Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

TCG-News KW 08/2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TCG-News KW 08/2018

      Filb.de-News #4010 von Jones am 25.02.2018 um 14:40 Uhr

      Wie inzwischen jede Woche möchten wir euch heute erneut einen Überblick über verschiedene Neuigkeiten im Bereich des Sammelkartenspiels geben. Wie immer können dabei genauere Informationen, beispielweise Übersetzungen der Kartentexte, den verlinkten Wiki-Artikeln entnommen werden.

      Wie bereits in den vergangenen Wochen lag der Fokus auf der kommenden japanischen Erweiterung Kindan no Hikari, welche am 2. März dort erscheinen wird. Dabei wurden insgesamt 25 neue Karten vorgestellt, darunter mit Volcanion auch eine neue Prisma-Stern-Karte. Ebenfalls besitzen wir nun Scans mit ausreichender Qualität von eF-eM und Quajutsu-GX, welche wir euch natürlich auch nicht vorenthalten wollen. Vorgestellt wurde außerdem eine Karte von Schlingking, bei welcher jedoch bisher ausschließlich der Kartentext bekannt ist.

      Psiau Psiaugon Heureka
      (Alternatives Artwork)
      Hoopa
      Diantha
      (Alternatives Artwork)
      Florges Purmel Purmel
      Schabelle Wummer Amarino Amagarga
      Elezard Durengard Iscalar Monargoras
      Zygarde Zygarde Wuffels Clavion
      Coiffwaff UHaFnir Richter Volcanion
      Viscogon eF-eM Quajutsu-GX

      Für das am 20. April hierzulandene erscheinende Trainer Kit „Sonne & Mond Trainer Kit – Alola-Sandamer und Alola-Vulnona“ wurden weitere Informationen bekanntgegeben. Wie bei Trainer Kits üblich sind neben zwei Decks mit je 30 Karten auch zwei Spielanleitungen, eine Spielmatte für zwei Spieler, sowie Schadensmarken, Marken für spezielle Zustände und eine Münze enthalten. Zusätzlich enthält das Trainer Kit auch eine Deckbox und eine Code-Karte für das Pokémon Sammelkartenspiel Online. Auf ersten Bildern ist ebenfalls zu erkennen, dass die Karten der beiden namensgebenden Pokémon zuvor nicht erschienen sind.

      „Sonne & Mond Trainer Kit – Alola-Sandamer und Alola-Vulnona“

      Desweiteren wurden Informationen zu Meisterschaftsturnieren in Japan bekannt gegeben, darunter auch einige Promokarten, die als Preise verteilt werden. Am 21. März findet das erste Turnier in Nagoya statt, das zweite findet einen Monat später am 21. April in Kyōto statt. Neben dem jeweiligen Hauptturnier finden dabei auch einige Nebenturniere mit speziellen Regeln statt, sowie eine Ausstellung besonderer Kartenartworks und eine Autogrammstunde. Neben dem normalen Teilnahmepreis werden unter den Siegern auch die Karten Bodybuilding-Hanteln und Siegesorden verteilt. Die in allen Turnieren erhaltbaren Spielpunkte können ebenfalls gegen Promokarten eingetauscht werden.

      Wolwerock
      (Teilnahmepreis)
      Marshadow
      (4 Spielpunkte)
      Necrozma-GX
      (8 Spielpunkte)
      Psiana-GX
      (8 Spielpunkte)
      Nachtara-GX
      (8 Spielpunkte)

      Vielen Dank an Mecanno-man für das Zusammenstellen der verschiedenen Neuigkeiten.


    • Givrali schrieb:

      Bei den ganzen Kalos Karten kann man auf Gedanken kommen. ;)
      Ich finde das immer noch sehr belustigend. Wenn Sinnoh-Karten im Vordergrund stehen, dann heißt es gleich "OMG, die Pokémon Company will uns damit bestimmt sagen, dass bald ein Sinnoh-Remake kommt. DAS KANN DOCH KEIN ZUFALL SEIN! Das MUSS eine Sinnoh-Anspielung sein!!!"
      Wenn allerdings eine andere Generation besonders supported wird, bleibt so etwas natürlich aus. Ich will weniger damit sagen, dass eein Kalos-Remake wahrscheinlicher ist und eher zum Ausdruck bringen, dass man nicht jede mit der Sinnoh-Region in Verbindung stehende Veröffentlichung gleich an eine Allusion zu einem kommenden Remake verstehen sollte. Dies könnte ja - genauso wie die jetzigen Kalos-Karten - auch nur Zufall sein.
      Aber naja, der Mensch sieht bekanntlich nur das, was er auch sehen möchte.
    • Givrali schrieb:

      Bei den ganzen Kalos Karten kann man auf Gedanken kommen. ;)
      ^this :lol:

      Und die Nachtara-GX sieht schon ziemlich Badass aus :ws:


      Ich mache den selben Fehler nicht nur 2 oder 3 mal, ich mache ihn 5 oder 6 mal um sicher zu gehen.




