Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Super Smash Bros. 5witch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 7om wrote:

      Shadow wäre einer der logischten Charaktere gewesen und ich bin echt überrascht, dass er es nicht geschafft hat. Kinder lieben ihn. Sein eigenes Spiel mag nicht so gut gewesen sein, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass er unglaublich beliebt und einer der bekanntesten Sonic Charaktere ist. Er wäre der ideale Echo Charakter gewesen.
      Also ich fand sein eigenes Spiel klasse und das ist auch das einzige Spiel, das ich wirklich immer wieder zocken könnte. Fahrzeuge waren bis auf einige nette Ausnahmen eher fehl am Platz, aber das Rumgeballer mit den verschiedenen Waffen, der Punkt der von vielen, warum auch immer, am meisten Kritisiert wurde, fand ich richtig klasse. Alleine die Minigun hat gebockt. Ich finde, es hätte lieber davon mehr geben sollen als das, was Sega Japan die letzten jahre gemacht hat. Dieses ewigie schnurstraks geradeaus in Höchstgeschwindigkeit, dass man nicht mal die Umgebung richtig betrachten kann, liegt mir nicht und ich frage mich, warum sie da dann überhaupt soviel Liebe in die Levelgestaltung stecken, wenn man sie aufgrund des schnellen Tempos nicht mal richtig genießen kann. ich wünschte, die würden endlich zum Adventure-Feeling zurückkehren.
    • Es gibt tatsächlich Leute die das Shadow the Hedgehog Spiel gut finden - jetzt habe ich alles gesehen... Nichts für ungut. :p
      Ich hätte Shadow auch eher als seltsame Wahl empfunden. Er hat seine Fans, ja, aber das Sonic Franchise hätte da doch deutlich beliebtere und ikonischere Charaktere geboten. Tails, Amy, Cream oder Dr. Eggman zum Beispiel. Die hätten sich auch mehr von Sonic als Charakter abgehoben als "Edgy-Sonic mit Knarre".
    • F3LIX wrote:

      Es gibt tatsächlich Leute die das Shadow the Hedgehog Spiel gut finden - jetzt habe ich alles gesehen... Nichts für ungut. :p
      Ich hätte Shadow auch eher als seltsame Wahl empfunden. Er hat seine Fans, ja, aber das Sonic Franchise hätte da doch deutlich beliebtere und ikonischere Charaktere geboten. Tails, Amy, Cream oder Dr. Eggman zum Beispiel. Die hätten sich auch mehr von Sonic als Charakter abgehoben als "Edgy-Sonic mit Knarre".
      Ich würde ja fast sagen, dass Shadow beliebter als diese Charaktere ist ;) Okay, die alten Fans bevorzugen Tails und Eggman definitiv über Shadow, aber wie gesagt, die Kinder lieben ihn.
      Und im Gegensatz zu den von dir genannten Charakteren, hätte man Shadow zu einen Echo machen können. Basierend auf Adventures 2, wo er Sonic ziemlich ähnlich war.
    • 7om wrote:

      Shadow wäre einer der logischten Charaktere gewesen und ich bin echt überrascht, dass er es nicht geschafft hat. Kinder lieben ihn. Sein eigenes Spiel mag nicht so gut gewesen sein, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass er unglaublich beliebt und einer der bekanntesten Sonic Charaktere ist. Er wäre der ideale Echo Charakter gewesen.
      Da das Konzept mit 5 Kämpfern bereits für den DLC steht, würde es mich nicht wundern, wenn Shadow unter diesen ist (auch wenn er mir als Echo-Kämpfer zu Sonic gereicht hätte). Ich denke mal die interessanteren Optionen wie Shadow, Rex, Banjo und Co. wollte man sich nun lieber als Kaufanreiz für den DLC aufbewahren. Den mal ehrlich, die Pyranha Pflanze ist zwar irgendwie schon eine lustige Idee, aber die würde sich doch einzeln für 5,99 Euro niemals so gut verkaufen wie solche Fanlieblinge.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • 7om wrote:

      Die PP ist einfach ein gesichtloser Charakter. Sie ist nun quasi ein Meme. Die meisten Leute, die mit ihr zufrieden sind, sind es nur weil "lol das hat niemand erwartet"
      Ist das etwa was negatives? Ich für meinen Teil liebe solche Überraschungen und machen den Charakter nicht von allein schlechter. Ein schlechtes Moveset usw., das fände ich schon bedenkenswerter.

