Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Eine Ära geht zuende ... oder um es weniger dramatisch auszudrücken: San dankt ab

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Eine Ära geht zuende ... oder um es weniger dramatisch auszudrücken: San dankt ab

      Liebe Fangeschichtenschreiber,

      egal ob man zum alten Eisen gehört oder als Neuling hier rein kommt: Es wird schnell klar, dass hier ziemlich tote Hose ist.

      Das mag am neuen Discord-Server liegen oder daran, dass das Foren-Zeitalter langsam zuende geht oder daran, dass die alten Hasen von hier immer weniger Zeit und Motivation haben und es kaum bis gar keine neuen User gibt, die sich für den Fangeschichtenbereich interessieren oder auch daran, dass ich als Moderator zu wenig da war.

      Egal was davon mehr oder weniger zu der langsamen Ausblutung unseres FanGeschichten-Bereichs führte, mir fällt es schwer den Bereich hinter mir zu lassen. Ja, ich bin von meinem Moderator-Posten zurück getreten. Das hat unterschiedliche interne Gründe (nein, es gibt keinen Streit zwischen mir und anderen Mods, da könnt ihr beruhigt sein) aber auch persönliche.
      Ich habe es nichtmal geschafft die Dinge umzusetzen, die ich mir als ich meinen Mod-Posten neu angetreten bin, gesetzt habe. Wettbewerbe, einen Adventskalender, mehr Workshops und Lesezirkel.

      Im letzten halben Jahr lag letzteres hauptsächlich daran, dass ich eine Verletzung im Handgelenk hatte und allgemein nur sehr schlecht schreiben und den PC bedienen konnte. Was soweit führte, dass ich seit mitte Februar krank geschrieben bin und anfang März operiert wurde. Meine Mittlerweile zweite OP an der rechten Hand, nach der sie nun von acht Narben geziert wird. Es wurde ein Loch in meine Diskus-Platte gebohrt und meine drei geschädigten Handgelenk-Knorpel abgeschliffen und so abgerundet. Mittlerweile gehe ich wieder Teilzeit arbeiten in einer Wiedereingliederungsmaßnahme, sodass ich bald wieder voll einsatzfähig bin.

      In der Zeit, in der ich Filb nicht bedient habe, habe ich letztendlich doch festgestellt, dass es mir besser geht, wenn ich mich nicht an Pflichten hier binde und bin anfang des Monats intern zurückgetreten.

      Den Rücktritt gebe ich hier mit auch in meinem geliebten, aber toten Bereich bekannt.

      Schon sehr oft wurde gesagt, dass Aktivität nicht von einer einzelnen Person und nicht nur vom Rechteträger ausgehen darf. Jeder muss seinen teil dazu beitragen, wenn es allgemein keine Motivation gibt, Geschichten zu schreiben, sie zu teilen, andere zu lesen und Feedback zu geben, kann auch einer allein sich abstrampeln. Dabei ist es egal, ob das ein Moderator oder ein User ist, der versucht den Bereich zu beleben. Ich nehme mich selbst da nicht aus, ich habe nicht mit Aktivität geglänzt und selbst meine Fan-Geschichten nicht weitergeführt. Das möchte ich noch, aber im Moment gibt es andere Dinge in meinem Leben und auch schreibtechnisch, die vor Filb und Fanfiktions liegen und ich bezweifle auch nicht, dass es den meisten anderen alten Hasen auch so geht.

      Ich werde den Bereich und Filb aber nicht als User verlassen.
      So wie wir morgen einen Lesezirkel veranstalten, werde ich das und auch den Workshop versuchen am Leben zu halten, als normaler User. Und ich würde mich sehr freuen, wenn diese Veranstaltungen genutzt werden. : )

      Künftig könnte es auch sein, dass man mich auf der ein oder anderen Anime- und Manga-Con als Mitleiter von Schreibworkshops sieht. Wenn alles aktuell geplante klappt, könnt ihr auf der Connichi im September in Kassel einen realen, echten Schreibworkshop besuchen, zu dem mich Yamato Okami eingeladen hat, ihr als Co-Leiter zu helfen. Die Zusage hat sie noch nicht, also noch nicht Spruchreif, aber ich fände es irre stark!

      Für alle, die das Schreiben immernoch lieben: Macht weiter. Egal ob auf Filb, online oder offline, aber gebt es nicht auf. Tauscht euch aus, holt euch Feedback, gebt Feedback, lest alle Geschichten, ob Buch oder Fanfiktion, aufmerksam. Egal ob sie gut oder schlecht sind, filtert alles heraus, aus dem ihr Lernen könnt. Gutes, das euch begeistert, um selbst weiter zu kommen, schlechtes, über das ihr nur lachen könnt, um aufmerksam für eure eigenen Fehler zu bleiben.

      In diesem Sinne wünsche ich euch eine gute Zeit,
      bleibt am Ball,
      macht bei Workshops und Lesezirkeln mit,
      schreibt weiter

      und macht es gut!

      Eure Moderation Isanya


      Mod-Isanya digitiert zu Normal-User-Isanya.
      (Ja das ist für mich ein Aufstieg :'D)


      PS: Einen aktuellen Mod-Nachfolger gibt es nicht, der Bereich muss aktuell aber auch nicht moderiert werden, nichts destotrotz ist ein Posten frei und wer Interesse hat, darf sich gern melden.

      Fangeschichten #f-sandan# Lesecke #f-sandan# RedaktionSchreibworkshop #f-icognito-!# Lesezirkel
      Zzt krank und nicht verfügbar - Hand OP am 4.3.2019
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.