Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 76][Klassisch] My Hero Academia - Helden vs. Verräter

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @YnevaWolf
      Bekannt ja, aber nach so langer Zeit hat man halt nicht mehr alle Details im Kopf, auch wenn das in dem Fall wirklich verwerflich ist. :D Was jetzt auch zu der ein oder anderen Fehlkalulation meiner Seite geführt hat, aber das spielt eigentlich auch keine große Rolle. ^^

      Ich denke aber mal, dass wir uns alle einig sind, dass der Fokus heute auf dem Trüffelschwein und somit dem letzten Wolf liegt. Nen allzu gravierenden Fehler sollten wir uns allerdings nicht mehr leisten, da auch noch Stimmrollen und der jäger im Spiel sind, was durchaus heißen kann, dass die Wölfe das Ruder schnell herumreißen können, wenn Silva nicht der Schatten war. Zudem sind Protos und Chiku nicht wirklich aktiv und haben bisher auch noch nie gewählt, von daher müssen wir das auch einberechnen.

      Ein falscher Kill und das könnte es gewesen sein.
    • Damit ist Ignio Wolf für mich. Sorry, aber das ist mir jetzt doch eeetwas zu auffällig. Weiß nix von der Schattentarnung? Sorry, Arrow, aber die gab es schon bevor Du überhaupt mitgespielt hast, ist nix Neues und für mich ein schwacher Versuch, sich aus der Schlinge zu winden. Hinzu kommen die ganzen anderen Sachen, die in der letzen Tagphase bereits von Yneva genannt wurden.

      Silva ist der Schatten, das kann aber nur ich wissen. Ob ihr mir glaubt oder nicht ist eure Sache, ich kann euch nicht mehr geben als mein Outing als Angsthase. Und am Ende dieser Phase werdet ihr auch feststellen, dass es wahr ist. So oder so.
      Ich stehe in keiner guten Position, das ist mir klar. Aber ich bitte euch, mich zumindest so lange am Leben zu lassen, bis Silvas Tarnung auffliegen dürfte.
    • Es gibt für mich nur zwei Möglichkeiten, wer der Schatten ist. Die eine Möglichkeit haben wir in der letzten Tagphase an den Galgen gebracht und die andere Möglichkeit weilt noch unter den Lebenden. Zugegeben, es gibt durchaus Indizien, die dafür sprechen, dass Ignio Wolf ist, aber reichen diese Indizien aus? Mir persönlich nicht. Ja, auch ich habe in TP1 angemerkt, dass Arrow mit seinem Vorschlag einer Nichtwahl den ausgebliebenen Nachtkill der Wölfe ausgleichen wollte. Aber bei genauerem Überlegen kann man seine Sichtweise schon verstehen. Trotz der Indizien, die gegen Sece gesprochen haben.

      Am Ende dieser Tagphase werden wir wissen, wer der Schatten ist. Bis Silvas Rolle endgültig aufgeklärt ist, sollten wir meiner Meinung nach heute davon absehen, Majikku oder Arrow zu hängen. Ich werde euch jetzt noch nicht sagen wer die zweite Möglichkeit des Schattens ist. Sollte es Silva (zugegebenermaßen wider Erwarten) nicht sein, werde ich es euch am Anfang der nächsten Tagphase definitiv mitteilen, so lange müsst ihr euch bitte noch gedulden.

      Aus den bisherigen Posts von Goldfuchs kann ich nicht wirklich was Verwertbares herauslesen, bei Yneva finde ich nach wie vor keine Aussagen, die sie für mich in die wölfische oder in die bürgerliche Ecke schieben. Sie sehe ich im Moment ganz neutral.
      Davon ausgehend, dass Majikkus Outing der Wahrheit entspricht, vermute ich den letzten noch verbliebenen Wolf, sprich das Trüffelschwein, irgendwo bei Chiku oder Protos. Deswegen hoffe ich, dass wir von beiden in dieser TP etwas zu hören bekommen.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Guten Morgen.

