Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Das Sport-Diskussionsthema

    • Sport

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich hab mich ja noch gar nicht gefreut :mwah2:
      "Game! Shot! And the Match! The 2022 [Sponsorname] World Darts Champion! Snakebite! Peter Wrrrrrrriiiiiiight!"

      Zum zweiten Mal nach 2020 krönt sich Peter "Snakebite" Wright (übrigens mein favourite Player, zum Darts-Weltmeister. In einem spannenden und hochklassigen Finale besiegt der Schotte den Engländer Michel "Bullyboy" Smith mit 7-5 Sätzen. Damit bleibt Smith der ewige Zweite, der trotz mehrerer Finalteilnahmen und echt guten Spielen einfach kein Major-Turnier gewinnen kann.

      Ich feier den Titelgewinn von Wright jedenfalls sehr. Let's get this party started!

      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Givrali wrote:

      Aston Martin war heute in Mitteilungsstimmung:

      Am 10.02.2022 wird der neue Bolide für die Saison 2022 vorgestellt und es wurde bekanntgegeben das der neue Teamchef Mike Krack wird.
      Und Otmar Szafnauer wird anscheinend neuer Teamchef bei Alpine.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Am 11. Februar ist ein großer Tag: Dann werden wir ein weiteres Auto der F1-Saison 2022 zu Gesicht bekommen. Am 11. Februar wird McLaren sein Auto für die kommende Saison vorstellen.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Rheinfeuer wrote:

      Am 11. Februar ist ein großer Tag: Dann werden wir ein weiteres Auto der F1-Saison 2022 zu Gesicht bekommen. Am 11. Februar wird McLaren sein Auto für die kommende Saison vorstellen.
      Und am 17.02.2022 folgt dann die Scuderia Ferrari und am 18.02.2022 folgt dann Mercedes.
    • Seit ich letzte Woche dazu gedrägt wurde Footbal zu schauen, wurd eich komplett infiziert.
      Letzte Woche das erste Spiel gesehen und gleich in die Bengals verliebt.
      Gestern konnten sich die Bengals in einem pakenden Kampf gegen die Titans durchsehtzen und sind eien Runde weiter.
    • Givrali wrote:

      Seit ich letzte Woche dazu gedrägt wurde Footbal zu schauen, wurd eich komplett infiziert.
      Letzte Woche das erste Spiel gesehen und gleich in die Bengals verliebt.
      Gestern konnten sich die Bengals in einem pakenden Kampf gegen die Titans durchsehtzen und sind eien Runde weiter.
      Ich hab gar mal ein Spiel live gesehen, vor vielen Jahren in der NFL Europe. Und ich muss ganz ehrlich sagen: Ich kann diesem Sport absolut nichts abgewinnen. Die Regeln hab ich damals zwar schnell verstanden, gefallen hat es mir aber überhaupt nicht. Da bleib ich was US-Sport angeht, doch lieber bei der NBA oder der NHL
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Mir hat auch damals das ganze Drumherum bei dem Spiel nicht so wirklich gefallen. Football wird nie meine Sportart werden. Aber immer noch besser als Synchronschwimmen, rhythmische Sportgymnastik oder Dressurreiten :lol:

      By the way: Am 21. Februar stellt Alpine sein Auto für 2022 vor.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Und da ist das erste Major-Turnier des Jahres 2022 und das zweite Major der Saison 2022 (nach der Weltmeisterschaft) auch schon wieder Geschichte. In Milton Keynes gewann der "Rockstar" Joe Cullen das Finale des "Masters" mit 11-9 Legs gegen "Chizzy" Dave Chisnall und sicherte sich somit in seinem ersten Major-Finale direkt den Titel und 60.000 £ Preisgeld. Dave Chisnall verlor indes auch sein 6. Major-Finale.

      So, wie Cullen das ganze Wochenende über gespielt hat, ist dieser Titel mehr als verdient, das war eine TopfLeistung. Congrats Rockstar!

