Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned Allgemeiner Diskussionsthread zu Let's Go: Pikachu und Let's Go: Evoli

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • F3LIX wrote:

      Da muss ich mal entschieden widersprechen. Es ist kein "rumheulen", sondern absolut berechtigte Kritik sich darüber zu beschweren, dass die Fangmethode über den Stick und die Tasten im TV-Modus nicht funktioniert. Es gibt absolut keinen Grund dafür Leuten die am Fernseher spielen diese Möglichkeit zu verwehren. Eine von vielen Entschiedungen Gamefreaks die einfach nicht nachzuvollziehen sind.

      Habe neulich einen Beitrag von einem Vater gelesen, der das Spiel für seine Tochter gekauft hat. Die kann es jetzt aber nicht spielen, weil sie eine degenerative Muskelerkrankung hat und deshalb nur einen speziell modifizierten Pro-Controller verwenden kann, der einfacher zu drückende Tasten hat. Aber weil Gamefreak scheinbar besser weiß wie man das Spiel zu spielen hat werden Pro-Controllers nicht unterstützt, obwohl sie alle Funktionen eines Joycons haben. Es ergibt einfach keinen Sinn.
      Das ist richtig und längst kein Geheimnis mehr, dass GameFreak Fehlentscheidungen trifft oder gar den allergrößten Mist verzapft. Und trotzdem gibt es immer noch mehr als genug Leute auf der Welt, die das auch noch unterstützen, indem sie die Spiele kaufen.

      NoWay97 wrote:

      Bitte was? Das Spiel sollte als Switch Spiel in beiden Modi funktionieren und die Person hat hier einfach ganz normal nach Tipps gefragt.
      Ja genau. Er hat nach Tipps gefragt, ich habe einen genannt und werde direkt angepammt. Bei soviel "Nettigkeit" kann ich mich dann ja wohl dem entsprechend revanchieren und ohne, dass das Feuer gleich wieder auf mich eröffnet wird. Ich hab mir die Spiele nicht gekauft und das aus gutem Grund. Wenn ihr aber die Spiele gleich zum Start kauft, anstatt erstmal abzuwarten, ob die Spiele überhaupt auch so funktionieren, wie es in Trailern versprochen wird, habt ihr meiner Meinung nach keinen Grund, euch zu beschweren (und wenn dann schickt die Beschwerde doch am besten direkt zu GameFreak bzw Pokemon Company, damit die es auch mitkriegen). Es ist ja schon traurig genug, dass der Ball überhaupt nach links geht, wenn das Pokemon rechts im Bild ist (hab ich in einem Video gesehen, wo jemand Piepis gechaint hat). Da muss ich mich ernsthaft fragen, ob GameFreak die Spiele, die sie entwickeln überhaupt selber spielen oder ob es ihnen einfach sch-egal ist, denn für die Werbung nimmt man eh nur die perfekten Würfe, damit das Spiel auch ja schön einfach aussieht. Dass der Spieler sich absichtlich dämlich anstellt, wage ich aber inzwischen zu bezweifeln.
    • Sticky-Chan wrote:

      BlueSumpex wrote:

      Sticky-Chan wrote:

      BlueSumpex wrote:

      Ich bin offenbar zu blöd zum Pokémon fangen! Manchmal klappt es ganz gut, aber dann werfe ich die Pokébälle über das Pokémon!
      Oder wenn es sich zur Seite bewegt, treffe ich auch kaum. Ich spiele mit dem linken Joycon weil ich Linkshänder bin.
      Gibt es da irgendeinen Trick, damit man besser und genauer zielen kann? Ich finde diese Fangmethode irgendwie doof.
      Hab schon von mehreren gehört, dass sich die Spiele Handheld besser spielen lassen, weil man da sowohl mit Stick als auch Bewegungssensorik der Switch zielen und durch kurzes Schütteln oder A den Ball werfen kann. Versuch das mal.
      Ich hab nicht umsonst einen großen HDTV dass ich jetzt auf dem kleinen Switch-Bildschirm im Handheld-Modus zocke! Das kommt für mich nicht in Frage!
      Dann brauchst du auch nicht rumheulen, wenn das Spiel nicht so funktioniert, wie du es gerne hättest. Punkt.
      Du solltest mal langsam deine Wortwahl zügeln... Mir sind deine respektlosen und frechen Kommentare und Beiträge schon öfter ins Auge gesprungen... keinen Ahnung, was du glaubst, wer du bist. Für mich wirkst du wie ein verzogenes und asoziales Kind, was keine Grenzen gesetzt bekommen hat. Sorry, ist meine Meinung!

