Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 74] Die Werwölfe von Düsterwald und der König

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich hatte den Verführer vergessen. Okay dann könnte das rein zahlenmäßig doch etwas knapp werden. Ich finde Heiteira kann man überhaupt nicht einschätzen. Gar nicht. Er kann alles sein. Wolf, Bürger, Auftragskiller, verliebter Wolf. Wenn wir ihn töten würden, dann hätten wir sollte er Bürger sein, nicht mal einen Informationsgewinn.

      Dann kill mich doch Froxy, helfen wird dir das auch nicht und als Bürger würdest du das wohl kaum schreiben.


      Avatar und Userbar made by @Freigeist Danke dafür!
    • Die sechste Nacht

      Wegen Müdigkeit beim Spielleiter heute mal ohne

      Es stirbt Silvarro, der Auftragsmörder!

      Nr.NameStatusFraktionRolle
      1Saikxlebendig
      2Raloeallebendig
      3Heiteiralebendig
      4Majikkulebendig
      5Holylebendig
      6YinniverstorbenWolfSchatten
      7SilvarroverstorbenDrittparteiAuftragsmörder
      8Goldfuchslebendig
      9TonjaverstorbenWolfDämon
      10MekkogaverstorbenBürgerJäger
      11JabberwockyverstorbenWolfEntführer
      12GoPikaverstorbenBürgerGlückspilz
      13Nicki GoPikaverstorbenBürgerBlinder Maulwurf
      14FroxyFanlebendig
      15kagayakuverstorbenBürgerAlchemist
      16SheevverstorbenBürgerGeheimer Rat
      17YunTakeolebendig


      Die Nachtphase endet am 01. Mai um 21:30Uhr.
    • Der sechste Tag

      folgt.

      Es stirbt Niemand!
      @Raloeal muss schweigen!

      Nr.NameStatusFraktionRolle
      1Saikxlebendig
      2Raloeallebendig
      3Heiteiralebendig
      4Majikkulebendig
      5Holylebendig
      6YinniverstorbenWolfSchatten
      7SilvarroverstorbenDrittparteiAuftragsmörder
      8Goldfuchslebendig
      9TonjaverstorbenWolfDämon
      10MekkogaverstorbenBürgerJäger
      11JabberwockyverstorbenWolfEntführer
      12GoPikaverstorbenBürgerGlückspilz
      13Nicki GoPikaverstorbenBürgerBlinder Maulwurf
      14FroxyFanlebendig
      15kagayakuverstorbenBürgerAlchemist
      16SheevverstorbenBürgerGeheimer Rat
      17YunTakeolebendig



      Die Tagphase endet am 02. Mai um 21:30Uhr. Ihr habt bis 19:30Uhr des selben Tages Zeit einen König zu wählen.
    • Wir sind noch 8 Spieler. 6 vs. 2
      Bei Ralos Runzelung kann nur die echte Runzel noch Schuld sein, da der Schatten tot ist. Ist nur die Frage, was der Grund dahinter war.
      Einer der Möglichkeiten, die mir durch den Kopf gehen wäre, dass die Runzel Günstling geworden ist und sich selbst runzelte, um sich vor einer Hängung zu schützen und uns nur noch Froxy als hängbaren Wolf übrig zu lassen.
      Es kann aber auch sein, dass eine Günstlings-Runzel diesen Effekt wollte.
      Gehen wir mal die erste Möglichkeit rechnerisch durch.
      Wir lynchen den von einigen als WWJ vermuteten Froxy -> 6 vs. 1 (oder 5 vs. 1, falls in der Nachtphase der Zeitreisende erwischt wurde)
      Im schlechtesten Falle tötet der Günstling dann in der Nacht das Paar + Verführer -> 3 vs. 1 (oder 2 vs. 1) (ich gehe mal davon aus, dass das WWJ beide Kills fürs Paar benutzen würde)
      Die Günstlings-Runzel runzelt aber wieder einen Spieler -> 2 vs. 1 (oder 1 vs. 1 -> verloren)
      Wenn Ralo die Günstlings-Runzel sein sollte, würden wir ihn in der Phase lynchen können, sofern dann Heiteira endlich mal wieder auftaucht, er (Ralo) nicht die restlichen Bürger durch Misstrauen/ whatever dazu bringt sich gegenseitig anzuzweifeln und der Zeitreisende diese Phase nicht stirbt. Falls aber eine Ralo-Lynchung der Plan des Rudels ist, würden wir hier vermutlich verlieren, würden wir den Ralo-Köder schlucken.

