Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Discord-Server?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arrow schrieb:

      Nur weil jemand mal Moderator war, rechtfertigt das noch lange nicht einen derartigen Post, kurulein.
      Und was konkret ist an ihrem Post so schlimm, dass man so eine Antwort gibt? Sie war immer ein guter Moderator, dem die Nutzer nach wie vor wichtig sind, und ich bin selber etwas schockiert, dass von einem anderen Mod so etwas kommt. Nichts in ihrem Beitrag rechtfertigt so eine Reaktion - wenn du sie und ihre Arbeit auch nur annähernd kennen würdest, hättest du sie nie im Leben hier als Trigger-Troll dargestellt. Einfach nichts, aber wirklich gar nichts, stimmt von dem, was du über sie geschrieben hast, und wenn du dich nur etwas näher mit deinem Team und deinen Vorgängern auseinander gesetzt hättest, wüsstest du das, aber okay. Das soll jetzt auch kein persönlicher Angriff auf dich sein, falls du das wieder so auffassen möchtest - aber deine Reaktion war schon übertrieben und würde ein normaler User mit einem Moderator so schreiben, hätte es wahrscheinlich was gesetzt. Es ist nicht sie, die einen "bösen" Post verfasst hat, sondern du
      bitte sprich mich nicht an danke
    • Leute beruhigt euch alle ein bisschen. Beide Seiten sind über das Ziel hinausgeschossen, aber durch diesen Streit geht das eigentlich Thema nämlich der Wunsch nach dem Discord Server, doch komplett unter.

      Schluckt mal einmal euren Ärger dazu runter und lasst uns ein ganz anderes Thema besprechen, dass vielleicht mehr in eurem Sinn ist. Wir haben verstanden, dass ihr euch einen Discordserver wünscht und wir sind euch für die Ideen dankbar. Nur weil, wir vielleicht nicht direkt hier antworten, heißt das nicht, dass wir eure Posts ignorieren.
      Aber ich würde jetzt gern hier in dem Thread anfangen weitere Wünsche zu sammeln, statt sich über das Missverständnis weiter zu streiten. Was wünscht ihr euch? Was erwartet ihr euch von diesem Server? Es gibt einige Dinge die da noch geklärt werden müssen, aber man kann ja anfangen mal zu sammeln.

      Wenn da noch Klärungsbedarf besteht, würde ich darum bitten, dass es privat geklärt wird. Ich denke das ist für alle besser, statt jetzt hier weiter zu diskutieren. Ich biete mich auch gern an beim Klären zu helfen. Ich denke wir sind uns einig, dass es etwas zu hitzig vorging, aber darunter sollten doch jetzt nicht alle leiden müssen. Konzentrieren wir uns darauf weiter zu machen.

      Banner made by Wichtel
    • Ich habe mal gesammelt, was bisher genannt wurde:

      - Nur Filbleute, aber jeden auf Filb (keine Ausgrenzung) / Gegensatz zu privaten Servern
      - Anzeige im Forum, die den Server verlinkt und zeigt, wer dort zur Zeit online ist.


      Ich hoffe ich habe nichts überlesen, kann aber gern noch Dinge aufnehmen. Mein Ziel wäre es erst einmal zu sammeln.

      Banner made by Wichtel
    • Nun man müsste sich ein Regelwerk überlegen und die Anzahl der Channel an die jeweiligen User anpassen. Aber das letzte kann man schlecht Planen (zumindest nicht im Detail) und das erste wird das Team selbst managen.

      Wenn möglich wären folgende Channel aber cool:
      - Memes
      - Art
      - Aktionen (die im Forum stattfinden oder auch auf Discord)
      - evtl auch ein Raum für Spiele wie Mafia bzw Mini-WW

      Evtl (falls das Sinn macht) verschiedene "Spaßränge" für Nutzer. Darauf stehen Leute. Oder zumindest die Option verschiedene Farben einstellen zu können.

      Wenn sich zu wenige Leute finden, die den Discord Server aktiv managen können (meiner Erfahrung nimmt das leider mit der Zeit ab) könnte man auch einen Rang im Discord für User erstellen, die begrenzt Rechte haben (zum Einstellen von Nutzerrängen, Channels usw). Die würden nur Discordintern agieren, selbstverständlich. Diese Idee wäre btw eine "Notfallidee".

      Davon abgesehen wären 2 oder besser 3 Teammitglieder, die sich für den Server verantwortlich fühlen aber ideal.