      Dann gebe ich mal meinen Senf dazu:
      Erst zu dem Thema Arrow/Ignio: Ich traue Arrow, wie gesagt, etwas Erfahrung zu und dementsprechend glaube ich ihm die „unbeholfenen“ Aussagen.
      Wäre er im Rudel, hätte er sich doch die Rollen noch einmal durchgelesen, um zu wissen, wie er zu spielen hat.

      Ich denke außerdem auch, durch den Vorsprung, den wir durch 2 verpasste Nachtkills und keine Verliebten-Drittpartei aufgebaut haben, ruhig abwarten können, ob Maji jetzt Recht hatte und Silva der Schatten war, oder eben nicht, da im Rudel auch keine stimmverändernden Rollen mehr vorhanden sind. Sollte sie der Angsthase sein und ihre Fähigkeit noch haben, können wir uns nicht erlauben, sie zu lynchen.
      Die Frage, die ich mir stelle: Wird das denn direkt am Ende der heutigen TP oder der nächsten TP offenbart?
    • ProtosHikanios wrote:


      Die Frage, die ich mir stelle: Wird das denn direkt am Ende der heutigen TP oder der nächsten TP offenbart?
      In einer von mir geleiteten Runde (Runde 41) kam auch ein Schatten vor, der am Ende der 2. TP gehängt wurde. Zwei Phasen später, also am Ende der 3. TP, wurde der Schatten offenbart.

      Da die Illusion nur zwei Phasen besteht und nicht zwei Tagphasen, werden wir am Ende der heutigen TP wissen, ob Silva der Schatten war.

      Ich bleibe bei meiner Argumentation, dass wir heute weder Majikku, noch Arrow hängen sollten. Wenn Silva nicht der Schatten ist (wobei ich fest davon ausgehe, dass er es ist), kann ich euch nächste TP definitiv sagen, wer es ist.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • So ich bin mir ziemlich sicher, dass Silva der Schatten ist. Sind wir mal ehrlich, wenn er der echte Angsthase ist, warum hat er sich dann nicht gegengeoutet? Oder heftiger gegen Majikku diskutiert? Es kam nur Kritik an dem Outing bzw. dass sie den Schatten nicht bedacht hat. Einen Vorwurf, dass sie selbst der Schatten ist habe ich in der Form nicht gefunden und Silva ist ein guter Spieler, der sich durchaus bewusst gewesen wäre, wie wichtig es ist einen Schatten mit der Rolle des Angsthasen zu töten, bevor er die Chance hat den Jäger zu wählen. Als echter Angsthase hätte er sofort gewusst, dass Majikku der Schatten ist.

      Sehen wir uns die letzte Phase noch mal an.

      Wen wählt Silva?

      Silva- wrote:

      *sigh* noch 25min und keine Stimme? Ernsthaft?

      Mach ich halt den Anfang: Ignio

      Umwahl jederzeit möglich.
      Er weiß, dass er selbst der Angsthase ist, Majikku demnach lügt und es als Bürger keinen Sinn ergibt zu lügen und wählt dann Ignio?
      Zugegeben Majikku hätte theoretisch als Wolf einen Mitwolf schützen können mit der Aktion. Aber (und das ist wichtig zu bedenken!) sie hätte auch damit einen Bürger decken können, der ihr dann evtl vertraut oder dafür sorgen können, dass dieser Bürger nach ihr stirbt, eben weil alle davon ausgehen, dass es sich um einen Mitwolf handelt.

      Fazit: Wenn Silva, der echte Angsthase ist, dann weiß er sicher, dass Majikku lügt und damit Wolf ist. Für ein Save-Wolf. Über Ignio hingegen kann er das überhaupt nicht wissen. Es gibt vielleicht Anzeichen, die dafür sprechen, dass er Wolf ist, aber warum wählt man nicht den Save-Wolf, sondern eine Person, die nur Wolf sein könnte?

