Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neuer Trailer zu „Minna no Monogatari“ stellt „Zeraora“ vor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kijairi wrote:

      Mir gefällt das Design von Zeraora eigentlich gut, aber da ich ein Hundemensch bin, muss ich zugeben ein wenig enttäuscht zu sein, weil es schon wieder eine Katze ist. Es gibt so einige Legendäre und mysteriöse Katzenpokémon, aber noch KEINEN Hund. Warum? Ich hätte mir schon einen Legendären Wolf als Gegenstück zu Solgaleo gewünscht. Abwarten, vielleicht wird mein Wunsch irgendwann noch mal wahr.
      Ob ein Wolf so viel besser gewesen wäre, bezweifle ich. Denn auch diese Tierart haben wir in dieser Gen durch gleich drei Wolwerock-Formen abgedeckt. Mit zweibeinigen UND vierbeinigen Formen hat man sogar unterschiedliche Präferenzen berücksichtigt.

      Ich mag Zeraora, keine Frage. Aber ich verstehe auch, dass Manche sein Design eher langweilig oder repititiv finden, weil es von der Statur her sehr stark an Lucario und Zoroark erinnert.
      Andererseits: Wäre euch eine weitere Ultrabestie lieber gewesen?
      Diese sind ja auch von Einigen unbeliebt, weil sie widerum zu abstrakt und abgespaced aussehen.
      Ich mag sowohl das Design des Donner-Tigers als auch der UBs, wenn ich ehrlich sein will.
      Generell kann ich als Fazit für diese Generation festhalten, dass mir die Pokémon dieser Gen zum allergrößten Teil wirklich zugesagt haben, ähnlich wie auch schon in Gen 6.
    • Ganz ehrlich, auf mich wirkt dieses Pokémon weder mysteriös, noch legendär, wie auch schon Marshadow. Es wirkt einfach so lieblos. (ganz zu Schweigen von dem völlig uninspirierten Trailer)
      Ich will ja nicht einen auf "Früher war alles besser" machen, aber damals hatten Eventpokémon wenigstens noch eine Daseinsberechtigung, eine Hintergrundgeschichte ausserhalb des Animes. Seit Gen5 ging das leider immer weiter zurück. Nun sind in Gen7 Marshadow und Zeraora nichts weiter als gewöhnliche Pokémon, die sich von den anderen nur dadurch abgrenzen, dass sie durch unnötige Verteilsaktionen erhältlich sind.

      Ich mag das Design, aber es könnte genau so gut eine normales Pokémon von Route "XY" sein. :ka:

      EDIT: Dass ich Magearna völlig vergessen habe, sollte Bände sprechen.
    • Gaudium wrote:

      Kijairi wrote:

      Mir gefällt das Design von Zeraora eigentlich gut, aber da ich ein Hundemensch bin, muss ich zugeben ein wenig enttäuscht zu sein, weil es schon wieder eine Katze ist. Es gibt so einige Legendäre und mysteriöse Katzenpokémon, aber noch KEINEN Hund. Warum? Ich hätte mir schon einen Legendären Wolf als Gegenstück zu Solgaleo gewünscht. Abwarten, vielleicht wird mein Wunsch irgendwann noch mal wahr.
      Ob ein Wolf so viel besser gewesen wäre, bezweifle ich. Denn auch diese Tierart haben wir in dieser Gen durch gleich drei Wolwerock-Formen abgedeckt. Mit zweibeinigen UND vierbeinigen Formen hat man sogar unterschiedliche Präferenzen berücksichtigt.
      Ich mag Zeraora, keine Frage. Aber ich verstehe auch, dass Manche sein Design eher langweilig oder repititiv finden, weil es von der Statur her sehr stark an Lucario und Zoroark erinnert.
      Andererseits: Wäre euch eine weitere Ultrabestie lieber gewesen?
      Diese sind ja auch von Einigen unbeliebt, weil sie widerum zu abstrakt und abgespaced aussehen.
      Ich mag sowohl das Design des Donner-Tigers als auch der UBs, wenn ich ehrlich sein will.
      Generell kann ich als Fazit für diese Generation festhalten, dass mir die Pokémon dieser Gen zum allergrößten Teil wirklich zugesagt haben, ähnlich wie auch schon in Gen 6.
      Mir geht es nicht darum, dass es schon mehrere Pokémon in dieser Generation (7) gegeben hat, die auf einen Wolf/Hund basieren, sondern, dass es bisher kein Legendäres oder Mysteriöses gibt.
      Ich mag Zeraora, das Design finde ich gelungen, ich würde mich trotzdem über einen legendären Wolf/Hund freuen
      [IMG:http://i66.tinypic.com/vras8p.png]
      ~Sieh die Welt nicht so wie sie ist, sondern wie sie sein sollte~
    • Japanisch ist irgendwie voll die funny language :hihi:

      Okay, also ich weiß nicht, ich finde Zeraora sieht eher aus wie Zoroark, statt Elevoltek, wie hier einige sagen. Und die Namen klingen sogar gleich. Vielleicht haben die ja irgendein gemeinsames vorbild :ka: uuuund joa, also ich hab nie bezweifelt dass das Pokemon im neuen film vorkommen wird. Bin nurnoch gespannt was aus dem evoli wird *-*

      Bis wir das zeraora bekommen wirds aber noch ziemlich lange dauern denk ich. Ich hoffe nur keine Gamestop aktion, sondern eher sowas wie... naja... wie wärs mit einer GANZ NORMALEN ONLINE VERTEILUNG?!?