      Er hatte nach Tipps gefragt und mir ergeht es da ähnlich, weshalb ich auch froh bin, dass die richtige Hauptreihe, diese Fangmechanik nicht mehr hat... es ist einfach nur noch nervig so zu trainieren.
    • Sagt mal, was ist das hier eigentlich schon wieder für ein Umgang mit einander? Ich beobachte hier regelmäßig MEHRERE, die sich mit ihren Kommentaren im Ton vergreifen, aber ihr habt nichts besseres zu tun als euch EINEN einzigen rauszupicken und auf dem herumzuhacken, nur weil er sich verteidigt! Mag ja vielleicht sein, dass Stickys "rumheulen" nicht die beste Wortwahl war, aber Blues "Kommt ja gar nicht in Frage!" war auch nicht besser. Ihr alle fordert ein anständiges miteinander ein, habt es jedoch selber nicht nötig euch an die eigene Nase zu fassen.
      So und jetzt verabschiede ich mich wohl mal wieder aus diesem Forum und bestelle dieses Thema ab, bevor ich hier noch die Kretze kriege....

      The post was edited 1 time, last by Veniko ().

    • Also bitte, @Sticky-Chan, es steht jedem frei ein Produkt zu kritisieren, das er selbst gekauft hat. Egal zu welchem Zeitpunkt.
      Zudem haben Firmen wie Gamefreak einen gewissen Qualitätsstandard. Da kann man schon mal am Release bedenkenlos zuschlagen.

      Sticky-Chan wrote:

      Und trotzdem gibt es immer noch mehr als genug Leute auf der Welt, die das auch noch unterstützen, indem sie die Spiele kaufen.
      Schon mal daran gedacht, dass die sich das Spiel kaufen, um Spaß zu haben? Als ob auch nur irgendwer beim Kauf eines gottverdammten Videospiels daran denkt, was genau er damit unterstützt.

      Mir scheint es ja fast so, als ob sich ein paar User gerade als ziemlich elitär aufführen wollen, weil sie mal ein Pokemon Spiel nicht gekauft haben. Dabei ist es etwas völlig natürliches, Dingen eine Chance zu geben, wenn man gerade Lust auf sie hat. Ich wette, vielen von euch juckt es auch in den Fingern, diese Spiele auszuprobieren.
    • Jetzt aber alle mal tief durchatmen.
      Blue hat nach einer Lösung wegen eines nervigen Problems gefragt, dass momentan jeder in dem Spiel hat. Die einfache Lösung (Handheld) kommt aus verständlichen Gründen nicht in Frage: man will das Spiel auf großen Monitoren spielen, nicht auf dem Kleinen der Switch. Geht mir auch so. Das bedeutet aber auch, dass die Handheldsteuerung komplett nicht funktioniert.
      Man kann trotz dieses nervigen Fehlers Spaß an dem Spiel haben. Und sofern man diesen Spaß hat, hat man schon für sich eine Rechtfertigung für das Spiel (darum empfehle ich den Unentschlossenen es auch mal selbst auszuprobieren, wenn es möglich ist ohne es zu kaufen). Insgesamt ist das eh der wichtigste Grund ein Spiel zu kaufen - weil man es spielen und Spaß dran haben will. Nicht weil man eine Firma unterstützen möchte.

