Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 72 | Klassisch] London 1880 - Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ihr habt so komplett nicht verstanden, was mich stört oder? Aber es interessiert euch scheinbar auch nicht. Ich finde es ziemlich schlimm, dass Neulingen, die nicht ständig da sind ((aber ankündigen, dass sie eine größere Analyse schreiben!!!)) unterstellt wird, sie könnten die Freundlichkeit ausnutzen. Mit solchen Leuten brauche ich nicht spielen. Wenn ihr mit solchen Ideen an das Spiel rangeht und euch nicht die Zeit nehmen wollt mich kennen zu lernen dann bleibt unter euch.
      Wenn ihr wisst, dass Freunde von euch nicht ständig hier sind, warum gelten dann alle die nicht jeden Moment hier schreiben automatisch als still? Ich wünschte ich hätte hier einen bekannten Namen und wäre nicht das Erste mal dabei. Dann würdet ihr vielleicht auch mit mir spielen wollen und nicht erwarten, dass gleich die riesen Spieler kommen.

      Hasenprinzessin, weißt du was unangebracht ist? Dass ich hier keinen Spielspaß haben darf. Dass überlegt wird ob ich euch ausnutzen könnte. Das ist das Letzte.

      Shatala, schade dass du leider nur die Regeln von ihm gelernt hast und nicht was einen guten Spieler ausmacht. Ein Fünkchen von seiner Geduld würde dir wohl ganz gut stehen.



      Froxyfan. Vielleicht kann mein Mentor mich ja auswechseln. Dann müsst ihr euch nicht mehr mit mir rumschlagen.
    • hasenprinzessin schrieb:

      @mg-hasi ich verstehe deine aussage nicht :$ welcher verdacht wem gegenüber auf welche weise hat sich bestätigt? und warum hälst du mekk für einen möglichen bürger? (bei mir steht er neben shatala ganz oben auf der wolfsliste)
      Meine Vermutung bzgl. Silvarro sehe ich bestätigt. Wenn ich mir seine Posts von heute sehe, glaube ich, zu wissen, welche Rolle er hat (endlich hab ich es auch mal geschafft, was aus Posts rauszulesen, was nicht gerade in Schriftgröße 76 drinsteht). Und daraus folger ich meine Zweifel bei Mekk


      Userbars made by Freigeist
    • Mekkoga schrieb:

      Ich hatte Majikku bei wölfisch eingeordnet, weil sie als Bürgerin tendenziell immer aktiver ist.
      Yneva meinte, dass Majikku als Wolf aktiver, aber letzte Runde (71) war Maj Hexe und auch Tag 1 nicht aktiv, also keine Ahnng was nun stimmt.
      Warten wir mal auf den Ersatz - vielleicht @Saikx

      Silvarro schrieb:

      Und wenn wir falsch liegen - Hey, kürzeste WW Runde ever :,)
      dann war das setting aber recht unbalanciert, wenn wir nur EINEN Fehllynch haben

      hasenprinzessin schrieb:

      @mg-hasi ich verstehe deine aussage nicht
      kannst du bitte die richtigen Namen dazu schreiben - ich z.B. weiß nicht wen du damit ansprichst


      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Möchte nur als Moderatorin hier kurz mal eingreifen. Beruhigt euch bitte alle ein wenig. Wir können nach der Runde gern über einzelne Dinge sprechen, aber ihr verstrickt euch gerade in Missverständnisse und fühlt euch angegriffen und provoziert. Ich bin mir allerdings sehr sicher, dass ihr es nicht so meint, also beruhigt euch und lasst das Thema im Moment sein. Es ist nur ein Spiel.

      Banner made by Wichtel
    • YnevaWolf schrieb:



      Ebenso bin ich immer noch unsicher was Froxy anbelangt. Wie kann man aus einer 12 eine 14 machen? Das verstehe ich einfach nicht. Und auf die Frage von Silva, warum bei Jasu absolut kein Gegenwind kommt, scheint er nicht mal daran zu denken, dass Jasu auch Bürger sein könnte und deswegen die Wölfe Jasu nicht verteidigen. :shifty:
      Selbst wenn wir annehmen, dass ich WW wäre : Was hätte mir es gebracht die Zahlen zu verdrehen oder was hätte es ch dadurch verraten? Ich hab mich einfach verlesen, mehr gibts da nicht.
      Ich habe die Jasu = DB Option nicht beachtet, weil ich dachte das Silva darauf mit seinem Post anspielt . Seine Bedenken, sind ja grad erst dadurch gekommen, dass Jasu DB sein könnte und deshalb niemand ihn verteidigt oder nicht.

