Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Der Komische-Dinge-schreiben-Blog-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Och den Kauf der Konsole habe ich eigentlich nicht bereut. Gibt viele tolle Spiele, die es nicht auf eine andere Plattform schaffen*... und ein Teil davon liegt hier auch noch ungespielt rum. Ich werde mir auch definitiv eine Neue anschaffen. Spätestens im November, wenn das neue Remake der Tales-Serie erscheint.

      *=Nicht falsch verstehen... ich finde diese "exklusiv nur auf dieser Konsole!"-Mentalität nicht schön. Am liebsten würde ich alles über meinen Rechner spielen. Trotzdem will ich halt so Sachen wie Horizon spielen, die nicht auf andere Plattformen erschienen sind. :/
    • Ich find meine PS4 auch sehr gut, sie wartet bereits auf My Hero Ones Justice xD

      Aber ist ja echt blöd mit dem Kundenservice. Deswegen lieber in Zukunft bei MediaMarkt/Saturn o.ä. kaufen.
      Hab den Fehler mit meiner XBOX 360 damals gemacht, ich hasse den Kundenservice von Online-Diensten.

      Signatur by Chenqing / Userbar by Freigeist
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Das sie zu spät kommt ist wahrlich nichts neues (auch wenn es auf der Hinfahrt nur zu 5-Minuten-Verspätungen kam, die aber bis zu meinen Ausstieg wieder gut gemacht wurden, worüber ich mich sehr aufregte, weil ich so tatsächlich 45 Minuten auf den nächsten Zug warten musste xD) - aber das die im Stau stehen (also drei Schnellzüge hintereinander vor uns und was hinter uns war will ich nicht wissen) und das mitten in der Pampa - hatte ich ehrlich noch nicht.
    • Ach bei uns denkt sich die deutsche Bahn hey nutzen wir die Herbstferien der Schüler um sämtliche Strecken zu erneuern. Joar weil so viele Schüler für die Schüler auch über eine Stadt im Ruhrgebiet herausfahren. Aaaaaaber genau dann fängt das Semester wieder an :D
      Also zwei Wochen Schienenersatzverkehr. Statt 45 Minuten Fahrt vermutlich fast das doppelte -.- , vermutlich wäre ich mit dem Rad schneller. Aber das wurde mir ja geklaut...

      Also ich hätte liebend gern eine deutsche Bahn die Züge einsetzt :(

      Banner made by Wichtel
    • Jaor war noch ein "Kinderrad" schön hässlich lila, halb verrostet, aber es stand nicht mehr am Bahnhof. Gut das Schloss war jetzt nicht das 3000 Euro ultra Schloss, aber das Rad war keinen 20er mehr wert XD

      Banner made by Wichtel

      The post was edited 1 time, last by Tonja ().

    • - Ein farbenblindes Kind, das ärmlich aussehen wollte?
      - Ein mächtiger Pirat?
      - Eine Irre, die mit ihrem blauen Plüschhasen aus einer Anstalt geflohen ist?
      - Ein Klosterschulmädchen, das dafür eigentlich viel zu lieb ist?
      - Das hirnerausziehende Roboteropossum?

      (Sorry, ich schaue gerade let's plays von alten Adventure-Spielen)
    • Dinge, die man um 03Uhr morgens nicht mehr machen sollte:
      Sich fragen, warum Mittwoch eigentlich Mittwoch heißt, obwohl er doch nicht mal die Mitte der (Gesamt)Woche darstellt. Habs nachgelesen. Die Christen sind schuld. Und die Juden. Und die Islamisten. Für die beginnt die Woche nämlich sonntags und nicht montags. Damit wird Mittwoch der vierte Tag der Woche und ist damit auch deren Mitte.
      Tadam!

      Und wie hieß Mittwoch bevor er Mittwoch hieß? Zumindest im Niederdeutsch?
      Wunsdag. Was ein cooler Name. Abgeleitet oder geweiht oder was auch immer dem guten Wodan alias Odin. Und wenn die religiösen Fanatiker was konnten, dann heidnische Bräuche beenden. Also musste Wunsdag dem Mittwoch weichen. Kein Plan ob sie es bei den anderen fünf Tagen nur nicht verstanden oder es einfach nicht geschafft haben.
      Im althochdeutsch wars nebenbei mittiwehha - aber das bezog sich auch schon auf die kirchliche Zählung. Also bleiben wir einfach mal Frech bei Wunsdag.
      Das englische Wednesday bezieht sich nebenbei immer noch auf Odin: dort hieß er Woden, der Tag wurde wodnesdaeg genannt und daraus wurde eben Wednesday.

      Und die anderen Tage?
      Jeder Wochentag hat einen Bezug zu einen Himmelskörper - oder dessen Gott. Wodans Planet ist der Merkur - und Wunsdag war der Tag des Merkurs. Ist das auch geklärt.

