Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 74] Die Werwölfe von Düsterwald und der König

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • YunTakeo wrote:

      Gut wenn ihr ihn nicht tot haben wollt, wen möchtet ihr dann töten. Heiteita? Ich wette der ist bürger.
      Wie gesagt, wenn Maji mit dir ist, fällt diese weg.
      Bleiben noch Heiteira > Raloeal > Holy > Yinni - nach meiner Liste. Von den Anderen denke ich, dass sie eher Dorf stehen.
      Aber da du auf meine Meinung wahrscheinlich eh nicht mehr viel geben wirst :ka:
    • YunTakeo wrote:

      Aber gut ihr dürft uns gern nächste Phase lynchen, silva damit evtl den sieg schenken und ihn sonst an stille Wölfe verlieren. Mich nervt es auch dass so viele Leute still sind, aber mich nerven Spieler die nicht nachdenken viel mehr.
      Und ohne maji hätte ich die Runde nach Saikx "Offenbarung" verlassen. Ich habe keine Lust mit sowas zu spielen.

      Ganz ehrlich Go ich hatte nichts privates hier rein gebracht. Das bist jetzt du. Bin jetzt erstmal weg. Hab Kb mehr
      Dass du auf meien Rolle und die Beweise nicht eingehst, bestätigt mich, vielen Dank.
      Du hast doch heute die Macht, töte ihn halt, mir recht, wenn er wirklich der Mörder ist, nur hilft es mir und den Bürgern heute nicht so wahnsinnig.
      Aber die Stille nervt mich auch, da geb ich dir recht.
      Und diese Rumheulerei wegen Saikx' Offenbarung... um Himmels Willen, er wollte mal was neues machen, lasst ihn doch. Er wollte das Spiel für sich spannender gestalten und solange er keien Mitwölfe oder seinen Partner oder was auch immer damit hindert, soll er es doch tun. Seine Rolle hat er auch ausgespielt. Sowohl er als auch Yneva habenin dem Punkt nichts falsch gemacht. Wenn es anderen nicht passt, ist es deren Problem. Dieses langweilige Spiel mit immer gleichen Leuten und Rollen, der immergleichen Inaktivität spannender gestalten zu wollen, ist meiner Meinung nach nur wünschenswert!

      Du hast meinen Vorschlag dämlich genannt, nur mal so. Aber es reicht mir auch langsam. Diese latent passiv aggressive Art von dir seit meiner Runde reicht mir jetzt. Wenn nicht alle so konventionell spielen, wie du es gerne hättest, dann leb damit, wenn sie gehen. Für mich ist das hier die letzte Runde, ich habe auf die Inaktivität und dieses Rumgeheule keinen Bock mehr.
    • YnevaWolf wrote:

      @YunTakeo @GoPika

      Hört bitte auf eure privaten Differenzen im Spiel auszuleben. Es ist ein Spiel, also benehmt euch auch so.
      Wenn ihr Klärungsbedarf für einen Streit habt, dann bitte privat per Konversation und bei Bedarf mit Streitschlichter!
      Du hast vollkommen Recht Yneva, aber die Klärung gab es eigentlich schon, dachte ich.
      Dieses Spiel besteht seit mehreren Runden immer wieder aus Streits. Shatala, Majikku, wer auch immer, irgendwie bringt das hier einem immer nur mehr Stress als Freude.
    • Okay, nach kurzem nachlesen muss ich auch sagen, dass Yuns Paarouting mir schon suspekt vorkommt, aber ich sehe da auch noch ein paar Szenarien, wo mir das auch bei einem Bürger-Yun logisch vorkommt. Auch, dass er vor einer ungeraden Nacht nicht in Erwägung zieht das WWJ zu lynchen schmeckt mir nicht wirklich, aber vlt. schätze ich das auch etwas falsch ein. Hätte ihn wohl am Ende trotzdessen gewählt, vielleicht aber auch Go.
      Und wenn Yun mit Froxy und Maji in einem Liebespaar ist (hatte nie an die Kombi bei nem wölfischen Paar gedacht, um ehrlich zu sein) haben wir Bürger so oder so verloren, fürchte ich. Ich meine, wir dürfen nicht vergessen, dass unsere Bürgerstimmen mit dem Maulwurf auch nochmal um einen weniger sind.
      Bei Yinni habe ich nen Verdacht, da wäre er Bürger. In die Details möchte ich aber bis nach der Runde (oder seinen Tod) nicht gehen.
      Holy oder Heiteira fände ich gut. Vlt. auch Raloeal, aber wenn Silva AM ist, würde ich seinen Tod noch etwas vermeiden, da er mit etwas Glück noch einen Wolf auf der Liste hat... auch wenn er mit Maji und Yun dann zwei mögliche Bürger auf der Liste hat. Denn sollten die beiden in der Nacht sterben, haben wir zumindest in dem Falle noch den AM auf unserer Seite.
    • GoPika wrote:

      Und diese Rumheulerei wegen Saikx' Offenbarung... um Himmels Willen, er wollte mal was neues machen, lasst ihn doch. Er wollte das Spiel für sich spannender gestalten und solange er keien Mitwölfe oder seinen Partner oder was auch immer damit hindert, soll er es doch tun. Seine Rolle hat er auch ausgespielt. Sowohl er als auch Yneva habenin dem Punkt nichts falsch gemacht. Wenn es anderen nicht passt, ist es deren Problem. Dieses langweilige Spiel mit immer gleichen Leuten und Rollen, der immergleichen Inaktivität spannender gestalten zu wollen, ist meiner Meinung nach nur wünschenswert!
      Ich würde mich gerne nach der Runde nochmal dazu äußern dürfen. Werde dann alles erklären, meine Beweggründe usw. Aber bitte nicht jetzt.
    • Saikx wrote:

      Okay, nach kurzem nachlesen muss ich auch sagen, dass Yuns Paarouting mir schon suspekt vorkommt, aber ich sehe da auch noch ein paar Szenarien, wo mir das auch bei einem Bürger-Yun logisch vorkommt. Auch, dass er vor einer ungeraden Nacht nicht in Erwägung zieht das WWJ zu lynchen schmeckt mir nicht wirklich, aber vlt. schätze ich das auch etwas falsch ein. Hätte ihn wohl am Ende trotzdessen gewählt, vielleicht aber auch Go.
      Und wenn Yun mit Froxy und Maji in einem Liebespaar ist (hatte nie an die Kombi bei nem wölfischen Paar gedacht, um ehrlich zu sein) haben wir Bürger so oder so verloren, fürchte ich. Ich meine, wir dürfen nicht vergessen, dass unsere Bürgerstimmen mit dem Maulwurf auch nochmal um einen weniger sind.
      ohne Froxy. Yun + Maji und Froxy als Wolf, wollte ich sagen, falls das falsch rüber kam. Vielleicht ist er Verführer, der im Paar drin steckt, aber das glaube ich eigentlich nicht.
    • Leute, ich bin hier immer noch am Ackern. Ich habe diesen verdammten Umzug falsch eingeschätzt. Hat sich nämlich herausgestellt, dass das halbe Haus Renovierungsbedarf hat und das liegt nicht an uns, sondern daran dass es verdammt schlecht gepflegt ist.

      Silvarro ist meiner Meinung nach übrigens Auftragsmörder..
    • Silvarro wrote:

      Majikku wrote:

      Silvarro ist meiner Meinung nach übrigens Auftragsmörder..

      Majikku wrote:

      Begründen tue ich das morgen, jetzt kann ich echt nicht mehr. Ich würde mich auswechseln lassen, wenn wir nicht schon Inn spiel so weit wären.
      Du kannst auch einfach sagen, dass du Yun vertraust? Oder seid ihr jetzt doch kein Paar? :was:
      Maji, falls das jetzt nicht stimmt, sags lieber nicht.
    • @Silvarro: Das hat nichts mit Yun zu tun. Weiß außerdem ehrlich gesagt nicht, wie Du auf das Liebespaar kommst, aber daran könnte meine mangelnde Zeit schuld sein. Ich bin noch nicht zum Lesen gekommen, das tut mir leid. Habe gerade auch nicht die Nerven dafür. Bis morgen muss der Mist hier fertig sein.
    • Tut mir leid, dass ich wenig schreibe. Mein Job nimmt gerade sehr viel Zeit ein, mehr als gedacht.

