Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Dynamax - Eure Meinung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tonja wrote:

      Ich hoffe einfach, dass Dynamax im CP komplett raus fällt, sonst muss ich mir überlegen, ob ich mir das antue oder wieder verzichte $:

      Egal wie stark dann die Attacken werden, hoffe nur die sind dann mit Schutzschild konterbar, vermutlich aber nicht, sodass man nur im Dynamax gegen Dynamax eine Chance haben wird. Sonst wäre es wohl auch zu stark von 3 Runden 2 mit Schutzschild zu überbrücken.
      Kann mir gut vorstellen, das es beim Dynamax genauso wie bei den Z-Attacken abläuft. Also das Schutzschild den Schaden zwar verringert ihn jedoch nicht komplett negiert.
    • Beides wäre denkbar. Ich persönlich hoffe jedoch auf den gesonderten Kampfmodus. Das würde mir gut gefallen, weil dann jeder Spieler der möchte, darauf verzichten kann oder eben den Modus spielen könnte. Aber mit Dyna gegen Dyna sollte es wohl am fairsten sein.

      Banner made by Wichtel
    • Wäre persönlich ebenfalls dafür. Mich hat das schon bei der Megaentwicklung sehr gestört, dass man eigentlich nahezu gezwungen war, selbst eine Mega-Entwicklung einzusetzen, um einen Kampf zu gewinnen, sobald da eine rausgehauen wurde. Das ist das Einzige, was ich persönlich den Z-Attacken wirklich hoch anrechne: dass diese einen Konter zu den Megas boten, der eben kein anderes Mega ist. Dynamax hat in dem Punkt einfach wenig Daseinsberechtigung finde ich, weil es kein Konter zu etwas Existierendem ist. Es existiert, damit es existiert. Sowas mag ich nicht.
    • Ich stehe dem ganzen Dynamax-Feature immer noch äusserst skeptisch gegenüber, aber aus rein strategischer Sicht könnte es wirklich sehr interessant sein. Man kann damit Wetter- und Feldeffekte herbeirufen und seine Stats boosten. Hier mal die bisher bekannten Effekte:
      serebii.net/swordshield/maxmoves.shtml

      Feuer/Wasser/Gestein/Eis werden also Wettereffekte herbeirufen (Eis habe ich dazu gedacht)
      Pflanze/Elektro/Fee/Psycho werden wiederum Feldeffekte herbeirufen (Psycho wurde erneut dazugedacht)
      Die verbleibenden 10 Typen könnten also für jeweils eine Erhöhung / Senkung einer der 10 Statuswerte sorgen. Richtig eingesetzt, kann man mit dem Dynamax Feature einen enormen Vorteil im Kampf erhalten. Man stelle sich nur mal folgende Kombinationen vor:
      Pflanzenfeld + Sonnentag + SpA/Ini Boost um danach mit Solarstrahl zu sweepen. Oder selbiges mit Elektrofeld + Regen und Donner.
      Oder ohnehin schon offensive Pokémon wie Mewtu können ihre Ini + SpA boosten und im Anschluss ein Psychofeld generieren.

      Auch wenn mir die Ästhetik und das ganze Konzept hinter dem Dynamax nach wie vor nicht wirklich gefällt, scheint es doch strategisch interessant zu sein. Wobei hier wiederum das Problem auftauchen könnte, dass Dynamaxing zu overpowered sein könnte. Wir werden es wohl spätestens im November sehen. :ka:
      Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
      I don't know how more people haven't got mental health problems
      Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

      Donato - Einfach
      Ich gehe es an
      Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
      Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
      Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

      Against the Current - Comeback Kid
      I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
      Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
      I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
      To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
      I'm done waitin'

      Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
      Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
      dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
      Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
      kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

      Escape The Fate - I Am Human
      I am strong, I am weak, I am everything between
      I am proud to be me, I am human
      I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
      I will love who I please, I am human
      You are just like me

      Donato - Ferngesteuert
      Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
      Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
      Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
      Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