      hasenprinzessin schrieb:




      (und sich ohne WWW vielleicht sogar geoutet haben? ist das erlaubt ohne WWW?)
      Diese Zitat klingt mir ein bisschen Scheinbürgerlich besonders, nachdem sie glaub ich schon viele WW Runden mitgespielt hat, da sollte man sowas schon wissen. Auf jedenfall behaltet sie nach meinem Tod im Auge.

      Shatala fällt mir negativ auf, da sie zumindest nicht so stark wie sonst ihren IA Kreuzzug durchführt und dass sie sagt, über die geschlitzte Rolle schadet dem Dorf. Das glaub ich nicht so, da es z.B. hilft, dass sich WW dabei verplappern können. Die Spieler sind jetzt auch nicht so dumm, dass sie ihre Rolle nicht unter Betracht stellen (da kann man viel mit Umgekehrter Psychologie etc. arbeiten). Und die WW wissen die Rolle schon so, die DB können, wenn sie sie erfahren, besser einschätzen welchen Schutz, wie viele Stimmen sie haben etc.
      Ich glaub nicht, dass es viel Unterschied macht, aber Shatala
    • Die Dritte Nachtphase:

      Nach diesem Ereignisreichen Tag, waren die Bürger froh, als sie sich langsam gegen 21:00 auf den Heimweg machen konnten, sie hatten trotz des nun 3. Mordes innerhalb zwei Tagen viel zu lachen und auch viel zu Diskutieren gehabt.

      Einige dachten schon gar nicht mehr an die tragischen Ereignisse.
      Das aber sollte sich als ein Fehler herausstellen, denn als nun der Premierminister als letzter, gemeinsam mit Mrs. Newton den Raum verließ, schlich sich eine Männliche Person mit an Mrs. Newton heran.

      Der Premierminister zögerte keine Sekunde, zog seinen Revolver, den er für Notfälle in der Innenseite seiner Jackentasche trug und schoss auf den Mann.
      Dieser klappte zusammen und blieb leblos liegen.
      Mrs. Newton die gar nicht wusste wie ihr geschah drehte sich langsam um, um zu dem toten Mann hinabzublicken.
      Auch Der Premierminister eilte herbei.

      Beide wollten nun wissen, wen sie erwischt hatten. Sie drehten den Mann auf den Rücken um sein Gesicht zu erkennen.

      Das Ende?

      Es handelte sich um einen jungen Mann, jedoch kannten sie ihn nicht.
      Er schien kein besonders freundlicher Zeitgenosse gewesen zu sein, bei Ihm lag ein Blutverschmiertes Messer…
      Um es kurz zu machen: Froxyfan der Schlitzer Stirbt.



      Nr.Name:Status:Fraktion:Rolle:
      1Silvarrolebendig
      2YnevaWolflebendig
      3Shatalalebendig
      4HeiteiratotBürgerPrinz
      5Rheinfeuerlebendig
      6FroxyfantotWolfSchlitzer
      7TonjatotNicht IdentifizierbarNicht Identifizierbar
      8Mekkogalebendig
      9Goldfuchslebendig
      10Majikkulebendig
      11JasuantitotBürgerGeheime Rat
      12Hasenprinzessinlebendig



      Wir erwarten Nachrichten von folgenden Rollen, sollten sie ihre Fähigkeit einsetzten wollen:

      Angsthase
      Waisenmädchen
      Hexe
      Floristin

      Brandstifter
      Vagabund

      Das Wolfsopfer

      Zudem wird weiterhin Ersatz für Majikku gesucht!
      Die Nächste Tagphase beginnt Morgen wieder um 21:00
    • Die Dritte Tagphase:

      Nach den dramatischen Ereignissen der letzten Tage waren die Einwohner Londons froh, das sie am heutigen Tage ausnahmsweise keine Schlagzeilen über gewalttätige Morde lesen mussten.
      Das einzige was die Londoner inzwischen beunruhigte, was das sich das Feuer inzwischen auch auf umherliegende Stadtteile ausgebreitet hatte.
      Die Feuerwehr suchte deswegen freiwillige die bei der Bekämpfung des Feuers mithelfen würden.

