Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Welches Starter-Pokémon?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Welches Starter-Pokémon?

      Welches Starter Pokémon? 47
      1.  
        Memmeon (14) 30%
      2.  
        Hopplo (13) 28%
      3.  
        Chimpep (10) 21%
      4.  
        Bin noch nicht sicher (10) 21%
      Kommen wir zu jeder neuen Generation zu der Frage: Welches Starter Pokémon würdet ihr wählen?
      Welches Pokémon soll euer erstes Partner werden.


      Stellen wir die drei Kanditaian kurz vor:
      Zum einen haben wir das Pflanzen Pokémon Chimpep, den Feuer-Hasen Hopplo und das Wasser-Pokémon Memmeon.


      Ich würde momentan zu Memmeon tendieren, es hat einfach seinen ganz eigenen Charm.
      Hopplo finde ich zwar auch niedlich, aber da habe ich einfach viel zu sehr Angst das die Evo mir nicht gefällt.
      Viellehcht ändere ich meine Meinung noch, nach bekannt gabe der Entwicklungen.
      Aber noch nehme ich den Wasser Starter.

      Und ihr?



      ~Aktuelle Folge~
      Sonne/Mond143
      Sonne/Mond Anime
    • Die sind alle 3 so niedlich, als ob ich mich da entscheiden könnte. :heul:

      Ich muss die 3 Mal auf mich einwirken lassen, aber vermutlich werde ich mich sowieso erst bei Bekanntgabe der Endstufen entscheiden können. Momentan tendiere ich aber ganz leicht zu Memmeon.
      Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
      I don't know how more people haven't got mental health problems
      Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

      Donato - Einfach
      Ich gehe es an
      Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
      Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
      Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

      Against the Current - Comeback Kid
      I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
      Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
      I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
      To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
      I'm done waitin'

      Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
      Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
      dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
      Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
      kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

      Escape The Fate - I Am Human
      I am strong, I am weak, I am everything between
      I am proud to be me, I am human
      I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
      I will love who I please, I am human
      You are just like me

      Donato - Ferngesteuert
      Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
      Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
      Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
      Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

    • ---------------Seiko wrote:

      Die sind alle 3 so niedlich, als ob ich mich da entscheiden könnte. :heul:

      Ich muss die 3 Mal auf mich einwirken lassen, aber vermutlich werde ich mich sowieso erst bei Bekanntgabe der Endstufen entscheiden können. Momentan tendiere ich aber ganz leicht zu Memmeon.
      Ich persönlich finde alle 3 hässlich, ich vermute, dass ich in Gen. 8 den Pflanzen-Starter liegenlasse - was nicht üblich für mich ist, normalerweise nur in Gen. 5, selten in Gen 4 -. Dachte, dass der Pflanzen-Starter gut aussehe. Naja...
      Hört auf mit den Bisasam-Witzen!
      Oder wir Rankenhiebieren euch!
      Na? Fühlt ihr euch bedroh.. *wird von Glutexo's Glut getroffen*
      Okay, das kam unerwartet. :( :ka:
    • Mit 80%iger Wahrscheinlichkeit Hopplo. Ich nehme eigentlich immer den Feuerstarter.
      Der eine Grund, warum ich mich noch um entscheiden könnte, wäre ein Feuer-Kampf-Karnikel. Aber ich denke mal, dass GF aus drei Feuer-Kampf-Startern gelernt hat und uns das nicht noch ein viertes Mal antun. Der andere Grund wäre, dass Memmeon oder Chimpep so eine interessante Endentwicklung bekommen, dass sie Hopplo ausstechen. Aber das muss dann schon seeehr massiv sein.
    • ---------------Seiko wrote:

      Die sind alle 3 so niedlich, als ob ich mich da entscheiden könnte. :heul:

