Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neuer Trailer stellt Entwicklung von Meltan vor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tekila wrote:

      @Sticky-Chan, denn Traditionsbrüche besser bekannt als Innovation sind etwas, das GF und Pokémon brauchen.
      Über PLG kann man sich streiten, ich mags auch nicht, aber ich freue mich absolut zu sehen, dass GF sich mal mehr ausprobiert und neue Wege geht.

      Und wenn Fans sich selbst dann noch weigern Fakten als solche anzuerkennen, dann ist das nicht GFs Schuld. Bestes Beispiel ist das von mir erwähnte, dass Leute Meltan nach wie vor für einen Platzhalter halten, obwohl das jenseits von lächerlich ist. Vor allem, nachdem Masuda höchstselbst zugegeben hat, dass selbst der Leak von Meltan durch "Dataminer" geplant war. (Eurogamer-Interview) So ne Sturheit ist ganz SICHER einzig und allein die Schuld der Fans selbst.

      "Mimimi PLG ist kein Hauptspiel" <- Offiziell bestätigt, dass es eins ist

      "Mimimi Meltan ist kein Pokémon"
      "Mimimi Meltan wird ja doch nur Formwandler"
      "Mimimi Meltan ist Gen8" (alle drei sind wiederlegt)

      Das hat schon ne ganze Menge mit Leugnung und nur sehr wenig mit GF zu tun. Die machen derzeit eigentlich sehr klare Ansagen, wenn sie welche machen.


      Und n Mid-Gen Plattformwechel gabs in Gen2. Mit G/S für den Game Boy und Kristall für den Game Boy Color.
      Du kannst deine "mimimis" gerne für dich behalten. Was wer wann akzeptieren will und was nicht, ist jedem selbst überlassen und das braucht man nicht durch "mimimis" in den Dreck zu ziehen. Gibt ja auch immer noch Leute, die alles, was nach Mew dazu kam, also alle Pokemon ab Gen 2 nicht anerkannen wollen, obwohl die sehr wohl Fakt und nicht mehr wegzudenken sind. Na und? Sollen sie doch, wenn es sie glücklich macht. Deshalb braucht man trotzdem nicht mit "mimimis" kommen. Ich finde sowas eine respektlose Abartigkeit, so auf die Gefühle und Gedanken anderer rumzutrampeln, nur weil es nachweisbare Fakten gibt!
    • Das einzige "mimimimi", was ich hier so lese, kommt von Menschen wie dir Sticky-Chan. Wenn GF auf solche Leute wie dich hören würde, wäre Pokémon relativ schnell untergegangen wie Digimon. Und dann noch Tekila dumm anmachen, weil sie dir zeigt, welch Unsinn du sprichst, enliges Verhalten mein/e liebe/r ..

      Melmetal sieht echt toll aus, ich mag sein Design, kann es kaum erwarten zu sehen was sie für Designs in Gen 8 bringen.
    • Sticky-Chan wrote:

      Wenn sich dann Leute schwer tun, Fakten als solche anzuerkennen, nur weil die Community sie liefert und nicht GameFreak selber, kann ich das nur zu gut verstehen, denn all das, was GameFreak macht, hat es noch nie gegeben.
      Wie bitte?
      Die Community liefert nie Fakten, wenn es wiedersprechende Infos direkt von GameFreak oder Nintendo gibt, denn sie sind jene Quelle, die am nächsten zu den Fakten sind.

      Ich lese momentan durch viele Pokémoncommunities durch und man sieht durchweg Fans, die Let´s Go trotz offizieller Ankündigung und gefühlt dutzenden Interviews immer noch nicht als Gen7 anerkennen. Das grenzt für mich eher an nicht wahr haben wollen, bzw sich die Realität selbst zusammen basteln an. Akzeptier doch einfach die Fakten von GF, denn das sind echte Infos.

      Die Assets wurden auch bei wirklich jedem Schritt angezweifelt, obwohl sie nun in mehreren Punkten richtig lagen, "Leaker", die irgendwelchen Blödsinn behaupten, bekommen hier sofort alles geglaubt. Bei allein einer vagen Aussage schon, die nicht zutrifft.

