Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erster Trailer zu „Mewtwo no Gyakushū evolution“ veröffentlicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Erster Trailer zu „Mewtwo no Gyakushū evolution“ veröffentlicht

      Filb.de-News #4222 von Jones am 31.12.2018 um 16:09 Uhr

      Nachdem Mitte des Monats bereits das Veröffentlichungsdatum des 22. Kinofilms für den 12. Juli 2019 bekannt wurde, wurde pünktlich zum neuen Jahr in Japan der erste Trailer des Films gezeigt. Der Trailer zeigt zunächst Mewtu in dem bekannten Behälter. Anschließend wird gezeigt wie Mewtu versucht Mew über den Wolken verfolgt. Voraussichtlich wird der Film als CGI-Film produziert. Der Trailer ist wie immer unter „Weiterlesen“ eingebunden.


      Japanischer Trailer
    • CGI.... Na ob das so gut wird...? Ich bin gespannt. Allerdings hat der neueste Film schon gezeigt, dass sie bei tatsächlichen Animationen noch üben müssen, große Menschenmengen in 3D zu animieren hat nicht so gut geklappt, wie erhofft, wirklich menschlich sieht das nicht immer aus :shy: Außerdem hoffe ich doch, dass wir nicht einfch nur nen Remake des ersten Films mit ein bisschen mehr bekommen, so nostalgisch das zwar wäre, irgendwie würde es das ganze auch kaputt machen... Aber nunja, solange noch nix genaueres bekannt ist, gehen wir da erstmal neutral ran, nicht schon die Lust verderben, bevor überhaupt genaues bekannt ist ^^
    • Pokemon als CG-Animation. Na mal schauen. Es würde irgendwie passen, weil sie seit Du bist dran sowieso schon mehrmals den Stil gewechselt haben, wenn auch eher leicht, immerhin sieht Ash in dem zweiten Teil der Rebootreihe auch wieder anders aus. Wie der Ganze Film wird und bei mir ankommt, wird sich zeigen, Mewtu selbst macht in dieser Grafik jedenfalls schon mal eine echt hammermäßige Figur. Wer weiß, vielleicht gelingt ja sogar die Kombination aus beiden Stilen?
    • Interessant ... Bevorzuge zwar immer 2D Animationen, aber CGI ist zur Abwechslung auch nicht schlecht. Der Film versucht das CGI allen Anschein nach nicht zu verbergen und deswegen sticht es nicht negativ hervor. Das Modell von Mewtu sieht schön und detailliert aus. Bleibt nur abzuwarten, ob das auch zu Ash und Co. passt.
    • Mal ne Frage an alle, die Japanisch lesen können. Also ich kenne zwar den Japanischen Mewtu-Schriftzug durch eine Karte, die ich mir importieren ließ, aber da hatte der Schritzug 5 Zeichen und auch japanische Mewtus in den Spielen haben 5 Zeichen. Warum sind es hier 6?
    • Veniko wrote:

      Mal ne Frage an alle, die Japanisch lesen können. Also ich kenne zwar den Japanischen Mewtu-Schriftzug durch eine Karte, die ich mir importieren ließ, aber da hatte der Schritzug 5 Zeichen und auch japanische Mewtus in den Spielen haben 5 Zeichen. Warum sind es hier 6?
      ミュウツー ist der volle Name. Das の (no) ist ein Partikel und hat nichts mit dem Namen am Hut.

    • Ich kann japanische Zeichen NICHT lesen und mein PC kann sie nicht mal anzeigen. Ich sehe in deinem Textfenster also nur kästchen mit Zahlen drin.
      Außerdem, warum sollten Wörter zusammengeschrieben werden? Mewtuder, Mewtudie, Mewtudas? Ergibt ja wohl überhaupt keinen Sinn.
    • Veniko wrote:

      Ich kann japanische Zeichen NICHT lesen und mein PC kann sie nicht mal anzeigen. Ich sehe in deinem Textfenster also nur kästchen mit Zahlen drin.
      Außerdem, warum sollten Wörter zusammengeschrieben werden? Mewtuder, Mewtudie, Mewtudas? Ergibt ja wohl überhaupt keinen Sinn.


      Weil im japanischen generell keine Leerzeichen verwendet werden. Der no-Partikel verbindet das Wort danach (gyakushū) mit Mewtwo und lässt daraus eine Bedeutung, die übersetzt auf Deutsch "Mewtu's Gegenangriff" heißt, entstehen.

    • Veniko wrote:

      Und wie unterscheiden die Japaner dann einzelne Wörter, wenn alles zusammengeschrieben wird?
      Beiunswäredassicherziemlichanstrengendeinenganzenromansozulesen.

      im japanischen verwendet man 3 Zeichensätze parallel, Hiragana, Katakana und Kanji. Dadurch und durch die Trennung der Wörter durch Partikel etc. sieht man sofort wo ein Wort anfängt und endet.

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.