Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 73] Die Schlacht um die Zukunft aller!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Jabberwocky wrote:

      Niemand stirbt ... wie hätte es auch anders sein sollen. :D Dabei gibt es diese Runde nicht mal einen Angsthasen oder eine Hexe. Dafür allerdings einige andere Bürgerrollen, an einer derer der Kill offenbar gescheitert ist. Oder wir stellen morgen fest, dass der Zeitreisende tot ist.
      + SA ist auch mal wieder dabei und könnte den Kill verhindert haben.

      kagayaku wrote:

      was meint ihr, wer diese Nacht das Opfer werden sollte?
      Ich würde da zu deinen drei Erstgenannten tendieren. Also: Shatala, Silvarro > Heiteira (Heiteira abgeschwächt, weil er letzte Runde früh gestorben ist)
      Die stärkeren Wiedereinsteigern wie Yun, Jabber, GoPika oder Nicki würde ich zumindest die erste Nacht in Ruhe lassen, direkt rausnehmen ist immer fies.

      Shatala wrote:

      kagayaku wrote:

      Mekkoga: unwahrscheinlich. Hab gerade nicht in Erinnerung, wie oft er in den letzten Spielen mitgespielt hat :/
      seit 4 Spielen immer
      Seit 4 Spielen? Du kannst daraus 10, wenn nicht sogar mehr machen. Ich glaube, dass letzte Mal habe ich vor über einem Jahr ausgesetzt,
      müsste also 14-15 Runden her sein :lol:
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Gravity wrote:

      Sicher? Ich meine ihn aber gesehen zu haben.
      ja, ich habe sehr genau darauf geachtet heute und das wegen möglichen Ersatzspielern.
      Natürlich kann auch ein anwesender einfach verpennt haben, die PN abzuschicken rechtzeitig zur Deadline, oder diejenigen, die man nicht sieht, wie mich, Sheev, Yun oder Jabber...wobei ich es denen nicht zutraue dies zu verpennen.

      @Gravity hast du denn sonst nichts bisher zum Spiel zu sagen? Außer der Verteidigung für Tyttchen, gibt es doch schon einiges, wozu man etwas sagen könnte.

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Wurde doch eigentlich schon alles gesagt, ich würde mich im großen und ganzen Kagas Liste anschließen, außer das ich Mekkoga noch zu dem Kreis der Leute welche als mögliches Nachtopfer in Frage kommen könnten hinzuzählen würde.


      Btw. Verteidigen würde ich das nicht nennen. Ich habe lediglich gesagt, das ich der Meinung bin ihn gesehen zu haben.
    • So mag nur kurz schreiben, dass ich zuhause angekommen bin und zum ersten Teil der Nachrichten die ich im Zug lesen konnte etwas schreiben. Hatte ich eigentlich bereits versucht, aber die Verbindung ist mir leider abgeschmiert.
      Zu Wert007 muss ich sagen, dass er mir auf Anhieb eigentlich gar nichts sagt, auch wenn er mich zu kennen scheint :ups: Vielleicht nur eine Runde mitgespielt oder so?

      Die Liste von Benni/Kagayaku finde ich nachvollziehbar, mag aber dennoch ein paar Dinge ändern bzw ergänzen.

      Shatala: wahrscheinlich, da bisher noch nie in Nacht 1 gekillt, wenn ich mich nciht irre.
      Silvarro: Finde ich unwahrscheinlich, da Silvarro sich doch sehr aufgeregt hat, als er früh gestorben ist.
      Heiteira: Wahrscheinlich, da er gute Posts verfassen kann.
      Mekkoga: unwahrscheinlich. Stimme da Kaga zu.
      Gravity: Kagas Begründung ist mir so gar nicht aufgefallen. Er ist mir immer eher als Mitläufer aufgefallen (nichts gegen dich grav)
      Jabber: Hat die letzte Runde nicht mitgespielt, war aber in seinem letzten gespielten Spiel der Nachtkill in der ersten Runde.
      Kaga: Würde dich eher als unwahrscheinlich betrachten, da man dich eigentlich meist eher ungern bzw später killt.
      Yun: Sehr wahrscheinlich... So wie immer :c
      Nicki: Können andere besser beurteilen, würde aber bei mir spontan schon sagen, das es wahrscheinlich sein könnte.
      wert: nein, würde ihn derzeit als Neuling mti Welpenschutz einstufen.
      Pika: nein. Zum Geburtstag bekommt man nicht den eigenen Tod serviert. Stimme der Begründung da wohl zu.
      Tyttchen: Stimme da kaga zu
      Sheev: Könnte gut sien, in den letzten Runden ist er doch sehr aufgeblüht.
      Sakata: Stimem kaga zu
      Goldfuchs: nein, da Neuling
      Froxyfan: eher unwahrscheinlich