      Mein schützendes Verhalten gegenüber Tonja kann natürlich gegen mich ausgelegt werden, da habe ich aber tatsächlich auf meinen Instinkt vertraut, der mich leider getäuscht hat. Wenn man mich also tod sehen möchte, kann ich das nachvollziehen.
      Trotzdem würde ich natürlich davon abraten. Wen ich aktuell noch als Wolf vermute, schreibe ich gleich noch... nach dem Essen :sabber:
      Wisst ihr, ich habe keine Ahnung, was hier stehen soll, deswegen: Kartoffel.
    • Silvarro mit der Frage hast du mich jetzt auch misstrauisch gemacht. Eine der Yun-Bürger Möglichkeiten beinhaltet nämlich, das sollte aus meinem vorherigen Beitrag zu Maji erkenntlich geworden sein, dass Yun gar nicht im Liebespaar ist und du wolltest das jetzt evtl. als Wolf herausfinden.
      Als Bürger überlegt man mMn nicht öffentlich, ob jemand mit dem im-Paar-sein gelogen hat. Zumindest sehe ich in diesem Falle keinen Grund, da es die Wölfe sind, die darüber zu überlegen haben.
    • Also, nachdem ich ein bisschen nachgelesen habe, stehen wohl folgende Kandidaten zur Auswahl

      - Yinni
      - Heiteira
      - ich

      Aktuell erscheinen mir GoPikas Aussagen am schlüssigsten und würde diese weitesgehend so unterstreichen. Deswegen ärgert es mich auch, bei der Königswahl gefehlt zu haben. Leider war ich nicht rechtzeitig zuhause.
      Alle drei Anklagen, die ich aufgenommen habe, scheinen inaktivitätsbedingt zu sein. Heiteira scheint ausgeschlossen zu sein, bei Yinni kann ich mir ebenfalls keine Wolf-Rolle vorstellen. Deswegen sind alle drei Nominierungen eine Sackgasse für die Bürger.
      Einen konkreten Verdacht erhärtet sich bei mir gegen Yun, weil ich das Outing nicht wirklich nachvollziehen kann. Da schließe ich mich der Meinung an.
      Leider bin ich sonst etwas planlos. Ich könnte also nicht sagen, wen ich für die Königswahl nominieren würde.
      Wisst ihr, ich habe keine Ahnung, was hier stehen soll, deswegen: Kartoffel.
    • Saikx wrote:

      Silvarro mit der Frage hast du mich jetzt auch misstrauisch gemacht. Eine der Yun-Bürger Möglichkeiten beinhaltet nämlich, das sollte aus meinem vorherigen Beitrag zu Maji erkenntlich geworden sein, dass Yun gar nicht im Liebespaar ist und du wolltest das jetzt evtl. als Wolf herausfinden.
      Als Bürger überlegt man mMn nicht öffentlich, ob jemand mit dem im-Paar-sein gelogen hat. Zumindest sehe ich in diesem Falle keinen Grund, da es die Wölfe sind, die darüber zu überlegen haben.
      Hab ich auch bemerkt als du es geschrieben hast :was:
      Siehe Zeitpunkt meines Likes.
    • Silvarro könnte den fehler auch als Bürger gemacht haben, aber ich könnte mir einen Lynch von ihm vorstellen. Holy aber ebenso, da ich bei ihm ein schlechtes Gefühl habe. Yinni eher weniger und bei Raloeal schwankt es am meisten (also mein Gefühl)
      Bei heiteira meinst du ja nen Bürger zu vermuten, wnen ich mich richtig erinnere. Bei ihm habe ich zwar auch ein eher schlechtes Gefühl, als ein gutes, aber vlt. sollte ich da auch etwas (im Zweifel) deiner Intuition trauen.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.