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • Majikku wrote:

      Leute, wenn unsere News keinen Fehler gemacht haben, seht es bitte ein: GenVIII kommt nicht 2018. Höchstwahrscheinlich. Schon alleine die Tatsache, dass es nur (!) in USUM erscheint, spricht dagegen und dafür, dass GF endlich den Patch verstanden hat und noch mehr Cashgrab mit USUM betreiben will.
      Die Aussage, dass Zeraora ausschließlich für US/UM erscheint hat doch überhaupt keine Aussagekraft bezüglich der VIII. Gen.
      Solange die VIII. Gen. nicht angekündigt wurde wird bei keiner Verteilt etwas davon stehen (sonst würde sich Nintendo ja selbst spoilern). Die einzigen Editionen in denen Zeraora einprogramiert ist und die es aktuell gibt sind US/UM, also wird bei der Ankündigung auch nichts anderes erwähnt.

      Warum hat GF das patchen verstanden? Zeraora ist von Anfang an bei US/UM einprogrammiert!


      "und noch mehr Cashgrab mit USUM betreiben will"
      In meinen Augen eine unnötige und sinnfreie Aussage, auch wenn du sie gestrichen hast.
      Bisher wurde bei der Hauptreihe von Pokemon genergell kein Cashgrab betrieben. Es gibt keine kostenpflichtgen DLCs oder Ähnliches. Die einzigen Kosten die man hat sind für das Spiel selbst.
      (Wenn ich an SSB und Pokemon Tekken denke, könnte ich mir aber vorstellen, dass es in der VIII. Gen. kostenpflichtige DLCs geben wird.)


      Ende mit dem Off-Topic:

      Ich finde das Design von Zeraora ziemlich gut. Wobei ich auch sagen muss, dass es nicht nach einem mysteriösen Pokemon aussieht.
    • 62726 wrote:

      Warum hat GF das patchen verstanden? Zeraora ist von Anfang an bei US/UM einprogrammiert!
      Eben nicht. Es wurde, zumindest meines Wissens, nicht in den Spieldaten gefunden, ansonsten bin ich falsch informiert.

      Und doch, es hat eine Aussagekraft bezüglich GenVIII. Wir haben April. Es wurde noch nichts angekündigt. Nur ein neues, mysteriöses Pokémon. Damit ist für mich zu 90% klar: es wird GenVIII in diesem Jahr nicht geben, vielleicht auch im nächsten Jahr nicht, wobei man da davon ausgehen kann. Ich würde mir einfach keine Hoffnungen machen, sonst gibt es wieder einen riesigen, übertriebenen Aufschrei, weil die Fans zu viel erwartet haben.
    • Majikku wrote:

      62726 wrote:

      Warum hat GF das patchen verstanden? Zeraora ist von Anfang an bei US/UM einprogrammiert!
      Eben nicht. Es wurde, zumindest meines Wissens, nicht in den Spieldaten gefunden, ansonsten bin ich falsch informiert.
      Doch, es wurde direkt zu Beginn in den Spieldaten gefunden.
      Viele, darunter ich selbst auch, kennen Zeraora schon seit letztem November.
    • Infernape wrote:

      Majikku wrote:

      Wir haben April. Es wurde noch nichts angekündigt
      S/W wurden auch offizell im April angekündigt und sind 5.Monate später, also im September, erschienen.
      Sorry, aber das ist Jahre her. Jahre, in denen sich die Marketing-Politik geändert hat. Meiner Meinung nach erwartet die Community mal wieder zu viel.
    • Für die letzten Spiele gilt übrigens das selbe, Marshadow wurde anfang April 2017 angekündigt, im Juni des selben Jahres wurden dann Ultrasonne und Ultramond angekündigt (sofern die Infos im PokéWiki stimmen, würd mich aber wundern, wenn diese Infos da falsch wären). Von daher besteht durchaus die Möglichkeit, dass wir dieses Jahr noch eine Hauptedition bekommen, auch wenn ich mir selber nicht so sicher bin, wie wahrscheinlich es tatsächlich ist.
    • Majikku wrote:

      Infernape wrote:

      Majikku wrote:

      Wir haben April. Es wurde noch nichts angekündigt
      S/W wurden auch offizell im April angekündigt und sind 5.Monate später, also im September, erschienen.
      Sorry, aber das ist Jahre her. Jahre, in denen sich die Marketing-Politik geändert hat. Meiner Meinung nach erwartet die Community mal wieder zu viel.
      Nimm es mir nicht böse, aber an dem Marketing hat sich überhaupt nichts geändert, sonst wäre Zeraora nicht jetzt angekündigt worden, würde im kommenden Film keine Rolle spielen, bzw würde diesen Sommer dann nicht per Event im Kino verteilt werden.