      Ist die Frage, wie wir mit dieser Situation umgehen wollen. Wenn wir z.B. davon ausgehen, dass der Zeitreisende erwischt wurde könnten wir evtl. diese Phase ihn lynchen -> kein Toter
      In der Nacht stirbt dann vlt. jemand + der Zeitreisende 4 vs. 2 -> Lynch vom ungerunzelten Günstling -> 3 vs. 1 -> Paar schützt sich erfolgreich -> WWJ wird gelyncht
      Das Problem ist in dieser Variante nur, dass es fraglich ist, warum der Kill ausgefallen ist bzw. wer angegriffen wurde.

      Diese TP würde ich übrigens wiedereinmal Yun als König vorschlagen.
    • Wenn man wenigstens wüsste wer angegriffen wurde, dann hätten man vielleicht einen weiteren Bürger und könnte die Wölfe weiter einschränken. Aber es gibt zu viele Möglichkeiten, warum niemand starb.
      Jedenfalls wissen wir, dass Heiteira nicht die Runzel ist. Aber ich glaube das bringt uns auch nicht weiter, denn jede andere Rolle könnte er noch haben, wobei jeder Spieler seine eigene Rolle ausschließen kann.

      Saikx, warum schließt du aus, dass Raloeal von einer bürgerlichen Runzel gerunzelt wurde? Könnte sie sich zum Beispiel selbst gerunzelt haben, weil sie einfach keine Zeit hat?

      Wenn wir aber davon ausgehen würden, dass die Runzel der Günstling ist, dann fiele Heiteira weg. Dann müsste der Runzelgünstling unter Holy und Raloeal sein. Denn ich glaube nicht, dass du erst jetzt wieder runzeln würdest.

      Mit Yun als König wäre ich einverstanden, auch wenn ich ihm nicht zu 100% traue. Allerdings möchte ich immer noch keinem wirklich trauen, auch wenn es nur noch zwei Wölfe gibt.

      Was uns wirklich helfen würde wäre der Malercheck, denn wie sollen wir unter Holy, Raloeal und Heiteira, den Wolf finden, wenn einer komplett nichts schreibt und eine heute nichts schreiben darf. Ja ich würde darauf tippen, dass Saikx eher kein Wolf ist. Aber das ist auch nur ein Gefühl. Mir stellt sich die Frage, ob wir nicht heute Froxy lynchen müssen. Denn einen toten Bürger können wir uns eigentlich nicht leisten, oder?


      Avatar und Userbar made by @Freigeist Danke dafür!
    • Goldfuchs wrote:

      Saikx, warum schließt du aus, dass Raloeal von einer bürgerlichen Runzel gerunzelt wurde? Könnte sie sich zum Beispiel selbst gerunzelt haben, weil sie einfach keine Zeit hat?
      Die Möglichkeit habe ich in Betracht gezogen (siehe meinen letzten Beitrag). Aber auch das mit der keine-Zeit-haben kommt mir nicht als Grund vor, warum man sich als Bürger selbst runzeln sollte. Zumindest müsste man sich mMn als Runzel fragen welchen Nebeneffekt das wohl mit sich bringen würde. Es könnte natürlich auch sein, dass Ralo, falls sie selbst die Runzel ist (und die Runzel nicht dachte sie tut Ralo etwas gutes, indem sie Ralo runzelt) das Gefühl hatte sie würde die nächste TP auf jeden Fall hängen.

      Goldfuchs wrote:

      Was uns wirklich helfen würde wäre der Malercheck, denn wie sollen wir unter Holy, Raloeal und Heiteira, den Wolf finden, wenn einer komplett nichts schreibt und eine heute nichts schreiben darf. Ja ich würde darauf tippen, dass Saikx eher kein Wolf ist. Aber das ist auch nur ein Gefühl. Mir stellt sich die Frage, ob wir nicht heute Froxy lynchen müssen. Denn einen toten Bürger können wir uns eigentlich nicht leisten, oder?
      Ich fürchte den werden wir entweder gar nicht mehr bekommen (sprich und da ich bin mal bewusst ganz offen) Heiteira ist unser Maler oder aber der Maler ist Günstling.
      Wobei es rein theoretisch auch sein könnte, dass jemand teil-aktives zwei drei Nächte lang das Anmalen vergaß...
      Einen toten Bürger können wir uns tatsächlich nicht leisten, insbesonders, wenn die Runzel Günstling sein sollte. Daher auch mein Gedanke, falls ihr das bei Ralo ähnlich misstrauisch empfindet, dass wir den möglicherweise angegriffenen Zeitreisenden diese TP wählen, um im Endergebnis diese Phase keinen wirklichen Lynch zu haben (der ZR wäre bei einem erfolgreichen Kill ja eh schon so gut wie tot), wodurch wie die nächste TP eine lynchbare Ralo hätten.
      Aber ich verstehe auch, dass es nunmal sehr schwer ist abzuschätzen, was den no-kill verursacht hatte. Daher frage ich mich auch, wer am ehesten diese Nachtphase angegriffen worden wäre. Wobei mir jetzt auch auffällt, dass wenn man das zu offen bespricht die Wölfe evtl. auch an Rollenwissen kommen könnten (Spieler x meint er könnte angegriffen worden sein -> hat eine Rolle mit irgendnem Lebensmechanismus)

