Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned Allgemeiner Diskussionsthread zu Let's Go: Pikachu und Let's Go: Evoli

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 7om wrote:

      Ich kann jedem nur wärmstens empfehlen, das Spiel im Handheld Modus zu spielen. Für den großen Bildschirm ist es überhaupt nicht geeignet und die Bewegungssteuerung funktioniert so gut wie nie.
      Schon irgendwie traurig, wenn man bedenkt, dass die ja eigentlich damit geworben haben, "Pokemon Go" auf dem großen Bildschirm weiterzuspielen. (Im übertragenen, nicht im wörtlichen Sinn)

      Ich stand übrigens heute kurz davor mir das Bundle zuzulegen, aber dass das Spiel nur in digitaler Form enthalten und vorinstalliert ist, schmeckte mir gar nicht, also hab ich's gelassen. Vielleicht finde ich ja nochmal ne bessere Gelegenheit.
    • Majikku wrote:

      Ich spiele mittlerweile auch mit dem Gedanken, mir das Spiel mal zuzlegen, eventuell werde ich ja positiv überrascht...
      Ich möchte dich jetzt nicht überreden oder so, aber empfehlen kann ich es.
      Viele die was gegen das Spiel hatten, haben sich es gekauft, und sind positiv überrascht.
      Ich wollte es von Anfang an, hatte gar keine Erwartungen. Und ich war auch mehr als positiv überrascht.
      Habe vorgestern den 2. Run auf nem 2. Account angefangen xD

      7om wrote:

      Ich kann jedem nur wärmstens empfehlen, das Spiel im Handheld Modus zu spielen. Für den großen Bildschirm ist es überhaupt nicht geeignet und die Bewegungssteuerung funktioniert so gut wie nie.
      Naja etwas übertrieben formuliert.
      Aber auf dem Handheld läuft es flüssiger. Ich frage mich eigentlich warum das so ist.
      Und die Bewegungssteuerung hängt auch damit zusammen wo die Switch steht soweit ich weiß.
      Und man muss den Controller auch gewissermaßen kalibrieren.
      Kurze Erklärung was ich meine: Wenn ihr vor dem Pokemon seid, noch bevor ihr auf zielen drückt den Arm heben, also Wurfbereit machen. Dann erst auf zielen drücken. Und dann natürlich werfen ^^.
      Das macht schon nen Unterschied.

      Ich hab beides gespielt, und beides angenehm.
      Nur das es im Handheld flüssiger läuft.
      Aber auf dem Fernseher hat man halt den großen Bildschirm und die Bewegungssteuerung ^^
      Kann ja jeder spielen so wie man mag.

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Nunja... Ich frage mich halt, wie lange das Spiel interessant bleibt.
      Evoli und Pikachu sind anfangs vielleicht ganz knuffig, aber ich kann mir vorstellen, dass das Ganze schnell seinen Reiz verliert.
      Ich bezweifle, dass die Games gross Wiederspielwert haben. Schlussendlich muss aber jeder selber wissen, ob er 50€ dafür hinblättern will.
    • Skallhati wrote:

      Nunja... Ich frage mich halt, wie lange das Spiel interessant bleibt.
      Evoli und Pikachu sind anfangs vielleicht ganz knuffig, aber ich kann mir vorstellen, dass das Ganze schnell seinen Reiz verliert.
      Ich bezweifle, dass die Games gross Wiederspielwert haben. Schlussendlich muss aber jeder selber wissen, ob er 50€ dafür hinblättern will.
      Der Wiederspielwert ist definitiv gegeben, da das Game für Pokémon-Verhältnisse dem Spieler sehr viele Freiheiten lässt, mit wenig Dialogen und Cutscenes auskommt und kaum Tutorial hat - anders als in So/Mo/US/UM.
      Allerdings ist die vom Wiederspielwert zu unterscheidende Langzeitmotivation eine andere Frage. Was will man groß tun, wenn die Liga abgeschlossen ist? Rematches, Pokédex vervollständigen und Meister-Trainer. Letzteres ist zu mühselig, Mittleres ist vor allem mit GO ein einfaches Unterfangen und Ersteres dauert nicht so lange.

      Ich für meinen Teil habe das Spiel bereits zweimal durchgespielt, beide Male mit sehr viel Spaß und irgendwann werde ich es bestimmt auch ein drittes Mal durchspielen, aber nun habe ich es seit Samstag nicht mehr angefasst, weil ich nicht weiß, was ich noch tun soll und für die Meister-Trainer keine Motivation habe. Die 6 Siege, die für das Freischalten von Rot notwendig sind, haben mich schon genug gesättigt. Dabei belasse ich es auch.
      Die 30 €, die ich für den Kauf des Spiels ausgegeben habe, sind es wert gewesen und ich hätte auch nie gedacht, dass mir dieses Spiel so viel Spaß machen würde, jedoch ist es nicht mehr als ein Kanto-Remake, auf das Mindeste reduziert mit GO-Elementen.

