Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neues und bisher unbekanntes Pokémon in „Pokémon GO“ gesichtet

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ashfan wrote:

      wenn es in PLGP/E vorkommt denke ich, dass es ja auch dem dortigen Pokedex eingeordnet wird. Demnach wäre es ja immer noch ein Pokemon der 7ten Generation, oder?
      ehrlich gesagt würde ich ein ähnliches verfahren wie mit victini gutfinden. einer der verantwortlichen des teams soll damals gesagt haben, dass man es offen lassen wollte, ob es schon zu einall oder doch noch zu sinnoh gehören sollte. Zudem wollte man anhand der Nummer nicht schon im voraus die maximale zahl neuer Pokemon preisgeben. ob nun als finales pokemon von G7 oder erstes Pokemon von G8, über eine derartige platzierung würde ich mich mal wieder freuen. 891 soll ja laut einigen nichts mit der tatsächlichen pokedex nummer zu tun haben müssen oder zumindest nicht zwingend.
    • ashfan wrote:

      wenn es in PLGP/E vorkommt denke ich, dass es ja auch dem dortigen Pokedex eingeordnet wird. Demnach wäre es ja immer noch ein Pokemon der 7ten Generation, oder?
      Gehört denke ich auch zu Gen 7.
      Wird wohl in Game 152 sein, und National dann 808.
      Könnte aber auch zu Gen 8 gehören, ich meine es kann ja alles passieren. Zwar unwahrscheinlicher aber trotzdem möglich.
      Siehe Victini am Anfang des Dexes von Gen 5. Zwar war Victini nicht schon vorher erhaltbar aber es könnte auch den Anfang der 8.Gen sein.
      Oder halt wie Mega Lohgock in XY sprich früherer Zugang zu dem Pokemon (auch wen das innerhalb einer Gen war).
      Daher denke ich es ist alles möglich ^^

      Avatar und Signatur by Chenqing / Userbar by Freigeist
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • PLG ist ein Hauptspiel (Remake) der 7. Generation und Meltan kommt in diesem Spiel dazu, ergo ist es ein Pokémon der 7. Generation.
      Die Megas in ORAS gelten ja auch als Gen6, obwohl sie erst im Remake dazukamen :achja:

      Tatsächlich lässt sich anhand der Asset-IDs (Sprich die Kennnummern der einzenen Pokémon in der Programmierung, nicht zu verwechseln mit der Dexnummer!!) relativ einfach belegen:

      Seit Gen 6 starten die IDs für eine neue Generation immer ab dem nächsten runden 100er.
      Beispiel:
      Das letzte Pokémon der Gen5 hat die ID 649, das erste in Gen6 hat die ID 701.
      774 ist die letzte ID in der Gen6, während Gen7 mit 801 beginnt.

      Meltans ID ist die 891.
      Wäre es Gen8, hätte es die 901 :)

      Quelle: Joe Merrik, Webmaster von serebii.net

      Zusatzinfo: Lücken zwischen den ID-Nummern tauchen laut Merrick (der seine Infos von Dataminern hat) durchaus des öfteren auf und bedeuten NICHT, dass da zwangsweise weitere Pokémon zwischen kommen.

      P.S: Und bevor jemand wieder damit anfängt: The Pokémon Company International und Game Freak haben PLG als Hauptspiele der 7. Generation vorgestellt. Damit sind sie genau das. Hauptspiele.
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................

      The post was edited 3 times, last by Tekila ().

    • Tekila wrote:

      PLG ist ein Hauptspiel (Remake) der 7. Generation und Meltan kommt in diesem Spiel dazu, ergo ist es ein Pokémon der 7. Generation.
      Die Megas in ORAS gelten ja auch als Gen6, obwohl sie erst im Remake dazukamen :achja:

      Tatsächlich lässt sich anhand der Asset-IDs (Sprich die Kennnummern der einzenen Pokémon in der Programmierung, nicht zu verwechseln mit der Dexnummer!!) relativ einfach belegen:

      Seit Gen 6 starten die IDs für eine neue Generation immer ab dem nächsten runden 100er.
      Beispiel:
      Das letzte Pokémon der Gen5 hat die ID 649, das erste in Gen6 hat die ID 701.
      774 ist die letzte ID in der Gen6, während Gen7 mit 801 beginnt.