    • Meh, ich verstehe nicht ganz warum jede Edition seit den 3DS Spielen jetzt so ein Gimmick haben muss, sei es Megaentwicklung (die ja noch ganz nett war), Z-Attacken oder Dynamax. Andererseits denke ich auch nicht dass sowas meinen Spielspaß einschränken würde. Hoffe nur die Story fokussiert sich nicht zu sehr darauf.
    • Auch wenn ich XY/ORAS sehr gemocht habe, wünschte ich mir manchmal, sie hätten die Pixelgrafik nie verlassen. Alleine schon deshalb, weil die "Sprites" weit mehr abwechslung boten. Früher hat es sogar Spaß gemacht, selbst alte Pokemon zu entdecken, weil sie in (fast) jedem Spiel anders ausgesehen haben. Seit der 3D-Modelle sehen die Pokemon immer gleich aus und es gibt einfach keine Überraschung mehr. Jedes Pikachu, jedes Mewtu, jedes irgendwas sieht genauso aus wie in dem Spiel davor und das ist langweilig.
    • Ich kann mich hier den meisten nur anschließen. Ich finde dieses Dynamax-Phänomen total überflüssig. Ich weiß nicht, wieso seit der Mega-Entwicklungen jetzt in jeder Generation versucht wird, das Rad neu zu erfinden, obwohl die Erwartungen und Hoffnungen der Spieler/Fans/Konsumenten in eine ganz andere Richtung gehen?
      Mega-Entwicklungen hatten bei vielen einen schweren Start haben sich aber durchaus ihren Platz in der Pokémon-Welt erkämpft und letztlich hat dieses Feature dann doch vielen zugesagt. Wieso bauen sie dieses Konzept mit einer Menge Potential nicht weiter aus? Diese Z-Attacken fand' ich schon unsinnig, weil ich diese Idee für völlig unkreativ gehalten habe und immer noch halt. Hätte ich gewusst, dass der nächste Schritt nach "Super-Attacken", "Super-große-Pokémon" ist... oh man.
      Es ist so schade, dass die aktuellen Spiele mit irgendwelchen Dingen zugemüllt werden die keiner haben möchte.
    • Guten Morgen zusammen ☕

      Im Voting habe ich für "Top" gestimmt. Ich habe mir die Kommentare hier diesbezüglich nicht durch gelesen um bewusst meine eigenen Gedanken nicht zu manipulieren, daher entschuldige ich mich vorab, wenn ich etwas wiederholen sollte.
      Lasst es mich so ausdrücken... ich gehöre zur "Generation Pokémon", sprich ich gehöre zu den Pokémon-Fans, die wirklich schon von Anfang an dabei waren. Ich habe damals die ersten Pokémon-Karten gesammelt, ich habe die ersten Videospiele gespielt usw. Wir waren damals damit zufrieden, dass wir überhaupt Pokémon spielen konnten und dann kamen später mit der zweiten Generation noch schönere Designs und Farben dazu - das war schon cool. Man merkt aber heute, wie ich finde, den Trend der Zeit. Dies beinhaltet nicht nur die technologischen Möglichkeiten, nein, ich finde einfach, dass es heutige Zielgruppe einfach "geiler" braucht. Angefangen bei den Pokémonen-Fusionen, über die Mega-Entwicklung, dann kamen die Z-Attacken bis hin zum Dynamax-Phänomen, welches durch die Gigadynamaximierung nochmal übertroffen wird. Das finde ich nicht verwerflich, es gehört einfach zur Entwicklung und zur Zeit dazu. Wer mitlaufen möchte, muss sich nun mal irgendwo drauf einlassen. Gut, manche Designs sprechen mich nicht sonderlich an, aber das ist ja auch nur meine subjektive Meinung und nicht das Maß aller Dinge. Allerdings finde ich die Idee sehr nett und ich bin auf die Praxis gespannt, denn mir kommt es so vor wie eine Mischung aus Mega-Entwicklung und Z-Attacken da sich sowohl das Aussehen als auch die Attacken dadurch verändern.

