Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 83 | Spiel] Auf sie mit Geheul!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was gemeint ist, ist dass man als Bürger sich unter Umständen für sein Dorf opfert (Was auch mit den Rollen zusammenhängt), wenn es sinnvoll ist.

      Ich würde gern mehr von Silva lesen, weil ich mir gerade Gedanken über die Entführung mache. Wenn es stimmt ist das nämlich sehr interessant und ich denke man kann daraus schon Schlüsse ziehen. Aber bis Silva etwas sag sagt werde ich mich zurückhalten. Möchte da niemanden beeinflussen.

    • alloha ihr lieben,

      wisst ihr eigentlich wie komisch es ist, dass man online kommt und drei seiten in der ersten tagphase sieht -> man sich freut und es dann (fast) nur eine diskussion darüber ist, welche spieler sich kennen oder ab wann man jemanden als erfahrenen spieler betiteln darf?!

      aus solchen posts kann zumindest ich nichts rauslesen; wären das noch die alten runden mir 30 spielern, würde ich euch alle als wolf betiteln mit dem hinweis eine vernünftige diskussion (also eine mit dem ziel die wölfe zu fangen) unterbinden zu wollen


      was mir direkt aufgefallen ist, ist dieser post von shatala:

      Shatala wrote:

      Aber ein Entführter kann nunmal kein Wolf sein.
      das ist nämlich einfach nicht richtig!
      ersteinmal die fälle, in denen es sehr wohl sinn machen:
      - eine blinde runde und das rudel möchte wissen, ob ein entführer dabei ist (ist hier nicht der fall)
      - ein WWW ist dabei (ist hier nicht der fall)

      in dieser runde würde es keinen sinn machen einen wolf zu entführen -> ABER ich es macht auch wirklich kaum einen sinn in der ersten nachtphase jemand anderen als das opfer zu entführen -> insbesondere wenn man den jäger erwischen könnte (der auch auf gut glück auf einen wolf zielen könnte) ODER aber den verführer...der gerade in dieser nacht unsterblich wäre

      ich sehe also gar keinen grund, warum die wölfe jemand anderen als das opfer entführt haben sollten
      das spricht nun für zwei theorien:
      -entweder haben wir sehr unerfahrene wölfe
      - ODER man kann der aussage von shatala nicht glauben

      und irgendjemand muss ja anfangen und noch ist genug zeit für eine vernünftige diskussion und mit den hinweis auf die obenstehenden gründe wähle ich shatala

      lg hasüüü
    • YunTakeo wrote:

      Was gemeint ist, ist dass man als Bürger sich unter Umständen für sein Dorf opfert (Was auch mit den Rollen zusammenhängt), wenn es sinnvoll ist.

      Ich würde gern mehr von Silva lesen, weil ich mir gerade Gedanken über die Entführung mache. Wenn es stimmt ist das nämlich sehr interessant und ich denke man kann daraus schon Schlüsse ziehen. Aber bis Silva etwas sag sagt werde ich mich zurückhalten. Möchte da niemanden beeinflussen.
      Wie gut, dass ich das nun endlich nachhole - sorry für die größere Verzögerung.- Auf ein gutes Spiel ^^

      Naja, viel gibt's ja eig. nicht zu sagen. Ich wurde halt entführt und habe mir schon vorgenommen erstmal ein Jahr auszusetzen mit WW wenn ich mal wieder NP1 sterbe. :was:
      Ich bin mir allerdings noch unschlüssig wie viel Sinn es macht die Entführung aufzuteilen...zumindest wenn das Übernachten der Verliebten durch die Entführung unbeeinflusst bleibt, da bin ich mir grade unsicher. Theoretisch müsste der Andere Partner ja noch wählen dürfen. - Und sonst halt wäre nur der Glückspilz bei dem die Entführung zu einem Safe-Kill führen würde. Alle anderen Rollen bedürfen keiner Entführung um umgelegt zu werden. Die einzigen Möglichkeiten zu überleben wären SA, Rüstungsschmied und eben nicht zu Hause.
      Bis man also einen konkreten Verdacht hat, was die Verliebten angeht, denke ich, ist es sinnvoll eine andere Person zu entführen als die die man angreift um eventuellen Fähigkeiteneinsatz von Seher und Co. zu verhindern.

