Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 71 und 72

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 71 und 72

      Filb.de-News #4054 von Buoysel am 26.04.2018 um 15:18 Uhr
      Bild aus der Folge

      Am heutigen Anime-Donnerstag gibt es zwei neue Episoden der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters Sun & Moon. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

      Alle weiteren Informationen gibt es in Kürze auch im PokéWiki!
      Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Vorschau auf nächste Woche.


      Vorschau auf nächste Woche
      ロケット団、Zリングをゲットせよ!!
      Rocket-dan, Z Ring o Get seyo!!
      ©Nintendo·Creatures·GAME FREAK·TV Tokyo·ShoPro·JR Kikaku ©Pokémon.
    • Hätte mich auch gefreut, wenn Tracey sich Araqua geschnappt hat. Zumal Traceys Team sich halt noch gar nicht verändert hat. Und Araqua hätte auch gut bei Traceys Traum helfen können, die größte Blase zu machen. Also echt eine verpasste Chance aus meiner Sicht. Außerdem fand ich Araqua echt knuffig ^^"
    • Kuyuhi schrieb:

      Hätte mich auch gefreut, wenn Tracey sich Araqua geschnappt hat. Zumal Traceys Team sich halt noch gar nicht verändert hat. Und Araqua hätte auch gut bei Traceys Traum helfen können, die größte Blase zu machen. Also echt eine verpasste Chance aus meiner Sicht. Außerdem fand ich Araqua echt knuffig ^^"
      Ich verstehe die Storyboarder sowieso nicht! Ash hätte sich ja ruhig dieses eine Quartermak fangen können, aber nööö! Immerhin hat er Venicro bekommen.
    • Quartermak hätte ich mir auch gut vorstellen können, aber Tiny war doch glaube ich der Anfänger der Mele-Mele-Quartermaks, insofern für mich verständlich, dass er es nicht bekommen hat. Quartermak an sich hätte aber gut gepasst.

      Was Venicro angeht, ist halt die Frage, ob es im Team bleibt, was ich doch bezweifle. Und derzeit wird auch ziemlich wenig mit ihm gemacht, aber gut. Der Z-Kristall von Team Rocket muss halt auch fast 50 Folgen warten, eh der mal wieder eine Rolle spielt...
    • BlueSumpex schrieb:

      Kuyuhi schrieb:

      Hätte mich auch gefreut, wenn Tracey sich Araqua geschnappt hat. Zumal Traceys Team sich halt noch gar nicht verändert hat. Und Araqua hätte auch gut bei Traceys Traum helfen können, die größte Blase zu machen. Also echt eine verpasste Chance aus meiner Sicht. Außerdem fand ich Araqua echt knuffig ^^"
      Ich verstehe die Storyboarder sowieso nicht! Ash hätte sich ja ruhig dieses eine Quartermak fangen können, aber nööö! Immerhin hat er Venicro bekommen.
      Pokemon ist halt nicht mehr Pokemon wie es bislang immer war, das ist wohl noch nicht in alle Köpfe gedrungen. Vor allem in Sonne und Mond ist es einfach Fakt, dass sich die Produzenten nicht wirklich mit den wesentlichen Kernelementen wie "ich will der Allerbeste sein" und "Schnapp sie dir" befassen, sondern eher die Region an sich und worauf sie basiert (Hawaii) in ihrer Mentalität komplett ausschöpfen. Hat ja auch hervorragend mit Ash und Serena als Ship geklappt in einer Region, die auf Frankreich basiert, wo Liebe ja schon als Warensymbol ausgeschrieben wird. Was Pokemon sowohl spieletechnisch als auch markentechnisch nun implizieren will ist die Konnektivität, nicht umsonst hantieren sie jetzt auch immer mehr mit Multiverse, da sie einem Spieler ein ganzes Universum für sich einrichten wollen. Alola lebt von Farbenpracht und außergewöhnlichen Charakteren, aber eben auch von der Interaktion der Charaktere und Pokemon untereinander. Deswegen ist es den Machern auch nicht mehr wichtig, wer welches Pokemon fängt und sind wir doch mal ehrlich. Wir haben 6 Protagonisten, und sieht man Chris Akkup irgendwie richtig in Aktion oder mit einem tollen Charakter- und Handlungsausbau? Die Leute wünschen sich, dass Tracy ein Araqua fängt, gut, kann ich verstehen. Aber wenn danach nicht wirklich Spotlight auf das Pokemon regnet, wozu soll sie es dann fangen? Dann ist der nette Shitstorm groß, dass diese Pokemon auf gut Deutsch "versiffen". Dann gibt man ihnen doch lieber EINE Folge die ihnen mit dem dafür zuständigen Charakter (in dem Fall Tracy) gewidmet ist und behält das als gute Erinnerung. Erinnerungen wie die schöne Pinnwand in den Credits von Sonne und Mond. Ich kann wie gesagt verstehen wenn die Leute deswegen traurig sind, weil es nicht das "alte" Pokemon ist. Aber entweder ihr gebt es auf oder ihr findet euch ab, dass sich der Stil und die Markenphilosophie geändert hat und nun Familie, wechselnde soziale Komponenten und viele "einzelne" Handlungen im Vordergrund stehen. Ist halt einfach so :) zerbrecht euch nicht den Kopf darüber.
      Einen schönen Abend.
    • Ich habe den Eindruck, den Machern geht es nicht darum, welche Pokémon am besten zu den einzelnen Charakteren passen, sondern welche Pokémon beliebt genug sind bzw. den jungen Zuschauern am ehesten zusagen, um im Anime regelmäßig in Erscheinung zu treten. Ich habe es ja schon vor einigen Wochen gesagt: Tracy hat wohl deshalb kein Araqua oder Aranestro bekommen, weil diese Pokémon nicht niedlich genug für den Anime sind. Schließlich haben wir es hier mit einer Wasserspinne zu tun. Kinder werden vor dem Fernseher eher nicht mit so einem Pokémon sympathisieren, anders als mit dem Wasser-Starter, einer süßen Robbe. Dass Tracys Chance auf das Fangen dieses Pokémon in dieser Folge verstrichen wurde, zeigt mir auch, dass die Macher aus genanntem Grund kein Interesse an diesem Pokémon haben.
      Quartermak hätte ich mir durchaus für diesen goofy Anime vorstellen können, aber wahrscheinlich war die Fanbase nicht groß genug, um dem Hauptcharakter eines zu geben.
      Es gibt ja immer noch einige Leute, die hoffen auf Alola-Sandan/-Sandamer als sechstes Team-Pokémon. Es wäre auch ein gute Ergänzung zu Lillys Alola-Vulpix und würde eine gewisse Nähe zwischen diesem beiden Figuren noch weiter verdeutlichen. Was Venicro betrifft, bin ich mir unsicher, ob es jemals zu einem Agoyon wird. Agoyon passt halt nicht zu dem kindlichen Charakter der Serie, außerdem hat sich Venicro schon fast als Maskottchen des Arcs etabliert. Eine Weiterentwicklung würde seinem verspielten Charakter und damit der Beliebtheit möglicherweise entgegentreten.


      Das ist zwar vielleicht eine komische Kritik, aber Yasu erscheint mir in den Trailer zu "fröhlich". In den Spielen wirkte er richtig fertig mit dem Leben und hat fast nie die Miene verzogen; halt ein Mann Ende mittleren Alters, dessen Tatendrang und Energie völlig erloschen sind. Das genaue Gegenteil von der quriligen, optimistischen Lola, weshalb ich ihre Synergie in den Spielen so interessant fand. Hier wirkt mir Yasu zu "nett" und lächelt mir zu häufig, für jemanden, der eigentlich nur gelangweilt sein Dasein fristet. Ich schätze mal, man hat seinen Charakter umgeschrieben, damit er besser zur bunten Slapstick-Party des Animes passt. Mayla hat man ja auch zu einem Comedy-Charakter gemacht, obwohl sie eher erwachsen und ernst in den Spielen herüberkam.
      Der einzige, der diese Persönlichkeit noch weitesgehend behalten durfte, war Gladio. Aber mal sehen, wann ihm die Gesichtszüge endgültig entgleisen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gaudium ()

    • Nächste Folge kommt endlich das "Shiny" Mimigma! Ich weiss es soll ein Shiny darstellen, aber da ein Teil seiner normalen Farbe angenäht ist verwirrt mich das etwas.

      Habe nicht mit 2 Folgen gerechnet. War eine schöne Überraschung. Bin aber froh das Tracy das Araqua nicht gefangen hat. Ich finde nicht das es wirklich von der Art her in die Gruppe gepasst hätte. Hoffe aber wir sehen es mal wieder. Genauso wie Tucanon nochmal kurz vorgekommen ist als sie den Choreogel Nektar gesucht haben.
    • @ashfan Ich sehe den gesamten Sun/Moon Anime eher als Filler. Durch die Spiele musste man vom gewohnten Konzept abweichen, aber das man es so lässt, daran zweifle ich stark. Sun/Moon ist perfekt dafür wieder neues junges Publikum zu locken aber mit der nächsten Gen. wird sich das wohl wieder ändern, denke ich. Es könnte wohl die Pokemon Serie mit der größten Freiheit und Experimentierfreudigkeit sein, was aber nicht automatisch was gutes sein muss.
      Just Charaxas
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.