      Ich würde, wenn das mehrere machen, gerne die Stimmen gen Ende auszählen in etwa "sehr wahrscheinlich, wahrscheinlich, neutral, unwahrscheinlich, nein"
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Erste Frage, Nachtopfer...

      Diesmal eine schwere Frage, für diese Runde...mh, Alle.
      Ausgenommen Jabber, Wert, Pika, Tyttchen und Sakata.

      Zweite Frage, Brandstifter...

      Entweder der Typ hats verpeilt (wie Tyttchen halt), oder die Wölfe wollen es so aussehen lassen als ob. Man sieht ja wie Shatala sofort auf Tyttchen und Goldfuchs schließt und ihnen den Brandstifter zumindest als möglich erachtet. Bzw. frage ich mich grade tatsächlich warum du so auf die Aktivität von jedem Spieler achtest :was:
      Wirkt ja schon fast so, als wollest du jmd. den Brandstifter bewusst unterschieben.

      Dritte Sache, Nachtopfer Part 2.0

      Yeah, ich weiß, dass meine Antwort nicht reicht. Geduldet euch bis morgen und ich reiche ne Liste nach wie Nicki sie vorschlägt. "Wahrscheinlich" - "Eher nicht" etc.
      Solche Listen führe ich eh nebenbei, dh. sobald die steht kommt die auch hier rein. Einige haben die Listen ja letzte Runde schon kennengelernt.
      Bin jetzt halt nicht mehr ganz so auf der Höhe (merkt man auf Discord ja oft genug) und mag da jetzt Nichts durcheinanderwerfen.

      Auf Andere eingehen tue ich dann ebenfalls morgen, im gleichen Atemzuge mit der Liste.

      Ansonsten...auf ein aktives Spiel :,)
    • Nicki wrote:

      Shatala: wahrscheinlich, da bisher noch nie in Nacht 1 gekillt, wenn ich mich nciht irre.
      Nacht 2 mich zu vergiften in "meinem!!" Test-Classic hat mir schon gereicht - aber ich spiele auch als Wolf scheiße - man konnte mich deswegen schon immer in WWO sehr schnell einschätzen. :ka:

      Nicki wrote:

      Silvarro: Finde ich unwahrscheinlich, da Silvarro sich doch sehr aufgeregt hat, als er früh gestorben ist.
      Oh, also muss man sich nur richtig doll aufregen und dann wird man nie wieder N1 kill? Gut zu wissen :)
      Nee ehrlich, das ist kein Argument und Silvarro war einer der letzten Überlebenden letzte Runde (mit Goldfuchs) da Wölfe...

      Nicki wrote:

      Ich würde, wenn das mehrere machen, gerne die Stimmen gen Ende auszählen
      hmmm ich weiß nicht so recht, ob dies nicht den Wölfen mehr hilft bei der Rollensuche als uns, da sie dann die Überlebensrollen noch eher rausfinden würden.

      Silvarro wrote:

      Diesmal eine schwere Frage, für diese Runde...mh, Alle.
      Ausgenommen Jabber, Wert, Pika, Tyttchen und Sakata.
      hast du Goldfuchs da rausgelassen, weil er letzte Runde überlebt hat?

      Silvarro wrote:

      Entweder der Typ hats verpeilt (wie Tyttchen halt), oder die Wölfe wollen es so aussehen lassen als ob.
      wieso sollten die Wölfe eine Brandstiftung ausfallen lassen nur um irgendwen so aussehen zu lassen. Der Verlust rechtfertigt nicht den Gewinn.