      Ich muss die 3 Mal auf mich einwirken lassen, aber vermutlich werde ich mich sowieso erst bei Bekanntgabe der Endstufen entscheiden können. Momentan tendiere ich aber ganz leicht zu Memmeon.
      Sehe ich genauso wie du :) sind wirklich süß und gelungen! man erkennt im Trailer ja auch bereits die Charakter, Hopplo ist ziemlich forsch und dynamisch, Memmeon (wobei Memme bisschen fies ist :D) ist eher schüchtern, scheu und Chimpep ist wohl so der Unruhestifter im Trio :D spontan hätte ich Hopplo gesagt, aber meistens nehme ich die wasserstarter und Memmeon ist schon wirklich süß, wie es so scheu aus dem wasser guckt.
      Am Ende entscheiden aber auhc die Fähigkeiten und die Weiterentwicklungen. Ich denke wir haben wir erneut Sturzbach und Co als Fähigkeit, aber wenn der Feuerstarter zB Physisch ist und es keine neue gute physische Feuer-Attacke gäbe, würde der schonmal rausfallen. Ich denke ich nehme Memmeon, wenn die Endstufe nicht so misslungen! Cool wäre bei der Endstufe dann ein Dualtyp. Vielleicht nicht schon wieder Boden/Wasser wie Morlord, Sumpex, Branawarz. Ich hoffe auf Wasser/Gift in der Endstufe mit Siedewasser und Schlammwoge :D
    • Memmeon.
      Alle drei haben was, aber da ich mir nicht einmal die Entwicklungen vor Release anschauen möchte, kann ich mich ja auch jetzt schon festlegen und bei Memmeon habe ich ein gutes Gefühl, außerdem ist es in meiner Lieblings-Farbe, was jetzt nicht unbedingt ein Argument seien sollte, da ich seit der vierten Generation nicht mehr den Wasser-Starter als erstes genommen habe, aber bei Memmeon kann ich mir Wasser/Psycho als letzte Stufe gut vorstellen.
      ~ Bis zum Release von Schwert/Schild inaktiv ~
      "There's a light inside your soul, That's still shining in the cold"
    • Normalerweise würde ich ja Feuer sagen, aber Hase sagt mir nicht so zu.
      Pflanze fällt erstmal raus, da ich Affen nicht wirklich mag. War damals bei dem Feueraffen genauso ein Ausschluss.
      Bleibt eigentlich nur noch Wasser übrig, hat mich bis jetzt noch nicht völlig überzeugt.
      Werde bei allen erstmal die Endstufen abwarten.
    • Ich weiß nur, dass ich den Wasserstarter safe NICHT nehmen werde. Bei den Wasserstartern ist mir aufgefallen, dass es immer basic wesen sind, deren vorbilder auch ganz normal im Wasser leben. Also nix exotisches, nix "anderes". Und das finde ich langweilig. Bei Feuer haben wir das zum beispiel nicht. Küken (Flemmli), Affen (Panflam), Schweine (Floink), Katzen (Flamiau) haben ja an sich nichts mit feuer zu tun und das find ich geil. Wär ja langweilig die eigenschaften von den wesen zu nehmen, die man eh schon kennt. Checkt man ungefähr was ich meine? D: voll schwer zu erklären.

      Bei wasser haben wir eine schildkröte, ein krokodil, einen Lurch, einen Pinguin, einen Otter, einen frosch, einen Seehund und jetzt wieder eine Echse. Alles Wesen, die auch in der normalen welt schon im wasser leben oder mit wasser zu tun haben. Und das find ich halt langweilig. Ein Wasseresel wär zum beispiel was anderes, exotisches. Einfach mal als Beispiel. Okay? Okay. Einigermaßen erklärt was mich stört lol

      Hmm wie ist es eigentlich bei Pflanze? Da haben wir eine Kröte, einen Minidino, einen Gecko, noch eine Kröte, eine Schlange, einen Igel und ein Uhu. Okay, bis auf den Uhu ist auch hier das meiste ziemlich Basic :hmm:

      Chimpep find ich aber süß und bei Hopplo sehe ich zu wenig feuerbezug. Deshalb denk ich, werd ich wohl Chimpep nehmen. Beim aller ersten Mal trailer angucken habe ich auch bei Chimpep am meisten gefühlt. Ich denke, das heißt schon was :ka:

      Keine ahnung ob das meiste von diesem post unnötig war aber ich lass es jetzt einfach so :hihi:


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • Sehr interessante Starter die wir hier haben. Bevor ich mich endgültig festlegen möchte, warte ich natürlich die Entwicklungen ab, auch wenn es bis dahin (wieder Mal) die reinste Geduldsprobe sein wird. Ich mag das Ungewisse nicht; ich weiß sehr gerne wohin die Reise geht, daher muss ich versuchen meine Neugier erneut zu zügeln, um mir den Kopf nicht völlig zu zerbrechen.

      Vom ersten Eindruck überzeugen mich der Schimpanse und das Häschen sehr. Kommandutan hat mir in der letzten Generation schon besonders gut gefallen, weswegen ich, Stand heute, zum Pflanzenstarter tendieren würde. Dennoch glaube ich nicht, dass wir wieder mit einem robusten bzw. stämmigen Orang-Utan rechnen sollten, sondern dass uns hier etwas Neues erwartet, gerade weil wir mit Kommandutan und seinem Gegenstück Quartermak in der jüngsten Generation zwei affenähnliche Pokémon hatten.
      Tatsächlich wünsche ich mir hier trotz allem eine starke, feministische Entwicklung. Anders als bei Fennexis und Primarene fände ich eine feminin angehauchte, nicht auf Schönheit ausgelegte Entwicklung ganz passend. Ein starkes Affenweibchen, ohne groß in die Geschlechterfalle zu stolpern. Denn gern darf die Affendame im Game später auch männlichen Geschlechts sein, nur vom Grunddesign fände ich einen eher weiblichen Touch, gepaart mit starken Oberarmen die einen massiven Holzstamm stemmen könnten, ganz nett.

