und übrigens gibt es ja noch den Angsthasen, der dir evtl. weiterhilft (aber bitte nicht sagen, ob du die Rolle hast oder nicht).
      Falls du selbst Angsthase bist, könnten theoretisch Froxyfan und Shatala mit ihren Outings beide die Wahrheit sagen. Allerdings gäbe es dann sehr viele Schutzrollen (Angsthase, Voodoomagier, Alchemist) gegenüber nur vier Wölfen. Da hat Mekkoga schon Recht, wenn er sagt, dass das vom Balancing her nicht passt. Also müsste einer der beiden lügen. Shatalas Angaben ergeben aber meiner Meinung nach Sinn. Vielleicht hast du selber einen Beleg dafür, der auch erklärt, wieso kaga nur dich als Check genannt hat.
      Zu den Schutzrollen muss man auch noch den Prinz einrechnen (Schutz ist Schutz, egal ob Tag oder Nacht) ... und das passt dann vom Balancing her nicht nur knapp nicht sowie Jabberwocky es gerade sagt, sondern gar nicht mehr. Alchemist vielleicht noch wenn man beide Augen zudrückt, weil es ein einmalig einsetzbarer Schutz ist. Aber Voodoomagier,
      der mehrere Nächte hintereinander verschiedene Leute schützen kann? Diese Funktion deckt der Angsthase vollkommen ab und mit dem Fallenleger gibt es nur auch einen
      schwachen Gegenpart dafür.
      Von daher würde ich Jabber und Feuerherz wirklich nochmal darum bitten zu überlegen, ob man beiden Outings glauben schenken sollte ...
      Nicht nur im Hinblick auf das Ausscheiden von YunTakeo sowie kagayaku, sondern auch wegen dem Rollenpool an sich.

      Naja ich werde nun Shatala wählen. Für mich immer noch der wahrscheinlichere Folterknecht im Vergleich zu Froxyfan und Jabberwocky ist aus bereits
      genannten Gründen für mich keine Alternative.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Mekkoga wrote:

      Aber Voodoomagier,
      der mehrere Nächte hintereinander verschiedene Leute schützen kann?
      man sieht ja wie exakt der Voodoo wählen kann, weil er blind wählt und fast nie trifft :(
      Somit ist der genauso auf den Zufall angewiesen wie ein Heiler der nur tippen kann, weil er nichts genau weiß.

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Wenn wir Glück haben, kann ein Spieler bestätigen, ob es einen Voodoomagier gibt und das wäre Feuerherz. Von mir aus auch nicht im Thread für alle, aber du weißt, ob schon mal ein Voodoozauber auf dich gewirkt hat. Falls ja, wäre das ein eindeutiger Beleg für einen Voodoomagier. Zumal Shatala die Rolle quasi schon an Tag 1 mit dem Post, den sie weiter oben zitiert hat, verraten hat und außerdem an Tag 1 die Outingregeln in der Wolfskonvi nicht kannte. Alles in allem spricht das für mich gegen einen Wolf Shatala (und falls ich mich doch irre, wäre es gut gespielt und mMn auch ein verdienter Sieg).

      @Feuerherz, @Shatala und auch @Froxyfan:
      Wenn ihr nach meinen Argumenten immer noch glaubt, dass ich Wolf bin, dann lasst es mich wissen, damit ich dem noch irgendwas entgegensetzen kann. Ich sehe das Argument, dass ich Folterknecht sein könnte, aber das ist wie gesagt mMn nach, wenn man etwas drüber nachdenkt, kein wirklich gutes. Dafür ist die Situation jetzt zu entscheidend, um mich zu hängen. Wenn man mal ein paar andere Posts von mir nachliest, habe ich seit Tag 1 versucht, Wölfe zu hängen. Ich habe Yneva als einer der ersten aktiv zur Diskussion gestellt und gewählt, habe von Maji abgewählt und an Tag 3 als einer von wenigen nach einem Wolf gesucht, der mit Saikx dann auch gefunden wurde. Dass er Dämon ist, konnte ich nicht wissen - das konnte vermutlich kein Bürger. Das alles sowie den Verdacht gegen Froxy habe ich anhand von Posts begründet und diskutiert und soweit ich mich erinnere, fandet ihr beispielsweise die Argumentation zu Froxy bis vor Kurzem auch überzeugend. Dazu käme dann noch der mögliche Check von kaga und die Tatsache, dass Saikx (Wolf) Froxy unbedingt aus der Diskussion raushalten wollte.

      Darum meine Bitte: Lasst euch jetzt nicht irgendwas einreden und wählt Mekkoga. Selbst wenn ihr euch bei mir nicht sicher wärt, habt ihr alle gesagt, dass ihr ihn - teils sicher - als Wolf seht.
    • Jabberwocky wrote:

      Wenn wir Glück haben, kann ein Spieler bestätigen, ob es einen Voodoomagier gibt und das wäre Feuerherz.
      Wie soll den Feuerherz den Voodoomagier bestätigen können? Als Trüffelschwein wird sie ja wohl kaum Shatala auf Voodoomagier gecheckt haben,
      sonst hätte sie das doch längst erzählt?
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Entschuldigt meine heutige Inaktivität, ich war von 17:00-19:00 beim Training.
      Also... Wenn ich das richtig verstanden habe:

      Jabberwocky denkt dass mekk und froxy Wölfe sind
      Shatala denkt, dass mekk und Froxy Wölfe sind
      Mekkoga denkt, dass Shatala und Froxy (?) Wölfe sind
      Froxyfan denkt, dass mekk und jabber Wölfe sind

      Randnotiz für mich

      3x mekk
      3x Froxy
      1x jabber
      1x Shatala


      Momentaner Wahlstand:
      Mekk -> Shatala
      Feuerherz -> jabber
      Shatala -> jabber
      Jabber -> mekk
      Froxy -> jabber

      3x jabber
      1x mekk
      1x Shatala

      Hm... Was tun? Also lasst mich kurz nachdenken.
      Ich denke: Mekkoga > jabber, Froxy > shatala

      Werde jetzt einfach Mal save auf mekkoga gehen.
      Bin zum umwähkeb auf alle vier Kandidaten bereit
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.