      Subjektiv betrachtet finde ich zwar ein bisschen "too much" und gewöhnungsbedürftig, aber ich werde mich da voll und ganz drauf einlassen und hinterher nochmal ein richtiges Urteil fällen. Denn ich denke mir, was nützt es sich davon "hypen" zu lassen oder es im Vorfeld zu verteufeln, wenn sich die Meinung darüber doch hinterher in's genaue Gegenteil entwickeln könnte? Ich war damals, als ich nach einigen Jahren mit der sechsten Spielgeneration wieder neu eingestiegen bin (aufgehört hatte ich zur vierten, sprich nach der dritten), auch von der Mega-Entwicklung nicht sonderlich an getan und hinterher, im Spielverlauf, hat es mir dann doch sehr gut gefallen. Selbiges mit den Z-Attacken. Also von daher gehe ich erstmal positiv an die Sache heran und schaue dann wie es tatsächlich aussieht. Einige Formen und die dazugehörigen Dinge finde ich derzeit schon ziemlich interessant und es könnte ein Upgrade zu dem werden, was bisher in der Pokémon-Welt existiert.

      EDIT:
      Nach dem ich nun meine persönliche Meinung geschrieben habe, habe ich auch die bisherigen Kommentare dazu durch gelesen und mich dazu entschieden mit einer Editierung - möglicherweise? - nochmal eine kleine Diskussion anzuregen. Ich schreibe dies auch bewusst kursiv.
      Egal ob Mega-Entwicklung, Z-Attacke, Dynamax-Phänomen oder Gigadynamaximierung - es ist äußerst schwierig bei einer Materie wie Pokémon mit Logik heran zu gehen. Als Kind denkt man so nicht darüber nach, ich finde dies sollte man als Erwachsener auch nicht tun. Man bedenke hierbei allein die Figur "Ash Ketchum", welche seit nun mehr 20 Jahren existiert, sieben verschiedene Regionen besucht hat und um keinen Tag gealtert zu sein scheint. Ich finde Pokémon ist was es ist: Eine Fantasiewelt in der man eintaucht um dem grauen Alltag für ein paar Stunden zu entfliehen, Logik ist hierbei - zumindest in meinen Augen - der falsche Ansatz. Nach meiner Meinung ist das Dynamax-Phänomen ziemlich gut aus gedacht und ich bin auf die Story dahinter sehr gespannt. Ich wüsste jetzt ehrlich gesagt auch nicht, was man da hätte anders machen können. Da man mit der Mega-Entwicklung und die Z-Attacken die Messlatte wie ich finde ziemlich hoch gehängt hat, musste einfach - wie ich eben ausgedrückt habe - etwas "geileres" her und das geht durchaus in Ordnung so. Man kann es mögen und gut finden, man kann es aber auch komplett ablehnen - beides ist vollkommen in Ordnung!
      Mit freundlichen Grüße, Glurak-Meister #i-glurak#
      Nintendo 3DS XL: 5172-5240-2653 #i-mega-glurak-y#
      Nintendo Switch: SW-7218-8038-5216 #i-gigadyna-glurak#

      The post was edited 1 time, last by Glurak-Meister ().

    • Ich stimme mal nicht ab, weil ich geteilter Meinung bin. Einerseits finde ich die Idee mit den Godzilla-Mons lachhaft und die Gigadynas hätte man lieber als Megaentwicklungen machen sollen, andererseits machen die Raids gegen die Godzilla-Mons riesigen Spaß. Blöd nur, dass die 5-fach Barrieren einem den Spaß auch ganz schnell wieder rauben.
    • Veniko wrote:

      Ich stimme mal nicht ab, weil ich geteilter Meinung bin. Einerseits finde ich die Idee mit den Godzilla-Mons lachhaft und die Gigadynas hätte man lieber als Megaentwicklungen machen sollen, andererseits machen die Raids gegen die Godzilla-Mons riesigen Spaß. Blöd nur, dass die 5-fach Barrieren einem den Spaß auch ganz schnell wieder rauben.
      Zum Thema mit den Barrieren und die Stärke:
      Ich hatte am Anfang so meine Probleme mit den 5-Sterne-Raids, aber mittlerweile finde ich das ziemlich gut. Ich habe festgestellt...
      - Pokémon auf Level 100
      - Möglichst ein Pokémon welches das Ziel sehr effektiv trifft
      - Dynamaxlevel auf Stufe 10
      - scheues/frohes bzw. mäßiges/hartes Wesen
      - volle Fleißpunkte (252) auf Initiative und Angriff/Spezial-Angriff
      - Gute individuelle Stärken (Gene)
      ... und die Dyna-Radis sind kein Problem, trotz der oftmals bescheidenden Auswahl der NPC-Helfer. Egal ob Dynamax oder Gigadynamax mit 5 Sterne. Mittlerweile ist es sehr, sehr selten dass ich einen solchen Kampf verliere, sprich aus dem Nest geschleudert werde, meistens wiederhole ich es aufgrund von Pech mit bei der Fangrate.
      Mit freundlichen Grüße, Glurak-Meister #i-glurak#
      Nintendo 3DS XL: 5172-5240-2653 #i-mega-glurak-y#
      Nintendo Switch: SW-7218-8038-5216 #i-gigadyna-glurak#
    • Glurak-Meister wrote:

      Veniko wrote:

      Ich stimme mal nicht ab, weil ich geteilter Meinung bin. Einerseits finde ich die Idee mit den Godzilla-Mons lachhaft und die Gigadynas hätte man lieber als Megaentwicklungen machen sollen, andererseits machen die Raids gegen die Godzilla-Mons riesigen Spaß. Blöd nur, dass die 5-fach Barrieren einem den Spaß auch ganz schnell wieder rauben.
      Zum Thema mit den Barrieren und die Stärke:Ich hatte am Anfang so meine Probleme mit den 5-Sterne-Raids, aber mittlerweile finde ich das ziemlich gut. Ich habe festgestellt...
      - Pokémon auf Level 100
      - Möglichst ein Pokémon welches das Ziel sehr effektiv trifft
      - Dynamaxlevel auf Stufe 10
      - scheues/frohes bzw. mäßiges/hartes Wesen
      - volle Fleißpunkte (252) auf Initiative und Angriff/Spezial-Angriff
      - Gute individuelle Stärken (Gene)
      ... und die Dyna-Radis sind kein Problem, trotz der oftmals bescheidenden Auswahl der NPC-Helfer. Egal ob Dynamax oder Gigadynamax mit 5 Sterne. Mittlerweile ist es sehr, sehr selten dass ich einen solchen Kampf verliere, sprich aus dem Nest geschleudert werde, meistens wiederhole ich es aufgrund von Pech mit bei der Fangrate.

      Glurak-Meister wrote:

      Veniko wrote:

      Ich stimme mal nicht ab, weil ich geteilter Meinung bin. Einerseits finde ich die Idee mit den Godzilla-Mons lachhaft und die Gigadynas hätte man lieber als Megaentwicklungen machen sollen, andererseits machen die Raids gegen die Godzilla-Mons riesigen Spaß. Blöd nur, dass die 5-fach Barrieren einem den Spaß auch ganz schnell wieder rauben.
      Zum Thema mit den Barrieren und die Stärke:Ich hatte am Anfang so meine Probleme mit den 5-Sterne-Raids, aber mittlerweile finde ich das ziemlich gut. Ich habe festgestellt...
      - Pokémon auf Level 100
      - Möglichst ein Pokémon welches das Ziel sehr effektiv trifft
      - Dynamaxlevel auf Stufe 10
      - scheues/frohes bzw. mäßiges/hartes Wesen
      - volle Fleißpunkte (252) auf Initiative und Angriff/Spezial-Angriff
      - Gute individuelle Stärken (Gene)
      ... und die Dyna-Radis sind kein Problem, trotz der oftmals bescheidenden Auswahl der NPC-Helfer. Egal ob Dynamax oder Gigadynamax mit 5 Sterne. Mittlerweile ist es sehr, sehr selten dass ich einen solchen Kampf verliere, sprich aus dem Nest geschleudert werde, meistens wiederhole ich es aufgrund von Pech mit bei der Fangrate.
      oh doch es gibt NPC wo du weißt du hast verloren...

      Woingenau oder Sonnfel... uff da hast schon verloren
    • Deltaroyal wrote:

      Glurak-Meister wrote:

      Veniko wrote:

      Ich stimme mal nicht ab, weil ich geteilter Meinung bin. Einerseits finde ich die Idee mit den Godzilla-Mons lachhaft und die Gigadynas hätte man lieber als Megaentwicklungen machen sollen, andererseits machen die Raids gegen die Godzilla-Mons riesigen Spaß. Blöd nur, dass die 5-fach Barrieren einem den Spaß auch ganz schnell wieder rauben.
      Zum Thema mit den Barrieren und die Stärke:Ich hatte am Anfang so meine Probleme mit den 5-Sterne-Raids, aber mittlerweile finde ich das ziemlich gut. Ich habe festgestellt...- Pokémon auf Level 100
      - Möglichst ein Pokémon welches das Ziel sehr effektiv trifft
      - Dynamaxlevel auf Stufe 10
      - scheues/frohes bzw. mäßiges/hartes Wesen
      - volle Fleißpunkte (252) auf Initiative und Angriff/Spezial-Angriff
      - Gute individuelle Stärken (Gene)
      ... und die Dyna-Radis sind kein Problem, trotz der oftmals bescheidenden Auswahl der NPC-Helfer. Egal ob Dynamax oder Gigadynamax mit 5 Sterne. Mittlerweile ist es sehr, sehr selten dass ich einen solchen Kampf verliere, sprich aus dem Nest geschleudert werde, meistens wiederhole ich es aufgrund von Pech mit bei der Fangrate.

      Glurak-Meister wrote:

      Veniko wrote:

      Ich stimme mal nicht ab, weil ich geteilter Meinung bin. Einerseits finde ich die Idee mit den Godzilla-Mons lachhaft und die Gigadynas hätte man lieber als Megaentwicklungen machen sollen, andererseits machen die Raids gegen die Godzilla-Mons riesigen Spaß. Blöd nur, dass die 5-fach Barrieren einem den Spaß auch ganz schnell wieder rauben.
      Zum Thema mit den Barrieren und die Stärke:Ich hatte am Anfang so meine Probleme mit den 5-Sterne-Raids, aber mittlerweile finde ich das ziemlich gut. Ich habe festgestellt...- Pokémon auf Level 100
      - Möglichst ein Pokémon welches das Ziel sehr effektiv trifft
      - Dynamaxlevel auf Stufe 10
      - scheues/frohes bzw. mäßiges/hartes Wesen
      - volle Fleißpunkte (252) auf Initiative und Angriff/Spezial-Angriff
      - Gute individuelle Stärken (Gene)
      ... und die Dyna-Radis sind kein Problem, trotz der oftmals bescheidenden Auswahl der NPC-Helfer. Egal ob Dynamax oder Gigadynamax mit 5 Sterne. Mittlerweile ist es sehr, sehr selten dass ich einen solchen Kampf verliere, sprich aus dem Nest geschleudert werde, meistens wiederhole ich es aufgrund von Pech mit bei der Fangrate.
      oh doch es gibt NPC wo du weißt du hast verloren...
      Woingenau oder Sonnfel... uff da hast schon verloren
      Am besten ist die Kombination aus Piepi, Togepi und Woingenau - lach
      Mit freundlichen Grüße, Glurak-Meister #i-glurak#
      Nintendo 3DS XL: 5172-5240-2653 #i-mega-glurak-y#
      Nintendo Switch: SW-7218-8038-5216 #i-gigadyna-glurak#

      The post was edited 2 times, last by Glurak-Meister: Korrektur... kaufe niemals eine Funktatstur ^^ ().

    • Glurak-Meister wrote:

      Deltaroyal wrote:

      Glurak-Meister wrote:

      Veniko wrote:

      Ich stimme mal nicht ab, weil ich geteilter Meinung bin. Einerseits finde ich die Idee mit den Godzilla-Mons lachhaft und die Gigadynas hätte man lieber als Megaentwicklungen machen sollen, andererseits machen die Raids gegen die Godzilla-Mons riesigen Spaß. Blöd nur, dass die 5-fach Barrieren einem den Spaß auch ganz schnell wieder rauben.
      Zum Thema mit den Barrieren und die Stärke:Ich hatte am Anfang so meine Probleme mit den 5-Sterne-Raids, aber mittlerweile finde ich das ziemlich gut. Ich habe festgestellt...- Pokémon auf Level 100- Möglichst ein Pokémon welches das Ziel sehr effektiv trifft
      - Dynamaxlevel auf Stufe 10
      - scheues/frohes bzw. mäßiges/hartes Wesen
      - volle Fleißpunkte (252) auf Initiative und Angriff/Spezial-Angriff
      - Gute individuelle Stärken (Gene)
      ... und die Dyna-Radis sind kein Problem, trotz der oftmals bescheidenden Auswahl der NPC-Helfer. Egal ob Dynamax oder Gigadynamax mit 5 Sterne. Mittlerweile ist es sehr, sehr selten dass ich einen solchen Kampf verliere, sprich aus dem Nest geschleudert werde, meistens wiederhole ich es aufgrund von Pech mit bei der Fangrate.

