Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 73] Die Schlacht um die Zukunft aller!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Jabberwocky wrote:

      Ich habe das Problem, dass ich nicht weiß, ob Shatala oder Tyttchen die Wahrheit sagt.

      Nicki und Shatala als Wolfsteam würde ich ausschließen. Also Nicki, Shatala, Tyttchen, Froxyfan oder wert. Bei Shatala/Tyttchen wäre es evtl. immerhin eine 50:50-Chance und Gravity meint, dass Tyttchen im Thread war.

      Shatala
      Heißt ja nicht, das er eine PN abgeschickt hat wenn er eine Nachtacktive Rolle hat, die das vorraussetzt, aber ja ich meine ihn gesehen zu haben.
    • Die nächste Nacht

      Wieder war der Himmel voll Wolken, wieder wehte ein eisigkalter Wind. Die Wölfe waren wütend. Abermals ist kein Blut geflossen! Mit wütenden Heulen rannten sie – nun in Fell gehüllt – durch das dichte Dickicht. Sie wollen endlich Fleisch zwischen die Zähne haben! Nehmt euch in acht Krieger!

      Niemand stirbt.


      Nr.NameStatusFraktionRolle
      1Shatalalebendig
      2Silvarrolebendig
      3Heiteiralebendig
      4Mekkogalebendig
      5Gravitylebendig
      6Jabberwockylebendig
      7kagayakulebendig
      8YunTakeolebendig
      9Nickilebendig
      10wert007lebendig
      11GoPikalebendig
      12Tyttchenlebendig
      13Sheevlebendig
      14Sakatalebendig
      15Goldfuchslebendig
      16Froxyfanlebendig


      Die Nachtphase endet am 04.04. um 21:00Uhr

      Wir erwarten Nachrichten von allen nachtaktiven Rollen, die ihre Fähigkeiten einsetzen möchten sowie den Wölfen zur Opferwahl. :)
    • Der nächste Tag

      Abermals lachte die Sonne von Himmel, wieder war es angenehm warm und wieder starb niemand! Die Bürger jubelten. Die Wölfe mussten am verhungern sein! Doch noch immer weiß niemand, wer unter den überzähligen Kriegern nun Wolf war. Hoffentlich würde man heute schlauer werden!

      Es stirbt niemand, aber es brennt!


      Nr.NameStatusFraktionRolle
      1Shatalalebendig
      2Silvarrolebendig
      3Heiteiralebendig
      4Mekkogalebendig
      5Gravitylebendig
      6Jabberwockylebendig
      7kagayakulebendig
      8YunTakeolebendig
      9Nickilebendig
      10wert007lebendig
      11GoPikalebendig
      12Tyttchenlebendig
      13Sheevlebendig
      14Sakatalebendig
      15Goldfuchslebendig
      16Froxyfanlebendig



      Die Tagphase endet am 05.04. um 21:00Uhr!
    • Erstmal das was ich eigentlich noch vor Deadline schreiben wollte:

      Yun Takeo wrote:

      Du zeigst exakt das Verhalten was du zb letzte Runde Goldfuchs vorgeworfen hattest.

      Zum Unterschied war aber Goldfuchs wirklich Wolf !!!

      YunTakeo wrote:

      Nur dass bei ihm gleich mehrere hart auf ihn gegangen sind.

      Auf mich sind gestern/heute auch mehrer hart angesprungen, was man ja am
      Lynchergebnis sieht.... nur haben noch einige andere (insgesamt 6 von
      16) nicht abgestimmt:
      GoPika (Entschuldigt, siehe Geburtstag und Anmeldethread), Goldfuchs entschuldigt (siehe Anmeldethread),
      wert007, Tyttchen, Sakata
      Heiteira wollte noch auf Froxy warten....

      Yun Takeo wrote:

      Solltest du Wolf sein verlierst du jeden Fünkchen Respekt den ich dir gegenüber hatte,

      Da ich kein Wolf bin, hoffe ich weiterhin deinen Respekt zu haben, denn
      NIEMALS würde ich so eine Taktik haben, mich so aufzuregen wegen eines
      Verdachtes, wenn ich gerechtfertigt verdächtigt werde. Das wirst du
      NEVER bei mir erleben. Wie du sicher als mein Mentor weißt, bin ich
      sogar ein sehr fairer Wolf und warum sollte ich dann als Wolf rumjammern
      und mich so wehren, wenn es doch Rechtens wäre? Hmm?
      Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch du dies nicht geschrieben
      hättest, wenn du Wolf wärest und wüsstest, dass ich Dorf bin...ergo bist
      du safe Bürger für mich, denn sowas würdest du niemals tun!

