Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 88

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 88

      Filb.de-News #4161 von Buoysel am 30.08.2018 um 15:23 Uhr
      Bild aus der Folge

      Am heutigen Anime-Donnerstag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters Sun & Moon. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

      Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki!
      Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Vorschau auf die nächste Folge.

      Auf der Website von TV Tokyo ist heute außerdem ein Hinweis aufgetaucht, der über eine Änderung des Sendeplatzes informiert. Der Sendeplatz der Pokémon-Animeserien bei TV Tokyo war seit über 20 Jahren nahezu unverändert — stets donnerstags gegen 19:00 Uhr. Ab dem 7. Oktober wird sich das erstmals ändern; die Serie wird ab diesem Tag immer sonntags um 18:00 Uhr ausgestrahlt. Eine Begründung bleibt die offizielle Newsmeldung jedoch schuldig.


      Vorschau: Pocket Monsters Sun & Moon, Folge 89
      光と闇のプリズム、その名はネクロズマ!
      Hikari to Yami no Prism, Sono Na wa Necrozma!
      ©Nintendo·Creatures·GAME FREAK·TV Tokyo·ShoPro·JR Kikaku ©Pokémon.
    • Familienorientiert. Dann sollen sie BITTE eine Serie machen, die sich nicht ausschließlich an Kleinkinder richtet. Das ist das gleiche Problem wie Teen Titans: Go!: jede Menge Butt-Jokes, die einfach nur bei den Kleinsten der Kleinsten funktionieren.

      Aber um nicht nur zu meckern: vielleicht bringt das endlich mal Bewgung ins verfahrene Thema Anime - die Quoten waren wohl zu schlecht, was ich als inoffiziellen Grund werten würde - sind die nicht zuletzt nochmal gesunken? Man will sie vermutlich so wieder erhöhen. Sollte das nicht klappen, muss der Anime wieder eine neue Richtung einschlagen.
    • Es ist eine dumme Idee, das Pokemon jetzt am Sonntag um 18Uhr kommt, weil zu diesen Zeitpunkt auch Chibi Maruko-Chan läuft und deutlich bessere Bewertungen hat als Pokemon. Die Kinder müssen sich also zwischen Pokemon und Chibi Maruko-Chan entscheiden und da Chibi Maruko-Chan deutlich bessere Bewertungen hat, wird Pokemon daher noch schlechtere Bewertungen bekommen.
    • Majikku schrieb:

      Aber um nicht nur zu meckern: vielleicht bringt das endlich mal Bewgung ins verfahrene Thema Anime - die Quoten waren wohl zu schlecht, was ich als inoffiziellen Grund werten würde - sind die nicht zuletzt nochmal gesunken? Man will sie vermutlich so wieder erhöhen. Sollte das nicht klappen, muss der Anime wieder eine neue Richtung einschlagen.
      Wo hast du da jetzt nicht gemeckert und außerdem ist das völliger quatsch. Boruto wurde auch von 19:25 auf 17:30 verschoben, willst du das auch auf zu schlechte Quoten schieben? TV Tokyo's Leitung hat sich geändert und der versucht jetzt mal ein paar Änderungen, ob das gut oder schlecht sein wird, wird man erst in Zukunft sehen.
      Just Charaxas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charaxas ()

    • Also, in meiner Definition sieht Gemecker anders aus, aber okay.

      Die Frage ist, was bringt es? Wenn man sich nun tatsächlich zwischen einer anscheinend weitaus beliebteren Sendung und Pokémon entscheiden muss, werden die Quoten wohl weiter sinken. Dann wird es entweder abgesetzt, was ich schade fände, oder aber es steht eine Erneuerung an.
    • Majikku schrieb:

      Also, in meiner Definition sieht Gemecker anders aus, aber okay.

      Die Frage ist, was bringt es? Wenn man sich nun tatsächlich zwischen einer anscheinend weitaus beliebteren Sendung und Pokémon entscheiden muss, werden die Quoten wohl weiter sinken. Dann wird es entweder abgesetzt, was ich schade fände, oder aber es steht eine Erneuerung an.
      Eine Erneuerung gibvt es mit Sicherheit mit der nächsten Generation! ;)
      Ich habe schon von genug Leuten gehört, dass sie den Sonne/Mond Zeichenstyle nicht mögen und sie es lieber wie von XYZ bevorzugt haben, wo ich leider nicht widersprechen kann.

      Hingegen finde ich die Sache mit den Ultra Wächtern, den Ultrabestien und den Humor hingegen irgendwie lustig.

      Ich bin aber überzeugt, dass Sonne&Mond eine Art Ausnahme darstellt und keinen Standard für weitere Generationen/Staffeln werden wird. Ich glaube kaum, dass in Generation 8 eine weitere Inselwanderschaft auf einer anderen Inselgruppe stattfinden wird^^
    • Majikku schrieb:

      Dann wird es entweder abgesetzt, was ich schade fände, oder aber es steht eine Erneuerung an.
      Beides ist an sich ausgeschlossen. Man wird einen Anime, der mehr als 1000 Folgen hat, nicht wegen einem zeitlichen Quotentief absetzen und man wird bis zum Generationswechsel keine großen Änderungen am Konzept machen. Wie ich schon zu beginn des Animes gesagt habe ist S/M perfekt als Nachfolger für XY/XYZ, da dessen Nachfolger es sowieso von Anfang an schwer gehabt hätte. So konnte man jetzt mal einiges ausprobieren und weiß was man für den nächsten Anime mal übernehmen kann und was man sein lassen sollte. Als Versuch ist S/M vollkommen geglückt, als Quotenhit nicht, aber darauf kam es wohl nicht an, sonst hätte man wieder ähnlich abgelegt wie bei AG, DP und XY.
      Just Charaxas
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.