      Natürlich war sich die Londoner Oberschicht zu Schade um zu helfen, sie unterhielten sich lieber weiter über die Mordserie, während sie den Helfern beim Löschen zusah. Zweifelsohne beschäftigte sie die Mordserie noch immer.

      Kurz um: Heute Stirbt Niemand
      Es brennt ein weiteres mal in London

      Nr.Name:Status:FraktionRolle
      1Silvarrolebendig
      2YnevaWolflebendig
      3Shatalalebendig
      4HeiteiratotBürgerPrinz
      5Rheinfeuerlebendig
      6FroxyfantotWolfSchlitzer
      7TonjatotNicht IdentifizierbarNicht Identifizierbar
      8Mekkogalebendig
      9Goldfuchslebendig
      10Majikkulebendig
      11JasuantitotBürgerGeheime Rat
      12Hasenprinzessinlebendig



      Die nächste Nachtphase Startet Morgen um 21:00

      Es wird immer noch Ersatz für Majikku gesucht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gravity ()

    • :lol:

      Das lässt uns doch gleich viel besser in diese Tagphase starten, wow! :D
      Also, worum wollen wir uns heute kümmern ^^?

      Mh, wer sind die zwei Wölfe aus Shatala, Goldfuchs, Maji und Hasi...idk. Evt. sind es sogar drei :o
      Unter den restlichen Spielern kann zwar noch der Veggi sein, aber who cares :x

      Dann wolln wir mal ^^ Was darfs sein? Shatala-Pudding, Goldfuchs-Braten, Maji-Tortuffo oder Hasi-Geschnetzeltes?
    • Ein toter Wolf gestern, kein Toter heute. Auch auf die GEfahr hin, dass ich wieder geschimpft werde, weil ich mich zu sehr freue: das ist super! Endlich machen wir auch mal ein wenig was richtig. *uffz* Nachteilig für uns ist aber, dass der Veggie nun seine Fähigkeit aktiviert hat. Zusätzlich zum Vagabunden müssen wir aufpassen wer heute stirbt - vielleicht können wir daraus einen weiteren Wolf ableiten. Hexe, WM und Angsthase sollten also in der Nacht gut auf sich achten - bzw, die Hexe sollte das Opfer gut voraus ahnen.

      Nebenbei: warum wohl heute niemand gestorben ist? Wurden da die Outings überprüft oder hat die Hexe das richtige Ziel geschützt?

      Als erstes: ich habe mir heute die Zeit genommen und den gestrigen Tag nochmal nachvollzogen. Da ist tatsächlich einiges untergegangen. Zum Beispiel habe ich Rheinfeuers Angriff auf Goldfuchs glatt übersehen und dachte die ganze Zeit, der bezöge sich auf die Situation von Maji. :doh2: An der Stelle noch mal ein Entschuldigung an dich @Goldfuchs .

      Zeitgleich ist mir aufgefallen, dass dadurch kein normales Gespräch mehr möglich war. Es drehte sich alles um die Anschuldigung. Was Rheinfeuer quasi initiiert hat. Weil er einen Spieler, der eine Analyse versprach und der alles andere als inaktiv war, vorwarf, dass dieser ruhig sei. Klar, Goldfuchs schreibt nicht so oft wie einige andere hier, aber als inaktiv habe ich ihn bis dato nicht wahrgenommen. Dazu auch noch die "Ankündigung" vom Vortag, dass er keine Rücksicht nehmen würde und seine allgemeine, für mich irgendwie ungewohnte Aggressivität. Vielleicht verrenne ich mich, gerade weil einige hier Rheinfeuer als bürgerlich betrachten, aber irgendwie hab ich Bauchweh bekommen beim nachlesen.

      Ansonsten zu Froxy:

      Froxyfan schrieb:

      Wenn man rein von „Fairness“-Gründen ausgeht, ist die Heiteira Wahl nicht ganz so unlogisch. Er hat die letzten Male lange überlebt und ist auch kein schlechter Spieler. Im Vergleich dazu, wären glaub ich die anderen Optionen (Tonja Wiedereinsteiger, Goldfuchs Welpe) nicht ganz so fair. Nach diesem Prinzip hätte man glaube ich aber auch Shatala oder Mekk nehmen können.