      Hier Mal zum Überblick, bei was die Assets richtig lagen:
      1. Meltan wird durch die Assets von Go "geleakt"
        > Fans zweifeln es an, obwohl es sogar von offizieller Seite bestätigt wurde
      2. Melmetal wird als Entwicklung von Meltan "geleakt"
        > Fans zweifeln es an, obwohl Punkt 1 schon aufzeigte, dass es der Wahrheit entspricht
      3. Assets sagen klar aus, Meltan und Melmetal sind Gen7
        > Fans zweifeln das an, weil Meltan nicht in Ultrasonne/-mond vorkommt und Let´s Go ja so "untypisch" sei und man alles wieder anzweifeln muss
      So langsam sollte man mal den Assets Glauben schenken, denn das sind die ausgelesenen Daten von Go, welches exakt jene Assets benutzt, wie alle Spiele davor auch.

      Sticky-Chan wrote:

      Du kannst deine "mimimis" gerne für dich behalten. Was wer wann akzeptieren will und was nicht, ist jedem selbst überlassen und das braucht man nicht durch "mimimis" in den Dreck zu ziehen.
      Sorry, aber wenn die Fakten eindeutig dagegen sprechen, sieht das alles nur noch danach aus.
      Klingt hart, aber genau das macht nicht nur diese Community hier aktuell wirklich unausstehlich. War es damals bei Sonne, Mond, Ultrasonne und Ultramond schon, jedoch hat das Gejammer hier mal wieder seinen Höhepunkt erreicht.

      The post was edited 1 time, last by Floh ().

    • Um ehrlich zu sein stimme ich @Sticky-Chan da zu, aber gleichzeitig stimmt das schon mit den Fakten. Ich finde es ist jedem selbst überlassen als was er Let's Go ansieht. Ich seh's als Gen.1 der Let's Go Reihe an, sofern es mehr davon geben sollte. Versteht mich nicht falsch. Ich weiss, offiziell ist es Gen.7.

      Wie bereits erwähnt, spielt es keine Rolle mehr auf welcher Seite man ist, man macht sich irgendwie immer Feinde. Ich bleibe nach meiner Enttäuschung von USUM auf der kritischen Seite und hoffe, dass es mich doch positiv überrascht.
    • Floh wrote:

      Sticky-Chan wrote:

      Wenn sich dann Leute schwer tun, Fakten als solche anzuerkennen, nur weil die Community sie liefert und nicht GameFreak selber, kann ich das nur zu gut verstehen, denn all das, was GameFreak macht, hat es noch nie gegeben.
      Wie bitte?Die Community liefert nie Fakten, wenn es wiedersprechende Infos direkt von GameFreak oder Nintendo gibt, denn sie sind jene Quelle, die am nächsten zu den Fakten sind.

      Ich lese momentan durch viele Pokémoncommunities durch und man sieht durchweg Fans, die Let´s Go trotz offizieller Ankündigung und gefühlt dutzenden Interviews immer noch nicht als Gen7 anerkennen. Das grenzt für mich eher an nicht wahr haben wollen, bzw sich die Realität selbst zusammen basteln an. Akzeptier doch einfach die Fakten von GF, denn das sind echte Infos.

      Die Assets wurden auch bei wirklich jedem Schritt angezweifelt, obwohl sie nun in mehreren Punkten richtig lagen, "Leaker", die irgendwelchen Blödsinn behaupten, bekommen hier sofort alles geglaubt. Bei allein einer vagen Aussage schon, die nicht zutrifft.

      Hier Mal zum Überblick, bei was die Assets richtig lagen:
      1. Meltan wird durch die Assets von Go "geleakt"
        > Fans zweifeln es an, obwohl es sogar von offizieller Seite bestätigt wurde
      2. Melmetal wird als Entwicklung von Meltan "geleakt"
        > Fans zweifeln es an, obwohl Punkt 1 schon aufzeigte, dass es der Wahrheit entspricht
      3. Assets sagen klar aus, Meltan und Melmetal sind Gen7
        > Fans zweifeln das an, weil Meltan nicht in Ultrasonne/-mond vorkommt und Let´s Go ja so "untypisch" sei und man alles wieder anzweifeln muss
      So langsam sollte man mal den Assets Glauben schenken, denn das sind die ausgelesenen Daten von Go, welches exakt jene Assets benutzt, wie alle Spiele davor auch.