      Yun Takeo wrote:

      Würde mich auch mal interessieren was du gegen Goldfuchs hast.

      ich hatte Goldfuchs sogar in meiner Dorfliste. Ich hatte nur angemerkt,
      dass er zuviele Wölfe hat und nicht die halbe Belegschaft Wölfe sein
      können...
      Ich jedenfalls habe das Prinzip, dass ich am Anfang erstmal von allen
      grundsätzlich als Bürger ausgehe und nur von Zeit zu Zeit ich nach unten
      Abstufungen mache. Das ist ein Prinzip des Vertrauens, ja, aber es gibt
      anfangs nunmal prozentual mehr Bürger als Wölfe. Die
      Verbindungskrematorien habe ich noch nicht wirklich auf dem Schirm - man
      verzeihe mir, dass ich die Rollen noch nicht so gut kenne. Ich bemühe
      mich...

      Yun Takeo wrote:

      und zwar weil ich bei dir Mehrwissen sehe. Go kann man nicht einschätzen. Er hat sich nur abgemeldet. Schutz eines Mitwolfs?

      Was du so alles siehst und warum sollte Mehrwissen gleich wölfisch sein? Hmm?
      Wie gesagt, diese Ausführungen, auch wenn sich Yun das erste Mal in einem Spieler täuschen sollte---
      ich plädiere für unschuldig!

      püh irgendwie waren die Zitate weg...aber nun
      echt lol die armen hungrigen Wölfe

      Ich weiß zwar nicht, warum ich letzte Lynchung nicht gestorben bin (ich hatte ja die meisten Stimmen) tippe aber auf den Runenschmied und dann müsste Froxy das SA gehabt haben.

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Es war klar, dass es jetzt brennt. Alles andere hätte mich gewundert.

      Das wieder ein Opfer fehlt nervt langsam. Bei Shatala kann man nun Schmied ohne Fähigkeit, Zeitreisende die heute stirbt oder Spieler mit SA vermuten (Ich weiß gerade nicht ob ein Veggie mitspielt, der wäre dann auch möglich). Sicher Bürger ist sie damit leider nicht.
    • Shatala wrote:

      Auf mich sind gestern/heute auch mehrer hart angesprungen, was man ja am
      Lynchergebnis sieht.... nur haben noch einige andere (insgesamt 6 von
      16) nicht abgestimmt:
      GoPika (Entschuldigt, siehe Geburtstag und Anmeldethread), Goldfuchs entschuldigt (siehe Anmeldethread),
      wert007, Tyttchen, Sakata
      Heiteira wollte noch auf Froxy warten....

      wert007 wrote:

      Im Übrigen muss ich heute bis 20:00 arbeiten. Ich weiß dementsprechend nicht ob ich mitwählen werden kann. ^^'
    • Sakata wrote:

      Das wieder ein Opfer fehlt nervt langsam
      Wieso nervt ein fehlendes Opfer?

      Was ist so toll daran ein Opfer zu haben?
      Kann man aus einem Opfer genau herauslesen, wer Wolf ist?
      Wenn ja erzähle es mir bitte!
      Wäre es dir lieber, wenn wir mittlerweile 2 - 3 Bürger verloren hätten?
      Ich kann dies nämlich leider nicht!

      Natürlich kann man im allgemeinen herausfinden, wer alles Wolf sein könnte, jedoch werden doch meist Spieler zu Opfern, welche in der letzten Runde lange gelebt haben. Machen dies nicht nahezu alle Wölfe so?

      Ich verstehe es einfach nicht, wie kann man sich darüber aufregen noch viele lebende Bürger zu haben.
    • achja @wert007 dann auch entschuldigt

      @Sakata warum sollte der Runenschmied es nicht versuchen bevor er stirbt. Immerhin hätte er dann einen safen Bürger.
      Und nein ein Veggi spielt nicht mit.

      Jetzige Einschätzung:
      Dorf: GoPika
      eher Dorf: Heiteira, Yun Takeo
      vielleicht Dorf: Mekkoga, Gravity, (Jabberwocky), Silvarro, Sakata, Froxy
      hin und herschwankend: Goldfuchs, (wert007)
      eher Wolf: Kaga, sheev, Tyttchen
      Wolf: Nicki

      Warum ich Silvarro nicht so recht in die Wolfsecke schieben mag ist am
      Anfang das Aufklären eines mir unbewußt möglichen absichtlichen Verfalls
      des Brandstifters und auch seine Reaktion auf mich persönlich.
      So schreibt eigentlich kein Wolf.

