Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Angepinnt [Runde 77 | Blind] Die Verräter von Düsterwald

    • Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ignio schrieb:

      Ich weiß leider auch nicht, was da alles im Hintergrund gelaufen ist - ist ja scheinbar doch etwas eskaliert (?) - aber ich finde es einfach schade, dass es überhaupt erst zu solchen Spannungen kommen muss.
      Um jetzt mal für die SL-Konvi zu sprechen: es wurde ich über mehrere Spieler ziemlich aufgeregt, teilweise von Anfang an. Ich nenne bewusst keine Namen, bei zwei Spielern sollte es klar sein, wobei es nicht nur um die beiden ging.

      Warum ich das sage: es geht hierbei nicht nur um zwei Spieler, sondern um die Hälfte der Spieler dieser Runde. Ja, es sind zwischen sechs und sieben (!) Namen in der SL-Konvi mindestens ein Mal in einem negativen Zusammenhang gefallen, mehr als die Hälfte dieser Namen im Zusammenhang mit Inaktivität.
      Dass in der SL-Konvi über Spieler geredet wird, dürfte für alle, die schon einmal eine Runde geleitet haben, keine große Überraschung sein. Jedoch habe ich in den gesamten fünf Runden, die ich vorher geleitet habe, nicht eine derartige "Läster-Konversation" erlebt. Und schon gar nicht über die Masse der Spieler! Und ja, Lästern ist hässlich - war in dem Fall aber notwendig, um weiter machen zu können. Warum, werdet ihr dann noch im Statement lesen.
    • Saikx schrieb:

      Bekommen wir eigentlich noch eine Auflösung aller Rollen? Kommt das mit dem Statement?

      NummerSpielernameRolle
      1Rheini (Rheinfeuer)Zocker
      2Hetty (Heiteira)Stalker
      3hasüüü (hasenprinzessin)Verliebte
      4Arrow (Ignio)Wirt
      5Bloom (Sakata)Runzel
      6Toniii (Tonja)Serienmörder
      7Mr X (Chiku)Stalker
      8Leutnantacos (Turtacos)Zeitreisender
      9Raloréal Paris (Raloeal)Floristin
      10Pfote (Goldfuchs)Auftragsmörder
      11Yuniii (YunTakeo)Waisenmädchen
      12Tobi (Saikx)Prinz



      Die Ziele vom Auftragsmörder waren: Sakata, Heiteira und Tonja - Eine eigentlich richtig spannende Liste, weswegen ich über den Abbruch der Runde ein wenig traurig bin...

      Und ja, das Balancing ist nicht perfekt - das wissen wir. Ich sage nur so, die erste Version war wesentlich schlimmer und bei weitem nicht so spannend. - Und Neues tut auch mal gut, zumal aufmerksame Spieler das Muster hätten erkennen können ^^ - (Okay, es ist eigentlich sehr schwer zu entdecken, aber kommt schon, die Idee ist lustig :,D)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Silva- ()

    • Einfach weil ich gerade Lust hatte es zu veröffentlichen, für interessierte mal meine Notizen xD
      Spoiler anzeigen


      Gravity schrieb:



      Hoffe es macht nichts wenn ich hier einpaar Notizen reinschreibe :)

      Goldfuchs → Heiteira
      Saikx → Heiteira
      Tonja → Heiteira
      Chiku → Heiteira
      Ignio → Heiteira



      1Rheini (Rheinfeuer) / IchAnwesendZocker
      2Hetty (Heiteira)totStalker
      3hasüüü (hasenprinzessin)totVerliebte
      4Arrow (Ignio)AnwesendWirtin / Wolf → Veggie / Streuner
      5Bloom (Sakata)totAlte Runzel
      6Toniii (Tonja)AnwesendTrüffelschwein?
      7Mr X (Chiku)AnwesendRächer?
      8Leutnantacos (Turtacos)AnwesendFloristin?
      9Raloréal Paris (Raloeal)AnwesendZocker 2 / Rächer 2?
      10Pfote (Goldfuchs)AnwesendTagelöhner Floristin?
      11Yuniii (YunTakeo)totWaisenmädchen
      12Tobi (Saikx)totPrinz


      9:3
      8:4

      Tagelöhner?
      Trüffelschwein?

      Streuner?
      Rächer? x2
      2nd Zocker?
      Sündenbock?

      Entführer?