      Glurak-Meister wrote:

      Veniko wrote:

      Ich stimme mal nicht ab, weil ich geteilter Meinung bin. Einerseits finde ich die Idee mit den Godzilla-Mons lachhaft und die Gigadynas hätte man lieber als Megaentwicklungen machen sollen, andererseits machen die Raids gegen die Godzilla-Mons riesigen Spaß. Blöd nur, dass die 5-fach Barrieren einem den Spaß auch ganz schnell wieder rauben.
      Zum Thema mit den Barrieren und die Stärke:Ich hatte am Anfang so meine Probleme mit den 5-Sterne-Raids, aber mittlerweile finde ich das ziemlich gut. Ich habe festgestellt...- Pokémon auf Level 100- Möglichst ein Pokémon welches das Ziel sehr effektiv trifft
      - Dynamaxlevel auf Stufe 10
      - scheues/frohes bzw. mäßiges/hartes Wesen
      - volle Fleißpunkte (252) auf Initiative und Angriff/Spezial-Angriff
      - Gute individuelle Stärken (Gene)
      ... und die Dyna-Radis sind kein Problem, trotz der oftmals bescheidenden Auswahl der NPC-Helfer. Egal ob Dynamax oder Gigadynamax mit 5 Sterne. Mittlerweile ist es sehr, sehr selten dass ich einen solchen Kampf verliere, sprich aus dem Nest geschleudert werde, meistens wiederhole ich es aufgrund von Pech mit bei der Fangrate.
      oh doch es gibt NPC wo du weißt du hast verloren...Woingenau oder Sonnfel... uff da hast schon verloren
      A belsten ist die Kombination aus Piepi, Togepiund Woingenau - lach
      also ich werde ausrasten wenn mal ein Shiny raid oder so kommt und ich habe die pappnasen dabei..
    • Deltaroyal wrote:

      Glurak-Meister wrote:

      Deltaroyal wrote:

      Glurak-Meister wrote:

      Veniko wrote:

      Ich stimme mal nicht ab, weil ich geteilter Meinung bin. Einerseits finde ich die Idee mit den Godzilla-Mons lachhaft und die Gigadynas hätte man lieber als Megaentwicklungen machen sollen, andererseits machen die Raids gegen die Godzilla-Mons riesigen Spaß. Blöd nur, dass die 5-fach Barrieren einem den Spaß auch ganz schnell wieder rauben.
      Zum Thema mit den Barrieren und die Stärke:Ich hatte am Anfang so meine Probleme mit den 5-Sterne-Raids, aber mittlerweile finde ich das ziemlich gut. Ich habe festgestellt...- Pokémon auf Level 100- Möglichst ein Pokémon welches das Ziel sehr effektiv trifft- Dynamaxlevel auf Stufe 10
      - scheues/frohes bzw. mäßiges/hartes Wesen
      - volle Fleißpunkte (252) auf Initiative und Angriff/Spezial-Angriff
      - Gute individuelle Stärken (Gene)
      ... und die Dyna-Radis sind kein Problem, trotz der oftmals bescheidenden Auswahl der NPC-Helfer. Egal ob Dynamax oder Gigadynamax mit 5 Sterne. Mittlerweile ist es sehr, sehr selten dass ich einen solchen Kampf verliere, sprich aus dem Nest geschleudert werde, meistens wiederhole ich es aufgrund von Pech mit bei der Fangrate.