      Silva- wrote:

      *Von daher bin ich grade stark am überlegen ob ich nicht von Ignio auf Tonja umwählen sollte - denn die Gründe die sich gegen mich aufführt, sind aus meiner Sicht schlicht schwammig. Zeitverdreht und einseitige Betrachtung der Fähigkeit des Schattens. Als hätten die Wölfe Nachteile durchs Nutzen einer Fähigkeit die am Ende Nichts schlechtes für sie bewirken kann / Der Angsthase als gedoppelte Rolle im Spiel auch nicht mächtiger wird mit der Zeit...
      +

      Silva- wrote:

      * Umwahl auf Tonja
      (nicht Ignio ich Depp :$ )
      Dann argumentiert Tonja gegen Silva. Und was macht Silva, der "bürgerliche" Angsthase? Statt Majikku, den Save-Wolf (für Silva) zu wählen oder auf Ignio zu bleiben, der für ihn immer noch zu einer hohen Wahrscheinlichkeit Bürger ist, wählt er Tonja, die auch als Bürger sich in ihrer Theorie verrennen könnte.

      Und als er bemerkt, dass er wohl sterben wird enthüllt er nicht, dass Majikku lügt und damit sie und Ignio vermutlich Wölfe sind. Nein. Er schreibt nur, dass man auf diese Leute aufpassen soll.


      Verhält sich so eurer Meinung nach ein bürgerlicher Angsthase, der seinem Dorf helfen möchte und gewinnen möchte? Ich denke nicht. Denn zumindest die Wahl auf Tonja ergibt keinen Sinn, wenn man mit Majikku aus seiner Sicht einen 99,99% Wolf hat. Ich weiß, dass es hier auch schon Runden gab, in denen Bürger ihre Rollen gefaket haben. Aber dann hatte das einen guten Grund und welchen sollte Majikku haben?
      Das Liebespaar fällt weg und den Angsthasen beschützt hätte sie mit einer solchen Aussage auch nicht.

      Daher sollten wir Majikku definitiv nicht wählen. Sie ist noch nicht Save-Bürger, aber ich glaube Silvas Verhalten spricht eigentlich für sich. Die Frage ist nur, was mit Ignio ist. Er könnte theoretisch sowohl Bürger, als auch Wolf sein, wenn man Majikku nun glaubt. In dem Fall wäre Tonja vermutlich das Opfer gewesen und Majikku nicht geflohen.
      Sein Verhalten spricht auch eher für einen Bürger.

      Wenn man Majikku und Ignio also einmal ausklammert, bleiben noch: Rheinfeuer, Chiku, Yneva, ProtosHikanios und ich übrig. Einer von uns wird der letzte Wolf sein. Yneva ist heute abgemeldet und ich denke nicht, dass wir sie wählen müssen. Es steht nicht so schlecht, dass wir zwingend den letzten Wolf heute töten müssten, sodass sie die Chance haben sollte sich zu verteidigen. Ich halte sie aber von den verbliebenen Spielern für die bürgerlichste nach mir selbst.
      Daher möchte ich heute einen Spieler aus Rheinfeuer, Chiku und ProtosHikanios lynchen. Das wären vermutlich 33% einen Wolf zu treffen. Rheinfeuer würde ich auch nicht lynchen wollen, weil ich zu wissen glaube, was seine Andeutung bedeutet. Allerdings wäre ich mit solchen Aussagen vorsichtig, weil auch die Wölfe sie lesen und du dann unter Umständen ein beliebtes Nachtopfer bist.

      Beachtet ich alle diese Punkte, muss ich die Entscheidung zwischen Chiku und ProtosHikanios treffen. Beide haben sich in dieser Phase beteiligt, allerdings keine nennenswerten Argumente oder Einschätzungen abgegeben. Ich kenne beide Spieler nicht und kann nicht einschätzen wie sie sonst spielen. Daher werde ich mit der Wahl noch warten, weil ich gern noch andere Meinung hören würde.


      Avatar und Userbar made by @Freigeist Danke dafür!
    • Bei Yneva bin ich ganz deiner Meinung @Goldfuchs Solange es keine Beweise oder extrem starke Argumente gegen sie gibt, sollten wir ihr der Fairness halber die Chance lassen, sich zu verteidigen.