      Tonja Wolf: möchte Ignio in eine gute Position schieben → Wirtin
      Tonja Bürger: glaubt, das Ignio die Wirtin ist

      Beide Blumen an Tonja? (Wenn Tagelöhner- Floristin)

      Ignio vs. Chiku
      Pfote vs. Saikx

      Pfote
      Tonja
      Arrow
      (Raloeal)

    • @Majikku
      Danke für die Antwort, bin auf jeden Fall auf das Statement gespannt, da scheint sich ja wirklich ordentlich was in den Konvis abgespielt zu haben. :$

      @Gravity
      Müssen wir uns die Runde eben nächstes Mal holen. ;)

      @YunTakeo
      An dieser Stelle ein großes Sorry. :shy: Ich war in NP1 da, hatte sogar kurz davor in die Konvi gesehen, musste dann aber zum kritischen Zeitpunkt nochmal spontan weg und bin dann eine Minute zu spät wieder auf Filb gewesen. Und das war dann das Ende des WMs. :ups:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ignio ()

    • Majikku schrieb:

      Zur "Witzrunde": es gab tatsächlich kein Rudel. Dafür aber einen Serienmörder (Tonja) und einen Auftragsmörder (Goldfuchs), der Ersteren auf seiner Liste hatte. Und ja, deswegen hatte ich mich auf die Runde gefreut, unter anderem.

      Das Waisenmädchen, sowie die Wirtin, waren dazu da, dass erstens eine Rolle alle auf Bürger checkt und zweitens nicht sofort ersichtlich wird, dass es eben kein Rudel gibt. Dazu aber mehr später.
      fand ich persönlich jetzt nicht so schlimm, da es durchaus ausgeglichen war und eigentlich alle Seiten gewinnen hätten können. Am schwierigsten hatte es da noch Goldfuchs weil Tonja ihn ja einfach killen hätte können. Allerdings hat er auch von dem Toten Verliebtenpaar profitiert. Und hätte uns Bürger in einem Feldzug gegen Tonja unterstützen müssen.
    • Silva- schrieb:

      Die Ziele vom Auftragsmörder waren: Sakata, hasenprinzessin und Tonja - Eine eigentlich richtig spannende Liste, weswegen ich über den Abbruch der Runde ein wenig traurig bin...
      Das stimmt nicht. Hasenprinzessin war nie mein Ziel. In meiner PN wurde mir gesagt, dass meine Ziele Tonja und Heiteira wären. Durch Saikx bekam ich dann Sakata zusätzlich zugelost. Hasenprinzessin war mir nie als Opfer bekannt. Also entweder hast du dich vertan oder ihr hattet mir die falsche Person genannt.

      Saikx schrieb:

      Silva- schrieb:

      Die Ziele vom Auftragsmörder waren: Sakata, hasenprinzessin und Tonja
      Von einer Skala von 1 bis 10, wie groß war deine Freude, als nach Tag 1 gleich zwei deiner Ziele tot waren, @Goldfuchs?
      Es starb ja nur eine Person und ich wollte eigentlich zuerst Heiteira lynchen. Es wäre nur schwierig gewesen an Tonja vorbeizukommen.



      @Silva-
      Kann schon sein, aber das ist eine der wichtigen Grundregeln. Regel 1 um genau zu sein :/
      Dass auch solche Regeln in blinden Runden gebrochen werden dürfen, war nicht klar. Wir haben nur über andere Dinge geredet, die dennoch diese Grundregel voraussetzen.


      Avatar und Userbar made by @Freigeist Danke dafür!
    • Goldfuchs schrieb:

      Silva- schrieb:

      Die Ziele vom Auftragsmörder waren: Sakata, hasenprinzessin und Tonja - Eine eigentlich richtig spannende Liste, weswegen ich über den Abbruch der Runde ein wenig traurig bin...
      Das stimmt nicht. Hasenprinzessin war nie mein Ziel. In meiner PN wurde mir gesagt, dass meine Ziele Tonja und Heiteira wären. Durch Saikx bekam ich dann Sakata zusätzlich zugelost. Hasenprinzessin war mir nie als Opfer bekannt. Also entweder hast du dich vertan oder ihr hattet mir die falsche Person genannt.

      Saikx schrieb:

      Silva- schrieb:

      Die Ziele vom Auftragsmörder waren: Sakata, hasenprinzessin und Tonja
      Von einer Skala von 1 bis 10, wie groß war deine Freude, als nach Tag 1 gleich zwei deiner Ziele tot waren, @Goldfuchs?
      Es starb ja nur eine Person und ich wollte eigentlich zuerst Heiteira lynchen. Es wäre nur schwierig gewesen an Tonja vorbeizukommen.


      @Silva-
      Kann schon sein, aber das ist eine der wichtigen Grundregeln. Regel 1 um genau zu sein :/
      Dass auch solche Regeln in blinden Runden gebrochen werden dürfen, war nicht klar. Wir haben nur über andere Dinge geredet, die dennoch diese Grundregel voraussetzen.
      1) Stimmt, Heiteira war ein Ziel - mein Fehler ist ausgebessert - wie gesagt, ich bin keine Spielleitung und habe nur mitgelesen und wenn die Anderen grade gar keine Zeit hatten notdürftig ausgeholfen.