      Sticky-Chan wrote:

      Du kannst deine "mimimis" gerne für dich behalten. Was wer wann akzeptieren will und was nicht, ist jedem selbst überlassen und das braucht man nicht durch "mimimis" in den Dreck zu ziehen.
      Sorry, aber wenn die Fakten eindeutig dagegen sprechen, sieht das alles nur noch danach aus.Klingt hart, aber genau das macht nicht nur diese Community hier aktuell wirklich unausstehlich. War es damals bei Sonne, Mond, Ultrasonne und Ultramond schon, jedoch hat das Gejammer hier mal wieder seinen Höhepunkt erreicht.
      Ich habe keine Lust mich hier darüber zu streiten, was Fakt ist und was nicht und wer was anerkennen will und was nicht. Mir ging es einzig und allein um den Tonfall, denn ich kann dieses "mimimi" allmälig nicht mehr ab. Lasst die Leute einfach denken, was sie wollen, irgendwann werden auch die letzten einsehen, dass sie falsch liegen oder es halt wie die Genwunner machen und alles kategorisch leugnen, was nicht nach ihrer Nase geht. So oder so ist das deren Entscheidung und nicht unsere. Man kann versuchen, weiter mit den hoffnungslosesten Fällen zu diskutieren oder es bleiben lassen, aber "mimimi" ist einfach das letzte!
    • yay negativität <3

      Ich mag Melmetal irgendwie nicht so von der Optik. Meltan war so ein sweetes Ding und die evo eher so grob und massig, das ist nicht so meins. Aber krass, hätte garnicht mal mit einer entwicklung gerechnet vor allem weil man ja sagte es sei ein Mysteriöses Pokémon :O freue mich immer mehr auf das 2019 game goddamn <3

      Wurde eigentlich schon bestätigt dass es erst im winter 2019 kommt? Vielleicht gibts ja hoffnung auf ein game im frühling? :x


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • @Sticky-Chan Die Leute können von mir aus glauben Pikachus wachsen auf Bäumen und Digimon sei Gen8, wenns danach geht.
      Aber wenn man seine Meinung online kund tut muss man damit rechnen und damit leben, dass andere dagegen argumentieren oder es eben witzig finden. Oder beides.
      Meinungsfreiheit is halt keine Einbahnstraße.

      @Jun
      Ich weiß jetzt nicht mehr wo, könnte sogar schon die Pressekonferenz von TPC gewesen sein, jedenfalls wurde es tatsächlich schon für das letzte Quartal 2019 angekündigt. :3
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Ich hab nach dem nicht benannten PokéTuber nicht mehr mitgelesen. Aber eines kann ich zu der Streiterei sagen:
      Der gefährliche Trend, Meinungen über Fakten zu stellen und auf diesen Meinungen fest zu verharren, ist inzwischen überall angekommen.
      Die Devise lautet also: Gelassenheit und Respekt. Und Realismus, denn mal ehrlich: Wie wichtig ist dieses Thema?
      Pokémon begleitet mich seit achtzehn Jahren und ist fast meine grösste und wichtigste Leidenschaft.
      Trotzdem: Es ist nur ein Videospiel, in dem sich ein paar Monster ordentlich auf die Nuss geben.

      Und jetzt würd ich gern wissen, woher die Info stammt, Let's Go wären Hauptspiele. :D
      Die Fans sind einfach irritiert, dass die Rede von "core" Spielen für 2019 war und die Remakes zu Gelb so anders und simpler sind als alle bisherigen Hauptspiele.
    • Drachenhain wrote:

      Und jetzt würd ich gern wissen, woher die Info stammt, Let's Go wären Hauptspiele. :D
      Die Fans sind einfach irritiert, dass die Rede von "core" Spielen für 2019 war und die Remakes zu Gelb so anders und simpler sind als alle bisherigen Hauptspiele.
      Die Info stammt von der Pressekonferenz als Let's Go das erste Mal vorgestellt wurde. Dort wurden die Spiele ebenso wie die unbekannten 2019er Switch-Spiele als Hauptspiele angepriesen. Es sind eben Remakes, wie es FRBG, HGSS, ORAS waren, nur gehen diese Remakes einen anderen Weg. Hauptspiele sind es für GF dennoch.^^
    • Cyrano wrote:

      Drachenhain wrote:

      Und jetzt würd ich gern wissen, woher die Info stammt, Let's Go wären Hauptspiele. :D
      Die Fans sind einfach irritiert, dass die Rede von "core" Spielen für 2019 war und die Remakes zu Gelb so anders und simpler sind als alle bisherigen Hauptspiele.
      Die Info stammt von der Pressekonferenz als Let's Go das erste Mal vorgestellt wurde. Dort wurden die Spiele ebenso wie die unbekannten 2019er Switch-Spiele als Hauptspiele angepriesen. Es sind eben Remakes, wie es FRBG, HGSS, ORAS waren, nur gehen diese Remakes einen anderen Weg. Hauptspiele sind es für GF dennoch.^^
      Richtig witzlos wird es noch, wenn Leute den Einwand bringen "Naja, LGPE sind vielleicht main games, aber deshalb noch lange keine core games", oder umgekehrt.
      Mit anderen Worten, Fans fangen neuerdings an zwischen main und core games bei Pokémon zu unterscheiden, obwohl beide Begriffe Synonyme sind und daher austauschbar gebraucht werden.

      Auch werden die haarsträubendsten Generationsdefinitionen aus dem Hut gezaubert, die zuvor noch nie bei der Einteilung der Spiele in Generationen relevant waren, aber jetzt auf einmal bei LGPE Anwendung finden sollen.
      Besonders Definitionen, die die 7. Generation mit dem Erscheinen in Alola gleichsetzen, überraschen mich, denn die Megas in OR/AS waren auch nicht für X/Y aka Kalos erhältlich, doch kommt niemand auf die Idee, diese neuen Formen zu Gen 7 oder sogar zu Gen 3 zu zählen. Davon abgesehen, dass Region =/= Generation ist. Eine Generation wurde nie maßgeblich nur über die neueingeführte Region definiert. Doch auf einmal wird das völlig ignoriert und der Alola-Bezug ist für die Einordnung in die 7. Gen notwendige Bedingung(?)

      Gerade jetzt zählen differenzierte und vor allem konsequente Einordnungen und weniger "will ich Meltan lieber zu Gen 7 oder Gen 8 machen?" oder "will ich, dass LGPE Hauptspiel oder Spin-Off ist?"
      Wenn es nach meiner persönlichen Empfindung ginge, würde ich mir lieber wünschen, wenn LGPE Spin-Offs wären.
      Doch um eigene Vorlieben geht es hier überhaupt nicht! Vielmehr geht es darum, abzuwägen, welche Argumente gewichtiger sind, welche Indizien oder sogar Beweise das eine bekräftigen und das andere entkräften und natürlich welche Lösung die Kontinuität berücksichtigt.

      Alles andere führt nur zu einer sinnbefreiten Schlammschlacht auf Kindergarten-Niveau, in der sich die Kontrahenten mit "das will ich aber nicht!" gegenüberstehen.

      Zum Abschluss will ich sagen, dass ich es überaus belustigend finde, für wie erwachsen sich die Masse in der Community doch hält und daher in Sachen Pokémon erwachseneren Content fordert, aber dann doch Diskussionen auf tiefster Stufe führen, zum Teil ohne jeglicher Argumentationsbasis und am Ende dann völlig diskussionsfern unterstellen, man würde GF verteidigen oder ein "hirnloser Fanboy" sein.
      Der m.M.n. schlimmste Ausfall der Pokémon-Community war jedoch die Reaktionen der Fans nach der Bekanntgabe des Feen-Typs. Wenn man mit rosafarbenen, kitschigen Designs nichts anfangen kann, ist das völlig okay.
      Aber den Typen deshalb zu verabscheuen, weil er doch "schwul" sei, ist auf so vielen Ebenen einfach nur daneben.
      Selbst heute wird man in Archiven auf Foren, in Kommentarsektionen auf Youtube und über Googles Bildersuche vor allem in Bezug auf Feelinara oder Feen-Typ als solchen sexistische und homophobe Äußerungen finden.
      Man wird von der ach so erwachsenen Community doch erwarten können, dass sie die Enthüllung einer fiktiven Figur, welche nicht einmal wirklich provokant designt wurde, mit der nötigen geistigen Reife begegnet.
      Wenn sie das nicht kann, dann ist die Community vielleicht doch mit dem kindergerechten Content von GF besser aufgehoben.

      The post was edited 2 times, last by Gaudium ().