      Erstmal aber Yun.
    • Saikx wrote:

      Einen toten Bürger können wir uns tatsächlich nicht leisten, insbesonders, wenn die Runzel Günstling sein sollte. Daher auch mein Gedanke, falls ihr das bei Ralo ähnlich misstrauisch empfindet, dass wir den möglicherweise angegriffenen Zeitreisenden diese TP wählen, um im Endergebnis diese Phase keinen wirklichen Lynch zu haben (der ZR wäre bei einem erfolgreichen Kill ja eh schon so gut wie tot), wodurch wie die nächste TP eine lynchbare Ralo hätten.
      Aber ich verstehe auch, dass es nunmal sehr schwer ist abzuschätzen, was den no-kill verursacht hatte. Daher frage ich mich auch, wer am ehesten diese Nachtphase angegriffen worden wäre. Wobei mir jetzt auch auffällt, dass wenn man das zu offen bespricht die Wölfe evtl. auch an Rollenwissen kommen könnten (Spieler x meint er könnte angegriffen worden sein -> hat eine Rolle mit irgendnem Lebensmechanismus)
      Das stellt uns nur vor einige Probleme:

      1) Muss der Zeitreisende auch wirklich angegriffen worden sein und! seine Fähigkeit sich aktiviert haben.

      Das können wir leider kaum überprüfen. Es hätte auch das Paar, die Schöne oder das Alchemistenleben sein können, was den Kill verhindert. Habe ich etwas vergessen? Oder der Kill hätte sogar ganz ausfallen können. Das ergibt 5 Möglichkeiten warum keine Person tot ist. Selbst wenn wir davon etwas ausschließen können, ist die Gefahr zu groß, dass wir falsch liegen und unnötig einen Bürger gefährden.

      2) Müsste der Zeitreisende sich dann outen.

      Dann sind auch andere Rollen vielleicht offensichtlich und es stellt sich die Frage, ob wir das wirklich möchten. Auch wenn ich eine Vermutung bezüglich des Zeitreisenden habe, nur damit kann man auch falsch liegen.


      3) Bringt uns das nicht wirklich weiter.

      Eigentlich schenkt es den Wölfen eine zusätzliche Nachtphase, in der sie unter Umständen Bürger töten können. Das Verhältnis wird sich verschlechtern und ob wir dann viel mehr Auskunft über Raloeal haben, ist unklar. Zumal man danach immer noch das Wolfsjunge töten müsste und wenn wir bei Raloeal falsch liegen, verschenken wir damit das Spiel.


      Ich werde auch Yun wählen und ich denke er sollte Froxyfan töten.


      Avatar und Userbar made by @Freigeist Danke dafür!
    • Das mit Ralo und dem verschenken des Spiels beim Falsch liegen sehe ich ja ähnlich :/

      Zur Not wäre ich auch für Froxy, auch wenn wir dann hoffen müssen, dass die Runzel noch Bürger ist, da wir beim Wegfall eines dreifachen Paares womöglich nicht mehr genug wären gegen eine Günstlings-Runzel.

      Bin heute übrigens wieder ab 17:30 (oder evtl. schon kurz zuvor) weg und werde bis zum Ende der TP nicht zurück sein. In solchen Fällen bin ich wirklich froh, dass wir das Königssystem haben :D
    • Mijamm, mijamm... Oh, wir sind auf Sendung? ... ICH BIN DIE GEISSEL DER GALAXIS, DIE UNHOLDIN DES UNIVERSUMS UND ICH WÄHLE NATÜRLICH MICH ZUM KÖNIG!!!

      ... Was? Ich muss wirklich noch mehr von mir geben? Ihr seid gemein, so gemein, hundsgemein!!
      Woher ich wusste, dass Silva Auftragsmörder ist? Aufgrund einer Fehl-PN der Spielleitung natürlich! ... Okay, hören wir auf mit den Scherzen. Natürlich nicht. Die Fehl-PN gibt es nicht und ich konnte es folglich auch nicht daher wissen.
      Mir fiel auf, dass Silva teilweise sehr stark auf einzelne Leute ging. Als würde er eine Liste abarbeiten. Yuni (der übrigens von mir zum König gewählt wird weil er garantiert mehr Stimmen erhalten wird als ich) hat den Verdacht dann noch bestätigt.

