Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erster vollständiger Trailer zu „Mewtwo no Gyakushū evolution“ veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erster vollständiger Trailer zu „Mewtwo no Gyakushū evolution“ veröffentlicht

      Filb.de-News #4274 von Jones am 01.03.2019 um 06:31 Uhr

      Zum insgesamt 22. Kinofilm Mewtwo no Gyakushū evolution wurde diese Nacht der erste vollständige Trailer gezeigt. In diesem sind einige bekannte Szenen aus dem ersten Kinofilm zu sehen, jedoch in der bereits zuvor bestätigten CGI-Version. So zeigt der Trailer zunächst die Entstehungsgeschichte rund um Mewtu und Dr. Fuji, bevor auch Ash Ketchum, Rocko und Misty zu sehen sind. Den japanischen Trailer findet ihr wie üblich unter „Weiterlesen“.


      Japanischer Trailer
    • Den Pokémon steht diese Grafik eigentlich recht gut im meinen Augen zumindest.
      Aber die Menschen gehen ja mal gar nicht. :nein:
      Die sehen wirklich aus wie Spielzeug. Und das nicht im positiven Sinne, wie Toy Story.
      Kann mich mit diesem Stil so gar nicht anfreunden.
    • Find zumindest die Pokémon sehen sogar richtig gut aus, die Menschen zwar ungewohnt aber hätte schlimmer sein können. Was mich grad vielmehr stört ist das die Story anscheinend 1:1 übernommen wird, jede der Szenen ist genau aus dem ersten Film (gibt vermutlich schon Vergleichsvideos auf YT). Wenigstens etwas Anpassung wär schön, ansonsten weis ich nicht was ich von dem Ding halten soll.
      MfG,
      Jones
    • OMG! HypeHypeHypeHypeHypeHypeHypeHypeHypeHypeHypeHypeHypeHypeHypeHypeHYPE!!!!!!!! :w:

      Ich hätte echt nicht gedacht, dass der erste Film in CG so gut aussehen würde. Einziges, was mich leicht enttäuscht, ist dass es nun doch "nur" ein Remake desselben Films ist und keine Neuauflage, die an den neuen Kanon angepasst ist.
    • Die Natur und die Pokemon sehen sehr gut aus, aber die Menschen sehen schrecklich aus. Wann begreifen die Produzenten, dass wenn sie ein klassischer Film remaken, sie sich auch mal Mühe geben sollten. Die alten Fans schauen doch auf jedes/viele kleine Details.
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • Also wenn ihr was hässliches sehen wollt:


      Da haben sie sich hier wenigstens die Mühe gegeben, den Originalstil beizubehalten. Aber hey, der Film ist EINS zu EINS derselbe wie damals. Wenn ihr die Grafik nicht mögt, braucht ihr ihn euch ja nicht anzusehen. Ist ja nicht so, als ob ihr irgendne spannende Wendung verpassen würdet oder sowas.

      Ich finde den Film jedenfalls auch jetzt schon mal klasse, aber ich bin auch etwas enttäuscht. Hatte mir schon versucht vorzustellen, wie sie die Handlung für die neue Filmreihe umgeschrieben hätten und wer diesesmal Ash auf seiner Reise begleitet und welche Pokemon aus den späteren Generationen zu sehen gewesen wären. Warum setzten sie eigentlich bei den Rebootfilmen die alte Zahlenfolge fort?
    • Eine Sache macht mir jetzt bereits wieder Sorgen: Ashs Stimme! Die haben die Originalsprecherin ja durch einen männlichen Sprecher ersetzt. In "Du bist dran" konnte ich mich damit arangieren, auch wenn es gewöhnungsbedürftig war, einfach, weil das für mich eine ganz andere Erzählung war. Für mich war dieser Ash ein anderer. Ich möchte nicht, dass der Original-Ash durch den neuen Sprecher verhunzt wird. Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass sie die alte Sprecherin (und allgemein alle anderen) für den Film ins Boot holen?
    • Veniko schrieb:

      Eine Sache macht mir jetzt bereits wieder Sorgen: Ashs Stimme! Die haben die Originalsprecherin ja durch einen männlichen Sprecher ersetzt. In "Du bist dran" konnte ich mich damit arangieren, auch wenn es gewöhnungsbedürftig war, einfach, weil das für mich eine ganz andere Erzählung war. Für mich war dieser Ash ein anderer. Ich möchte nicht, dass der Original-Ash durch den neuen Sprecher verhunzt wird. Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass sie die alte Sprecherin (und allgemein alle anderen) für den Film ins Boot holen?
      Das ist jetzt aber schon seit zwei, bald drei Jahren so und auch nichts Neues mehr.

      Die alte Sprecherin wird, wie bereits mehrfach in Interviews von ihr aus bestätigt wurde, nicht zurückkommen, da es starke Differenzen zwischen ihr und dem neuen Synchronstudio gab. Caroline Combrinck ist der Ansicht, dass dieses bei der Synchro sehr lieblos vorgeht und mochte das Arbeitsklima da überhaupt nicht leiden, weswegen sie ihren Vertrag gekündigt hat und so bald wohl auch nicht mehr zurückkommen iwrd (es seidenn, es gibt noch einen Studiowechsel, was derzeit aber nicht zur Debatte steht).