      Meltans ID ist die 891.
      Wäre es Gen8, hätte es die 901 :)

      Quelle: Joe Merrik, Webmaster von serebii.net

      Zusatzinfo: Lücken zwischen den ID-Nummern tauchen laut Merrick (der seine Infos von Dataminern hat) durchaus des öfteren auf und bedeuten NICHT, dass da zwangsweise weitere Pokémon zwischen kommen.

      P.S: Und bevor jemand wieder damit anfängt: The Pokémon Company International und Game Freak haben PLG als Hauptspiele der 7. Generation vorgestellt. Damit sind sie genau das. Hauptspiele.
      Ich würde dir gerne widersprechen einfach um des widersprechens Willen <3 [ironie] - aber ich finde nichts was man widersprechen könnte, denn es stellt die Sachlage perfekt dar. Danke dafür, das nochmal zusammen zu fassen!
    • Ich persönlich sehe Let's Go als Gen.1 der Let's Go Reihe an, sofern es mehr davon gibt. Es ist für mich weder Gen.7 noch Gen.8 aber ich sehe Meltan als ein Gen.8 Pokemon an. Da können Indexnummern sein so viel se wollen, aber das ändert nichts an meinen Ansichten und sollte auch nicht wirklich ein Problem sein.
    • Guill wrote:

      Ich persönlich sehe Let's Go als Gen.1 der Let's Go Reihe an, sofern es mehr davon gibt. Es ist für mich weder Gen.7 noch Gen.8 aber ich sehe Meltan als ein Gen.8 Pokemon an. Da können Indexnummern sein so viel se wollen, aber das ändert nichts an meinen Ansichten und sollte auch nicht wirklich ein Problem sein.
      Aber nur, weil es deine Meinung ist, muss das nicht heißen, dass es so von offizieller Seite auch eingestuft wird. ;)

      Ich schließe mich @Tekila an, schließlich erscheint Meltan in einem Gen7-Spiel, welches von offizieller Seite auch als solches schon angekündigt wurde. Näher, als die offizielle Aussage können wir nicht kommen.

      Wer sagt, Meltan müsse aber ein Gen8-Pokémon sein, weil es nicht in Sonne/Mond oder Ultrasonne/Ultramond vorkam, der müsste nach dieser Logik Pokemon wie Zeraora, Venicro oder auch Kopplosio ebenfalls als Gen8-Pokémon einstufen.
    • Tekila wrote:

      P.S: Und bevor jemand wieder damit anfängt: The Pokémon Company International und Game Freak haben PLG als Hauptspiele der 7. Generation vorgestellt. Damit sind sie genau das. Hauptspiele.
      Wo denn? Habe noch nie gehört dass von offizieller Seite die Generationen-Nummerierung verwendet wurde. Was nicht heißen soll dass ich dir nicht glaube, aber würde mich wirklich interessieren wo das herkommt.
    • Gemerevolution wrote:

      “Not only have we managed to make these titles great entry games for those who are new to the Pokémon RPG series, but at the same time really provide a new and fresh experience that fans of the series will enjoy,” said Game Freak Director and producer Junichi Masuda during the press event. “I wanted to bring the fun of this more intuitive, as well as widely accepted and popular, Pokémon-catching gameplay, right back to the Pokémon main series RPGs."
      Das Video mit der Pressekonferenz, wo PLG zumindest als Teil der "Mainseries" und somit Hauptedition bestätigt wurde is im Text verlinkt.
      Das mit der Generation hatte ich 1-2 mal gelesen aber ich muss zugeben ich finde die Artikel nicht mehr.
      Aber eigentlich sollten diese Asset-IDs Beweis genug sein. Offizieller geht's kaum (ich wiederhol die Erklärung jetz nicht :P).

      Und Meinungen ändern nichts an Tatsachen. Diese Asset-IDs, die Meltan und somit zwangsweise auch PLG als Gen7 einstufen sind nicht von der Hand zu weisen und offiziell.
      Ob ihr PLG als Generation Regenbogen anseht oder nicht, ändert nicht wies wirklich ist (wo wir wieder bei der Unterscheidung Meinung/Tatsache wärn).