      Dennoch sollte und muss es gestattet sein, dass die Spieler sich über die miese Steuerung unterhalten. Um sich Tipps zu holen (abseits von "dann spiel als Handheld", denn auch wenn es das Problem umgeht: eine Lösung ist es nicht), sich selbst Trost zuzusprechen oder einfach nur mal abmeckern, gerade bei den Pokemon, die gerne man zur Seite hoppeln und dann sich von dort nicht mehr wegbewegen oder ständig in einer gleichmäßigen Bewegung sind, weswegen eine präzise Steuerung wünschenswert wäre.
    • Nur noch kurz zum Tauschen, weil ich das Spiel vermutlich erst zu Weihnachten bekomme ^^

      NoWay97 wrote:

      Der Vergleich hinkt. Ich würde auch kein Kaumalat gegen ein Raupy tauschen und Kaumalat ist in der freien Wildnis zu fangen. Man tauscht eigentlich immer Pokémon die irgendwie denselben Wert haben. Daher finde ich es gar nicht so schlimm, dass die Starter als wilde Pokémon zu fangen sind. Das macht meiner Meinung auch viel mehr Sinn, denn der Professor muss die ja auch irgendwoher bekommen.
      Naja weißt du WERT liegt im Auge des Betrachters. Wenn das Raupy zb ein 6*31 DV Raupy mit VF zum züchten ist und das Kaumalat nur irgendeins würde ich das zb schon tauschen :ka:
      Oder wenn man gerade SS spielt wo es kein Raupy gibt (allerdings auch kein Kaumalat).
      Also es gibt mMn ein paar zu viele Faktoren die das beeinflussen, um das einfach sagen zu können.


      Ich finde das mit den Startern gut. Denn man konnte schon in der 4ten Gen alle Starter haben, wenn man einen Kumpel (oder kleinen Bruder hatte). Wir haben in HGSS uns jeder alle 3 geholt. Einfach das Spiel 6 mal gestartet, gespielt bis man tauschen konnte und fertig :$ Gut wir mussten dafür zwei sein, aber so war es am einfachsten und ansonsten hat man sich doch im Freundeskreis immer abgesprochen, dass nicht jeder ein und denselben Starter hatte :$
      Daher stimme ich zu, dass Starter schon nie soo unglaublich selten waren und ich es sehr gut finde, dass man sie jetzt wild fangen kann. Selten müssen sie schon bleiben, wenn ich mehr GLumandas sehe als Raupys ist da schon was falsch, aber sonst. Ich mein irgendwo müssen die doch auch leben? xD
      Die entstehen ja nicht nur einmal im Labor des Professors.



      Achso und noch eine Frage: Hat jemand schon den Pokeball Controller und kann sagen, ob der sich lohnt? :D

      Banner made by Wichtel
    • @Tonja
      Ja, ich hab ihn. Lohnt sich meiner Meinung nach nicht wirklich. Ist wirklich anstrengend damit zu spielen. Die Immersion wird zwar gesteigert, da er sich wie ein echter Pokeball anfühlt und auch so vibriert. Aber der Ball ist leider kein guter Controller. Er hat keine richtigen Tasten. Um Sachen auszuwählen, mit Leuten zu reden usw. musst du den Joystick drücken. Auf Dauer ist das echt nicht spaßig. Manchmal verrutscht du noch mit dem Joystick und wählst etwas falsches aus.
      Mit seinem Pokemon in der echten Welt spazieren zu gehen ist allerdings wieder ganz witzig.
      Musst du selbst abwägen, was dir am Pokeball Plus wichtig ist.
    • 7om wrote:

      Mir scheint es ja fast so, als ob sich ein paar User gerade als ziemlich elitär aufführen wollen, weil sie mal ein Pokemon Spiel nicht gekauft haben. Dabei ist es etwas völlig natürliches, Dingen eine Chance zu geben, wenn man gerade Lust auf sie hat. Ich wette, vielen von euch juckt es auch in den Fingern, diese Spiele auszuprobieren.
      Nur noch mal kurz, da ich mich angesprochen fühle^^
      Denn dabei liegst du zumindest in meinem Falle falsch. Es war mein ernst, dass ich nicht verstand, warum sich jemand, wo ich jedes Mal als ich hier reingeschaut hatte von diesem gelesen hatte, dass er dies oder das schlecht findet (und mich nicht an einen positiven kommentar erinnern kann) sich die Spiele (bzw. eines davon) letzten Endes doch gekauft hatte und damit im Grunde das befeuert, was er eigentlich nicht mag. Es kam mir wie ein Widerspruch vor. Aber da hast du mich ja bereits aufgeklärt :p