      Beim Rest weiß nicht nicht wirklich was ich sagen soll. Das Meiste war ja so ziemlicher Non-Sense den ich jetzt außenvorlasse für dieses Spiel. Wer jetzt hier wie Neu ist und wer nicht interessiert ja erstmal keinen, man wird's ja früh genug sehen...beim Rest weiß ich noch nicht recht was ich von einigen Sache halten soll
    • hasenprinzessin wrote:

      in dieser runde würde es keinen sinn machen einen wolf zu entführen -> ABER ich es macht auch wirklich kaum einen sinn in der ersten nachtphase jemand anderen als das opfer zu entführen -> insbesondere wenn man den jäger erwischen könnte (der auch auf gut glück auf einen wolf zielen könnte) ODER aber den verführer...der gerade in dieser nacht unsterblich wäre
      Ich glaube du hast da den Berführer etwas falsch in Erinnerung (oder ich tue das, was ich mit einer prüfung im Startpost aber wohl nicht tue xD ) Der Verführer holt ja jemanden zu sich. Damit ist er, solange er nicht in das Paar kommt (was er soweit ich meine erst nach der Nacht täte (steht nicht so eindeutlich in der Rollenbeschreibung des Verführers)), also in Nacht 1 noch nicht der Fall sein kann, nicht unsterblich. Er kann dagegen aber jemand anderen davor schützen getötet zu werden, sollte dieser angegriffen werden. Da könnte der Entführer dann einschreiten.

      Andererseits spricht ein wenig dagegen, dass die Wölfe damit die Chance auf einen Doppelkill vergehen lassen, mit Verführer und Verführten.
    • ich habe gerade noch mal nachgelesen; du hast recht!
      dennoch finde ich es (wie gesagt, auch mit hinsicht auf den jäger*) seltsam nicht das opfer zu entführen :ka:

      *man komme mir bitte nicht mit dem argument, dass der jäger in der ersten nachtphase auf niemanden zielt XD ich war schon 2mal jäger und habe immer auf jemanden gezielt XD
    • hasenprinzessin wrote:

      nachtrag: ich habe mich vertan; das zitat kommt zwar von shatala, aber als entführter gemeldet hatte sich natürlich silva

      (was aber nicht heißt, dass ich shatala nicht zutraue mit im rudel zu sitzen und mit der aussage silva decken zu wollen!)
      Sehe das erst jetzt mit den neuen Nachrichten und - wait what?

      Jetzt bin ich Wolf weil Shatala mich durch eine von ihr kommende falsche Aussage decken will/könnte?
    • hasenprinzessin wrote:

      nein...du bist wolf, weil du dich als entführungsopfer outest, das für mich haber keinen sinn macht :$
      Welche Rollen in dieser Runde bedürfen denn, abgesehen vom Verliebtenpaar oder dem Glückspilz einer Entführung um getötet zu werden? :$
      Wir haben zwar auch nicht grade besonders viele Rollen deren Fähigkeiten man verhindern könnte, aber grade in Nacht 1 macht es mMn. mehr Sinn Verwirrung zu stiften oder zu versuchen eine der anderen Rollen eventuell zu behindern bis man nach TP1 genauer planen kann.

      Das Paar wäre die einzige Möglichkeit mMn. weswegen man den Entführer in NP1 benutzen müsste fürs Opfer, jedoch muss man hier in Betracht ziehen, dass es eine möglicherweise eher verschwendete Entführung wäre und evt. ein Wolf der Verliebte ist wodurch gleich eine wichtige Stimme fürs Rudel stirbt.
      Verlagert man die Entführung jedoch, hat man die Chance Seher, Alchemist und Glückspilz zu behindern. (Verführer macht wenig Sinn den zu entführen glaube ich).

      Deswegen verstehe ich nicht ganz weshalb es so abwegig sein sollte, dass ich entführt wurde und Jaru eben angegriffen :$
      Ansonsten bliebe ja noch die Möglichkeit, dass sich jmd. hier gegenouten könnte. Wobei du natürlich anführen könntest, dass ich Wolf bin und ich dennoch entführt wurde oder die Fähigkeit gar nicht genutzt wurde, nur damit ich das jetzt hier so frei behaupten kann. Wäre allerdings ein ziemlich verschwenderischer Einsatz der Fähigkeit denke ich, nur damit ein einzelner Wolf mehr in die Bürgerecke rutschen könnte. Oder was meinst du?
    • Silvazwiebel wrote:

      (Verführer macht wenig Sinn den zu entführen glaube ich).
      Dazu habe ich in meinem ersten Post heute etwas geschrieben.