      2) Die Regel wurde auch nie gebrochen. . Im Spiel Werwolf gibt es in der Tat zwei Fraktionen. Wölfe und Bürger. Das heißt aber nicht, dass in jeder Runde beide Partein vertreten sein Müssen. Im Spiel gibt es sie zu jeder Zeit, ob sie eingesetzt werden ist eine Andere Sache. - Und ja, ich weiß. Aber was hätte ich sagen sollen? Es hätte keine zwei Sekunden gedauert bis du rausbekommen hättest was Sache ist. - Deswegen musste ich auf diesen "Trick" zurückgreifen und dich mit der Formulierung beantworten bzw. dir sagen, dass die Antwort dort geschrieben steht. :/

      Saikx hatte da schon den richtigen Riecher und da tut es mir auch leid, dass du dich wegen meiner Antwort so auf den Standpunkt versteifen musstest - anders ging es nur leider nicht. :/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silva- ()

    • Ignio schrieb:

      @YunTakeo
      An dieser Stelle ein großes Sorry. Ich war in NP1 da, hatte sogar kurz davor in die Konvi gesehen, musste dann aber zum kritischen Zeitpunkt nochmal spontan weg und bin dann eine Minute zu spät wieder auf Filb gewesen. Und das war dann das Ende des WMs.
      Warum hast du es dann nicht direkt beantwortet? :$
      Naja ist schon gut. Auch wenn ich nach meinem Tod erst etwas angenervt war.

    • Silva- schrieb:

      1) Stimmt, Heiteira war ein Ziel - mein Fehler ist ausgebessert - wie gesagt, ich bin keine Spielleitung und habe nur mitgelesen und wenn die Anderen grade gar keine Zeit hatten notdürftig ausgeholfen.
      Okay sollte kein Angriff sein.

      Silva- schrieb:

      2) Die Regel wurde auch nie gebrochen. . Im Spiel Werwolf gibt es in der Tat zwei Fraktionen. Wölfe und Bürger. Das heißt aber nicht, dass in jeder Runde beide Partein vertreten sein Müssen. Im Spiel gibt es sie zu jeder Zeit, ob sie eingesetzt werden ist eine Andere Sache. - Und ja, ich weiß. Aber was hätte ich sagen sollen? Es hätte keine zwei Sekunden gedauert bis du rausbekommen hättest was Sache ist. - Deswegen musste ich auf diesen "Trick" zurückgreifen und dich mit der Formulierung beantworten bzw. dir sagen, dass die Antwort dort geschrieben steht. :/
      Naja aber bei den anderen Fraktionen, die nicht immer vertreten sein müssen, steht das auch so in den Regeln. Deshalb hatte ich angenommen, dass Wölfe immer vorhanden sein müssen, weil sonst in den Regeln das auch so stehen könnte. :$


      Avatar und Userbar made by @Freigeist Danke dafür!
    • Goldfuchs schrieb:

      Naja aber bei den anderen Fraktionen, die nicht immer vertreten sein müssen, steht das auch so in den Regeln. Deshalb hatte ich angenommen, dass Wölfe immer vorhanden sein müssen, weil sonst in den Regeln das auch so stehen könnte. :$
      Ich weiß :(
    • Saikx schrieb:

      @Tonja
      Warum hast du mich eigentlich gekillt?
      Wegen meiner ausgesprochenen Sorge wegen eines Dreierteams bestehend aus dir, Ignio und Goldfuchs oder lags an etwas anderem?
      Eigentlich eher weil du den Gedanken hattest, dass es evtl keine Wölfe gibt und ich mir relativ sicher war, dass es stimmt und Goldfuchs und du meine stärksten Gegner gewesen seid. Aber Goldfuchs hat so schön nach Wölfen gesucht :$

      Banner made by Wichtel
    • Huhu, hier meldet sich mal fix der „dritte Leiter“ repräsentativ für uns Drei mit dem wohl traurigsten und ungewöhnlichstem Post in der Geschichte des Werwolf-Spieles. - Zuerst einmal, finden Wir unnötig einen Post dieser Art überhaupt verfassen zu müssen.

      Als erste Info an Euch geht erst einmal: Die Runde ist hiermit beendet, gewonnen hat Keiner. Wir danken an dieser Stelle schon mal den Aktiven die sich bemüht haben diese Runde so zu spielen wie man sie wohl spielen sollte und entschuldigen Uns gleichzeitig dafür, dass die von Euch aufgewandte Zeit hiermit vergebens ist. - Glaubt Uns, Wir finden das genauso traurig wie Ihr.

      Nun kommen wir doch mal zu den Gründen -warum- wir diese Runde vorzeitig abbrechen. Das sind leider noch ein paar mehr als die bloße nicht vorhandene Aktivität in dieser Runde. Aber fangen wir doch einfach mit dem offensichtlichstem Grund an, der Aktivität.