      Am kommenden Donnerstag kann man sich dann wieder Darts im TV anschauen: Dann beginnt die Premier League. Wer neben den Top-4 der Weltrangliste teilnimmt, gibt die PDC wahrscheinlich morgen bekannt.

      Ich könnte mir folgendes Teilnehmerfeld vorstellen:
      Gerwyn Price (Nr. 1 der Welt)
      Peter Wright (Nr. 2)
      Michael van Gerwen (Nr. 3)
      James Wade (Nr. 4)
      Jonny Clayton
      Joe Cullen
      Michael Smith
      Gary Anderson / Dave Chisnall
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Rheinfeuer wrote:

      Am kommenden Donnerstag kann man sich dann wieder Darts im TV anschauen: Dann beginnt die Premier League. Wer neben den Top-4 der Weltrangliste teilnimmt, gibt die PDC wahrscheinlich morgen bekannt.

      Ich könnte mir folgendes Teilnehmerfeld vorstellen:
      Gerwyn Price (Nr. 1 der Welt)
      Peter Wright (Nr. 2)
      Michael van Gerwen (Nr. 3)
      James Wade (Nr. 4)
      Jonny Clayton
      Joe Cullen
      Michael Smith
      Gary Anderson / Dave Chisnall
      Das Teilnehmerfeld für die Premier League ist heute von der PDC bekannt gegeben worden. Folgende 8 Spieler werden teilnehmen:
      Gerwyn Price
      Peter Wright
      Michael van Gerwen
      James Wade
      Jonny Clayton
      Joe Cullen
      Michael Smith
      Gary Anderson
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • RTL hat bekanntgegeben, welche vier F1-Rennen dieses Jahr im Free-TV gezeigt werden. So wird es aussehen:
      • Imola, 24. April
      • Silverstone, 3. Juli
      • Zandvoort, 4. September
      • São Paolo, 13. November
      Für Österreich übertragen weiterhin der ORF und ServusTV alle Rennen abwechselnd.
      "When you've been fighting for it all your life
      You've been struggling to make things right
      That's how a superhero learns to fly
      Every day, every hour, turn that pain into power"

      - The Script: Superheroes
    • Die drei bisher vorgestellten Autos gefallen mir designmäßig alle drei nicht. Das Hass-Design mag ich sowieso nicht, ich bin kein Freund von weißen Autos, die lange gelbe Schnauze vom Red Bull ist einfach nur megahässlich und der Aston Martin ist komplett langweilig.

      Mal sehen, was McLaren morgen vorstellt.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Ich sage das jetzt nicht nur, weil ich McLaren-Fan bin: Das Auto für 2022 sieht absolut mega aus. Das Orange diesmal mit mehr Schwarz und etwas weniger von dem Blau, einfach der absolute Hammer.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Givrali wrote:

      Heute wurde bekannt das Michael Masi nicht mehr Renleiter der F1 sein wird.
      War ja zu erwarten. Manchmal wünscht man sich Charlie Whiting zurück, der war wenigstens kompetent...

      Otmar Szafnauer wird by the way wie erwartet Teamchef bei Alpine.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Interessanterweise waren die Mercedes bei den Testfarten mal wieder die schnellsten :gähn:
      Wobei die Tests natürlich nur begrenzt aussagefähig sind. Es scheint aber als sei das Feld zumindest ein Stückchen näher zusammen.
      Mein Geheimtipp für dieses Jahr: McLaren. Finde das Design des Autos sehr schick mit dem blau und dem orange, außerdem traue ich Andi Saidl zu das er das Team wieder zurück an die Spitze bringt.
    • Rheinfeuer wrote:

      Die drei bisher vorgestellten Autos gefallen mir designmäßig alle drei nicht. Das Hass-Design mag ich sowieso nicht, ich bin kein Freund von weißen Autos, die lange gelbe Schnauze vom Red Bull ist einfach nur megahässlich und der Aston Martin ist komplett langweilig.

      Mal sehen, was McLaren morgen vorstellt.
      Wie findest du denn designtechnisch den Alpine? :lol:
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2022 Filb.de

    Pokémon © 2022 Pokémon. © 1995–2022 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.