Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 87 | Spiel | Klassisch] Die Werwölfe von Düsterwald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ente bitte daran denken, dass hier nicht editiert werden darf. Auch einzelne Wörter nicht. Das ist hier eine Regel und jeder außer Tonja und mir kann nicht nachprüfen was da vorher stand und das wöre unfair. Also einfach beim nächsten mal dran denken bitte.


      Achso ja man nennt mich übrigens auch Yun und Tonja ist meine Schwester. Um alle auf den selben Stand zu bringen.


      Goldfuchs hat recht. Es ehrt mich, dass ihr denkt ich würde Tonja nie töten. Das stimmt so definitiv nicht. Ich lasse sie gern leben, auch weil ich sie recht gut einschätzen kann, aber wenn sie die offensichtliche Wahl ist wie letzte Runde, dann bin ich nicht so unfair und töte jemand anderen.
      Aber nicht zweimal hintereinander. Wobei ich das als Wolf auch sagen könnte.


      Nur ich weiß nicht ob es uns viel bringt darüber zu diskutieren ob ich eher Bürger bin oder nicht. Zumal ich nicht mal etwas geschrieben hatte :$


      Ich glaube Ente und Hasi sind nicht beide Wolf. Einer von beiden wäre möglich aber muss nicht sein.
      Majiqahl wäre stand jetzt wohl das beste.

    • Bin jetzt bei Hasenprinzessin, da ich den Rest einfach noch nicht in irgendeiner Art auffällig fand. Hasenprinzessin aktuelle auch eher ungern, da ich nur bedingt beurteilen kann, ob sie immer so spielt wie jetzt, dennoch find ich ihre aktuelle Spielweise generell eher wolfig.
    • NP2:

      Hefitig Disskutierte das Dorf nach dem tot Tonjas über den möglichen Mörder, und auch die Wölfe welche sich geschickt unter die Bürger mischten waren dabei beteiligt.
      Schließlich einigte man sich warum auch immer auf den kleinsten gemeinsamen Nenner:
      Und so kam es das Majikku als Sündenbock auserkoren wurde und gehägt wurde.
      Doch das gleißende Licht welches normalerweise beim Tot eines Werwolfes erschien blieb aus.
      Die Bürger hatten offenbar die falsche Person gehängt


      Nr:Name:Status:Fraktion:Rolle:
      1YnevaWolflebendig
      2TonjatotBürgerBürgerliches Trüffelschwein
      3MajikkutotBürgerSündenbock
      4Ente123lebendig
      5YunTakeolebendig
      6Pewds03lebendig
      7Goldfuchslebendig
      8Shatalalebendig
      9hasenprinzessinlebendig

      Ich erwarte Nachricht von folgenden Rollen sofern sie ihre Fähigkeit einsetzen möchten:
      Sündenbock
      Zocker

      Vagabund
      Wolfsopfer

      Die nächste Tagphase beginnt Morgen Freitag den 14.06.19 um 21:00 Uhr
      Die DL für den Einsatz eurer Fähigkeiten ist nach wie vor 20:30 Uhr
    • TP2:

      Nachdem die Dörfler die Arme Majikku nun zu unrecht getötet hatten, gingen alle mit einem mulmigen Gefühl zu Bett.
      Schließlich wussten sie ja das die Wölfe und somit die Mörder von Tonja noch frei herum liefen.
      Als am nächsten Tage der Prinz den Geheimen Rat hasenprinzessin um Rat fragen wollte,
      fand er diese leblos auf dem Boden ihrer Wohnung vor.
      Das Schutzamulett von welchem man sagte es besitze magische Bannkräfte lag zerbrochen neben ihr


      Nr:Name:Status:Fraktion:Rolle
      1YnevaWolflebendig
      2TonjatotBürgerBürgerliches Trüffelschwein
      3MajikkutotBürgerSündenbock
      4Ente123lebendig
      5YunTakeolebendig
      6Pewds03lebendig
      7Goldfuchslebendig
      8Shatalalebendig
      9hasenprinzessintotBürgerGeheimer Rat



      Die nächste NP beginnt Morgen, Samstag den 15.06.19 um 21:00 Uhr

      The post was edited 3 times, last by Gravity ().