      Man kann natürlich der Meinung sein, der Himmel sei grün, aber das ändert ja auch nicht, dass er blau is, ne?
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • @Tekila Naja, die Asset IDs sind ein internes System, das von irgendeinem Programmierer bei Gamefreak verwendet wird. Wir wissen nicht auf welcher Basis diese Nummern verwendet werden, wir können es nur aus ihrem bisherigen Einsatz heraus vermuten. Sie sind ein Hinweis, aber sicher nicht mit einem offiziellen Statement gleichzusetzen.

      Wollte das aber auch nicht unbedingt anzweifeln, hätte mich eher interessiert ob von Gamefreak tatsächlich mal offiziell was zur Generationeneinteilung der Spiele gesagt wurde.

      The post was edited 2 times, last by F3LIX ().

    • Der bisherige Einsatz deutet klar ne Unterscheidung oder wenigstens ne Abgrenzung zwischen den einzelnen Spielgenerationen an und das seit dem die Spiele 3D sind (sprich Gen6). :ka: Ich weiß nich was daran unklar ist.
      Die Programmierung wird doch nich grundlos so aufgeteilt.
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Floh wrote:

      Guill wrote:

      Ich persönlich sehe Let's Go als Gen.1 der Let's Go Reihe an, sofern es mehr davon gibt. Es ist für mich weder Gen.7 noch Gen.8 aber ich sehe Meltan als ein Gen.8 Pokemon an. Da können Indexnummern sein so viel se wollen, aber das ändert nichts an meinen Ansichten und sollte auch nicht wirklich ein Problem sein.
      Aber nur, weil es deine Meinung ist, muss das nicht heißen, dass es so von offizieller Seite auch eingestuft wird. ;)
      Ich schließe mich @Tekila an, schließlich erscheint Meltan in einem Gen7-Spiel, welches von offizieller Seite auch als solches schon angekündigt wurde. Näher, als die offizielle Aussage können wir nicht kommen.

      Wer sagt, Meltan müsse aber ein Gen8-Pokémon sein, weil es nicht in Sonne/Mond oder Ultrasonne/Ultramond vorkam, der müsste nach dieser Logik Pokemon wie Zeraora, Venicro oder auch Kopplosio ebenfalls als Gen8-Pokémon einstufen.
      Das hab ich so auch nicht gemeint. Ich empfinde es einfach nur als solches und bis aus offizieller Seite nichts explizites kommt bleibe ich auch dabei. Ich weiss, dass bereits gesagt wurde, dass es ein Hauptspiel sein soll, aber irgendwas daran scheint ja Anfangs auch nicht gestimmt zu haben, da jede Menge Verwirrung enstanden ist und sie sofort gesagt haben, dass das "richtige" Core Game nächstes Jahr kommt (was ganz klar nir gesagt wurde weil es einen enormen Aufschrei gab).
    • Guill wrote:

      Floh wrote:

      Guill wrote:

      Ich persönlich sehe Let's Go als Gen.1 der Let's Go Reihe an, sofern es mehr davon gibt. Es ist für mich weder Gen.7 noch Gen.8 aber ich sehe Meltan als ein Gen.8 Pokemon an. Da können Indexnummern sein so viel se wollen, aber das ändert nichts an meinen Ansichten und sollte auch nicht wirklich ein Problem sein.
      Aber nur, weil es deine Meinung ist, muss das nicht heißen, dass es so von offizieller Seite auch eingestuft wird. ;) Ich schließe mich @Tekila an, schließlich erscheint Meltan in einem Gen7-Spiel, welches von offizieller Seite auch als solches schon angekündigt wurde. Näher, als die offizielle Aussage können wir nicht kommen.