      7om wrote:

      Das mag zwar zuerst überraschen, aber auf längere Sicht ist es eine nicht gut durchdachte Entscheidung.
      Erläutere das mal. Jetzt mal abseits davon, dass damit ein Charakter auf der Wunschliste einiger Spieler es nicht schafft, denn dabei handelt es sich um Geschmäker. An welcher Stelle ist die PP auf längere Sicht eine nicht gut durchdachte Entscheidung? Sinkende Verkaufszahlen (sowohl vom Spiel als auch vom Charakter)? Ersteres wohl niemals oder nur in den allerseltensten Fällen. Nicht bei der Fülle an anderen Content. Zweiteres ist wiederum zum aktuellen Standpunkt eher subjektiv. Meine Meinung wäre dazu folgende:
      Man sollte bedenken, dass nicht jeder pot. Käufer etwas mit Geno oder Isaac anfangen kann, wie ich zum Beispiel. Habe nie ihre Spiele gespielt, weswegen mich sowas wie Nostalgie nicht beeinflussen kann (und da werde ich denke ich nicht der einzige sein). Da ist wirklich die Frage wie hoch der Verkaufserfolg zwischen PP und einem Fanliebling eigentlich tatsächlich wäre. Das soll nicht heißen, dass ich bewzeifel, dass sich ein Fanliebling mehr verkaufen würde, was ich mich frage wäre, um wie viel mehr?

      Darüber hinaus öffnet diese Entscheidung jedenfalls Tür und Tor für mehr dieser Art Kämpfer. Vielleicht meinst du ja den Teil, aber auch hier wieder: Geschmäcke sind verschieden und ich sehe da nicht, wie man da jetzt schon einen langfristigen negativen Effekt sehen möchte. Ich würde jetzt übrigens auch nicht wollen, dass viele Slots an solche Charaktere gehen, aber in einem gewissen Rahmen finde ich die Idee ganz interessant. Ist nur die Frage, wer wäre da denn sonst noch eine Option? Ziemlich schwierig, mit so einer Vorlage wie PP, da alles nun möglich erscheint, aber wohl nur ein Teil davon auch wirklich umsetzbar wäre.

      Mekkoga wrote:


      7om wrote:

      Shadow wäre einer der logischten Charaktere gewesen und ich bin echt überrascht, dass er es nicht geschafft hat. Kinder lieben ihn. Sein eigenes Spiel mag nicht so gut gewesen sein, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass er unglaublich beliebt und einer der bekanntesten Sonic Charaktere ist. Er wäre der ideale Echo Charakter gewesen.
      Da das Konzept mit 5 Kämpfern bereits für den DLC steht, würde es mich nicht wundern, wenn Shadow unter diesen ist (auch wenn er mir als Echo-Kämpfer zu Sonic gereicht hätte). Ich denke mal die interessanteren Optionen wie Shadow, Rex, Banjo und Co. wollte man sich nun lieber als Kaufanreiz für den DLC aufbewahren. Den mal ehrlich, die Pyranha Pflanze ist zwar irgendwie schon eine lustige Idee, aber die würde sich doch einzeln für 5,99 Euro niemals so gut verkaufen wie solche Fanlieblinge.
      Shadow wurde glaube ich als Assisttrophäe gezeigt.