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    • Sakata wrote:

      Es war klar, dass es jetzt brennt. Alles andere hätte mich gewundert.

      Das wieder ein Opfer fehlt nervt langsam. Bei Shatala kann man nun Schmied ohne Fähigkeit, Zeitreisende die heute stirbt oder Spieler mit SA vermuten (Ich weiß gerade nicht ob ein Veggie mitspielt, der wäre dann auch möglich). Sicher Bürger ist sie damit leider nicht.
      Auch wenn man mich deshalb als Wolf hinstellen will, mich nervt das auch. Es ist nicht Sinn der Sache, dass nie jemand stirbt. Anfangs dachte ich es geht noch, weil kein WM oder Angsthase dabei ist, aber scheinbar reicht das was wir haben auch aus.

      Froxy und Shatala lagen soweit ich gesehen habe, nur eine Stimme auseinander. Weil wir Vagaband und Geheimer Rat nicht ausschließen können (Florsit schließe ich jetzt mal aus), können wir nicht sagen, wen es getroffen hätte. Das ist gut, weil so auch die Wölfe nicht sicher wissen, wer nun geschützt war, andererseits können wir auch keinen "Safe"-Bürger bekommen bzw. wissen wir über beide nicht mehr als gestern. Denn ich gehe ehrlich gesagt nicht wirklich vom SA aus, dafür finde ich, haben beide sich genug gewehrt, zu sterben. Ich verstehe das Argument nicht, warum der Runenschmied nicht jetzt schon seine Rune werfen sollte? Ich meine, entweder er schützt einen Bürger oder ein Wolf stirbt?
    • Sheev wrote:

      Was ist so toll daran ein Opfer zu haben?
      Kann man aus einem Opfer genau herauslesen, wer Wolf ist?
      Wenn ja erzähle es mir bitte!
      Wäre es dir lieber, wenn wir mittlerweile 2 - 3 Bürger verloren hätten?
      Ich kann dies nämlich leider nicht!

      Natürlich kann man im allgemeinen herausfinden, wer alles Wolf sein könnte, jedoch werden doch meist Spieler zu Opfern, welche in der letzten Runde lange gelebt haben. Machen dies nicht nahezu alle Wölfe so?

      Ich verstehe es einfach nicht, wie kann man sich darüber aufregen noch viele lebende Bürger zu haben.
      Man hat einfach mehr Informationen. Auch oder vor allem als Bürger. Nach Nacht 1 nicht wirklich, da stirbt meist (lange nicht immer) jemand der letztes Mal lange gelebt hat, aber nach einem Tag gibt es schon ganz andere Gründe. So sind wir nicht wirklich weiter als gestern zum Ende des Tages, wir haben nur Gedanken und Gefühle aber keine Indizien und Beweise.
    • GoPika wrote:

      Sheev wrote:

      Was ist so toll daran ein Opfer zu haben?
      Kann man aus einem Opfer genau herauslesen, wer Wolf ist?
      Wenn ja erzähle es mir bitte!
      Wäre es dir lieber, wenn wir mittlerweile 2 - 3 Bürger verloren hätten?
      Ich kann dies nämlich leider nicht!

      Natürlich kann man im allgemeinen herausfinden, wer alles Wolf sein könnte, jedoch werden doch meist Spieler zu Opfern, welche in der letzten Runde lange gelebt haben. Machen dies nicht nahezu alle Wölfe so?

      Ich verstehe es einfach nicht, wie kann man sich darüber aufregen noch viele lebende Bürger zu haben.
      Man hat einfach mehr Informationen. Auch oder vor allem als Bürger. Nach Nacht 1 nicht wirklich, da stirbt meist (lange nicht immer) jemand der letztes Mal lange gelebt hat, aber nach einem Tag gibt es schon ganz andere Gründe. So sind wir nicht wirklich weiter als gestern zum Ende des Tages, wir haben nur Gedanken und Gefühle aber keine Indizien und Beweise.
      Ich möchte hier noch hinzufügen, dass man bei dem, der eben nicht stirbt, aber ein gutes Wolfsopfer darstellt, gute Chancen auf einen Wolf hat. ^^' Diese Extraphasen ohne Tote geben aber beispielsweise dem Trüffelschwein mehr Checks. Ich bin mir nur unsicher ob dieser Vorteil mit dem Wölfischen Trüffelschwein nicht wieder weg ist. Ich bin mir noch nicht sicher, ob/was wir aus dem Einsetzen des Brandstifters rauslesen können.
    • wert007 wrote:

      GoPika wrote:

      Sheev wrote:

      Was ist so toll daran ein Opfer zu haben?
      Kann man aus einem Opfer genau herauslesen, wer Wolf ist?
      Wenn ja erzähle es mir bitte!
      Wäre es dir lieber, wenn wir mittlerweile 2 - 3 Bürger verloren hätten?
      Ich kann dies nämlich leider nicht!

      Natürlich kann man im allgemeinen herausfinden, wer alles Wolf sein könnte, jedoch werden doch meist Spieler zu Opfern, welche in der letzten Runde lange gelebt haben. Machen dies nicht nahezu alle Wölfe so?

      Ich verstehe es einfach nicht, wie kann man sich darüber aufregen noch viele lebende Bürger zu haben.
      Man hat einfach mehr Informationen. Auch oder vor allem als Bürger. Nach Nacht 1 nicht wirklich, da stirbt meist (lange nicht immer) jemand der letztes Mal lange gelebt hat, aber nach einem Tag gibt es schon ganz andere Gründe. So sind wir nicht wirklich weiter als gestern zum Ende des Tages, wir haben nur Gedanken und Gefühle aber keine Indizien und Beweise.
      Ich möchte hier noch hinzufügen, dass man bei dem, der eben nicht stirbt, aber ein gutes Wolfsopfer darstellt, gute Chancen auf einen Wolf hat. ^^' [...]
      * Also dem Opfer in der Ersten Nachtphase.
    • Shatala, deine Einschätzungsliste kommt mir von Bürger bis Wolf einfach nur wild zusammengewürfelt vor, tut mir leid :ka:

      naja, Pika, es würde einem Schmied mehr Infos geben, wenn er mit Sicherheit wüsste, wer von seiner Rune beeinflusst worden wäre, weil er dann einen Safe-Bürger oder eben einen toten Wolf hätte - unter der Voraussetzung, dass besagter Spieler nicht durch andere Arten die Hängung überlebt hätte.

      Avatar made by Draconira. Urkunden überreicht von San.
      Vielen Dank dafür :w:
    • Also wo fang ich an:
      • @YunTakeo Magst du vielleicht sagen, was du bei Shatala als Mehrwissen rausgelesen hast? (Denn auch wenn ich die Chance, das sie Bürger ist sehr hoch sehe könnte sie ja immernoch das SA gehabt haben)
      • @Shatala Irgendwie hab ich nicht so ganz verstanden warum du GoPika als Bürger siehst :$ Magst du mir das vielleicht noch mal erklären?
      Meine momentane Einschätzung:

      Bürger: -
      Eher Bürger: Shatala, Kaga, Silvarro
      Neutral: Rest
      Eher Wolf: -
      Wolf: -

      Shatala sehe ich aufgrund ihrer Reaktion Gestern eher Bürgerlich.
      Kagayaku hat zu Beginn versucht das mitanzukurbeln, als Wolf habe ich ihn eher etwas passiv in Erinnerung.
      Silvarro gibt sich mal wieder mühe^^ und ich glaube das er als Bürger einfach besser ist als als Wolf. Dazu passen für mich auch die Texte, die er verfasst hat.
    • GoPika wrote:

      Sheev wrote:

      Was ist so toll daran ein Opfer zu haben?
      Kann man aus einem Opfer genau herauslesen, wer Wolf ist?
      Wenn ja erzähle es mir bitte!
      Wäre es dir lieber, wenn wir mittlerweile 2 - 3 Bürger verloren hätten?
      Ich kann dies nämlich leider nicht!

      Natürlich kann man im allgemeinen herausfinden, wer alles Wolf sein könnte, jedoch werden doch meist Spieler zu Opfern, welche in der letzten Runde lange gelebt haben. Machen dies nicht nahezu alle Wölfe so?