      Und weil wir als SL ja so wunderbar lieb von Einigen sowohl hier, als auch in den PNs kritisiert werden, fangen wir doch mal fix mit unserer eigenen Aktivität an und da ich der Schreiber des Posts bin, mach ich doch den Anfang.

      Silva:

      Was soll ich groß sagen, außer, dass ich von Montag bis Freitag komplett abwesend war? Oder noch simpler, ich bin ja eigentlich gar kein Spielleiter, huch :o – Der einzige Grund, wegen dem ich hier bin und einige Fragen beantwortet habe (meist über Discord, weil es mir eben nicht Anders möglich war), ist, dass ich beim Balancing dieser Runde mitgeholfen habe und so in den Konvis gelandet bin bzw. versucht habe zu helfen wo ich konnte. - Aus dem ganz simplen Grund, dass auch Nicki und Maji nicht grade so die Zeit hatten bzw. haben.

      Nicki:

      Wie eben schon gesagt in meiner Aktivitätsanalyse, hat Nicki nicht grade viel Zeit. Zufällig steckt sie grade mitten in der Hochphase ihrer Prüfungen und ist selbst nur hier, damit die Runde über den Zeitpunkt an dem Maji nicht mehr könnte, stattfinden hätte können. Allein deswegen, ist ja wohl unnötig, dass man hier Inaktivität seitens der Spielleiter unterstellt.

      Majikku:

      (Von Maji selbst)
      Am Anfang hatte ich noch wirklich Lust auf diese Runde. Als das Balancing stand und ich hier zwei tolle Mitleiter an meiner Seite hatte. Diese Lust war aber sehr schnell dahin, als die ersten IAs Probleme machten - und das schon vor Ende von NP1! Das Schlimme war, dass ich mir anfangs daran die Schuld gab, bis Silva mich darauf aufmerksam machte, dass die betreffende Person nicht mal online war. Okay, dachte ich, es kann mal was dazwischen kommen. Aber spätestens bei Verlängerung von TP1 war ich dann endlos angepisst, was man mir wohl auch angemerkt hat. Und ab dem Zeitpunkt, meine Lieben, hatte ich einfach keine Lust mehr. Ich habe meine Zeit lieber für andere Dinge aufgewendet als für einen Haufen Leute, die nichts tun als rumzunörgeln, ich würde meinen Frust an der Spielerschaft auslassen, wenn ich in Wahrheit wertvolle Zeit für diese Runde opfere, da bin ich auch ganz ehrlich. Und es tut mir kein bisschen leid, außer für meine zwei Mitleiter, die dadurch mehr Arbeit hatten, aber ich wäre ansonsten wirklich durchgedreht. Und viele wissen, ich bin wirklich nicht angenehm, wenn das passiert. Außerdem tut es mir leid für die 50% der Spielerschaft, die wirklich spielen wollten oder denen das Spiel durch die Inaktivität verdorben wurde.


      Was lässt sich also abschließend sagen? - Stellenweise werden wir als Spielleitung dafür kritisiert, dass wir versuchen euch eine Runde zu ermöglichen und uns gemäß unserer zeitlichen Gegebenheiten versuchen so viel einzubringen wie nur irgendwie möglich. - Allein den Vergleich zwischen Spielerschaft und Spielleitung zu ziehen ist sinnlos. Zwei von Uns sind nur hier um die Runde in der Zukunft am Leben zu halten, wenn Maji keine Zeit mehr findet. Das machen wir für euch und auch nicht einfach nur so. Ich kann mir auch besseres vorstellen als auf einer Klassenfahrt Rollenfragen zu beantworten. Ebenso wie Nicki sich was Besseres vorstellen kann als in Hauptpfüfungsphasen für Leute Zeit zu opfern und sich danach dafür anmeckern lassen zu müssen. Als Spieler hingehen weiß man schon mit Bekanntgabe des Datums genau, -ob man denn nun Zeit hat oder nicht und hat sich im zweiten Fall nicht anzumelden-. Das ist dann nicht unsere Schuld wenn die Runde einschläft. Erschwerend kommt hinzu, wenn wir -unsere Zeit- dafür opfern, dass -ihr spielen könnt-. Dann ist es -unser gutes Recht- Spieler dafür zu kritisieren wenn ihr es nicht hinbekommt vernünftig zu spielen. Und nicht Andersrum. Wenn wir sehen, dass hier nur wenige Leute spielen, sollten -wir- dann noch mehr von unserer knappen Zeit opfern? Wir geben uns doch keine Mühe für was wo sich die Leute die daran teilnehmen keine Mühe für geben? - Viele zumindest, für die, welche sich bemühen schämen wir uns schon fast, dass sie sich so einen Text jetzt durchlesen müssen oder eine
      so bescheidene Runde spielen mussten. Die Runde macht leitungstechnisch keinen Spaß, genauso wenig wie wahrscheinlich spielerisch. - Und ja, das was wir uns am Ende als Spielleiteraktivität geleistet haben war auch nicht in Ordnung. Das wissen wir und es hätte definitiv anders, besser und professioneller laufen sollen.