      Frage ist auch wie man das managen will mit neuen Filbnutzern. Lässt man den Server für alle offen zum Joinen oder limitiert man das auf Einladungen, wenn neue Nutzer bestimmte Voraussetzungen erfüllen? Das zweite könnte zwar Haos Vorstellungen eher entsprechen, aber es gibt und gab allerdings Nutzer, die sich dem Chat mehr hingezogen fühlten, als dem Forum und das macht das Ganze vielleicht unfair ihnen gegenüber. Mir persönlich würde das erste besser gefallen - sollte sich das als zu chaotisch rausstellen kann man den Server ja auf "kontrollierte" Einladungen über Chatmods setzen.

      Das sind die Dinge, die mir spontan einfallen an Gedanken/Ideen/Einwänden. Vielleicht kommt nachher mehr!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nagiisa ()

    • Discord Server? Yes plz.
      So gut wie alle großen englischen Pokémon Seiten haben heut einen weil Browser Chats einfach unpraktisch und absolut nicht mehr Zeitgemäß sind. Deutschland ist da ziemlich hinter dran was das betrifft.
      Zumal kann man da von allen möglichen Geräten on sein kann, wenns sein muss auch im Browser.
      Voice Chat Möglichkeit, Erlaubnis von Anhängen in bestimmten Channeln (z.B. Art&Meme Channel), einfache Bedienung von Rängen, vielerlei Möglichkeiten Bots (z.B. für News in einem entsprechenden Channel) zu nutzen sprechen eindeutig dafür.
    • Da es bei einem offiziellen Filbserver ernsthafte rechtliche Konsequenzen für die Betreiber von Filb geben könnte, habe ich mit "Nein" gestimmt. Gegen inoffizielle Server habe ich nichts einzuwenden. Jedoch gilt Discord nicht als sichere Plattform und ist sehr leicht zu hacken (es gibt im Internet jede Menge Tutorials dazu), sodass Daten von Filbnutzern sehr schnell in falsche Hände gelangen können. Wäre der Server offiziell von Filb, hätte das dann unter Umständen ernste Folgen für @Matze und @Buoysel, da diese nicht ihren Pflichten als Betreiber von Filb.de gemäß für die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien gesorgt hätten.
    • Majikku schrieb:

      . Jedoch gilt Discord nicht als sichere Plattform und ist sehr leicht zu hacken (es gibt im Internet jede Menge Tutorials dazu), sodass Daten von Filbnutzern sehr schnell in falsche Hände gelangen können. Wäre der Server offiziell von Filb
      Wird so auch nicht passieren, das kann ich dir schonmal zusichern. :) Darüber haben wir uns auch schon unterhalten.
      Keine Sorge also!
    • Majikku schrieb:

      Gegen inoffizielle Server habe ich nichts einzuwenden. Jedoch gilt Discord nicht als sichere Plattform und ist sehr leicht zu hacken (es gibt im Internet jede Menge Tutorials dazu), sodass Daten von Filbnutzern sehr schnell in falsche Hände gelangen können.
      Fand diese Aussage gleich sehr zweifelhalft und habe deswegen tatsächlich mal Hacking Tutorials gesucht. Und pff - im Ernst? :D Die so genannten "Hacking" Tutorials basieren alle darauf, dass man einen User dazu bewegt auf eine Webseite zu gehen wo er seine Account Daten eingibt. Das hat mit Hacking wenig zu tun (ist eher Phishing) und heißt auch nicht dass Discord "leicht zu hacken" ist, da man das genau so leicht mit zb dem Filb Forum machen könnte. Discord hat außerdem 2 Factor Authentication, wodurch es ziemlich sicher sogar sicherer ist als das Filb Forum.

      Wenn darauf tatsächlich die Entschiedung basiert, keinen offiziellen Server zu erstellen (verstehe ich das richtig dass es keinen geben wird @Chenqing?) würde mich interessieren worauf die Meinung beruht, dass Discord unsicher wäre. Es gab noch kein bekanntes Datenleck bei Discord (nur mal eins bei Cloudflare), also halte ich das ein bisschen für aus der Luft gegriffen.

      Majikku schrieb:

      Wäre der Server offiziell von Filb, hätte das dann unter Umständen ernste Folgen für @Matze und @Buoysel, da diese nicht ihren Pflichten als Betreiber von Filb.de gemäß für die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien gesorgt hätten.
      Nein. Beitreiber wäre in dem Fall Discord, und wenn etwas gehackt werden würde, wären das Discord Accounts, Daten die auf Discords Servern liegen und die nie im Besitz von FIlb waren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von F3LIX ()

    • Versuch Nr. 2... xD

      Hätte noch folgende Vorschläge, was die Sorgen vor "Fremden" betrifft:

      Es gibt die Möglichkeit, dass man einen Bot so einstellt, dass man nur Zugriff auf den Server hat, falls man was Bestimmtes eingibt - praktisch als Kontrolle, ob sich der User die Mühe gemacht hat, die Regeln zu lesen. Das würde auf jeden Fall mal etwas vor "Trolle" und "Nicht-Interessenten" schützen, die Server auf denen ich bin und die das so machen, sind dadurch echt gut geschützt davor.
      Zusätzlich kann man auch noch für "richtige" Filb-User einfach eine Rolle erstellen, die diese extra kennzeichnet und vielleicht sogar extra Räume nur für diese macht. Das regt vielleicht auch Nicht-Filber die am Server wären dazu an, sich einen Account zu machen.
      bitte sprich mich nicht an danke
    • F3LIX schrieb:

      Wenn darauf tatsächlich die Entschiedung basiert, keinen offiziellen Server zu erstellen (verstehe ich das richtig dass es keinen geben wird @Chenqing?) würde mich interessieren worauf die Meinung beruht, dass Discord unsicher wäre. Es gab noch kein bekanntes Datenleck bei Discord (nur mal eins bei Cloudflare), also halte ich das ein bisschen für aus der Luft gegriffen.
      Nein so meine ich das nicht. Es werden aber keine Daten mit diesem Server verbunden. Ergo benutzt ihr euren Discordaccount.
      Wie sonst auch. Da kann den Filbaccounts halt nichts passieren. :ups: Das meine ich damit.
      Es wird einen Server geben, der Discord wird hier nur nicht eingebunden, so das Discord Daten von Filb bekommen KÖNNTE.
      Das ist alles. (:
      Ich persönlich glaube auch nicht das Discord unsicherer ist als jede andere Seite - geht in dem Falle nur um Datenschutz und so. Und wenn da was schief geht ist eben Discord in der Schuld und nicht wir - wie du auch gesagt hast.

      @kurulein Sowas wird schon gebastelt! (: Aber trotzdem eine gute Idee

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Chenqing ()

    • Es wurde ja bereits vorgeschlagen, eine Art Discord-Button in die Startseite des Forums einzubinden. Diese sollte wenn, dann aber einfach nur für angemeldete Nutzer sichtbar sein. Damit meine ich sowohl der Button selbst - der beim klicken eine Beitritts-URL öffnet - als auch die User die darauf grade eingeloggt sind.

      Ich wüsste auch nicht woher Discord da Daten von Filb kriegen könnte. Jede 0815-Internetpersönlichkeit b.z.w. -Community hat einen Discord-Server mit Einbindung auf deren Seiten. Das einzige wo Filb aufpassen müsste is die Sache mit den Inhalten die auf dem Server diskutiert werden. Da muss ebenso moderiert werden wie im Forum selbst, da kontroverse Diskussionen, Hassrede, Trolls etc. durch den "offiziellen Charakter" auch auf Filb zurückfallen würden.
      Avatar: ©draconira | Signatur: ©Vaylinor
    • Moderieren sollte ja jetzt nicht das Problem darstellen, klappt ja auch bei anderen Servern mit einigen hundert Leuten wunderbar. Ärger im Keim ersticken, Regeln durchsetzen, wer sich nicht dran halten will fliegt raus, ganz einfach. Bewährtes System, funktioniert 1A.
      (Wieso ist nach 2 Wochen immer noch kein Server da?)
    • Heyho, ich hab zwar mit Filb zurzeit nicht so unglaublich viel zu tun, kann aber vielleicht durch meine Rolle als Wiki-Admin und damit auch als Teil der Leitung des PokéWiki-Discord-Servers hier etwas beisteuern.

      Die Idee eines Discord-Servers auch für Filb ist ja tatsächlich nicht neu, ich meine mich sogar erinnern zu können, dass es mal einen Server gab, der dann allerdings nicht an die Öffentlichkeit gegangen ist, keine Ahnung, was genau mit dem ist :ka: Nichtsdestotrotz möchte ich die Idee hier ausdrücklich unterstützen, ich sehe darin viele Vorteile für die Community des Forums und Filb allgemein.