      Ich verstehe es einfach nicht, wie kann man sich darüber aufregen noch viele lebende Bürger zu haben.
      Man hat einfach mehr Informationen. Auch oder vor allem als Bürger. Nach Nacht 1 nicht wirklich, da stirbt meist (lange nicht immer) jemand der letztes Mal lange gelebt hat, aber nach einem Tag gibt es schon ganz andere Gründe. So sind wir nicht wirklich weiter als gestern zum Ende des Tages, wir haben nur Gedanken und Gefühle aber keine Indizien und Beweise.

      Informationen...

      Meines Erachtens nach werden nie Personen ausgewählt, die einen Wolf komplett verdächtigen und auch keine solchen, die einen Wolf schützen. Meist werden neutrale Personen ausgewählt. Spieler, die nicht oder nur leicht einen Wolf angekreidet beziehungsweise angegriffen haben.

      In der letzten Tagphase gab es jetzt nicht ganz so viele Spieler, die wirklich angegriffen wurden. Und meist auch aus eher geringfügigen Gründen. Ich weiß nicht, ob man dann aus einem Tod da hätte viel herauslesen können.

      Wir können uns dahingegend einiges zusammenreimen über andere Dinge.

      Es gab jetzt zwei Nachtphasen und eine Tagphase ohne Tote.

      - In der ersten Tagphase ist niemand gestorben. Sollte der Zeitreisende in Nacht 1 angegriffen worden sein wäre er jetzt inzwischen tot.
      Bleiben noch Verliebter, Verführer, Schmied und Schutzamulett.
      Den Schmied schätze ich für eher unwahrscheinlich ein. Zumindest müsste er sich schon in Nacht 1 (1) und dann auch noch für den "Extraleben in der Nacht" Bonus entscheiden. Vor allem Spieler, die viel reden werden sich eher für den Tagbonus entscheiden oder für doppelte Stimme. etc. Sprich es ist eher unwahrscheinlich, dass der Schmied getroffen wurde.

      Bleiben also noch Verliebter, Verführer und Schutzamulett.

      Jetzt ist aber noch zweimal niemand gestorben.
      Dadurch kommt zwar der Zeitreisende und der Schmied wieder hinzu aber:
      => Es ist extrem unwahrscheinlich, dass die Wölfe zweimal hinter einander das selbe Opfer wählen. Dies bedeutet, dass vermutlich mindestens zwei oder sogar drei Schutzmechanismen aktiviert wurden.
      Es gibt also mögliche Kombis:
      Nacht 1:
      -Schmied (unwahrscheinlich <20%),
      -Ver/Geliebter (B/W)
      -SA
      -Verführer
      - Auszuschließen: Zeitreisender

      Tag 1:
      - Schmied (Möglich ~40%)
      - SA
      - Zeitreisender
      - Auszuschließen: Verführer, Ge/Verliebter

      Nacht 2:
      - Schmied (Möglich 35%)
      -.SA
      - Zeitreisender
      - Verliebter/Gelieber B
      - Auszuschließen: Ver/Geliebter W

      Da wir uns wohl ziemlich sicher sein können, dass Nacht 1 Opfer nicht das selbe sein wird wie das von Nacht 2, kommen wir zu dem Schluss, dass vermutlich zwei verschiedene Schutzmechanismen gegriffen haben.

      Sprich SA, Verliebter/Geliebter, Verführer, Schmied.

      Da Schmied in Nacht 1 eher unwahrscheinlich ist und Verliebter/Geliebter als Wolfspaar eigentlich unmöglich ist, können wir diese Szenarien schon mal ausschließen.

      Sollte das SA bei den Wölfen sein gäbe es nur noch extrem wenig Möglichkeiten für die Bürger 2 Tage ohne Opfer auszukommen. Daher können wir schließen, dass sich das SA vermutlich bei den Bürgern liegt, da es ansonsten bei zwei unterschiedlichen Angriffszielen nahezu unmöglich wäre zweimal hintereinander zu versagen.

      Auch erhöht dies die Wahrscheinlichkeit eines bürgerlichen Liebespaares, da ein Wolf wohl kaum zusehen wird, wie sein "Schatz" angegriffen wird, weswegen ein wölfischer Geliebter in Nacht 2 kaum angegriffen werden würde.

      Sprich es gibt nur relativ wenig mögliche Kombimöglichkeiten, was eine hohe Wahrscheinlichkeit (neben der Prozentuallen) aufzeigt, dass wir Bürger das SA und das Verliebtenpärchen haben, eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass die Wölfe den Verliebten oder das SA haben und eine nahezu unmögliche Wahrscheinlichkeit, dass SA und Verliebter Wölfisch ist.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.