      Und diese Runde war es einfach too much. Besonders die Schwere der Dinge die durch Inaktivität nun entstanden sind.

      Nun, denkt Ihr eventuell es ist lustig wenn das Waisenmädchen aufgrund von Inaktivität stirbt? Denkt ihr es ist lustig, dass das Liebespaar aufgrund von Inaktivität stirbt? Denkt ihr es ist lustig, dass der Zocker durchgehend Inaktiv ist? Denkt ihr eine Floristin die bisher keine Blumen verteilt hat ist lustig? Denkt ihr, eindeutige Tagphasen zu ändern, weil so viel Inaktivität herrscht ist lustig? Denkt ihr das Auslassen von Nacht-Pns ist lustig? Das vorzeitige Abmelden und Austauschen lassen obwohl man genau wusste, dass man keine Zeit haben wird und sich dennoch anmeldet ist lustig? Denkt ihr das einfache Abtauchen wegen GrundXY ist lustig?

      Denkt ihr wirklich, dass so etwas für uns als Spielleiter so lustig ist? - Das Krasseste an der ganzen Sache, die Meisten die hier inaktiv sind haben keinerlei Problem damit an anderen Stellen aktiv zu sein, oder uns anzumeckern. Uns anzumeckern wir würden unseren Job nicht machen. Uns anzumeckern das Spiel zu vernachlässigen. Uns dafür anzumeckern, dass die Aktivität so gering sei weil man wegen fehlenden Pings ja gleich das ganze Spiel vergisst. Und und und.

      Ganz im Ernst warum sollten wir unseren Job noch machen, wenn wir dafür nur angemacht werden und es uns mit Inaktivität gedankt wird?

      Und nicht nur uns Drein. Wir drei sind nicht die Einzigen die unter der Runde leiden. Uns als Spieleleitung gefällt es nicht, wenn Leute durch Inaktivität sterben müssen: Yun, dem die ganze Runde durch eine Inaktive Wirtin versaut wurde und dem man Inaktivität zugetraut hat anstelle sich die Mühe zu machen mal 5min in den Rollenthread zu schauen wie Goldfuchs. Hasi, die aus der Runde gerissen wurde weil ihre Partnerin es nicht auf die Reihe bekommen hat sich zu melden wodurch sie als Mitglied des Paares durch eine IA Lynchung gestorben ist. Gravity, der sich jetzt freundlicherweise hat einwechseln lassen und heute nachfragen musste wo denn überhaupt die Leute sein sollen, mit denen er sich bereit erklärt hat zu spielen. Saikx warum er denkt das es eventuell sinnvoller wäre sich ein anderes Werwolfforum zu suchen statt hier in diesem weiterzuspielen. Sowas sagt man ja auch nicht einfach mal so.

      Und daraus resultierend ganz miese Laune und Missverständnisse bei Allen und von Allen. - Diese Runde hat, denken wir, vor Allem Eines gezeigt. Die Inaktivität die in den letzten Monaten einfach immer weiter zunimmt vergiftet das ganze Spiel. Sowohl direkt in Form von Toden als auch indirekt durch toxische Äußerungen. Und daran muss sich Etwas ändern, was dann auch hoffentlich bald der Fall ist durch neue Regelungen die grade diskutiert werden und solche Sachen in Zukunft vermeiden sollen.
      Dass es Diese Runde nun so weit hochkochen musste, hat wohl Keiner wirklich beabsichtigt oder gewollt. Es ist unglücklicherweise einfach so hochgekocht wie es nun hochgekocht ist und wird hoffentlich so in Zukunft auch nie wieder vorkommen.

      Und yeah...ärhm, das ist die zusammengestrichene Version unseres Statements weswegen sie wohl etwas zerhackstückelt aussieht ._. - Ich hoffe man erkennt dennoch warum wir uns so aufgeregt haben und warum Dinge gekommen sind wie sie gekommen sind?