      Eine kurzlebige, lustige Erfahrung, besonders auf den Smartphone-Markt ausgerichtet, um die Kinder, Casuals und Neulinge mit ihrer geringen Aufmerksamkeitsspanne nicht zu überfordern.

      Hoffnung geben mir die Let's-Go-Titel dahingehend, dass Gamefreak immer noch Spiele entwickeln kann, die dem Spieler nicht das ganze Abenteuer über an der Hand führen und von einem Ort zum anderen zu scheuchen, sondern ihn auch selbst mal eigenverantwortlich Entscheidungen treffen lassen kann.
    • lol es gibt ja garkeinen fragethread zu dem game :o

      Deshalb versuch ichs mal hier, hoffe jemand kann mir helfen. Gibt es irgendeine Möglichkeit sein Spiel komplett neuzustarten, auch auf dem Hauptacc der Switch, dabei aber sein Mew NICHT zu verlieren? Könnte ich es bspw in den pokeball reinpacken, neustarten und wieder aus dem pokeball holen? :x oder vielleicht ne andere möglichkeit

      hoffe da gibts was


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • YnevaWolf wrote:

      Eröffne doch einfach einen Jun. :D

      Was deine Frage angeht: Keine Ahnung. Der leichteste Weg wäre wohl Mew zu einem Freund zu tauschen und es nach Spielneustart wieder zurück zu tauschen. :/
      bin zu faul haha

      joa das funktioniert leider nicht ohne freunde :( und über filb würd ich das auch ungern machen, weil es nicht meine switch und nicht mein freundescode ist. dayuuummm... hoffe, jemand kennt ne möglichkeit


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • Jun wrote:

      joa das funktioniert leider nicht ohne freunde :( und über filb würd ich das auch ungern machen, weil es nicht meine switch und nicht mein freundescode ist. dayuuummm... hoffe, jemand kennt ne möglichkeit
      Man braucht mittlerweile keinen FC mehr.
      Gibt ja jetzt diesen Passcode.
      Und nur der Tausch ist eine Möglichkeit ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Veniko wrote:

      Ich glaaaauuuuube, Jun meint richtige Freunde, also Freunde im realen Umfeld. Sowas wäre mir auch lieber, als sich mit Fremden zu verabreden. Man weiß ja nie, wie vertrauenswürdig die sind.
      ja das meinte ich :D

      ohh uncoool, fremden menschen im internet will ich auch nicht so gerne vertrauen, ist immerhin nicht mein Mew :heul:

      Hat GF nix zur Kompatibilität mit Pokemon Bank gesagt?


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • YnevaWolf wrote:

      Bisher leider nicht und wenn, dann dürfen wir auf die Umsetzung gespannt sein, da ja schon die Online-Funktion selbst schon Geld kostet.
      oh mein gosh

      die letzten zwei Jahre (!!!!) hatte ich ein projekt am laufen wo ich jedes einzelne pokemon geordnet nach ihrer dexnummer auf der bank haben wollte. vor ein paar tagen war ich fertig mit allen, nur einige eventpokemon und legendäre fehlen mir.. und wenn ich jetzt erfahre dass die bank für kommende gens nicht mehr genutzt wird, ich glaube dann werde ich zum monster oder so haha


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • Ich gehe mal stark davon aus, dass die Pokemon Bank für die Switch kommt, sobald die nächsten richtigen Haupteditionen erschienen sind. Eine Let's Go Unterstützung könnte ich mir vorstellen, wenn ein weiteres Spiel der Reihe erscheint.
    • Und wie soll das dann mit der 3DS-Version der Bank laufen? Wie ich Nintendo kenne, stampfen die doch jeglichen Support für ältere Sachen sofort ein, sobald was neues da ist. War bei den PGLs der 5. und 6. Gen ja auch so. Ich will jedenfalls nicht auf meine Bank verzichten.
    • Veniko wrote:

      Und wie soll das dann mit der 3DS-Version der Bank laufen? Wie ich Nintendo kenne, stampfen die doch jeglichen Support für ältere Sachen sofort ein, sobald was neues da ist. War bei den PGLs der 5. und 6. Gen ja auch so. Ich will jedenfalls nicht auf meine Bank verzichten.
      Ich denke, dass die 3DS Versionen zumindest die nächsten 2-3 Jahre noch ebenfalls Bank Support behalten. Soweit ich mich erinnere arbeitet GF auch bereits an einer Lösung, dass man seine Pokemon von der siebten Gen (US/UM) zur 8. Generation (Switch) übertragen kann (und ich denke die Möglichkeit wird man nicht auf die ersten Monate nach Release beschränken). Die Frage ist wie die Lets Go Spiele da eingebaut werden oder ob sie banktechnisch separat laufen ^^
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • ich würde mal spontan annehmen, nicht. die spiele wirken doch recht befremdlich mit daten wie größe, gewicht und dazu noch diese WP, von denen niemand zu wissen scheint, wozu die eigentlich da sind. ich nehme an, im vergleich dazu war es ein klacks die VC-Pokemon auf spätere Gens übertragbar zu machen
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.