      Wer sagt, Meltan müsse aber ein Gen8-Pokémon sein, weil es nicht in Sonne/Mond oder Ultrasonne/Ultramond vorkam, der müsste nach dieser Logik Pokemon wie Zeraora, Venicro oder auch Kopplosio ebenfalls als Gen8-Pokémon einstufen.
      Das hab ich so auch nicht gemeint. Ich empfinde es einfach nur als solches und bis aus offizieller Seite nichts explizites kommt bleibe ich auch dabei. Ich weiss, dass bereits gesagt wurde, dass es ein Hauptspiel sein soll, aber irgendwas daran scheint ja Anfangs auch nicht gestimmt zu haben, da jede Menge Verwirrung enstanden ist und sie sofort gesagt haben, dass das "richtige" Core Game nächstes Jahr kommt (was ganz klar nir gesagt wurde weil es einen enormen Aufschrei gab).
      Nicht ganz. Sie hatten für dieses Jahr ein Haupspiel angekündigt und ganz klar dann als PLG angekündigt wurde auch gesagt, dass dies ein Hauptspiel ist. Weiterhin hat man mit PLG die neue Generation angekündigt. Das diese das "richtige" Core Game sein soll, wurde so nie offiziell formuliert (wenn doch bitte die Quelle verlinken). Es ging von Anfang an um zwei Hauptspiele - PLG dieses Jahr, neue Gen nächstes Jahr und nicht ein "falsches" und ein "richtiges".

      Wenn Meltan jetzt offiziell für PLG kommt, wie soll es denn dann Gen 8 sein? Es wurde noch nie ein Pokémon einer neuen Gen für Spiele der vorherigen Gen freigeschalten. Und PLG ist und bleibt Gen 7, wurde ja auch so vorgestellt.
    • @Guill
      Es wurden innerhalb der letzten Monate so viele Interviews gegeben, die Let´s Go als offizielles Hauptspiel ankündigten, das ist bereits eine offizielle Aussage und wurde mehrfach bestätigt.
      Die Verwirrung herrschte lediglich bei den Fans, die sich eine neue Generation erhofft hatten und es, trotz offizieller Quellen immer noch nicht als Hauptspiel anerkennen wollen, weil es aus Pokémon Go so viele Dinge übernehmen würde.

      Das hält sich lediglich hartnäckig, weil immer wieder jemand daher kommt und es erneut in Frage stellt, obwohl das vom Präsidenten der Pokémon Company bereits klargestellt wurde.
    • Auch wenn es alles offiziell ist (LG ist ein Hauptspiel, gehört zu Gen7 und auch Meltan gehört zu Gen7, wobei wir ja eigentlich nur davon ausgehen, weil LG als Gen7 eingestuft werden) und man es nicht ändern kann, so habe ich auch so meine Probleme damit und ich kann das auch für mich begründen.

      Zum Punkt Hauptspiel: Vieles an dem Spiel kommt zumindest mir eher wie Spinoff als wie Hauptspiel rüber. Da wäre die Fangmechanik, die sich eher an Pokemon Go statt an echten Haupttiteln der Reihe orientiert und Pokemon Go ist nun mal ein Spinoff und kein Haupttitel.
      Dann gehen die Spiele aus spielmechanischer Sicht wieder etliche Schritte zurück und tun -abgesehen von den Megaentwicklungen- so, als hätte es die Generationen 2-7 nicht gegeben. Keine Pokemon, die aus späteren Gens bekannt sind, keine Trageitems, keine Fähigkeiten und vielleicht noch ein paar andere Dinge, die mir gerade nicht einfallen.

      Zum Punkt Gen 7: Noch nie wurde während einer laufenden Generation die Spielplattform oder die Grafikengine, etc gewechselt und Hauptspiele derselben Generation waren auch noch nie inkompatibel. Ich habe bisher noch nichts vernommen, dass eine Kommunikation mit den Alola-Titeln möglich ist, und man dann mit diesen Spielen kämpfen und tauschen kann.

      Zum Punkt Meltan als Gen7-Pokemon: Vor USUM war es eigentlich immer undenkbar gewesen, dass in einer laufenden Generation neue Pokemon eingeführt werden, welche die komplette Liste durcheinanderbringen, weil Mysteriöse Pokemon plötzlich auch mittendrin statt nur am Listenende der jeweiligen Region zu finden sind und diese neuen Pokemon in den "Haupt"-Haupteditionen der Generation nicht verfügbar sind. Und nun kommt mit Meltan das nächste neue Pokemon, das dann noch nicht mal in USUM erhältlich sein wird. Und bitte kommt mir jetzt nicht mir "Wartet doch erst mal ab", denn wir wissen von XY und SM, wie Nintendo/GameFreak mit dem Support älterer Spiele verfährt. Keine ORAS-Megas und Protoformen in XY und keine USUM-UBs und Zeraora in SM, obwohl man entsprechende Daten sicher via Update hätte nachreichen können.