      Ansonsten wüprde uns natürlich noch Feedback zum Balancing interessieren - der Grund warum diese Runde überhaupt so aufgebaut ist, ist ja ein testen ^^
    • Silva- schrieb:

      Ansonsten wüprde uns natürlich noch Feedback zum Balancing interessieren - der Grund warum diese Runde überhaupt so aufgebaut ist, ist ja ein testen ^^
      Ich fands eigentlich ganz Lustig. Verwirrt hätte es mich eh nicht wirklich, weil es mir persönlich egal ist ob ich die WW ausschalten muss oder einen Serien bzw. Auftragsmörder. Kommt für mich beim selben raus, Feind ist Feind. Interessant wäre es wohl geworden wenn wir es wirklich geschafft hätten Tonja zu killen, im Sinne von; wie positioniert sich Pfote, der ja eigentlich nur noch überleben muss (Was aber gar nicht mal so einfach ist, da er auf alle Fälle auf die 50:50 Chance setzen hätte müssen (Da ich mich ja nicht getraut hatte zu Zocken))

      Zum Setting an Sich: Wirtin Naja war ich ja nicht so begeistert, weil sie ja wie Tonja schon schrieb eigentlich nur zum Nachteil für die Bürger war (Man hätte Ignio wirklich keinen Strick daraus drehen können, wenn er aus Angst vor einem Streuner abgelehnt hätte :$ ) Der Sinn vom zweiten Stalker erschließt sich mir ehrlich gesagt auch nicht so ganz, ich persönlich hätte wohl eine zweite Floristin oder einen zweiten Zocker bevorzugt xD
    • Ich kann und will das hier so nicht im Raum stehen lassen, deswegen werde ich, allerdings so kurz wir möglich, noch was zu der Thematik sagen:

      Zum Thema Inaktivität:
      Sorry, aber eine Klassenfahrt (wenn ich das Statement richtig gelesen habe, wird das Majikkus Problem gewesen sein) und die Hochphase der Prüfungszeit an der Uni steht wer weiß wie lange vor der Runde fest, zumindest sollte das so sein. Und wenn so ein Termin feststeht, dann darf ich die Runde in dem Monat eigentlich nicht leiten (aus eigener Sicht). Ich muss damit rechnen, dass sowas Unmut bei der Spielerschaft auslöst. Ich zum Beispiel habe Runden, die ich eigentlich leiten wollte, von Zeit zu Zeit immer mal wieder verschieben müssen, weil absehbar war, dass ich ab einem bestimmten Zeitpunkt keine Zeit mehr haben würde.
      Vielleicht hätte man das hier auch so machen können / sollen, keine Ahnung ob das ging. Sei es wie es sei, ist jetzt halt so.

      Zum Thema, wenn man keine Zeit hat, sollte man sich nicht anmelden:
      Sicherlich sollte man sich nicht für eine Runde anmelden, wenn man keine Zeit hat. Aber es kann immer wieder sein, dass so kurzfristig was dazwischen kommt, dass es einfach nicht möglich ist, sich abzumelden oder die Mitspieler / Spielleitung kurz darüber zu informieren. Das sollte man evtl. auch mal bedenken. Bei mir z. B. war es so, dass durch die Verlängerung der 1. Tagphase ein aktives Mitspielen von mir nicht mehr möglich war, weil ich einfach keine Zeit hatte. Ohne die Verlängerung hätte es bei mir keine Zeitprobleme gegeben. Ich wäre vielleicht in der Nachtphase nicht da gewesen, aber das wäre für meine ROlle jetzt komplett unerheblich gewesen, da ich in einer blinden Runde eh nicht gezockt hätte. Da muss ich dann auch keine PN schreiben. Weil immer wieder nur zu schreiben "ich zocke nicht" oder so ähnlich wird auf Dauer auch langweilig ;)

      Dann noch zum Thema angiften / Tonfall etc.:
      Wenn ich mir in meiner Rollenkonversation in meinen Augen ungerechtfertigte, ja fast schon unverschämte (vom Tonfall her) Kritik durchlesen muss, dann gebe ich den Tonfall mindestens zurück. Wenn ich angegiftet werde, gifte ich auch zurück.
      Wenn man mir die Kritik in einem anderen Tonfall mitgeteilt hätte, hätte ich auch anders reagiert. Wie sagt man so schön: "Der Ton macht die Musik."
      An dieser Stelle auch ein Dankeschön an @Goldfuchs für die Zusammenfassung seines einen Posts. Leider kam die Zusammenfassung schon zu einem Zeitpunkt, wo ich zeitlich nicht mehr konnte, wesdhalb ich darauf nicht mehr eingehen konnte :sorry:

      Zum Thema Aktivität in anderen Bereichen:
      Ja, es stimmt, dass ich woanders was geschrieben habe. Und zwar ist es mir selbst bei vollem Terminkalender möglich, mal eben kurz reinzuschauen. Aber eben reicht die Zeit dafür nicht, um hier möglichst aktiv dabei sein zu können, selbst wenn nur wenig geschrieben wurde. Da ist ein kurzer Post z. B. im Fußballdiskussionsthread wesentlich weniger zeitaufwändig als hier und man muss auch nicht so viel nachdenken, was ja nunmal auch Zeit kostet, weil ich glaube nicht, dass hier jemand erst nachdenkt, während er / sie hier einen Post verfasst ;)