      Bei Hopplo prognostiziere ich, naiv wie ich bin, den Zweittyp Kampf. Einfach weil die Ähnlichkeiten zu Hilda (Schleiede) zu gravierend sind. Das Ding über der Stupsnase ist für mich ein Pflaster. Wünschen würde ich mir dagegen einen Feuer-/Flug-Typen, einfach weil es sich bei einem Schlappohr anbieten würde. Aber da hier Parallelen zu einem Fußballer gezogen werden, wird das wohl eine Wunschvorstellung meinerseits bleiben. Allgemein eröffnet sich mir der Verdacht, dass es sich hier im drei Sportler handelt.

      Mal schauen was die Zukunft bringt. Bei Memmeon wünsche ich mir, dass auch die späteren Entwicklungen einen ähnlich melancholischen Hauch haben werden.

      Oscar Wilde wrote:

      I always like to know everything about my new friends, and nothing about my old ones.
    • Ich werde wohl auch Hopplo nehmen. Ist ne Weile her, dass mich das Feuerpokemon auf Anhieb angesprochen hat, ohne dass dafür ein zweiter oder dritter Blick nötig war.
      Abstimmen werde ich jedoch nicht, denn ich bin strickt dagegen, dass hier festgehalten wird, wer was gestimmt hat und man sich dann am besten noch dafür rechtfertigen muss, wie bei einer Umfrage über Turniere, wo ich gestimmt habe, dass ich Turniere nicht leiden kann. Eine Abstimmung soll annonym sein.
    • Also entscheiden kann ich mich nicht wirklich, die haben alle 3 Potential und die gefallen mir auch alle.

      Aber vom momentanen Standpunkt aus würde ich Hopplo nehmen (hab auch dafür gestimmt), einfach weil ich sonst immer den Feuer-Starter nehme.
      Abgesehen von Gen 3 und Gen 6.
      Flemmli war mir eher für Mädchen ausgerichtet, Jungglut hat irgendwie alles zerstört und Lohgock war zwar ok aber nicht überzeugend.
      Geckarbor hingegen hat in allen 3 Linien überzeugen können, war auch überhaupt mein erster Pflanzenstarter.
      In Gen 6 fand ich Fynx wieder zu weiblich, wie die ganze Line.
      Die Basis-Stufe hab ich zwar gemocht aber das wars dann auch schon.
      Damals war ich direkt von Igamaro überzeugt, wieder der Pflanzen-Starter.
      Aber nach langer Zeit hab ich in der 6. Gen auch Froxy gemocht, daher ein ständiger Wechsel.

      Mal sehen worauf es diesmal endgültig hinaus läuft, und womöglich fange ich auch mit allen 3 Startern an xD

      Signatur by Chenqing / Userbar by Freigeist
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Mir persönlich gefallen momentan auch alle drei, daher ist meine Entscheidung nicht final. Ich tendiere momentan eher zu Memmeon. Irgendwie hat mir es die kleine schüchterne Echse angetan. Kann sich aber aufgrund der Entwicklungen noch ändern. Ich habe bereits zu gute Fan-Arbeiten gesehen XD
      [IMG:http://i66.tinypic.com/vras8p.png]
      ~Sieh die Welt nicht so wie sie ist, sondern wie sie sein sollte~
    • Das gute ist ja, dass es eine Erfindung namens Ewigstein gibt. Wenn mir die Entwicklung nicht zusagt, wird mein Starter einfach nicht entwickelt. Ich entwickle meinen Starter ohnehin in den meisten Spielen nicht. Ist für mich so, als würde Ash Pikachu entwickeln und das geht ja mal so gar nicht xD
    • Es wird auf jedenfall der Wasserstarter, diese kleine Echse hat es mir einfach angetan. Zumindest in der Edition, die ich fuer meinen Regionen-Run aussuchen werde. Moechte mich nicht festlegen, ehe es noch nicht feststeht was fuer Pokemon man noch so alles fangen kann. Bei der anderen Edition kann ich mir vorstellen, das ich zunaechst den Hasen nehme und vielleicht einen zweiten Benutzer erstelle, um auch mit dem Affen spielen zu koennen. Das es bei der Switch die Moeglichkeit gibt, das zu machen hilft ungemein (nie wieder entscheiden muessen, ob es sich lohnt den Spielstand zu loeschen oder nicht).
      A knight in sworn to valor
      His heart knows only virtue
      His blade defends the helpless
      His might upholds the weaks
      His word speaks only truth
      His wrath undoes the wicked

      Draco, Dragonheart
    • Ich finde eigentlich alle 3 ganz cool, will mir aber jetzt noch keinen Starter aussuchen :D
      Ich entscheide dann später, wenn ich die letzten Stufen kenne ... sonst wiederholt sich mein Alola-Trauma xD

      Generell gefällt mir das Trio aber wirklich gut.
      Eines der wenigen Male, dass ich alle 3 mag.
    • momentan bin ich bei Chimpep!! Auch wenn Memmeon n Haufen Potential hat. Wenn Hopplo zu Feuer/Elektro wird muss ich mir das nochmal überlegen xD

      kurzum: finde immo echt alle 3 Starter super toll und kann es kaum erwarten ihre evos zu sehen!
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.