      So und bevor es hier wieder irgendwelches Gemecker gibt: Der obere Text spiegelt meine Sicht der Dinge inklusive Begründung für diese Sicht wieder. Und wem der Text zu allgemein formuliert rüber kommt, dem soll gesagt sein, dass "das ist ..." bequemer von Hand zu tippen geht, als ständig "ich finde, dass..." zu schreiben, nur weil manche hier meinen, Erbsen zählen zu müssen...

      Jedenfalls finde ich es persönlich bedauerlich wie GameFreak seit Sonne und Mond mit der Definition von Generationen und Hauptspielen, sowie der Einführung neuer Pokemon und der Einordnung innerhalb der Liste verfahren. Alola hat keinen Nationaldex, sondern nur den regionalen, der die Pokemon sowieso anders nummeriert, also was hätte dageben gesprochen, die Nummern von Magearna und Marshadow offen zulassen, sodass man sie hinter den neuen Ultrabestien hätte einordnen können?


      Cyrano wrote:

      Wenn Meltan jetzt offiziell für PLG kommt, wie soll es denn dann Gen 8 sein? Es wurde noch nie ein Pokémon einer neuen Gen für Spiele der vorherigen Gen freigeschalten. Und PLG ist und bleibt Gen 7, wurde ja auch so vorgestellt.
      Wenn ich dazu mal was anmerken dürfte: Es kam auch vor Einall noch nie vor, dass ein Mysteriöses Pokemon am Anfang der Liste stand und sieh dir an, welcher Kategorie Victini zugeordnet ist. Auch kam es noch nie vor, dass während einer laufenden Generation neue Pokemon eingeführt wurden, die in den einleitenden Spielen nicht erhältlich sind und sieh dir USUM an. Somit wäre es nicht auszuschließen, dass GameFreak auch diese Regel bricht, dass keine Pokemon der nächsten Gen in der Vorläufergen eingeführt werden. Noch ist jedenfalls nichts offiziell bekannt gegeben (oder ich habe die Info dazu verpasst), wie Meltan einzuordnen ist. Auf Pokewiki war es jedenfalls noch nicht einer Gen zugeordnet, als ich da zum letzten mal reingeschaut habe. Jedenfalls nach all den "Traditionsbrüchen", die GameFreak die letzten Jahre getan hat, traue ich denen alles mögliche zu, auch dass Spiele einer laufenden Generation schon mal Einblick auf die nächste Generation gewären können.
    • Stimmt schon, ne offizielle Info haben wir noch nicht und ja GF hat mit vielen Verfahrensweisen in der Vergangenheit gebrochen und neues gewagt. Dennoch haben wir als Indiz immer noch die Asset-Nummern, die dafür sprechen (kein Beweis, aber nen Hinweis) dass es wahrscheinlich Gen 7 ist.

      Sticky-Chan wrote:

      Zum Punkt Gen 7: Noch nie wurde während einer laufenden Generation die Spielplattform oder die Grafikengine, etc gewechselt und Hauptspiele derselben Generation waren auch noch nie inkompatibel. Ich habe bisher noch nichts vernommen, dass eine Kommunikation mit den Alola-Titeln möglich ist, und man dann mit diesen Spielen kämpfen und tauschen kann.
      Fast. Gold/Silber konnte man auf dem normalen GameBoy spielen. Kristall hat dann die Plattform auf den GameBoy Color gewechselt. Es stimmt aber das es in der Form mit der Grafikengine noch keine Wechsel innerhalb der Gen gab und auch das Gold/Silber für den Color optimiert waren, wenn sie auch - im Gegensatz zu Kristall - für den normalen GB funktionierten. Du schreibst es selbst, dass GF gerne mal mit Traditionen bricht (Victini als Beispiel) - hier wurde eben auch mit einer gebrochen. Natürlich kann man das schade finden - das ist auch vollkommen okay.