      Im Moment sehe ich hier unter den Wünschen der einzelnen Nutzer allerdings noch den einen oder anderen Problempunkt. Insbesondere den Server als semi-öffentlich zu schaffen halte ich persönlich für keine gute Idee. Mal davon abgesehen, dass das sowieso nicht klappen kann (selbst wen man verhindert, dass bereits bestehende Nutzer neue Einladungen erstellen, sodass diese niemanden auf den Discord-Server einladen können, so könnten diese einfach die Einladung kopieren und an einer öffentlichen Stelle präsentieren und schon ist der Server für alle offen.), sehe ich auch eine Gefahr für das Ziel des ganzen: Besucher werden von dem Server nicht erfahren, da sie ihn nicht sehen und werden daher diesen auch nicht betreten. Sich extra auf Filb anzumelden, um auf den Server zu kommen, wird lediglich dazu führen, dass große Mengen toter Accounts angelegt werden, da die wenigsten sich dann registrieren, um neben dem Discord-Server auch direkt ein aktiver Teil des Forums zu sein. Vielmehr sollte versucht werden, dies genau anders herum anzugehen: Alle Besucher können den Server betreten und werden dann dort herzlich eingeladen, auch das Forum und alles weitere, was Filb zu bieten hat, zu besuchen. So kann man sich eine gute Community-Basis auf dem Server aufbauen und läuft nicht Gefahr, einfach alle Nutzer aus dem Forum nach Discord zu verschieben, während ersteres einfach leer steht. Bietet man nämlich lediglich den Forum-Mitgliedern an, Teil des Servers zu sein, werden diese dem Aufruf entweder nicht nachkommen, in dessen Folge der Server leer steht, oder sich wesentlich auf den Server konzentrieren, was dazu führt, dass hier im Forum nichts mehr los ist. Ich bitte also darum, eine solche Regelung vor dem Hintergrund des Zieles des Servers genau zu bedenken.

      Das bringt mich auch gleich zu dem nächsten Gedanken: Was auf dem Server angeboten wird. Ihr solltet euch beim Erstellen des Servers und damit dem Verwalten der einzelnen Chaträume klar darüber sein, was ihr wo haben wollt. Bietet ihr alles, was ihr hier bereits zu bieten habt, in selber Form auf dem Server an, wird das Forum über kurz oder lang gänzlich aussterben. Habt ihr hingegen keinerlei Anreize für den Discord-Server zu bieten, sondern nutzt diesen ausschließlich als Ersatz für den Chat, wird es dort ähnlcih aussehen wie aktuell im Chat. Abgesehen davon ist Discord, was schließlich immernoch für Chats dient, äußerst schnelllebig. Themen, die einer längeren Diskussion bedürfen oder auch Unterhaltungsmöglichkeiten wie die Forenspiele könnten auf einem öffentlichen Server schnell leiden, natürlich muss ein Austausch darüber nicht schlecht sein, allerdings ist dies etwas, was in einem Forum, in dem man nicht mal eben schnell unter dem Druck, dass es noch drei andere Nutzer gibt, die sich an dem selben Thema beteiligen, etwas schreibt, eher selten auftritt. Besonders mit diesem Hintergedanken empfehle ich, dass ihr euch genaue Gedanken macht, was ihr wo wie präsentieren wollt.

      Das bringt mich aber auch schon zu meinem abschließenden Punkt: Der Moderation des Servers. Wenn sich bereits Leute bei euch im Team bereit erklärt haben, sich darum zu kümmern, dürfte dieser Punkt keiner weiteren Aufmerksamkeit bedürfen. Wenn ihr noch niemanden habt, solltet ihr euch allerdings überlegen, ob ein Discord-Server mit euren verfügbaren Ressourcen wirklich vereinbar ist. Es mag zwar sein, dass besonders anfangs da noch kein großer Bedarf besteht, mit einem stetig wachsenden Server wird eine gute Moderation aber schnell sehr wichtig. Besonders eine Organisation des Servers neben Ausführung der Pflichten im Forum oder an anderer Stelle auf Filb kann dazu führen, dass dieser vernachlässigt wird oder gar zu unerwünschten Phänomenen führt (ich hab da schon einiges erlebt). Wie jeder andere Chat, der in größerem Rahmen stattfindet, wird also auch der Discord-Server jemanden oder sogar mehr als eine Person brauchen, die sich um die Ordnung dort kümmert und für die Durchsetzung der Regeln sorgt - und das in Echtzeit, denn wie bereits erwähnt kann sowas sehr schnelllebig sein, wodurch Schadensbegrenzung nur in einem kurzen Zeitraum direkt möglich ist, danach wird das schon um einiges schwieriger (ist aber sicherlich auch kein Ding der Unmöglichkeit, da findet am besten jeder seinen eigenen Weg).

      Abgesehen davon konnte ich dieser Diskussion jetzt nichts entnehmen, was dem Server tatsächlich im Weg stehen sollte. Ich bin gespannt und freue mich darauf, mal vorbei schauen zu können ^^
      Im übrigen nochmal der Hinweis, dass diese Nachricht lediglich als Denkanstoß für die einzelnen Themen dienen soll, nur weil ich derartige Erfahrung machen konnte/musste, heißt das natürlich nicht, dass es bei euch ähnlich sein wird und ihr daher auf meine Überlegungen und Ratschläge hören müsst ;)
      Moderation
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.