      Bleiben noch Goldfuchs, Chiku und Protos (und ich selbst). Goldfuchs wirkt von den dreien auf mich am wenigsten wölfisch, von Protos kam wenigstens ansatzweise was Produktives (das soll keine Kritik sein, wenn man einiges verpasst, ist es auch schwierig, ich spreche aus eigener Erfahrung), aber von Chiku kam überhaupt nichts, was man irgendwie verwerten könnte.

      Von daher wird mein Ziel für heute wohl Chiku werden. Vorausgesetzt, es tut sich nichts Großartiges mehr...
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Ich sehe vollkommen ein, dass von mir wenig produltives kommt, aber ich bin auch einfach ebenfalls der Meinung dass sowohl ein Ignio Lynch, als auch ein Majikku Lynch heute keine gute Idee wäre, die Gründe die für mich ausschlaggebend waren, habe ich ebenfalls genannt.
      Rheinfeuer und ebenso Goldfuchs wirken auf mich bürgerlich. Yneva würde ich ebenfalls der Fairness halber ausklammern.
      Dass von mir nicht viel Verwertbares kam, dafür entschuldige ich mich, aber nach der langen Pause hiervor ist es allgemein auch recht schwer für mich, wieder vernünftig in das Spiel hereinzufinden.
    • Wie schon erwähnt, geht meine Stimme heute an Chiku. Die Gründe dafür habe ich oben genannt.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Goldfuchs wrote:

      Wenn man Majikku und Ignio also einmal ausklammert, bleiben noch: Rheinfeuer, Chiku, Yneva, ProtosHikanios und ich übrig. Einer von uns wird der letzte Wolf sein.

      ProtosHikanios wrote:

      Ich sehe vollkommen ein, dass von mir wenig produltives kommt, aber ich bin auch einfach ebenfalls der Meinung dass sowohl ein Ignio Lynch, als auch ein Majikku Lynch heute keine gute Idee wäre, die Gründe die für mich ausschlaggebend waren, habe ich ebenfalls genannt.
      Rheinfeuer und ebenso Goldfuchs wirken auf mich bürgerlich. Yneva würde ich ebenfalls der Fairness halber ausklammern.
      Dass von mir nicht viel Verwertbares kam, dafür entschuldige ich mich, aber nach der langen Pause hiervor ist es allgemein auch recht schwer für mich, wieder vernünftig in das Spiel hereinzufinden.

      Also du argumentierst dagegen alle Spieler außer Chiku nicht wählen zu möchten. Ich setze nun einmal ganz dreist die Annahme, dass du dich auch nicht selbst wählen möchtest.
      Es bleibt nur noch Chiku übrig, aber du wählst ihn nicht?

      Warum? Was hindert dich daran? Möchtest du überhaupt nicht wählen oder hast du es nur vergessen? Ins Spiel reinkommen hin oder her, aber du denkst einfach nicht nach, sondern spielst so vor dich hin. Ich habe Verständnis dafür, dass du Probleme mit diesem Spiel hast. Oder nicht mehr weißt, was wer in welcher Phase gesagt hat. Wirklich sowas kann ich verstehen.
      Aber du nennst gegen wirklich jeden Spieler ein Argument, bist aber nicht bereit den Spieler, der dann noch übrig bleibt zu lynchen?

      Das kann ich nicht wirklich verstehen.


      Avatar und Userbar made by @Freigeist Danke dafür!
    • Derzeit liegt eine Stimme auf mir und eine auf Chiku. Sofern da keine Stimmrollen im Spiel sind.

      So irgendwie habe ich ja meine Bedenken. :D Wenn Chiku Wolf ist, hätten wir im Grunde gewonnen, wenn dem aber nicht so ist und dann bspw. Silva plötzlich doch nicht der Schatten wäre, haben wir ziemlich fix verloren. ^^
    • Ohne verändernde Rollen haben wir 3 mit einer Stimme. Auf eine Loswahl möchte ich mich nicht einlassen. Ich wähle um von Chiku auf ProtosHikanios. Gründe hat Goldfuchs genannt.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.