Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 71| Test-Runde Classic] Die Zeitmaschine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tonja schrieb:

      Du Rai, ich glaube den meisten geht es nicht darum, dass sie nicht verlieren können. Aber ich glaube es ist etwas anderes, ob man verliert, weil die anderen einfach besser sind und man von Anfang an zur Verliererseite gehörte oder ob man die ganze Zeit für eine Seite arbeitet, da wirklich Mühe und Zeit für investiert und dann durch eine solche Rolle kurz vor Ende "aus Versehen" zu den Verlierern gehört.
      Ja, dagegen habe ich auch nichts einzuwenden. ^^ Ich mag nur nicht so, wenn man Dinge abweist, ohne sie wirklich ausprobiert zu haben. Nach der Runde hier haben die Leute ja auch gesehen, dass das klassische Werwolf sehr wohl Spaß machen kann und nicht der Teufel in Person ist.

      Wie schaut es denn eigentlich mit Shorties aus? :) Wie ist da so das allgemeine Interesse?


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • Rai schrieb:

      Ich mag nur nicht so, wenn man Dinge abweist, ohne sie wirklich ausprobiert zu haben. Nach der Runde hier haben die Leute ja auch gesehen, dass das klassische Werwolf sehr wohl Spaß machen kann und nicht der Teufel in Person ist.
      Die Sache ist nur die, dass ich ja aus Erfahrungen bereits sprechen kann, dass sowas nicht gut ankommt. Einige mögen die Idee jetzt zwar gut finden, aber ich schätze das eher so ein, dass es einen größeren Teil der Spieler wohl eher stören würde, besonders im worst case (dadurch dann am Ende doch noch verlieren). Wenn die Rolle als Bürger startet, inkl. Bürgersiegbedingung also und dann mitten im Spiel oder am Ende sogar die Seite wechselt und dann dadurch im Endeffekt verliert, ist das etwas, was mir persönlich den Spaß an dieser Runde und möglicherweise auch erstmal am Spiel nehmen würde (vorallem bei blinden Runden müsste ich dann überlegen, ob ich mitmachen wollen würde). Der Spieler, den es damals getroffen hatte, hatte das wenn ich recht erinnere erstmal demotiviert.

      Wenn die Rolle als Wolf startet, mitsamt Wolfssiegbedingung, aber wie der TL auch erstmal nicht zum Rudel gehört und angegriffen werden muss, um zum Rudel dazuzustoßen, finde ich ist das schon ne bessere Variante, weil das Ziel des Spielers sich nicht mittendrin ändert.

      E: Wobei ich es noch diskutabel finde, wenn es von Anfang an bekannt ist, dass es eine Rollenänderungsrolle gibt, denn dann kann sich auch einfach nicht für die Runde anmelden. In Specialrunden mit nem Vampir (gabs sowas hier schonmal zu Halloween z.B.?) zum Beispiel kann ein Seitenwechsel durch den Vampir ja passieren und es weiß jeder Spieler, dass es gut möglich ist, dass es in einem bestimmten Rahmen möglich ist, die Seiten zu wechseln (Umwandlung vom Vampir).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Saikx ()

    • Saikx schrieb:


      E: Wobei ich es noch diskutabel finde, wenn es von Anfang an bekannt ist, dass es eine Rollenänderungsrolle gibt, denn dann kann sich auch einfach nicht für die Runde anmelden. In Specialrunden mit nem Vampir (gabs sowas hier schonmal zu Halloween z.B.?) zum Beispiel kann ein Seitenwechsel durch den Vampir ja passieren und es weiß jeder Spieler, dass es gut möglich ist, dass es in einem bestimmten Rahmen möglich ist, die Seiten zu wechseln (Umwandlung vom Vampir).
      Eben :D Wie gesagt, man kann ja einfach mal eine Abstimmung halten, wie die allgemeine Meinung dazu ist und dann schauen, ob es gut ankommt. Aber bei Blind-Runden haben solche Rollen nichts zu suchen, das ist vollkommen richtig.


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • Boop!
      Im Anhang findet ihr das Protokoll. Tut mir leid für die lange Wartezeit, aber ich war täglich bis 19 Uhr in der Hochschule, und daher erst gegen 8 Zuhause und war dann mit Einkaufen/Kochen beschäftigt.
      Fehler gerne melden, dann korrigiere ich das :3

      Viel Erfolg euch in der Runde 72!
      Dateien
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.