      Ich persönlich halte Froxyfan für einen Wolf. Habe gerade leider nicht genug Zeit zum Zitieren, kann das aber bei Bedarf nachholen, wenn es gewünscht wird, teilweise ist es aber auch einfach Bauchgefühl. Genauer gesagt denke ich, dass es sich bei ihm um den Günstling handelt, denn für ein WJ spielt er einfach nicht auffällig genug. Denke daher, dass wir Froxyfan töten sollten um dann morgen das WJ zu erledigen.
    • Ich bin damit einverstanden König zu werde und werde mich auch selbst wählen. Wie kommst du darauf, dass Froxy der Günstling ist? Ich möchte Froxy nichts böses und er wird auch immer besser, aber in einer Runde mit so vielen starken Spielern glaubst du da wirklich an Froxy als Günstling? Der Grund warum ich Saikx immer noch nicht ganz vertraue, ist einfach, dass er perfekt ins Rudel passen würde. Genau wie Heiteira oder Holy. Tonja und Jabber suchen sich doch jemanden aus der stark ist, aber auch unauffällig.

      Goldfuchs ist für mich auch nur kein Wolf, weil Tonja sich nicht freiwillig von ihm töten lassen würde. Nicht in dieser Situation und dass man aus Versehen das Dämonenopfer Lyncht, glaube ich nicht. Es ergibt einfach wenig Sinn, dass Goldfuchs sie getötet hat und Wolf ist. Hätte er Tonja selbst gewählt, wäre das anders. Aber Nicki war schließlich zu diesem Zeitpunkt auch nicht ein Opfer, das er hätte lynchen müssen, um nicht aufzufallen.

      Saikx könnte zum Beispiel Wolf sein, weil Tonja ihn auch nie wirklich angegriffen hatte. Allerdings spielt er selbst im Moment eher bürgerlich und die Ansätze sind zu schwach.

      Ich denke schon, dass Froxy das Wolfsjunge ist und ich kenne das Risiko, aber ich denke es ist im Zweifelsfall besser. Es stimmt dass ich Heiteira eine bürgerliche Rolle zuordne und er immer noch Günstling sein kann. Raloeal könnte auch Günstling sein. Sie verfügt vielleicht nicht über sehr viel Erfahrung, aber Tonja kennt sie etwas. Wenn nur Tonja als erfahrener Rudelwolf bekannt wäre dann würde ich mich trauen eine Aussage über den Günstling zu treffen. Allerdings kann ich den Einfluss von Jabberwocky nicht einschätzen. Ich werde später aber einen Post zu dem Thema verfassen, damit nicht nächste Phase die aktiven Leute tot sind und keiner mehr eine Idee hat.

    • Saikx und Goldfuchs sind für mich sehr sichere Bürger. Yun und Maji auch, aber nur wegen Bauchgefühl, denn sie könnte immernoch DP sein. Da bleiben nur noch Holy, Heiteira und Raloeal. Heiteira könnte ich mir als Günstling vorstellen, denn er spielte eigentlich immer ziemlich gut als WW. Bei Holy weiß ich nicht wie er normalerweise so spielt und ob jemand von den WW ihn als guten WW kennt. Raloeal ist noch eine etwas unerfahrene Spielerin, also denke ich nicht, dass sie zum Günstling gewählt wurde. Da die anderen für mich DB sind würde ich vorschlagen einen von den dreien zu lynchen, am liebsten Heiteira. Da Raloeal gerunzelt würde können wir von Ihnen nur Heiteira und Holy lynchen. Ich hab auch bei Heiteira den Maler vermutet, aber falls er wirklich Günstling sein sollte, würde es noch mehr Sinn machen, dass es keine Checks gibt, weil er absichtlich keine macht.


      Majikku wrote:



      Ich persönlich halte Froxyfan für einen Wolf. Habe gerade leider nicht genug Zeit zum Zitieren, kann das aber bei Bedarf nachholen, wenn es gewünscht wird, teilweise ist es aber auch einfach Bauchgefühl.
      Mich würde das auch freuen, dass ich auch mal endlich weiß, warum ich ein WW sein soll ^^
      Ich denke auch das YunTakeo ein geeigneter König wäre (auch wenn er mich umbringen will) weil ganz schön Safe etc. Zumindest hoffe ich, dass ich dich noch umstimmen werden kann.

      [list=1][*]
      [/list]
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.