      Fazit:
      Dieser Post soll keine Rechtfertigung sein. Ich will mich in keinster Weise rechtfertigen, sondern nur meine Sicht auf die Dinge darlegen.
      Es sind Fehler auf beiden Seiten passiert. Sowohl von der SL, als auch von mir selbst. Da kann und will ich mich auch gar nicht außen vor lassen. Rückgängig machen kann man das jetzt nicht mehr, nur hoffen, dass es in Zukunft nicht wieder so weit kommt.
      Wenn irgendwer was mit mir persönlich klären will, soll er oder sie mich privat per Konvi anschreiben, mit mir kann man ja reden (wenn es in einem vernünftigen Tonfall geschieht).

      Ich werde mich jetzt erstmal aus dem Werwolfbereich zurückziehen und auch nicht mehr mitspielen. Ob ich irgendwann wiederkommen werde, weiß ich noch nicht, so wie es im Moment aussieht aber eher nicht. Dazu ist dann doch zu viel vorgefallen...

      Silva- schrieb:

      Ansonsten wüprde uns natürlich noch Feedback zum Balancing interessieren - der Grund warum diese Runde überhaupt so aufgebaut ist, ist ja ein testen ^^
      Ich bin jetzt selber auch kein Balancing-Profi, deswegen kann ich da kein richtig fundiertes Feedback geben.
      Allerdings finde ich die Wirtin in blinden Runden ziemlich sinnlos. Ich stelle mir folgende Frage:
      Was bringt es, eine Rolle zu installieren, die den Bürgern Schutz geben kann, wenn die Bürger noch nicht einmal wissen, dass die Rolle überhaupt mitspielt? In Sachen Waisenmädchen mag das vielleicht was bringen, aber ich denke mal, dass keiner (oder zumindest kaum einer) hingeht und random sagt "Ich möchte gerne ein Zimmer bei der Wirtin haben", ohne zu wissen, ob die Rolle überhaupt dabei ist :ka:

      Da es kein Wolfsrudel gab, sondern nur einen Serienmörder und einen Auftragsmörder, gab es kaum eine Chance auf ein durchgehendes Nachtopfer. Es ist einfach zu viel Zufall dabei, sodass auch der Zocker seine Rolle nicht wirklich ausspielen kann. Macht bei der Konstellation so für mich auch keinen überragenden Sinn :ka:

      Mehr kann ich dazu gar nicht sagen, eben weil ich selber keine Ahnung davon habe...

      EDIT:
      Zwei Sachen noch:
      Ich erwähnte in einem Post, dass Pings von mir ignoriert werden. Nun, vielleicht solltet ihr wissen, dass ich das immer so handhabe, dass ich auf Pings nicht reagiere und diese ignoriere. Ich mag es einfach nicht, wenn man mich drängt, irgendwas zu schreiben. Dies führt in der Tendenz eher dazu, dass ich gar nichts schreibe.
      Sollte man mich irgendwo zitieren, ist das was ganz anderes, da reagiere ich dann auch drauf, wenn sich darauf reagieren lässt. Nur auf Pings reagiere ich nicht.

      @Goldfuchs Von wegen nicht richtiges Durchlesen der Beiträge:
      Nein, selbstverständlich habe ich kein persönliches Problem mit dir, weil ich deinen Einwurf mit dem Wirt zunächst nicht aufgegriffen habe. Vielmehr mache ich das seit meiner ersten Runde so, dass ich lange Posts, erst recht solche mit vielen Zitaten, nur grob querlese. Ich finde es einfach viel zu mühsam, mich immer wieder durch solche Zitatposts durchzuwurschteln. Deswegen versuche ich auch immer, die Zitate soweit zusammenzukürzen, dass nur die Kernaussage stehen bleibt, die ich aufgreifen will.
      War also nicht nur in dieser Runde so, mache ich immer :)

      Userbars made by Freigeist

      Et es, wie et es, et kütt, wie et kütt un et hätt noch immer joot jejange

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rheinfeuer ()

    • So. Und um diese teilweise etwas falsch aufgefassten Sachen nicht so stehen zu lassen:

      Rheinfeuer schrieb:

      Sorry, aber eine Klassenfahrt (wenn ich das Statement richtig gelesen habe, wird das Majikkus Problem gewesen sein)
      Ich wäre nächstes Wochenende ins Trainingslager gefahren, was jetzt wegen besagter Verletzung nicht möglich ist. In dem Fall, dass die Runde bis dahin nicht abgeschlossen gewesen wäre, hätte Nicki, die bis dahin mit ihren Prüfungen fertig gewesen wäre, für mich übernommen. Ich verkneife mir jetzt einen weiteren Kommentar dazu, außer dass Silva, der nicht mal wirklich Leiter war, sondern Allwissender und das auch sehr spontan, da er die Idee für die Runde so toll fand, derjenige mit der Klassenfahrt war.