      © Ich selbst


    • Gaudium schrieb:



      Givrali schrieb:

      Bei den ganzen Kalos Karten kann man auf Gedanken kommen. ;)
      Ich finde das immer noch sehr belustigend. Wenn Sinnoh-Karten im Vordergrund stehen, dann heißt es gleich "OMG, die Pokémon Company will uns damit bestimmt sagen, dass bald ein Sinnoh-Remake kommt. DAS KANN DOCH KEIN ZUFALL SEIN! Das MUSS eine Sinnoh-Anspielung sein!!!"Wenn allerdings eine andere Generation besonders supported wird, bleibt so etwas natürlich aus. Ich will weniger damit sagen, dass eein Kalos-Remake wahrscheinlicher ist und eher zum Ausdruck bringen, dass man nicht jede mit der Sinnoh-Region in Verbindung stehende Veröffentlichung gleich an eine Allusion zu einem kommenden Remake verstehen sollte. Dies könnte ja - genauso wie die jetzigen Kalos-Karten - auch nur Zufall sein.
      Aber naja, der Mensch sieht bekanntlich nur das, was er auch sehen möchte.
      Naja, die Sinnoh-Karten kamen aber auch zu einen Zeitpunkt wo ein Sinnoh-Remake durchaus hätte sein können. Ein Kalos-Remake macht alleine von der Reihenfolge keinen Sinn, da ist doch klar, dass dies keiner schreit und prophezeit. Ich denke die meisten hier haben sich bei den ganzen Sinnoh-Karten Gedanken gemacht - warum der Fokus nur auf einer Region lag und nicht quer gemischt durch alle anderen alten Regionen ging. Da liegt eine Verknüpfung zu einem Remake was in Gen VII oder VIII durchaus zeitlich passend wäre doch nahe.

      Ebenso kann man sich jetzt darüber Gedanken machen warum Kalos nun extrem per TCG gepusht wird und man nicht eine andere Region genommen hat oder eben - wie bei Sinnoh erwähnt - das breite Generationen-Spektrum komplett abbildet. Es geistert ja in Bezug auf Kalos auch die Idee rum, des die neue Region aus Spanien und Südfrankreich basiert und eine direkte Anbindung zu Kalos hat. Ich würde das feiern, halte es aber als genauso unwahrscheinlich wie ein Sinnoh-Remake (und ja, das halte ich durchaus für unwahrscheinlich - ich denke nicht des ne neue Konsolen-Generation mit einem Remake von Sinnoh startet).

      Wer weiß ob Kalos und Sinnoh wirklich nur zufällig gewählt wurden? Ich würde ja immer noch sagen sie trollen uns einfach Sinnoh, weil kein Remake kam und Kalos weil Z nicht kam. :lol:
    • Ich kann im Grunde nur zitieren, was bereits anderswo steht: Der Zyklus zu Sonne und Mond besteht aus zwei Teilen, so steht bei den früheren Erweiterungen unten links bei den Karten "SMx - A" und - seit der letzten - "SMx - B". Während der erste Teil eben zur Promotion von SoMo gedacht war und die Alola-Karten gepusht hat, scheint der zweite Teil eben den Fokus pro Erweiterung auf eine Region zu setzen. Die vorige hatte halt Sinnoh als Fokus, die jetzt nun Kalos und danach kriegen wir wie @Heiteira auch sagte vermutlich noch einige der anderen. Klar, dass sie ausgerechnet Sinnoh als erstes promoted haben war ungünstig bei der Community, aber recht früh war klar, dass SM6 eben auf Kalos geht und es somit keinen großen Zusammenhang gibt. Ist eher wieder der aktuell übliche Fall von zu viel reininterpretiert, siehe auch die ganzen Diskussionen zum heutigen Tag.
      MfG,
      Jones
    • Heiteira schrieb:

      Oder sie gehen im Moment einfach mit dem TCG alle Generationen durch, die in letzter Zeit eher vernachlässigt wurden. Mich würde es nicht wundern, wenn die nächsten Decks einen Fokus auf Johto, Hoenn oder Einall hätten.
      Ja davon gehe ich neben dem *trolling* (was ich hat nicht böse meine, sondern eher amüsant finde) auch aus. Bei Sinnoh kann ich die Wahl sogar nachvollziehen: wir hatten ganz viele Kanto Anleihen, Hoenn mit ORAS, vorher Kalos und Einall, vor ein all Einall noch Johto mit HGSS. Deswegen wundert mich Kalos ein wenig. Sinnoh war einfach die zeitlich entfernteste Region. Vor Kalos gibt's aber noch Johto und Einall (in dieser Reihenfolge). Im Gegensatz zu Sinnoh und Johto empfinde ich Kalos nicht als vernachlässigt, es ist schlicht die Hauptregion noch eine Generation zuvor und damit doch noch *ganz frisch*, von Hoenn abgesehen, welches als einziges noch neuer ist. Außer sie betrachten das weglassen von der Spezialedition selber als vernachlässigt.

      Was ich mit dem trolling schon Aussagen wollte, an dieser Stelle nochmal: ich möchte hier in Kalos oder Sinnoh nichts rein interpretieren, weil ich einfach auch keine wirkliche Idee habe was der Grund sein sollte. Aber ich bin ein Mensch, der Hintergründe hinterfragt und vieles nicht einfach hinnimmt. Ich versuche nur das warum zu verstehen und kommt mir nicht mit Zufall. Ich denke da eher wie Voltaire: "Zufall ist ein Wort ohne Sinn; nichts kann ohne Ursachen existieren." Selbst wenn sie einen Würfel benutzt hätten, wäre eine Ursache bzw ein Grund vorhanden, die Tatsache, dass gewürfelt wurde.

      Und ja, ich weiß dad ich diesen Grund und Hintergrund wohl nie erfahren werde. Aber darüber nachdenken und philosophieren ist doch erlaubt oder? Auch ohne das einem gleich unterstellt wird, man wolle Remakes oder sonst welche Hinweise hinein interpretieren.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.