    • Okay... Das muss ich mir für die Zukunft merken, dass Hase so spielt...

      Ich weiß nicht, irgendwie bin ich gerade bei Shatala... Oder bei Yneva. (Der Fraß scheint auf jeden Fall zu beabsichtigten, dass man mich wolfig findet und ja natürlich könnte ich das auch als Wolf gemacht haben, um genau das jetzt zu sagen, aber die Frage ist wie viel Sinn das macht. Ein weiterer Fehllynch mit Hase durchzubringen hätte da wohl mehr Sinn ergeben)

      @Yun wie sicher bist du dir mit Goldfuchs?
    • Ich hab mir jetzt nochmal Shatis Post durchgelesen, auch wenn sie vergleichsweise wenig schreibt, finde ich, dass sie irgendwie aus ihrer Sicht dorfig schreibt, weswegen ich zu Yneva tendiere...

      Yun wäre damit btw. auch nicht raus, sondern rückt, wenn sich der Shatala Gedanke bestätigt sogar in die andere Richtung.
    • Btw. ist Yun für mich aktuell die Drittpartei, falls das wen interessiert... So sieht zumindest sein Vote von gestern aus. Die Frage ist nur, ob es Sinn macht in die Richtung zu voten.

      Goldfuchs hat mMn einige dorfige Gedanken mit eingebracht gestern.

      Shatalas Art lässt mich Richtung Dorf tendieren.

      Pewds und Yneva wären dann über. Einer von den beiden sollte es aber auf jeden Fall sein...
    • Warum genau siehst du mich als wölfisch Ente? Weil Hasi tot ist, schon klar. Aber warum habe ich da mehr Gründe für als alle anderen?

      Es gibt da zugegeben nicht viele Möglichkeiten, die man wählen kann. Natürlich kann man im Sinn gehabt haben, dass man dich damit wölfisch darstellen könnte - aber nachdem du sie auch aktiv gewählt hast, sie dich aber nicht, wäre meine Wahl wohl eher auf dich gefallen anstatt auf sie. Zumindest wenn ich die Situation ausnutzen wollen würde um einen von euch als Wolf dastehen zu lassen. Allerdings weiß ich nicht, ob ich das dann auch durchgezogen hätte, weil der Gedanke eben auch naheliegend ist.
      Anders gedacht sind andere Opfer zu finden aber auch schwer. Lohnen würden sich aktuell eher die wenigsten Spieler. Die starken (Goldfuchs, Yun) könnten das SA haben. Pewds könnte man noch eine Runde Welpenschutz gönnen. Ich habe lange nicht gespielt (zuletzt im März, glaube ich) und könnte dadurch auch Mitleidsschutz haben.
      Bleiben nur noch shatala, hasi oder du. Es könnte also auch ohne "lassen wir ente als Wolf dastehen"-Effekt zum Hasi-Lynch gekommen sein, auch wenn das sicher in jeder Hinsicht ein angenehmer Nebeneffekt gewesen sein kann (entweder um dich eben als Wolf hinzustellen oder im Sinne er umgekehrten Psychologie um genau das zu nutzen, um dich zum Bürger zu machen).

      Und dabei habe ich noch nicht mal eingerechnet, dass zwei Spieler Wölfe sind, die auch noch als Ziele rausfallen. Wenn wir unbedingt annehmen wollen, dass SA, Welpen- und Mitleidsschutz gegriffen hat, dann wäre hasi sogar die einzige Möglichkeit gewesen, die man hatte.