      Waren Shatala und Mekk als Opfer im Gespräch oder ist einer (oder beide) davon Wolf?

      Froxyfan schrieb:

      Shatala fällt mir negativ auf, da sie zumindest nicht so stark wie sonst ihren IA Kreuzzug durchführt und dass sie sagt, über die geschlitzte Rolle schadet dem Dorf. Das glaub ich nicht so, da es z.B. hilft, dass sich WW dabei verplappern können. Die Spieler sind jetzt auch nicht so dumm, dass sie ihre Rolle nicht unter Betracht stellen (da kann man viel mit Umgekehrter Psychologie etc. arbeiten).

      Schreiben gegen Shatala, nachdem sein Tod schon sicher war. Kurz vor dem Ende.

      Froxyfan schrieb:

      hasenprinzessin schrieb:


      (und sich ohne WWW vielleicht sogar geoutet haben? ist das erlaubt ohne WWW?)
      Diese Zitat klingt mir ein bisschen Scheinbürgerlich besonders, nachdem sie glaub ich schon viele WW Runden mitgespielt hat, da sollte man sowas schon wissen. Auf jedenfall behaltet sie nach meinem Tod im Auge.

      (Sorry für den Ping Hasi)
      Im selben Beitrag schreibt er auch gegen Hasi.

      Fragt sich nun, gerade bei seinen letzten Beitrag, ob er da Bürger nochmal wölfischer darstellen wollte oder über umgekehrter Psychologie (was er vorher auch selbst erwähnt) versucht die Wölfe durch seine Anschuldigung bürgerlich werden zu lassen.
    • Silvarro schrieb:

      :lol:

      Das lässt uns doch gleich viel besser in diese Tagphase starten, wow! :D
      Also, worum wollen wir uns heute kümmern ^^?

      Mh, wer sind die zwei Wölfe aus Shatala, Goldfuchs, Maji und Hasi...idk. Evt. sind es sogar drei :o
      Unter den restlichen Spielern kann zwar noch der Veggi sein, aber who cares :x

      Dann wolln wir mal ^^ Was darfs sein? Shatala-Pudding, Goldfuchs-Braten, Maji-Tortuffo oder Hasi-Geschnetzeltes?
      Wenn unter den Spielern zwei Wölfe sein muss, würde ich auf Hasenprinzessin und Majikku tippen, denn Shatala hatte sich doch als Angsthase geoutet und Tonja kann kein Angsthase sein, weil man sie sich doch sonst bei einer anderen Person versteckt hätte und demnach nicht getötet worden wäre, oder nicht? Wenn jemand anders der Angsthase ist, hätte sich diese Person wohl letzte Phase gemeldet.
      Da ich von mir selbst weiß, dass ich kein Wolf bin schließe ich daraus, dass Majikku und Hasenprinzessin die Wölfe sind. Das bedeutet dann aber auch, dass das Waisenmädchen beim Veggiewolf übernachtet hat, sodass wir nicht genau wissen, wer es ist. Dafür kann uns allerdings der Stalker helfen, wenn er einfach die Übernachtungsziele überprüft. Das gibt dann vielleicht keine hundertprozentige Genauigkeit, aber es kann helfen die Leute auszuschließen. Wir sollten den Veggiewolf in der Phase auch nicht lynchen, denn da es keinen Toten gibt, ist er doch imun gegen eine Lynchung. Also bin ich dafür, dass wir eine Person aus Hasenprinzessin und Majikku wählen. Da Majikku zwischenzeitlich nicht aktiv war, würde ich sie wählen, denn sie müsste der Vagabund sein. Der Brandstifter war immerhin die ganze Zeit aktiv und hat nun keine Fähigkeit mehr. Er ist also eine kleinere Gefahr als der Vagabund, der eine Stimmrolle ist.
      Daher lynche ich heute Majikku.
    • Goldfuchs schrieb:

      Wenn jemand anders der Angsthase ist, hätte sich diese Person wohl letzte Phase gemeldet.
      Nicht zwingend. Tonja kann immer noch Angsthase gewesen sein. Sie muss dafür nur in einem verbrannten Haus geschlafen haben und schwupps - kann man sie töten.
      Durchaus unwahrscheinlich, das gebe ich zu. Aber seit der Mystiker Runde...zu deiner Erklärung, du warst ja nicht dabei :)
      Ich hatte in der Runde die Rolle des Sehers inne und meinte Wölfe zu kennen, outete mich, das ganze ging den Bach runter...und warum? Weil der Mystiker drei Mal? meinen Check predictet hat. Seit dem vertrauen die betroffenen Personen keiner noch so offensichtlichen Sache, wenn es auch nur eine 0,1% Chance gibt, dass es Anders sein könnte...

      Ich hätte da mal eine ganz andere Frage...denkt ihr, die Wölfe haben das Nachtopfer bewusst ausfallen lassen und drauf spekuliert, dass das WM erfriert? (Zählt ein WM was gefressen wird vom Wolf eig als Nachtopfer? Oder ist der Veggi davon unberührt?) Immerhin wäre es möglich...denn wenn ich ehrlich bin, erstaunt es mich schon etwas, dass das WM bei der...5:1, 6:1? Weiß es grade nicht genau, Chance NICHT gestorben ist + Nachtopfer beschützt wurde bzw. geschützt war durch eigene Fähigkeit...
    • Silvarro schrieb:

      Dann wolln wir mal ^^ Was darfs sein? Shatala-Pudding, Goldfuchs-Braten, Maji-Tortuffo oder Hasi-Geschnetzeltes?
      warum lässt du Yneva da raus?

      YnevaWolf schrieb:

      Nachteilig für uns ist aber, dass der Veggie nun seine Fähigkeit aktiviert hat.
      weiß man noch nicht, aber es ist wahrscheinlich

      YnevaWolf schrieb:

      Nebenbei: warum wohl heute niemand gestorben ist? Wurden da die Outings überprüft oder hat die Hexe das richtige Ziel geschützt?
      wie oben gesagt, es kann auch eine erfolgreiche Heilung der Hexe sein
      denn ich wurde nicht angegriffen, sonst stände da, dass ich fliehen musste
      und wie mir die SL sagten, auch wenn ein Heiltrank auf mich gegangen wäre und die WW mich angreifen würden, müsste ich die Fliehfähigkeit einsetzen

      und wie sollten die WW outings überprüfen ohne, dass jemand stirbt oder zumindest ich fliehen hätte müssen ?

      Silvarro schrieb:

      Wenn Rhein, dann Veggi wie gesagt.
      zwei Veggis gibt es aber nicht - also wenn dann nur einer von Mekkoga und Rheinfeuer

      mich wundert gerade auch, dass du mein outing anzweifelst - wir dir aber dein outing glauben sollen
      Wenn du nämlich wirklich WM sein solltest, hättest du mich aus deinen Verdächtigen rausgenommen.

      Eine Idee, dein outing zu überprüfen ist, dass der Bürger von beiden sich jetzt outet. Denn es gab nur einmal Schlitzer und der Wolf kann sich nicht als etwas outen, was die Bürger hier nicht innehaben.
      Außerdem sagst du dass du bei Mekkoga übernachtet hast und bei Rheinfeuer - wir hatten aber schon 3 Nächte
      Wen also kannst du noch safen?


      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Goldfuchs schrieb:

      Tonja kann kein Angsthase sein, weil man sie sich doch sonst bei einer anderen Person versteckt hätte und demnach nicht getötet worden wäre, oder nicht? Wenn jemand anders der Angsthase ist, hätte sich diese Person wohl letzte Phase gemeldet.
      der Angsthase kann einmal fliehen und das stände dann auch im SL Post - also ja Tonja wäre nicht gestorgen, wenn sie Angsthase wäre - das bin ich nunmal.

      Silvarro schrieb:

      Ich hätte da mal eine ganz andere Frage...denkt ihr, die Wölfe haben das Nachtopfer bewusst ausfallen lassen und drauf spekuliert, dass das WM erfriert? (Zählt ein WM was gefressen wird vom Wolf eig als Nachtopfer? Oder ist der Veggi davon unberührt?) Immerhin wäre es möglich...denn wenn ich ehrlich bin, erstaunt es mich schon etwas, dass das WM bei der...5:1, 6:1? Weiß es grade nicht genau, Chance NICHT gestorben ist + Nachtopfer beschützt wurde bzw. geschützt war durch eigene Fähigkeit...
      Hä? Du hast dich doch als WM geoutet oder wie soll man sich erklären, dass du Mekk und/oder Rheinfeuer als Veggie bezeichnest?

