Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

„Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ ist ab morgen im Kino zu sehen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • „Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ ist ab morgen im Kino zu sehen

      Filb.de-News #4313 von Jones am 08.05.2019 um 17:39 Uhr

      Am morgigen Donnerstag erscheint die erste Realverfilmung im Pokémon-Franchise in den deutschen Kinos, in vielen Kinos starten bereits am heutigen Mittwoch Vorpremieren. Pokémon Meisterdetektiv Pikachu basiert auf dem gleichnamigen Spiel, dessen erste Episode bereits im Februar 2016 in Japan erschien. Der Film deckt die gesamte Handlung des aus zwei Episoden bestehenden Spiels ab, welches im März 2018 auch hierzulande erschien.

      Der von Justice Smith gespielte Protagonist Tim Goodman ist auf der Suche nach seinem verschwundenen Vater Harry. In der Stadt Ryme City trifft er auf das ehemalige Partner-Pokémon seines Vaters, welches er überraschenderweise verstehen kann. Anschließend beginnen Tim und das von Ryan Reynolds gespielte Pikachu auf die Suche nach Harry und stolpern dabei von Abenteuer zu Abenteuer.

      Neben zwei offiziellen Trailern wurden auch eine Vielzahl an kleinen Teasern veröffentlicht, welche sowohl die verschiedenen Charaktere detaillierter vorstellen, aber auch einige Aspekte der Pokémon-Welt zeigen. Neben den Trailern, welche ihr unter „Weiterlesen“ nochmal finden könnt, wurde der Film auch in anderen Bereichen des Franchises beworben, so wurde beispielsweise vor kurzem eine eigene Erweiterung für das Sammelkartenspiel veröffentlicht, deren Produkte und Karten wir bereits in den wöchentlichen TCG-News ausführlich vorgestellt haben. Aber auch in Pokémon GO wurde diese Woche ein spezielles Event für den Kinofilm gestartet, bei welchem die Erscheinungsrate von Pokémon, welche auch im Film auftauchen, erhöht ist. Aber auch das Pikachu mit Detektivmütze erscheint über die Fotofunktion und kann gefangen werden. Zuletzt sind auch neue Outfits im Stil des Films verfügbar.

      Pokémon Meisterdetektiv Pikachu – Der Kinofilm

      Offizieller Trailer #1
      Offizieller Trailer #2
      Pikachu werden (Featurette #1)
      Pokémon Castring (Featurette #2)
      Pikachu-Vorstellung
      Die Pokémon-Welt
      Pikachus Fußmassage
      Wie werde ich zu Pikachu?
    • Bin schon aus der Vorpremiere zurück, war hier wohl etwas früher, und muss sagen, dass ich insgesamt ziemlich zufrieden bin. Anfangs war ich etwas besorgt, dass alles etwas daneben wirkt und nicht so recht zusammen passen will, aber der Film hat mich eindeutig vom Gegenteil überzeugt.
      Insbesondere die Pokémon-Designs, die mir die größten Sorgen bereitet haben, finde ich insgesamt ziemlich gelungen. Sicherlich gab es das eine oder andere, bei dem die Umsetzung nicht so recht passte, alles in allem waren sie aber zufriedenstellend. ich denke allerdings, dass es wichtig ist, hier nicht unbedingt von Realitätsnähe zu sprechen, Pokémon sind immerhin erfundene Wesen und haben daher auch keinen direkten Anspruch auf derartiges. Dennoch ist es ihnen gelungen, etwas der außergewöhnliches überzeugend und natürich darzustellen, dass es nicht wie erzwungenermaßen eingefügt wirkt.
      Zur Handlung des Films fällt es mir etwas schwerer eine klare Meinung zu bilden, da ich abgesehen von der Demo das Spiel selbst nicht gespielt habe und nicht beurteilen kann, wie nah Film und Spiel beieinander liegen. Die Handlung des Films als solche war aber in Ordnung, zwar nichts neues, sondern vielmehr wie eine klassische Handlung, wie man sie von amerikanischen Filmen kennt, aufgebaut, aber es war auch nicht störend.
      Alles in allem also sehenswert, besonders für Pokémon-Fans, die mit dem Anime nicht so wahnsinnig viel anfangen können und bereit sind, sich auf einen Stil einzulassen, der von den Spielen abweicht.
    • Hab den Film gestern geschaut. Besonders angenehm war, dass das gesamte Publikum aus 20+ jährigen bestand und nur ein einziges kleines Kind im Saal war. :,)

      Der Film selbst war storytechnisch eher mau, aber... oh mein Gott, die Optik. Ich hatte wirklich große Zweifel daran, dass sie es schaffen würden Pokémon so darzustellen, dass es nicht fake oder cringy wirken würde. Und wurde eines besseren belehrt. Das ganze sieht SO real aus, dass man sich immer mal wieder bei dem Gedanken "Da könnte ich mal hinfahren" ertappt. :,D Und nach dem Kinobesuch draußen rumzulaufen fühlt sich merkwürdig leer an, weil irgendwie die Pokémon fehlen, die überall rumspringen.