      Der erste Tag der Woche (wenn Wunsdag die Mitte sein soll) ist Sonntag. Hier war man faul oder fand keinen Gott... Jedenfalls ist es der Tag der Sonne. Bei Montag das selbe Spiel - nur eben mit dem Mond.
      Dienstag wird schon komplizierter. Der galt als der Tag des Mars' und der gehörte wiederum Tyr. Aka Ziu. Man könnte jetzt behaupten aus Tyrs Tag wurde Tuesday - so weit ist es ja nicht weg - aber irgendwie spielt sein Name Ziu auch noch eine Rolle. Nee, ich habs nich' verstanden. Und schon gar nicht wie man dann von Tuesday auf Dienstag kam. Bis ich gelesen habe, dass Tyr als Schutzherr des Thing gilt. Also eine Gerichts- oder Volksversammlung. Zwischendrin wird das auch mal Ding genannt. Und so nannte man im mittelniederdeutsch dingesdach. Mal abgesehen davon, dass es vom Dingesdach nicht weit zum Dienstag ist... ich will sofort Dingesdach zurück! ;-;
      Donnerstag ist einfach, wenn man dem Schema folgt. Als Tag des Jupiter war hier Thor der Namensvetter. Und spätestens seit Marvel weiß man ja, dass der es wohl mit Donner, Blitzen und Hämmern hat. Sein germanischer Name ist allerdings Donar - und aus Donar wurde dann ein schnödes Donnerstag.
      Freitag wird schon wieder komplizierter. Tag der Venus und der einzige Tag mit einer Göttin. Frija (alias Frigg) ist die gute und das englische Fri-day wurde einfach in Freitag eingedeutscht. Oder so.

      Tja. Und dann kommt Samstag. Samstag ist der Grund, warum ich behaupte, dass die ollen Christen es nur bei 5 Tagen nicht schafften oder konnten oder was auch immer. Samstag bezieht sich auf den jüdischen Sabbat. Den letzten Tag der Woche. Uuuund damit bietet es auch einen schönen Kreis um auf die Ursprungsfrage "Warum ist Mittwoch der Mittwoch" zurück zu kommen.
      Sonnabend wird er nebenbei nur genannt, weil es der letzte Abend vor Sonntag ist. Machts jetzt auch nicht besser. Achja - Samstag ist der Tag des Saturn. Daher auch das englische Saturday.
      Um den Kontext schöner zu machen, könnte man daraus Sambethstag machen. Ist es jetzt auch nicht weit vom Samstag und stützt sich auf die These, dass Samstag von Ambeth abgeleitet wird. Die wird zwar allgemein als Schmu abgetan, aber das ignorier ich jetzt einfach mal.

      Also halten wir mal die Wochentage fest:

      Sonntag
      Montag
      Dingesdach
      Wunsdag
      Donnerstag
      Freitag
      Sambethstag

      Ach schau und alle enden mit Tag... oder etwas was so klingt wie Tag.
      Okay, machen wir uns nichts vor. Sambethstag kansch mir net merken. Aber wenn ich dann demnächst von Dingesdach oder Wunsdag spreche... ach seit einfach verwirrt. Macht mehr Spaß.

      Ich sollte um 03Uhr morgens weder so ein Sch... googeln noch schreiben...
      Und ich hoffe hiermit bereut ihr mich so weit getrieben zu haben! Ha!
    • de.wikipedia.org/wiki/Tyr#Der_Wochentag_Dienstag
      Da wirds doch erklärt.

      Und jetzt bitte um 3 Uhr nachts/frühmorgens die genauen Einteilungen der Tageszeiten.
      (frühmorgen, morgen, vormittag, mittag, nachmittag, abend, spätabend, nacht, peanut-butter-jelly-time, waseuchsonsteinfällt)

      Edit: Hey, das heißt ja hier gar nicht mehr "Taco ich hasse dich".

      The post was edited 2 times, last by CaloretGelu ().

    • CaloretGelu wrote:

      de.wikipedia.org/wiki/Tyr#Der_Wochentag_Dienstag
      Da wirds doch erklärt.

      Und jetzt bitte um 3 Uhr nachts/frühmorgens die genauen Einteilungen der Tageszeiten.
      (frühmorgen, morgen, vormittag, mittag, nachmittag, abend, spätabend, nacht, peanut-butter-jelly-time, waseuchsonsteinfällt)

      Edit: Hey, das heißt ja hier gar nicht mehr "Taco ich hasse dich".
      Hab ich mich belesen. Ist langweilig. Nichts lustiges Dabei. Maximal diese tollen Definitionen für morgens und abends: Morgens ist zwischen Sonnenaufgang und Vormittag. Und Abends ist zwischen Nachmittag und Sonnenuntergang. Okay. Es gibt noch von Mitternacht bis Mittag und Mittag bis Mitternacht, aber darüber kann man sich nicht lustig machen. ;)

      Und ja, ich hasse Taco nicht mehr öffentlich. Ich lasse ihn meine Verachtung eher hinterrücks zukommen. Ist weniger anstrengend. ;)

      @Tonja

      Wären das dann nicht Sprachwissenschaften?
      Also wäre ich dann Dr. Yneva Wolf, Doktorantin der (germanistischen) Linguistik.
    • Krass was man über Wochentage alles sagen kann. Finde sowas aber total interessant O:
      Danke :D

      Für das Worldbuilding meiner Romane hab ich mich auch viel mit der Herkunft einiger Wörter beschäftigt. Bei Wochentagen hab ich es mir einfach gemacht. xD Ich hab die gälischen Zahlen (aon, dà, trì, ceithir, còig, sia, seachd, ochd, naoi) hergenommen und Anagramme mit dem Wort "Tag" (aŋpétu) aus der Indianersprache der Latoka gebildet :'D

      Wochentagologie sollte ein anerkannter Studiumszweig werden! O:

      Ich fand den alten Titel besser :(

      Fangeschichten #f-sandan# Lesecke #f-sandan# RedaktionSchreibworkshop #f-icognito-!# Lesezirkel
      Zzt krank und nicht verfügbar - Hand OP am 4.3.2019
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.