Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Das Sport-Diskussionsthema

    • Sport

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Grav wrote:

      Was ich mich ja frage ob Bottas nachdem er ja gestern Geburtstag hatte am Sonntag gewinnen darf xD
      Als Geschenk darf er für mehr als die Hälfte des GP das Rennen anführen :tlmao:

      Na wer sagts denn, das nächste Ferrari-Debakel ist perfekt. Platz 13 für Leclerc und Platz 14 für den anderen. Nur noch Williams, Haas und Alfa Romeo dahinter, das ist an Peinlichkeit fast nicht mehr zu übertreffen. Ob morgen auch Verstappen die beiden Roten Gurken zu überrunden?

      Wie hieß es in einer Rennvorschau bei RTL einmal: "Mercedes trägt schwarz auf Ferraris Beerdigung."
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Sorry, ich bin's schon wieder xD
      Das Ferrari-Gebashe macht irgendwie Spaß...

      Man achte bei dem Video, welches von Lando Norris aufgenommen wurde, auf diverse Textzeilen bzgl der Gabelstapler :tlmao:

      Das Video ist 2 Wochen alt, stammt also von vor dem Rennen in Barcelona.

      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Grav wrote:

      Viel Spaß im Gabelstapler Carlos :tlmao:
      Sehen wir es mal positiv: Schlechter als heute kann es schon fast nicht mehr werden. Wenn selbst Kimi im Alfa Romeo direkt nach dem Überholen einigen Abstand gewinnen konnte... :tlmao:
      Okay, die Williams und die Haas sind noch da xD

      Vielleicht wäre der Gabelstapler sogar schneller :tlmao:
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Aber wenn selbst Lewis nach dem Rennen sagt er würde sich die Rennen als Zuschauer wohl nicht mehr komplett anschauen sondern nur noch die Highlights will das schon was heißen :freakklopp:

      Williams ist doch nur schlechter weil die in den letzten Jahren immer wieder kurz vor der Pleite standen :ups:

      Glaube der Ferrari könnte von der Geschwindigkeit her auch gut bei den Autos in der Formel 2 mitfahren....

      Aber mal ehrlich ein großartiger Schachzug von Ferrari andere Teams mit ihren schlechten Motoren auszustatten so werden sie immerhin nicht letzter (auch wenn sie dieses mal kurz davor waren) :sd:
    • Als Ferrari Fan kann man sich dieses Trauerspiel eigentlich echt nicht mehr antun.
      Wobei ich mittlerweile gechillter an die Sache ran gehe, hauptsache ins Ziel kommen. Wie wiet man mittlerweile seine Erwartungen heruntergeschraubt hat, darf man eigenltich keinem erzählen.
      Vor allem nicht war das mal ein Weltmeister Team und auch ein Team was um die WM mitgefahren ist, aber jetzt können die von Glück reden, wenn die nicht letzter werden.
      Warum da noch keine Köpfe gerollt sind.
    • Gut, dass ich kein Ferrari-Fan bin. So Opfer ich wenigstens keineNerven, wenn Ich das Rumgegurke so sehe.
      Herrlich fand ich auch die Einblendung von Carlos zwischendurch nachdem ein Ferrari überholt wurde (ich meine swr das Manöver von Raikkönen gegen Vettel). Der hat so richtig bedröppelt und ungläubig den Kopf geschüttelt.

      Hatte nach dem Rennen nicht sogar irgendeiner, ich meine es war Verstappen, gesagt, es sei langweilig gewesen? Dann wären es mit Lewis und Max schon zwei.