      Rheinfeuer schrieb:

      Und wenn so ein Termin feststeht, dann darf ich die Runde in dem Monat eigentlich nicht leiten (aus eigener Sicht).
      Dazu habe ich mich bereits geäußert. Und gerade in dem genannten Fall halte ich so etwas ehrlich gesagt für übertrieben.

      Rheinfeuer schrieb:

      Aber es kann immer wieder sein, dass so kurzfristig was dazwischen kommt, dass es einfach nicht möglich ist, sich abzumelden oder die Mitspieler / Spielleitung kurz darüber zu informieren.
      Ganz ehrlich, Rheinfeuer, eine Meldung an die SLs hätte Dich nicht mehr Zeit gekostet als Dein Ankündigepost für Deine Inaktivität oder Dein Post im Fußballdiskussionsthema, wenn Du zu diesem Zeitpunkt bereits wusstest, dass Du nicht mehr aktiv mitspielen können wirst.

      Rheinfeuer schrieb:

      Wenn ich mir in meiner Rollenkonversation in meinen Augen ungerechtfertigte, ja fast schon unverschämte (vom Tonfall her) Kritik durchlesen muss, dann gebe ich den Tonfall mindestens zurück. Wenn ich angegiftet werde, gifte ich auch zurück.
      Und genau das ist meiner Meinung nach in einem solchen Fall absolut falsch. Ja, Nickis Tonfall war nicht in Ordnung, aber mit Deinem Verhalten hast Du die Situation noch zusätzlich verschärft. Nicki hatte meiner Ansicht nach einen guten Grund, um sauer zu sein, vielleicht hättest Du Dich einfach mal mehr in sie hineinversetzen sollen, auch wenn ihr Tonfall wirklich nicht okay war. Ich weiß, dass das viel verlangt ist, aber Zurückgiften ist einfach nicht richtig, selbst wenn jemand blöd kommt, wo kommen wir sonst hin?

      Rheinfeuer schrieb:

      Ich werde mich jetzt erstmal aus dem Werwolfbereich zurückziehen und auch nicht mehr mitspielen. Ob ich irgendwann wiederkommen werde, weiß ich noch nicht, so wie es im Moment aussieht aber eher nicht. Dazu ist dann doch zu viel vorgefallen...
      Jemand, der nicht einmal die grundlegende Bereitschaft hat, die nicht einmal komplette Seite 1 (!) zu lesen, was auch für längere Posts gilt (das heißt nicht, dass man das aus meiner Sicht immer muss - auch ich poste ab und an gerne vor dem Lesen, kündige das dann aber entsprechend an, oder lese einen längeren Post etwas ungenauer als sonst aus Zeitgründen oder weil ich erschöpft bin), und vor allem, wenn man mal nicht liest auch die entsprechenden Folgen zu tragen, der sollte meiner Meinung nach auch nicht WW spielen, denn lesen und Analysieren gehört eben dazu.

      Rheinfeuer schrieb:

      Ich erwähnte in einem Post, dass Pings von mir ignoriert werden. Nun, vielleicht solltet ihr wissen, dass ich das immer so handhabe, dass ich auf Pings nicht reagiere und diese ignoriere.
      Das kannst Du gerne so sehen, ich möchte Dir allerdings mitteilen, das meistens gepingt wird, damit jemand etwas, das ihn betrifft, nicht verpasst (zumindest handhabe ich das so).
      An der Stelle noch etwas zu Informationen: Ja, wir haben Dich nicht angepingt, als Du ersetzt wurdest, aber uns anzunörgeln, dass Dir nicht höchstpersönlich eine PN geschrieben wird, dass Du ausgewechselt wurdest ist, sorry, einfach nur eine vollkommen überzogene Forderungen, das gehört nicht zu unseren Pflichten, schon gar nicht ungefragt.
      Außerdem: wenn man über Pings so denkt, kann man wie hasi auch sagen, dass man, wenn nicht was extrem Wichtiges ist, eben nicht angepingt werden will. Schon mal über sowas nachgedacht? Wahrscheinlich eher nicht.

      Das Ganze jetzt einfach mal als meine persönliche Sicht der Dinge auf das, was Du hier gerade meines Achtens nach zu Unrecht anprangerst. Ja, auch die Spielleitung hat diese Runde Fehler gemacht. Der Größte war, nicht früher abzubrechen, in meinen Augen jedenfalls, denn dann wäre es vielleicht gar nicht so weit gekommen.
      Und ich will jetzt ehrlich gesagt auch nicht weiter streiten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Majikku ()

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.