      Und über deine eigene Rolle müsstest du doch Bescheid wissen.
      Das WM kann nur gefressen werden, wenn es bei einem Wolf übernachtet (außer beim Veggie) Denn das WM wird dann statt dem NO gefressen.
      Wenn das WM bei mir übernachtet hätte wäre es mir zu meinem Versteck gefolgt und wäre gefressen worden, wenn ich bei einem Wolf übernachtet hätte und ich hätte fliehen können.
      Wie gesagt, entweder hat der Veggiwolf seine Fähigkeit aktiviert (indem die Wölfe das Fressen ausfallen lassen) oder die Hexe hat den/ die richtige geheilt.
      Ich tippe auf Ersteres.


      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Also ich finde es schon etwas unfair Leuten zu unterstellen ihre Rolle nicht zu kennen, wenn man bei seiner angeblich eigenen Rolle auch Fehler macht. Ich habe meinen Mentor gefragt und es stimmt, was Silvarro gesagt hat. Tonja kann Angsthase sein und gefressen und geschlitzt worden sein, wenn sie entweder ihre Fähigkeit nicht eingesetzt hat oder in einem verbrannten Haus geschlafen hat. Wenn der Angsthase in einem verbrannten Haus übernachten will übernachtet, er nämlich nicht dort und ist angreifbar für die Wölfe und könnte eben nicht fliehen.
      Das bedeutet, dass überhaupt nicht sicher ist, dass du Angsthase bist und nicht Tonjas Rolle als deine eigene ausgibst. Silvarro jedoch kann nicht als Wolf die Waisenmädchenrolle von Tonja übernommen haben, weil das Waisenmädchen direkt erfrieren würde und nicht geschlitzt werden kann. Du hast dich also entweder vertan oder lügst uns deine Rolle nur vor.
    • YnevaWolf schrieb:

      Hexe, WM und Angsthase sollten also in der Nacht gut auf sich achten - bzw, die Hexe sollte das Opfer gut voraus ahnen.
      die Hexe sollte auf jeden Fall mich nicht beschützen, weil mich der Heiltrank nicht vor dem Fliehen bewahrt und ich dann einmalig sowieso überlebe, außer ich übernachte in einem verbrannten Haus, was ich tunlichst versuche zu vermeiden. Da ich nicht glaube, dass die WW ihre eigenen Häuser verbrannt haben - obwohl - was geschieht dann eigentlich?

      Goldfuchs schrieb:

      wenn man bei seiner angeblich eigenen Rolle auch Fehler macht.
      ja das hatte ich nachgereicht - und sorry - bin in den Rollen auch noch ein Neuling (3 Spiele) und gerade gestern hab ich stundenlang meine SL durchlöchert, weil die Beziehungen zwischen WM und Angsthase wirklich kompliziert sind. Ich hatte mir echt Sorgen gemacht, dass Silvarro bei mir schläft und ich zu einem Wolf gehe. Aber dann dachte ich mir, dass Silvarro so schlau sein müsste, mir nicht zu folgen. Er kennt die Regeln besser als ich.

      Goldfuchs schrieb:

      Silvarro jedoch kann nicht als Wolf die Waisenmädchenrolle von Tonja übernommen haben, weil das Waisenmädchen direkt erfrieren würde und nicht geschlitzt werden kann.
      Nach dreimal um die Ecke gedacht - hmm OK - dann danke mal deinem Mentor!

      Dann wären für mich Hasenprinzessin und Majikku zwei der drei Wölfe
      Wäre auch passend dazu, dass Hasi Majikku und Froxy an Tag eins eher beschützt hat und Froxy auch (noch) nicht lynchen wollte.
      Außerdem gehe ich davon aus, dass man keinen Ersatz für Maju findet und nach Tag 3 mit fast gar keiner Aussage ein Ersetzen auch unfair uns gegenüber wäre. Deswegen schließe ich mich dir an Majikku




      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    Impressum

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.