      Majikku wrote:

      Chance für GenVIII nicht 2018 ist gerade auf 95% gestiegen... Meiner Meinung nach.
      Ganz im Gegenteil, Zeraora war das letzte Pokémon, welches uns noch für das Beenden von Gen7 gefehlt hat.
      Jetzt, da auch das endlich aus dem Weg ist, steht dem typischen Vorgehen alá Infos in der Corocoro, evtl Cameos von neuen Pokémon im Anime und im Film etc nichts mehr im Wege.

      Die Spiele erscheinen gerne mal Mitte November und bis dahin sind es noch ganze 7 Monate, was durchaus für das komplette Spoilern, Vorstellen und Bewerben von Gen8 ausreichend sein kann. Selbst der Anime ist recht weit und könnte bald durch eine neue Staffel für eine neue Gen ersetzt werden.

      Weiß nicht, wie man da mathematisch auf 95% Wahrscheinlichkeit kommt, dass 2018 unwahrscheinlich ist. Würde alleine aus den oben genannten Fakten schon von mehr als 50% ausgehen, dass es dieses Jahr noch erscheinen wird.
    • RobbiRobb wrote:

      Für die letzten Spiele gilt übrigens das selbe, Marshadow wurde anfang April 2017 angekündigt, im Juni des selben Jahres wurden dann Ultrasonne und Ultramond angekündigt (sofern die Infos im PokéWiki stimmen, würd mich aber wundern, wenn diese Infos da falsch wären). Von daher besteht durchaus die Möglichkeit, dass wir dieses Jahr noch eine Hauptedition bekommen, auch wenn ich mir selber nicht so sicher bin, wie wahrscheinlich es tatsächlich ist.
      Das war aber eben nicht die selbe Situation. Denn US/UM waren nur Spezialeditionen und damit "Neu"auflagen von ohnehin zu 95 % bekannten Spielen. Die 8. Generation allerdings geht wie jede neue Generation mit neuen Pokémon, Charakteren, Region, Gameplay-Features und sonstigen Änderungen einher. Außerdem erscheint die 8. Gen auf einer neuen Konsole (die Switch), die ebenfalls Nova bereithält, wie z. B. das erste Pokémon-Hauptspiel, das für eine stationär verwendbare Konsole erscheint, das erste Hauptspiel in HD. Die Situation von US/UM lässt sich Null mit der einer völlig neuen Gen vergleichen, weil die 8. Generation sehr viel mehr zu bewerben hat als US/UM oder OR/AS. Folglich will man wie man es bei X/Y und So/Mo gemacht hat, einen entsprechenden Hype über viele Monate aufbauen. Doch aktuell spricht nichts für eine baldige Ankündigung eines neuen Pokémon oder gar der nächsten Spiele. Ein weiteres Indiz dafür ist - wie schon einmal im entsprechen Thread erwähnt - das Jahr der legendären Pokémon. Die Legis werden bis einschließlich November für US/UM verteilt. Das heißt, US/UM werden bis mindestens November dieses Jahres noch die aktuellsten Titel bleiben, sonst hätte man sich nicht den Aufwand gemacht, das Jahr 2018 Monat für Monat einzuteilen, wenn doch eh im Frühjahr ein neues Game erscheint und jegliche Aufmerksamkeit auf sich lenkt.
      Ich stimme daher @Majikku zu. Ein so großes Event wie das Switch-Debut für die Pokémon-Haupttitel wird man nicht einfach innerhalb eines halben Jahres durchpauken. Da wird man sich viel Zeit lassen, um das Spiel hinreichend zu beweihräuchern und einen gewaltigen Hype aufzubauen. Ob das Spiel dann seinen Hype Wert sein wird, zeigt der Tag des Releases, aber die aktuelle Marketing-Politik von Pokémon dürfte klar genug gezeigt haben, dass man lieber zu viel als zu wenig Material offenbart.
    • Laut letztem Release-Bericht kommt die 8. Gen Ende 2018 oder später heraus.
      Eine aktuelle Liste wird im April folgen beim Investoren-Treffen. Dort wird sich also zeigen ob Pokémon dieses Jahr oder nächstes Jahr rauskommt, kann mir sogar vorstellen das Pokémon vor dem Treffen angekündigt wird.
      "Father, are you well, I wonder... I want you to know... I have always followed my heart. I'm sorry I made you worry... I wish I could see you again... Even just once more..."
      Mipha, Breath of the Wild
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.