      Kurz und knapp: Muss man gesehen haben als Pokémon-Fan. Nicht unbedingt für die Story, aber einfach für die grafische Darstellung. :)
    • Habe den Film gestern gesehen und war nur in einen Punkt enttäuscht kein Mauzi.
      Aber man kan nicht alles haben und die Pokemon die im Film waren sahen super aus.
      Die Geschichte wer gut um es Spoiler frei zu sagen. Auch wenn jemand das Spiel nicht mochte den Film sollte man Gesehen haben. Kann es kaum abwarten bis die Blu-ray Erscheint.

      The post was edited 1 time, last by zoar021 ().

    • Ich hatte ihn mir gestern angeschaut und ich muss schon sagen, dass er meinen Erwartungen gerecht wurde und es sogar übertroffen hat.

      Die Details bei den Pokémon und wie sie in die reale Welt eingefügt wurden. Einfach wundervoll. *-*
      Ich hatte auch so oft gelächelt und gelacht.

      Die Story war auch immer wieder überraschend, man dachte sich, man wüsste schon was passiert und dann wurde man wieder Überrascht.

      Kann man nur empfehlen. :3
    • New

      Hab ihn ebenfalls gesehen und er war einfach das beste, was ich seit langem gesehen habe.
      Aber ich hätte mal eine Frage und hoffe, dass mir hier vielleicht jemand weiterhelfen kann, weil's im Wiki und der Synchrondatei nicht zu finden ist. Und zwar war doch in Mewtus Stimme noch ganz klar eine weibliche Stimme rauszuhören oder hab ich was an den Ohren? Mich würde nämlich interessieren, ob das dann auch die Sprecherin des M16-Mewtu war, wenn schon der Sprecher des Originalmewtu wieder verpflichtet werden konnte.
    • New

      Sticky-Chan wrote:

      Aber ich hätte mal eine Frage und hoffe, dass mir hier vielleicht jemand weiterhelfen kann, weil's im Wiki und der Synchrondatei nicht zu finden ist. Und zwar war doch in Mewtus Stimme noch ganz klar eine weibliche Stimme rauszuhören oder hab ich was an den Ohren? Mich würde nämlich interessieren, ob das dann auch die Sprecherin des M16-Mewtu war, wenn schon der Sprecher des Originalmewtu wieder verpflichtet werden konnte.
      Bin zwar aktuell im Wiki dabei die ganzen Synchronsprecher vom Anime einzutragen, muss aber gestehen den Film bisher nicht gesehen zu haben, kann da also leider jetzt noch nichts dazu sagen.
      MfG,
      Jones
    • New

      Das ist schade. Würde mich auch mal interessieren. Andererseits wüsste ich auch nicht, warum Wikipediaseiten Sprecher in der Liste auslassen sollten. Zumindest Bulbapedia bestätigt für englisch, japanisch und (europäisches) spanisch, dass da 2 Sprecher am Werk sind, nämlich sowohl männlich als auch weiblich.

      Wie groß ist eigentlich die Chance, dass das Mewtu Srikes Back Remake in unsere Kinos kommt? Ich hoffe zumindest, dass er kommt, da ja schon das original im Kino lief.
    • New

      Jones wrote:

      Sticky-Chan wrote:

      Aber ich hätte mal eine Frage und hoffe, dass mir hier vielleicht jemand weiterhelfen kann, weil's im Wiki und der Synchrondatei nicht zu finden ist. Und zwar war doch in Mewtus Stimme noch ganz klar eine weibliche Stimme rauszuhören oder hab ich was an den Ohren? Mich würde nämlich interessieren, ob das dann auch die Sprecherin des M16-Mewtu war, wenn schon der Sprecher des Originalmewtu wieder verpflichtet werden konnte.
      Bin zwar aktuell im Wiki dabei die ganzen Synchronsprecher vom Anime einzutragen, muss aber gestehen den Film bisher nicht gesehen zu haben, kann da also leider jetzt noch nichts dazu sagen.
      Falls du zum Gucken kommst und ein gutes Gehör für Synchronsprecher hast, kannst ja mal versuchen, drauf zu achten. :)
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.