      Ich persönlich fühle mich von Felix Wieauchimmererheißt halt allgemein gestört. An und für sich macht er zwar einen echt guten Job, jedoch stellt der SoMo-Anime mit Ash als Jim-Knopf-Verschnitt seine Leistung von vornherein auf Scheitern ein, da seine reife Stimme eben nicht zu Ashs alberner Darstellung passt. In den aktuellen Filmen ist das ein bisschen anders, jedoch hätte ich mir auch hier eine "unreifere" Stimme für Ash gewünscht, der seine Reise immerhin gerade eben erst begonnen hat.
      Was mich aber am meisten aufregt ist dass Flix Wieauchimmererheißts Stimme NICHT bereits in XY(Z) eingesetzt wurde. In besagter Serie bekamen wir nämlich einen sehr gereiften Ash zu sehen, dem eine reifere Stimme wirklich gut gestanden hätte.

      So viel dazu.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Majikku ()

    • Glaubt ihr, wir werden anstatt des Donphan-Kampfes zum Anfang des Films einen Kampf mit einem neuen Pokémon der Galar-Region zu sehen bekommen? Dies würde im aktuellen Kontext auch sehr viel mehr Sinn ergeben, weil der Kampf am Anfang nur deshalb eingeführt wurde, um dieses neue Pokémon Donphan vorzustellen. Heutzutage würde diese Szene keinen Zweck mehr erfüllen, zumal man an anderer Stelle des Films auch keine neuen Pokémon aus Galar einstreuen könnte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gaudium ()

    • Die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Ist halt die Frage ob das ganze jetzt wirklich nur nen 1:1 Remake ist. Bisher waren ja auch in den anderen Szenen nur die Kanto-Pokémon zu sehen. Ich gehe mal davon aus, dass der Kampf in keinem Trailer gezeigt wird und wir die Frage erst zum Release beantworten können.
      MfG,
      Jones
    • Ich habe schon ganz vergessen das Donphan in dem Film vorkam.
      Der Film ist ja auch schon ne ganze Weile her.
      Gute Frage, ob sie ein neues Pokémon aus Galar in dem Kampf einbauen oder nicht.
      Würde sich irgendwie anbieten, aber so ganz kann ich mir das nicht vorstellen. Einfach weil es momentan wie ein 1:1 Remake aussieht.
      Lass mich aber gerne überraschen zumindest vom Inhalt her, anschauen werde ich den Film sicherlich nicht. Dafür liegt mir das Charakter Design einfach zu wenig.
    • Gefällt mir überhaupt nicht, find leider grade den Emote nicht der meine Meinung am passendsten abbildet deshalb mit Worten. Die Charaktere sehen furchtbar aus, die Eröffnungsszene hat nichtmal annähernd die gleiche Atmosphäre, die Bewegungen sind zwar flüssig, wirken aber einfach nicht stimmig (als dieser Zylinder von der Klonmaschine hochfährt sieht man das recht gut, das könnte auch aus Pappe und Alufolie sein, wirkt einfach nicht schwer genug, bei Mauzi wirkts wie ne Fan-Animation) und ich will nicht wissen wie die Szene aussieht nachdem Ash von Mews und Mewtus Attacken getroffen wir. Das Original war fast perfekt (Synchro mal ausgenommen, da wurde soviel vergeigt) und da muss man jetzt CGI drauf packen weil? Wenn man schon keinen Plan hat was man noch so an Geschichten erzählen könnte, dann vergreift man sich nicht an Klassikern sondern lässt es einfach. Und es ist ja nicht so als hätten die Spiele nicht genug Sidestorys bei denen man sich bedienen kann, muss ja nicht immer ein Legi sein oder die Rettung der Welt.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Absolut furchtbar, sieht aus wie eine mittelmäßige Videospiel-Cutscene. Ich bin nichtmal prinzipiell ein Gegner von 3D-Animation, aber kann den Trend nicht nachvollziehen, 2D-animierte Filme in 3D neu aufzulegen. Wozu? Überlegt mal, wie viel besser das Remake hätte aussehen können, wenn man das ganze mit modernen Animationstechniken in 2D neu animiert hätte. Außerdem sind Animes in 3D irgendwie so gut wie nie überzeugend.
    • F3LIX schrieb:

      Absolut furchtbar, sieht aus wie eine mittelmäßige Videospiel-Cutscene. Ich bin nichtmal prinzipiell ein Gegner von 3D-Animation, aber kann den Trend nicht nachvollziehen, 2D-animierte Filme in 3D neu aufzulegen. Wozu? Überlegt mal, wie viel besser das Remake hätte aussehen können, wenn man das ganze mit modernen Animationstechniken in 2D neu animiert hätte. Außerdem sind Animes in 3D irgendwie so gut wie nie überzeugend.
      genau wie bei den meisten Realverfilmungen *hust* Dragonball Evolution *hust*.
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.