      Und mein Interesse an den beiden Spielen ist nebenbei ziemlich niedrig, nach allem was ich weiß. Zu leicht + keine wilden Pokémonkämpfe = kein Kauf, selbst wenn ich mir bald jetzt auch mal ne Switch hole. Bei Go fürs Handy ist das ja für mich in Ordnung, aber nicht mit einem Preisschild dran.
    • Also ich hab mir das Spiel und die Konsole von ein Freund ausgeliehen und es auch schon durch gespielt. Ich kann @7om nur zustimmen das es gefühlt viel langsamer ist. Es dauert teilweise bei mir so lang nur das Menü zu öffnen. Ich hab zuerst auch im TV Modus gespielt. Aber ich hab das mit dem fangen auch nicht wirklich hin gekriegt. Einmal ist mir sogar der Kontroller trotz Schlaufe aus der Hand gerutscht und ist voll auf meine Ps4 geflogen. Gott sei dank ist nichts passiert aber ein schreck war es alle mahl. Danach hab ich nur noch im Handheld Modus gespielt weil es mir einfach sicherer war...
      Zu dem Schwierigkeitsgrad.. Ich hab in der gesamten Story kein einziges Pokemon verloren. Ich hab ne Nutzlock gemacht da darf man bekanntlich ja nicht so viele pokemon fangen trotzdem war ich fast die ganze zeit maßlos überlevelt. Selbst nach der Liga gibt es nicht mahl irgendwelche ne Herausforderung. Diese Meistertrainer werden nach ner Zeit auch super eintönig und langweilig und die Mega Pokémon machen alles auch nur eher Schlimmer als besser. M-Aerodactyl und M-Alakazam sind einfach so dermaßen OP. Es gibt kaum Pokemon die diese Irgendwie aufhalten können und dank dessen das Pokémon keine Items tragen können sind sämtliche nicht Mega Pokémon stark im Nachteil.

      Im Nachhinein bin ich froh das ich es mal gespielt habe und bin mir jetzt zu 100% sicher mir es nicht zu kaufen.
    • Tonja wrote:

      Nur noch kurz zum Tauschen, weil ich das Spiel vermutlich erst zu Weihnachten bekomme ^^

      NoWay97 wrote:

      Der Vergleich hinkt. Ich würde auch kein Kaumalat gegen ein Raupy tauschen und Kaumalat ist in der freien Wildnis zu fangen. Man tauscht eigentlich immer Pokémon die irgendwie denselben Wert haben. Daher finde ich es gar nicht so schlimm, dass die Starter als wilde Pokémon zu fangen sind. Das macht meiner Meinung auch viel mehr Sinn, denn der Professor muss die ja auch irgendwoher bekommen.
      Naja weißt du WERT liegt im Auge des Betrachters. Wenn das Raupy zb ein 6*31 DV Raupy mit VF zum züchten ist und das Kaumalat nur irgendeins würde ich das zb schon tauschen :ka: Oder wenn man gerade SS spielt wo es kein Raupy gibt (allerdings auch kein Kaumalat).
      Also es gibt mMn ein paar zu viele Faktoren die das beeinflussen, um das einfach sagen zu können.
      Genau das hatte ich ja mit dem Wert gemeint. :) Ich würde zB keinen Tausch machen, der für mich ein absoluter Verlust wäre, sondern würde drauf achten, dass das Verhältnis schon so grob passt. Ob’s jetzt durch DVs, Shiny Status oder was weiß Ich was ausgegelichen wird, liegt dabei im Auge des Betrachters.
    • Ok nach dem was ich bisher gelesen habe, scheine ich wohl die einzige zu sein der das Fangen auf dem Fernseher leichter fällt. Klar es gehen schon mal Würfe daneben, aber das macht das ganze doch realistischer. Auf dem Handheld spiele ich nur, wenn ich in einer Arena bin oder in so Orten wie der MS Ann. Fangen geht auf dem Teil für mich mal so gar nicht, hab fast 30 Bälle verpulvert um ein Traumato zu fangen und immer über das Ziel hinaus geworfen. Zum Vergleich im TV Modus waren es nur fünf und alle haben getroffen.