      Silvarro wrote:

      Bzw. frage ich mich grade tatsächlich warum du so auf die Aktivität von jedem Spieler achtest
      mittlerweile müsstest du mich kennen - ich bin halt so und werde mich auch nicht ändern.
      Das hat eben damit zu tun, dass ich gerne mit aktiven Spielern spiele und ungerne gegen inaktive Wölfe verliere, nur weil man sie nicht einschätzen kann (weil nicht oder wenig vorhanden).

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Shatala wrote:

      Nicki wrote:

      Silvarro: Finde ich unwahrscheinlich, da Silvarro sich doch sehr aufgeregt hat, als er früh gestorben ist.
      Oh, also muss man sich nur richtig doll aufregen und dann wird man nie wieder N1 kill? Gut zu wissen :) Nee ehrlich, das ist kein Argument und Silvarro war einer der letzten Überlebenden letzte Runde (mit Goldfuchs) da Wölfe...

      Silvarro wrote:

      Diesmal eine schwere Frage, für diese Runde...mh, Alle.
      Ausgenommen Jabber, Wert, Pika, Tyttchen und Sakata.
      hast du Goldfuchs da rausgelassen, weil er letzte Runde überlebt hat?

      Silvarro wrote:

      Entweder der Typ hats verpeilt (wie Tyttchen halt), oder die Wölfe wollen es so aussehen lassen als ob.
      wieso sollten die Wölfe eine Brandstiftung ausfallen lassen nur um irgendwen so aussehen zu lassen. Der Verlust rechtfertigt nicht den Gewinn.
      1. Ich habe mich nicht wegen dem Tod, sondern dessen Art aufgeregt. Das würde ich auch jedes Mal erneut tun...
      2. Ich war Wolf? Und habe deswegen mit Goldfuchs lange überlebt? Kann es sein, dass du mich verwechselst? Ich war das Waisenmädchen und habe deswegen überlebt.

      3. Einerseits deswegen, andererseits, da man ihm letzte Runde angesehen hat, dass er durchaus was auf dem Kasten hat. Von einer Einschätzung Yuns, seinem Mentor, ganz zu schweigen.

      4. Verführer und Verliebte...das sind die einzigen drei (zwei) Personen, denen der Brandstifter Schaden kann. Nun sag mir, ist ein Toter Bürger nicht ein akzeptabler Tausch gegen eine Nacht Rückstand bei den Häusern? Zumal man dann evt. besser abschätzen kann wo die Rollen sich befinden, denen man Schaden möchte. Besonders bei guten Rollenlesern im Rudel denkbar. Die WM Logik lässt sich hier nämlich nicht anwenden, heißt Random Häuser abfackeln ist nicht ganz so effizient. Man muss immerhin drei Personen aus Sechzehn treffen. Da muss man wesentlich genauer agieren als auf gut Glück zu hoffen bzw. das Übernachtungsopfer zu predicten. Das geht hier nicht. Man muss drei Rollen treffen, nicht ein Übernachtungsplatz. Ohne Infos, wesentlich schwerer. Oder liege ich hier komplett daneben?
      Zumal der Streuner erst das Liebespaar finden sollte, bevor man dies durch ein verbrennen derer Häuser unmöglich macht, nicht? Je länger ich drüber nachdenke, desto mehr denke ich, dass das wegfallen des Brandes Absicht war.
      So verstehe ich die Rollen jedenfalls, oder übersehe ich Etwas?
      Das Trüffelschwein wird denke ich mal auf andere Rollen wie Floristin oder Gheimrat aus sein, daher die Streunerüberlegung.

      Andere Frage, wen denkt ihr, wird der Giftmischer vergiften? Wenn die Frage den Wölfen hilft, sagt dazu einfach Nichts. Deswegen werde ich auch erstmal nicht weiter ausführen, bis ich sicher bin, dass da nix ist was uns schaden könnte.
    • Naja, früher oder später werden wir wohl schon erfahren wenn der Giftmischer wählt oder gewählt hat. Deswegen denke ich kann man da schon spekulieren. Fragt sich nur ob uns das was bringt :ka:

      Wenn man davon ausgeht, das das auslassen des Brandes Absicht war, würde ich spontan auch eher auf einen erfahreneren Spieler tippen.