      Btw. hoffe ich, dass die roten Augen-Versionen (die Klone) auch als Skin auswählbar/erhaltbar sind. Robin damit hätte schon was von nem Echo-Charakter. xD
    • Saikx wrote:

      7om wrote:

      Die PP ist einfach ein gesichtloser Charakter. Sie ist nun quasi ein Meme. Die meisten Leute, die mit ihr zufrieden sind, sind es nur weil "lol das hat niemand erwartet"
      Ist das etwa was negatives? Ich für meinen Teil liebe solche Überraschungen und machen den Charakter nicht von allein schlechter. Ein schlechtes Moveset usw., das fände ich schon bedenkenswerter.
      Das schlechte an der PP ist nun mal, dass sie nicht mal wirklich ein Charakter ist. Sie ist ein generischer Gegner, von dem es tausende gibt. Die Version in Smash repräsentiert (bis auf das Aussehen) nicht einmal wirklich diesen Gegner. Ein wahre PP würde keinen Feuerball von Mario überleben. Für mich, als jahrelangen Mario und Super Smash Bros. Fan, fühlt sich die PP einfach falsch an. Sie wirkt eher wie ein Mario Fanfic OC Charakter. Keine PP könnte das tun, was diese PP kann. Und ich weiß, dass die Intention dahinter nicht war, einen OC Fanfic Charakter zu erschaffen. Man wollte die Spieler nur mit etwas überraschen, das sie nicht erwarteten. Nur leider ist die Wahl dafür auf einen richtig unpassenden Charakter gefallen.
      Das Moveset an sich ist nicht schlecht. Aber es ist auch nicht so besonders, wie die Leute es darstellen. Bis auf den Gift Angriff ist das gesamte Moveset ziemlich generisch. Es bringt nichts neues in Smash, im Gegensatz zu Charakteren wie Shulk, Cloud und Little Mac. Als ich den Trailer der PP zum ersten Mal gesehen habe, war ich mir bis zum Schluss nicht sicher, ob das nun wirklich ein richtiger spielbarer Charakter oder doch eher eine spielbare Assist Trophy ist. So generisch hat das Moveset auf mich gewirkt. Also das Moveset ist für mich schon mal kein Grund, warum PP spielbar sein sollte.


      Saikx wrote:

      Erläutere das mal. Jetzt mal abseits davon, dass damit ein Charakter auf der Wunschliste einiger Spieler es nicht schafft, denn dabei handelt es sich um Geschmäker. An welcher Stelle ist die PP auf längere Sicht eine nicht gut durchdachte Entscheidung? Sinkende Verkaufszahlen (sowohl vom Spiel als auch vom Charakter)? Ersteres wohl niemals oder nur in den allerseltensten Fällen. Nicht bei der Fülle an anderen Content. Zweiteres ist wiederum zum aktuellen Standpunkt eher subjektiv. Meine Meinung wäre dazu folgende:
      Man sollte bedenken, dass nicht jeder pot. Käufer etwas mit Geno oder Isaac anfangen kann, wie ich zum Beispiel. Habe nie ihre Spiele gespielt, weswegen mich sowas wie Nostalgie nicht beeinflussen kann (und da werde ich denke ich nicht der einzige sein). Da ist wirklich die Frage wie hoch der Verkaufserfolg zwischen PP und einem Fanliebling eigentlich tatsächlich wäre. Das soll nicht heißen, dass ich bewzeifel, dass sich ein Fanliebling mehr verkaufen würde, was ich mich frage wäre, um wie viel mehr?