      Darüber hinaus verwirrt mich hasi da gerade etwas. Ich hatte sie zumindest so verstanden, dass sie Silva verdächtigt, weil es keinen Sinn macht in dieser Nacht entführt zu werden (was hasi im letzten Post, stand jetzt, ja auch nochmal wiederholte). Und auch wenn es Gründe gibt den Verführer nicht zu entführen, bzw. es darauf anlegen zu lassen, gibt es mit der Möglichkeit doch zumindest etwas, was irgendwo noch Sinn machen würde (habe auch beim Paar überlegt, aber da macht die Entführung nur Sinn, wenn man davon ausgeht, dass der Angegriffene der Partner des Verliebten ist und die Wölfe aber den Verliebten entführen wollen. Dazu müssten sie in NP1 aber tippen, was zuviel Risiko ist, wenn der Angegriffene genauso gut der Verliebte sein kann, der zum Partner möchte)
    • Viele Erkenntnisse habe ich nicht, einige Dinge verstehe ich, einige noch nicht wirklich. Kommen ja auch nicht soviele Texte hier, so wie ich das verstehe liegen die Lösungen bzw. der Weg zum Sieg in den Sonderrollen. Anhand der Texte kann ich erstmal nur Saikx hat das Spiel drauf, hasenprinzessin vertut sich öfters, Maro ist wohl weiter als ich,Silva bringt erstmal ne Info mit der ich noch nicht viel arbeiten kann, Shatala kommt gleichmal quer und bringt dinge die hier kaum einer einordnen kann um selbst was zu erkennen, Jaru tod, Wasserblatt hab ich nichts nachlesen können, Tonja war mal da, Yun möchte Schlüsse ziehen, die würde ich gerne wissen, Kyra ist wohl eintrachtadler, spielt dann eher bürger like, als Maff sagt die nie was^^und Mauzi schwimmt hier so rum. Wenn ich wählen müsste hätte ich meine Kandidaten, denke aber reines Bauchgefühl muss man hier nicht haben, man kann noch mehr erfahren.

      Wirkt alles interessant, leider auch noch etwas verwirrend, dauert sicher noch 2-3 Runde bis man es voll drauf hat.
    • SerdarSomuncu wrote:

      Eine Wahl am Tage muss fett und orange hervorgehoben werden!
      da ich noch nichts Oranges gesehen habe hat auch noch keiner gewählt, wann darf man denn bzw. muss man

      hasenprinzessin wrote:

      nachtrag: ich habe mich vertan; das zitat kommt zwar von shatala, aber als entführter gemeldet hatte sich natürlich silva

      (was aber nicht heißt, dass ich shatala nicht zutraue mit im rudel zu sitzen und mit der aussage silva decken zu wollen!)
      ^ Da hast du wohl was übersehen ^^

      - Man darf zu jedem Zeitpunkt vor 21:00 wählen und nein du musst nicht wählen. Du darfst so oft ändern wie du möchtest und auch zurückziehen. Alles deine Entscheidung, solange es vor 21:00 passiert.
    • @Saikx irgendwie verwirrst du mich gerade
      Entführer ist einer der Wölfe, Verführer ist einer der Dorfrollen
      Sowohl der Entführte als auch der Verführte bekommen Bescheid, aber haben ansonsten nichts miteinander zu tun - es sind also zwei verschiedene Sachen.

      Und warum Hasi Silva verdächtigt, verstehe ich auch nicht. Silva wurde halt Entführt - warum also sollte er dann Wolf sein?
      Nur wegen der hier üblichen Taktik dass die Wölfe gleichzeitig den Entführten fressen?
      Ich denke da eher, dass die Wölfe diesen Zusammenhang nicht kennen bzw. die übliche Vorgehensweise wohl nicht kennen.
      Kann also sein, dass das Wolfsrudel unter den hier Neuen hauptsächlich ist.
      Finde sowieso Mauzicat und Maro bisher am Verdächtigsten.
      Mauzi wegen der eher nichstsagenden Alibiposts und Maro aufgrund von den Überlegungen, die man eher als Wolf hat.

      Sig erstellt von Diadingsbums aus Finsterkatzen.com ♥
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.