      Eine Sache, die mich jetzt aber unabhängig von den Geschehnissen interessieren würde, @Goldfuchs hast du jetzt eigentlich einen Mentor?
    • naja, das Haus des Verführers zu verbrennen hat nur dann einen Sinn, wenn man bewusst den Verführer daran hindern will, seine Fähigkeit erfolgreich einzusetzen. Wenn man allerdings den Verführer herausfindet, bevor er die Verliebten trifft, kann man zwei Opfer in einer Nacht bekommen :ka:

      Avatar made by Draconira. Urkunden überreicht von San.
      Vielen Dank dafür :w:
    • Silvarro wrote:

      1. Ich habe mich nicht wegen dem Tod, sondern dessen Art aufgeregt. Das würde ich auch jedes Mal erneut tun...
      es war nichts gegen dich, es war nur die Argumentation von Nicki, die ich nicht bestätigen könnte - wäre ja Unsinn, wenn es so wäre.

      Silvarro wrote:

      2. Ich war Wolf? Und habe deswegen mit Goldfuchs lange überlebt? Kann es sein, dass du mich verwechselst? Ich war das Waisenmädchen und habe deswegen überlebt.
      oh sorry, ja ich habe auf meiner verschriebselten Zetteln immer vor jedem Teilnehmer stehen, was er war und WM und WW haben sich geähnelt und mir war auf der Rückseite nur aufgefallen, dass (von denen die hier mitspielen) nur du, ich, Mekk und Goldfuchs an Tag 3 gewählt haben - Mekk und Goldi waren die Wölfe.
      Dann finde ich noch verwunderlicher, dass Nicki dich ausgeschlossen hat.

      Silvarro wrote:

      Die WM Logik lässt sich hier nämlich nicht anwenden, heißt Random Häuser abfackeln ist nicht ganz so effizient. Man muss immerhin drei Personen aus Sechzehn treffen.
      hmm...deine Ausführungen dazu sind interessant und jo Waisenmädchen und Angsthasentechnik lässt sich hier wohl nicht so effizient anwenden. Würde da auch mal gern die anderen dazu hören.
      (drei Personen aus 15 (man selbst ist ja auch wer ;) )

      Silvarro wrote:

      Das Trüffelschwein wird denke ich mal auf andere Rollen wie Floristin oder Gheimrat aus sein
      würde da noch eher den Schmied mit reinnehmen, denn der kann den Wölfen am Gefährlichsten werden, je nachdem für welchen er sich entschieden hat.

      Silvarro wrote:

      Andere Frage, wen denkt ihr, wird der Giftmischer vergiften?
      ich würde mal sagen, dass der Giftmischer am Wahrscheinlichsten bereits gegiftet hat.
      Da wäre es (nach deiner Überlegung zum Brandstifter) noch weniger sinnvoll, das aufzusparen oder hast du da auch eine Überlegung, warum man das aufsparen könnte?
      (andere dürfen sich natürlich auch dazu äussern)
      und nun aber Gutes Nächtle (wie immer erst so ab 15 Uhr wach)

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Ich bin ebenfalls der Ansicht, dass es Absicht war, dass kein Haus angezündet wurde. Ehrlich gesagt überrascht es mich auch, dass erst Silva und ich auf diese Idee gekommen sind und vorher keiner, obwohl sich genug Leute darüber Gedanken gemacht haben. Das lässt mich darauf schließen, dass die Personen das vielleicht auch absichtlich getan haben, denn wenn starke Spieler etwas nicht sagen, kann das auch Taktik sein. Nach dem Motto wenn ich es den Bürgern nicht sage, fällt es vielleicht keinem auf und ich gebe ihnen keine zusätzliche Spur?
      Es macht in meinen Augen absolut keinen Sinn, dass der Brandstifter agiert. Letzte Runde haben wir die Wolfshäuser angezündet, damit das Waisenmädchen nicht bei uns übernachten und uns enttarnen kann. Diese Runde gibt es aber kein Waisenmädchen. Warum sollte man dann die Fähigkeit verschwenden, wenn man sie doch braucht um das Liebespaar zu beseitigen, wenn man nicht raten möchte, bei wem sie übernachten. Außerdem ist der Brandstifter auch die einzige Möglichkeit ein Mischliebespaar loszuwerden, weil sie doch sonst immer ungestört beim Wolfspartner übernachten könnten.