      Darüber hinaus öffnet diese Entscheidung jedenfalls Tür und Tor für mehr dieser Art Kämpfer. Vielleicht meinst du ja den Teil, aber auch hier wieder: Geschmäcke sind verschieden und ich sehe da nicht, wie man da jetzt schon einen langfristigen negativen Effekt sehen möchte. Ich würde jetzt übrigens auch nicht wollen, dass viele Slots an solche Charaktere gehen, aber in einem gewissen Rahmen finde ich die Idee ganz interessant. Ist nur die Frage, wer wäre da denn sonst noch eine Option? Ziemlich schwierig, mit so einer Vorlage wie PP, da alles nun möglich erscheint, aber wohl nur ein Teil davon auch wirklich umsetzbar wäre.
      Einen neuen Smash Charakter zu erstellen, dauert eine Ewigkeit. Man muss ihn auf die anderen Charaktere abstimmen und dafür sorgen, dass er zum restlichen Spiel passt. Deswegen ist jeder Platz auf dem Roster wertvoll. Viele Fans behaupten zwar, dass es sowas wie "Slots" nicht gibt, aber das stimmt nicht. Wenn ein Charakter es nicht in Smash schafft aber ein anderer schon, kann man sagen, dass zweiterer die Wahrscheinlichkeit von ersterem verringert hat. Eben weil der Platz auf dem Roster so wertvoll ist. Deswegen sind die ganzen Fire Emblem Charaktere so unbeliebt. Viele Fans stellen sich immer die Frage, ob ein weiterer FE den Slot wirklich verdient hat, wenn FE schon so viele Charaktere hat. Immerhin gibt es noch viel bekanntere Nintendo Franchises, die einen Platz auf dem Roster verdient haben.

      Und nun hat man PP spielbar gemacht. Einen Charakter, den niemand wollte. Ein Charakter, dessen einziger Zweck es war, die Spieler zu überraschen. So hat man in dem Moment für Aufmerksamkeit gesorgt, was marketingtechnisch nicht schlecht ist. Aber andererseits hat man es sich auch mit vielen Fans verscherzt, was auch nicht ideal ist.

      Man hat nun einen Charakter im Roster, der anfangs ganz witzig ist, aber um dem sich nach gewisser Zeit niemand mehr schert. Anfangs wird man ihn aufgrund des Memes gerne spielen, aber dann, wenn der Meme alt ist, hat die PP fast nichts mehr zu bieten. Bis auf das Moveset. Aber was bringt das Moveset, wenn man den Charakter nicht mag? Meiner Erfahrung nach, spielen die meisten Spieler am liebsten mit Charakteren, die sie auch kennen bzw. zu denen sie eine emotionale Verbindung haben. Nachdem das Meme tot ist, hat aber niemand mehr eine emotionale Verbindung zu diesem Charakter. Natürlich wird manchmal mit PP trotzdem noch gespielt werden, aber für fast Niemanden wird sie der Lieblingscharakter sein. Immerhin hat das Roster so viel mehr zu bieten. Quasi die besten Helden und Bösewichte der Videospielwelt. Wieso als generische PP spielen, wenn man auch Mario oder Bowser sein kann?

      Also man hat einen Platz auf dem Roster für einen "Charakter" verschwendet, zu dem niemand eine wirkliche Bindung hat. Und die Plätze auf dem Roster sind nun mal wirklich wertvoll. Man könnte quasi sagen, dass die PP Isaac und Waluigi, Charaktere, die die Fans wirklich wollten, den Platz auf dem Roster geklaut hat.

      Deswegen war das auf längere Sicht eine blöde Entscheidung. PP ist nur anfangs lustig, aber nach einer gewissen Zeit ist sie den meistens komplett egal. Also wäre es mMn. viel besser gewesen, wenn man einen Charakter eingebaut hätte, zu dem Leute eine Bindung haben. Die sind auf ewig wertvoll.

      Ich zB. habe nachdem Brawl erschienen ist trotzdem öfters Melee eingelegt, nur um mit Mewtu, Pichu und Young Link spielen zu können. Eben weil diese Charaktere mir etwas bedeutet haben. So wertvoll sind die Plätze auf dem Roster auch für viele andere Spieler. Und genau deswegen fühlt sich PP so falsch an. Sie ist nur ein generischer Gegner, zu dem niemand eine Bindung hat und der jetzt nur aufgrund der Memes beliebt ist.

