Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

PokéBank und die Switch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Und vorallem wie es mit den Kosten wird.
      Für Bank sind es ja schon 5€, dann kommt noch Home dazu (je nachdem was es kostet).
      Und natürlich dann auch noch das Switch Online Abo, außer Home funktioniert auch ohne Online Abo.

      Für jmd wie mich, der die Nintendo Konsolen bisher nur für Pokemon nutzte (kann sich noch ändern aber das ist der Standpunkt zur Zeit), ist es schon einiges was man dann zu zahlen hat.

      Wenn allerdings die Lizenz für Pokemon Bank verknüpfbar mit Home ist oder Home sogar komplett kostenlos ist,
      wäre es was anderes.

      Und wenn Home kein Online Abo benötigt wäre das natürlich nochmal viel besser.

      Jetzt heißt es auch hier abwarten und Tee trinken.

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Solltest du deine PKMN-Sammlung bereits komplett auf der PKMN-Bank gelagert hast, dann brauchst du zumindest nicht die 5€ abdrücken. Vorausgesetzt, dass die Kommunikation zwischen Home und Bank genauso funktioniert wie zwischen 3DS und Bank, ohne Abo kannst du deine Taschenmonster auf deine Konsole ziehen, aber nicht in die Bank legen.
      Im Glücksfall müsste man dann nur Switch Online und evtl. Home bezahlen.

      Ich selbst werd wohl für alles nochmal zahlen müssen... :( (Aber dann können mich wenigstens meine Freunde nicht mehr wg. Smash nerven^^)

      The post was edited 1 time, last by newy ().

    • Wenn es nur so einfach wäre.
      Gibt ja auch Situationen wo man bestimmte Pokemon dann auf Schwert und Schild haben möchte.
      Dazu muss ja die Lizenz von Bank noch laufen.
      Würde Pokemon Home nicht erscheinen hätte ich Bank sowieso früher oder später ganz gekündigt.
      Jetzt sieht die Sache nunmal anders aus.

      Vorallem wird es ja nicht alle Pokemon in Schwert und Schild geben, daher wird die Übertragung von alten Games von Nöten sein.

      Vorstellen könnte ich mir das Bank und Home, denselben Server nutzen (der müsste vorher wohl nen Upgrade bekommen).
      Und um dann Bank oder Home nutzen zu können brauch man nur einen Server-Lizenz-Schlüssel der mit der Nintendo-ID verknüpft ist.
      Naja die Vorstellung von Utopia für die Pokemon Welt xDD

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Pokemon Bank hat sich wohl durch Pokemon Home erledigt :/

      Es wurde auf der E3 auch gesagt das nicht alle Pokemon auf Schwert und Schild erhältlich sind.
      Ich hoffe es ist so wie bei SuM, dort gab es ja den NatDex auch nicht, man konnte aber alle transferieren!

      Hoffentlich patchen die es dann wenigstens nach, damit alle irgendwann mal erhältlich sein werden :/
    • Ju werde dann so wie es aussieht dann gegen Ende der momentanen Lizenz mein Pokemon Bank-Konto auflösen.
      Hat ja dann wenig Sinn.
      Je nachdem wie gut Home sein wird, stellt sich dann die Frage ob die Pokemon auf Home landen oder auf dem 3DS bleiben.
      Das ist halt dann die Frage ob Home kostenlos bzw auch ne Lizenz braucht, und ob es das Wert ist wenn man einige Pokemon sowieso nicht übertragen kann.
      Ich hatte vor ner Weile eh vor Bank zu kündigen, da es mittlerweile kaum noch von mir genutzt wird, und jetzt schein ich ja nen Grund zu haben.
      Und falls es doch nochmal gebraucht wird für zukünftige Games kann man es ja später neu holen.
      Die meisten meiner gelagerten Pokemon sind mir mittlerweile sogar egal, ich finde durch die ganzen Cheats die zur Zeit rumgehen verliert das alles seinen Wert.
      Daher freu ich mich schon auf die neue Gen, denn nur sehr wenige scheinen die Switch zu hacken.
      Und ich hab dann mal auch endlich wieder die Motivation zu züchten, zu Shiny hunten etc (wie in Lets Go (Zucht hier halt ausgeschlossen))

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Also sofern ich nicht durch die Abschaltung der Bank dazu gezwungen werde, werde ich die Bank weiter nutzen, denn ich habe sämtliche für 3DS erhältlichen Editionen und schiebe auch gerne mal größere Mengen an Pokemon hin und her. Bleibt abzuwarten, ob Nintendo die Bank weiterhin unterstützt oder den Stecker zieht. (Dann bin ich aber echt sauer!)
    • Ja, aber fragt sich wie lange. Die PGLs der 5. und 6. Generation wurden auch abgeschaltet und was hat alleine das PGL der 5. Gen für uns gebracht? Designs für Pokedex und C-Gear, Pokemon mit VFs, Beeren (die EINZIGE Möglichkeit in den Einallspielen, an Beeren ranzukommen!).
    • Pokémon Bank wird irgendwann den Stecker gezogen, schließlich neigt sich der Lebenszyklus des 3DS dem Ende. Man hat halt irgendwann nicht mehr die Möglichkeit, sich die Pokémon aus früheren Generationen rüberzuholen, schließlich ist man auf den Cloud-Dienst angewiesen.

      Bleibt nur zu hoffen, dass Pokémon Bank noch lange unterstützt wird oder Nintendo noch nachträglich eine Offline-Möglichkeit zum Übertragen schafft.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.