      Wenn ich nichts übersehen habe zum Thema Brandstifter:

      Shatala wrote:

      Was mir noch aufgefallen ist, dass kein Haus gebrannt hat. Absichtlich nicht gebrandschatzt oder noch nicht aktiv gewesen im Forum?
      Stellt die Frage, hat aber selbst keine Meinung dazu oder hält diese bewusst zurück.

      kagayaku wrote:

      meiner Meinung nach hat ein Brandstifter keinen Vorteil davon, seine Fähigkeit aufzusparen
      er darf zwar nur 3 Häuser anzünden, aber was macht es für einen Unterschied, ob er direkt in den ersten 3 NPs Häuser anzündet oder zeitversetzt? Er riskiert schließlich, seine Fähigkeit bis zu seinem Tod nicht voll ausgeschöpft zu haben, wann auch immer er eintritt
      sieht keinen Vorteil im Aufsparen der Fähigkeit. evtl. absichtliches Auslassen der Information über Verliebter/Verführer.

      Shatala wrote:

      sehe ich auch so - also jemand inaktives oder Abgabe verpennt
      Noch nicht on waren bisher nur Tyttchen und Goldfuchs
      Stimmt kagayaku zu und verdächtigt indirekt Tyttchen oder mich Brandstifter zu sein, Nichts für ungut, aber darf ich dich an die eine Runde erinnern, in der du und froxy beide als Schutzrollen keine Pn geschickt habt/konntet und deshalb YunTakeo sterben musste, obwohl er fast sicherer Bürger war? Du hast also selbst schon bemerkt, dass auch aktive nicht immer pns schicken müssten. Möchtest du ein einfaches Tagopfer haben, wo du schon keinen Nachtfrass bekommen hast?
      Zusatz: Erst um 0 Uhr die Überlegung, dass auch eine aktive Person die PN vergessen haben könnte.

      Silvarro wrote:

      Zweite Frage, Brandstifter...

      Entweder der Typ hats verpeilt (wie Tyttchen halt), oder die Wölfe wollen es so aussehen lassen als ob. Man sieht ja wie Shatala sofort auf Tyttchen und Goldfuchs schließt und ihnen den Brandstifter zumindest als möglich erachtet. Bzw. frage ich mich grade tatsächlich warum du so auf die Aktivität von jedem Spieler achtest
      Wirkt ja schon fast so, als wollest du jmd. den Brandstifter bewusst unterschieben.
      Kommt als erster auf die Idee, dass es vielleicht Taktik war und überlegt, ob die Wölfe jemandem den Brandstifter unterschieben wollen.


      Dann äußert sich keiner mehr aktiv zu dem Thema, bis Silvarro seine Überlegungen zu den Verliebten äußert. Allerdings bin ich der Ansicht, dass auch das Auslassen dieses Themas eine Zustimmung beinhaltet. Wer etwas findet, was andere Spieler vergessen haben, sollte das als Bürger erwähnen und nicht eine so wichtige Möglichkeit weglassen. Daher sind folgende Spieler ebenfalls der Meinung von kagayaku oder haben es bewusst verschwiegen, was man ihnen nicht positiv anrechnen könnnte: wert007, Mekkoga, Gravity (der Tyttchen sogar aus dem Fokus nimmt), Nicki.

      Es würde mich nicht wundern, wenn unter diesen 4 Spielern ein Wolf ist. Denn nicht einmal die Zustimmung zu kagas Aussage erfolgt. Ist das eine Versteckenstaktik, weil man aus jeder Aussage Informationen ziehen kann? Ich persönlich würde gern eine dieser Personen lynchen.