      Als normalen Mario Gegner schätze ich die PP natürlich trotzdem.
    • Es gibt, denke ich, noch einen anderen Grund, warum Shadow kein Kämpfer geworden ist.

      Shadow ist ziemlich berüchtigt dafür, sowohl in der Fanszene als auch durch das gleichnamige Spiel, die weniger kinderfreundliche Version von Sonic zu sein. Nintendo macht aber familienfreundliche Spiele. Klar, über Charaktere wie Solid Snake kann man sich da streiten - nur Shadow ist praktisch ein kinderunfreundlicher Charakter im kinderfreundlichen Aufzug. Was eine Rolle gespielt haben könnte.

      Und nein, ich halte Shadow immer noch nicht für ikonisch.
    • Majikku wrote:

      Es gibt, denke ich, noch einen anderen Grund, warum Shadow kein Kämpfer geworden ist.

      Shadow ist ziemlich berüchtigt dafür, sowohl in der Fanszene als auch durch das gleichnamige Spiel, die weniger kinderfreundliche Version von Sonic zu sein. Nintendo macht aber familienfreundliche Spiele. Klar, über Charaktere wie Solid Snake kann man sich da streiten - nur Shadow ist praktisch ein kinderunfreundlicher Charakter im kinderfreundlichen Aufzug. Was eine Rolle gespielt haben könnte.

      Und nein, ich halte Shadow immer noch nicht für ikonisch.

      Wieso kann man sich über Snake streiten? Weil er ein Held ist?
      Abgesehen davon haben wir auch Charaktere wie Ridley und Bayonetta im Spiel. Die sind alles andere als kinderfreundlich. Besonders Bayonetta.
    • 7om wrote:

      Das schlechte an der PP ist nun mal, dass sie nicht mal wirklich ein Charakter ist. Sie ist ein generischer Gegner, von dem es tausende gibt.
      Die PP wäre allerdings nicht der erste Charakter, der im Ursprungsspiel ein Gegner sein kann und es an sich mehrere Male gibt. Stichwort Pokémon... Ja, einem Pokémon kann man leichter eine eigene Persönlichkeit zusprechen (um nicht das generisch außer Acht zu lassen), allerdings gibts auch von PP ein-zwei Szenen, die diese Pfalnze nicht komplett charakterlos wirken ließen. Und wenn mans genau nimmt wars schon zuvor kein Problem, wenns von nem Charakter noch mehrere Kopien gibt (trifft z.B. auch auf die Inklings zu)

      7om wrote:

      Nur leider ist die Wahl dafür auf einen richtig unpassenden Charakter gefallen.
      Geschmackssache.

      7om wrote:

      Einen Charakter, den niemand wollte.
      Bis der Charakter vorgestellt wurde. Nun sieht das nämlich ganz anders aus, mMn.

      7om wrote:

      ob ein weiterer FE den Slot wirklich verdient hat
      Yes. Wobei ich zustimme, dass FE-Charaktere, die nicht hauptsächlich Schwertkämpfer sind, gerne den Vortritt beim nächsten Mal bekommen dürften...

      7om wrote:

      Man hat nun einen Charakter im Roster, der anfangs ganz witzig ist, aber um dem sich nach gewisser Zeit niemand mehr schert. Anfangs wird man ihn aufgrund des Memes gerne spielen, aber dann, wenn der Meme alt ist, hat die PP fast nichts mehr zu bieten. Bis auf das Moveset. Aber was bringt das Moveset, wenn man den Charakter nicht mag? Meiner Erfahrung nach, spielen die meisten Spieler am liebsten mit Charakteren, die sie auch kennen bzw. zu denen sie eine emotionale Verbindung haben. Nachdem das Meme tot ist, hat aber niemand mehr eine emotionale Verbindung zu diesem Charakter. Natürlich wird manchmal mit PP trotzdem noch gespielt werden, aber für fast Niemanden wird sie der Lieblingscharakter sein. Immerhin hat das Roster so viel mehr zu bieten. Quasi die besten Helden und Bösewichte der Videospielwelt. Wieso als generische PP spielen, wenn man auch Mario oder Bowser sein kann?
      Das kann man jetzt denke ich noch nicht sagen. Oder hast du etwa eine funktionierende Glaskugel? Um mal ein-zwei Beispiele zu geben, die gegen das sprechen, was du behauptest: Habe mit Snake (Brawl) auch nichts anfangen können, da ich nie MGS gespielt habe (bis heute) und trotzdem war er quasi mein main geworden. Ohne, dass ich eine emotionale Verbindung zu ihm habe oder soetwas, sondern einfach weil ich mit ihm gut umgehen konnte. Also SP, mit dem MP habe ich nicht viel gemacht damals :D Habe erst neulich gelesen, dass jemand dieselbe Erfahrung mit Marth in Melee gemacht hatte. Und von der Sorte wirds bestimmt noch mehr geben. Sicherlich werden zuerst die Charaktere gespielt, mit denen man irgendwas anfangen kann (Link zum Beispiel, war damals bestimmt neben Pikachu eine meiner Erstwahlen, dazu muss ich mich nichtmal genau erinnern)
      Und zu dem letzten Satz: Wieso nicht mit einer PP einige der Ikonen der Videospielindustrie vermöbeln? Dazu sind solche joke-Charaktere besonders gut geeignet.

      7om wrote:

      verschwendet
      Geschmackssache.

      Ein wahre PP würde keinen Feuerball von Mario überleben. Für mich, als jahrelangen Mario und Super Smash Bros. Fan, fühlt sich die PP einfach falsch an. Sie wirkt eher wie ein Mario Fanfic OC Charakter. Keine PP könnte das tun, was diese PP kann.
      Wie viele Kampfspiele hast du bereits gespielt und ist dies dein erstes Smash? (ironie) Ein Mario sollte auch keinen Schwerttreffer überleben und mit solchen Charakteren mit explosiven Waffen wie Snake wäre Smash das reinste Gorefest. In Kampfspielen werden Logiken wie diese immer außer Kraft getreten. Okay, fast immer, habe erst neulich irgendwas in der Richtung in Brawl und dem Pokémon Trainer gelesen, aber keine Ahnung was da dran ist. Ein Kampfspiel, welche diese Logiken wie "Pflanze verbrennt durch Feuer" oder "Schiggy ist ein Wasser-Pokémon und macht daher mit Wasserattacken mehr Schaden gegen z.B. gegen Feuer (Flug)-Pokémon Glurak" berücksichtigen würde, hätte sehr große Probleme überhaupt irgendeine Art von Balancing zu finden.
    • Ich verstehe ja nicht, wie man bei so vielen Charakteren noch unzufrieden sein kann: Alle bisherigen + Ridley + King K. Rool! Das allein reicht doch schon vollkommen aus, um auszuflippen und ohne Klamotten tanzend und singend durch die Gegend zu rennen!

      Und es bringt ja echt nichts über "was wäre wenn" Szenarios zu sprechen. Wenn nicht so viele Leute an den Grinch Leak geglaubt hätten, sondern ihre Erwartungen niedrig gehalten hätten, wie es Sakurai selbst gesagt hat, wären auch nicht so viele enttäuscht. Aber leider glauben die Menschen ja nur das, was sie hören wollen und sind dann enttäuscht, wenn doch ein realistischeres Szenario eintritt.

      Ich beziehe mich übrigens auf diesen Satz von Sakurai:
      "We made including every single fighter ever our number one goal, so I'm kind of hoping you're not expecting too many new challengers."