      Sticky-Chan wrote:

      Zum Punkt Meltan als Gen7-Pokemon: Vor USUM war es eigentlich immer undenkbar gewesen, dass in einer laufenden Generation neue Pokemon eingeführt werden, welche die komplette Liste durcheinanderbringen, weil Mysteriöse Pokemon plötzlich auch mittendrin statt nur am Listenende der jeweiligen Region zu finden sind und diese neuen Pokemon in den "Haupt"-Haupteditionen der Generation nicht verfügbar sind. Und nun kommt mit Meltan das nächste neue Pokemon, das dann noch nicht mal in USUM erhältlich sein wird. Und bitte kommt mir jetzt nicht mir "Wartet doch erst mal ab", denn wir wissen von XY und SM, wie Nintendo/GameFreak mit dem Support älterer Spiele verfährt. Keine ORAS-Megas und Protoformen in XY und keine USUM-UBs und Zeraora in SM, obwohl man entsprechende Daten sicher via Update hätte nachreichen können.
      Nun, das kann man kritisieren. Aber ich sehe da eher auch einen Vorteil. Vorher haben Dataminer immer alle Pokémon die im Laufe der Zeit erst vorgestellt werden bereits kurz nach Release gefunden. Dadurch des sie erst mit dem jeweiligen neueren Spiel hinzukommen innerhalb einer Gen schafft es GF endlich den Dataminern einen Schritt voraus zu sein, dass nicht mehr alles vorher geleaked wird. Sonst hätten wir (wenn Meltan Gen 7 sein sollte) Meltan wahrscheinlich schon zu SM-Zeiten gekannt, mindestens aber Zeraora. Ich persönlich finde es eher positiv, dass nun nicht mehr alles geleaked werden kann (zumindest nicht so früh).

      Dass es keine Updates gibt, die die Spiele nachpatchen. Das kann man sicher kritisieren. Aber vielleicht gibt es auch dafür sinnvolle Gründe. Wer weiß!?
    • Cyrano wrote:

      Nun, das kann man kritisieren. Aber ich sehe da eher auch einen Vorteil. Vorher haben Dataminer immer alle Pokémon die im Laufe der Zeit erst vorgestellt werden bereits kurz nach Release gefunden. Dadurch des sie erst mit dem jeweiligen neueren Spiel hinzukommen innerhalb einer Gen schafft es GF endlich den Dataminern einen Schritt voraus zu sein, dass nicht mehr alles vorher geleaked wird. Sonst hätten wir (wenn Meltan Gen 7 sein sollte) Meltan wahrscheinlich schon zu SM-Zeiten gekannt, mindestens aber Zeraora. Ich persönlich finde es eher positiv, dass nun nicht mehr alles geleaked werden kann (zumindest nicht so früh).

      Dass es keine Updates gibt, die die Spiele nachpatchen. Das kann man sicher kritisieren. Aber vielleicht gibt es auch dafür sinnvolle Gründe. Wer weiß!?
      Zum ersten: wie weiter unten in meinem vorigen Kommentar angemerkt, hätte man ja bestimmte Pokemon (Marshadow, Magearna) noch ohne Nummer stehen lassen können, dann hätte ich mich wenigstens nicht an dieser komischen Auflistung gestört und GameFreak hätte trotzdem noch pokemon zum enthüllen gehabt. Vielleicht hätte man Pokemon, die noch nicht durch Hacker bekannt werden sollen auch irgendwie verschlüsseln oder an ihrer Stelle Platzhalter einsetzen können und dann wären Ubdates nachgereicht worden.

      Zum zweiten: Ich meine mal als Gegenargument für die Updates gelesen zu haben, dass die Spieldaten zumindest vor Switch stets auf der Spielkarte gespeichert wurden, Updates aber im System und die Daten ohne Updates dann vielleicht nicht einlesbar wären. Hier hätte man dann ingame den Hinweis geben können, dass der vorhandene Spielstand Zusatzdaten benötigt, die dem System via Update hinzugefügt werden müssen und sonst müsste man die Spieldaten löschen und von vorne anfangen. Auf jeden Fall, wäre es sicher möglich gewesen, wenn man es gewollt hätte.
    • Sticky-Chan wrote:

      Zum Punkt Hauptspiel: Vieles an dem Spiel kommt zumindest mir eher wie Spinoff als wie Hauptspiel rüber. Da wäre die Fangmechanik, die sich eher an Pokemon Go statt an echten Haupttiteln der Reihe orientiert und Pokemon Go ist nun mal ein Spinoff und kein Haupttitel.
      Dann gehen die Spiele aus spielmechanischer Sicht wieder etliche Schritte zurück und tun -abgesehen von den Megaentwicklungen- so, als hätte es die Generationen 2-7 nicht gegeben. Keine Pokemon, die aus späteren Gens bekannt sind, keine Trageitems, keine Fähigkeiten und vielleicht noch ein paar andere Dinge, die mir gerade nicht einfallen.
      Man kann es als "Schritte zurück" ansehen oder aber, als Remake von Gelb, welches deutlich näher an Gen1 aufgezogen wurde, als es FR/BG jemals waren.

      Wie sind denn bisher Hauptspiele und Spin-Offs definiert?

      Hauptspiele zeichneten sich bisher durch den Trainer aus, der in einer Region seinen Starter bekommt, mit diesem eine Reise antritt, seine Pokémon in Kämpfen stärkt, diese entwickelt, Arenen oder Prüfungen besteht, im Laufe dann auf das böse Team trifft, die legendären Pokémon jener Region fängt und schließlich Champ jener Region wird. Kurz und knapp also kämpfen, fangen, trainieren, leveln. Keiner dieser Punkte fehlt in Let´s Go, wirklich keiner. Lediglich die Fangmechanik wurde etwas verändert, aber nachdem man schon in Alola zeigte, dass Arenen nicht unbedingt ein Hauptspiel ausmachen, bzw man auch die typische Formel für Pokémon ohne sie hat, stellt Let´s Go eben einen weiteren Schritt zur Frage dar, was alles für Pokémon essentiell ist und was man ändern kann.

      Spin-offs waren bis vor Kurzem generell alle Pokémonspiele, die nicht von GameFreak stammten, jedoch Quest zeigt ganz deutlich auf, dass der Begriff Hauptspiel eher durch das definiert wird, was ich davor aufgezählt habe.

      Wegfallende Pokémon sind auch nicht untypisch, wenn man sich diverse Spiele anschaut, die sich eben eher auf neue Pokémon konzentrieren, statt auf alte.

      Sticky-Chan wrote:

      Zum Punkt Gen 7: Noch nie wurde während einer laufenden Generation die Spielplattform oder die Grafikengine, etc gewechselt und Hauptspiele derselben Generation waren auch noch nie inkompatibel. Ich habe bisher noch nichts vernommen, dass eine Kommunikation mit den Alola-Titeln möglich ist, und man dann mit diesen Spielen kämpfen und tauschen kann.
      Daran sieht man eben, dass man sich auch bei GameFreak darüber Gedanken macht, wie man die Fans überraschen kann und sie eben nicht immer und immer wieder nur dasselbe machen. Aus dem Grund gab es keine Zusatzedition in Gen6, oder keine Arenen in Gen7.

      Noch nie wurde Pokémon Go bei den Hauptspielen mit einbezogen. Nur, weil es noch nie so war, muss das kein Grund sein, dass man es in Zukunft nicht macht. Man kann sich eben nicht darauf verlassen, dass jene Dinge, die wir bisher für typisch hielten, einfach so weitergeführt werden.

      Sticky-Chan wrote:

      Zum Punkt Meltan als Gen7-Pokemon: Vor USUM war es eigentlich immer undenkbar gewesen, dass in einer laufenden Generation neue Pokemon eingeführt werden, welche die komplette Liste durcheinanderbringen, weil Mysteriöse Pokemon plötzlich auch mittendrin statt nur am Listenende der jeweiligen Region zu finden sind und diese neuen Pokemon in den "Haupt"-Haupteditionen der Generation nicht verfügbar sind. Und nun kommt mit Meltan das nächste neue Pokemon, das dann noch nicht mal in USUM erhältlich sein wird. Und bitte kommt mir jetzt nicht mir "Wartet doch erst mal ab", denn wir wissen von XY und SM, wie Nintendo/GameFreak mit dem Support älterer Spiele verfährt. Keine ORAS-Megas und Protoformen in XY und keine USUM-UBs und Zeraora in SM, obwohl man entsprechende Daten sicher via Update hätte nachreichen können.
      Aber daran siehst du doch, dass man explizit jene Punkte ändert und wir uns nicht auf das typische 0815-Schema verlassen können.