      Gravity wrote:

      Wenn man davon ausgeht, das das auslassen des Brandes Absicht war, würde ich spontan auch eher auf einen erfahreneren Spieler tippen.

      Eine Sache, die mich jetzt aber unabhängig von den Geschehnissen interessieren würde, @Goldfuchs hast du jetzt eigentlich einen Mentor?
      Die erste Aussage passt zu meiner Überlegung, dass die Möglichkeit den Brand auszulassen absichtlich nicht erwähnt wurde. Ich finde es sehr unwahrscheinlich, dass 6 Spieler alle nicht darauf kommen, dass es Absicht war oder auch überhaupt nicht notwendig jetzt ein Haus anzuzünden. Gut wenn wert007 lange nicht gespielt hat, muss er erst wieder reinkommen. Ihm würde ich das daher am wenigsten ankreiden. Aber bei den anderen sehe ich durchaus die Möglichkeit, dass ein Wolf einfach nicht alles gesagt hat, was er weiß.

      Ja ich habe einen Mentor.


      Übrigens ist es hier Standart damit zu argumentieren wann jemand online ist? Wenn ja, werde ich mich unsichtbar stellen. Ich habe keine Lust auf Diskussionen, die nur darauf beruhen, wann jemand im Forum ist oder nicht. Das wirkliche Leben sollte Vorrang vor einem Spiel haben.


      Avatar und Userbar made by @Freigeist Danke dafür!
    • Achso meine Liste aus möglichen Wölfen liegt derzeit bei:
      kagayaku, shatala, wert007, Mekkoga, Gravity, Nicki und tyttchen, dessen Beitrag ich erst jetzt sehe.

      Davon würde ich wert007 am wenigsten verdächtigen, weil er erst wieder ins Spiel finden muss und tyttchen, weil er Anfänger ist?

      aber von kagayaku, shatala, Mekkoga, Gravity und Nicki erwarte ich eigentlich, dass sie solche Möglichkeiten auch in Betracht ziehen. Man mag vielleicht denken, dass shatala als Wolf dieses Thema wohl nicht angefangen hätte, weil sie dadurch Mitwölfe verraten könnte, aber da sie gleich einen Schuldigen für den Brandstifter gesucht hat, bin ich nicht der Meinung, dass ihre Aktion rein bürgerliche Motive haben muss.


      Avatar und Userbar made by @Freigeist Danke dafür!
    • @Goldfuchs Ich stimme dir zu. Und du darfst mich auch gerne wert nennen, machen alle so :D Ich hab mir zur Vorbereitung natürlich auch die Rollen mehrmals durchgelesen, damit mir der Einstieg ins Spiel leichter fällt. Und natürlich hab ich gesehen, dass der Brandstifter eigentlich nur gegen die Verliebten vorgehen kann. Den Verführer sah ich da diesbezüglich weniger kritisch, obwohl seine Funktion als Schutzrolle auch nicht unterschätzt werden darf. Aber stimme ich Shatala zu wenn ich ihr nicht sofort widerspreche? Schließlich hatte ich schon eine Auseinandersetzung über die Schützbarkeit des Nachtopfers. Und da hatte Shatala nun mal eben Recht und ich war in einer unangenehmen Situation. Ich denke nachvollziehbar, dass ich das nicht direkt wiederholen wollte :ups: :v: ;)

      Bei deinen Wölfen stimme ich mit Shatala, Nicki, Mekkoga überein. Das sind Spieler, die sich mit den Rollen und ihren Zusammenhängen auskennen müssten. Für mich eher Wolf. Kagayaku fühlt sich für mich da eher außen vor an, nicht so, als dass er Shatala zustimmt, sondern eher er selber dem weniger Beachtung geschenkt hat. Für mich Neutral. Ich bin kein Wolf, ich hoffe das konnte ich hiermit zeigen und nehme mich aus der Liste raus. Tyttchen hat mir zu wenig geschrieben, als das ich daraus irgendwas schließen könnte. Ich weiß aber auch nicht ob Tyttchen ein Spieler ist, dem so etwas auffallen würde. Für mich im Moment Neutral.
      Ich nehm' auch gerne noch Stellung zu weiteren Spielern, muss aber in einer Stunde in die Arbeit.