      Und nur um das klar zu stellen:
      Wenn Hasi nur deswegen gestorben ist, dann war es einfach unklug, mir einen warum-auch-immer-Mitleidsschutz zu gewähren. Ich möchte den nicht haben, weil ich den zu oft genießen würde (da ich auf Grund meiner Arbeit jeden ersten Monat im Quartal nicht spiele sondern max. leite). :shifty:

      Hrm. Wenn ich das so durchspiele, finde ich es sogar sehr wahrscheinlich, dass entweder ihr beide (shat und du) oder zumindest einer von euch Wolf ist. :O.O: :v:
    • Und nach den Beiträgen nach, die du geschrieben hast, während ich meine Drölfzig Gedanken geordnet habe, steigt die Wahrscheinlichkeit sogar.

      Shatala hat (ungewohnter Weise) nicht viel geschrieben und hat schon versucht im zweiten Beitrag ein wölfisches Licht auf mich zu werfen. Was für mich kein Problem war, weil ich zudem dachte, dass sie einfach mein Beitrag falsch verstanden hat und so etwas lässt sich klären. Aber daraus kann man kein "ist Bürger" oder "ist Wolf" machen, weil sie auf meine Erklärung bisher nicht reagierte.
      Du versuchst Shatala aktiv zu schützen - und das ungeschickt. Erst versuchst du zu erklären, dass du Shatala als möglichen Wolf siehst, keine drei Minuten später ist sie es plötzlich nicht mehr. Und noch einen Beitrag später nennst du dann zusätzlich Pewds, den du vorher gar nicht als Verdachtskandidaten genannt hast. Sieht nach einen Alibi-Beitrag aus, falls Shatala stirbt ("hätte meinen ersten Gefühl vertrauen sollen") und dann den Versuch ihre Bürgerlichkeit zu erhöhen, um den Partner zu schützen.

      Hinzukommt, dass du zu keiner Zeit erklärst, warum ausgerechnet ich hasi hätte fressen sollen. Obwohl ich weder sie noch dich an T1 im Visier hatte und noch nicht einmal in Verbindung gebracht habe. Ja gut, ich hätte im Laufe des heutigen Tages nochmal alles retour laufen lassen können. Aber aus meinen Beiträgen bis zum Phasenwechsel "Yneva hat hasi bestimmt getötet!" zu schließen ist schon dreist.
    • Es ärgert mich momentan sehr, dass ich in den Tagphasen bisher immer unglaublich viel zutun habe und in den Nachtphasen mich die Langweile meines Lebens plagt. ;-;

      Morgen werde ich Spätschicht haben, heißt ich bin frühestens um 20 Uhr zu Hause, ab ca 14:00 Uhr weg.

      Zum Spiel: Ich würde tatsächlich YnevaWolf diese Phase noch am Leben behalten, da sie wohl mit eine der aktivsten Spieler im Moment ist, wenn ich das richtig sehe.
      Für mich ist potenzieller Werwolf Yun, wobei Yneva für mich eher neutral bleibt. Ich kann sie schwer einschätzen ehrlich gesagt (vergleich zu Runde 84).
      Ente und Goldfuchs sind für mich eher im Dorf (habe ich wen vergessen?).

      Warum Yun?
      Natürlich kann es am Zeitlichen liegen, dennoch fand ich Yun's Posts im Vergleich zu Runde 84 (auf die ich mich wohl dauerhaft beziehen werde) sehr schwach. Die Hälfte bestand nur aus Hinweisen bezüglich des Bearbeiten der Posts (dafür bin ich aber ehrlich gesagt auch dankbar weil mir das fast entgangen wäre xD) und ähnliches. Der andere Teil bestand aus einer recht schwachen Selbstverteidigung (meiner Meinung nach, ich habe den Post nur schwach im Kopf, weil ich gleich schlafen gehe). Er ging kaum auf andere in form einer verdächtigung o.ä. ein.
      (korrigiert mich, wenn ich falsch liege)

      Ich werde ihn jedoch noch nicht wählen, ihm stattdessen die Chance geben, das gegenteil zu beweisen.

      Shatala ist mir auch recht suspekt. Ich kann sie/ihn genauso wenig einschätzen wie Yenva, lasse mich abwr gerne von Argumentationen anderer Spieler oder den betroffenen selbst evtl umstimmen.

      Gute Nacht! <3
      „You would be dead where you stand“
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.