      Es wird aber auch die nächsten Rennen nicht besser werden, wenn im Qualifying der Paery-Modus wegfällt. Evtl könnte Verstappen dann mal auf Pole kommen oder die Rang Pointe von den Zeiten her näher an die Schwarzpfeile rankommen, aber im Rennen bleibt dann alles beim Alten. Die Mercedes können sich im Moment nur selber schlagen. Alternativ könnte Mercedes von Pirelli geschlagen werden wie in Silverstone. Aber sonst steht der Titelträger schon fest. Und da es keine großen Entwicklungen geben darf auch der für nächste Saison. Vor 2022 wird sich nix ändern.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Oh ja das war auch gut xD
      Von den Teams ist mir ja Red Bull noch am liebsten, einfach weil das kein klassischer Autohersteller ist (auch wenn sie natürlich das nötige Personal mit Know How haben)

      Bin mir nicht mal sicher ob der Wegfall dieses Party Modus den Teams so viel hilft, weil die fahren wahrscheinlich im Qualifying auch so einen Modus. Am Ende könnte Mercedes vllt davon noch mehr profitieren :$

      Finde btw die Tendenz zu 1 Stop Rennen wie es sie gefühlt in letzter Zeit häufiger gab eher schlecht. Da kann dann nicht mal was beim Boxenstop schief gehen :ups:
      Außerdem hoffe ich auf Regenrennen :anbeten2:
    • So wie Dr Marko gesagt hat (oder war es Norbert Haug?), wird durch den Wegfall des Party-Modus alles enger zusammenrücken. Aber es stimmt schon, im Qualifying fahren alle Team einen schnelleren Modus als im Rennen.

      Wie gesagt, ich bin großer McLaren-Sympathisant. RedBull mag ich aber auch und tatsächlich auch Williams. Aber McLaren am meisten.

      Apropos Williams:

      n-tv.de/sport/formel1/Williams…el-1-article22013499.html

      It's time to say goodbye to a legend:
      Nach dem Verkauf des Teams an einen US-Investor zieht sich nach dem Italien-GP Claire Williams als Teamchefin zurück. Damit zieht sich auch ihr Vater, der legendäre Sir Frank Williams aus dem Rennsport zurück, nachdem er zuletzt sowieso nur noch Hintergrundperson war.

      Ich hoffe mal, dass das nicht auch bedeutet, dass der Name Williams verschwindet...
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Ah, das hab ich noch gar nicht mitbekommen. Wäre auch sehr schade drum, wenn der Name eines Traditionsteams (Williams gibt es immerhin schon seit unfassbaren 43 Jahren, der erste GP war Spanien 1977) einfach so verschwinden würde.

      Irgendwie vermisse ich auch die guten alten Minardi (mittlerweile Alpha Tauri) und Jordan (zunächst Midland und Spyker, dann Force India und mittlerweile Racing Point). Das waren noch Zeiten, als die schwarzen Gurken von Minardi am Ende des Feldes rumdümpelten und die gelben Jordan Farbe ins Spiel brachten xD
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Yes Carlos!!! P2, fantastisch. Schade, dass es nicht für den Sieg gereicht hat, aber Gasly auch mit einem super Rennen. Wie der sich nach seiner Ausbootung bei Red Bull entwickelt hat, ist schon wahnsinn.
      Aber P2 ist absolut super. Und P4 für Lando. Klasse Teamergebnis.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Rheinfeuer wrote:

      Yes Carlos!!! P2, fantastisch. Schade, dass es nicht für den Sieg gereicht hat, aber Gasly auch mit einem super Rennen. Wie der sich nach seiner Ausbootung bei Red Bull entwickelt hat, ist schon wahnsinn.
      Aber P2 ist absolut super. Und P4 für Lando. Klasse Teamergebnis.
      Das beste Rennen für mich dieses Jahr.
      Ich muss jetzt anscheint immer ein Buch während des Rennen lesen, dann passiert ja mal was.
      Aber das Rennen war so toll, Gasly gewinnt und Ham ist mal nicht auf dem Podium und dann auch noch wegen so einem Grund, weil die Boxengasse gesperrt war, hat man auch nicht alle Tage.