      Im Übrigen muss ich heute bis 20:00 arbeiten. Ich weiß dementsprechend nicht ob ich mitwählen werden kann. ^^'
    • Shatala wrote:

      kagayaku wrote:

      meiner Meinung nach hat ein Brandstifter keinen Vorteil davon, seine Fähigkeit aufzusparen
      sehe ich auch so - also jemand inaktives oder Abgabe verpenntNoch nicht on waren bisher nur Tyttchen und Goldfuchs
      Also Goldfuchs war als Rudelmitglied letzte Runde sehr zuverlässig, sowohl bei den Abstimmungen als auch sonst in den Diskussionen innerhalb der Konvi.
      Das wird dir Froxyfan ebenfalls bestätigen können. Damit bliebe Tyttchen und eine 1/16 Chance, dass dieser Brandstifter ist und inaktiv war.
      Inaktivität des Brandstifters halte ich daher für ziemlich unwahrscheinlich.


      Silvarro wrote:

      4. Verführer und Verliebte...das sind die einzigen drei (zwei) Personen, denen der Brandstifter Schaden kann. Nun sag mir, ist ein Toter Bürger nicht ein akzeptabler Tausch gegen eine Nacht Rückstand bei den Häusern? Zumal man dann evt. besser abschätzen kann wo die Rollen sich befinden, denen man Schaden möchte. Besonders bei guten Rollenlesern im Rudel denkbar. Die WM Logik lässt sich hier nämlich nicht anwenden, heißt Random Häuser abfackeln ist nicht ganz so effizient. Man muss immerhin drei Personen aus Sechzehn treffen. Da muss man wesentlich genauer agieren als auf gut Glück zu hoffen bzw. das Übernachtungsopfer zu predicten. Das geht hier nicht. Man muss drei Rollen treffen, nicht ein Übernachtungsplatz. Ohne Infos, wesentlich schwerer. Oder liege ich hier komplett daneben?
      Zumal der Streuner erst das Liebespaar finden sollte, bevor man dies durch ein verbrennen derer Häuser unmöglich macht, nicht? Je länger ich drüber nachdenke, desto mehr denke ich, dass das wegfallen des Brandes Absicht war.
      So verstehe ich die Rollen jedenfalls, oder übersehe ich Etwas?
      Random Häuser abfackeln bringt nicht nur wenig in der Konstellation, sondern meiner Meinung nach praktisch gar nichts.
      Tendenziell würde das Rudel sich sogar vielleicht mehr damit schaden, wenn sie die Fähigkeit früh im Spiel einfach random verbrauchen.
      Dadurch könnten sie nämlich zum Ende hin nicht mehr die Fähigkeit oft genug besitzen und sich so keine Fehleinschätzungen beim Verliebtenpaar mehr erlauben.
      Wobei es meines Wissens reicht, wenn sie nur einen Teil des Liebespaares mit dem Brandstifter treffen, weil das Paar dann automatisch beim anderen Partner übernachten muss
      (ausgenommen sie wären Drittpartei und der Partner wäre noch Wolf, dann müsste man auch das Haus noch abfackeln).
      Für den Verführer braucht man meiner Ansicht nach den Brandstifter nicht unbedingt, da dieser den Gast automatisch bei sich hat und daher es reicht, wenn
      der Streuner diesen findet.