      Updates sind bei Pokémon einfach kein Thema gewesen, weil sowas die aktuellen Spiele schlechter verkauft. Ist einfach so.
      Schaut man sich die Kritik an USUM an, die hier im Forum groß genug war, so hätten sich deutlich weniger User diese Spiele gekauft, wenn sie per Update jene neuen Pokémon für SoMo verfügbar gemacht haben.

      Da macht man lieber eine Sonderedition (oder zwei), die dann einen geringeren Arbeitsaufwand für GameFreak, aber gleichzeitig auch eine größere Gewinnspanne bedeuten. Updates wird es also wohl weiterhin nicht geben, wenn man sich nicht zukünftig an DLCs heran wagt.

      Sticky-Chan wrote:

      Somit wäre es nicht auszuschließen, dass GameFreak auch diese Regel bricht, dass keine Pokemon der nächsten Gen in der Vorläufergen eingeführt werden. Noch ist jedenfalls nichts offiziell bekannt gegeben (oder ich habe die Info dazu verpasst), wie Meltan einzuordnen ist. Auf Pokewiki war es jedenfalls noch nicht einer Gen zugeordnet, als ich da zum letzten mal reingeschaut habe. Jedenfalls nach all den "Traditionsbrüchen", die GameFreak die letzten Jahre getan hat, traue ich denen alles mögliche zu, auch dass Spiele einer laufenden Generation schon mal Einblick auf die nächste Generation gewären können.
      Naja, schaut man sich die Übersicht der Generationen an, so hat auch das Pokéwiki Let´s Go als Gen7 eingestuft, was Meltan damit in einem Gen7-Spiel vefügbar macht und es laut Definition zu einem Gen7-Pokémon macht.

      Die Spiele für 2019 wurden schon auf eine Stufe mit X/Y und Sonne/Mond gestellt, welche zufällig beides der Auftakt ihrer Generation darstellte, doch um dem noch eins oben drauf zu setzen, sprach man von ganz vielen, neuen Pokémon, wie es typisch für eine neue Gen ist. Es zeichnet sich deutlich ab, dass jene Spiele in 2019 die neue Generation sein werden, auf die viele gewartet haben und somit ist Meltan eindeutig Gen7.

      Victiny war im Regionaldex damals die Nummer 000 in Einall und wurde dann im Nationaldex die Nummer 494. Was spricht also dagegen, dass Meltan im Regionaldex von Kanto nun die Nummer 152 einnimmt, wenn es im Nationaldex dann seine Nummer 808 bekommt?

      Sehe kein Problem darin, dass der Regionaldex von den Nummern abweicht, bzw ist es nicht schlimm, dass nach den Maboroshis wie Magearna noch weitere Pokémon kommen.

      The post was edited 1 time, last by Floh ().

    • Oh Gott is Meltan süß :ws:

      Ich hoffe auch das mit "mysteriös" nich die Pokegruppe gemeint is..
      Und fürs Dittoeske.. Hab mir ja immer mal n Mon gewünscht, das Typen Kopiert.. also den ersten bei Doppeltypen.. :ups: *daydream *

      Hoffentlich kriegt es ne Evoline. Denn selbst WENN es in die selbe Gruppe wie Shaymin etc kommt - kein Mensch sagt das es sich NICHT enwickeln kann. Stichwort Lunala/Solgaleo.
    • Freigeist wrote:

      Starfighter-Suicune wrote:

      3 Tage hamse für die Schadensbegrenzung gebraucht :D
      Welche Schadensbegrenzung? NEVER EVER war das ein Fehler. Das war bewusstes Marketing direkt nach dem ComDay, damit es möglichst viele mitbekommen

      Nah, sonst hätte es net 3 Tage gedauert dazu auch nur eine Info zu geben. Der Zeitraum War am Montag verstrichen.
      Und dann hätte auch Niantic JP sich net den Fehltritt geleistet direkt zu sagen das es ein Teaser sein soll. Entweder sagen alle was dazu, oder keiner. ^^
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.