      Klar kann man Ferrari vergessen, bei Vettel verabschiedet sich die Bremsleitung zum Glück hat sich das früh genug bemerkbar gemacht das er noch in die Box fahre konnte und nicht bei über 200 einen Abflug gemacht hat. Der Teamkollege hat das Auto verloren und hat die Bande geknutscht.
    • Das wollte ich auch grad schreiben xD

      Finde ich schade. Checo ist einer der Fahrer, von denen ich viel halte. Er ist zwar auch ein Paydriver, aber einer, der was kann, wie er bereits bewiesen hat (man denke vor allem an seinen zweiten Platz beim GP von Malaysia 2012, als er im Sauber auf Siegkurs war, dann aber doch den Fehler machte, den Alonso bräuchte, um zu gewinnen). Ich denke aber, dass wir Checo auch nächste Saison weiterhin in der F1 sehen werden. Es gibt Gerüchte, die auf Alfa Romeo hindeuten.

      Mal sehen, ob dann wirklich Vettel bei Aston Martin unterschreibt oder wer anders. Ich persönlich würde ja lieber den Hulk dort sehen.

      Man darf gespannt sein.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Ich hab mal geschaut, wo für die kommende Saison noch nicht alle Cockpits vergeben sind:

      • Mercedes: Mit Bottas wurde bereits verlängert, mit Hamilton noch nicht. Ich glaube aber, dass Hamiltons Verlängerung nur noch eine Frage der Zeit ist.
      • Red Bull: Verstappen hat sein Cockpit sicher, das zweite ist noch nicht besetzt. Mal sehen, ob Albon trotz seines thailändischen Passes gehen muss. Gasly wird dem Vernehmen nach nicht hochgezogen werden, da man bei Alpha Tauri einen starken Nummer-Eins-Fahrer haben möchte. Kwyat ist nicht gut genug. Checo und Verstappen wären doch ein grandioses Duo :ka:
      • Alpha Tauri: Hier ist noch gar kein Cockpit besetzt. Ich denke aber, dass Gasly weitermacht. Bei Kwyat könnte es auch sein, dass er gehen muss. Als ihn das Team in Monza über Gaslys Sieg informierte, sagte Kwyat dazu gar nix. Könnte also sein, dass da irgendwas bei der Chemie nicht stimmt. Dürfte für Checo und Hulk aber keine Option sein, da bei Alpha Tauri vorzugsweise junge, aufstrebende Talente fahren.
      • Alpha Romeo: Auch hier ist noch kein Cockpit besetzt. Es wird vermutet, dass Raikkönen seinen Rennanzug an den Nagel hängen könnte und dass Giovinazzi aufgrund schlechter Leistungen ebenfalls gehen muss. Alpha Romeo ist ein Hinterbänkler-Team, welches aber durchaus Potential hat. Checo kann aus einem Auto ähnlich wie Alonso mehr rausholen als eigentlich drinsteckt. Und bei Sauber ist Checo auch schon gefahren. Für die Entwicklung des Autos bzw. das nötige Kleingeld könnte Checo ein Glücksgriff für das Team werden. Hulk wird auch immer wieder mit Alfa Romeo in Verbindung gebracht. Wäre eine super Paarung Checo/Hulk, die das Team nach vorne bringen kann. Für Mich Schumacher, der auch mit Alfa Romeo in Verbindung gebracht wird, kommt die F1 meiner Meinung nach noch ein Jahr zu früh.
      • Haas: Auch bei Haas ist noch kein Cockpit vergeben. Haas kommt mir immer so vor wie ein totales Chaos-Team. Genie und Wahnsinn liegen nah beieinander. Vor allem bei Magnussen, aber auch bei Großjean. Großjean ist meiner Meinung nach aber zumindest ein solider Fahrer, kein guter, aber auch kein schlechter. Trotzdem könnte die Paarung Checo/Hulk dem Team weiterhelfen.
      Für Checo und Hulk hoffe ich, dass es eher nicht Haas wird, bei Alfa Romeo sehe ich mehr Potential. Wenn da nicht diverse F2-Piloten wären wie Shwartzman, Schumacher oder der Vries. Es bleibt spannend.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.