Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

TV-Premiere von „Pokémon – Der Film: Die Macht in uns“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hach vor X Jahren, als ich noch jung war, wäre man froh gewesen, wenn die originalen Namen beibehalten worden wären und eben nicht eingedeutscht worden wären. Dann hätte es niemals zu so grpßer Verwirrung gekommen, warum (im Original) aus Usagi plötzlich Chibi-Usa geworden ist, bei Bunny zu Chibiusa dagegen sehr (Sailor Moon, beim ersten Auftauchen von Sailor Chibi Moon).
      Ich würde so eine Entwicklung immer noch begrüßen, denn es fördert auch bei Kindern sich mit anderen Kulturkreisen auseinander zu setzen. Was bedeutet Chibi, Sama, San und Chan und warum machen die das? Was essen die da komisches? (denn das wird ja auch oft genug mit westlichen Essen zensiert) Etc. pp. Und sich als 08-8-15-Zuschauer damit beschäftigen ist nun auch nicht so tragisch. Jeder Manga-Leser muss sich zumindest mit den Höflichkeitsanhängseln beschäftigen und nicht alle studieren automatisch japanisch. Ich zum Beispiel nicht - und ich lese kaum Mangas, habe früher schon kaum Mangas gelesen und fand das Einlesen trotzdem spannend. Und ich war damals auch nur 0-8-15-Deutscher-Leser und war anfangs mit der Lesereihenfolge überfordert (und habe einen gesamten Manga rückwärts gelesen. War auch mal spannend. Damals gab es diese tollen "Halt! Falsche Seite!"-Teile auch nicht immer)

      Ungeschickt ist nur, wenn so ein Bruch mitten im laufenden Anime statt fände. Alles Andere ist einfach nur Gewöhnung. Und wenn Bunny von Anfang an Usagi und Miroke Hoshi(-sama) genannt worden wäre, hätte es auch keinen groß gestört.
    • Drachenhain schrieb:

      Lugia scheint wichtig genug zu sein, sodass der Filmname an "Die Macht des Einzelnen" angelehnt ist und sein Lied vorkommt. Deshalb find ich es sehr lieblos, wenn nicht mal "unsere" Version des Liedes vorkommt, egal, ob das Original genauso gut ist. Damit verbinden wir im Westen nichts.Allgemein seh ich beim Thema Synchro und Anime eine sehr negative Entwicklung. Zwar kommen inzwischen sehr viel mehr Anime nach Deutschland als je zuvor, die Qualität aber ist sehr minderwertig geworden und es werden dazu noch horrende Preise verlangt. Konstant gut geblieben sind eigentlich nur Detektiv Conan und One Piece, was ich jetzt so kenn.

      Nah, hamse nur gemacht weil es ging und der Titel halt auch so gut zum Film passt. Wobei sie Everyones Story auch gut hätten behalten können.
      Jedenfalls wird die Wichtigkeit der einzelnen Charaktere vom Trailer gut repräsentiert um nicht groß was zu spoilern.


      Event-Fan schrieb:

      ich finde es schade das dieser Film nicht auch in den Kino läuft...wahrscheinlich verkaufte er sich nicht so gut wie im gegensatz zu den USA


      naja wie auch immer...kann man das als fortsetzung vom film des letzten jahres sehen oder nicht so? (weil Ash auch anders aussieht)


      Lugia ist nicht soo mein Favorit aber werde versuchen es mir anzusehen :) sonst hole ich es mir auch auf DVD wie alle anderen um meine Film Kollektion zu vervollständigen

      Was will man erwarten? Für M20 wurd kaum Werbung gemacht. Wer nicht grad Pokémon Seiten/Social Media folgt wusste davon garnichts.

      Ob der Film eine Fortsetzung ist, ist tatsächlich komplett offen. Es gibt keinen Hinweis darauf.

      DVD? 480p Pixelzählerei ist out. xD
      In Australien ham Blu-ray und DVD sogar den gleichen Preis, Leute steigen anscheinend endlich mal auf qualität um. Für andere Player Regionen hat es irgendwie noch keinerlei Ankündigungen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Starfighter-Suicune ()

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.