      Was am Rande, welche Bildschirm Einstellung habt ihr alle eigentlich so? Weil obwohl mein Fernseher auf Optimal steht, trotzdem das Bild abgehackt ist. Ich sehe den ersten Pokeball nicht und eine 3 könnte auch eine 8 sein. Das ist irgendwie nervig, nicht schlimm nur nervig.
      A knight in sworn to valor
      His heart knows only virtue
      His blade defends the helpless
      His might upholds the weaks
      His word speaks only truth
      His wrath undoes the wicked

      Draco, Dragonheart
    • Sticky-Chan wrote:

      MaMuTeL4OnE wrote:

      Ich bin ja froh darüber, dass sie die Kanto Region nicht linear gemacht haben. :3

      Aber das war doch schon immer so, dass man Sabrina vor Koga herausfordern konnte, obwohl sie in der Reihenfolge hinter ihm steht.
      Ja, das ist mir klar. Deswegen meinte ich ja, dass ich froh darüber bin, dass sie es so gelassen haben und einen nicht wie in S/M oder US/UM einen dem Weg vorschreiben.
      Zumal ja Sabrina auch ein „schwieriger“ Gegner ist und das GF es zulässt... einfach erstaunlich. :3
    • Sticky-Chan wrote:

      Ach so war das gemeint. Ja, das ist der Tat erstaunlich. Erstaunlicher wäre jedoch gewesen, sie hätten die Spielhalle als solche dringelassen. Hab nämlich gelesen, dass es wieder nicht möglich sein wird, den einarmigen Banditen zu bedienen.
      Das hat aber eher was mit den Jugendschutz Bestimmungen zu tun, im Sinne vom Glückspiel.
      Das Spiel bräuchte eine andere Alters Freigabe, damit sie sowas machen könnten.
      Ist zumindest mein Stand, warum es den Banditen nicht mehr gibt.
    • 7om wrote:

      Ich wette, vielen von euch juckt es auch in den Fingern, diese Spiele auszuprobieren.
      Mich juckt es vor allem in den Fingern, endlich News zu Fire Emblem: Three Houses und Metroid Prime 4 zu bekommen...

      Nee, im Ernst: bei mir hatten die Spiele ihre Chance. Jetzt nach dem Release bekomme ich ausschließlich Negatives mit. Grund genug für mich, sie nicht zu kaufen. ABER: Gut, dass es trotzdem Leute getan haben. Sonst hätten wir die ganzen negativen Kritiken nicht und diese sind auch viel wert.

      Hierzu eine Bemerkung: E.T. - The Extraterrestrial, das als schlechtestes Spiel aller Zeiten gilt, verkaufte sich lange nicht so gut wie erwartet, aber zunächst gut. Bis die Leute feststellten, dass es kacke war und sogar Einheiten zurückgaben, was dazu führte, dass Atari auf knapp 3,5 Millionen Modulen sitzen blieb, die sie dann auf einer Mülldeponie verbuddelt haben.
      Ähnliches wird hier auch passieren: die Spiele werden sich nicht gut verkaufen, schon alleine die Vorbestellungen sind extrem schlecht für Pokémonverhältnisse ausgefallen. Und wer die Spiele gekauft hat, berichtet derzeit eher negativ über sie.

      Ich freue mich ja schon auf Schlagzeilen, dass GF überschüssige Module verbuddelt hat ;)
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.