      Glurak-Meister wrote:

      Veniko wrote:

      Ich stimme mal nicht ab, weil ich geteilter Meinung bin. Einerseits finde ich die Idee mit den Godzilla-Mons lachhaft und die Gigadynas hätte man lieber als Megaentwicklungen machen sollen, andererseits machen die Raids gegen die Godzilla-Mons riesigen Spaß. Blöd nur, dass die 5-fach Barrieren einem den Spaß auch ganz schnell wieder rauben.
      Zum Thema mit den Barrieren und die Stärke:Ich hatte am Anfang so meine Probleme mit den 5-Sterne-Raids, aber mittlerweile finde ich das ziemlich gut. Ich habe festgestellt...- Pokémon auf Level 100- Möglichst ein Pokémon welches das Ziel sehr effektiv trifft- Dynamaxlevel auf Stufe 10
      - scheues/frohes bzw. mäßiges/hartes Wesen
      - volle Fleißpunkte (252) auf Initiative und Angriff/Spezial-Angriff
      - Gute individuelle Stärken (Gene)
      ... und die Dyna-Radis sind kein Problem, trotz der oftmals bescheidenden Auswahl der NPC-Helfer. Egal ob Dynamax oder Gigadynamax mit 5 Sterne. Mittlerweile ist es sehr, sehr selten dass ich einen solchen Kampf verliere, sprich aus dem Nest geschleudert werde, meistens wiederhole ich es aufgrund von Pech mit bei der Fangrate.
      oh doch es gibt NPC wo du weißt du hast verloren...Woingenau oder Sonnfel... uff da hast schon verloren
      A belsten ist die Kombination aus Piepi, Togepiund Woingenau - lach
      also ich werde ausrasten wenn mal ein Shiny raid oder so kommt und ich habe die pappnasen dabei..
      Kann ich sehr gut verstehen. Seit ich mir ein, von der Typenkombination und den STAB's her, ausgeglichenes Team gemacht habe mit entsprechender Beschreibung hab ich da eigentlich keine Probleme mehr. Wenn ich anhand der Silhouette etwas interessantes erkenne suche ich mir das entsprechende Pokémon aus, speichere vorher ab und bin so nicht auf die Gnade des Zufalls (bei NPC-Partner) angewiesen, die Erfolgsquote spricht für sich :bew1: Hab auch gestern nach einigen fangversuchen geschafft ein Gigadynamax-Pokusan mit Dufthülle zu finden, ebenso ein Gifadynamax-Montecarbo mit Feuerfänger. Lediglich bei Lapras und Schlapfel und Drapfel hatte ich bisher kein VF-Glück. Ohne die "Perfektion" schafft man es auch, aber es ist deutlich kniffeliger.
      Für mich sind es die interessantesten Kämpfe gegen wilde Pokémon seit jeher.
      Mit freundlichen Grüße, Glurak-Meister #i-glurak#
      Nintendo 3DS XL: 5172-5240-2653 #i-mega-glurak-y#
      Nintendo Switch: SW-7218-8038-5216 #i-gigadyna-glurak#

      The post was edited 1 time, last by Glurak-Meister ().

    • Du meinst via Gruppen-Raid mit anderen Spielern? Dazu kann ich nichts sagen, hab bisher durchgehend solo gespielt.
      Aber mit der Form an sich, das ist ziemlich blöd gelöst... da hätte man beim Design zumindest ein offensichtliches Detail wählen können. Man erkennt frühestens im Raid am Namen, was es ist, wenn via YPSI-COM beides auftreten kann. Ich denke mal, dass Gigadynamax spielt auf das Knapfel an, welches seiner Hülle entspringt. Mit Drapfel hat es noch ziemliche Ähnlichkeit, aber wie ein Schlapfel dazu wird... :ka:
      Auch wenn ich diesen einzelnen Pokémon, Drapfel und Schlapfel recht interessant und spannend vom Design her finde, fehlt mir der Bezug zur Gigadynamax-Form, da es in dieser Form in meinen Augen eine Rückentwicklung zu Knapfel macht.
      Mit freundlichen Grüße, Glurak-Meister #i-glurak#
      Nintendo 3DS XL: 5172-5240-2653 #i-mega-glurak-y#
      Nintendo Switch: SW-7218-8038-5216 #i-gigadyna-glurak#
    • YnevaWolf wrote:

      Deltaroyal wrote:

      also ich werde ausrasten wenn mal ein Shiny raid oder so kommt und ich habe die pappnasen dabei..
      Musst du nicht. Bis du das Pokemon besiegt oder gefangen hast, erscheint es einfach immer wieder an dem Raidpunkt. Also notfalls einfach nochmal starten und auf bessere Pappnasen hoffen. ;)
      also würde es Shiny bleiben????
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.