    • @Drachenhain Zusätzlich zu der Benennung PLGs als Hauptspiel in der Pressekonferenz, wo es erstmals vorgestellt wurde, gibt es auf der offiziellen japanischen Pokémon Homepage Listen. Eine mit Spin-Offs und eine mit Hauptspielen. Dort ist PLG auch eindeutig als Teil der Hauptreihe gelistet. :)

      @Sticky-Chan Nimms doch nicht gleich persönlich. Es tönt nunmal bei manchen (und ich sag nichtmal, dass das Leute auf Filb sind~) wie simples "mimimi" bzw Meckern um des Meckerns willen. Zumal ich in meinem Post, von dem wir reden, niemanden gezielt angesprochen habe, sondern einfach nur den Tonus wiedergegeben hab, der für mich persönlich (achtung, achtung eigene Meinung) bei vielen durchkommt. Vor allem, wenn, wie u.a. Drachenhain so schön sagte, Leute ihre eigene Meinung über Fakten stellen.
      So KANN man nunmal keine auf Fakten basierende Diskussion führen, sondern endet immer wieder in ner Sackgasse.
      Ich habs jetzt schon verdammt oft gelesen (nicht auf filb. Ich lese auch noch auf anderen Seiten Kommentare zu PLG), wie Diskussionen dann mit einem schlichten "Ja, na ja, wir wissens nicht, also warten wir auf die offizielle Ansage" beendet wurden, obwohl es bereits offizielle Fakten gibt. Und sein es nur die Asset-IDs (die, wie Cyrano schon sagte, schon mehrfach stimmten). Da macht dann vernünftiges diskutieren einfach keinen Spaß mehr, sondern frustriert nur.
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Tekila wrote:

      @Sticky-Chan Nimms doch nicht gleich persönlich. Es tönt nunmal bei manchen (und ich sag nichtmal, dass das Leute auf Filb sind~) wie simples "mimimi" bzw Meckern um des Meckerns willen. Zumal ich in meinem Post, von dem wir reden, niemanden gezielt angesprochen habe, sondern einfach nur den Tonus wiedergegeben hab, der für mich persönlich (achtung, achtung eigene Meinung) bei vielen durchkommt. Vor allem, wenn, wie u.a. Drachenhain so schön sagte, Leute ihre eigene Meinung über Fakten stellen.
      So KANN man nunmal keine auf Fakten basierende Diskussion führen, sondern endet immer wieder in ner Sackgasse.
      Ich habs jetzt schon verdammt oft gelesen (nicht auf filb. Ich lese auch noch auf anderen Seiten Kommentare zu PLG), wie Diskussionen dann mit einem schlichten "Ja, na ja, wir wissens nicht, also warten wir auf die offizielle Ansage" beendet wurden, obwohl es bereits offizielle Fakten gibt. Und sein es nur die Asset-IDs (die, wie Cyrano schon sagte, schon mehrfach stimmten). Da macht dann vernünftiges diskutieren einfach keinen Spaß mehr, sondern frustriert nur.
      Ich nehme es ja nicht persönlich, aber mir geht dieses "mimimi" als solches halt gewaltig auf den nicht vorhandenen Sack und das will dann schon was heißen. Wenn man von Gemecker reden will, soll man das genau so tun und ohne "mimimi" einzubringen. Jeder hat seine Ansichten und auch Sturheiten, weil man sich schwer tut, manches als Fakt anzunehmen, obwohl es das ist. Mit "mimimi" zeigt man nur, dass man sich über jene Leute lustig macht und das ist einfach respektlos. Sollen die doch in ihren Ansichten verharren und rumbocken, wo ist das Problem? Es ist wie Drachenhain schon sagte, nur ein Spiel, aber die Fans tun so, als ginge es wie im Fußball gleich um Krieg. So kommt es mir jedenfalls vor. In keiner anderen Community hab ich sowas je mitbekommen und Sonic-Fans können auch teilweise aufdrehen. Hype-Spiel hier, Schrottspiel da oder "Mephiles ist einfach nur Shadow in Grün, der zählt nicht als eigenständiger Character." Oder "Sonic Boom gehört nicht zum Kanon" und so weiter. Trotzdem hab ich da niemals so eine Schlammschlacht miterlebt wie beim Thema Pokemon. Es ist ein Spiel und GameFreak trifft mit unter seltsame und nicht immer nachvollziehbare Entscheidungen und ich finde es sehr gut nachvollziehbar, wenn man sich dann mit Fakten schwer tut. Meltan/Melmetan sind Gen 7 (Mal ehrlich bis auf der Pokedexnummer, die noch nicht mal von GameFreak veröffentlicht wurde, haben wir nichts, nicht mal, ob diese Pokemon zur "aktuellen" oder zur "nächsten Generation" gehören); Let's Go sind Hauptspiele (ja, das wurde von GameFreak so gesagt, ich weiß), fühlen sich aber mit nichten danach an, weil einfach so extrem viel weggelassen wird, was sich im Laufe der Zeit etabliert hat; Let's Go gehören zu Gen 7, obwohl es noch nie innerhalb einer Generation einen Plattformwechsel gab. Kristall zähle ich hier nicht, da Gold und Silber auch bereits für GBC konzipiert waren und daher voll in Farbe kamen. Sie waren lediglich noch auf dem Vorgängermodell abspielbar.
    • Sticky-Chan wrote:

      Meltan/Melmetan sind Gen 7 (Mal ehrlich bis auf der Pokedexnummer, die noch nicht mal von GameFreak veröffentlicht wurde, haben wir nichts, nicht mal, ob diese Pokemon zur "aktuellen" oder zur "nächsten Generation" gehören);
      Jedoch wurden die Nationaldexnummer 808 und 809 für diese beiden Pokémon bereits über Pokémon Go bestätigt und Masuda hat auch schon im Vorfeld gesagt, dass Niantic mit den Hinweisen auf Meltan mit Infos von GameFreak versorgt wurde, um das offiziell zu machen.

      Das waren damals alles keine Zufälle mehr, weshalb es gerade so frsutrierend ist, dass man in der Pokémoncommunity auf so großen Wiederstand gegenüber offiziellen Infos stößt. Das trifft natürlich nicht nur auf filb zu, sondern auch auf diverse andere Pokémonforen.
    • Uff, mich interessiert das Ganze jetzt endgültig nicht mehr. Das fehlte gerade noch, dass man einen Pokémon GO! Zugang braucht, um da was entwickeln zu können. Des Weiteren enthüllt es (mal wieder) GFs wahnsinnige Kurzsichtigkeit: GO wird auch nicht ewig laufen (wesentlich kürzer als das gesamte Franchise, denke ich). Das war in meinen Augen echt nicht die beste Idee, die sie je hatten...
    • Majikku wrote:

      Uff, mich interessiert das Ganze jetzt endgültig nicht mehr. Das fehlte gerade noch, dass man einen Pokémon GO! Zugang braucht, um da was entwickeln zu können. Des Weiteren enthüllt es (mal wieder) GFs wahnsinnige Kurzsichtigkeit: GO wird auch nicht ewig laufen (wesentlich kürzer als das gesamte Franchise, denke ich). Das war in meinen Augen echt nicht die beste Idee, die sie je hatten...
      Zumal auch nicht jeder Pokemon Go spielen kann. Ich habe nur ein Windows-Phone und werde mir sicher kein Apple oder Android holen, zu dem einzigen Zweck, Pokemon Go spielen zu können.
    • Das Problem mit Pokemon Go hab ich ebenfalls, aber Gott sei Dank hab ich nen Freund der so gut ist und mich mit Go Exclusives versorgt.

      Ich hoffe nur das Gen.8 von dem Go Gehabe verschont bleibt. Mich stört dieses "Das Spiel ist halt nichts für euch, nächstes Jahr kommt euer Hauptspiel also hört auf zu jammern!" Like no! Diese Streiterei zwischen den Fronten ist zur Zeit ziemlich frustrierend. Dieselben Kritiken an Let's Go gibt es bereits seit XY und ich würde mich sehr über ein Spiel freuen in der ich nicht wie in SM ne gerade Route entlanglaufen muss auf der nichts ist um von A nach B zu kommen.

      Sinnoh hatte zwar ein Backtracking Problem (was meiner Meinung nicht schlimm war whatsoever), aber dafür waren die Routen interessant gestaltet und dazu erst die Musik! Ich lasse Let's Go Let's Go sein sofern das nicht in die Non-Go-Maingames übergeht.
    • Guill wrote:

      Dieselben Kritiken an Let's Go gibt es bereits seit XY und ich würde mich sehr über ein Spiel freuen in der ich nicht wie in SM ne gerade Route entlanglaufen muss auf der nichts ist um von A nach B zu kommen.
      Den Teil versteh ich nicht. Wie kann man Let's Go denn schon kritisieren, lange bevor es überhaupt angekündigt wurde? Zu XY Zeiten war von einem Pokemon Switch doch noch nicht mal ansatzweise die Rede.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.