      Silvarro wrote:


      Andere Frage, wen denkt ihr, wird der Giftmischer vergiften? Wenn die Frage den Wölfen hilft, sagt dazu einfach Nichts. Deswegen werde ich auch erstmal nicht weiter ausführen, bis ich sicher bin, dass da nix ist was uns schaden könnte.
      Meiner Meinung nach gibt es hier zwei Möglichkeiten:
      1) Man nutzt ihn direkt am Anfang um einen starken Spieler rauszunehmen (so wurde er oft in früheren Runden verwendet)
      2) Man spart ihn sich auf und probiert so das Liebespaar loszuwerden (könnte diese Runde auch eine Möglichkeit sein, wenn die Wölfe Angst haben den Brandstifter früh zu verlieren)


      Goldfuchs wrote:

      Dann äußert sich keiner mehr aktiv zu dem Thema, bis Silvarro seine Überlegungen zu den Verliebten äußert. Allerdings bin ich der Ansicht, dass auch das Auslassen dieses Themas eine Zustimmung beinhaltet. Wer etwas findet, was andere Spieler vergessen haben, sollte das als Bürger erwähnen und nicht eine so wichtige Möglichkeit weglassen. Daher sind folgende Spieler ebenfalls der Meinung von kagayaku oder haben es bewusst verschwiegen, was man ihnen nicht positiv anrechnen könnnte: wert007, Mekkoga, Gravity (der Tyttchen sogar aus dem Fokus nimmt), Nicki.
      Ich würde das Auslassen des Themas nicht direkt als Zustimmung deuten. Ich kann zwar nur für mich sprechen, aber ich musste heute zum Beispiel um 5 Uhr aufstehen und
      mein Körper hat es mir heute morgen nicht gerade gedankt, dass ich mich Abends um 23 Uhr überhaupt nochmal in die Runde angefangen habe rein zu lesen.
      Hätte ich mich gestern nicht nur auf die ersten 6-8 Beiträge der Phase bei meinen Post beschränkt (und den Rest dann jetzt chronologisch nachgeholt),
      dann wäre ich vermutlich nochmal ein tick später ins Bett gekommen.
      Wenn von den anderen Spielern heute dazu nix kommt, dann man ihnen das immer noch negativ anrechnen.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Goldfuchs wrote:

      aber von kagayaku, shatala, Mekkoga, Gravity und Nicki erwarte ich eigentlich, dass sie solche Möglichkeiten auch in Betracht ziehen. Man mag vielleicht denken, dass shatala als Wolf dieses Thema wohl nicht angefangen hätte, weil sie dadurch Mitwölfe verraten könnte, aber da sie gleich einen Schuldigen für den Brandstifter gesucht hat, bin ich nicht der Meinung, dass ihre Aktion rein bürgerliche Motive haben muss.
      Ich glaube du überschätzt mich da ein wenig :shy:
      Ich befasse mich mit den Rollen Abends nicht genau, einfach weil ich da viel zu Müde bin.
      Zumal ich von Rollen wechselwirkungen eh relativ wenig Ahnung habe.

      Goldfuchs wrote:

      Übrigens ist es hier Standart damit zu argumentieren wann jemand online ist? Wenn ja, werde ich mich unsichtbar stellen. Ich habe keine Lust auf Diskussionen, die nur darauf beruhen, wann jemand im Forum ist oder nicht. Das wirkliche Leben sollte Vorrang vor einem Spiel haben.
      Manchmal, was meinst du wohl warum ich während den WW Runden unsichtbar bin^^

      Mehr kommt wenn ich Zeit finde später.
    • Hallo Leute, erst einmal, ich werde wohl erst heute Abend richtig einsteigen können, bin noch unterwegs und habe keine Zeit großartig weiterfolgend mitzulesen bis dahin. Bis jetzt habe ich nachgelesen und finde Goldfuchs Argumentation sehr gut, freue mich sehr über neue Spieler die was auf dem Kasten haben und sich Mühe geben. Aber dazu möchte ich erwähnen, dass es eigentlich keinen Sinn für einen erfahrenen macht, die Möglichkeiten des Brandstifter zu unterschlagen, da sowieso jemand darauf kommen wird. Außer im Rudel sind alle guten und die Bürger sind nur Anfänger aber das geht rechnerisch schon mal nicht, weil es einige erfahrene und gute hier gibt.

      Die Opferdiskussion Ist mal wieder so sinnig wie sonst auch, weil ja nie jemand nach NP 1 stirbt :D aber generell Stimme ich kaga und den Ergänzungen von Nicki zu.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.