      Oder nochmals in anderen Worten: In Ultimate wollte man in erster Linie alle ALTEN Charaktere zusammenbringen. Jeder Newcomer ist nur ein Bonus.

      Übrigens bezieht sich mein Post hier in erster Linie auf das gesamte Internet, nicht unbedingt auf filb.
      Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
      I don't know how more people haven't got mental health problems
      Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

      Donato - Einfach
      Ich gehe es an
      Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
      Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
      Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

      Against the Current - Comeback Kid
      I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
      Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
      I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
      To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
      I'm done waitin'

      Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
      Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
      dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
      Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
      kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

      Escape The Fate - I Am Human
      I am strong, I am weak, I am everything between
      I am proud to be me, I am human
      I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
      I will love who I please, I am human
      You are just like me

      Donato - Ferngesteuert
      Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
      Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
      Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
      Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

    • Ich bin nur unzufrieden mit PP. Das Spiel wird natürlich toll, auch wenn ich einige Modi (Targets, Homerun, klassischer All Star Modus, Stage Builder) vermisse. Nur wenn man eine Sache an einem Spiel kritisiert, heißt das nicht, dass man mit dem ganzen Spiel unzufrieden ist. PP ist und bleibt für mich eine schlechte Entscheidung, die nur gemacht wurde, um witzig und überraschend zu sein.
    • Übrigens sind schon erste Dataminer dran, das Spiel zu "erforschen". Mal ein paar interessante Zahlen zu den Spirits:

      Display Spoiler
      Man kann total 1297 Spirits sammeln. Und um es nochmals klarzustellen: Es gibt auch Spirits von den normalen Kämpfern, wie Mario, Link, Pikachu & co. Von Pokémon gibt es satte 152 Spirits zu sammeln und es ist somit das Franchise, welches am grössten verteten ist, sofern man das Mario-Universeum mit DK, Yoshi & co. nicht zusammenfasst. Die Mario Franchise ist mit 114 Spirits verteten, Fire Emblem mit 81 und Zelda mit 67. 3rd Party Franchises sind nicht so stark verteten wie Nintendo eigene Produktionen. Bis auf das Total können die Zahlen noch abweichen, da ich diese nur 1:1 von Drittquellen kopiert habe.

      Quelle: pastebin.com/NCi8Af0N (falls ein Mod etwas dagegen hat, entfernt die Quelle einfach wieder)
      Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
      I don't know how more people haven't got mental health problems
      Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

      Donato - Einfach
      Ich gehe es an
      Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
      Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
      Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

      Against the Current - Comeback Kid
      I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
      Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
      I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
      To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
      I'm done waitin'

      Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
      Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
      dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
      Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
      kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

      Escape The Fate - I Am Human
      I am strong, I am weak, I am everything between
      I am proud to be me, I am human
      I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
      I will love who I please, I am human
      You are just like me

      Donato - Ferngesteuert
      Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
      Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
      Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
      Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

      The post was edited 1 time, last by Seiko ().

    • Ich lasse das hier jetzt einfach mal so stehen, da ich mich mit der Persona-Serie überhaupt nicht auskenne:

      Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
      I don't know how more people haven't got mental health problems
      Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

      Donato - Einfach
      Ich gehe es an
      Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
      Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
      Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

      Against the Current - Comeback Kid
      I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
      Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
      I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
      To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
      I'm done waitin'

      Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
      Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
      dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
      Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
      kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

      Escape The Fate - I Am Human
      I am strong, I am weak, I am everything between
      I am proud to be me, I am human
      I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
      I will love who I please, I am human
      You are just like me

      Donato - Ferngesteuert
      Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
      Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
      Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
      Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

    • Ich finde es irgendwie blöd, dass Mewtu in den richtigen Pokemonspielen nicht auch so wie in Smash aussehen kann. Das Aussehen finde ich wesentlich besser, weil es wenigstens dem einzig wahren Original entspricht und nicht dieser billigen Best Wishes Kopie. Dieser Stil hat mir nie gefallen.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.